at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Deutsche Zimtgebäck

Deutsche Zimtgebäck


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Butter (bei Zimmertemperatur) gut mit dem Zucker vermischen, dann das Ei und die Vanille hinzufügen. Mischen, bis glatt. Mehl, Kakao, Backpulver, Zimt und zerdrückte Nelken in einer Schüssel mischen und über die Butter-Ei-Mischung geben und vorsichtig mit einem Spatel verrühren. Machen Sie einen kompakten Teig und legen Sie ihn in Plastikfolie eingewickelt für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank.

Nach dem Sitzen im Kühlschrank (ich habe es von Abend bis Morgen im Kühlschrank gelassen) 2-3 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, dann die Oberfläche leicht mit Mehl bestäubt in einer dicken Schicht von 3-4 mm verteilen. Die gewünschten Formen ausschneiden, auf die Rosinen legen und leicht andrücken. Nehmen Sie sie mit einem Spatel und legen Sie sie auf Backpapier in das Blech. 10-12 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen. 2-3 Minuten in der Pfanne ruhen lassen, dann zum Abkühlen auf den Grill stellen.

Puder mit Puderzucker.


Deutsche oder Kartoffelknödel

Nun, ich habe dich wieder gefunden, ich bin Ioana und ich schlage dir ein weiteres traditionelles deutsches Rezept vor, das in Rumänien als putisoare bekannt ist, auf Deutsch Schupfnudeln, und im Rest Europas unter dem Namen deutsche Gnocchi, eigentlich einfache Knödel mit Kartoffeln. In Rumänien ist die bekannteste Variante stinkend mit Mohn und Zucker, aber in der deutschen Küche sind diese Knödel sehr beliebt als Beilage oder Hauptgericht, in Kombination mit Saucen, Käse oder Fleisch.

Eines der traditionellen Gerichte der Schwaben (die Erfinder der Kartoffelknödel) und in der gesamten deutschen Küche sehr beliebt ist eine Kombination aus Schinkenwürfeln, mit Knödeln gebraten und mit geriebenem Käse bestreut. Es ist ein bäuerliches, sättigendes Essen, das wir im Sommer normalerweise mit mit Öl und Essig bestreuten grünen Salaten oder im Winter mit Essiggurken essen. Es ist einfach und schnell zubereitet:

  • Galus:
  • 600 g weiße, mehlige Kartoffeln (oder 500 g geschälte Kartoffeln nach dem Kochen oder Backen)
  • 200 g Weißmehl
  • 1 oder
  • 1 Esslöffel Butter
  • ein Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
  • eine Prise Salz
  • in Ergänzung: 300 g Kaiser / Trockenschinken in kleine Würfel geschnitten
  • 100 g geriebener Käse oder alter Schafskäse

Bei der traditionellen Variante werden die Kartoffeln in der Schale mit einem Löffel Salz gekocht, nach dem Aufkochen des Wassers bei mittlerer Hitze köcheln lassen und je nach Größe der Kartoffeln ca. 20-30 Minuten kochen. Eine ebenso traditionelle Variante ist die Zubereitung mit Ofenkartoffeln, die beim Backen das gesamte Wasser verlieren und der Geschmack der Kartoffeln deutlicher hervortritt. Nach dem Schälen sofort zerdrücken, auf einem Teller verteilen und abkühlen lassen. Mehl, Ei, Salz und Muskatnuss hinzufügen, genug kneten, bis ein Teig entsteht, der nicht an den Händen klebt, längliche Knödel formen. Wasser mit einem Teelöffel Salz zum Kochen bringen, wenn es kocht, bei mittlerer Hitze wenden und die Knödel dazugeben, 2-3 Minuten kochen lassen, wenn sie fertig sind, an die Oberfläche steigen.

Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Schinkenwürfel anbraten, Knödel mit einem Sieb herausnehmen, gut abtropfen lassen und direkt in die Pfanne geben. Flamme erhöhen, Knödel leicht anbräunen und auf Tellern herausnehmen, Käse oder Käse darauf reiben, Pfeffer mahlen. Ich weiß, dass Dorian einen Wein empfehlen würde, ich bin nicht gut in Weinen, aber ich kann ein kaltes Bier wärmstens empfehlen!

