at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Lachsbruschettas

Lachsbruschettas


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Etwas Schnelles und Leckeres! Ich verspreche, dass ich bald etwas mehr "Wow" machen werde! :)

  • 400 g Räucherlachs
  • 400 g Kirschtomaten
  • geräucherter Käse
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Rosmarin
  • Brot (ich habe 5 große Scheiben Bauernbrot verwendet)
  • optional Olivenöl und Knoblauch (diesen Schritt habe ich aufgegeben ... um die Scheiben mit etwas Olivenöl und etwas geriebenem Knoblauch einzufetten, weil wir es einfach mögen)

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Lachsbruschettas:

Wir schneiden Brot in kleinere Stücke, egal in welcher Form. Legen Sie sie in den Ofen, bis sie gebräunt sind, oder backen Sie sie im Toaster.

Schneiden Sie Streifen oder Würfel von Lachs, Käse, Tomaten. Wir würzen sie nach Geschmack.

Dann beginnen wir nach Belieben mit der Montage, ohne eine genaue Reihenfolge zu haben.


Avocado- und Lachsbruschettas

Avocado- und Lachsbruschettas aus: Baguette, Avocado, rote Zwiebel, geräucherte Lachsfilets, Zitronensaft, Dill.

Zutat:

  • 1 Baguette
  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Räucherlachsfilets
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2-3 Dillfäden

Zubereitungsart:

Avocadofrucht längs halbieren, Kerne entfernen und mit einem Teelöffel das Kerngehäuse von der Schale lösen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Avocadofrucht zusammen mit dem frisch gepressten Zitronensaft passieren, in die erhaltene Paste die rote Zwiebel einarbeiten.

Schneiden Sie das Baguette in 1 & # 8211 1/2 cm dünne Scheiben, die Sie im Toaster oder auf einer beschichteten Pfanne anbraten. Avocadopaste auf jede Scheibe streichen. Legen Sie Lachsfiletstreifen so ästhetisch wie möglich darauf.

Mit Dill dekorieren und die Vorspeise servieren, nachdem Sie sie 15-20 Minuten abgekühlt haben.


Bruschettas mit Räucherlachs und Frischkäse

Sie könnten auch interessiert sein an:

Bruschetta mit Avocado und Meeresfrüchten

Avocado- und Meeresfrüchte-Bruschettas aus: Avocado, Zitronensaft, Meersalz, Brot, Hummer, Peperoni, Schnittlauch, Olivenöl. Zutaten: 2 Avocados 2 Teelöffel frischer Zitronensaft Meersalz 4-6 Scheiben Brot 120 gr Hummer, gehackt 1 Peperoni, dünne Scheiben 2 Teelöffel gehackter Schnittlauch Olivenöl […]

Bruschetta mit Käse und Champignons

Bruschettas mit Käse und Champignons aus: Brot, Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Champignons, Salz, Pfeffer, Wein, Petersilie, Thymian, Frischkäse. Zutaten: 1 Baguette, geschnittenes Olivenöl 2 Zwiebeln, gehackt 1 Knoblauchzehe, gehackt 300gr Champignons ¼ TL Salz Gemahlener frisch gemahlener schwarzer Pfeffer ⅓ Glas trockener Weißwein 1 EL Petersilie […]

Camembert-Käse-Bruschettas

Camembert-Käse-Bruschettas aus: Baguette, Mehl, Samen, Thymian, Birnen, Käse. Zutaten: Camembert-Käse-Thymian-Birnen 1 Baguette-Mehlsamen Zubereitung: 1 Baguette schräg in lange Scheiben schneiden. Ein großes Herdblech ist mit Backpapier ausgelegt und der Backofen wird auf 200°C aufgeheizt. Jede Brotscheibe einfetten […]

Bruschetta mit Sardellen und Tomaten

Bruschettas mit Sardellen und Tomaten aus: Brot, Sardellen, Knoblauch, Tomaten, Zwiebeln, Basilikum. Zutaten: Brotsardellen roter Knoblauch Zwiebel Basilikum Zubereitung: Die Brotscheiben anbraten, mit Öl einreiben und mit einer Mischung aus zerdrücktem Knoblauch, Tomatenwürfeln, gehacktem Basilikum und Frühlingszwiebelscheiben garnieren. Das Geschirr darauf legen […]


Lachszutat nach mediterraner Art:

  • 4 Stück Lachsfilets, auch mit Haut, à ca. 160-180 Gramm
  • 1 Teelöffel getrockneter Dill
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel konservierte Kapern, abgetropft von Flüssigkeit
  • 1 Messerspitze gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Messerspitze gemahlener Koriander
  • 1 Messerspitze gemahlener Pfeffer
  • 2 große Knoblauchzehen
  • Zitronenschale nach Geschmack
  • 60ml. Olivenöl extra vergine
  • Saft von 1 großen Zitrone oder 2 kleineren

Lachs auf mediterrane Art zubereiten

Den fein gehackten Knoblauch hacken, die Kapern hacken (nur damit sie nicht ganz sind), mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und gemahlenem Koriander, geriebener Zitronenschale und Salz mischen. Den Zitronensaft hinzufügen und gut vermischen, dann das Olivenöl hinzufügen. Die Sauce gut verrühren, die Lachsfilets in eine Schüssel geben und die Sauce darübergießen, dabei von allen Seiten wenden:

Die Form mit einem Deckel oder einer Folie abdecken und 2 Stunden kühl stellen. Nach dieser Zeit eine beschichtete Pfanne gut erhitzen und die Lachsfilets mit der Haut nach unten legen:

Nach 6 Minuten den Lachs zurückgeben:

Es wird je nach Dicke der Filets noch 4 Minuten in der Pfanne gehalten, bis es durchgebraten und schön gebräunt ist, dann werden sie herausgenommen und bis zum Servieren abgedeckt warm gehalten:

Mit Ihrer Lieblingsgarnitur servieren (ich habe meine knusprig gebackene Zucchini gewählt) und die Filets mit der restlichen Kapernsauce bedecken:


Montag, 24. Juli Frühstück: Haferflocken-Muffins (mehl- und zuckerfrei). Ich bin immer auf der Suche nach gesunden Gerichten, die schnell zubereitet werden oder sogar am Vortag zubereitet werden können. Diese Muffins können 2 Tage hintereinander erfolgreich serviert werden. Snack: Eine Frucht (in der Gärtnerei). Mittagessen: Gemüsecremesuppe [& hellip] Weiterlesen & # 8230

Montag, 26. Juni Frühstück: Bulgur mit Trockenfrüchten und Johannisbrotpulver. Snack: Eine Frucht (in der Gärtnerei). Mittagessen: Fleischbällchen mit Lachs. Snack: Kirschen und Erdbeeren. Abendessen: Joghurt mit Chiasamen. Dienstag, 27. Juni Frühstück: Cracker mit Ricotta, Tomaten und Gurken. Snack: Eine Frucht (in der Gärtnerei). Mittagessen: Linsencremesuppe. Snack: Süßigkeiten [& hellip] Weiterlesen & # 8230


Seien Sie der Erste, der eine Bewertung zu & bdquoPinsel mit Lachs & rdquo . schreibt Antwort verwerfen

DAS BUFFET Baia Mare ist ein Restaurant in der Gheorghe Şincai Straße Nr. 33, mit a Speisekarte Fast Food und international, Restaurant geliefert Essen und Tagesmenü zu Hause oder im Büro in Baia Mare. Onlinebestellung:

  • Menü des Tages, Mittagsmenü, Salate, Suppen / Suppen, Hauptgericht, Dichtungen, Paste, Wüste
  • Fischgerichte, Fertiggerichte, Cremesuppen,Burger, Tortilla, Frühstück, Getränke

Menü Restaurant Das Buffet Baia Mare - Restaurant mit Lieferung nach Hause Baia Mare - Mittagsmenü, Burger, Tagesmenü, Steaks

Das Buffet-Restaurant bietet Essen mit Hauszustellung in Baia Mare an, besonders gut und lecker zu günstigen Preisen. Guten Appetit!


Lachs mit Zitronensauce

Die zweite Option auf der Lachsrezeptliste ist einfach und lecker.

Zutaten

Zubereitungsart

  1. Die Zitrone in sehr dünne Scheiben schneiden und in Butter anbraten, bis sie anfängt zu karamellisieren.
  2. Fügen Sie die gehackte rote Zwiebel hinzu und lassen Sie sie glasig.
  3. Die Hälfte des frisch gepressten Zitronensaftes hinzufügen und alles kochen lassen. Dann abkühlen lassen.
  4. Fügen Sie die Sahne hinzu und stellen Sie sie unter leichtem Rühren wieder auf das Feuer. Zum Kochen bringen, bis es auf die Hälfte reduziert ist.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Decken Sie ein Blech mit Alufolie ab und fetten Sie die Portion des Lachses gut mit Butter ein.
  7. Den Fisch auf Alufolie legen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Soße gut bedecken.
  8. 15 Minuten bei 180 °C backen.

