at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Warschauer Restaurant mit dem zweiten Michelin-Stern Polens ausgezeichnet

Warschauer Restaurant mit dem zweiten Michelin-Stern Polens ausgezeichnet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Polen hat jetzt zwei Michelin-Sterne-Restaurants

Das Restaurant Senses in Warschau wurde gerade mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und ist damit das zweite mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant in Polen.

Polen hat diese Woche Grund zum Feiern, denn das Restaurant Senses in Warschau wurde gerade mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, und das ist eine sehr große Sache, denn es ist erst der zweite Stern, der in Polen vergeben wird.

Laut Radio Polen hat Michelin gestern seine Wichtigste Städte Europas Führer und verlieh Senses einen Michelin-Stern. Atelier Amaro gewann seinen Stern 2013 und konnte ihn dieses Jahr behalten, sodass Polen jetzt zwei Michelin-Sterne-Restaurants hat.

In Polen betrachtete Michelin nur Restaurants in Warschau und Krakau. Nur Senses und Atelier Amaro haben Sterne, aber 52 weitere Restaurants in diesen Städten wurden im Guide erwähnt.

Senses wird vom italienischen Küchenchef Andrea Camastra geleitet und die Speisekarte des Restaurants wird als „die Kombination moderner Kochtechniken mit klassischen polnischen und internationalen Traditionen“ beschrieben.

Die Mitarbeiter von Senses scheinen von den Neuigkeiten begeistert zu sein, und die Facebook-Seite des Restaurants ist jetzt mit Fotos von grinsenden Köchen und Kellnern bedeckt, die die Neuigkeiten feiern.


Hier sind die Finalisten und die Jury der Region Central Europe!

AKTUALISIEREN: 23. September: Finden Sie es heraus Gewinner aus Mitteleuropa der 4. Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef!

S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 ist gerade heißer geworden, als wir die zehn ausgewählten regionalen Finalisten von . bekannt geben Wettbewerb Mitteleuropa, sowie die renommierte lokale Jury und lokale Mentoren!

Bei diesem spannenden Event kochen zehn Teilnehmer aus mitteleuropäischen Ländern gegeneinander um einen Platz im Grand Finale. Das Regionalfinale Mitteleuropa findet am . statt 23. September 2019, in Hamburg.

Die zehn regionalen Finalisten (siehe unten) haben die Vorauswahlen bestanden bis ALMA nach den Goldenen Regeln. Beim Regionalfinale in Hamburg werden ihre jeweiligen Signature Dishes von der örtlichen Jury bewertet, die den besten Nachwuchskoch der Region kürt.

In Ergänzung, drei weitere Auszeichnungen werden vergeben: Food for Thought-Preis für Feinschmecker-Liebhaber, das S.Pellegrino-Preis für soziale Verantwortung, und das Acqua Panna Award für Verbindung in der Gastronomie. Dies sind neue Initiativen aus dieser aktuellen Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef, die ins Leben gerufen wurden, um den Glauben der Marke an die transformative Kraft der Gastronomie, wodurch unterschiedlichen persönlichen Überzeugungen eine Stimme gegeben wird.


Hier sind die Finalisten und die Jury der Region Central Europe!

AKTUALISIEREN: 23. September: Finden Sie es heraus Gewinner aus Mitteleuropa der 4. Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef!

S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 ist gerade heißer geworden, als wir die zehn ausgewählten regionalen Finalisten von . bekannt geben Wettbewerb Mitteleuropa, sowie die renommierte lokale Jury und lokale Mentoren!

Bei diesem spannenden Event kochen zehn Teilnehmer aus mitteleuropäischen Ländern gegeneinander um einen Platz im Grand Finale. Das Regionalfinale Mitteleuropa findet am . statt 23. September 2019, in Hamburg.

Die zehn regionalen Finalisten (siehe unten) haben die Vorauswahlen bestanden bis ALMA nach den Goldenen Regeln. Beim Regionalfinale in Hamburg werden ihre jeweiligen Signature Dishes von der örtlichen Jury bewertet, die den besten Nachwuchskoch der Region kürt.