Zum Mohn muss ich noch ein Wort sagen: Mohn mit Zucker (braun) und Zimt mischen. Gekochte Knödel werden in genug Butter getaucht, um sie zu imprägnieren, dann in einer Samenmischung gerollt, heiß verzehrt, für Kaffee oder Tee.


Hallo!
Ich bin Roxana, eine Moldawierin aus dem Kreis Iași, die nach einer Namensänderung nach Roman gezogen ist. Ich bin 31 Jahre alt und die Mutter eines superenergetischen Zwerges, der begierig auf Entdeckungen ist.

Mit Justins Diversifizierung habe ich meine Liebe zu sauberem, einfachem und gesundem Essen wiederentdeckt. Ich verbringe gerne Zeit mit Justin und habe das Gefühl, dass ich immer noch ein kleines Kind mit ihm haben kann.

Ich mag Spaziergänge in der Natur, Gartenarbeit und ich liebe Pferde. Ich bin seit meiner Kindheit meine große Liebe.

Ich koche gerne, während ich Musik höre, das entspannt mich. Ich verschwende nicht gerne, auch wenn es um Essen geht. Ich improvisiere oft Rezepte mit dem, was ich zu Hause habe.

Hier finden Sie Rezepte aus unserer Küche, von denen ich hoffe, dass sie Sie inspirieren und auf dieser schönen Reise nützlich sind.


Osterrezept - Karotten-Rosinen-Kekse

Für dieses Dessert benötigst du folgende Zutaten:

- 200 Gramm geriebene Karotten
- 50 Gramm Rosinen oder andere Trockenfrüchte, je nach Vorlieben aller
- 1/2 Teelöffel Zimt
- 1/2 Teelöffel Backpulver
- 2 Esslöffel gehackte Walnüsse / Mandeln / Haselnüsse
- 60 ml Öl
- 120 Gramm Mehl
- 2-3 Esslöffel weißer oder brauner Zucker oder Honig oder andere Süßungsmittel, je nach Vorlieben
- 90 Gramm feine Haferflocken

Kekse mit Karotten und Rosinen werden wie folgt zubereitet:

- Karotten waschen, schälen und reiben

- Den geriebenen Marokko in einen Behälter geben. Legen Sie Rosinen oder andere getrocknete Früchte Ihrer Wahl über Karotten. Dann das Öl hinzufügen. Rühren, dann Zucker, Zimt und Walnüsse / Mandeln / Haselnüsse hinzufügen.

- Fügen Sie Haferflocken über dieser Mischung hinzu.

- Mischen Sie die Zutaten gut. Lassen Sie sie dann eine halbe Stunde im Behälter.

- Nach einer halben Stunde können Sie Mehl und Backpulver in diese Mischung geben.

- Alle Zutaten gut vermischen.

- Nehmen Sie kleine Mengen dieses Teigs, geben Sie ihnen die gewünschte Form und legen Sie sie dann auf ein Blech, über das Sie Backpapier legen.

- Heizen Sie den Ofen ein wenig vor, bevor Sie das Blech einsetzen.

- Lassen Sie die Kekse etwa eine halbe Stunde im Ofen. Idealerweise von Zeit zu Zeit kontrollieren, damit die Kekse nicht zu sehr braun werden.


Soßklopse. Deutsche Frikadellen mit weißer Sauce und Kapern

Ich habe eine sehr gute Nachricht für Sie. In jüngerer Zeit bin ich an einem Superprojekt beteiligt, das von Oana und Diana von Savori Urbane namens The Food Connection initiiert wurde. Wir sind 24 kulinarische Blogger, die sich 2 Jahre lang auf eine virtuelle kulinarische Reise um die Welt wagen. Jeden Monat werden wir Gerichte aus verschiedenen Ländern kochen und auf unserem Blog veröffentlichen, die dann in einem eigenen Artikel an einen von uns auf dem Blog zentralisiert werden. März und der erste des Projekts war mit deutschen Rezepten und bei Andie & # 8217s Veggies findet ihr sie alle. Ich habe auch ein Land / eine Region, die ich hosten werde, aber bis dahin dauert es noch und ich werde euch nicht sagen, was es noch für eine größere Spannung gibt. Aber es ist DAS BESTE! hihi

Im ersten Monat des Projekts habe ich nach langem Suchen dieses deutsche Rezept für Fleischbällchen in weißer Kapernsauce gefunden. Sie finden es auch unter dem Namen Kochklopse, was genau das bedeutet, gekochte Frikadellen, auch bekannt als Haarnadeln. Traditionell wird das Rezept mit Sardellen oder Hering zubereitet, aber wenn keine dieser beiden Zutaten verwendet wird, heißt es nur Soßklopse, dh Frikadellen in Soße. Kapern sind ein Muss, also überspringe die Zutat nicht, zumal sie in der Sauce sehr sinnvoll ist und ohne sie einfach nicht dasselbe wäre.

