at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Lasagne Bolognese

Lasagne Bolognese


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Sos-Bolognese:

Fein gehackte Zwiebel und geriebene Karotte in Öl anbraten bis sie weich sind. Hackfleisch und zerdrückten Knoblauch dazugeben. Nach 2-3 Minuten Tomatensaft und Suppe (oder heißes Wasser) hinzufügen. Alles mit einem Deckel abdecken und unter gelegentlichem Rühren 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce reduziert und das Fleisch gar ist. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin abschmecken.

Sos-Bechamel:

Die Butter in einer Pfanne erhitzen, das Mehl, dann die warme Milch nach und nach unter ständigem Rühren dazugeben, bis eine cremige und gleichmäßige Sauce entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Zum Schluss den Parmesankäse hinzufügen.

Lasagneblätter:

1-2 Minuten in Salzwasser und etwas Öl kochen. Durch kaltes Wasser gießen, dann auf einen Teller (nicht überlappend) zum Trocknen legen.

Montage:

Eine Pfanne mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Lasagneblätter, Bechamelsauce, Bolognesesauce und geriebenen Parmesan abwechselnd schichten. Auf die letzte Schicht der Blätter eine dünne Schicht Bechamelsauce geben, mit Parmesan bestreuen und ein paar Butterstücke darauf geben. Das Blech mit Alufolie abdecken und 20 Minuten backen. Die Folie entfernen und weitere 5-10 Minuten ruhen lassen, damit sie schön braun werden. Etwas abkühlen lassen, dann servieren.


Galerie

  • 1 mittelgroße (10 oz.) gelbe Zwiebel, grob gehackt (ca. 2 Tassen)
  • 2 kleine Karotten (je 1 1/2 Unzen), grob gehackt (ca. 1/2 Tasse)
  • 1 großer (2 oz.) Selleriestängel, grob gehackt (ca. 1/2 Tasse)
  • 4 mittelgroße Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 4 EL Olivenöl, geteilt
  • 1 Pfund geschliffenes Spannfutter
  • 1 Pfund Schweinehack
  • 3 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 (28-oz.) Dose zerdrückte Tomaten
  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1 Esslöffel Sherry-Essig
  • ¼ Tasse ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • 3 Tassen Vollmilch
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl, zum Einfetten
  • 16 Lasagne-Nudeln (ab 1 [lb.] Packung), nach Packungsanweisung gekocht
  • 12 Unzen vorzerkleinerter feuchtigkeitsarmer Vollmilch-Mozzarella-Käse (ca. 3 Tassen)
  • 4 Unzen Parmesankäse, gerieben (ca. 1 Tasse)

Lasagne zusammenbauen:

Heizen Sie den Ofen auf 375 °F vor, wobei Sie das Gestell 10 Zoll von der Wärmequelle entfernt haben. Fetten Sie eine grillsichere 13 x 9-Zoll-Auflaufform leicht mit Öl ein.

1 Tasse Bolognese auf dem Boden der Auflaufform verteilen. 4 Nudeln leicht überlappend auf der Bolognese anrichten. Verteilen Sie 1 1/2 Tassen Bolognese über den Nudeln. Löffel 1/2 Tasse B & Eacutechamel über Bolognese. Mit 1 Tasse Mozzarella und 1/4 Tasse Parmesan bestreuen.

Schichten zweimal wiederholen. Ordnen Sie die restlichen 4 Nudeln leicht überlappend über der Mischung an. Verteilen Sie die restlichen 1 Tasse B & Eacutechamel über die Nudeln. Mit restlichem 1/4 Tasse Parmesan bestreuen. Restliche Bolognese für eine weitere Verwendung aufbewahren. Ein Stück Alufolie passend über die Auflaufform schneiden, die Folie leicht mit Öl einfetten und die Lasagne abdecken. Auf ein umrandetes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder der Schüssel sprudeln, 45 Minuten bis 1 Stunde. Aus dem Ofen nehmen und Folie entfernen. Erhöhen Sie die Ofentemperatur, um zu grillen. Lasagne zurück in den Ofen geben. Grillen, bis der Käse blubbert und stellenweise goldbraun ist, etwa 7 Minuten. 10 Minuten stehen lassen. Aufschneiden und servieren.

Vom Herd nehmen, Salz und Pfeffer einrühren. (Wenn gewünscht, lassen Sie B & Eacutechamel 30 Minuten in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage abkühlen. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen.)

Vom Herd nehmen, Essig und die restlichen 2 Teelöffel Salz einrühren. (Wenn gewünscht, lassen Sie Bolognese 1 Stunde in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage abkühlen. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen.)


Galerie

  • 1 mittelgroße (10 oz.) gelbe Zwiebel, grob gehackt (ca. 2 Tassen)
  • 2 kleine Karotten (je 1 1/2 Unzen), grob gehackt (ca. 1/2 Tasse)
  • 1 großer (2 oz.) Selleriestängel, grob gehackt (ca. 1/2 Tasse)
  • 4 mittelgroße Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 4 EL Olivenöl, geteilt
  • 1 Pfund geschliffenes Spannfutter
  • 1 Pfund Schweinehack
  • 3 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 (28-oz.) Dose zerdrückte Tomaten
  • 2 Tassen Vollmilch
  • 1 Esslöffel Sherry-Essig
  • ¼ Tasse ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • 3 Tassen Vollmilch
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl, zum Einfetten
  • 16 Lasagne-Nudeln (ab 1 [lb.] Packung), nach Packungsanweisung gekocht
  • 12 Unzen vorzerkleinerter feuchtigkeitsarmer Vollmilch-Mozzarella-Käse (ca. 3 Tassen)
  • 4 Unzen Parmesankäse, gerieben (ca. 1 Tasse)

Lasagne zusammenbauen:

Heizen Sie den Ofen auf 375 °F vor, wobei Sie das Gestell 10 Zoll von der Wärmequelle entfernt haben. Fetten Sie eine grillsichere 13 x 9-Zoll-Auflaufform leicht mit Öl ein.