In Ergänzung, drei weitere Auszeichnungen werden vergeben: Food for Thought-Preis für Feinschmecker-Liebhaber, das S.Pellegrino-Preis für soziale Verantwortung, und das Acqua Panna Award für Verbindung in der Gastronomie. Dies sind neue Initiativen aus dieser aktuellen Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef, die ins Leben gerufen wurden, um den Glauben der Marke an die transformative Kraft der Gastronomie, wodurch unterschiedlichen persönlichen Überzeugungen eine Stimme gegeben wird.


Hier sind die Finalisten und die Jury der Region Central Europe!

AKTUALISIEREN: 23. September: Finden Sie es heraus Gewinner aus Mitteleuropa der 4. Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef!

S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 ist gerade heißer geworden, als wir die zehn ausgewählten regionalen Finalisten von . bekannt geben Wettbewerb Mitteleuropa, sowie die renommierte lokale Jury und lokale Mentoren!

Bei diesem spannenden Event kochen zehn Teilnehmer aus mitteleuropäischen Ländern gegeneinander um einen Platz im Grand Finale. Das Regionalfinale Mitteleuropa findet am . statt 23. September 2019, in Hamburg.

Die zehn regionalen Finalisten (unten aufgeführt) haben die Vorauswahlen bestanden bis ALMA nach den Goldenen Regeln. Beim Regionalfinale in Hamburg werden ihre jeweiligen Signature Dishes von der örtlichen Jury bewertet, die den besten Nachwuchskoch der Region kürt.

In Ergänzung, drei weitere Auszeichnungen werden vergeben: Food for Thought-Preis für Feinschmecker-Liebhaber, das S.Pellegrino-Preis für soziale Verantwortung, und das Acqua Panna Award für Verbindung in der Gastronomie. Dies sind neue Initiativen aus dieser aktuellen Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef, die ins Leben gerufen wurden, um den Glauben der Marke an die transformative Kraft der Gastronomie, wodurch unterschiedlichen persönlichen Überzeugungen eine Stimme gegeben wird.


Hier sind die Finalisten und die Jury der Region Central Europe!

AKTUALISIEREN: 23. September: Finden Sie es heraus Gewinner aus Mitteleuropa der 4. Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef!

S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 ist gerade heißer geworden, als wir die zehn ausgewählten regionalen Finalisten von . bekannt geben Wettbewerb Mitteleuropa, sowie die renommierte lokale Jury und lokale Mentoren!

Bei diesem spannenden Event kochen zehn Teilnehmer aus mitteleuropäischen Ländern gegeneinander um einen Platz im Grand Finale. Das Regionalfinale Mitteleuropa findet am . statt 23. September 2019, in Hamburg.

Die zehn regionalen Finalisten (siehe unten) haben die Vorauswahlen bestanden bis ALMA nach den Goldenen Regeln. Beim Regionalfinale in Hamburg werden ihre jeweiligen Signature Dishes von der örtlichen Jury bewertet, die den besten Nachwuchskoch der Region kürt.

In Ergänzung, drei weitere Auszeichnungen werden vergeben: Food for Thought-Preis für Feinschmecker-Liebhaber, das S.Pellegrino-Preis für soziale Verantwortung, und das Acqua Panna Award für Verbindung in der Gastronomie. Dies sind neue Initiativen aus dieser aktuellen Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef, die ins Leben gerufen wurden, um den Glauben der Marke an die transformative Kraft der Gastronomie, wodurch unterschiedlichen persönlichen Überzeugungen eine Stimme gegeben wird.


Hier sind die Finalisten und die Jury der Region Central Europe!

AKTUALISIEREN: 23. September: Finden Sie es heraus Gewinner aus Mitteleuropa der 4. Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef!

S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 ist gerade heißer geworden, als wir die zehn ausgewählten regionalen Finalisten von . bekannt geben Wettbewerb Mitteleuropa, sowie die renommierte lokale Jury und lokale Mentoren!

Bei diesem spannenden Event kochen zehn Teilnehmer aus mitteleuropäischen Ländern gegeneinander um einen Platz im Grand Finale. Das Regionalfinale Mitteleuropa findet am . statt 23. September 2019, in Hamburg.

