at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Rezept für mit Bier gewürzter Speck und Linseneintopf

Rezept für mit Bier gewürzter Speck und Linseneintopf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Eintopf und Auflauf

Ein kräftig gewürztes Linseneintopfrezept. An einem kalten Wintertag servieren.

31 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 6 Scheiben Speck, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 125g Sellerie, gewürfelt
  • 125g Karotten, gewürfelt
  • 750ml Rinderfond
  • 350ml Bier
  • 200g getrocknete braune Linsen, abgespült und abgetropft
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel Kümmel
  • 1/4 Teelöffel Selleriesalz
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:1h ›Fertig in:1h25min

  1. Stellen Sie einen großen Topf bei mittlerer Hitze auf; Bacon im Topf knusprig kochen, 5 bis 7 Minuten. Zwiebel und Knoblauch einrühren; weiter kochen, bis die Zwiebeln durchscheinend sind, etwa 5 Minuten. Sellerie und Karotte einrühren; weitere 2 Minuten kochen.
  2. Gießen Sie die Rinderbrühe und das Bier in den Topf; aufkochen. Linsen, Ahornsirup, Muskatnuss, Kümmel und Selleriesalz unterrühren; abdecken und 45 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(32)

Bewertungen auf Englisch (23)

Könnte besser sein .... Ich sage das nur, weil ich dachte, dass dies wirklich stark auf dem SALZ liegt. Rinderbrühe, Speck, Selleriesalz und dann noch mehr SALZ! Auf diese letzten beiden salzigen Zutaten könnte das Rezept wohl verzichten. Der Geschmack war in Ordnung, aber meiner Meinung nach durch die Salzigkeit verdorben. Ich werde ohne Zweifel noch einmal überprüfen - 09. Dezember 2014

von LBICKERS

Ein schönes herzhaftes Herbstessen. Ich mochte den Geschmack des Bieres und des Ahorns - es gab ihm einen leicht süßen Geschmack. Ich habe es länger gekocht als vorgeschlagen (ca. 65 Minuten), also war es die Dicke, die ich mochte. Nach den vorgeschlagenen 45 Minuten war es eher eine Suppe.-08.10.2007

von GrizzlyMan

Ein durch und durch solider Linseneintopf. Es gab mehr Geschmack als bei meiner Oma, aber Knödel (wie ihre) würden dies wirklich in ein Fünf-Sterne-Gebiet einordnen. Seien Sie vorsichtig mit der Menge der getrockneten Linsen, die Sie hinzufügen, da dies die Menge der verbleibenden Flüssigkeit drastisch verändert. Ich fand, dass eineinhalb Tassen Linsen einen dicken Eintopf ergaben, während eine einzelne Tasse deutlich mehr Brühe hatte. Ich habe sowohl rote als auch grüne Linsen zusammen mit Erfolg verwendet.-01.11.2007


Gebratener Speck, Pilze und Linsen

Adaptiert von Ryland Peters & Small | Tapas und andere spanische Gerichte zum Teilen | Ryland Peters & Small, 2010

Kleine braune Linsen eignen sich gut für dieses Rezept, weil sie beim Kochen fest bleiben, aber die großen grünen heißen Castellanas haben auch einen guten Geschmack.–Herausgeber von Tapas und anderen spanischen Platten zum Teilen

*Kann ich dieses Rezept ohne Speck machen?

Während es kriminell erscheinen mag, die überwältigende Ernährung von Linsen und Pilzen mit etwas Ungesundem zu baden, gibt es etwas für die Lebensqualität zu sagen. Zerbröckeln Sie also den ganzen Speck, den Sie wollen, auf diese einfache Beilage. Verdammt, ersetzen Sie das Olivenöl durch reichlich Specktropfen. Keine Notwendigkeit, Reue zu empfinden. (Glauben Sie uns nicht? Nehmen Sie ein Stichwort von der fetten Evangelistin Jennifer McLagan).