1 Tasse Bolognese auf dem Boden der Auflaufform verteilen. 4 Nudeln leicht überlappend auf der Bolognese anrichten. Verteilen Sie 1 1/2 Tassen Bolognese über den Nudeln. Löffel 1/2 Tasse B & Eacutechamel über Bolognese. Mit 1 Tasse Mozzarella und 1/4 Tasse Parmesan bestreuen.

Schichten zweimal wiederholen. Ordnen Sie die restlichen 4 Nudeln leicht überlappend über der Mischung an. Verteilen Sie die restlichen 1 Tasse B & Eacutechamel über die Nudeln. Mit restlichem 1/4 Tasse Parmesan bestreuen. Restliche Bolognese für eine weitere Verwendung aufbewahren. Ein Stück Alufolie passend über die Auflaufform schneiden, die Folie leicht mit Öl einfetten und die Lasagne abdecken. Auf ein umrandetes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder der Schüssel sprudeln, 45 Minuten bis 1 Stunde. Aus dem Ofen nehmen und Folie entfernen. Erhöhen Sie die Ofentemperatur, um zu grillen. Lasagne zurück in den Ofen geben. Grillen, bis der Käse blubbert und stellenweise goldbraun ist, etwa 7 Minuten. 10 Minuten stehen lassen. Aufschneiden und servieren.

Vom Herd nehmen, Salz und Pfeffer einrühren. (Wenn gewünscht, lassen Sie B & Eacutechamel 30 Minuten in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage abkühlen. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen.)

Vom Herd nehmen, Essig und die restlichen 2 Teelöffel Salz einrühren. (Wenn gewünscht, lassen Sie Bolognese 1 Stunde in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage abkühlen. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen.)


Woraus besteht Bolognese-Sauce?

Bolognese-Sauce ist so viel einfacher, als Sie vielleicht dachten. Ich meine, es sind buchstäblich 10 Zutaten, und dazu gehören Olivenöl, Salz und Pfeffer. Das Problem ist, dass unsere Kultur unter Zeitdruck steht, um einfache Zutaten wie die in dieser Bolognese-Sauce mehrere Stunden kochen zu lassen, damit sie fantastisch schmeckt. Hier die Zutaten:

  • Zwiebeln
  • Sellerie
  • Möhren
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Mett
  • Hackfleisch
  • Tomaten
  • Salz und Pfeffer

Der einfachste Weg, eine Bolognese zuzubereiten, besteht darin, Ihr Gemüse fein zu zerkleinern, in Olivenöl anschwitzen, Ihr Fleisch anbraten und mit zerdrückten Tomaten, Salz und Pfeffer abschließen. Der schwierigste Teil hier ist, es bei schwacher Hitze kochen zu lassen, damit all diese wunderbaren Aromen herauskommen.


Lasagne Alla Bolognese | Authentisches italienisches Lasagne-Rezept

Dieses dekadente Gericht, das weithin als das Originalrezept der Lasagne gilt, verdient seinen berühmten Ruf. Für Uneingeweihte kann es einige Überraschungen geben, wie zum Beispiel grüne Pasta!

Sehen Sie sich das Video zur Pasta-Grammatik an, in dem wir dieses Rezept hier machen:

Der zeitaufwendigste Teil der Zubereitung dieser Lasagne ist die Zubereitung des Ragù alla Bolognese. Es dauert mehrere Stunden, bis es köchelt, also planen Sie im Voraus! Sie finden unsere Rag Rezept hier, und in der Zwischenzeit werden wir fortfahren, vorausgesetzt, Sie haben die Sauce fertig.

Für dieses Rezept benötigst du:

- 6 1/4 Tassen (750 g) Allzweckmehl, plus etwas mehr zum Bestäuben

- 10 1/2 Unzen. (ca. 300g) Spinat

- 4 1/4 Tassen (1 Liter) Vollmilch

- 7 EL (100 g) ungesalzene Butter

- Parmigiano-Reggiano-Käse zum Reiben.

Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen und fügen Sie den Spinat hinzu. Kochen, bis es sehr zart ist. Das überschüssige Wasser abgießen und ausdrücken, dann fein hacken und beiseite stellen.

Auf einer großen Arbeitsfläche 5 1/2 Tassen (650 g) Mehl auf einen Haufen gießen. Die Mitte aushöhlen, so dass sie einem Vulkan ähnelt, und die Eier in diese Vertiefung schlagen. Fügen Sie auch den gehackten Spinat hinzu und fangen Sie an, alles vorsichtig mit einer Gabel zu verquirlen. Beginnen Sie nach und nach, Mehl von den Seiten des Vulkanmehls unterzumischen, bis die Mischung zu einer klebrigen Substanz eindickt.

Weiterarbeiten und den Teig von Hand kneten und nach Bedarf mit Mehl bestäuben. Die Endkonsistenz sollte glatt, gleichmäßig und feucht, aber nicht zu klebrig sein. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

Nachdem der Teig geruht hat, rollen Sie ihn auf einer gut bemehlten Oberfläche aus, bis er ziemlich dünn ist – etwa 1/16 Zoll dick. Wenden und bestäuben Sie den Teig nach Bedarf, während Sie arbeiten. Wenn Sie wenig Platz haben oder Schwierigkeiten beim Ausrollen auf einem Blatt haben, können Sie die Teigkugel in handlichere Stücke schneiden und in Chargen arbeiten.

