at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Google wird noch in diesem Jahr mit dem Testen des Lebensmittellieferdienstes beginnen

Google wird noch in diesem Jahr mit dem Testen des Lebensmittellieferdienstes beginnen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Tests werden in San Francisco und einer anderen unbekannten Stadt beginnen

Google testet die Lebensmittellieferung, ein ähnliches Konzept wie ihr Google Express-Dienst.

Google wird im Laufe dieses Jahres mit dem Testen der Lebensmittellieferung in zwei Städten vorankommen.

Das Unternehmen sprach zuerst über Lebensmittellieferung ausprobieren im Jahr 2013, und jetzt sollen Testläufe in San Francisco und einer anderen Stadt, die noch festgelegt werden muss, beginnen Bloomberg.

Google hat einen Dienst namens Google Express die Waren – einschließlich Trockenfutter – an Kunden liefert, aber dieser neue Service wird auch Produkte und andere Lebensmittel umfassen. Costco und Whole Foods werden Partner für das Projekt sein.

"Für viele unserer Händler, die damit erfolgreich waren, repräsentieren wir heute nicht den gesamten Laden", sagte Brian Elliott, General Manager von Google Express, gegenüber Bloomberg. „Es ist sowohl unser Anreiz als auch der Anreiz des Händlers, unseren Kunden dabei zu helfen, den gesamten Laden an sie zu liefern.“

Diese Ankündigung kommt eine Woche, nachdem Amazon Prime Now leise begonnen hat Testen der Restaurantlieferung in Seattle für ihre Mitarbeiter. Amazon liefert derzeit Lebensmittel in Los Angeles und San Francisco über AmazonFresh.


Verwenden Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon

Sie können Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites in Chrome verwenden.

Wichtig: Ab 2021 hat Adobe den Support für das Flash Player-Plugin eingestellt. Flash-Inhalte, einschließlich Audio und Video, werden in keiner Chrome-Version mehr wiedergegeben. Besuchen Sie den Chrome-Blog, um mehr zu erfahren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Erlauben oder Block.
    • Zulässige Websites: Sites können mit der Aufzeichnung beginnen, wenn Sie sich auf der Site befinden. Wenn Sie einen anderen Chrome-Tab oder eine andere App verwenden, kann eine Website nicht mit der Aufzeichnung beginnen.
    • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn Sie sie blockieren. Sie können beispielsweise nicht an einer Videokonferenz teilnehmen

Verwenden Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon

Sie können Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites in Chrome verwenden.

Wichtig: Ab 2021 hat Adobe den Support für das Flash Player-Plugin eingestellt. Flash-Inhalte, einschließlich Audio und Video, werden in keiner Chrome-Version mehr wiedergegeben. Besuchen Sie den Chrome-Blog, um mehr zu erfahren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Erlauben oder Block.
    • Zulässige Websites: Sites können mit der Aufzeichnung beginnen, wenn Sie sich auf der Site befinden. Wenn Sie einen anderen Chrome-Tab oder eine andere App verwenden, kann eine Website nicht mit der Aufzeichnung beginnen.
    • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn Sie sie blockieren. Sie können beispielsweise nicht an einer Videokonferenz teilnehmen

Verwenden Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon

Sie können Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites in Chrome verwenden.

Wichtig: Ab 2021 hat Adobe den Support für das Flash Player-Plugin eingestellt. Flash-Inhalte, einschließlich Audio und Video, werden in keiner Chrome-Version mehr wiedergegeben. Besuchen Sie den Chrome-Blog, um mehr zu erfahren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Erlauben oder Block.
    • Zulässige Websites: Sites können mit der Aufzeichnung beginnen, wenn Sie sich auf der Site befinden. Wenn Sie einen anderen Chrome-Tab oder eine andere App verwenden, kann eine Website nicht mit der Aufzeichnung beginnen.
    • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn Sie sie blockieren. Sie können beispielsweise nicht an einer Videokonferenz teilnehmen

Verwenden Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon

Sie können Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites in Chrome verwenden.

Wichtig: Ab 2021 hat Adobe den Support für das Flash Player-Plugin eingestellt. Flash-Inhalte, einschließlich Audio und Video, werden in keiner Chrome-Version mehr wiedergegeben. Besuchen Sie den Chrome-Blog, um mehr zu erfahren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Erlauben oder Block.
    • Zulässige Websites: Sites können mit der Aufzeichnung beginnen, wenn Sie sich auf der Site befinden. Wenn Sie einen anderen Chrome-Tab oder eine andere App verwenden, kann eine Website nicht mit der Aufzeichnung beginnen.
    • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn Sie sie blockieren. Sie können beispielsweise nicht an einer Videokonferenz teilnehmen

Verwenden Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon

Sie können Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites in Chrome verwenden.

