at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Eine Zucker- und Champagner-Affäre

Eine Zucker- und Champagner-Affäre


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Letzte Woche hatte ich das Privileg, an A Sugar and Champagne Affair teilzunehmen, einer jährlichen Spendenaktion von Ellen Kassoff Gray und Todd Gray zugunsten der Washington Humane Society. Sugar and Champagne ist ein Empfang zu Ehren unserer lokalen Kreuzfahrer gegen Tierquälerei und präsentiert die talentiertesten Konditoren der Region DC. Auch im VIP-Bereich, in dem ich es mir gemütlich gemacht habe, gab es herzhafte Häppchen von den besten Köchen der Hauptstadt.

Hier sind meine Top 6 Häppchen des Abends:

Die Fluffernutter:

Foto von Shawn Eliav.

Ich bin eine Nuss für Erdnussbutter, also hätte es kein besseres Dessert für mich geben können. Für meine Erdnussbutter-Enthusiasten war dieses Dessert eine Zusammenstellung aus Butterfinger-Crumble, Erdnussbutter-Mousse und Marshmallow-Flaum, alles hausgemacht. Mein Spickzettel: Nehmen Sie einen Butterfinger, streichen Sie etwas Erdnussbutter darauf, fügen Sie einen Klecks Marshmallow-Flaum hinzu und greifen Sie an.

Panna Cotta überbacken mit Ancho Chili:

Foto von Shawn Eliav.

Ich werde nicht lügen, ich hatte keine Ahnung, was Panna Cotta ist, als der Konditor mir eine Kostprobe reichte. Nach einiger Recherche scheint es eine Mischung aus Pudding und Jell-O zu sein. Das klingt zwar eklig, aber ich versichere Ihnen, dass dieses Dessert es nicht war. Und der Ancho-Chili hat genau die richtige Menge an Schärfe hinzugefügt, um dieses Dessert auf die nächste Stufe zu heben. Haftungsausschluss: Das Mischen von Pudding und Jell-O führt nicht zu den gewünschten Ergebnissen.

Schlammlawine-Milchshake:

Foto von Shawn Eliav.

Wir alle haben von der klassischen Schlammlawine gehört, aber dieser Koch ging weit darüber hinaus. Sie kombinierte Kokosmilcheis mit Kahlua, Wodka und Schokoladensauce. Zweifellos der beste Milchshake, den ich je hatte. Dies ist zu Hause ziemlich einfach, obwohl die Köche wahrscheinlich hausgemachtes Eis dafür verwendet haben. Beachten Sie, dass das Rezept nach Kokosmilcheis verlangt, nicht nach Kokoseis. Die Verwendung von normaler Kokosnuss würde den Geschmack wahrscheinlich zu stark machen. Versuchen Sie es mit Vanilleeis und fügen Sie einen Spritzer Kokosmilch hinzu, um den Geschmack zu erhalten.

Warmer Schokoladenbrotpudding mit Vanille Anglaise:

Foto von Shawn Eliav.

Das war vielleicht das Highlight des Abends für mich. Er machte den Brotpudding mit Croissants, so dass er erstaunlich butterartig und leicht war, und die Äpfel darin waren das Sahnehäubchen, ganz zu schweigen davon, dass es echtes Sahnehäubchen gab – dieses Plastikrohr ist mit einer Vanillesauce zum Bestreichen gefüllt. Bei diesem hier wäre ich fast für Sekunden gegangen – und die Portion war ziemlich großzügig!

Schokoladen-Brownie mit Champagner Anglaise:

Foto von Shawn Eliav.

Wahrscheinlich der schickste Brownie, den ich je essen werde, der Champagner Anglaise war ein süßes Genie. Der Brownie war nicht nur saftig und perfekt schokoladig, auch die Sahne war ein Traum. Mein Trick: Versuchen Sie, einer Schachtel Brownies einen Spritzer Espresso hinzuzufügen (Kaffee bringt den Geschmack von Schokolade hervor), mischen Sie etwas Champagner in fertiges Zuckerguss und Bratsche.

Räucherlachs-Roulette mit Lachskaviar:

Foto von Shawn Eliav.

Für Laien ist dies ein Cracker mit Räucherlachsmousse und Kaviar. Ich würde vorschlagen, Ritz-Cracker mit Ritz-Cracker zu belegen (ein Filet mit eingelegtem Lachs), aber das würde diesem Gericht einfach nicht gerecht werden. Lustige Tatsache: Dieses Meisterwerk war das Werk von Spike Mendelsohn (Top Chef, Finalist der vierten Staffel) – ich hatte vielleicht einen kurzen Fan-Girl-Moment.

Außerdem gab es einen Bake-Off-Wettbewerb. Schauen Sie sich den Gewinnerkuchen an:

Foto von Shawn Eliav.

Oh, und habe ich erwähnt, dass die Leute ihre Hunde mitgebracht haben?

Foto von Shawn Eliav.

Foto von Shawn Eliav.

Die Washington Humane Society hat sogar Hunde zur Adoption freigegeben:

Foto von Shawn Eliav.

Es war ein Abend mit endlosen Desserts, unzähligen Weinproben und liebenswerten Hunden, alles für einen guten Zweck.

Möchten Sie sich freiwillig für die Washington Humane Society engagieren? Besuchen Sie www.washhumane.org für weitere Informationen.

Der Beitrag A Sugar & Champagne Affair erschien ursprünglich an der Spoon University. Bitte besuchen Sie die Spoon University, um mehr Beiträge wie diesen zu sehen.


17 Mocktails: Getränke, die Ihren Blutzucker nicht in die Höhe schnellen lassen

Mischen Sie ein oder zwei alkoholfreie Partydrinks nur für sich selbst oder verdoppeln, verdreifachen oder vervierfachen Sie eines dieser Rezepte, um genug zum Teilen zu erhalten.

Alkoholfreie Weine und Champagner sind sehr kohlenhydratarm, aber denken Sie daran, dass viele alkoholfreie Getränke – insbesondere solche, die aus Fruchtsäften, alkoholfreiem Bier und kommerziellen Mixern wie Tonic Water hergestellt werden – viele Kohlenhydrate enthalten können, also ist es am besten, diese zu begrenzen Getränke auf nur ein oder zwei max.

Einige Getränke verlangen nach optionalem Süßstoff – Sie können mit Stevia oder jedem anderen Süßstoff experimentieren, den Sie normalerweise verwenden. Beachten Sie auch, dass kommerzielle Getränke, die als „alkoholfrei“ gekennzeichnet sind, laut Gesetz bis zu 0,5% Alkohol enthalten können. Außerdem enthalten einige Zutaten, wie Vanille- oder Rumextrakt, auch Spuren von Alkohol. Das ist für die meisten Menschen unbedeutend, aber vielleicht nicht richtig für jemanden, der unbedingt auch nur eine Spur von Alkohol vermeiden muss. Bleiben Sie in diesem Fall besser bei „Mocktails“ auf Tee- oder Saftbasis.

