at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Kandierter Ingwer, Brombeere und Mandel-Rugelach

Kandierter Ingwer, Brombeere und Mandel-Rugelach


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Rugelach hat tiefe Wurzeln in jüdischen Haushalten und ist das berühmteste Gebäck meiner Kindheit“, sagt Goldsmith. „Ich glaube, dass sie die Kraft haben, Menschen und Familien zusammenzubringen. Frag irgendeinen bubb (eine jüdische Großmutter) und sie wird dir sagen, dass ihre "Ruggies" die besten sind – und du solltest ihr besser glauben! Widersprechen Sie nie einem Bubbe, aber probieren Sie mein Rezept aus. Obwohl ungewöhnlich, ist meine Mischung aus kandiertem Ingwer und Brombeermarmelade wirklich ein Genuss.

Ich empfehle australischen kristallisierten Ingwer, da er der feinste der Welt ist. Hergestellt aus neuen Baby-Ingwerwurzeln, ist es zart, feucht und sehr aromatisch.

Zutaten

Für den Teig

  • 2 Stangen ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 8 Unzen Frischkäse, bei Zimmertemperatur
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Vanilleschotenpaste oder reiner Vanilleextrakt
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 Tassen Allzweckmehl

Für die Füllung

  • 1/3 Tasse ganze natürliche Mandeln, leicht geröstet
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/3 Tasse grob gehackter kristallisierter Ingwer
  • 1 extra großes Ei
  • 1 Esslöffel Vollmilch
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2/3 Tassen kernlose Brombeermarmelade

Portionen16

Kalorien pro Portion340

Folatäquivalent (gesamt)51µg13%


Rugelach mit kandiertem Ingwer, Brombeere und Mandel - Rezepte

Rugelach (nach Dorie Greenspans Baking: From My Table To Yours)

Für den Teig:
4 Unzen kalter Frischkäse, in 4 Stücke geschnitten
8 EL kalte ungesalzene Butter, in 4 Stücke geschnitten
1 Tasse Allzweckmehl
1/4 TL Salz

Für die Füllung:
2/3 Tasse Marmelade (ich habe auch Aprikose, Himbeere oder Marmelade verwendet, aber werde kreativ!)
2 EL Zucker
1/2 TL Zimt
1 Tasse gehackte geröstete Nüsse (ich habe Pekannüsse verwendet, du kannst auch Walnüsse oder Mandeln verwenden)

**Variation: Das Originalrezept erfordert 1/4 Tasse Nüsse, 1/4 Tasse getrocknete Johannisbeeren und 4 Unzen bittersüße Schokolade, fein gehackt (oder 2/3 Tasse im Laden gekaufte Mini-Schokoladenstückchen). Ich wollte eine klassische Nussfüllung machen, aber du kannst auch diese probieren! Oder spielen Sie damit, wie Sie sehen, können Sie fast alles hineinlegen! Versuchen Sie einfach, die Gesamtfüllung auf etwa eine Tasse zu halten**

Machen Sie den Teig im Voraus! Frischkäse und Butter etwa 10 Minuten auf der Arbeitsfläche ruhen lassen, damit sie nicht steinhart aber noch kühl sind. Mischen Sie Mehl, Zucker und Salz in einer Küchenmaschine, fügen Sie die Stücke Frischkäse und Butter hinzu und pulsieren Sie die Maschine einige Male. Dann verarbeiten, nur bis der Teig große Quark bildet, NICHT so lange, dass er eine Kugel auf der Klinge bildet. (Sie können dies auch ohne Küchenmaschine tun, einfach die trockenen Zutaten verquirlen, dann den Frischkäse und die Butter einschneiden, bis die Stücke kleiner als Erbsen sind, und den Teig einige Male kneten, bis er zusammenkommt)

Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stürzen, zu einer Kugel formen und halbieren. Formen Sie jede Hälfte zu einer Scheibe, wickeln Sie die Scheiben in Plastikfolie oder einen Druckverschlussbeutel und kühlen Sie sie mindestens 2 Stunden oder bis zu 1 Tag. (Sie können es auch bis zu 2 Monate einfrieren, wenn es fest verpackt ist)

Kurz vor dem Auskühlen des Teiges die Marmelade in der Mikrowelle oder bei schwacher Hitze auf dem Herd erwärmen, bis sie flüssig ist. Zucker und Zimt in einer kleinen Schüssel verrühren. Zwei Backbleche mit Pergament- oder Silikonmatten auslegen und beiseite stellen.