Wichtig: Ab 2021 hat Adobe den Support für das Flash Player-Plugin eingestellt. Flash-Inhalte, einschließlich Audio und Video, werden in keiner Chrome-Version mehr wiedergegeben. Besuchen Sie den Chrome-Blog, um mehr zu erfahren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Erlauben oder Block.
    • Zulässige Websites: Sites können mit der Aufzeichnung beginnen, wenn Sie sich auf der Site befinden. Wenn Sie einen anderen Chrome-Tab oder eine andere App verwenden, kann eine Website nicht mit der Aufzeichnung beginnen.
    • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn Sie sie blockieren. Sie können beispielsweise nicht an einer Videokonferenz teilnehmen

Verwenden Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon

Sie können Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites in Chrome verwenden.

Wichtig: Ab 2021 hat Adobe den Support für das Flash Player-Plugin eingestellt. Flash-Inhalte, einschließlich Audio und Video, werden in keiner Chrome-Version mehr wiedergegeben. Besuchen Sie den Chrome-Blog, um mehr zu erfahren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Erlauben oder Block.
    • Zulässige Websites: Sites können mit der Aufzeichnung beginnen, wenn Sie sich auf der Site befinden. Wenn Sie einen anderen Chrome-Tab oder eine andere App verwenden, kann eine Website nicht mit der Aufzeichnung beginnen.
    • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn Sie sie blockieren. Sie können beispielsweise nicht an einer Videokonferenz teilnehmen

Verwenden Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon

Sie können Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites in Chrome verwenden.

Wichtig: Ab 2021 hat Adobe den Support für das Flash Player-Plugin eingestellt. Flash-Inhalte, einschließlich Audio und Video, werden in keiner Chrome-Version mehr wiedergegeben. Besuchen Sie den Chrome-Blog, um mehr zu erfahren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Erlauben oder Block.
    • Zulässige Websites: Sites können mit der Aufzeichnung beginnen, wenn Sie sich auf der Site befinden. Wenn Sie einen anderen Chrome-Tab oder eine andere App verwenden, kann eine Website nicht mit der Aufzeichnung beginnen.
    • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn Sie sie blockieren. Sie können beispielsweise nicht an einer Videokonferenz teilnehmen

Verwenden Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon

Sie können Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites in Chrome verwenden.

Wichtig: Ab 2021 hat Adobe den Support für das Flash Player-Plugin eingestellt. Flash-Inhalte, einschließlich Audio und Video, werden in keiner Chrome-Version mehr wiedergegeben. Besuchen Sie den Chrome-Blog, um mehr zu erfahren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Erlauben oder Block.
    • Zulässige Websites: Sites können mit der Aufzeichnung beginnen, wenn Sie sich auf der Site befinden. Wenn Sie einen anderen Chrome-Tab oder eine andere App verwenden, kann eine Website nicht mit der Aufzeichnung beginnen.
    • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn Sie sie blockieren. Sie können beispielsweise nicht an einer Videokonferenz teilnehmen

Verwenden Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon

Sie können Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites in Chrome verwenden.

Wichtig: Ab 2021 hat Adobe den Support für das Flash Player-Plugin eingestellt. Flash-Inhalte, einschließlich Audio und Video, werden in keiner Chrome-Version mehr wiedergegeben. Besuchen Sie den Chrome-Blog, um mehr zu erfahren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Erlauben oder Block.
    • Zulässige Websites: Sites können mit der Aufzeichnung beginnen, wenn Sie sich auf der Site befinden. Wenn Sie einen anderen Chrome-Tab oder eine andere App verwenden, kann eine Website nicht mit der Aufzeichnung beginnen.
    • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn Sie sie blockieren. Sie können beispielsweise nicht an einer Videokonferenz teilnehmen

Verwenden Sie Ihre Kamera und Ihr Mikrofon

Sie können Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für Websites in Chrome verwenden.

Wichtig: Ab 2021 hat Adobe den Support für das Flash Player-Plugin eingestellt. Flash-Inhalte, einschließlich Audio und Video, werden in keiner Chrome-Version mehr wiedergegeben. Besuchen Sie den Chrome-Blog, um mehr zu erfahren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Rufen Sie eine Website auf, die Ihr Mikrofon und Ihre Kamera verwenden möchte.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Erlauben oder Block.
    • Zulässige Websites: Sites können mit der Aufzeichnung beginnen, wenn Sie sich auf der Site befinden. Wenn Sie einen anderen Chrome-Tab oder eine andere App verwenden, kann eine Website nicht mit der Aufzeichnung beginnen.
    • Blockierte Websites: Einige Websites funktionieren nicht, wenn Sie sie blockieren. Sie können beispielsweise nicht an einer Videokonferenz teilnehmen

Schau das Video: Qual è il tuo nome nuova serie test su google