Die zehn regionalen Finalisten (siehe unten) haben die Vorauswahlen bestanden bis ALMA nach den Goldenen Regeln. Beim Regionalfinale in Hamburg werden ihre jeweiligen Signature Dishes von der örtlichen Jury bewertet, die den besten Nachwuchskoch der Region kürt.

In Ergänzung, drei weitere Auszeichnungen werden vergeben: Food for Thought-Preis für Feinschmecker-Liebhaber, das S.Pellegrino-Preis für soziale Verantwortung, und das Acqua Panna Award für Verbindung in der Gastronomie. Dies sind neue Initiativen aus dieser aktuellen Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef, die ins Leben gerufen wurden, um den Glauben der Marke an die transformative Kraft der Gastronomie, wodurch unterschiedlichen persönlichen Überzeugungen eine Stimme gegeben wird.


Hier sind die Finalisten und die Jury der Region Central Europe!

AKTUALISIEREN: 23. September: Finden Sie es heraus Gewinner aus Mitteleuropa der 4. Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef!

S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 ist gerade heißer geworden, als wir die zehn ausgewählten regionalen Finalisten von . bekannt geben Wettbewerb Mitteleuropa, sowie die renommierte lokale Jury und lokale Mentoren!

Bei diesem spannenden Event kochen zehn Teilnehmer aus mitteleuropäischen Ländern gegeneinander um einen Platz im Grand Finale. Das Regionalfinale Mitteleuropa findet am . statt 23. September 2019, in Hamburg.

Die zehn regionalen Finalisten (unten aufgeführt) haben die Vorauswahlen bestanden bis ALMA nach den Goldenen Regeln. Beim Regionalfinale in Hamburg werden ihre jeweiligen Signature Dishes von der örtlichen Jury bewertet, die den besten Nachwuchskoch der Region kürt.

In Ergänzung, drei weitere Auszeichnungen werden vergeben: Food for Thought-Preis für Feinschmecker-Liebhaber, das S.Pellegrino-Preis für soziale Verantwortung, und das Acqua Panna Award für Verbindung in der Gastronomie. Dies sind neue Initiativen aus dieser aktuellen Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef, die ins Leben gerufen wurden, um den Glauben der Marke an die transformative Kraft der Gastronomie, wodurch unterschiedlichen persönlichen Überzeugungen eine Stimme gegeben wird.


Hier sind die Finalisten und die Jury der Region Central Europe!

AKTUALISIEREN: 23. September: Finden Sie es heraus Gewinner aus Mitteleuropa der 4. Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef!

S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 ist gerade heißer geworden, als wir die zehn ausgewählten regionalen Finalisten von . bekannt geben Wettbewerb Mitteleuropa, sowie die renommierte lokale Jury und lokale Mentoren!

Bei diesem spannenden Event kochen zehn Teilnehmer aus mitteleuropäischen Ländern gegeneinander um einen Platz im Grand Finale. Das Regionalfinale Mitteleuropa findet am . statt 23. September 2019, in Hamburg.

Die zehn regionalen Finalisten (siehe unten) haben die Vorauswahlen bestanden bis ALMA nach den Goldenen Regeln. Beim Regionalfinale in Hamburg werden ihre jeweiligen Signature Dishes von der örtlichen Jury bewertet, die den besten Nachwuchskoch der Region kürt.

In Ergänzung, drei weitere Auszeichnungen werden vergeben: Food for Thought-Preis für Feinschmecker-Liebhaber, das S.Pellegrino-Preis für soziale Verantwortung, und das Acqua Panna Award für Verbindung in der Gastronomie. Dies sind neue Initiativen aus dieser aktuellen Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef, die ins Leben gerufen wurden, um den Glauben der Marke an die transformative Kraft der Gastronomie, wodurch unterschiedlichen persönlichen Überzeugungen eine Stimme gegeben wird.


Hier sind die Finalisten und die Jury der Region Central Europe!

AKTUALISIEREN: 23. September: Finden Sie es heraus Gewinner aus Mitteleuropa der 4. Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef!

S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 ist gerade heißer geworden, als wir die zehn ausgewählten regionalen Finalisten von . bekannt geben Wettbewerb Mitteleuropa, sowie die renommierte lokale Jury und lokale Mentoren!