Wenn die Nudeln ausgerollt sind, verwenden Sie ein Gemüsemesser, um sie in rechteckige Stücke zu schneiden. Wir haben unsere Lasagne in einer 10x15-Zoll-Auflaufform zubereitet und festgestellt, dass ungefähr 4x6-Zoll-Stücke gut funktionieren, aber Sie können sich gerne an die Größe und Form der Schüssel anpassen, die Sie verwenden möchten.

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und reichlich salzen. Kochen Sie die Nudeln in Portionen von 3-4 Blättern gleichzeitig. Entfernen Sie jedes Blatt, nachdem es oben im Wasser schwimmt, und verteilen Sie es zum Trocknen auf einem Geschirrtuch. Achten Sie darauf, die gekochten Blätter nicht ohne Handtuch oder Wachspapierteiler übereinander zu stapeln, da sie wie Klebstoff zusammenkleben!

Für die Besciamella-Sauce die Milch in einem kleinen Topf erhitzen, bis sie warm, aber nicht heiß ist. Die ungesalzene Butter in einem weiteren kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis es sich mit der Butter zu einem Kitt verbindet, dann gießen Sie die erwärmte Milch hinzu und rühren Sie weiter.

Mit einer Prise gemahlener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Rühren Sie fast ständig, bis die Besciamella zu einer soßenähnlichen Substanz eindickt.


LASAGNA BOLOGNESE

Dieses Rezept wurde von FeedFeed für ihre ausgewählten Rezepte von Heiligabend 2015 vorgestellt

Das ist ein authentisches Lasagne Bolognese Rezept aus einer lebendigen historischen Stadt in Italien namens Bologna. Bologna ist berühmt für seinen großartigen Wein und sein köstliches Essen. Das italienische Essen in diesen Gegenden ist aufgrund des französischen Einflusses reich an verschiedenen Fleisch- und Käsesorten sowie Butter und Sahne. Meine Freundin Gissou hat dieses Rezept von der Großmutter ihrer Freundin bekommen, als sie die Medizinschule der Universität Bologna besuchte, die übrigens die älteste Universität Europas ist.

Vor Jahren hat Gissou diese Lasagne für mich und meine Familie gemacht und wir waren verliebt! Das war absolut die beste Lasagne, die wir je hatten, daher habe ich mich sehr gefreut, als sie ihr wunderbares Rezept freundlicherweise mit mir teilte und ich es seitdem für meine Familie und Freunde mache.

Dieses Rezept für Lasagne Bolognese ist für Köche, die besondere Gerichte zubereiten möchten und stolz darauf sind, authentische Rezepte zu lieben und die Geduld zu haben, sie zuzubereiten. Sie tun dies mit einem Lächeln und bekommen ein Gefühl der Zufriedenheit und des Triumphs, wenn alle am Esstisch den ersten Bissen von dem Essen nehmen und alles, was sie hören, mmmm ist! Ja, diese Lasagne erfordert Geduld und nach einem Bissen werden Sie wissen, dass sich die ganze Arbeit gelohnt hat!

Sie könnten sich also fragen, warum die Geduld? Denn dieses Rezept beginnt mit dem Original Bologneser Ragu Fleischsoße, kein Bezug zur Glassorte! Das Original Ragu ist eine dicke rote Sauce, die durch gemeinsames Kochen von Rinderhackfleisch, Schweinefleisch und Pute zusammen mit fein gehackten Zwiebeln, Karotten und Sellerie mit Knoblauch, Tomaten, Wein, Speck und Butter zubereitet wird. Das Ragusauce hat viele Zutaten und es dauert mehrere Stunden, bis sie köcheln. Lesen Sie also bitte das Rezept und bereiten Sie alle Zutaten vor, bevor Sie mit der Zubereitung dieser erstaunlichen Sauce beginnen. Die Ragu-Sauce wird zwischen flachen, ofenfertigen Lasagne-Nudeln geschichtet, die kein vorheriges Kochen erfordern, zusammen mit Bechamelsoße (weiße Soße) und zwei Sorten Käse. Dann wird gebacken! Sehen Sie diese Schichten? Yummm!

Als echte Perserin verleiht Gissou diesem Rezept ihre eigene Note mit etwas persischem Advieh (Reisgewürz) und etwas Safran, den ich auch liebe und verwende, aber wenn Sie möchten, können Sie diese beiden Gewürze weglassen.

Die Anleitung für im Ofen gebackenen Speck finden Sie hier. Ich habe ganze geschälte Tomaten verwendet und in meiner Küchenmaschine verarbeitet, aber manchmal verwende ich Tomatenpüree und das funktioniert auch gut. Die ofenfertigen Lasagne-Nudeln von Barilla passen perfekt in dieses Rezept. Sie benötigen 18 Stück dieser flachen Pasta. Ich empfehle auch, einen guten Rotwein zu verwenden, den Sie gerne trinken. Das Originalrezept verlangt geriebenen Parmigiano-Reggiano-Käse, aber ich habe stattdessen geriebenen Parmesankäse zu einem Bruchteil der Kosten verwendet und funktioniert perfekt.