Zutatenhinweise für dieses Rezept

Trockene französische grüne Linsen

Suchen Sie für dieses Rezept nach &ldquogrünen&rdquo-Linsen oder solchen mit der Aufschrift Französische oder Du Puy-Linsen. Sie eignen sich hervorragend für dieses Rezept, da sie ihre Form und Textur besser behalten als andere Linsenarten.

  • Herkunft: Französische Linsen oder Du Puy Linsen sind dunkelgrün und kleiner als braune Linsen und werden in der Zentralregion Frankreichs angebaut.
  • Einkauf: Grüne Linsen finden Sie häufig in der Großabteilung von Reformhäusern und großen Supermärkten. Sie sind auch gelegentlich in der Reis- und Bohnenabteilung von Lebensmittelgeschäften erhältlich, oft in Zellophanbeuteln verpackt. Sie sind auch online verfügbar.
  • Geschmack und Textur: Sie haben einen leicht nussigen Geschmack und eine angenehme fleischige Textur. Ich liebe die Art und Weise, wie sie sautiert werden können, ohne mehlig zu werden oder auseinanderzufallen.
  • Einweichen: Sie müssen keine Linsen aller Art über Nacht in Wasser einweichen, bevor Sie sie kochen, da sie aus getrocknetem sehr schnell garen. Die Ausnahme ist, wenn Sie Ihre Hülsenfrüchte vor dem Kochen einweichen möchten, um sie leichter verdaulich zu machen. In diesem Fall sollten Sie wissen, dass französische Linsen (und schwarze Linsen) Sorten sind, die eingeweicht werden können, ohne ihre Textur zu verlieren. Behalte sie im Auge, während sie köcheln, um sicherzustellen, dass sie sich nicht spalten und auseinanderfallen. Hinweis: Ich empfehle nicht, braune Linsen einzuweichen, da sie zu leicht verkochen.
  • Ersatz: Wenn Sie diese grünen französischen Linsen für dieses Rezept nicht finden, können Sie eine andere Linsensorte ersetzen, außer durch rote Linsen, die zu stark zerfallen. Die Kochzeiten variieren.

Speck

Ich habe nur eine kleine Menge Speck verwendet, um diesem Gericht Geschmack zu verleihen, daher ist es am besten, nach dickem Schnitt zu suchen, wenn Sie können. Es hat die beste zähe Textur, wenn es in die gekochten Linsen gemischt wird.

Natives Olivenöl extra

Das Olivenöl wird zum Garen des Gemüses und zum Befeuchten der Saute verwendet. Ich hebe mir gerne ein bisschen davon auf, um es zum Schluss unterzurühren, wenn du also ein fruchtigeres Olivenöl zum Verfeinern von Gerichten hast, verwende dieses (zumindest für den letzten Schritt).

Rote Zwiebel

Die sautierten roten Zwiebeln in diesem Rezept tragen zu einem komplexeren Geschmack und einem herzhaften Geschmack bei. Ich schneide die Zwiebel gerne ziemlich fein, weil alle anderen Zutaten so klein sind. Ich mag es, wenn es direkt in die Linsen mischt.

Sellerieherzen und -blätter

Für dieses Rezept verwende ich gerne die zarten hellgrünen Stiele in der Mitte des Bündels. Die Kombination aus hellgrünen Stielen und gekräuselten Blättern hat einen leicht süßen und leicht bitteren Geschmack, der mit dem sauren Essig und dem salzigen Speck harmoniert. Hacken Sie sie fein, damit sie beim Anbraten mit der Zwiebel leichter zart werden.

Knoblauch

Dies ist ein so einfaches Gericht, und Linsen können für sich genommen ziemlich flach schmecken, also habe ich der Gemüsemischung (zusätzlich zur Zwiebel) zwei Esslöffel gehackten Knoblauch hinzugefügt, um die Aromen wirklich reichhaltig zu machen.

Wenn Sie gerösteten Knoblauch herstellen, wären zwei Esslöffel davon eine erstaunliche Ergänzung anstelle von frisch. Mit dem Essig verrühren.