Bei diesem spannenden Event kochen zehn Teilnehmer aus mitteleuropäischen Ländern gegeneinander um einen Platz im Grand Finale. Das Regionalfinale Mitteleuropa findet am . statt 23. September 2019, in Hamburg.

Die zehn regionalen Finalisten (siehe unten) haben die Vorauswahlen bestanden bis ALMA nach den Goldenen Regeln. Beim Regionalfinale in Hamburg werden ihre jeweiligen Signature Dishes von der örtlichen Jury bewertet, die den besten Nachwuchskoch der Region kürt.

In Ergänzung, drei weitere Auszeichnungen werden vergeben: Food for Thought-Preis für Feinschmecker-Liebhaber, das S.Pellegrino-Preis für soziale Verantwortung, und das Acqua Panna Award für Verbindung in der Gastronomie. Dies sind neue Initiativen aus dieser aktuellen Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef, die ins Leben gerufen wurden, um den Glauben der Marke an die transformative Kraft der Gastronomie, wodurch unterschiedlichen persönlichen Überzeugungen eine Stimme gegeben wird.


Hier sind die Finalisten und die Jury der Region Central Europe!

AKTUALISIEREN: 23. September: Finden Sie es heraus Gewinner aus Mitteleuropa der 4. Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef!

S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 ist gerade heißer geworden, als wir die zehn ausgewählten regionalen Finalisten von . bekannt geben Wettbewerb Mitteleuropa, sowie die renommierte lokale Jury und lokale Mentoren!

Bei diesem spannenden Event kochen zehn Teilnehmer aus mitteleuropäischen Ländern gegeneinander um einen Platz im Grand Finale. Das Regionalfinale Mitteleuropa findet am . statt 23. September 2019, in Hamburg.

Die zehn regionalen Finalisten (siehe unten) haben die Vorauswahlen bestanden bis ALMA nach den Goldenen Regeln. Beim Regionalfinale in Hamburg werden ihre jeweiligen Signature Dishes von der örtlichen Jury bewertet, die den besten Nachwuchskoch der Region kürt.

In Ergänzung, drei weitere Auszeichnungen werden vergeben: Food for Thought-Preis für Feinschmecker-Liebhaber, das S.Pellegrino-Preis für soziale Verantwortung, und das Acqua Panna Award für Verbindung in der Gastronomie. Dies sind neue Initiativen aus dieser aktuellen Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef, die ins Leben gerufen wurden, um den Glauben der Marke an die transformative Kraft der Gastronomie, wodurch unterschiedlichen persönlichen Überzeugungen eine Stimme gegeben wird.


Hier sind die Finalisten und die Jury der Region Central Europe!

AKTUALISIEREN: 23. September: Finden Sie es heraus Gewinner aus Mitteleuropa der 4. Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef!

S.Pellegrino Young Chef 2019-2020 ist gerade heißer geworden, als wir die zehn ausgewählten regionalen Finalisten von . bekannt geben Wettbewerb Mitteleuropa, sowie die renommierte lokale Jury und lokale Mentoren!

Bei diesem spannenden Event kochen zehn Teilnehmer aus mitteleuropäischen Ländern gegeneinander um einen Platz im Grand Finale. Das Regionalfinale Mitteleuropa findet am . statt 23. September 2019, in Hamburg.

Die zehn regionalen Finalisten (siehe unten) haben die Vorauswahlen bestanden bis ALMA nach den Goldenen Regeln. Beim Regionalfinale in Hamburg werden ihre jeweiligen Signature Dishes von der örtlichen Jury bewertet, die den besten Nachwuchskoch der Region kürt.

In Ergänzung, drei weitere Auszeichnungen werden vergeben: Food for Thought-Preis für Feinschmecker-Liebhaber, das S.Pellegrino-Preis für soziale Verantwortung, und das Acqua Panna Award für Verbindung in der Gastronomie. Dies sind neue Initiativen aus dieser aktuellen Ausgabe von S.Pellegrino Young Chef, die ins Leben gerufen wurden, um den Glauben der Marke an die transformative Kraft der Gastronomie, wodurch unterschiedlichen persönlichen Überzeugungen eine Stimme gegeben wird.