Lachs mit Orangen

Der Lachs wird portioniert und das Gemüse und Obst in Scheiben geschnitten.

Für jedes Stück Lachs wird Backpapier in 50 cm lange Stücke geschnitten. Auf jedem Blatt Papier ist eine Schicht Spinatblätter angeordnet,

Zucchini-, Karotten- und Orangenscheiben.

Legen Sie ein Stück Lachs darüber.

Etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer darüberstreuen, dann Zitronenscheiben und einen Zweig Thymian hinzufügen.

Wickeln Sie das Papier nach der Papilloten-Technik um den Fisch.

Alle Pakete werden auf ein Blech gelegt und 20 Minuten im heißen Ofen gebacken.


Bruschetta mit geräuchertem Lachs (kalt oder heiß)

In Tampere gibt es mehrmals im Jahr einen Fischmarkt. Wohin gehen Sie und essen Fisch oder kaufen für zu Hause. Das lokale Angebot ist nicht sehr artenreich, aber es werden viele Gerichte zubereitet, die Sie vor Ort oder später essen können. Ich fand hier Lachs, Zander, Hecht, Makrele, Muikku (Weißfisch) - ein kleiner Fisch, der wie Sardellen, Regenbogenforelle zubereitet wird.

Auf dem Fischmarkt Anfang Oktober hatten wir das Glück, auf einen Onkel zu stoßen, der einen winzigen Tisch hatte und darauf, gestapelt, viele Päckchen Räucherfisch oder mit Kräutern mariniert. Von allem, was er dort hatte, kaufte ich kaltgeräucherten Lachs und einen weiteren heißgeräucherten. Der Unterschied zwischen beiden ist offensichtlich, sowohl im Geschmack als auch in der Textur, beispielsweise beim Kochen des heißgeräucherten. Der kalte bleibt roh.

Nun, wie sie heiß rauchen (ich habe den Vorgang in der Kälte noch nicht gesehen): in der Sauna, oder im Lagenraucher, oder auf dem Nadelholzbrett. Grundsätzlich nagele oder lege ich Lachs- oder Forellenhälften zwischen zwei Grills und halte sie in der Nähe des Feuers und des Rauchs. Savulohi ist die Bezeichnung für Räucherlachs und Loimulohi für Flammlachs.

Ich kann dir gar nicht sagen, welches mir am besten gefallen hat. Ich weiß nur, dass dieser kaltgeräucherte Lachs köstlich war, und es tut mir leid, dass ich nicht mehr genommen habe. Wahrscheinlich hat mich jemand weinen hören, dass ich 2 Wochen nach diesem Job einen anderen Onkel mit seiner Frau gefunden habe, der kalt geräucherten Lachs direkt aus dem Kofferraum des Autos auf dem freien Markt neben uns verkaufte. Das ist auch sehr gut, aber etwas trockener.

Zurück zu diesen Bruschettas: Um ein wenig aus der Monotonie des Fischessens herauszukommen, habe ich frische Sahne, Limette, karamellisierte Zwiebeln und etwas gebräuntes Baguette in der Pfanne verwendet. Wie folgt.

Zutaten für Räucherlachs-Bruschettas

1 Baguette Brot von guter Qualität (zu finden bei Miez, Pain Plaisir, sehen Sie)
2 mittelgroße weiße oder rote Zwiebeln, nach Vorlieben
20 g Butter
1-2 Schachteln frische Sahne
(oder fermentierte Sahne 30% Fett)
200 g kalt geräucherter Lachs
oder
200 g heiß geräucherter Lachs (Ich habe Mega einmal gesehen)
ein paar Dillblüten oder -blätter
1 Datei
1 Teelöffel Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer nach Geschmack

Schneiden Sie den Stab in dünne Scheiben und bräunen Sie diese im Ofen oder in einer Pfanne (je nach Wunsch bevorzuge ich die Pfanne).

Eine Zwiebel schälen, halbieren, dann Julienne schneiden und bei schwacher Hitze in Butter braten, bis sie ihre Farbe in hellbraun, gold ändert. Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer hinzufügen und eine weitere Minute auf dem Feuer lassen.

Auf jede Brotscheibe einen Esslöffel Sauerrahm oder fermentierte Sahne geben, dann eine karamellisierte Zwiebel, dann Lachswürfel oder Scheiben. Mit einer Scheibe, zwei Limetten- und Dillblüten garnieren.


Video: Crostini - 4 delicious ways!