Das Gemüse wird in der Küchenmaschine fein gehackt, aromatisch angebraten und dann mit den 3 Fleischsorten vermischt

Das Fleisch wird mit dem Gemüse gebräunt. Wein, Tomatenmark, Milch, Gewürze und Tomatenmark werden hinzugefügt. Die Ragu Sauce wird bei schwacher Hitze mit teilweise abgedecktem Deckel 1 1/2 Stunden geköchelt. Dann wird der im Ofen gebackene Speck gehackt und in die Sauce gegeben und weitere 1 1/2 Stunden köcheln lassen

Wenn der Ragusauce eine dicke Spaghetti-Sauce-Konsistenz erreicht, machen Sie die Mehlschwitze in einem mittelgroßen antihaftbeschichteten Topf. Roux ist eine Kombination aus Butter und Mehl, die leicht bräunlich und aromatisch sautiert ist

Die warme Milch, Gewürze und Salz einrühren und weiterrühren, bis sie eindickt. Jetzt hast du die weiße Grundsauce, oder Bechamelsauce.

Die Reihenfolge der Schichten ist also: Rote Soße & #8211 Nudeln (sie werden direkt aus der Box verwendet) & #8211 Rote Soße & #8211 Weiße Soße & #8211 geriebener Parmesan & #8211 Scheiben Mozzarella & #8211 Nudeln & # 8211 rote Soße & # 8211 weiße Soße & # 8230 & # 8230 Den Rest kennen Sie .. Dieses Bild sind die Nudeln, mit roter Soße belegt, dann mit Klumpen weißer Soße belegt, die weiße Soße wird dick.

Verwenden Sie die Rückseite eines Gummispatels, um das Weiß zu verteilen Bechamel Sauce so gleichmäßig wie möglich über die rote Sauce. Diese Schicht mit geriebenem Parmesankäse belegen.

Die geriebene Parmesan-Käse-Schicht mit Mozzarella-Käse-Scheiben belegen. Wiederholen Sie diese Schichtung noch 2 Mal, so dass die oberste Schicht die Mozzarella-Scheiben sind. Stellen Sie sicher, dass keine freiliegenden Nudeln vorhanden sind, wenn Sie mit allen Schichten fertig sind, einschließlich der Kanten. Die exponierten Nudeln kochen nicht und werden sehr hart, da sie während des Backvorgangs die Feuchtigkeit der Saucen zum Kochen benötigen. Die Pfanne mit Alufolie abdecken, mit einer Gabel einige Löcher oben drauf stechen. Legen Sie die abgedeckte Pfanne auf ein Backblech und backen Sie sie auf der mittleren Schiene eines vorgeheizten 350 F Ofens, bis der Käse hellgolden ist und die Sauce sprudelt.

Lasagne Bolognese in 12 bis 15 Quadrate schneiden und mit extra geriebenem Parmesan, einer Scheibe Knoblauchbrot und einem Salat servieren und genießen!


Rezept: Klassische Lasagne alla Bolognese

Zubereitung der Bolognese-Sauce: In einem Schmortopf oder Slow Cooker die Butter bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebel, Sellerie, Karotte und Knoblauch dazugeben. Bedecken Sie und kochen Sie, bis die Zwiebeln transparent sind, ungefähr 10 Minuten.

In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer 10- bis 12-Zoll-Pfanne mit schwerem Boden oder Gusseisen bei mittlerer Hitze erhitzen und es bis zum Rauchpunkt bringen, an dem Sie beginnen, kleine Rauchschwaden aus dem heißen zu sehen Öl. In kleinen Portionen etwas Pancetta, Kalb-, Schweine- und Rindfleisch in die Pfanne geben. Fügen Sie so viel Fleisch hinzu, dass drei Viertel der Oberfläche der Pfanne bedeckt sind. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch. Sie sollten nur eine Menge Fleisch hinzufügen, die leicht anbräunen kann, ohne zu verbrennen oder in ihrem eigenen Saft zu kochen, also müssen Sie dies in mehreren Chargen tun, um die Pfanne nicht zu überfüllen. Kochen Sie jede Fleischcharge, bis das Fett austritt und das Fleisch gebräunt ist, 10-16 Minuten. Übertragen Sie das Fleisch zusammen mit der Gemüsemischung in den Schmortopf oder in einen Slow Cooker.

Wenn das gesamte Fleisch gebräunt ist, geben Sie die Milch mit der Zwiebelmischung in den Schmortopf oder Slow Cooker. Bei starker Hitze köcheln lassen, bis die gesamte Milch reduziert ist und keine mehr im Topf ist.

Fügen Sie die Tomaten hinzu und zerdrücken Sie sie mit der Hand, bevor Sie sie in den Topf geben. Etwa 15 Minuten weiter köcheln lassen. Fügen Sie die Rinderbrühe und den Wein hinzu, erhöhen Sie die Hitze, um die Mischung zum Kochen zu bringen, und reduzieren Sie dann die Hitze, um ein sanftes Köcheln zu erreichen. Ohne Deckel 2 Stunden im Schmortopf oder 3-4 Stunden auf niedriger Stufe im Slow Cooker köcheln lassen, während des Garvorgangs bei Bedarf mehr Brühe hinzufügen. Am Ende der Garzeit sollte die Konsistenz dick und schwer sein.

Um das B & Eacutechamel zuzubereiten: Die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel weich ist, aber keine braune Farbe hat, etwa 5 Minuten.

Fügen Sie das Mehl hinzu und kochen Sie es unter häufigem Rühren, bis die Mischung eine goldbraune Farbe hat und ein reichhaltiges, nussiges Aroma hat, etwa 6 Minuten. Die Milch und das Lorbeerblatt dazugeben und mit einem Schneebesen gut verrühren, um Klumpen aufzulösen und die Sauce glatt zu machen. Rühren Sie die Sauce ständig mit einem Holzlöffel um, während sie wieder köchelt.