#1. Kirschjäger

Cherry Chaser (Foto: Unsplash, Brooke Lark)

Kombinieren Sie in einem 8-Unzen-Glas 1/2 Tasse kaltes alkoholfreies Bier und 1/4 Tasse kalten Sauerkirschsaft. Irgendwie hebt diese Kombination etwas von der Bitterkeit des Bieres und etwas von der Säure des Kirschsafts auf für eine überraschend köstliche und erfrischende Kombination. (16 g Kohlenhydrate)

#2. Chili-Bier

Für alle, die es gerne aufpeppen! Reiben Sie den Rand eines „altmodischen“ oder „rocken“-Glases leicht mit einer Limettenscheibe ein. Kurz in eine Halb-Halb-Kombination aus Salz und Chilipulver tauchen, die auf einer Untertasse ausgebreitet ist. (Sie möchten nur eine sehr leichte Schicht Chilisalz um den Rand des Glases herum. Füllen Sie das Glas mit Eis, dann mit 1/2 Tasse alkoholfreiem Bier. Fügen Sie die Limettenspalte hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#3. Ingwer-Limetten-Bier
Ingwer-Limetten-Bier-Mocktail (Foto:123rf)

Ähnlich wie bei einem beliebten kubanischen Biercocktail möchten Sie diesem Getränk möglicherweise ein wenig Süßstoff hinzufügen oder auch nicht. Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie den Saft einer Limette und den Saft eines 2-Zoll-Stücks Ingwerwurzel hinzu. (Um Ingwersaft herzustellen, reiben Sie frische Ingwerwurzel über eine einfache Papierserviette. Sammeln Sie die Seiten der Serviette, um ein kleines Bündel zu bilden, und drücken Sie dann mit den Fingern das Bündel über Ihr Getränk, um so viel Saft wie möglich herauszupressen .) Fügen Sie 1/2 Tasse alkoholfreies Bier hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#4. Tonic Cooler
Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie bis zu 8 Unzen Tonic Water hinzu. Lassen Sie mehrere Gurken-, Zitronen- oder Limettenscheiben oder einen zerdrückten Minzzweig darüber schwimmen. Beachten Sie, dass Tonic Water sowohl mit Zucker oder Maissirup als auch mit künstlichen Süßstoffen gesüßt wird und Chinin enthält, das für seinen charakteristischen bitteren Geschmack verantwortlich ist. (22 g Kohlenhydrate).

#5. Mock Gin & Tonic

Mock Gin Tonic (Foto: 123rf)

Fügen Sie ein paar zerdrückte, getrocknete Wacholderbeeren hinzu (nur die, die für den kulinarischen Gebrauch im Handel erhältlich sind), ein paar Sternanis, wenn Sie sie zur Hand haben, und eine Schale Zitronen- oder Limettenschale zu 8 Unzen Tonic Water 15 Minuten stehen lassen. Vor dem Servieren in einem hohen Glas über Eis durch ein kleines Drahtsieb streichen. Beeren wegwerfen und schälen. (Hinweis: Nehmen Sie keine Speisen oder Getränke mit Wacholderbeeren zu sich, wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden oder schwanger sind.) Mit einer frischen Zitronen- oder Limettenscheibe garnieren. (22 g Kohlenhydrate)

#6. Chai Tee Twist

Fülle ein hohes Glas mit Eis. Kalt gebrühten Chai-Tee hinzufügen, bis das Glas zu 3/4 gefüllt ist. Fügen Sie nur ein oder zwei Tropfen Vanilleextrakt hinzu, wenn Sie möchten. Füllen Sie das Glas mit Selters und lassen Sie eine Zitronenscheibe darüber schwimmen. (0 Kohlenhydrate)

#7. Chili-Ananas-Schorle

Fülle ein hohes Glas mit Eis. 1/2 Tasse Ananassaft hinzufügen. Fügen Sie einen Spritzer Limette hinzu und füllen Sie das Glas mit Selters. Mit einer Prise getrockneter Chilischote oder zerdrückten Paprikaflocken und einem Zweig Koriander garnieren. (17 g Kohlenhydrate)

#8. Hibiskus-Limetten-Getränk

Hibiskus-Limetten-Mocktail (Foto: 123rf)

Füllen Sie ein hohes Glas mit Eis und fügen Sie kalten, aufgebrühten Hibiskustee hinzu. Fügen Sie einen Spritzer frischen Limettensaft hinzu und süßen Sie nach Belieben mit Stevia oder Ihrem bevorzugten Süßungsmittel. Mit einer Limettenscheibe und einem Zweig Minze garnieren. (0 g Kohlenhydrate)

#9. Granatapfel Fizz

Füllen Sie ein Flötenglas zu 3/4 mit kaltem, alkoholfreiem Champagner. Fügen Sie einen oder zwei Esslöffel kalten Granatapfelsaft hinzu. (5 g Kohlenhydrate)


17 Mocktails: Getränke, die Ihren Blutzucker nicht in die Höhe schnellen lassen

Mischen Sie ein oder zwei alkoholfreie Partydrinks nur für sich selbst oder verdoppeln, verdreifachen oder vervierfachen Sie eines dieser Rezepte, um genug zum Teilen zu erhalten.

Alkoholfreie Weine und Champagner sind sehr kohlenhydratarm, aber denken Sie daran, dass viele alkoholfreie Getränke – insbesondere solche, die aus Fruchtsäften, alkoholfreiem Bier und kommerziellen Mixern wie Tonic Water hergestellt werden – viele Kohlenhydrate enthalten können, also ist es am besten, diese zu begrenzen Getränke auf nur ein oder zwei max.

Einige Getränke verlangen nach optionalem Süßstoff – Sie können mit Stevia oder jedem anderen Süßstoff experimentieren, den Sie normalerweise verwenden. Beachten Sie auch, dass kommerzielle Getränke, die als „alkoholfrei“ gekennzeichnet sind, laut Gesetz bis zu 0,5% Alkohol enthalten können. Außerdem enthalten einige Zutaten wie Vanille- oder Rumextrakt auch Spuren von Alkohol. Das ist für die meisten Menschen unbedeutend, aber vielleicht nicht richtig für jemanden, der unbedingt auch nur eine Spur von Alkohol vermeiden muss. Bleiben Sie in diesem Fall besser bei „Mocktails“ auf Tee- oder Saftbasis.

#1. Kirschjäger

Cherry Chaser (Foto: Unsplash, Brooke Lark)

Kombinieren Sie in einem 8-Unzen-Glas 1/2 Tasse kaltes alkoholfreies Bier und 1/4 Tasse kalten Sauerkirschsaft. Irgendwie hebt diese Kombination etwas von der Bitterkeit des Bieres und etwas von der Säure des Kirschsafts auf für eine überraschend köstliche und erfrischende Kombination. (16 g Kohlenhydrate)

#2. Chili-Bier

Für alle, die es gerne aufpeppen! Reiben Sie den Rand eines „altmodischen“ oder „rocks“-Glases leicht mit einer Limettenscheibe ein. Kurz in eine Halb-Halb-Kombination aus Salz und Chilipulver tauchen, die auf einer Untertasse ausgebreitet ist. (Sie möchten nur eine sehr leichte Schicht Chilisalz um den Rand des Glases herum. Füllen Sie das Glas mit Eis, dann mit 1/2 Tasse alkoholfreiem Bier. Fügen Sie die Limettenspalte hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#3. Ingwer-Limetten-Bier
Ingwer-Limetten-Bier-Mocktail (Foto:123rf)

Ähnlich wie bei einem beliebten kubanischen Biercocktail möchten Sie diesem Getränk möglicherweise ein wenig Süßstoff hinzufügen oder auch nicht. Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie den Saft einer Limette und den Saft eines 2-Zoll-Stücks Ingwerwurzel hinzu. (Um Ingwersaft herzustellen, reiben Sie frische Ingwerwurzel über eine einfache Papierserviette. Sammeln Sie die Seiten der Serviette, um ein kleines Bündel zu bilden, und drücken Sie dann mit den Fingern das Bündel über Ihr Getränk, um so viel Saft wie möglich herauszupressen .) Fügen Sie 1/2 Tasse alkoholfreies Bier hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#4. Tonic Cooler
Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie bis zu 8 Unzen Tonic Water hinzu. Lassen Sie mehrere Gurken-, Zitronen- oder Limettenscheiben oder einen zerdrückten Minzzweig darüber schwimmen. Beachten Sie, dass Tonic Water sowohl mit Zucker oder Maissirup als auch mit künstlichen Süßstoffen gesüßt wird und Chinin enthält, das für seinen charakteristischen bitteren Geschmack verantwortlich ist. (22 g Kohlenhydrate).