Ziehen Sie eine Teigscheibe aus dem Kühlschrank. Wenn es zu schwer ist, es zu rollen, lassen Sie es einige Minuten auf der Arbeitsplatte. Ein paar Mal mit meinem Nudelholz zu schlagen hat auch funktioniert, aber ich habe ein Marmor. :)

Nüsse auf vorbereiteten Pfannen verteilen und im Ofen rösten, während Sie ihn auf 350 Grad vorheizen.

Nehmen Sie die Kekse aus dem Kühlschrank. Ei und Wasser verquirlen, jeden Keks mit etwas Eiglasur bestreichen und mit Zucker bestreuen.


Zutaten

  • Für den Teig:
  • 4 1/4 Unzen Allzweckmehl (ungefähr 1 Tasse, gelöffelt 118 g), plus mehr zum Bestäuben
  • 4 Unzen kalte ungesalzene Butter (8 Esslöffel 115 g), in große Würfel geschnitten
  • 4 Unzen kalter Frischkäse (8 Esslöffel 115 g), in große Würfel geschnitten
  • 1/8 Teelöffel Diamond Crystal koscheres Salz für Kochsalz, halb so viel Volumen oder gleiches Gewicht verwenden
  • Für die Füllung und zum Abschluss:
  • 2 1/4 Unzen (1/2 Tasse) Walnüsse, geröstet und fein gehackt
  • 2 Esslöffel plus 1/2 Teelöffel Kristallzucker, geteilt
  • 1 Esslöffel (15 ml) Klee- oder Wildblumenhonig
  • 1 Esslöffel (15 ml) frisch gepresster Orangen- oder Zitronensaft
  • 3/4 TL gemahlener Zimt, geteilt
  • 1/8 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 Esslöffel frische Semmelbrösel
  • 1 Eigelb verquirlt mit 1 Teelöffel (5 ml) kaltem Wasser

Slice-and-Bake-Süßigkeiten

Vanille-Eisbox-Kekse
Brown Sugar&ndashWalnuss Icebox Cookies
Kokos-Limetten-Eisbox-Kekse
Orange&ndashMohn Eisbox Cookies
Schachbrett-Eisbox-Cookies
Pekannuss-Sandies
Mandelsandies
Sablés
Mandel-Sablés
Schokoladensablés
Schwarze und weiße Spiralkekse
Schokoladen-Sandwich-Kekse
Zitronensablés
Geröstete Kokossablés
Vanille-Brezel-Kekse
Waschbretter
Butterplätzchen
Kirsche Eisbox Bänder
Schokoladen-Toffee-Butter-Kekse
Zimtwirbelkekse
Ahorn-Pekannuss-Wirbel-Cookies
Mit Datum gefüllte Roll-Ups
Spumoni-Riegel


Rezepte

Vorspeisen und Noshies
Karamellmais mit Erdnüssen, Schokolade und kandiertem Speck
Melanzane Sott’Olio (Eingelegte Aubergine)
Kaninchen-Hirsch-Rillettes
Salat mit Hering, Äpfeln und Rüben
Schieber mit Chipotle Mayo
Gefüllte Pilze
Tofu “Pommes”
Tzatziki (griechischer Joghurt-Gurken-Dip)

Eier und Brunch
Apfel Matzo Kugel
Crepes
Teufelseier mit Pinienkernen
Eier Veracruz
Flambierte Omelett
Gesunde südwestliche Haferflocken
Eingelegte Trauben Benedict
Popovers gefüllt mit Speck und Rosenkohl
Auflaufförmchen mit Wurst und Ei
Triple Berry Kuchen
Waffeln mit gewürztem Ahorn-Honig-Sirup

Suppen & Eintöpfe
Innereiencremesuppe nach Neuengland-Art
Deutsche Biersuppe
Linsen-Kastanien-Eintopf
Leberknödelsuppe
Quinoa-Eintopf mit Kartoffeln und Queso Fresco

Nudeln, Nudeln und Getreide
Bulgarischer Pilaf
Kalifornischer Reissalat
Kokosreis mit Black Eyed Peas
Minz-Agnolotti mit Cantaloupe-Sauce und Prosciutto
Shirataki-Nudeln nach Szechuan-Art

Heimwerken (Einmachen usw.)
Baharat Gewürzmischung
Biltong (südafrikanisches Beef Jerky)
Kandierte Blumen
Frischkäse
Gepökelter Lachs
Dillgurken
Melanzane Sott’Olio (Eingelegte Aubergine)
Nektarinen-Tomaten Chutney
Birnen-Ingwer-Konserven
Eingelegte Rüben
Eingelegte Trauben
Eingelegte Paprikaschoten
Süße und herzhafte Rhabarbermarmelade
Vollkornsenf