Nach dem Köcheln die Hitze leicht reduzieren und weiter kochen, bis die Sauce eingedickt und cremig ist, 10-15 Minuten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Durch ein feinmaschiges Sieb streichen und aufbewahren. (Sie können die Sauce bis zu 3 Tage im Voraus zubereiten. Nach dem Abseihen vollständig abkühlen lassen und dann in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Erwärmen Sie die Sauce bei sehr schwacher Hitze oder in der Mikrowelle, wenn Sie bereit sind, die Gericht.)

So machen Sie den Nudelteig: Das Mehl auf einer sauberen Fläche häufen oder in die Schüssel einer Küchenmaschine mit Knethaken geben. In der Mitte eine Mulde formen und die Eier und das Öl in die Mitte geben. Die Eier mit einer Gabel verquirlen und langsam das Mehl in die Eimasse ziehen.

Mit der Hand oder mit dem Mixer gut durchkneten, bis alle Zutaten gut miteinander verbunden sind und der Teig glatt und elastisch erscheint (ca. 20 Minuten bei Handarbeit, ca. 5 Minuten im Mixer mit Knethaken). Zum Kneten einfach den Handballen in die Teigkugel drücken und nach vorne und unten drücken. Drehen Sie den Ball um 45 Grad und wiederholen Sie ihn. Sie möchten weitermachen, bis der Teig nicht mehr pudrig aussieht und eine glatte, elastische Textur haben sollte. Wenn sich Ihr Teig nass und klebrig anfühlt, fügen Sie nach Bedarf mehr Mehl hinzu. Wenn es sich so trocken anfühlt, dass es nicht zusammenhält, fügen Sie etwas Wasser hinzu.

Wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie oder legen Sie ihn in eine abgedeckte Schüssel und lassen Sie ihn mindestens 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen.

Stellen Sie eine Nudelmaschine auf und stellen Sie sie auf die größte Öffnung. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben.

Teigstücke von der Größe eines Eies abschneiden. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit jeweils einem Teigstück zu flachen Scheiben drücken. Rollen Sie den Teig auf der dicksten Einstellung durch eine Nudelmaschine und falten Sie den Teig nach jedem Schritt um, um ein Rechteck zu bilden.

Wenn die Pasta Form annimmt, reduzieren Sie die Dicke der Maschine schrittweise, eine Einstellung nach der anderen, und machen Sie mindestens zwei Durchgänge durch jede Dicke. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Teig etwa 1/8 Zoll dick ist. Bemehlen Sie das Teigblatt leicht und schneiden Sie die Blätter in Nudeln, die etwa 5 Zoll breit und so lang sind wie Ihre Lasagne-Pfanne (normalerweise etwa 10 Zoll) und legen Sie sie auf ein Backblech.

Einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln auf einmal hinzu und rühren Sie ein paar Mal um, um sie zu trennen. Ohne Deckel leicht kochen lassen, bis die Nudeln gerade durchgegart sind, 3-4 Minuten.

Die Nudeln sofort durch ein Sieb abgießen. Gut schütteln, um an den Nudeln haftendes Wasser zu entfernen. Spülen Sie die Nudeln sofort unter fließendem kaltem Wasser ab, bis sich die Nudeln kühl anfühlen. In einem Sieb abtropfen lassen und die flachen Nudeln auf ein sauberes Tuch oder mehrere Lagen Küchenpapier legen, um sie vollständig zu trocknen.

Um die Lasagne zuzubereiten: Backofen auf 350 Grad vorheizen. Eine Lasagne-Pfanne oder Auflaufform (ca. 3 Liter Fassungsvermögen) großzügig mit Butter oder Öl bestreichen.

Die Lasagne in der folgenden Reihenfolge schichten: 3/4 Tasse B & Eacutechamel zu einer gleichmäßigen Schicht gestrichen, mit Lasagnenudeln belegt (legen Sie sie so in die Pfanne, dass sie sich sehr leicht überlappen), eine weitere 3/4 Tasse B & Eacutechamel, 3/4 Tasse Bolognese-Sauce und 1/3 Tasse Käse. Wiederholen Sie diese Sequenz noch 3 Mal.

Die restliche B & Eacutechamelsoße über die Lasagne geben, um eine oberste Schicht zu bilden. Verteilen Sie es gleichmäßig, um sicherzustellen, dass die Nudeln beschichtet sind. Die restliche Bolognese-Sauce auf das B & Eacutechamel geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Die Lasagne backen, bis sie ganz heiß ist und sich eine reiche, goldene Kruste bildet, 40-45 Minuten. Lassen Sie die Lasagne mindestens 15 Minuten ruhen, bevor Sie sie in Stücke schneiden und servieren.

Ergibt 6-8 Portionen

Von Will Packwood, The Culinary Institute of America, San Antonio und San Antonio Köchin Elena D & rsquoAgostino


Wie lange braucht diese Lasagne Bolognese zum Kochen?

Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 vor, bevor Sie ihn zusammenbauen, damit er schön warm wird, wenn Sie die Lasagne in den Ofen geben. Da die Fleischsauce bereits fertig gekocht ist, erhitzen Sie einfach die Lasagne. So können Sie die Lasagne ganz einfach zusammenbauen und später backen. Aus diesem Grund verwenden wir in der Ricotta-Mischung keine Eier.

Ich kann die Lasagne problemlos einen Tag vor dem Backen zubereiten. Wie lange die Lasagne gebacken wird, hängt davon ab, wie gebräunt Sie Ihren Käse mögen. Wir gehen 20 Minuten, wenn wir 2 kleine Lasagne machen, oder 30-45 Minuten, wenn wir eine große machen. Eine klassische Lasagne wird normalerweise in einer 9 & mal 13 Pfanne zubereitet, aber Sie können diese leicht in zwei oder sogar drei Kastenformen geben.