#5. Mock Gin & Tonic

Mock Gin Tonic (Foto: 123rf)

Fügen Sie ein paar zerdrückte, getrocknete Wacholderbeeren hinzu (nur die, die für den kulinarischen Gebrauch im Handel erhältlich sind), ein paar Sternanis, wenn Sie sie zur Hand haben, und eine Zitronen- oder Limettenschale zu 8 Unzen Tonic Water 15 Minuten stehen lassen. Vor dem Servieren in einem hohen Glas auf Eis durch ein kleines Drahtsieb streichen. Beeren wegwerfen und schälen. (Hinweis: Nehmen Sie keine Speisen oder Getränke mit Wacholderbeeren zu sich, wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden oder schwanger sind.) Mit einer frischen Zitronen- oder Limettenscheibe garnieren. (22 g Kohlenhydrate)

#6. Chai Tee Twist

Fülle ein hohes Glas mit Eis. Kalt gebrühten Chai-Tee hinzufügen, bis das Glas zu 3/4 gefüllt ist. Fügen Sie nur ein oder zwei Tropfen Vanilleextrakt hinzu, wenn Sie möchten. Füllen Sie das Glas mit Selters und lassen Sie eine Zitronenscheibe darüber schwimmen. (0 Kohlenhydrate)

#7. Chili-Ananas-Schorle

Fülle ein hohes Glas mit Eis. 1/2 Tasse Ananassaft hinzufügen. Fügen Sie einen Spritzer Limette hinzu und füllen Sie das Glas mit Selters. Mit einer Prise getrockneter Chilischote oder zerdrückten Paprikaflocken und einem Zweig Koriander garnieren. (17 g Kohlenhydrate)

#8. Hibiskus-Limetten-Getränk

Hibiskus-Limetten-Mocktail (Foto: 123rf)

Füllen Sie ein hohes Glas mit Eis und fügen Sie kalten, aufgebrühten Hibiskustee hinzu. Fügen Sie einen Spritzer frischen Limettensaft hinzu und süßen Sie nach Belieben mit Stevia oder Ihrem bevorzugten Süßungsmittel. Mit einer Limettenscheibe und einem Zweig Minze garnieren. (0 g Kohlenhydrate)

#9. Granatapfel Fizz

Füllen Sie ein Flötenglas zu 3/4 mit kaltem, alkoholfreiem Champagner. Fügen Sie einen oder zwei Esslöffel kalten Granatapfelsaft hinzu. (5 g Kohlenhydrate)


17 Mocktails: Getränke, die Ihren Blutzucker nicht in die Höhe schnellen lassen

Mischen Sie ein oder zwei alkoholfreie Partygetränke nur für sich selbst oder verdoppeln, verdreifachen oder vervierfachen Sie eines dieser Rezepte, um genug zum Teilen zu erhalten.

Alkoholfreie Weine und Champagner sind sehr kohlenhydratarm, aber denken Sie daran, dass viele alkoholfreie Getränke – insbesondere solche, die aus Fruchtsäften, alkoholfreiem Bier und kommerziellen Mixern wie Tonic Water hergestellt werden – viele Kohlenhydrate enthalten können, also ist es am besten, diese zu begrenzen Getränke auf nur ein oder zwei max.

Einige Getränke verlangen nach optionalem Süßstoff – Sie können mit Stevia oder jedem anderen Süßstoff experimentieren, den Sie normalerweise verwenden. Beachten Sie auch, dass kommerzielle Getränke, die als „alkoholfrei“ gekennzeichnet sind, laut Gesetz bis zu 0,5% Alkohol enthalten können. Außerdem enthalten einige Zutaten wie Vanille- oder Rumextrakt auch Spuren von Alkohol. Das ist für die meisten Menschen unbedeutend, aber vielleicht nicht richtig für jemanden, der unbedingt auch nur eine Spur von Alkohol vermeiden muss. Bleiben Sie in diesem Fall besser bei „Mocktails“ auf Tee- oder Saftbasis.

#1. Kirschjäger

Cherry Chaser (Foto: Unsplash, Brooke Lark)

Kombinieren Sie in einem 8-Unzen-Glas 1/2 Tasse kaltes alkoholfreies Bier und 1/4 Tasse kalten Sauerkirschsaft. Irgendwie hebt diese Kombination etwas von der Bitterkeit des Bieres und etwas von der Säure des Kirschsafts auf und sorgt für eine überraschend köstliche und erfrischende Kombination. (16 g Kohlenhydrate)

#2. Chili-Bier

Für alle, die es gerne aufpeppen! Reiben Sie den Rand eines „altmodischen“ oder „rocks“-Glases leicht mit einer Limettenscheibe ein. Kurz in eine Halb-Halb-Kombination aus Salz und Chilipulver tauchen, die auf einer Untertasse ausgebreitet ist. (Sie möchten nur eine sehr leichte Schicht Chilisalz um den Rand des Glases herum. Füllen Sie das Glas mit Eis, dann mit 1/2 Tasse alkoholfreiem Bier. Fügen Sie die Limettenspalte hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#3. Ingwer-Limetten-Bier
Ingwer-Limetten-Bier-Mocktail (Foto:123rf)

Ähnlich wie bei einem beliebten kubanischen Biercocktail möchten Sie diesem Getränk möglicherweise ein wenig Süßstoff hinzufügen oder auch nicht. Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie den Saft einer Limette und den Saft eines 2-Zoll-Stücks Ingwerwurzel hinzu. (Um Ingwersaft herzustellen, reiben Sie frische Ingwerwurzel über eine einfache Papierserviette. Sammeln Sie die Seiten der Serviette, um ein kleines Bündel zu bilden, und drücken Sie dann mit den Fingern das Bündel über Ihr Getränk, um so viel Saft wie möglich herauszupressen .) Fügen Sie 1/2 Tasse alkoholfreies Bier hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#4. Tonic Cooler
Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie bis zu 8 Unzen Tonic Water hinzu. Lassen Sie mehrere Gurken-, Zitronen- oder Limettenscheiben oder einen zerdrückten Minzzweig darüber schwimmen. Beachten Sie, dass Tonic Water sowohl mit Zucker oder Maissirup als auch mit künstlichen Süßstoffen gesüßt wird und Chinin enthält, das für seinen charakteristischen bitteren Geschmack verantwortlich ist. (22 g Kohlenhydrate).