Ich wollte diese Kombination aus Frikadellen mit weißer Soße probieren, obwohl es etwas seltsam klingt und ich nicht wusste, ob es mir gefallen würde. Aber das Ergebnis war erstaunlich, vor allem, weil ich meine Schwester beeindruckt habe, was viel sagt. Die Zubereitung ist sehr leicht, fein und schmackhaft. Das Geheimnis ist vor allem die Rindfleischsuppe in der Sauce, die dem Gericht so viel Geschmack verleiht. Es sollte auch nicht separat erfolgen. Wir bekommen es, indem wir Fleischbällchen kochen. Großartig, nicht wahr? Nichts wird verschwendet oder weggeworfen. Es bleibt sogar für andere Rezepte. Habe ich dich neugierig gemacht? Hoffnung!

Zutaten

fürs Haar

400gr. Hackfleisch
1 Brötchen & # 8211 Ich habe ein Kaiserbrötchen mit Sesam gekauft (im Supermarkt zu finden)
1 weiße Zwiebel, mittel
1/2 Bund Petersilie
ein Muskatnusspulver
Salz
Weißer Pfeffer

50 g Butter
30 g Mehl
500 ml Rinderbrühe (durch Kochen von Fleischbällchen gewonnen)
4 Esslöffel flüssige Sahne
2 Esslöffel Kapern

Vorbereitungszeit: 40 Minuten + 30 Minuten bei kaltem Fleisch

Strandhafer. Wir halten das Brötchen im Wasser, bis es weich wird. Zwiebel und Petersilie fein hacken. Mischen Sie das Fleisch mit ihnen und mit dem gepressten und in Stücke gebrochenen Brot. Mit Salz, weißem Pfeffer und Muskatnusspulver würzen. Mindestens 30 Minuten abkühlen lassen. Aus der Fleischmischung machen wir zwei Brötchen, die wir jeweils in acht Stücke teilen. Also werden wir 16 Haare haben. Kochen Sie sie 12-15 Minuten in reichlich Salzwasser. Wir nehmen sie auf einem Teller heraus, sieben die Suppe ab und behalten davon nur 500 ml für die Soße.

SOS. In einem Topf die Butter schmelzen und dann das Mehl hinzufügen, das wir etwas härten. Mit heißer Suppe ablöschen und mit einem Schneebesen kräftig umrühren. Die Sahne, die gesalzenen und abgetropften Kapern hinzufügen. Wir schmecken Salz. Die Kapern sind sehr salzig, daher habe ich kein zusätzliches Salz in die Sauce gegeben, sondern nur ein wenig weißen Pfeffer. Die Hackbällchen dazugeben und weitere 3-5 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren.

Diese Muffins werden mit Salzkartoffeln oder Reis serviert, wobei letzterer selten für dieses Gericht gewählt wird.


Vanillekekse für Kaffee: Probieren Sie das Rezept von Ana Consulea, Konditorin

Morgenkaffee ist besser, wenn Sie ihn mit einem aromatisierten Keks servieren. Konditorin Ana Consulea hat uns ein ganz einfaches Rezept gegeben, das wir am Wochenende probieren und dann jeden Tag genießen können.

Zutaten für ca. 700g Kekse:

  • 250g Butter
  • 50g Eigelb (aus zwei Eiern)
  • 140g altes Pulver
  • 2g Salz
  • 15g Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 400g Mehl
  • 10g Backpulver

Zubereitungsart:
Butter, Eigelb, Puderzucker, Salz, Vanillemilch werden in einem Mixer glatt gerührt.

Mehl, Backpulver zugeben und 30 Minuten kalt stellen. Herausnehmen, dehnen und in die gewünschte Form schneiden. 12 Minuten bei 180 Grad backen.