Das Schöne an Lasagne ist, dass Sie viele der Zutaten im Voraus zubereiten können. Ich mache gerne unsere Fleischsauce für das Fleischlasagne-Rezept, bevor ich unsere Lasagne zubereite! Die Bolognese selbst dauert ungefähr 2 Stunden, damit Sie die kurzen Rippen wirklich genug kochen können, damit sie zart werden. Ich lasse meine Sauce stundenlang kochen und das Ergebnis ist eine unglaublich leckere Sauce mit Stückchen magerem Rinderhackfleisch und kurzen Rippen, die vom Knochen fallen.

Ich liebe es, frisches Gemüse in meine Sauce zu integrieren, aber wenn Sie das nicht mögen, fügen Sie einfach mehr Tomaten hinzu. Ihre Kinder haben gewonnen und wissen sogar, dass das Gemüse drin ist, sobald sie alle gekocht sind. Meine Tochter liebt Gemüse, also hilft sie mir beim Waschen und sieht mir beim Schneiden zu. Sie & rsquos ist sicher ein Gemüsekopf.

Mein Lasagne-Bolognese-Rezept verwendet KEIN WEIN! (Traubensaft macht bei diesem Rezept den Bauch glücklich!) Meine Oma würde einen Rotwein nehmen, aber mit Wein zu kochen kommt für manche nicht in Frage. Traubensaft ist hier eine tolle Alternative.

Ich weiß, dass meine Tochter alles verschlingen wird, wenn ich etwas mit Pasta mache. Sie ist verrückt nach meinem Sonntagssaucen-Bolognese-Rezept und ich kann ihr die Schuld geben! Wir essen sie tatsächlich löffelweise, während wir darauf warten, dass die Lasagne im Ofen gebacken wird. Chris hat mich ausgelacht, als ich die Zutaten für dieses Rezept aufgeschrieben habe. Ich & rsquove mache dieses Rezept jetzt seit über 2 Jahren! Ich dachte, es wäre an der Zeit, es aufzuschreiben, don & rsquot Sie?

Wenn Sie dieses Fleischlasagne-Rezept lieben, können Sie es leicht vorbereiten. Dieses Rezept lässt sich auch sehr gut einfrieren! Es ist ein perfektes Essen für Ihre Familie und sogar eine tolle Geschenkidee für werdende Mütter, da das Letzte, was sie tun möchten, kochen möchte!

Wir lieben es, unser hausgemachtes Lasagne-Rezept mit unserem Knoblauchbrot-Rezept oder sogar Knoblauchbrot-Toast zu servieren.


Pasta für die Pandemie

Laut einer Harris-Umfrage fühlten sich 68 Prozent der Amerikaner in den Wochen vor der Präsidentschaftswahl gestresst, und an diesem Tag unternahmen viele Schritte, um ihre Angst zu bekämpfen. Einige machten lange Spaziergänge. Einige praktizierten tiefe Atemübungen. Einige gingen offline. Einige warfen ihre Handys in den Fluss. Und Hillary Sterling, Küchenchefin und Partnerin von Vic's Restaurant in Noho, machte eine Lasagne. Es war die erste Lasagne, die Sterling, die für ihre Pasta bekannt ist, jemals als Profikoch in Angriff genommen hat. Heutzutage verbringt sie den Morgen allein in der Küche mit ihrem Nudelhersteller, und am 3. November brauchten sie ein Projekt - vorzugsweise ein arbeitsintensives, zeitaufwendiges -, um sich von der Möglichkeit einer zweiten Amtszeit von Trump abzulenken . . Also Besciamella, Bolognese, Tomatensauce und viele Meter frischer Nudelblätter. Und es hat funktioniert. Die sich wiederholende Bewegung, Rag über Nudeln zu verteilen, schien sie zu beruhigen. Einige Stunden später hievten sie die erste Charge aus dem Ofen: einen 13-lagigen Knockout mit sorgfältiger Soße, knuspriger Oberfläche, der Garfield Plotz machen würde. Jetzt ist Lasagne ein fester Bestandteil von Vics Menüfolge und vermutlich auch von Sterlings Stressabbauprogramm.

Das Tolle an Lasagne ist natürlich, dass sie, nachdem sie ihre therapeutische Wirkung auf den Erzeuger entfaltet hat, einen ähnlich beruhigenden – wenn auch einschläfernden – Zauber auf den Verbraucher ausübt. Wir machen keine Neuigkeiten, wenn wir feststellen, dass Lasagne in schwierigen Zeiten und bei kaltem Wetter verkauft wird. Im Allgemeinen hat alles mit mehreren Schichten – eine Truthahnkeule, eine spanische Tortilla, ein Mille-Feuille, ein Stapel Pfannkuchen – einen deutlichen Vorteil gegenüber seinen vertikal herausgeforderten Kohorten in Bezug auf das Mundgefühl und die Optik. Aber in dieser Comfort-Food-Arena steht Lasagne allein. Sandwiches und Pasta sind zwei der besten Komfortnahrungsmittel, die jemals erfunden wurden, und Lasagne ist im Wesentlichen ein Pasta-Sandwich.

Neu am aktuellen Stand der Lasagne ist, dass sie überall zu finden ist, auch in Restaurants, die sich vorher nicht darum gekümmert hätten. Und Köche, die haben immer damit beschäftigt, sind damit beschäftigt, es zu perfektionieren. Sie können es sich fast nicht leisten, es auf Ihre Speisekarte zu setzen, denn in dieser Zeit des Mitnehmens ist es ein Kinderspiel: Es reist gut. Es erwärmt sich wie ein Traum. Sie können es sogar im provisorischen Gemischtwarenladen Ihres Restaurants verkaufen.