Getränke
Zwischen den Laken Cocktail
Der große Schlafcocktail
Schmutzige Gurke Martini
Heißer Whisky Flip
Heißer Whisky Toddy
Schlangenbiss
Teepunsch


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse ungesalzene Butter
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse
  • ⅓ Tasse Sauerrahm
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 Tasse fein gehackte Walnüsse
  • ½ Tasse Rosinen

Kalte Butter oder Margarine und Frischkäse in Stücke schneiden. In der Küchenmaschine Pulsmehl, Salz, Butter oder Margarine, Frischkäse und Sauerrahm krümeln.

Aus der krümeligen Masse vier gleichgroße Scheiben formen. Wickeln Sie jede Scheibe ein und kühlen Sie sie 2 Stunden oder bis zu 2 Tage.

Kombinieren Sie Zucker, Zimt, gehackte Walnüsse und fein gehackte Rosinen (kann die Rosinen durch Miniaturschokoladenstückchen ersetzen).

Rollen Sie jede Scheibe in eine 9-Zoll-Runde und halten Sie die anderen Scheiben gekühlt, bis sie bereit sind, sie zu rollen. Mit Zucker-Nuss-Mischung bestreuen. Leicht in den Teig drücken. Jede Runde mit einem Kochmesser oder Pizzaschneider in 12 Keile schneiden. Rollen Sie die Keile von breit nach schmal, Sie erhalten am Ende eine Spitze auf der Außenseite des Kekses. Auf ungefettete Backbleche legen und Rugelach 20 Minuten vor dem Backen kalt stellen.

Backofen auf 350 Grad F (180 Grad C) vorheizen.

Nachdem Rugelach gekühlt sind, backen Sie sie 22 Minuten auf der mittleren Schiene Ihres Ofens, bis sie leicht goldbraun sind. Auf Drahtgestellen abkühlen lassen. In luftdichten Behältern aufbewahren. sie lassen sich sehr gut einfrieren.

Variationen: Aprikosenmarmelade sowie braunen Zucker mit einem Backpinsel vor dem Aufbringen der Füllung auf den Teig schichten. Anschließend die empfohlene Füllung hinzufügen. Sie können auch eine Mischung aus Zimt und Zucker herstellen und die Rugelach darin rollen, bevor Sie sie auf die Backbleche legen.


Er zeigt uns, wie man flockigen Rugelach mit einer fruchtig-nussigen Füllung und einen atemberaubenden Zitronen-Brombeer-Kuchen mit reichhaltiger Buttercreme zubereitet.

Quitte und Walnuss Rugelach

Ich liebe diese Rugelach, weil sie lecker, knusprig und flockig sind und so perfekt zu Kaffee passen. Sie wecken wirklich Erinnerungen an berauschende Düfte aus den Jerusalemer Marktbäckereien.

Streifenkuchen mit Zitrone und schwarzer Johannisbeere

Dieser Kuchen ist einfach so beeindruckend und macht Spaß, wenn Sie ihn anschneiden. Die Kombination aus herber Zitrone und süßen, dunklen Beeren gepaart mit dem reichhaltigen Buttercreme-Zuckerguss machen dieses Dessert zu einem erfrischenden und doch dekadenten Dessert.

Wenn Sie diese beeindruckenden Süßigkeiten mögen, sollten Sie auch diese probieren:


Marmeladen und kandierte Früchte

Vor dem 16. Jahrhundert war es einfacher, Rezepte für Marmeladen oder kandierte Früchte in Apothekerbüchern zu finden als in Kochbüchern. Nur im Menagier de Paris Haben wir Erklärungen gefunden, wie man ein macht? konfiszieren mit Walnüssen, Rüben, Karotten, Birnen und [essbaren] Kürbissen. Es gibt auch Rezepte für Rosine (zwischen Traubenkompott und Traubenmarmelade) und cotignac (ein Quittengelee) in der Menagier de Paris. Nostradamus und das Petit traicte markieren den Beginn der Kochrezepte mit Obst in Frankreich im 16. Jahrhundert.

Das 13. Jahrhundert Anonymes andalusisches Kochbuch hat im letzten Teil des Buches mehrere Rezepte für Fruchtsirupe oder Rosinen, mit Granatäpfeln, Zitrone, Datteln, Äpfeln, Trauben, Feigen und Quitten.