Es kann mit Nes anstelle von Vanille, etwa 5 g Nes und 2 Teelöffel Wasser oder Zimt zubereitet werden.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Ingwerkekse und eine schöne Überraschung

Vielleicht bringt uns der Herbst ein wenig Melancholie in die Seele, der Gedanke fliegt uns in die Sommertage vor kurzem, in die Sonne und in den Urlaub am Meer oder auf den hohen Bergkämmen. Obwohl ich diese Saison liebe, macht es mich manchmal traurig, und wenn das passiert, muss ich schnell aus diesem Zustand heraus. Das wirksamste Mittel gegen einen sofortigen Stimmungswechsel ist für mich etwas Süßes und Duftendes, das man mit einer Tasse heißem Tee schmecken kann. Meine Ingwer-Zitronen-Kekse sind perfekt, um ein Lächeln auf unsere Lippen zurückzubringen. Der leicht würzige Ingwer verbindet sich perfekt mit dem säuerlichen Geschmack der Zitrone und die Haselnüsse, gerade geschält, verleihen den Keksen das gewisse Etwas, das sie zu einem besonderen Dessert macht.

Bevor ich zum Rezept übergehe, möchte ich euch die "Inspirationsquelle" für mein Rezept vorstellen. Die Leute von Floriol forderten mich heraus, meine Stimmungen mit einigen Rezepten abzustimmen und ihre neue mobile Anwendung zu testen, sehr schön und praktisch. Mood Food ist ihr Name und wurde von Floriol kreiert. Es ist eine Anwendung, die uns hilft, unseren inneren Zustand mit der am besten geeigneten Nahrung zu kombinieren.

Ob traurig, melancholisch, glücklich oder voller Energie, Mood Food bietet Rezepte für jeden dieser Zustände. Alles was wir tun müssen, ist den aktuellen Stand auszuwählen und wir werden sofort von vielen leckeren Rezepten aus dem Chaos gerissen. Was hat mir an dieser Bewerbung besonders gefallen? Dass es das gewählte Rezept in eine Einkaufsliste verwandelt. Im Laden angekommen, greifen wir auf die Liste zu, kaufen, was wir brauchen und eilen nach Hause, um das Rezept zuzubereiten. Mood Food ist im App Store und bei Goggle Play erhältlich. Es ist eine einzigartige Anwendung und ihre Praxis ist einen Versuch wert.

Ingwer-Zitronen-Kekse - Zutaten (40 Kekse)

  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 2 mittelgroße Eier
  • 120 ml Floriol Flower Sonnenblumenöl
  • 3 g Backpulver
  • 1 mittelgroße Zitrone (nur abgeriebene Schale)
  • 6 g frisch geriebener Ingwer
  • 1 Prise Salz
  • 40 frische Haselnüsse

Kekse mit Ingwer und Zitrone - Zubereitung

  • Mischen Sie ganze Eier, bis sie eine helle Farbe haben. Nach und nach das Öl hinzufügen und mischen, bis es vollständig homogen ist (ca. 2-3 Minuten).
  • Zucker, abgeriebene Zitronenschale, geriebenen Ingwer, eine Prise Salz dazugeben und ca. 1 Minute verrühren.
  • Mehl und Backpulver mischen, durch ein dickes Sieb sieben und nach und nach zur Eimasse geben.
  • Mischen, bis ein Teig mit einer homogenen und cremigen Konsistenz entsteht. Wenn der Teig dicker ist als auf dem Foto unten, fügen Sie 1 Esslöffel Zitronensaft hinzu und mischen Sie.
  • Wir geben den Teig in einen Taschenbeutel, auf den wir ein gezacktes Dui montieren, und formen auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech Kekse in der Größe einer mittleren Walnuss.

  • In die Mitte jedes Kekses eine ganze Haselnuss geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 12 Minuten backen oder bis sie an den Rändern dezent gebräunt sind.
  • Die Kekse aus dem Ofen nehmen, 2-3 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, dann mit Vanillepuderzucker bestäuben und mit Geschmack abschmecken.
  • Sie sind lecker!

Wenn Sie Rezepte haben, die eine bestimmte Stimmung widerspiegeln, lade ich Sie ein, diese auf Ihrer Facebook-Seite zu veröffentlichen, begleitet von den Hashtags #floriol und #moodfood.