Das machen die Franken (Castronovo und Falcinelli) von Frankies 457 Spuntino mit ihrer Version, einem Neuzugang auf der Speisekarte (die Küchenlogistik hatte sie 15 Jahre lang ohne Lasagne gelassen, bis die Pandemie sie zwang, die gesamte Produktion auf den geräumigeren Wein zu verlagern -Barviertel nebenan). Sie haben vielleicht erwartet, dass Rezdôra, der Spezialist für die Küche der Emilia-Romagna, dem Geburtsort der Lasagne Bolognese, im Flatiron-Distrikt serviert wird, aber bis COVID-19 es nicht gab. Wochen nach der Sperrung begann das Restaurant jedoch, es als Hitze- und Essgericht für zwei Personen zuzubereiten – Überlebensrationen für diskriminierende Pastavorer. Lasagne-Maestra Rita Sodi von I Sodi im West Village hat eine neue Cacio-e-Pepe-Lasagne entwickelt, um ihr Repertoire zu erweitern. In Jersey City, in der Bäckerei Bread and Salt, waren die Online-Vorbestellungen für Rick Eastons einmalige Karnevalslasagne vor der Fastenzeit (Schweinerag, kleine Fleischbällchen, Ricotta und frischer Mozzarella) in etwa zwanzig Minuten ausverkauft. Und in Uptown, im Leopard at des Artistes, hatte Küchenchef Jordan Frosolone Zeit, das sizilianische Rezept zu verfeinern, an dem er seit Jahren arbeitet. Jetzt ist es sein Bestseller.

Die universelle Anziehungskraft des Gerichts geht auch den schlampigen Köchen New Yorks nicht verloren. Jonathan Benno von den Restaurants Benno und Leonelli hat sich nie viel dabei gedacht, als er in Connecticut aufwuchs, aber ein aufschlussreiches Essen im Martha's Vineyard Inn, das damals von der in der Toskana geborenen Mutter von Hearth-Koch Marco Canora, Laura Sbrana, geleitet wurde, zeigte ihm, wie besonders das Gericht sein kann sein. Seitdem macht er seine eigenen Interpretationen und verkauft sie jetzt in heißen, kalten und (gelegentlich) schwarzen Trüffel-Permutationen auf praktisch jeder Essenslieferplattform da draußen. Was Canora betrifft, so hat ihn die Pandemie zurück ins Lasagnegeschäft getrieben. Vor dreizehn Jahren servierte der Küchenchef in seinem späten Midtown-Restaurant Insieme eine erstaunliche grüne Lasagne (von diesem Magazin als die beste der Stadt bezeichnet). Das einzige Problem damit war, dass es zu beliebt war. Siebzig Prozent der Kunden von Insieme bestellten das Gericht, und es wurde zum Fluch der Küche. Nie wieder about fasst Canoras damalige Meinung zu gebackenen Nudeln zusammen. Vor kurzem entschied er sich jedoch, diese Super-Lasagne zu wiederholen, aber als gefrorene Wärme-und-Serve-Speise auf der Speisekarte von Hearth. In Zeiten wie diesen kann nichts zu beliebt sein. Hier ist ein Blick auf einige der neuesten und besten Lasagne-Entwicklungen in der Stadt.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Karotte, geschält und gerieben (ca. 3/4 Tasse)
  • 1 Stange Sellerie, fein gehackt (ca. 1/2 Tasse)
  • 1 große rote Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 1/3 Pfund Rinderhackfleisch
  • 1/4 Pfund Schweine- oder Kalbfleisch
  • 2 Tassen geschälte ganze Tomaten aus der Dose
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 EL ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten, plus mehr für die Auflaufform
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • Prise frisch geriebene Muskatnuss
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse Milch
  • Grobes Salz
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 3/4 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten, plus mehr für die Auflaufform
  • 2 Tassen Allzweckmehl, plus mehr bei Bedarf
  • 3 große Eier
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel Salz

Machen Sie die Fleischsauce: Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Karotte, Sellerie und Zwiebel zugeben und 2 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Rind- und Schweinefleisch hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis das Fleisch schön gebräunt ist, 15 bis 20 Minuten. Tomaten, Tomatenmark und 1/4 Tasse Wasser hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 1 Stunde kochen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Machen Sie den Lasagne-Teig: In einer Küchenmaschine Mehl, Eier, Öl und Salz vermischen. Verarbeiten, bis ein weicher, aber nicht klebriger Teig entsteht. Wenn der Teig klebrig ist, kann es notwendig sein, etwas mehr Mehl hinzuzufügen. Den Teig mit Frischhaltefolie umwickeln und 30 Minuten ruhen lassen.

Bereiten Sie die Bechamelsauce zu: In einem kleinen Topf Butter und Mehl mischen. Muskatnuss einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf mittlere Hitze stellen und Milch einrühren. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe und kochen Sie weiter, bis die Mischung zu verdicken beginnt, etwa 2 Minuten. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Zusammenbauen: Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Den Teig mit einer Nudelmaschine so dünn wie möglich zu langen Blättern ausrollen. Lassen Sie die Blätter einige Minuten trocknen. Dann schneiden Sie sie in Abschnitte, die jeweils etwa 13 Zoll lang sind. Öl und Lasagneblätter in kochendes Wasser geben. Unter leichtem Rühren etwa 2 Minuten kochen, damit sie nicht aneinander kleben. Abgießen und unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Legen Sie die Blätter auf ein sauberes Küchentuch und legen Sie sie bis zur Verwendung beiseite. Achten Sie darauf, sie nicht länger als 30 Minuten stehen zu lassen.