In Katalonien ist das erste Buch über Marmeladen das Llibre de totes maneres de confits, wahrscheinlich aus dem 14. Jahrhundert. Es enthält 33 Rezepte für kandierte Früchte und Marmeladen mit Wassermelone, Mandeln, Zitrone, Quitten, Rüben und Pastinaken, Karotten, Pfirsichen, Äpfeln, Birnen, grünen Walnüssen, Datteln und Kirschen.

In Italien, in der Renaissance, erklärte Stefano Francesco di Romolo Rosselli, in Geheimnis (1593), wie man Quitten, Pflaumen und Pfirsiche süßt. Giovanni del Turco, gibt im Terzo Libro (3. Buch) der Epulario e segreti vari (1602), einige Rezepte für kandierte Früchte sowie Pfirsich-, Orangen- und Zitronenmarmelade.


Haselnuss- und Saatkrokant

Schnelle Entscheidung: Helen Gohs Haselnuss- und Samenkrokant.

Vorbereitung 10 Minuten
Kochen 30 Minuten
Macht 4-5 kleine Taschen

1 EL Sesamsamen
150 g geröstete Haselnüsse ohne Haut, grob gehackt
2 TL Kümmel
2 TL Koriandersamen
¼ TL flockiges Meersalz
2 EL Wasser
135g brauner Zucker
135g Puderzucker
115g ungesalzene Butter, gewürfelt
1 TL Vanilleextrakt
½ TL Backpulver
130g Schokolade (60-70%), geschmolzen

Die Haselnüsse grob hacken (Sie möchten ziemlich große Stücke) und in eine kleine Schüssel geben. Die Sesamkörner in einer trockenen Pfanne bei schwacher Hitze rösten. Die Pfanne regelmäßig schütteln, bis sie Farbe annehmen, dann mit den Haselnüssen in eine Schüssel geben. Kümmel und Koriandersamen in derselben Pfanne etwa eine Minute rösten, dann in einen Mörser oder eine Gewürzmühle geben, um sie grob zu mahlen, dann zu den Haselnüssen geben. Fügen Sie das Salz hinzu und mischen Sie, um zu kombinieren, dann stellen Sie es beiseite.

Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen und neben das Kochfeld stellen. Wasser in einen kleinen Topf geben, Zucker und Butter hinzufügen und bei schwacher Hitze erhitzen. Vorsichtig rühren, bis die Butter geschmolzen ist und sich der Zucker aufgelöst hat.

Die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe stellen und zum Kochen bringen. Köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren, damit er sich nicht verfängt und anbrennt, dann ein Zuckerthermometer in das Karamell geben und kochen, bis die Temperatur 150 ° C erreicht hat – es beginnt ein wenig zu rauchen, aber keine Sorge.

Vom Herd nehmen und Vanille und Backpulver hinzufügen. Vorsichtig umrühren, dabei vorsichtig sein, da das Karamell ein wenig sprudelt, dann das Karamell schnell gleichmäßig auf das Blech gießen. Kippen Sie das Tablett vorsichtig mit Geschirrtüchern, damit es eine gleichmäßige Schicht bildet. Das Karamell nicht verteilen oder berühren, da dies die Konsistenz des Krokants verändert. Zum Abkühlen und Aushärten beiseite stellen.

Wenn der Krokant abgekühlt ist, die geschmolzene Schokolade in einer gleichmäßigen Schicht verteilen und sofort die Nuss-Samen-Mischung darüber streuen. An einem kühlen Ort (aber nicht im Kühl- oder Gefrierschrank) beiseite stellen, damit die Schokolade fest werden kann, dann in große Scherben zerteilen, um sie in Geschenktüten zu füllen. Sie sollten vier bis fünf kleine Tüten erhalten. In einem luftdichten Behälter sind die Scherben sieben bis zehn Tage haltbar.


Zähe Schokoladen-Melasse-Kekse

Vergiss die Feiertage, du wirst diese Kekse den ganzen Winter lang wollen. Knusprige Nuggets aus kandiertem Ingwer, zartschmelzende Schokolade und warme Melassenoten machten diesen Keks zu einem Favoriten in unserer Testküche. Um ein Übermischen des Teigs zu verhindern, heben Sie die Schokolade unter – es wird auch ein zäherer Keks. Damit diese Kekse so gut aussehen, wie sie schmecken, reservieren Sie ein paar der Schokoladenstücke, um sie auf jeden Keks zu legen. So verstecken sie sich nicht alle im dunklen Teig.


Schau das Video: Kandierter Ingwer: Wirkung, Anwendung und Rezept