#5. Mock Gin & Tonic

Mock Gin Tonic (Foto: 123rf)

Fügen Sie ein paar zerdrückte, getrocknete Wacholderbeeren hinzu (nur die, die für den kulinarischen Gebrauch im Handel erhältlich sind), ein paar Sternanis, wenn Sie sie zur Hand haben, und eine Zitronen- oder Limettenschale zu 8 Unzen Tonic Water 15 Minuten stehen lassen. Vor dem Servieren in einem hohen Glas auf Eis durch ein kleines Drahtsieb streichen. Beeren wegwerfen und schälen. (Hinweis: Nehmen Sie keine Speisen oder Getränke mit Wacholderbeeren zu sich, wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden oder schwanger sind.) Mit einer frischen Zitronen- oder Limettenscheibe garnieren. (22 g Kohlenhydrate)

#6. Chai Tee Twist

Fülle ein hohes Glas mit Eis. Kalt gebrühten Chai-Tee hinzufügen, bis das Glas zu 3/4 gefüllt ist. Fügen Sie nur ein oder zwei Tropfen Vanilleextrakt hinzu, wenn Sie möchten. Füllen Sie das Glas mit Selters und lassen Sie eine Zitronenscheibe darüber schwimmen. (0 Kohlenhydrate)

#7. Chili-Ananas-Schorle

Fülle ein hohes Glas mit Eis. 1/2 Tasse Ananassaft hinzufügen. Fügen Sie einen Spritzer Limette hinzu und füllen Sie das Glas mit Selters. Mit einer Prise getrockneter Chilischote oder zerdrückten Paprikaflocken und einem Zweig Koriander garnieren. (17 g Kohlenhydrate)

#8. Hibiskus-Limetten-Getränk

Hibiskus-Limetten-Mocktail (Foto: 123rf)

Füllen Sie ein hohes Glas mit Eis und fügen Sie kalten, aufgebrühten Hibiskustee hinzu. Fügen Sie einen Spritzer frischen Limettensaft hinzu und süßen Sie nach Belieben mit Stevia oder Ihrem bevorzugten Süßungsmittel. Mit einer Limettenscheibe und einem Zweig Minze garnieren. (0 g Kohlenhydrate)

#9. Granatapfel Fizz

Füllen Sie ein Flötenglas zu 3/4 mit kaltem, alkoholfreiem Champagner. Fügen Sie einen oder zwei Esslöffel kalten Granatapfelsaft hinzu. (5 g Kohlenhydrate)


17 Mocktails: Getränke, die Ihren Blutzucker nicht in die Höhe schnellen lassen

Mischen Sie ein oder zwei alkoholfreie Partygetränke nur für sich selbst oder verdoppeln, verdreifachen oder vervierfachen Sie eines dieser Rezepte, um genug zum Teilen zu erhalten.

Alkoholfreie Weine und Champagner sind sehr kohlenhydratarm, aber denken Sie daran, dass viele alkoholfreie Getränke – insbesondere solche, die aus Fruchtsäften, alkoholfreiem Bier und kommerziellen Mixern wie Tonic Water hergestellt werden – viele Kohlenhydrate enthalten können, also ist es am besten, diese zu begrenzen Getränke auf nur ein oder zwei max.

Einige Getränke verlangen nach optionalem Süßstoff – Sie können mit Stevia oder jedem anderen Süßstoff experimentieren, den Sie normalerweise verwenden. Beachten Sie auch, dass kommerzielle Getränke, die als „alkoholfrei“ gekennzeichnet sind, laut Gesetz bis zu 0,5% Alkohol enthalten können. Außerdem enthalten einige Zutaten, wie Vanille- oder Rumextrakt, auch Spuren von Alkohol. Das ist für die meisten Menschen unbedeutend, aber vielleicht nicht richtig für jemanden, der unbedingt auch nur eine Spur von Alkohol vermeiden muss. Bleiben Sie in diesem Fall besser bei „Mocktails“ auf Tee- oder Saftbasis.

#1. Kirschjäger

Cherry Chaser (Foto: Unsplash, Brooke Lark)

Kombinieren Sie in einem 8-Unzen-Glas 1/2 Tasse kaltes alkoholfreies Bier und 1/4 Tasse kalten Sauerkirschsaft. Irgendwie hebt diese Kombination etwas von der Bitterkeit des Bieres und etwas von der Säure des Kirschsafts auf und sorgt für eine überraschend köstliche und erfrischende Kombination. (16 g Kohlenhydrate)

#2. Chili-Bier

Für alle, die es gerne aufpeppen! Reiben Sie den Rand eines „altmodischen“ oder „rocken“-Glases leicht mit einer Limettenscheibe ein. Kurz in eine Halb-Halb-Kombination aus Salz und Chilipulver tauchen, die auf einer Untertasse ausgebreitet ist. (Sie möchten nur eine sehr leichte Schicht Chilisalz um den Rand des Glases herum. Füllen Sie das Glas mit Eis, dann mit 1/2 Tasse alkoholfreiem Bier. Fügen Sie die Limettenspalte hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#3. Ingwer-Limetten-Bier
Ingwer-Limetten-Bier-Mocktail (Foto:123rf)

Ähnlich wie bei einem beliebten kubanischen Biercocktail möchten Sie diesem Getränk möglicherweise ein wenig Süßstoff hinzufügen oder auch nicht. Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie den Saft einer Limette und den Saft eines 2-Zoll-Stücks Ingwerwurzel hinzu. (Um Ingwersaft herzustellen, reiben Sie frische Ingwerwurzel über eine einfache Papierserviette. Sammeln Sie die Seiten der Serviette, um ein kleines Bündel zu bilden, und drücken Sie dann mit den Fingern das Bündel über Ihr Getränk, um so viel Saft wie möglich herauszupressen .) Fügen Sie 1/2 Tasse alkoholfreies Bier hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#4. Tonic Cooler
Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie bis zu 8 Unzen Tonic Water hinzu. Lassen Sie mehrere Gurken-, Zitronen- oder Limettenscheiben oder einen zerdrückten Minzzweig darüber schwimmen. Beachten Sie, dass Tonic Water sowohl mit Zucker oder Maissirup als auch mit künstlichen Süßstoffen gesüßt wird und Chinin enthält, das für seinen charakteristischen bitteren Geschmack verantwortlich ist. (22 g Kohlenhydrate).

#5. Mock Gin & Tonic

Mock Gin Tonic (Foto: 123rf)

Fügen Sie ein paar zerdrückte, getrocknete Wacholderbeeren hinzu (nur die, die für den kulinarischen Gebrauch im Handel erhältlich sind), ein paar Sternanis, wenn Sie sie zur Hand haben, und eine Zitronen- oder Limettenschale zu 8 Unzen Tonic Water 15 Minuten stehen lassen. Vor dem Servieren in einem hohen Glas auf Eis durch ein kleines Drahtsieb streichen. Beeren wegwerfen und schälen. (Hinweis: Nehmen Sie keine Speisen oder Getränke mit Wacholderbeeren zu sich, wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden oder schwanger sind.) Mit einer frischen Zitronen- oder Limettenscheibe garnieren. (22 g Kohlenhydrate)

#6. Chai Tee Twist

Fülle ein hohes Glas mit Eis. Kalt gebrühten Chai-Tee hinzufügen, bis das Glas zu 3/4 gefüllt ist. Fügen Sie nur ein oder zwei Tropfen Vanilleextrakt hinzu, wenn Sie möchten. Füllen Sie das Glas mit Selters und lassen Sie eine Zitronenscheibe darüber schwimmen. (0 Kohlenhydrate)

#7. Chili-Ananas-Schorle

Fülle ein hohes Glas mit Eis. 1/2 Tasse Ananassaft hinzufügen. Fügen Sie einen Spritzer Limette hinzu und füllen Sie das Glas mit Selters. Mit einer Prise getrockneter Chilischote oder zerdrückten Paprikaflocken und einem Zweig Koriander garnieren. (17 g Kohlenhydrate)

#8. Hibiskus-Limetten-Getränk

Hibiskus-Limetten-Mocktail (Foto: 123rf)

Füllen Sie ein hohes Glas mit Eis und fügen Sie kalten, aufgebrühten Hibiskustee hinzu. Fügen Sie einen Spritzer frischen Limettensaft hinzu und süßen Sie nach Belieben mit Stevia oder Ihrem bevorzugten Süßungsmittel. Mit einer Limettenscheibe und einem Zweig Minze garnieren. (0 g Kohlenhydrate)

#9. Granatapfel Fizz

Füllen Sie ein Flötenglas zu 3/4 mit kaltem, alkoholfreiem Champagner. Fügen Sie einen oder zwei Esslöffel kalten Granatapfelsaft hinzu. (5 g Kohlenhydrate)


17 Mocktails: Getränke, die Ihren Blutzucker nicht in die Höhe schnellen lassen

Mischen Sie ein oder zwei alkoholfreie Partydrinks nur für sich selbst oder verdoppeln, verdreifachen oder vervierfachen Sie eines dieser Rezepte, um genug zum Teilen zu erhalten.