7 Rezepte mit Zimtduft

Zimt ist eines der Gewürze, das gut in Kuchen und hauptsächlich auf den Tisch passt. Testen Sie seinen Geschmack in Urlaubsrezepten.

Da die Feiertage näher rückten, erinnerten wir uns an den Duft von Kuchen, Lebkuchen und hausgemachten Keksen, Glühwein und Bratäpfeln. Und wir haben festgestellt, dass sie sich alle wie das gleiche Aroma binden: Zimt.

Es ist eines der Gewürze, die eng mit der Weihnachtsstimmung verbunden sind. Also machten wir uns an die Arbeit und suchten nach nach Zimt duftenden Rezepten.

Wir haben uns nicht nur auf Süßigkeiten beschränkt, obwohl sie am häufigsten vorkommen. Wir haben auch Rezepte mit Reis oder Hühnchen und sogar eines für einen aromatischen Glühwein.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Deutsche Weihnachtsplätzchen

Den Backofen auf 325 Grad vorheizen und das Backblech vorbereiten.

Die Haselnüsse und Mandeln backen, dann in einen Mixer geben und zu einem feinen Pulver mixen.

Mehl, Backpulver, Muskatnuss, Zimt, Nelken, Zitrusschalen, Salzpulver und Butter in eine Schüssel geben.

In einer anderen Schüssel Eier und Zucker 2 Minuten schlagen. Honig- und Mandelpulver mit Haselnüssen hinzufügen und glatt rühren.

Dann die Mehl- und Gewürzmischung dazugeben und bei mittlerer Geschwindigkeit mischen.

Entfernen Sie die Kruste aus der Schüssel auf einer ebenen Fläche, auf der Sie zuvor etwas Mehl gestreut haben. Die Kruste kneten und das Mehl hinzufügen, bis der Teig dick wird.

Legen Sie den Teig in eine Plastikfolie und legen Sie ihn für 2 Stunden in den Kühlschrank oder lassen Sie ihn über Nacht.

Rollen Sie den Teig auf einer ebenen Fläche mit bestreutem Mehl zu einem Rechteck von 22 x 30 cm aus und schneiden Sie den Teig dann in 18 Stücke von etwa 7 x 5 cm. Sie können auch festliche Formen von Keksen verwenden. Legen Sie sie in den Ofen und lassen Sie sie 12 Minuten backen.

Die Kekse abkühlen lassen und in der Zwischenzeit Zucker, Wasser und Zitronensaft mischen und die Kekse dann mit dieser Zusammensetzung einfetten.

Lassen Sie die Glasur aushärten und geben Sie die Kekse in einen fest verschlossenen Behälter bei Raumtemperatur.


Zubereitung Kekse mit Feigen

Ich habe den Teigteig wie hier angegeben zubereitet, in Rezept & # 8222Säuerlicher Teig & # 8221. Ich habe es zu einer Rolle (Zylinder) geformt, in Plastikfolie gewickelt und 30 Minuten abkühlen lassen. Der Durchmesser des Zylinders betrug 5-6 cm.

In der Zwischenzeit habe ich die Feigen gewaschen und in Scheiben geschnitten & #8211 die kleinsten in dünne Scheiben geschnitten. Die größten schneide ich zuerst in zwei Hälften und dann in halbrunde Scheiben & # 8211 die Idee ist, auf die Oberfläche der Kekse zu passen.

Ich nahm den Teig aus dem Kühlschrank und legte ihn auf die leicht bemehlte Arbeitsplatte. Mit einem scharfen Messer schneide ich es in Scheiben (Runden) mit einer Dicke von 1 cm.

Ich habe zwei Bleche mit Backpapier ausgelegt und die Teigscheiben hineingelegt. Dieser Teig backt beim Backen nicht, er behält seine ursprüngliche Form und Abmessungen bei, sodass zwischen den Keksen nicht viel Platz bleiben sollte. Ich habe den Ofen auf 200 C erhitzt (mittelhohe Stufe für Gas). Auf jede Scheibe habe ich 1-2 Scheiben frische Feigen gelegt und versucht, in die gegebene Oberfläche zu passen (nicht über die Kanten zu hängen).


Video: Einen Tag nur TYPISCH SÜDDEUTSCH essen!