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Eine 13 x 9 Zoll große Auflaufform leicht einfetten. Etwas von der Fleischsauce auf den Boden der vorbereiteten Auflaufform geben und zum Bestreichen verteilen. Dann mit Lasagneblättern, einem Sechstel der Bechamelsauce, einem Sechstel der Fleischsauce und etwas Parmesan belegen. Wiederholen Sie die Schichten noch fünfmal. Mit restlichem Parmesan und Butterstücken belegen. 30 bis 45 Minuten backen, bis der Käse goldbraun wird. Warm servieren.


ZUTATEN

Vorbereiten Lasagne alla Bolognese, beginnen Sie mit der Fleischsauce. Bereiten Sie die Gemüsebrühe zu und achten Sie darauf, dass sie warm bleibt. Nehmen Sie dann den Speck, schneiden Sie ihn zuerst in Streifen 1 und hacken Sie ihn dann gut 2. Karotten, Zwiebeln, Sellerie separat fein hacken und beiseite stellen 3.

Einen Schuss Öl und den Speck in einen Topf geben. Mit einer Schöpfkelle gut verteilen 4 und einige Minuten bräunen lassen. Dann das gehackte Gemüse hinzufügen 5 und 5-6 Minuten kochen lassen 5. Dann das Hackfleisch dazugeben 6. Rühren und die Hitze erhöhen. Lassen Sie das Fleisch langsam bräunen, es muss gut gebräunt sein, um die Säfte zu verschließen und weich zu sein.

Mit Rotwein ablöschen 7 und vollständig verdampfen lassen, bevor das Tomatenpüree 8 dazugegeben wird. Die Bolognese-Sauce muss zwei Stunden kochen. When it starts boiling again, you can add some hot broth, one or two ladles 9 , and let the sauce cook for another couple of hours at least.

Let it cook with the lid on, without covering the pan completely 10 . Check and stir from time to time, add more broth when needed and let it cook. Now move on to the pasta. First, pour the spinach into a pan 11 , add a little water, cover with a lid 12

and cook until they are wilted, it will take 5-6 minutes in total 13 . At this point, drain them, let them cool and squeeze them well 14 . Transfer the spinach to a mixer 15

and blend them until you get a puree 16 . You will need to get approx 3.5 cups (100 g) of it. Now on a pastry board pour the semolina and 00 flour 17 , add the spinach and create a fountain shape. Add the lightly beaten eggs 18

and egg yolks 19 . Begin to knead everything starting from the center 20 , this way the eggs will not slip out of the fountain. Knead well until you get a homogeneous dough 21 .

Wrap it in plastic wrap 22 and let it rest for 30 minutes at room temperature. In the meantime, prepare the béchamel sauce. Heat the milk in a saucepan 23 , without boiling it. In another pan, place the butter 24 and let it melt.

Add the flour in one go 25 and cook for a few minutes until you get a golden roux 26 . Then, pour the hot milk in three times 27 , mixing well.

Add salt and flavor with nutmeg 28 . Continue to mix until you get a creamy béchamel 29 . Transfer to a small bowl, cover with plastic wrap and set aside. As soon as 30 minutes have elapsed, take the dough back and take a piece 30 . Cover the rest of the dough with plastic wrap to keep it from drying out.

With the help of a little semolina flatten it slightly on the pastry board to form a rectangle and roll out the dough in the machine 31 . Start from a wider thickness, then fold the dough and pass it over. When you feel it is too wet, sprinkle with a little semolina. Gradually reduce the thickness until you get a sheet just over 0.2 inches (0.5 mm) thick. Transfer it to a pastry board and cut into large rectangles 12x8 inches (30x20 cm) 32 . Continue this way until the dough is finished and in the meantime put a pot of water on the stove and add salt. When it starts to boil, immerse one sheet at a time 33 ,

wait 30-40 seconds and using a skimmer drain it 34 . Transfer it to a tray with a cloth 35 and dab to remove excess water. Continue this way, placing the cooked sheets side by side, without overlapping them. As soon as the Bolognese sauce is ready 36 , season with salt and pepper and proceed to the composition of the lasagna.

Take a large 12x8 inches (30x20 cm) lasagna pan and grease the bottom 37 . Add a thin layer of béchamel and one of Bolognese sauce 38 . Then place the first sheet 39 ,

add a layer of béchamel and a layer of meat sauce 40 . Add grated Parmesan cheese 41 and place another sheet of pasta on top 42 .

Add another layer of béchamel and one of meat sauce 43 , add grated cheese 44 and continue like this until you have 5 layers. After placing the last sheet, add the Bolognese sauce 5

in order to completely cover the pasta sheet 46 . Sprinkle with grated cheese, add some tufts of butter 47 and bake in a preheated static oven at 338°F (170°C) for 40 minutes 48 .



Bemerkungen:

  1. Faulabar

    Ich bin fest davon überzeugt, dass Sie nicht Recht haben. Die Zeit wird es zeigen.

  2. Jefford

    Ich finde das dein Fehler.

  3. JoJokree

    dumm

  4. Elvis

    Ich denke, sie sind falsch. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreib mir per PN.

  5. Mattias

    Ich kann mich nicht erinnern.

  6. Davi

    Ja, diese Verständlichkeitsmeldung

  7. Dontrell

    Ich bin Ihnen sehr dankbar für die Informationen. Das habe ich ausgenutzt.



Eine Nachricht schreiben