Alkoholfreie Weine und Champagner sind sehr kohlenhydratarm, aber denken Sie daran, dass viele alkoholfreie Getränke – insbesondere solche, die aus Fruchtsäften, alkoholfreiem Bier und kommerziellen Mixern wie Tonic Water hergestellt werden – viele Kohlenhydrate enthalten können, also ist es am besten, diese zu begrenzen Getränke auf nur ein oder zwei max.

Einige Getränke verlangen nach optionalem Süßstoff – Sie können mit Stevia oder jedem anderen Süßstoff experimentieren, den Sie normalerweise verwenden. Beachten Sie auch, dass kommerzielle Getränke, die als „alkoholfrei“ gekennzeichnet sind, laut Gesetz bis zu 0,5% Alkohol enthalten können. Außerdem enthalten einige Zutaten, wie Vanille- oder Rumextrakt, auch Spuren von Alkohol. Das ist für die meisten Menschen unbedeutend, aber vielleicht nicht richtig für jemanden, der unbedingt auch nur eine Spur von Alkohol vermeiden muss. Bleiben Sie in diesem Fall besser bei „Mocktails“ auf Tee- oder Saftbasis.

#1. Kirschjäger

Cherry Chaser (Foto: Unsplash, Brooke Lark)

Kombinieren Sie in einem 8-Unzen-Glas 1/2 Tasse kaltes alkoholfreies Bier und 1/4 Tasse kalten Sauerkirschsaft. Irgendwie hebt diese Kombination etwas von der Bitterkeit des Bieres und etwas von der Säure des Kirschsafts auf und sorgt für eine überraschend köstliche und erfrischende Kombination. (16 g Kohlenhydrate)

#2. Chili-Bier

Für alle, die es gerne aufpeppen! Reiben Sie den Rand eines „altmodischen“ oder „rocken“-Glases leicht mit einer Limettenscheibe ein. Kurz in eine Halb-Halb-Kombination aus Salz und Chilipulver tauchen, die auf einer Untertasse ausgebreitet ist. (Sie möchten nur eine sehr leichte Schicht Chilisalz um den Rand des Glases herum. Füllen Sie das Glas mit Eis, dann mit 1/2 Tasse alkoholfreiem Bier. Fügen Sie die Limettenspalte hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#3. Ingwer-Limetten-Bier
Ingwer-Limetten-Bier-Mocktail (Foto:123rf)

Ähnlich wie bei einem beliebten kubanischen Biercocktail möchten Sie diesem Getränk möglicherweise ein wenig Süßstoff hinzufügen oder auch nicht. Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie den Saft einer Limette und den Saft eines 2-Zoll-Stücks Ingwerwurzel hinzu. (Um Ingwersaft herzustellen, reiben Sie frische Ingwerwurzel über eine einfache Papierserviette. Sammeln Sie die Seiten der Serviette, um ein kleines Bündel zu bilden, und drücken Sie dann mit den Fingern das Bündel über Ihr Getränk, um so viel Saft wie möglich herauszupressen .) Fügen Sie 1/2 Tasse alkoholfreies Bier hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#4. Tonic Cooler
Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie bis zu 8 Unzen Tonic Water hinzu. Lassen Sie mehrere Gurken-, Zitronen- oder Limettenscheiben oder einen zerdrückten Minzzweig darüber schwimmen. Beachten Sie, dass Tonic Water sowohl mit Zucker oder Maissirup als auch mit künstlichen Süßstoffen gesüßt wird und Chinin enthält, das für seinen charakteristischen bitteren Geschmack verantwortlich ist. (22 g Kohlenhydrate).

#5. Mock Gin & Tonic

Mock Gin Tonic (Foto: 123rf)

Fügen Sie ein paar zerdrückte, getrocknete Wacholderbeeren hinzu (nur die, die für den kulinarischen Gebrauch im Handel erhältlich sind), ein paar Sternanis, wenn Sie sie zur Hand haben, und eine Zitronen- oder Limettenschale zu 8 Unzen Tonic Water 15 Minuten stehen lassen. Vor dem Servieren in einem hohen Glas über Eis durch ein kleines Drahtsieb streichen. Beeren wegwerfen und schälen. (Hinweis: Nehmen Sie keine Speisen oder Getränke mit Wacholderbeeren zu sich, wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden oder schwanger sind.) Mit einer frischen Zitronen- oder Limettenscheibe garnieren. (22 g Kohlenhydrate)

#6. Chai Tee Twist

Fülle ein hohes Glas mit Eis. Kalt gebrühten Chai-Tee hinzufügen, bis das Glas zu 3/4 gefüllt ist. Fügen Sie nur ein oder zwei Tropfen Vanilleextrakt hinzu, wenn Sie möchten. Füllen Sie das Glas mit Selters und lassen Sie eine Zitronenscheibe darüber schwimmen. (0 Kohlenhydrate)

#7. Chili-Ananas-Schorle

Fülle ein hohes Glas mit Eis. 1/2 Tasse Ananassaft hinzufügen. Fügen Sie einen Spritzer Limette hinzu und füllen Sie das Glas mit Selters. Mit einer Prise getrockneter Chilischote oder zerdrückten Paprikaflocken und einem Zweig Koriander garnieren. (17 g Kohlenhydrate)

#8. Hibiskus-Limetten-Getränk

Hibiskus-Limetten-Mocktail (Foto: 123rf)

Füllen Sie ein hohes Glas mit Eis und fügen Sie kalten, aufgebrühten Hibiskustee hinzu. Fügen Sie einen Spritzer frischen Limettensaft hinzu und süßen Sie nach Belieben mit Stevia oder Ihrem bevorzugten Süßungsmittel. Mit einer Limettenscheibe und einem Zweig Minze garnieren. (0 g Kohlenhydrate)

#9. Granatapfel Fizz

Füllen Sie ein Flötenglas zu 3/4 mit kaltem, alkoholfreiem Champagner. Fügen Sie einen oder zwei Esslöffel kalten Granatapfelsaft hinzu. (5 g Kohlenhydrate)


17 Mocktails: Getränke, die Ihren Blutzucker nicht in die Höhe schnellen lassen

Mischen Sie ein oder zwei alkoholfreie Partydrinks nur für sich selbst oder verdoppeln, verdreifachen oder vervierfachen Sie eines dieser Rezepte, um genug zum Teilen zu erhalten.

Alkoholfreie Weine und Champagner sind sehr kohlenhydratarm, aber denken Sie daran, dass viele alkoholfreie Getränke – insbesondere solche, die aus Fruchtsäften, alkoholfreiem Bier und kommerziellen Mixern wie Tonic Water hergestellt werden – viele Kohlenhydrate enthalten können, also ist es am besten, diese zu begrenzen Getränke auf nur ein oder zwei max.

Einige Getränke verlangen nach optionalem Süßstoff – Sie können mit Stevia oder jedem anderen Süßstoff experimentieren, den Sie normalerweise verwenden. Beachten Sie auch, dass kommerzielle Getränke, die als „alkoholfrei“ gekennzeichnet sind, laut Gesetz bis zu 0,5% Alkohol enthalten können. Außerdem enthalten einige Zutaten wie Vanille- oder Rumextrakt auch Spuren von Alkohol. Das ist für die meisten Menschen unbedeutend, aber vielleicht nicht richtig für jemanden, der unbedingt auch nur eine Spur von Alkohol vermeiden muss. Bleiben Sie in diesem Fall besser bei „Mocktails“ auf Tee- oder Saftbasis.