Salz, Pfeffer trockener Thymian, geräucherter Paprika

Zum Würzen habe ich Salz, Pfeffer und Thymian verwendet, die klassischen Zutaten für Linsen im französischen Bistro-Stil. Den rauchigen Speckgeschmack habe ich mit geräuchertem Paprika aufgepeppt.

Apfelessig

Dieses Rezept wäre ohne die Zugabe von Essig nicht vollständig. Ich habe mich heute für Apfelessig entschieden, aber Sherryessig wäre meine zweite Wahl und Rotweinessig ein knapper dritter. Lesen Sie hier mehr über die verschiedenen Essigsorten.

Fühlen Sie sich frei, einen anderen Essig zu ersetzen, aber ich empfehle keinen Balsamico, da er zu süß ist.

Glatte Petersilie

Ich denke, das Hinzufügen von frischer roher Petersilie am Ende ist für den Kontrast und die grasige Frische unerlässlich, um die erdigen und rauchigen Linsen auszugleichen. Hacken Sie einfach eine Handvoll gewaschene Petersilienblätter (kein Abmessen erforderlich) und fügen Sie sie hinzu, nachdem die Linsen vom Herd genommen wurden.


Bayerische Linsensuppe

Haben Sie schon einmal eine bayerische Linsensuppe in einem deutschen Restaurant serviert bekommen?

Es ist im Grunde Perfektion in einer Schüssel. Speck + Linsen + Lauch + Engelstränen.

Okay, in diesem Rezept sind keine Engelstränen, sondern nur, weil ich heute keine gute Quelle finden konnte.

Bitte ignoriere mich einfach, ich habe einen komischen Morgen.

Ich liebe, liebe, liebe dieses bayerische Linsensuppenrezept!

Es ist unglaublich und herzhaft und lecker und Sie sollten auf jeden Fall einen Laib Savory Irish Soda Bread dazu backen, denn es wird Ihr Leben verändern.

Zufälliger Themenwechsel: Habe ich dir schon von der tollen und entzückenden Küchenwaage erzählt, die mir mein Mann zu Weihnachten geschenkt hat?

Im Ernst, Leute, es ist so süß. Ich habe ein Bild davon gemacht, während ich den Speck für dieses Rezept gewogen habe. Schau einfach:

Es ist so verdammt praktisch! Willst du ein seltsames Geheimnis wissen? Bevor ich dieses Ding hatte, habe ich Lebensmittel mit dieser Methode gewogen: Wiege mich. Wiegen Sie mich, während Sie das Essen halten. Ziehen Sie die Differenz ab. Urgh. Ich bin ein Spinner.

Ich bin einfach nicht gut darin, eine Hähnchenbrust zu beäugen und zu denken, hmm, ja, das sieht aus wie eineinhalb Pfund.

Außerdem liebe ich Küchengeräte einfach. Ich habe das kleine Top-Ding mit Folie umwickelt, damit ich es nicht vom Speck schmutzig gemacht habe, weil ich ein schlechter Mensch bin und lieber Folie verschwende, als etwas zu waschen.

Abgesehen vom Spaß am Wiegen von Speck gibt es hier ein paar Gründe, warum Sie diese bayerische Suppe zubereiten sollten:

  1. Du darfst Speck wiegen. Ups, das habe ich schon gesagt.
  2. Linsen sind so günstig, dass sie praktisch kostenlos sind.
  3. Diese Suppe ist ein ernährungsphysiologisches Kraftpaket!
  4. Es ist wirklich, wirklich einfach.
  5. Sie können Ihren schönen holländischen Ofen aus emailliertem Gusseisen verwenden.

Oh! Und das Brot. Muss das Brot machen. Von Anfang bis Ende können Sie in einer Stunde und fünfzehn Minuten köstliche Linsensuppe und irisches Sodabrot zubereiten.

Zuerst das Brot hineingeben, dann die Suppe während des Backens zubereiten.