#1. Kirschjäger

Cherry Chaser (Foto: Unsplash, Brooke Lark)

Kombinieren Sie in einem 8-Unzen-Glas 1/2 Tasse kaltes alkoholfreies Bier und 1/4 Tasse kalten Sauerkirschsaft. Irgendwie hebt diese Kombination etwas von der Bitterkeit des Bieres und etwas von der Säure des Kirschsafts auf für eine überraschend köstliche und erfrischende Kombination. (16 g Kohlenhydrate)

#2. Chili-Bier

Für alle, die es gerne aufpeppen! Reiben Sie den Rand eines „altmodischen“ oder „rocks“-Glases leicht mit einer Limettenscheibe ein. Kurz in eine Halb-Halb-Kombination aus Salz und Chilipulver tauchen, die auf einer Untertasse ausgebreitet ist. (Sie möchten nur eine sehr leichte Schicht Chilisalz um den Rand des Glases herum. Füllen Sie das Glas mit Eis, dann mit 1/2 Tasse alkoholfreiem Bier. Fügen Sie die Limettenspalte hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#3. Ingwer-Limetten-Bier
Ingwer-Limetten-Bier-Mocktail (Foto:123rf)

Ähnlich wie bei einem beliebten kubanischen Biercocktail möchten Sie diesem Getränk möglicherweise ein wenig Süßstoff hinzufügen oder auch nicht. Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie den Saft einer Limette und den Saft eines 2-Zoll-Stücks Ingwerwurzel hinzu. (Um Ingwersaft herzustellen, reiben Sie frische Ingwerwurzel über eine einfache Papierserviette. Sammeln Sie die Seiten der Serviette, um ein kleines Bündel zu bilden, und drücken Sie dann mit den Fingern das Bündel über Ihr Getränk, um so viel Saft wie möglich herauszupressen .) Fügen Sie 1/2 Tasse alkoholfreies Bier hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#4. Tonic Cooler
Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie bis zu 8 Unzen Tonic Water hinzu. Lassen Sie mehrere Gurken-, Zitronen- oder Limettenscheiben oder einen zerdrückten Minzzweig darüber schwimmen. Beachten Sie, dass Tonic Water sowohl mit Zucker oder Maissirup als auch mit künstlichen Süßstoffen gesüßt wird und Chinin enthält, das für seinen charakteristischen bitteren Geschmack verantwortlich ist. (22 g Kohlenhydrate).

#5. Mock Gin & Tonic

Mock Gin Tonic (Foto: 123rf)

Fügen Sie ein paar zerdrückte, getrocknete Wacholderbeeren hinzu (nur die, die für den kulinarischen Gebrauch im Handel erhältlich sind), ein paar Sternanis, wenn Sie sie zur Hand haben, und eine Zitronen- oder Limettenschale zu 8 Unzen Tonic Water 15 Minuten stehen lassen. Vor dem Servieren in einem hohen Glas auf Eis durch ein kleines Drahtsieb streichen. Beeren wegwerfen und schälen. (Hinweis: Nehmen Sie keine Speisen oder Getränke mit Wacholderbeeren zu sich, wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden oder schwanger sind.) Mit einer frischen Zitronen- oder Limettenscheibe garnieren. (22 g Kohlenhydrate)

#6. Chai Tee Twist

Fülle ein hohes Glas mit Eis. Kalt gebrühten Chai-Tee hinzufügen, bis das Glas zu 3/4 gefüllt ist. Fügen Sie nur ein oder zwei Tropfen Vanilleextrakt hinzu, wenn Sie möchten. Füllen Sie das Glas mit Selters und lassen Sie eine Zitronenscheibe darüber schwimmen. (0 Kohlenhydrate)

#7. Chili-Ananas-Schorle

Fülle ein hohes Glas mit Eis. 1/2 Tasse Ananassaft hinzufügen. Fügen Sie einen Spritzer Limette hinzu und füllen Sie das Glas mit Selters. Mit einer Prise getrockneter Chilischote oder zerdrückten Paprikaflocken und einem Zweig Koriander garnieren. (17 g Kohlenhydrate)

#8. Hibiskus-Limetten-Getränk

Hibiskus-Limetten-Mocktail (Foto: 123rf)

Füllen Sie ein hohes Glas mit Eis und fügen Sie kalten, aufgebrühten Hibiskustee hinzu. Fügen Sie einen Spritzer frischen Limettensaft hinzu und süßen Sie nach Belieben mit Stevia oder Ihrem bevorzugten Süßungsmittel. Mit einer Limettenscheibe und einem Zweig Minze garnieren. (0 g Kohlenhydrate)

#9. Granatapfel Fizz

Füllen Sie ein Flötenglas zu 3/4 mit kaltem, alkoholfreiem Champagner. Fügen Sie einen oder zwei Esslöffel kalten Granatapfelsaft hinzu. (5 g Kohlenhydrate)


17 Mocktails: Getränke, die Ihren Blutzucker nicht in die Höhe schnellen lassen

Mischen Sie ein oder zwei alkoholfreie Partygetränke nur für sich selbst oder verdoppeln, verdreifachen oder vervierfachen Sie eines dieser Rezepte, um genug zum Teilen zu erhalten.

Alkoholfreie Weine und Champagner sind sehr kohlenhydratarm, aber denken Sie daran, dass viele alkoholfreie Getränke – insbesondere solche, die aus Fruchtsäften, alkoholfreiem Bier und kommerziellen Mixern wie Tonic Water hergestellt werden – viele Kohlenhydrate enthalten können, also ist es am besten, diese zu begrenzen Getränke auf nur ein oder zwei max.

Einige Getränke verlangen nach optionalem Süßstoff – Sie können mit Stevia oder jedem anderen Süßstoff experimentieren, den Sie normalerweise verwenden. Beachten Sie auch, dass kommerzielle Getränke, die als „alkoholfrei“ gekennzeichnet sind, laut Gesetz bis zu 0,5% Alkohol enthalten können. Außerdem enthalten einige Zutaten wie Vanille- oder Rumextrakt auch Spuren von Alkohol. Das ist für die meisten Menschen unbedeutend, aber vielleicht nicht richtig für jemanden, der unbedingt auch nur eine Spur von Alkohol vermeiden muss. Bleiben Sie in diesem Fall besser bei „Mocktails“ auf Tee- oder Saftbasis.

#1. Kirschjäger

Cherry Chaser (Foto: Unsplash, Brooke Lark)

Kombinieren Sie in einem 8-Unzen-Glas 1/2 Tasse kaltes alkoholfreies Bier und 1/4 Tasse kalten Sauerkirschsaft. Irgendwie hebt diese Kombination etwas von der Bitterkeit des Bieres und etwas von der Säure des Kirschsafts auf und sorgt für eine überraschend köstliche und erfrischende Kombination. (16 g Kohlenhydrate)

#2. Chili-Bier

Für alle, die es gerne aufpeppen! Reiben Sie den Rand eines „altmodischen“ oder „rocken“-Glases leicht mit einer Limettenscheibe ein. Kurz in eine Halb-Halb-Kombination aus Salz und Chilipulver tauchen, die auf einer Untertasse ausgebreitet ist. (Sie möchten nur eine sehr leichte Schicht Chilisalz um den Rand des Glases herum. Füllen Sie das Glas mit Eis, dann mit 1/2 Tasse alkoholfreiem Bier. Fügen Sie die Limettenspalte hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#3. Ingwer-Limetten-Bier
Ingwer-Limetten-Bier-Mocktail (Foto:123rf)

Ähnlich wie bei einem beliebten kubanischen Biercocktail möchten Sie diesem Getränk möglicherweise ein wenig Süßstoff hinzufügen oder auch nicht. Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie den Saft einer Limette und den Saft eines 2-Zoll-Stücks Ingwerwurzel hinzu. (Um Ingwersaft herzustellen, reiben Sie frische Ingwerwurzel über eine einfache Papierserviette. Sammeln Sie die Seiten der Serviette, um ein kleines Bündel zu bilden, und drücken Sie dann mit den Fingern das Bündel über Ihr Getränk, um so viel Saft wie möglich herauszupressen .) Fügen Sie 1/2 Tasse alkoholfreies Bier hinzu. (10 g Kohlenhydrate)

#4. Tonic Cooler
Fülle ein hohes Glas mit Eis. Fügen Sie bis zu 8 Unzen Tonic Water hinzu. Lassen Sie mehrere Gurken-, Zitronen- oder Limettenscheiben oder einen zerdrückten Minzzweig darüber schwimmen. Note that tonic water is sweetened with both sugar or corn-syrup and artificial sweeteners, and contains quinine, which is responsible for it’s signature bitter flavor. (22 g carb).

#5. Mock Gin & Tonic

Mock Gin and Tonic (Photo:123rf)

Add a few crushed, dried juniper berries (only those sold commercially for culinary use), a couple of star anise, if you have them on hand, and a shaving of lemon or lime peel to 8 ounces of tonic water let stand 15 minutes. Strain through a small wire mesh sieve before serving in a tall glass over ice discard berries and peel. (Note: Do not consume food or drinks made with juniper berries if you have kidney disease or you are pregnant.) Garnish with a fresh lemon or lime slice. (22 g carbohydrates)

#6. Chai Tea Twist

Fill a tall glass with ice. Add cold brewed chai tea until glass is 3/4 full. Add just a drop or two of vanilla extract, if you like. Fill the glass with seltzer and float a slice of lemon on top. (0 carbs)

#7. Chili-Pineapple Spritzer

Fill a tall glass with ice. Add 1/2 cup pineapple juice. Add a squeeze of lime and fill the glass with seltzer. Garnish with a pinch of dried chili pepper or crushed red pepper flakes and a sprig of cilantro. (17 g carbohydrate)

#8. Hibiscus Lime Drink

Hibiscus Lime Mocktail (Photo:123rf)

Fill a tall glass with ice and add cold, brewed hibiscus tea. Add a squeeze of fresh lime juice and sweeten to taste with stevia or your preferred sweetener. Garnish with a lime slice and a sprig of mint. (0 g carbohydrate)

#9. Pomegranate Fizz

Fill a flute glass 3/4 full with cold, non-alcoholic Champagne. Add a tablespoon or two of cold pomegranate juice. (5 g carbohydrate)


17 Mocktails: Drinks That Won't Send Your Blood Sugar Soaring

Mix up a non-alcoholic party drink or two just for yourself, or go ahead and double, triple or quadruple any of these recipes to make enough to share.

Alcohol-free wines and champagne are super low in carbs, but remember that many nonalcoholic drinks—especially those made with fruit juices, non-alcoholic beer, and commercial mixers like tonic water—can run high in carbs, so it’s best to limit those drinks to just one or two max.

Some drinks call for optional sweetener—you can experiment with stevia or any other sweetener you normally use. Also note that commercial beverages labeled “alcohol-free” can, by law, contain up to 0.5% alcohol. Plus, some ingredients, like vanilla or rum extract, also contain trace amounts of alcohol. That’s insignificant for most people but may not be right for someone who must absolutely avoid even a trace of alcohol. Better, in that case, to stick with tea or juice-based “mocktails.”

#1. Cherry Chaser

Cherry Chaser (Photo: Unsplash, Brooke Lark)

In an 8-ounce glass, combine 1/2 cup cold non-alcoholic beer and 1/4 cup cold tart cherry juice. Somehow this combination cancels out some of the bitterness of the beer and some of the tartness of the cherry juice for a surprisingly delicious and refreshing combination. (16 g carbohydrate)

#2. Chili Beer

For those who like to spice things up! Lightly rub the rim of an “old-fashioned” or “rocks” glass with a wedge of lime. Dip briefly into a half-half combination of salt and chili powder spread out on a saucer. (You just want a very light coating of chili salt around the edge of the glass. Fill the glass with ice, then with 1/2 cup nonalcoholic beer. Add the lime wedge. (10 g carbohydrate)

#3. Ginger Lime Beer
Ginger Lime Beer Mocktail (photo:123rf)

Similar to a popular Cuban beer cocktail, you may or may not want to add a little sweetener to this drink. Fill a tall glass with ice. Add the juice of one lime and the juice of one 2-inch piece of ginger root. (To make ginger juice, grate fresh ginger root over a plain paper napkin. Gather up the sides of the napkin to make a little bundle, then, with your fingers, press the bundle over your drink to squeeze out as much juice as you can.) Add 1/2 cup of nonalcoholic beer. (10 g carbohydrate)

#4. Tonic Cooler
Fill a tall glass with ice. Add up to 8 ounces tonic water. Float several cucumber, lemon or lime slices, or a crushed sprig of mint on top. Note that tonic water is sweetened with both sugar or corn-syrup and artificial sweeteners, and contains quinine, which is responsible for it’s signature bitter flavor. (22 g carb).

#5. Mock Gin & Tonic

Mock Gin and Tonic (Photo:123rf)

Add a few crushed, dried juniper berries (only those sold commercially for culinary use), a couple of star anise, if you have them on hand, and a shaving of lemon or lime peel to 8 ounces of tonic water let stand 15 minutes. Strain through a small wire mesh sieve before serving in a tall glass over ice discard berries and peel. (Note: Do not consume food or drinks made with juniper berries if you have kidney disease or you are pregnant.) Garnish with a fresh lemon or lime slice. (22 g carbohydrates)

#6. Chai Tea Twist

Fill a tall glass with ice. Add cold brewed chai tea until glass is 3/4 full. Add just a drop or two of vanilla extract, if you like. Fill the glass with seltzer and float a slice of lemon on top. (0 carbs)

#7. Chili-Pineapple Spritzer

Fill a tall glass with ice. Add 1/2 cup pineapple juice. Add a squeeze of lime and fill the glass with seltzer. Garnish with a pinch of dried chili pepper or crushed red pepper flakes and a sprig of cilantro. (17 g carbohydrate)

#8. Hibiscus Lime Drink

Hibiscus Lime Mocktail (Photo:123rf)

Fill a tall glass with ice and add cold, brewed hibiscus tea. Add a squeeze of fresh lime juice and sweeten to taste with stevia or your preferred sweetener. Garnish with a lime slice and a sprig of mint. (0 g carbohydrate)

#9. Pomegranate Fizz

Fill a flute glass 3/4 full with cold, non-alcoholic Champagne. Add a tablespoon or two of cold pomegranate juice. (5 g carbohydrate)


17 Mocktails: Drinks That Won't Send Your Blood Sugar Soaring

Mix up a non-alcoholic party drink or two just for yourself, or go ahead and double, triple or quadruple any of these recipes to make enough to share.

Alcohol-free wines and champagne are super low in carbs, but remember that many nonalcoholic drinks—especially those made with fruit juices, non-alcoholic beer, and commercial mixers like tonic water—can run high in carbs, so it’s best to limit those drinks to just one or two max.

Some drinks call for optional sweetener—you can experiment with stevia or any other sweetener you normally use. Also note that commercial beverages labeled “alcohol-free” can, by law, contain up to 0.5% alcohol. Plus, some ingredients, like vanilla or rum extract, also contain trace amounts of alcohol. That’s insignificant for most people but may not be right for someone who must absolutely avoid even a trace of alcohol. Better, in that case, to stick with tea or juice-based “mocktails.”