Eine andere großartige Option ist, hausgemachte deutsche Spätzle als Beilage zu dieser deutschen Linsensuppe zu servieren!


Linsen & Speckeintopf

Die Zubereitung dauert 5 Minuten, das Kochen 30 Minuten. Linsen sind ein echter Vorratsschrank. Verwenden Sie sie herzhaft in diesem köstlichen Linsen-Speck-Eintopf-Rezept.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 150g geräucherter Speck, gehackt
  • 1 große rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 200g getrocknete grüne Linsen, abgespült
  • 150ml Rotwein
  • 300ml Hühner- oder Gemüsebrühe, heiß
  • 400ml Passata
  • 400g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft und abgespült
  • 2 TL getrockneter Rosmarin
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • Gegrillter Toast (Sauerteig, falls vorhanden) oder Knoblauchbrot zum Servieren

Anweisungen

  1. Das Olivenöl in einer großen Pfanne mit hohem Rand bei mittlerer Hitze erhitzen und den Speck darin knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel geben. Fügen Sie die Zwiebel in die Pfanne, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie sie 6 Minuten weich.
  2. Die getrockneten grünen Linsen unterrühren, dann den Rotwein darübergießen. Ein paar Minuten sprudeln lassen, bis sie reduziert sind, dann die heiße Brühe übergießen. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren und 15 Minuten leicht köcheln lassen. Passata dazugeben und Kichererbsen, getrockneten Rosmarin und Thymian sowie knusprig gebratenen Speck unterrühren. Weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis die Brühe aufgesogen ist und die Linsen gerade zart sind. Mit etwas Salz und reichlich frisch gemahlenem Pfeffer gut würzen. In Schüsseln mit gegrillten Toasts oder Knoblauchbrot zum Dippen gelöffelt servieren.

Nährwertangaben

PRO PORTION 461 kcal, 13,2 g Fett (3,7 g gesättigt), 19,7 g Protein, 47,2 g Kohlenhydrate, 3,1 g Zucker, 1,4 g Salz

Tipp des Chefkochs: Perfekt serviert mit übrig gebliebenen Würstchen oder Schweinekoteletts. Dieses Gericht würde am nächsten Tag auch gut kalt serviert mit etwas zerbröseltem Feta und ein paar Rucolablättern untergerührt. Um zusätzliche Textur hinzuzufügen, verwenden Sie anstelle der Passata eine hochwertige Dose mit gehackten Tomaten.


Linseneintopf mit Speck und Lachs


6 Streifen gehackter Speck
2 fein gehackte Knoblauchzehen
½ geschälte und klein gewürfelte gelbe Zwiebel
2 entkernte und klein gewürfelte rote Paprika
3 geschälte und klein gewürfelte Karotten
4 kleine gewürfelte Selleriestangen
1 Pfund trockene Linsen
64 Unzen Gemüsebrühe
1 15-Unzen-Dose Kichererbsen, abgetropft
Je 1 Esslöffel frische Rosmarin- und Thymianblätter
2 Tassen verpackter Babyspinat
2 Pfund geschälter Lachs, in 4 Unzen Portionen geschnitten
Koscheres Salz und frischer Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung:

1. Den Backofen auf 375° vorheizen.

2. Den Speck in einen flachen großen Topf geben und braten, bis er gebräunt und knusprig ist. Den Speck beiseite stellen und Knoblauch, Zwiebel, Paprika, Karotten und Sellerie in den Topf geben und 4 bis 5 Minuten anbraten oder bis sie leicht gebräunt sind.

3. Entfernen Sie das Gemüse und fügen Sie die Linsen und 3/4 der Hühnerbrühe hinzu und köcheln Sie bei mittlerer Hitze 20 bis 25 Minuten oder bis es al dente ist.

4. Gekochtes Gemüse, Speck, Kichererbsen, Kräuter, Spinat sowie Salz und Pfeffer in den Topf geben und verrühren.

5. Als nächstes die restliche Brühe in den Topf gießen und die Lachsfilets gleichmäßig in den Eintopf legen. Die Oberseite des Lachses mit Salz und Pfeffer würzen und im Ofen 17 bis 20 Minuten backen oder bis sie gar sind.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Scheibe Speck
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • 1 ½ Pfund Londoner Broil-Cut-Rindfleisch, in Stücke geschnitten
  • 2 Tassen natriumarme Rinderbrühe
  • 1 Tasse Burgunderwein
  • 4 Karotten, in Stücke geschnitten
  • 1 Pfund Kartoffeln, in Stücke geschnitten
  • ½ Pfund Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Zwiebel, in Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel getrockneter Majoran
  • ¾ Teelöffel gemahlener Thymian
  • ½ Teelöffel Gewürzsalz
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • 1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack

Bacon in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten lang gleichmäßig bräunen. Speck auf ein Papiertuch nehmen und die Tropfen in der Pfanne aufbewahren. Gießen Sie Olivenöl in reservierte Specktropfen.

Mehl in einen großen verschließbaren Plastikbeutel geben, das Rindfleisch hinzufügen, versiegeln und schütteln, um das Fleisch mit Mehl zu bedecken. Kochen und rühren Sie das Rindfleisch in der Speck-Tropfen-Mischung, bis es von allen Seiten gebräunt ist, 7 bis 10 Minuten.

Den Speck zerbröseln und in die Pfanne geben. Rinderbrühe und Burgunderwein über die Rindfleischmischung gießen, aufkochen, Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und etwa 1 Stunde köcheln lassen, bis das Rindfleisch zart ist.

Karotten, Kartoffeln, Champignons, Knoblauch, Zwiebeln, Majoran, Thymian, Gewürzsalz, Salz und schwarzer Pfeffer in die Rindfleischmischung rühren und weiter kochen, bis das Gemüse weich ist, 20 bis 30 Minuten.


EIN SCHNELLER KÜRBIS-STEW

Ein schneller Kürbiseintopf. Foto: Jonathan Lovekin für den Beobachter

Zu dieser Jahreszeit sind die dickschaligen Zwiebelkürbisse noch in gutem Zustand, ebenso wie die großen blauen Sorten wie Crown Prince. Die allgegenwärtige Butternut ist auch hier gut.

Kürbis, Butternut oder Winterkürbis 1 kg
Erdnussöl 3 EL
Zwiebeln 2
Tomatenpüree 2 TL
gehackte Tomaten eine 400g Dose
getrockneter Oregano ein großzügiger TL
Petersilie ein paar Zweige
gedämpfter brauner Reis dienen

Den Kürbis schälen, halbieren und aushöhlen und die Kerne beiseite stellen. Sie sollten etwa 800 g Fleisch haben. In große Würfel schneiden, etwa 1-2 cm im Quadrat.

Das Öl in einer breiten, tiefen Pfanne erwärmen, die Kürbisstücke hinzufügen (möglicherweise müssen Sie es in zwei Portionen kochen, um die Pfanne nicht zu überfüllen) und braten, bis sie am Rand goldbraun sind. Bewegen Sie sie während des Kochens in der Pfanne herum, fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu und nehmen Sie sie dann mit einem Abtropflöffel aus der Pfanne. (Wenn Sie möchten, waschen Sie eine Handvoll der weggeworfenen Kürbiskerne, trocknen Sie sie ab und rösten Sie sie in einer beschichteten Pfanne goldbraun. Beiseite stellen. Sie können sie später über den Eintopf streuen.)

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden, dann bei schwacher bis mäßiger Hitze in die leere Pfanne geben. Rühren Sie gelegentlich um und lassen Sie sie 10 Minuten lang stehen oder bis sie blass bernsteinfarben und zart genug sind, um sie zwischen Daumen und Finger zu zerdrücken.

Das Tomatenpüree einrühren und mit einem Holzlöffel die leckeren, klebrigen Rückstände in der Pfanne abkratzen. Kurz anbraten, dann Tomaten, Oregano und etwas Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Die leere Tomatendose mit Wasser füllen und unter gründlichem Rühren in die Pfanne geben und aufkochen.

Den Kürbis wieder in die Pfanne geben und unter gelegentlichem, leichtem Rühren 25 Minuten köcheln lassen oder bis alles weich ist, wenn man es mit einer Gabel leicht drückt.

Petersilie hacken und unterrühren. Würze prüfen und mit dem braunen Reis servieren.


Speck Rezepte

Egal, ob Sie es lieber durchwachsen oder geräuchert bevorzugen, mit dieser budgetfreundlichen Zutat gehen Sie über den Frühstücksteller hinaus.

Speck & Röstzwiebelsalat

Ein rustikaler Salat für einen - Kontrast Erbsen und karamellisierte Zwiebel mit salzigem, durchwachsenem Speck und Senf-Dressing

Speck-Bolognese

Ein Familien-Spaghetti-Abendessen für Kinder, die kein Hackfleisch mögen – vollgepackt mit Gemüse und gewürzt mit Pesto

Geschmorter Speck mit Colcannon-Kuchen

Ein Speckgelenk kann sich weit dehnen. Mit Kartoffel-Wirsing-Kuchen sowie einem Spiegelei und optionalem Tomatenketchup servieren

Gekochter Speck mit Kohl & Karotten

Ein Klassiker. Gekochter Speck kommt immer gut an, egal zu welchem ​​Anlass, aber wir lieben besonders die übrig gebliebenen Sandwiches am nächsten Tag!

Knoblauch-Speck-Buties

Für diese sofortigen Katerkuren brauchst du gutes, knuspriges Weißbrot

Speck & Petersilie Hotcakes

Dies ist perfekt für einen gemütlichen Brunch oder ein schnelles Abendessen. Um den Brunch noch einfacher zu machen, mache die Trockenmischung am Vorabend und rühre dann die Eier und die Milch ein

Erbsen & Speckpasteten

Blätterteig mit Mascarpone, Räucherspeck, Erbsen und Parmesan-Mischung füllen, zu Päckchen formen und knusprig backen

Speck & Brokkoli-Nudeln

Ein schnelles und leckeres Nudelgericht, das in nur 20 Minuten vom Topf auf den Teller gereicht wird, was es zu einer idealen Mahlzeit unter der Woche macht


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Streifen (3 Unzen) Speck, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 3 mittelgroße Karotten, geschält, längs halbiert und in 1/4-Zoll-Halbmonde geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 1/2 Tassen Linsen, gezupft und abgespült
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 Dosen (je 14 1/2 Unzen) natriumreduzierte Hühnerbrühe (3 1/2 Tassen)
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer

In einem Schmortopf (oder einem anderen 5-Liter-Topf mit dicht schließendem Deckel) den Speck bei mittlerer bis niedriger Hitze 8 bis 10 Minuten braten, bis er gebräunt und knusprig ist. Gießen Sie alles bis auf 1 Esslöffel Fett ab.

Fügen Sie Zwiebel und Karotten hinzu, bis sie weich sind, ungefähr 5 Minuten. Knoblauch einrühren und etwa 30 Sekunden kochen, bis er duftet. Tomatenmark einrühren und 1 Minute kochen.

Linsen, Thymian, Brühe und 2 Tassen Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen, auf ein Köcheln reduzieren. Zugedeckt kochen, bis die Linsen weich sind, 30 bis 45 Minuten.

Essig, 1 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer einrühren. Sofort servieren.


Familienrezepte

&bdquoBei Stew Leonard&rsquos folgen wir einem so wichtigen Prinzip, dass wir es in einen drei Tonnen schweren Granitfelsen geätzt haben! Regel 1: Der Kunde hat immer Recht! Regel 2: Wenn der Kunde sich jemals irrt, lesen Sie Regel 1 noch einmal!&rdquo