#1. Cherry Chaser

Cherry Chaser (Photo: Unsplash, Brooke Lark)

In an 8-ounce glass, combine 1/2 cup cold non-alcoholic beer and 1/4 cup cold tart cherry juice. Somehow this combination cancels out some of the bitterness of the beer and some of the tartness of the cherry juice for a surprisingly delicious and refreshing combination. (16 g carbohydrate)

#2. Chili Beer

For those who like to spice things up! Lightly rub the rim of an “old-fashioned” or “rocks” glass with a wedge of lime. Dip briefly into a half-half combination of salt and chili powder spread out on a saucer. (You just want a very light coating of chili salt around the edge of the glass. Fill the glass with ice, then with 1/2 cup nonalcoholic beer. Add the lime wedge. (10 g carbohydrate)

#3. Ginger Lime Beer
Ginger Lime Beer Mocktail (photo:123rf)

Similar to a popular Cuban beer cocktail, you may or may not want to add a little sweetener to this drink. Fill a tall glass with ice. Add the juice of one lime and the juice of one 2-inch piece of ginger root. (To make ginger juice, grate fresh ginger root over a plain paper napkin. Gather up the sides of the napkin to make a little bundle, then, with your fingers, press the bundle over your drink to squeeze out as much juice as you can.) Add 1/2 cup of nonalcoholic beer. (10 g carbohydrate)

#4. Tonic Cooler
Fill a tall glass with ice. Add up to 8 ounces tonic water. Float several cucumber, lemon or lime slices, or a crushed sprig of mint on top. Note that tonic water is sweetened with both sugar or corn-syrup and artificial sweeteners, and contains quinine, which is responsible for it’s signature bitter flavor. (22 g carb).

#5. Mock Gin & Tonic

Mock Gin and Tonic (Photo:123rf)

Add a few crushed, dried juniper berries (only those sold commercially for culinary use), a couple of star anise, if you have them on hand, and a shaving of lemon or lime peel to 8 ounces of tonic water let stand 15 minutes. Strain through a small wire mesh sieve before serving in a tall glass over ice discard berries and peel. (Note: Do not consume food or drinks made with juniper berries if you have kidney disease or you are pregnant.) Garnish with a fresh lemon or lime slice. (22 g carbohydrates)

#6. Chai Tea Twist

Fill a tall glass with ice. Add cold brewed chai tea until glass is 3/4 full. Add just a drop or two of vanilla extract, if you like. Fill the glass with seltzer and float a slice of lemon on top. (0 carbs)

#7. Chili-Pineapple Spritzer

Fill a tall glass with ice. Add 1/2 cup pineapple juice. Add a squeeze of lime and fill the glass with seltzer. Garnish with a pinch of dried chili pepper or crushed red pepper flakes and a sprig of cilantro. (17 g carbohydrate)

#8. Hibiscus Lime Drink

Hibiscus Lime Mocktail (Photo:123rf)

Fill a tall glass with ice and add cold, brewed hibiscus tea. Add a squeeze of fresh lime juice and sweeten to taste with stevia or your preferred sweetener. Garnish with a lime slice and a sprig of mint. (0 g carbohydrate)

#9. Pomegranate Fizz

Fill a flute glass 3/4 full with cold, non-alcoholic Champagne. Add a tablespoon or two of cold pomegranate juice. (5 g carbohydrate)


17 Mocktails: Drinks That Won't Send Your Blood Sugar Soaring

Mix up a non-alcoholic party drink or two just for yourself, or go ahead and double, triple or quadruple any of these recipes to make enough to share.

Alcohol-free wines and champagne are super low in carbs, but remember that many nonalcoholic drinks—especially those made with fruit juices, non-alcoholic beer, and commercial mixers like tonic water—can run high in carbs, so it’s best to limit those drinks to just one or two max.

Some drinks call for optional sweetener—you can experiment with stevia or any other sweetener you normally use. Also note that commercial beverages labeled “alcohol-free” can, by law, contain up to 0.5% alcohol. Plus, some ingredients, like vanilla or rum extract, also contain trace amounts of alcohol. That’s insignificant for most people but may not be right for someone who must absolutely avoid even a trace of alcohol. Better, in that case, to stick with tea or juice-based “mocktails.”

#1. Cherry Chaser

Cherry Chaser (Photo: Unsplash, Brooke Lark)

In an 8-ounce glass, combine 1/2 cup cold non-alcoholic beer and 1/4 cup cold tart cherry juice. Somehow this combination cancels out some of the bitterness of the beer and some of the tartness of the cherry juice for a surprisingly delicious and refreshing combination. (16 g carbohydrate)

#2. Chili Beer

For those who like to spice things up! Lightly rub the rim of an “old-fashioned” or “rocks” glass with a wedge of lime. Dip briefly into a half-half combination of salt and chili powder spread out on a saucer. (You just want a very light coating of chili salt around the edge of the glass. Fill the glass with ice, then with 1/2 cup nonalcoholic beer. Add the lime wedge. (10 g carbohydrate)

#3. Ginger Lime Beer
Ginger Lime Beer Mocktail (photo:123rf)

Similar to a popular Cuban beer cocktail, you may or may not want to add a little sweetener to this drink. Fill a tall glass with ice. Add the juice of one lime and the juice of one 2-inch piece of ginger root. (To make ginger juice, grate fresh ginger root over a plain paper napkin. Gather up the sides of the napkin to make a little bundle, then, with your fingers, press the bundle over your drink to squeeze out as much juice as you can.) Add 1/2 cup of nonalcoholic beer. (10 g carbohydrate)

#4. Tonic Cooler
Fill a tall glass with ice. Add up to 8 ounces tonic water. Float several cucumber, lemon or lime slices, or a crushed sprig of mint on top. Note that tonic water is sweetened with both sugar or corn-syrup and artificial sweeteners, and contains quinine, which is responsible for it’s signature bitter flavor. (22 g carb).

#5. Mock Gin & Tonic

Mock Gin and Tonic (Photo:123rf)

Add a few crushed, dried juniper berries (only those sold commercially for culinary use), a couple of star anise, if you have them on hand, and a shaving of lemon or lime peel to 8 ounces of tonic water let stand 15 minutes. Strain through a small wire mesh sieve before serving in a tall glass over ice discard berries and peel. (Note: Do not consume food or drinks made with juniper berries if you have kidney disease or you are pregnant.) Garnish with a fresh lemon or lime slice. (22 g carbohydrates)

#6. Chai Tea Twist

Fill a tall glass with ice. Add cold brewed chai tea until glass is 3/4 full. Add just a drop or two of vanilla extract, if you like. Fill the glass with seltzer and float a slice of lemon on top. (0 carbs)

#7. Chili-Pineapple Spritzer

Fill a tall glass with ice. Add 1/2 cup pineapple juice. Add a squeeze of lime and fill the glass with seltzer. Garnish with a pinch of dried chili pepper or crushed red pepper flakes and a sprig of cilantro. (17 g carbohydrate)

#8. Hibiscus Lime Drink

Hibiscus Lime Mocktail (Photo:123rf)

Fill a tall glass with ice and add cold, brewed hibiscus tea. Add a squeeze of fresh lime juice and sweeten to taste with stevia or your preferred sweetener. Garnish with a lime slice and a sprig of mint. (0 g carbohydrate)

#9. Pomegranate Fizz

Fill a flute glass 3/4 full with cold, non-alcoholic Champagne. Add a tablespoon or two of cold pomegranate juice. (5 g carbohydrate)


Schau das Video: Sex, Lust und Frust. SWR Nachtcafé


Bemerkungen:

  1. Jaydon

    Ich glaube, dass Sie falsch liegen. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  2. Ulises

    viel spaß zum lachen

  3. Kenley

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben