at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Stimmen Sie für die beste Bar in Uptown Manhattan

Stimmen Sie für die beste Bar in Uptown Manhattan


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Was ist der beste Cocktail in Upper Manhattan? Nur ein Weg, um es herauszufinden

Es bleibt nur noch ein Tag, um in Harlem Park für Parks zweites jährliches Battle of the Bars abzustimmen.

Es bleibt nur noch ein Tag, um in Harlem Park für Parks zweites jährliches Battle of the Bars abzustimmen. Lokale Trinker werden ermutigt, spezielle Cocktails von 30 verschiedenen Bars in Harlem, Washington Heights und Inwood zu probieren.

Alle Cocktails wurden mit Hennessy VS und Hendrick’s Gin entworfen. Gönner werden gebeten, auf Instagram @UptownBattle für ihre Favoriten abzustimmen. Die Top 12 konkurrieren dann bei einem VIP-Finale-Event am 19. Mai um den Titel des Besten Barkeepers in Uptown.

Hendricks Gin gab letzte Woche den lokalen Medien eine Vorschau, und obwohl ich Sie ermutigen möchte, einen der Cocktails auf der Liste zu probieren, ist es am besten, wenn Sie in der Gegend von Harlem sind, zu gehen Silvana und schau dir „Salvation“ von Mixologin Kali Erwin an. Diese elegante Mischung aus Hendrick’s Gin, Birnensaft, Salbei und Weißweinessig ist herzhaft, erfrischend und perfekt strukturiert.

Tickets für das Finale am 19. Mai, das in der Harlem Tavern stattfindet, kosten 35 US-Dollar im Vorverkauf und 40 US-Dollar an der Abendkasse. Sie können erworben werden bei Die Uptown-Schlacht der Bars.


10 der besten Restaurants in Uptown Manhattan, New York

Der Kult-Burger-Laden Shake Shack hat sich in knapp fünf Jahren von einem sofort beliebten Patty-Pusher im Stil des Mittleren Westens zu einer internationalen Kette entwickelt. Aber während es Shack-Burger und Chicago-Hunde von South Beach bis Dubai gibt, gibt es nichts Besseres, als den Original-Burger an seinem Geburtsort im Madison Square Park zu bestellen. Ein nettes Nebenprodukt der Expansion ist, dass die ewige Linie, die sich um den Burger-Joint wickelt, in letzter Zeit weniger geworden ist. Gehen Sie an einen schönen Tag und bestellen Sie ihren dünnen klassischen Shack-Burger, der mit Käse, Salat, Tomaten und Shack-Sauce verziert ist. Vegetarier sollten eine Pommes-Seite und ihren käsigen Pilzburger probieren. Und es wäre eine Schande, in dieser Schlange zu warten und ihren kriminell dicken Pudding nicht zu probieren.
11 Madison Avenue, +1 212 889 6600, shakeshack.com, Burger und Hunde $4-8.50


Die Abstimmung 2021 ist jetzt geschlossen

Das Bethpage Best of the City-Programm ist den überaus erfolgreichen Bethpage Best of the Boro- und Bethpage Best of Long Island-Wettbewerben von Schneps Media nachempfunden und bietet Ihnen die Möglichkeit, die besten Unternehmen in Manhattan auszuwählen – “east Side, West Side, Uptown, Downtown, in der ganzen Stadt!“

Im Rahmen der Bethpage Best of the City-Kampagne nominieren (und später stimmen) Sie Unternehmen in Manhattan für eine Vielzahl von Kategorien. In jeder Kategorie wird es nur einen Erstplatzierten geben, der als BETHPAGE BEST OF THE CITY gekürt wird.

Die Best-of-Kampagnen in Queens und Long Island haben sich für die beteiligten Unternehmen als enorm erfolgreich erwiesen, und die Bethpage Best of the City kann Wunder für die am Wettbewerb teilnehmenden Unternehmen bewirken.

Schneps Media, Herausgeber von The Villager, Downtown Express, Chelsea Now, Manhattan Express, New York Family, Gay City News und mehreren anderen lokalen Medien, nutzt alle ihre Medienressourcen, um das Programm zu bewerben, einschließlich Nominierungszeitraum, Abstimmungsrunde und Auflistung von alle Gewinner.

Jedes Unternehmen, das gewinnt, erhält das Recht, das „Best Of“-Logo/Marke zu verwenden, das in einer enormen Menge an Marketing beworben wird, einschließlich Plaketten, Banner, Printwerbung, digitales Marketing, Social-Media-Marketing, Außenwerbung, E-Mail-Signaturen, Visitenkarten und so viel mehr.

Anerkennung bedeutet den Gewinnern die Welt, und mit dieser Auszeichnung ist viel Stolz verbunden. Die Wirkung des Bethpage Best of the City ist unbestreitbar – es berührt Herzen und verändert Leben mit diesen einzigartigen und herausragenden Qualitätsmerkmalen.


Neu bei Resy: Momofuku Noodle Bar Columbus Circle, Henry im Life Hotel, Intersect von Lexus

Vom mit Spannung erwarteten zweiten Außenposten von Dave Changs legendärer Momofuku Noodle Bar bis hin zum schicken neuen Zuhause von Chefkoch JJ Johnson im Life Hotel sind diese Restaurants köstlich, entzückend und vor allem neu auf Resy buchbar.

Partygröße

Momofuku Nudelbar Uptown

David Changs Idee – das bahnbrechende Restaurant, das neu definierte, was es bedeutet, in New York City zu essen, und das Hauptstück seines Imperiums – hat jetzt einen zweieiigen Zwilling, der in Midtown lebt und Reservierungen entgegennimmt. Küchenchef Tony Kim betreut ein Menü mit Schwerpunkt auf gedämpftem Brot, Nudeln und Tagesgerichten, mit Highlights wie geräucherten Schweinefleisch-Ramen und würzigen Ochsenschwanz-Reiskuchen. Profi-Tipp: Stellen Sie eine Crew zusammen und entscheiden Sie sich für das Brisket-Bankettmenü mit Knoblauchnudeln und einer Auswahl an Brötchen, Salaten und Beilagen.

HENRY im Life Hotel

Das Henry at Life Hotel, das im ehemaligen Hauptsitz des LIFE Magazine untergebracht ist, erforscht die Aromen der afrikanischen Diaspora. In der Küche unterstreicht Küchenchef JJ Johnson seinen panafrikanischen kulinarischen Stil, der sich auf lateinamerikanische, asiatische und karibische Inspirationen stützt. Erwarten Sie Piri-Piri-Muscheln, ganze Forellen mit Maismehlkruste und ein Getränkeprogramm mit freundlicher Genehmigung der Mixologin Pam Wiznitzer, berühmt für Dead Rabbit.

Manresa an der Kreuzung

Als kulturelles Zentrum für New York vereint Intersect by Lexus Gastfreundschaft, Design und Technologie in einem eleganten Raum. Betrachten Sie die zweite Etage, in der ein von Danny Meyers USHG geleitetes Restaurant eine Rotation von Chefköchen bieten wird, die von Meyer selbst ausgewählt werden. Als erstes: Greg Marchand, der gefeierte französische Koch hinter dem beliebten Frenchie Neo-Bistro in Paris und London.

La Cigogne

Versteckt in Carroll Gardens ist La Cigogne ein hübsches Nachbarschaftsbistro, das sich der elsässischen Küche widmet. Berühmt für seine handgeschnittenen Spätzles und Flammkuchen (mit Zwiebeln und Speck) wird der französische Nordosten von keinem Geringeren als einem elsässischen Koch persönlich hervorgehoben. Ebenfalls auf der Speisekarte: die französischen Klassiker, von Croque Madame bis Steak Frites, dazu eine französische Weinkarte und Cocktails.

Hachibei

Möchten Sie einen authentischen Unagi Donburi probieren, ohne das Land zu verlassen? Hachibei ist Ihre beste Wahl. Das Restaurant Midtown East bezieht seinen Süßwasseraal direkt aus Kumamoto, Kyushu (wo Unagi seine Spezialität ist) und verwendet traditionelle Grilltechniken und eine geheime Sauce, um ein perfekt pralles und saftiges Ergebnis zu gewährleisten. PS: Es wird der beste gegrillte Aal Ihres Lebens.

Onkel Chop Chop

Das nach einem berüchtigten australischen Gangster benannte Uncle Chop Chop ist ein zwangloses Café im australischen Stil, das südostasiatische Küche serviert, die Thailand, Vietnam, Indonesien und Malaysia Tribut zollt. Wir mögen die Mais- und Kürbiskrapfen, balinesische geschredderte gebratene Ente und Dattelpudding mit geröstetem Kokoseis. Profi-Tipp: Schauen Sie nicht nach, was der australische Gangster getan hat, bis das Essen vorbei ist.

LIC-Markt

Genießer von Naturwein, freuen Sie sich: Der LIC Market ist der einzige Ort in Queens, der sich ganz dem Naturwein verschrieben hat. Nur einen kurzen Spaziergang von der Court Square Station entfernt bietet dieses charmante Bistro eine ständig wechselnde, saisonale Speisekarte, die perfekt zu der umfangreichen Weinkarte passt, die Etiketten aus Frankreich, Kalifornien, Österreich und mehr umfasst. Marktfrische Favoriten sind langsam geröstetes Entenhasch, Ricotta-Pignoli-Salat und das Wurst-Zwiebel-Sandwich.

Nittis

Nittis ist ein hochwertiges und dennoch gemütliches Konzept und ist eine moderne Interpretation eines roten Saucenlokals, in dem ein ehemaliges Versace-Modell (der zum Küchenchef wurde) Iterationen nach den beliebten Familienrezepten der Besitzer serviert. Auf dem Teller erwarten Sie Pizza Cacio e Pepe, Fleischbällchen Parmigiana und quadratische Spaghetti Puttanesca. Vom Ambiente her ist es eine Mischung aus einem Film Noir der 1950er und dem New York der 1980er.

Dinosaurier Bar-B-Que - Brooklyn

Abgesehen von einer der besten Herkunftsgeschichten aller Zeiten (Tipp: Es begann mit drei Biker-Typen, die unterwegs provisorisch grillen), ist Dinosaur Bar-B-Que der perfekte Ort für lächerlich leckere Rippchen, Chicken Wings und Mac'n Cheese . Bringen Sie eine große Gruppe zum Teilen im Familienstil mit und stellen Sie sicher, dass jemand die BBQ-Chili-Nachos bestellt.

Der Bienenstock

In diesem neuen Gastropub in Brooklyn wird von Farm-to-Table dominiert. Mit zwei von Michelin ausgebildeten Köchen im Schlepptau serviert The Hive meisterhafte Interpretationen von Klassikern der Hausmannskost mit globalen Aromen und einem Hauch von Honig. Beginnen Sie mit Pommes und ein paar hausgemachten Dips (Carpaccio mit schwarzem Trüffel und superscharfem Mango-Habanero sind todsichere Hits), bevor Sie zu den perfekt ausgeführten Sandwiches übergehen. Zufriedenheit garantiert.

Genießen Sie Ihre Gunst

Beginnen Sie Ihren Abend in diesem kleinen mexikanischen Restaurant im East Village mit einem Palomita: einem süßen und säuerlichen Cocktail, der mit Agaven- und milderem Cousin Sotol zubereitet wird. Savor Por Favor spielt die Hits: Hühnchenmole-Enchilada, Kartoffel-Taquitos, in Chipotle geschmorte Rippchen und dekadente Bohnen werden neben einem Mezcal- und Tequila-lastigen Cocktailprogramm serviert.

Las Lap

Las' Lap, eine tropische Trinkbude in der Lower East Side, ist ein Rum-Destination, das vom Mixologen Darnell Holguin betreut wird. Was das Essen angeht, gibt es Forbes 30 Under 30-Koch Kelvin Fernandez in der Küche, der preisgekrönte Arepas zubereitet, die bekanntermaßen Bobby Flays übertreffen, und andere westindische und karibische Klassiker.

Mokum

In ihrer Hingabe, ihrem Gemeinwohl zu dienen, hat sich diese Oase in der Upper West Side dazu verpflichtet, tiefe Beziehungen zu gleichgesinnten Bauern und Lieferanten aufzubauen. Von frischem Gebäck bis hin zu charakteristischem Ratatouille wird den ganzen Tag über eine ständig wechselnde Auswahl an wohlschmeckenden Speisen angeboten. Schließlich bedeutet Mokum auf Jiddisch „Ort“ oder „sicherer Hafen“.

BarBacon Union Square

BarBacon ist ein Restaurant, dessen Mission es ist, einen beliebten Leckerbissen – natürlich Speck – in seiner ganzen Pracht zu feiern. Mit einem Küchenteam, das sich der Beschaffung und Verwendung des besten handwerklichen Specks aus dem ganzen Land verschrieben hat, können Sie darauf wetten, dass Gerichte wie Chicharron-Nachos und Lammspeck Reuben Sie überzeugen werden.

Selamat Pagi

Mit einem Namen, der auf Indonesisch "Guten Morgen" bedeutet, ist Selamat Pagi ein entsprechend entzückender Ort, der in einem grünen Wohnblock von Greenpoint versteckt ist und eine moderne Ästhetik mit einem Hauch von Pink bietet. Die in der Tradition verwurzelte Speisekarte ist sehr vegan und vegetarisch freundlich und konzentriert sich auf Zutaten wie Zitronengras, Kaffir-Limettenblatt, Galgant, Kurkuma, Kokosöl und viel Chili.


Von der Uferpromenade bis hin zu Hotspots bietet unser jährlicher Terrassenführer alles

Die Terrasse von Nico’s Tacos in Como, 2260 Como Avenue, St. Paul, Mittwoch, 12. Mai 2021. (Scott Takushi / Pioneer Press)

Der diesjährige Terrassenführer enthält ein Dutzend neu gestalteter Außenbereiche, die wir im letzten Jahr besucht haben und können es kaum erwarten, Ihnen davon zu erzählen.

Unser jährlicher Guide enthält auch unsere mehrjährige Favoritenliste in Kategorien wie Treffpunkte am Wasser, Kiezklassiker und aktuelle Hotspots.

Wir geben Ihnen auch die Informationen über veränderte oder verbesserte Terrassen, wie einen Hinterhof-Hof neben Nico's Tacos in St. Paul und neue Möbel auf der immer noch beeindruckenden Terrasse von The Butcher's Tale im ehemaligen Butcher & The Boar-Bereich. (* = geänderte oder verbesserte Terrasse).

Wo man eine bekommen kann, empfehlen wir eine Reservierung, besonders in diesem Jahr, wenn die Leute draußen noch bequemer essen als drinnen. Und wegen der Pandemie verlangen einige Restaurants diese.

Wir möchten Sie auch ermutigen, geduldig zu sein, da Restaurants wieder ihren Groove bekommen, insbesondere im Freien. In einigen Fällen können Menüs und Öffnungszeiten eingeschränkt sein und es besteht Personalmangel, sodass Sie möglicherweise etwas länger auf Speisen und Getränke warten müssen.

Die Terrasse im zweiten Stock des Omni Viking Lakes Hotels in Eagan ist mit der Ember & Ice Lounge mit Sitzbereichen, Feuerstellen, einer eigenen Bar und einem großartigen Blick auf das Übungsfeld der Vikings verbunden (Scott Takushi / Pioneer Press)

NEUE KINDER AUF DEM BLOCK

EMBER & ICE, Omni Viking Lakes Hotel, 2611 Nordic Way, Eagan 651-689-9800 omnihotels.com/hotels/viking-lakes-minnesota: Das moderne Ember & Ice, die Terrasse des Omni Vikings Lakes Hotels im zweiten Stock, die mit der Ember & Ice Lounge verbunden ist, bietet mehrere Sitzbereiche, Feuerstellen, eine eigene Bar und einen großartigen Blick auf das Vikings-Übungsfeld. All dies, während Sie eine großartige Cocktail- und Essensliste genießen können. Die Atmosphäre in der Lounge greift die isländische Kultur des Nordens auf, und diese Philosophie erstreckt sich auf die Terrasse. Beachten Sie, dass die Terrassensaison hier am 1. Juni beginnt.

ESTELLE, 1806 St. Clair Ave., St. Paul 651-330-9648 estellestp.com: Der neue Hotspot mit exzellenten Cocktails und italienisch-, spanisch- und portugiesisch-inspirierten Gerichten ist bereit für seine erste vollwertige Terrassensaison. Neben Sitzgelegenheiten auf dem Bürgersteig vor dem Restaurant gibt es im hinteren Bereich eine Holzterrasse. Es ist mit schmiedeeisernen Möbeln, vertikalen Pflanzgefäßen an den Wänden mit Kräutern und Lichterketten für das richtige Ambiente ausgestattet.

Die neue Terrasse im Handsome Hog an der Selby Avenue in St. Paul, Juni 2020. (Jess Fleming / Pioneer Press)

HANDSOME HOG, 173 N. Western Ave., St. Paul 651.219.4013 handsomehog.com: Kaum zu glauben, dass dieser neue Innenhof einst eine Durchgangsstraße mit einigen Parkplätzen war. Handsome Hog ist vor kurzem von Lowertown in die ehemaligen Räumlichkeiten des The Fitz auf dem Cathedral Hill umgezogen. Der Raum wurde umgestaltet, einschließlich der Hinzufügung einer umzäunten Terrasse mit 120 Sitzplätzen, die mit einer umlaufenden Bar, einer Pergola, mehreren Sitzbereichen, Sonnenschirmen, Topfpflanzen und Blumen ausgestattet ist. Und das Essen ist großartig – Sie können mit allem, was Sie in diesem modernen Restaurant im Süden bestellen, nichts falsch machen.

THE GNOME CRAFT PUB, 498 Selby Ave., St. Paul thegnomepub.com: Das Gnome, das letztes Jahr das Happy Gnome ersetzte, wurde einer Renovierung unterzogen, einschließlich einer Erweiterung der Terrasse, die jetzt dreimal so groß ist wie der vorherige Essbereich im Freien. Darüber hinaus nutzt das neue 200-sitzige, weitläufige Holzdeck mit Tischen und Stühlen schattige Bäume auf dem Deck, indem es hängende Hängemattenschaukeln hinzufügt – wie viel Spaß macht das? Genießen Sie hier schöne Frühlings-, Sommer- und Herbsttage, während Sie auf der Speisekarte mit Käse, Wurstwaren, Relish-Tabletts, Poutine, Entenflügeln, handgeschnitzten Sandwiches und Raclette, dem Schweizer Gericht mit geschmolzenem Käse, speisen. Es gibt sogar eine "Milwaukee Brezel", eine riesige 30-Unzen-Brezel mit rasiertem Raclette. Es ist groß oder gehen Sie hier nach Hause.

HOPE BREAKFAST BAR, 1 S. Leech St. St. Paul Hopebreakfast.com: Aufgrund von Speisebeschränkungen inmitten des Coronavirus haben Städte mit Restaurants zusammengearbeitet, um das Geschäft anzukurbeln. Daraus sind kreative Alternativen entstanden, darunter St. Paul, der die Schließung eines Abschnitts der Leech Street ermöglicht, damit Restaurants wie die Hope Breakfast Bar zusammen mit dem Cafe Astoria auf der anderen Straßenseite ihre kleinen Terrassen auf die Straße ausbreiten können, was zu mehr Sitzplätzen auf der Straße führt oben auf bestehenden Terrassen. Live-Musik sorgt für eine Blockparty-Atmosphäre. Wenn Sie hier sind, sollten Sie das Cafe Astoria auf der anderen Straßenseite in Betracht ziehen, das auch Terrassentische in der Leech Street hat und wo Sie Kaffee, Smoothie-Bowls, Haferflocken-Bowls, Crpes und Salate kaufen können.

Der erweiterte Innenhof des Iron Ranger verfügt über kunstvolle Zäune, die den Parkplatz nicht einsehen. (Jess Fleming / Pioneer Press)

IRON RANGER, 1085 Grand Ave., St. Paul 651-487-1913 ironrangermn.com: Dieser Liebling der Nachbarschaft erweiterte seine Terrasse um eine Außenbar und einen kunstvollen Zaun. Es hat sich bereits durchgesetzt, wenn Sie also einen Sitzplatz suchen, sollten Sie am besten früh ankommen. Und bestellen Sie auf jeden Fall ein Porketta-Sandwich, wenn Sie dort sind.

Gäste genießen die Terrasse von Luci Ancora in St. Paul, Sonntag, 9. Mai 2021. (Scott Takushi / Pioneer Press)

LUCI ANCORA, 2060 Randolph Ave., St. Paul 651-698-6889 luciancora.com: Während der Pandemie durfte Luci Ancora im vergangenen Sommer Tische auf dem Grundstück entlang des Betongehwegs direkt neben dem Gebäude gegenüber dem Parkplatz hinzufügen. In diesem Jahr verbessern sie es, indem sie den Parkplatz und den Gehweg reparieren, der aus Pflasterklinkern, Pflanzgefäßen, bunten Regenschirmen und wiederaufladbaren Lampen besteht, die jeden Tisch beleuchten. Das Ergebnis: ein uriger, charmanter Innenhof mit ländlich-europäisch-italienischem Flair, eine perfekte Ergänzung zur Speisekarte.

MANCINI’S CHAR HOUSE, 531 W. Seventh St., St. Paul 651-224-7345 mancinis.com: Vorher war der Terrassenbereich dieser langjährigen Institution nur eine Nebensache, die eher als Raucherbude fungierte. Das änderte sich während der Pandemie, als Mancini alles gab und eine hübsche, angelegte Terrasse mit Ziegelböden, Zeltbereichen für Schatten und Blumenbeeten schuf.

NINA’S COFFEE CAFE, 165 Western Ave., St. Paul 651-292-9816 ninascoffeecafe.com: Ninas ist zwar eine langjährige Institution auf dem Cathedra Hill, aber es scheint, dass dieser Ort immer etwas Neues vorhat. Dazu gehört in diesem Jahr eine neue Bürgersteigterrasse. Das alles ist den Unterstützern zu verdanken, die während der Pandemie auftraten, bei der Nina von einem anonymen Kunden ein Match im Wert von bis zu 5.000 US-Dollar erhalten hat. Ein Teil des gesammelten Geldes fließt in die Schaffung einer Terrasse mit 30 Sitzplätzen mit Sonnenschirmen, Pflanzgefäßen und mehr.

Die neue Terrasse im Shamrock’s in der West Seventh Street. (Jess Fleming / Pioneer Press)

SHAMROCK'S PUB UND GRILL, 995 W. Seventh St., St. Paul 651-228-9925 crshamrocks.com: Ein Lichtblick der Pandemie ist, dass Orte, die normalerweise so beschäftigt sind, dass sie kaum Zeit zum Atemholen haben, ihre Terrassenprojekte endlich in Angriff genommen haben. Shamrock’s hat einen süßen kleinen Raum mit Pflastersteinen, eingebauten Holzkabinen, Picknicktischen und einer neuen Bar, die sich nach außen öffnet, mit einer separaten Indoor-Lounge bei schlechtem Wetter hinzugefügt. In der Ecke des Raums ist ein blühender Baum gepflanzt, und insgesamt ist er eine unserer Lieblingsergänzungen für 2021.

WOODFIRED CANTINA, 928 W. Seventh St., St. Paul woodfiredcantina.com: Dieser neue mexikanische Fast-Casual-Spot in Keg und Case West 7th Market bietet eine pflaume Terrasse entlang der belebten West Seventh Street. Beinhaltet eine Bar im Freien, viele Sitzgelegenheiten und Türme mit Margaritas zum Selbergießen.

Die Terrasse des japanischen Restaurants Yumi auf dem Cathedral Hill in St. Paul, 11. Juli 2020. (Nancy Ngo / Pioneer Press)

YUMI JAPANISCHES RESTAURANT + BAR, 400 Selby Ave., St. Paul 651-207-6810 yumisushibar.com: Pssst … diese neue Terrasse ist so süß und das Essen so lecker, dass wir Ihnen fast nichts von einem der bestgehüteten Essensgeheimnisse im Freien in St. Paul erzählen möchten. Neben einem großen Speisesaal im Innenbereich bietet dieser Platz in Cathedral Hill einen Essbereich im Freien mit mehr als 30 Sitzplätzen mit Bambus- und Teakholzakzenten. Eine private, eingezäunte Terrasse bietet etwas Privatsphäre von der Selby Avenue.Der Raum ist genau die richtige Kulisse, um auf Sushi-Rollen, Sashimi-Tellern, Nudelgerichten und Teriyaki- und Tempura-Platten zu speisen. Öffnet um 16 Uhr. Täglich.

IN ARBEIT

Gloria's To Go, 131 S. Main St., Stillwater 651-351-3943 leosgrill.com: Der renovierte Innenhof von Leo's in der Innenstadt von Stillwater soll Ende Mai sein Debüt geben. Suchen Sie nach der Renovierung nach einem neuen Outdoor-Food-Konzept mit Softeis und Hot Dogs, das im Juni auf den Markt kommt. Dies wird zusätzlich zu Leos aktuellen Angeboten wie Burgern und Malts sein.

DeGidio's Restaurant & Bar, 651-291-7105 degidios.com: Die langjährige Institution in St. Paul hat gerade eine neue Terrasse mit 60 Sitzplätzen mit Pflastersteinen und Terrassendekor und Landschaftsgestaltung eröffnet. Reservierungen sind vorerst Freitag und Samstag möglich.

Acqua im See des Weißen Bären. (Pionierpresse: Nancy Ngo)

ENTLANG DES WASSERS/LANDSCHAFT

6SMITH (Boat Works Building), 294 E. Grove Lane, Wayzata, 952-698-7900 6smith.com: Ziehen Sie sich zu einem der Terrassensitze aus dem Erdgeschoss oder gehen Sie auf die Dachterrasse. In jedem Fall ist dieser elegante, moderne Ort an der Wayzata Bay am Lake Minnetonka ein Ort, um die Wellen und das Anlegen der Boote zu beobachten.

ACQUA, 4453 Lake Ave. S., White Bear Lake, 651-407-7317 acqua-restaurants.com: Nehmen Sie Platz auf einer der malerischen Terrassen auf beiden Etagen dieses Maisonette-Restaurants mit Blick auf den White Bear Lake oder überqueren Sie die Straße und genießen Sie die geräumigere Terrasse des Restaurants am See. Die italienische Küche, die hier serviert wird, ist erstklassig.

ADMIRAL D’S WATERFRONT TAVERN, 4424 Lake Ave., White Bear Lake, 651-330-3101 admiraldswbl.com: Die ungezwungene Atmosphäre macht diese beliebte Terrasse am Hafen zu einem einladenden Ort, um den Blick auf den White Bear Lake zu genießen. Unter neuem Besitzer hat sich die Speisekarte von Dingen wie Burgern um Körbe mit Meeresfrüchten und Tacos erweitert.

BIRCH'S ON THE LAKE, 1310 W. Wayzata Blvd., Long Lake, 952-473-7373 birchsonthelake.com: Brew House und Supper Club mit weitläufiger Holzterrasse auf einem Hügel mit herrlichem Blick auf den Long Lake. Oder gehen Sie zum Fuß des Hügels, wo eine von Stühlen umgebene Feuerstelle direkt neben dem See steht. Es ist auch ein Ort, um ein anständiges Bier und Gastro-Pub-Gerichte zu sich zu nehmen.

BRICK & BOURBON, 215 Main St. S., Stillwater 651-342-0777 brickandbourbon.com: Der Blick aus der Vogelperspektive auf den St. Croix River und die historische Lift Bridge machen es lohnenswert, einen Sitzplatz auf dieser kleinen Dachterrasse zu ergattern. Craft-Drinks und Spins auf Hausmannskost sind das A und O.

CHARLIE’S RESTAURANT UND IRISH PUB/ PAPA’S DACH IM WATER STREET INN, 101 S. Water St., Stillwater, 651-439-6000 waterstreetinn.us: Das Hotel und Restaurant am Flussufer wurde einer großen Erweiterung unterzogen und als Teil davon die weitläufigste Dachterrasse mit Restaurant in der Innenstadt von Stillwater geschaffen. Die neue Dachterrasse mit 160 Sitzplätzen bietet sechs Gasfeuerstellen und einen Blick aus der Vogelperspektive auf das St. Croix River Valley. Das neue Dachrestaurant hat auch eine eigene Bar und Küche und eine andere Speisekarte als das Pub und Restaurant im ersten Stock. Die beliebte Terrasse im ersten Stock kann jetzt geschlossen oder offen sein, damit es weder Regen noch Sonnenschein gibt. Obwohl jede Terrasse eine andere Atmosphäre hat, haben sie eines gemeinsam: spektakuläre Ausblicke auf das St. Croix River Valley und die Hubbrücke.

Die Nantucket-Thementerrasse bei Cov in Edina. (Mit freundlicher Genehmigung von Cov)

COV, Cov Edina, 3155 Galleria, Edina 952-999-4011, covedina.com. Cov Wayzata, 700 E. Lake St., Wayzata 952-473-5253, covwayzata.com: Der Ort mit einem Nantucket-Feeling erstreckt sich auf die wunderschöne Terrasse, die Sie sofort entführt. Die Speisekarte mit Austern und vielen Meeresfrüchten trägt zur Küstenstimmung bei. Die Lage von Cov’ in der Innenstadt von Wayzata bietet auch Seeblick.

AKTUELL, das Afton House Inn Hotel, 3291 St. Croix Trail S., Afton, 651-436-8883 currentrestaurant.com: Restaurant mit Terrasse wenige hundert Meter vom St. Croix River entfernt und bietet Blick auf das majestätische Wasser und den Jachthafen. Die charmante Kleinstadt-Atmosphäre der Gegend gibt Ihnen das Gefühl, auf einem Aufenthaltsort zu sein.

DOCK CAFE, 425 Nelson St., Stillwater, 651-430-3770 dockcafe.com: Erwachsenes Restaurant mit Terrasse am Wasser bietet direkten Blick auf den St. Croix River, die Lift Bridge und das Flusstal. Das Restaurant ist seit der Pandemie geschlossen, aber es gibt gute Nachrichten am Horizont. Laut einem Beitrag auf seiner Facebook-Seite erwägt das Restaurant eine Wiedereröffnung im Mai.

Die Patio-Aktion bei Feller in der Innenstadt von Stillwater, 11. Mai 2019. (Nancy Ngo / Pioneer Press)

FELLER, Lora Hotel, 402 Main St. S., Stillwater 651-571-3501 fellerrestaurant.com: Auf der Terrasse dieses wunderschönen Boutique-Hotels in der Innenstadt von Stillwater können Sie den historischen Charme der Stadt sowie die Klippen, den St. Croix River und die Action auf der Main Street auf sich wirken lassen. Bestellen Sie aus der Jäger- und Sammlerkarte oder genießen Sie die Happy Hour.

FREIGHT HOUSE, 305 Water St. S., Stillwater, 651-439-5718 thefreighthouse.com: Eine der beliebtesten und größten Terrassen in der Innenstadt von Stillwater bietet Sitzgelegenheiten auf der Hauptterrasse, einen Pavillon mit umlaufender Bar oder einen Biergarten. Genießen Sie die Aussicht auf den St. Croix River und die historische Hubbrücke. Fordern Sie Ihren Essenskameraden zu einer Partie Boccia heraus. Und essen Sie Burger und lokales Fassbier.

GIANNI’S STEAKHOUSE, 635 Lake St. E., Wayzata 952-404-1100 giannis-steakhouse.com: Genießen Sie den Blick auf den Minnetonka-See, während Sie stilvoll an einem von Giannis weiß gedeckten Tischen mit handgewebten Bistrostühlen speisen. Ein Überhang ermöglicht einen schattigen Bereich auf der Terrasse für diejenigen, die nicht die Sonne genießen möchten.

MALLORY’S RESTAURANT UND ROOFTOP BAR, 609 Second St. Hudson, Wis. 715-531-4101 malorysrooftop.com: Setzen Sie sich auf einen der hohen Gipfel mit Blick auf den St. Croix River, begeben Sie sich in einen Loungebereich mit Feuerstellen oder begeben Sie sich in die lange Bar dieses Restaurants in der Innenstadt mit Dachterrasse und Bar. Das Essen ist so lässig oder ausgefallen, wie Sie es möchten, von Burgern bis hin zu Vorspeisen mit Messer und Gabel.

Gäste genießen die mehrstöckige Terrasse im Muddy Waters Bar and Grill in Prescott, Wis, 17. Mai 2014. (Pioneer Press: John Autey)

MUDDY WATERS BAR & GRILL, 231 Broad St., Prescott, Wis., 715-262-5999 muddywatersbarandgrill.biz: Der Hotspot im Freien ist aufgrund seiner weitläufigen, mehrstöckigen Terrasse zu einem Ziel geworden. Seine erstklassige Aussicht auf die Flüsse Mississippi und St. Croix macht es zu einem der schönsten Restaurants am Flussufer. Die Terrasse verfügt über eine Außenbar und eine überdachte Terrasse, um die Gäste bei Regen trocken zu halten.

PIER 500, 500 First St., Hudson, Wis., 715-386-5504 pierfivehundred.com: Zeitgenössisches Restaurant mit herrlichem Blick auf den Pier und den St. Croix River bietet eine der besten Terrassen in der Innenstadt von Hudson.

PSYCHO SUZI'S, 1900 Marshall St. N.E., Minneapolis, 612-788-9069 psychosuzis.com: Tiki-Themen-Deck und polynesische Cocktails an diesem Ort mit Blick auf den Mississippi sorgen für Ruhe und Entspannung.

Sandburg am Lake Nokomis in Minneapolis am 7. August 2020 (Nancy Ngo / Pioneer Press)

SANDCASTLE, 4955 Lake Nokomis Parkway W., Minneapolis, 612-722-5550 sandcastlempls.com: In diesem hellblauen, begehbaren Restaurant am Seeufer ist die Essensaktion im Freien in vollem Gange. Barhocker blicken auf den Lake Nokomis und eine Picknickbank bietet Platz für Gruppen.

SEA SALT EATERY, 4801 Minnehaha Ave., Minneapolis, 612-721-8990 seasalteatery.com: Legionen reihen sich in diesem Pavillonrestaurant im Minnehaha Park auf, und es ist leicht zu verstehen, warum. Der Ort serviert nicht nur einige der besten Meeresfrüchte, sondern bietet auch einen Sitzbereich, um die malerische Parklandschaft und den nahe gelegenen tosenden Wasserfall zu genießen.

Dachterrasse bei B-52 Burgers and Brew in Inver Grove Heights. (Mit freundlicher Genehmigung von Progressive Architecture)

NACHBARSCHAFT

B-52 BURGERS AND BREW, 5639 Bishop Ave., Inver Grove Heights 651-451-3838 b52burgersandbrew.com: Die Terrasse des B-52 bietet mehrere Sitzmöglichkeiten, wie eine lange Bar mit Marmorplatte und einen Loungebereich. Kamine und Fernsehbildschirme tragen zur Atmosphäre bei.

BARBETTE, 1600 W. Lake St., Minneapolis 612-827-5710 barbette.com: Es ist ein beliebter Zeitvertreib, auf dieser belebten Uptown-Terrasse mit 46 Sitzplätzen Platz zu nehmen und ein Glas Rose und Pommes Frites zu trinken – unserer Meinung nach die besten in der Stadt.

BOCA CHICA, 11 Cesar Chavez St. St. Paul 651-222-8499 bocachicarestaurant.com: Eines von St. Pauls Grundnahrungsmitteln für authentische mexikanische Küche verfügt über eine Steinterrasse mit ein paar Tischen mit Regenschirmen und Blick auf die Cesar Chavez Street.

BRIT'S PUB, 1110 Nicollet Mall, Minneapolis, 612-332-3908 britspub.com: Die weitläufige Dachterrasse mit mehreren Ebenen bietet Platz für große Gruppen, die zur Rasenschüssel kommen und Fish and Chips essen. Andere können vor dem Straßencafé vorfahren und das Straßengeschehen in der Nicollet Mall verfolgen.

BRUNSON'S PUB, 956 Payne Ave., St. Paul 651-447-2483 brunsonspub.com: Die rund Dutzend Tische mit blauen Regenschirmen auf dem zweistöckigen, landschaftlich gestalteten Deck füllen sich schnell. Wahrscheinlich, weil es ein großartiger Ort ist, um etwas Sonne zu tanken. Auch die zuverlässigen Sandwiches, Burger und Salate mit südländischem Flair und bodenständigen Preisen schaden nicht.

BURGER MOE’S, 242 W. Seventh St., St. Paul, 651-222-3100 facebook.com/burgermoes: Dank der Überdachungen und Blumenbeete strotzt dieser verspielte, lässige Ort vor farbenfroher Einrichtung. Die Atmosphäre ist ungezwungen und wie der Name schon sagt, stehen Burger im Mittelpunkt der Speisekarte.

COZZIE’S TAVERN AND GRILL, 11154 60th St. N. Stillwater 651-342-0447 cozziestavern.com: Der geräumige Platz am Straßenrand vor Minnesota 36 bietet eine facettenreiche Hinterhofoase. Es gibt eine Steinterrasse (nicht rauchen), ein Holzdeck, eine Rasenfläche mit Sitzsackwurf und sogar einen kleinen Platz für Volleyball in den warmen Monaten und Boothockey in der kalten Jahreszeit. Die Mini-Coney-Hunde aus dem Casual-Menü dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

19. Mai 2016 Foto von Dark Horse Bar & Eatery in St. Paul’s Lowertown (Pioneer Press: Nancy Ngo)

DARK HORSE BAR & EATERY, 250 E. Seventh St., St. Paul, 651-313-7960 darkhorsebarandeatery.com: Die charmante Terrasse mit 110 Sitzplätzen bietet einen Rückzugsort von der geschäftigen East Seventh Street. Die Terrasse hier umfasst Barbestuhlung, Barrel-Top-Hochtische für große Gruppen, Low-Tops, Feuerstellen, Lichterketten und farbenfrohe Blumenbeete. Zu den Speisen- und Getränkeangeboten gehören Pizzen, Dutzende Biere vom Fass und eine Whisky-Wand.

TAG FÜR TAG CAFE, 477 W. Seventh St., St. Paul, 651-227-0654 daybyday.com: Der Ort zum Frühstück und Mittagessen bietet einen umzäunten, mehrstöckigen Innenhof, der einen ruhigen Rückzugsort mitten in der Stadt darstellt. Landschaftsbauliche Akzente wie Topfblumen, Fischteich und Wasserfall tragen zu seiner Ruhe bei.

DOCK & PADDLE, 1360 Lexington Parkway N., St. Paul dockandpaddle.com: Das ehemalige Spring Cafe ist wieder in neuem Besitz und bietet eine Speisekarte mit Salaten, Sandwiches, Tacos und Burgern. Aber eines ist gleich geblieben – sein Ruf als erstklassiger Ort zum Essen im Freien, dank eines geräumigen Pavillons und einer Bank- und Rasenfläche mit Blick auf den Comer See.

EL BURRITO MERCADO, 175 Concord St., St. Paul 651-227-2192 elburritomercado.com: Dieser beliebte mexikanische Ort bietet jetzt eine festliche Terrasse mit 36 ​​Sitzplätzen, die sogar mit Wochenendunterhaltung ausgestattet ist.

FRENCH MEADOW BAKERY & CAFE, 1662 Grand Ave., St. Paul, 651-789-8870 Frenchmeadowcafe.com: Schnapp dir einen Tisch auf dem Bürgersteig vor dem Restaurant. Oder gehen Sie in den hinteren Teil des Restaurants, wo eine eingezäunte Terrasse mit Holzbänken, schmiedeeisernen Tischen, drapierten Lichtern und bunten Blumenbeeten eine Flucht aus dem Trubel der Stadt bietet. Genießen Sie dort die gesundheitsbewussten Essensmöglichkeiten.

Gäste genießen am Donnerstag, 16. Mai 2019, einen schönen Abend bei Mondschein auf der Grand Catch Terrasse an der Grand Avenue in St. Paul. (John Autey / Pioneer Press)

GRAND CATCH, 1672 Grand Ave., St. Paul 651-348-8541 grandcatchmn.com: Dieser Cajun-Spot zum Kochen von Meeresfrüchten bietet zwei Terrassen: einen farbenfrohen Sitzbereich auf dem Bürgersteig vorne sowie einen Sitzbereich hinten mit Holzbänken. Beide sind perfekt, um Riesengarnelen zu schälen oder in den Hummerschwanz zu knacken.

HAI HAI, 2121 University Ave. N.E., Minneapolis 612-223-8640 haihaimpls.com: Der Ort serviert südostasiatisches Streetfood und verfügt über eine farbenfrohe Terrasse mit 80 Sitzplätzen, die Sie an einen anderen Ort bringt. Bunte Hocker und florale Tücher verleihen der Einrichtung tropische Noten. Wenn volle Sonne nicht Ihr Ding ist, ist die Hälfte der Terrasse überdacht und kann für diejenigen, die Schatten oder Schutz vor schlechtem Wetter wünschen, geschlossen werden. Es gibt sogar ein Servicefenster für die Getränkebestellung.

HERBIE’S ON THE PARK, 317 Washington St. St. Paul 651-726-1700 herbiesonthepark.com: Der Innenhof mit 60 Sitzplätzen in der Nähe des Ordway in der Washington Street liegt etwas versteckt von der Straße. Und wenn Sie den richtigen Sitzplatz ergattern, können Sie die Action auf dem Bürgersteig und den Blick auf den Rice Park mitverfolgen, während Sie in einer Taverne mit gehobener Küche speisen.

HOLMAN'S TABLE, Holman Field, 644 Bayfield St., St. Paul, 612-800-5298, holmanstable.com: Sie sitzen praktisch auf dem Asphalt, wenn Sie auf der Terrasse dieses Restaurants in St. Paul Downtown Airport (auch bekannt als Holman Field) sitzen. Setzen Sie sich in einen der dunklen Korbsessel auf der erhöhten Terrasse mit 36 ​​Sitzplätzen und beobachten Sie, wenn Ihr Timing stimmt, die Flugzeuge, die in den Hilfsflughafen ein- und ausfliegen.

JAX CAFE, 1928 University Ave. N.E., Minneapolis, 612-789-7297 jaxcafe.com: Klassisches Steakhouse mit einem Zen-ähnlichen Garten und einem Koiteich im Hintergrund ist ein Ort, um Ihr „Om“ und Filet Mignon zu genießen.

KENDALL'S TAVERN & CHOPHOUSE, 12800 Bunker Prairie Road N.W., Coon Rapids, 763-755-1234 kendallstc.com: Das Restaurant im Bunker Hills Golf Club verfügt über eine große Terrasse mit Blick auf das weitläufige Grün.

LA GROLLA, 452 Selby Ave., St. Paul, 651-221-1061 lagrollastpaul.com: Das freundliche Viertel Cathedral Hill ist ein Ort, um Pasta zu essen, während Sie auf einer von Blumenbeeten gesäumten Terrasse sitzen. Blühende Bäume tragen zu den leuchtenden Farben bei.

MERITAGE, 410 St. Peter St., St. Paul 651-222-5670 meritage-stpaul.com: Die belebte Bürgersteigterrasse mit Brasserie-Charme soll Sie entführen. Französische Gerichte und eine Weinkarte an diesem Ort im Herzen der Innenstadt sind ebenfalls beliebt.

MOSKAU AUF DEM HÜGEL, 371 Selby Ave., St. Paul, 651-291-1236 moscowonthehill.com: Nachbarschaftslokal mit Holzterrasse mit Zelten, Lichterketten und bunten Kissen zieht Stammgäste von Cathedral Hill und darüber hinaus an. Russische Gerichte wie Perogien und hausgemachte Wodkas sind ebenfalls ein Anziehungspunkt.

Die Terrasse von Nico’s Tacos in Como, 2260 Como Avenue, St. Paul, Mittwoch, 12. Mai 2021. (Scott Takushi / Pioneer Press)

* NICO’S TACOS AUF COMO, 2260 Como Ave., St. Paul 651-450-8848 nicostacobar.com: Dieses mexikanische Restaurant im St. Anthony Park setzt den Ruf seines Vorgängers Muffuletta fort, da es eine vordere Terrasse hat, die an warmen Tagen schnell viele Menschen anzieht. Schließlich ist die Open-Air-Terrasse immer noch ein großartiger Ort, um ein paar Sonnenstrahlen zu genießen, und noch immer ist die Landschaft grün – diesmal mit tropischen Akzenten wie Bananenblatt, Paradiesvögeln und Agaven. Und Bonus: Wussten Sie, dass es neben der beliebten Terrasse im vorderen Bereich auch einen urigen Hinterhof gibt, auf dem Sie jetzt speisen können? Es ist ein verstecktes Juwel und ein bestgehütetes Terrassengeheimnis — bis jetzt. Man kann mit Sicherheit sagen, dass der charmante Innenhof am Milton Square Sie nach Europa entführt.

OSTERIA I NONNI, 981 Sibley Memorial Highway, Lilydale 651-905-1081 osteriainonni.com: Geräumige Hinterterrasse mit üppigen Pflanzgefäßen und stilvollen Möbeln mit Blick auf einen hübschen Teich, und die kürzlich hinzugefügten Heizungen machen ihn an kühlen Abenden zugänglicher. Tolle Weinkarte und Happy Hour.

PATRICK McGOVERN’S, 225 W. Seventh St., St. Paul, 651-224-5821 patmcgoverns.com: Ein versenkbares Dach ist Teil dieser hübschen, dreistufigen, begrünten Terrasse, die den ungezwungenen Treffpunkt zu einem Ort macht, an dem es regnet oder scheint.

"Ich liebe es, wenn Leute ihre Hunde mitbringen", sagte Gastgeber Shiloh Edwardh, Center, der eine Schüssel mit Wasser für Nel, einen Standardpudel, und Lux, einen Großschweizer Sennenhund, auf der Red Rabbit-Terrasse auf Grand herausbringt Avenue in St. Paul Mittwoch, 15. Mai 2019. Die Besitzer Bob und Anne Herman sind vor kurzem aus Chicago angekommen und lieben diese Terrasse. "Chicago ist nicht so hundefreundlich", sagte Anne. “Es gibt nicht annähernd so viele Orte, an denen Sie Ihren Hund mitnehmen.”Das Restaurant befindet sich im ehemaligen Wild Onion. (Jean Pieri / Pionierpresse)

RED RABBIT, zwei Standorte, 788 Grand Ave., St. Paul 651-444-5995 und 201 Washington Ave. N., Minneapolis 612-767-8855 redrabbitmn.com: Das zentral gelegene Red Rabbit in St. Paul verfügt über einen malerischen Innenhof mit Kamin, auf dem Sie die Action entlang der Grand Avenue genießen können, während Sie Aperol Spritzes und Negronis schlürfen und Gerichte von Austern bis hin zu rustikaler italienischer Küche in Form von Pizza genießen , Nudeln und mehr. Das Original Red Rabbit in Minneapolis North Loop ist mit seiner geräumigen Terrasse mit vielen Tischen und Loungebereichen mit natürlich roten Kissen auch ein Hotspot für Mahlzeiten im Freien.

REVIVAL, 525 Selby Ave., St. Paul, 651-340-2355 revivalfriedchicken.com: Ein eingezäunter Innenhof mit Sonnenschirmen, Blumenbeeten und Laternenbeleuchtung sorgt für viel Charme. Es ist genau das richtige Ticket, um sich an einem schönen Wettertag zu treffen und Revivals berühmtes Brathähnchen und mehr zu genießen.

POTLUCK FOOD HALL, Rosedale Center, 1595 Minnesota 36, ​​Roseville 651-330-3064 potluckmn.com: Die Food Hall des Rosedale Center umfasst eine Terrasse mit 60 Sitzplätzen. So können Sie bei einem der acht Food- und Beverage-Konzepte drinnen bestellen und nach draußen mitnehmen.

RUDY'S REDEYE GRILL, 4940 U.S. 61 N., White Bear Lake, 651-653-6718 rudysredeye.com: Die Dachterrasse mit bunten Zelten, bequemen Korbstühlen und Bananenblatt-Palmen lässt Snowbirds fühlen, als hätten sie Florida nie verlassen. Darüber hinaus sollte auf der Speisekarte mit Salaten, Sandwiches, Burgern, Fisch, Steaks und Koteletts für jeden etwas dabei sein.

SMACK SHACK, 603 Washington Ave. N., Minneapolis 612-259-7288 smack-shack.com/minneapolis: Nehmen Sie Platz auf der langen Terrasse mit 150 Sitzplätzen an diesem beliebten Fischrestaurant in North Loop und stellen Sie sicher, dass Austern und Hummerbrötchen Teil Ihrer Gruppenbestellung sind. Versenkbare Beläge können je nach Sonnen- oder Schattenwunsch eingestellt werden. Wasserdichte Überhänge machen die Terrasse auch bei Nieselregen zu einer zuverlässigen Option für Mahlzeiten im Freien.

St. Paul Tap’s Terrasse. (Mit freundlicher Genehmigung von St. Paul Tap)

NS. PAUL TAP, 825 Jefferson Ave., St. Paul 651-227-6315 stpaultapmn.com: Die 2.000 Quadratmeter große Terrasse umfasst eine Bar mit vollem Serviceangebot sowie Sitzgelegenheiten mit Tisch und Sitzgelegenheiten für schattige oder sonnige Bereiche. Sehen Sie sich ein Twins-Spiel unter den Sternen auf einem der vielen Fernseher an.

THE WICK PUB & GRILL, 9555 Wedgewood Drive, Woodbury, 651-294-3160 thewickpubgrill.com: Das Restaurant Prestwick Golf Club bietet Pub-Gerichte von Grund auf. Das Steindeck mit seinen charakteristischen orangefarbenen Sonnenschirmen und Blick auf das Grün des Golfplatzes ist so beliebt wie eh und je. Auch Topfpflanzen, Blumenbeete und ein Bach sorgen für eine malerische Kulisse.

THE HOWE, 3675 Minnehaha Ave. S., Minneapolis, 612-729-3663 howempls.com: Zwei Terrassen – ein Bürgersteig und ein Achterdeck – bieten viele Möglichkeiten, um das schöne Wetter zu genießen. Der Ort ist auch ein Anziehungspunkt als hundefreundliche Terrasse, komplett mit Yogamatten für Ihren pelzigen Freund zum Faulenzen und einem Hundemenü zum Bestellen.

THE TAVERN GRILL, mehrere U-Bahn-Standorte, darunter 772 Bielenberg Drive, Woodbury, 651-578-3000 10950 Club West Parkway, Blaine, 763-398-8100 3561 Lexington Ave., Arden Hills, 651-478-4450 und 15435 Founders Lane, Apple Valley, 952-683-1222 thetaverngrill.com: Tavern Grill zieht Stammgäste nicht nur wegen seiner breitgefächerten Speisekarte an – lässige Burger und Pizzen sowie ausgefallene Steaks und Meeresfrüchte – sondern auch wegen seiner aufwendig gestalteten Innenhöfe. Kamine, Loungebereiche, Wasserfälle und umlaufende Bars gehören je nach Lage des Restaurants zum Essen im Freien im Tavern Grill.

Das Tilted Tiki in der Innenstadt von Stillwater. (Mit freundlicher Genehmigung von The Tilted Tiki)

THE TILTED TIKI, 324 Main St. S., Stillwater, 651-342-2545 thetiltedtiki.com: Tiki-Themenlokal im Grand Garage Building umfasst eine Terrasse mit Palmen und strohgedecktem Dekor, mit polynesischen Cocktails und passenden Speisen. Der Spot entlang der Main Street in der Innenstadt lässt Sie Bürgersteig und Straßengeschehen erleben.

TINY DINER, 1024 38th St. E., Minneapolis, 612-767-3322 tinydiner.com: Eine charmante kleine Terrasse begeistert im Großen und Ganzen. Das Solardach, die essbaren Gärten und das Regenwasser-Auffangsystem sind ein Paradebeispiel für nachhaltige und urbane Landwirtschaft. Und dann sind da noch die hübschen Teller, die lokale Zutaten betonen. Derzeit wird Frühstück und Mittagessen bis 15:00 Uhr serviert.

TRIA, 5959 Centerville Road, North Oaks, 651-426-9222 triarestaurant.com: Genießen Sie die Natur bei diesem beliebten Abendessen und Sonntagsbrunch auf der ehemaligen Farm des Eisenbahnmoguls James J. Hill. Die Speisekarte wechselt saisonal. Das Hinzufügen von Edison-Glühbirnen, die über die gesamte Terrasse aufgereiht sind, bedeutet, dass es bei Sonnenuntergang nicht mehr stockfinster ist, sodass die Gäste jede Nacht etwas mehr Zeit auf der Terrasse haben.

WASHINGTON SQUARE BAR AND GRILL, 4736 Washington Ave., White Bear Lake 651-407-7162 washingtonsquareonline.net: Diese Terrasse kommt regelmäßig in die Liste unserer jährlichen Terrassen-Picks unserer Leser und es ist leicht zu erkennen, warum. Diese geräumige Terrasse im Herzen der Innenstadt von White Bear Lake bietet eine lustige Atmosphäre und eine köstliche Speisekarte mit amerikanisch und mexikanisch beeinflussten Gerichten zu erschwinglichen Preisen.

Betty Danger’s Country Club im Nordosten von Minneapolis, am 7. Januar 2015. (Pioneer Press: Scott Takushi)

SEHEN UND GESEHEN WERDEN/HOTSPOTS

BAR LURCAT, 1624 Harmon Place, Minneapolis, 612-486-5500 cafelurcat.com: Das elegante Haus verfügt über eine Terrasse mit herrlichem Blick auf den Loring Park. Wenn es etwas ruhiger und privater ist, verraten wir Ihnen ein Geheimnis: Lurcat hat auch hinten ein paar Sitzplätze im Freien.

* BETTY DANGER’S ANIMAL FARM, 2501 Marshall St. N.E., Minneapolis, 612-315-4997 bettydangers.com: Der ehemalige Betty Danger's Country Club wurde umgestaltet und erhält einen neuen Namen, der mit diesen Änderungen einhergeht. Aber einige Dinge bleiben gleich, einschließlich ihrer skurrilen Natur und der Tatsache, dass sie ein Ziel für Outdoor-Hänge sind. Machen Sie eine Fahrt mit dem großen Riesenrad. Dann schnappen Sie sich einen der Außensitze, lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich.

BOROUGH RESTAURANT UND PARLOR BAR, 730 Washington Ave. N., Minneapolis 612-354-3135 boroughmpls.com: Seien Sie ein Teil der North Loop-Action in diesem modernen Restaurant mit einer großen Terrasse am Hafen mit Bar. Oder schnappen Sie sich einen der Bürgersteigsitze vor der Tür.

Ein Manhattan auf der Terrasse von Butcher’s Tale, fotografiert im Mai 2021. (Jess Fleming / Pioneer Press)

* BUTCHER’S TALE, 1121 Hennepin Ave., Minneapolis 612-236-4075 butcherstale.com: Die Heimat des magischsten Außenbereichs in der Innenstadt von Minneapolis wurde mit einem neuen Besitzer und einem neuen Namen wiedereröffnet, aber der ursprüngliche Metzger (Koch Peter Botcher) von Butcher & The Boar ist zurück und leitet diesmal die Küche. Die fleischzentrierte Speisekarte ist so gut wie immer und die atemberaubende, weitläufige Terrasse verfügt über neue Möbel, die leichter sozial entfernte Sitzgelegenheiten aufnehmen.

COLITA, 5400 Penn Ave. S., Minneapolis 612-886-1606 colitamps.com: Colita serviert einige der besten zeitgenössischen mexikanischen Gerichte und Cocktails, und der Hotspot verfügt über zwei Terrassen. Einige Tische auf dem Bürgersteig stehen zur Verfügung, aber die meisten der 46 Terrassenplätze des Restaurants befinden sich in einem geschlossenen Raum an der Ostseite des Gebäudes. Pflanzen, Holzakzente und eine Pergola für Schatten tragen zum Charme bei. Garagentore grenzen an die Essbereiche im Innen- und Außenbereich.

HEWING HOTEL DACHBAR UND LOUNGE, 300 Washington Ave. N. Minneapolis 651-468-0400 hewinghotel.com: Die moderne Bar und Lounge auf dem Dach des Hewing Hotels bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt. Und die Speisen und Getränke sind immer zuverlässig.

Die Dachterrasse von Lexington. (Ingwer Pinson / Pioneer Press)

THE LEXINGTON, 1096 Grand Ave., St. Paul 651-289-4990 thelexmn.com: Der 80-sitzige Rückzugsort auf dem Dach bietet viele Möglichkeiten für Sonne oder Schatten. Bar und Küche garantieren, dass Getränke und Speisen im richtigen Tempo kommen. Ein privater Veranstaltungsraum im zweiten Stock mit Platz für bis zu 120 Personen steht ebenfalls zur Verfügung. Die aktuellen Öffnungszeiten sind Mittwoch bis Sonntag, 16:00 Uhr. schließen.

LOUIS RISTORANTE & BAR, 211 W. Seventh St., St. Paul, 651-222-3476 cossettas.com: Die große Terrasse befindet sich neben dem italienischen Sitzrestaurant im dritten Stock und verfügt über eine eigene Bar, hübsche italienische Villenakzente und Blumenbeete. Und dann ist da noch der herrliche Blick auf den Dom St. Paul. Für etwas zurückhaltendere ist die umlaufende Terrasse im zweiten Stock Teil des zwangloseren Cossetta-Restaurants.

MONELLO CUCINA, 115 Second Avenue S., Minneapolis 612-353-6207 monellompls.com: Entfliehen Sie dem städtischen Trubel in diesem malerischen Innenhof mit viel italienischem Villen-Charme in diesem feinen Restaurant im Hotel Ivy. Bestellen Sie einen Drink an der Bar im Freien und bestellen Sie von der eher ungezwungenen Speisekarte auf der Terrasse, um Ihren Tag noch weiter ausklingen zu lassen.

Die Terrasse der Salut Bar Americain, 917 Grand Ave., St. Paul, Foto vom 18. Mai 2010. (Pioneer Press: Scott Takushi)

SALUT BAR AMERICAIN, 917 Grand Ave., St. Paul, 651-917-2345 salutbaramericain.com: Die französisch-amerikanische Brasserie verfügt über eine der größten Innenhöfe entlang der Grand Avenue, was sie an einem warmen Tag zu einem erstklassigen Ort macht, um Leute zu beobachten.

SIEBEN STEAKHOUSE SUSHI UND DACH, 700 Hennepin Ave., Minneapolis, 612-238-7770 7mpls.com: Weitläufige Dachterrasse, luxuriöses und modernes Dekor, ausgefallene Speisekarte und eine der besten Aussichten auf die Skyline der Innenstadt.

STELLA’S FISH CAFE, 1400 Lake St. W., Minneapolis, 612-824-8862 stellasfishcafe.com: Die einzigartige Dachterrasse mit integrierter Bar an diesem Fischlokal liegt weiterhin im Trend. Es ist das einzige zweistöckige Restaurant auf dem Dach in Uptown.

UNION RESTAURANT & BAR, 731 Hennepin Ave., Minneapolis, 612-455-6690 unionmpls.com: Dank eines ausfahrbaren Dachs ist in diesem trendigen Restaurant in der Innenstadt das ganze Jahr über Terrassensaison. Zieht euch an, denn hier kommen die hübschen Leute gerne angezogen, um zu beeindrucken.

W.A. FROST, 374 Selby Ave., St. Paul, 651-224-5715 wafrost.com: Dieser Dauerbrenner auf dem Cathedral Hill ist seit langem ein Publikumsmagnet für seine klassische Atmosphäre, das ausgefallene Mauerwerk und die üppigen Gärten. Der Spot ist noch atemberaubender, wenn er nachts beleuchtet wird, was ihn zu einem der romantischsten Orte macht.

19. Juli 2016 Foto des skurrilen Innenhofs der Bauhaus Brew Labs. (Pionierpresse: Jessica Fleming)

BRAUEREI, DESTILLERIEN UND WEINGÜTER

ALEXIS BAILLY VINEYARD, 18200 Kirby Ave. S., Hastings, 651-437-1413 abvwines.com: Weinkenner, Picknick-Liebhaber und Erholungssuchende inmitten eines weitläufigen Anwesens kommen in diesem Weingut auf ihre Kosten. Stellen Sie Ihren eigenen Picknickkorb mit lokalen Käsesorten zusammen, holen Sie sich eine Flasche Alexis Bailly Vino aus dem Laden vor Ort und finden Sie einen Platz zum Sitzen auf dem Rasen oder der Terrasse. Schlendern Sie durch den Skulpturengarten oder spielen Sie eine Runde Boccia, während Sie gerade dabei sind. Im Juli und August wird sonntagnachmittags Live-Jazz gespielt.

BAD WEATHER BREWING, 414 W. Seventh St., St. Paul 651-207-6627 badweatherbrewery.com: Die neu hergerichtete Terrasse umfasst eine Pergola, Pflanzgefäße und einen Feuertisch für kühle Tage. Auch ein Foodtruck steht meist auf dem Gelände.

BAUHAUS BREW LABS, 1315 Tyler St. N.E., Minneapolis bauhausbrewlabs.com: Der große Außenbereich umfasst viele Picknicktische, um ein Bauhaus-Gebräu zu genießen. Suchen Sie nach kunstvollen Wandmalereien und Mohnfarben auf allem, vom Gebäude bis zu den Möbeln, und Sie werden wissen, dass Sie in dieser Brauerei angekommen sind, die nur wenige Schritte vom Kunstviertel Nordost-Minneapolis entfernt ist.

BELLE VINEZ WINERY, W10829 875th Ave., River Falls, Wis. 715-426-9463 bellevinez.com: Das weitläufige Weingut mit viel Grün bietet einen Rückzugsort für diejenigen, die Ruhe und Entspannung suchen, während Sie den Hauswein genießen und von der Speisekarte mit Wurstplatten, Steinofenpizza und mehr speisen.

DAY BLOCK BREWING COMPANY, 1105 S. Washington Ave., Minneapolis 612-617-7793 dayblockbrewing.com: Die geräumige Terrasse in Gehweite zum U.S. Bank Stadium macht es zu einem idealen Ort, um vor und nach dem Spiel zu spielen oder sich an schönen Tagen einfach nur zu treffen.

LAKE MONSTER BREWING, 550 S. Vandalia St., No. 160, St. Paul, 612-964-6288 lakemonsterbrewing.com: Diese große Brauerei an der Ausfahrt Cretin-Vandalia auf der Interstate 94 scheint immer zu hüpfen, und der Innenhof ist keine Ausnahme. Die weitläufige Terrasse auf dem Bürgersteig vor der Brauerei bietet viele Sitzgelegenheiten und verfügt über Feuerstellen für kalte Tage. Gäste können ein Bier schlürfen und von dem im Freien geparkten Imbisswagen speisen.

Ein Bereich des Patio bei St. Paul Brewing. (Mit freundlicher Genehmigung von St. Paul Brewing)

* NS. PAUL BREWING, 688 Minnehaha Ave., St. Paul, 651-698-1945 stpaulbrewing.com: Am besten beschrieben als ein Kunstpark mit Tischen, an denen wirklich gutes Bier und Holzofenpizza serviert werden, hergestellt in einem Ofen, der in das Bett eines sonnengelben Ford F250 von 1976 gepflanzt wurde (der tatsächlich läuft). Themensitzplätze und viel Grün, umgeben von historischen Mauern der ehemaligen Hamm-Brauerei, tragen zum Charme bei.

SURLY BREWING COMPANY, 520 Malcolm Ave. S.E., Minneapolis, 763-999-4040 surlybrewing.com: Biertrinker und Feinschmecker haben einen riesigen Campus in der Nähe der University of Minnesota, um ihr Ding zu machen. Der 1½ Hektar große Biergarten mit Blick auf den Witch's Hat Water Tower bietet einen großen Außenbereich zum Abhängen. Schnappen Sie sich eine der Sitzbänke oder einen Platz um eine der Feuerstellen. Wiedereröffnung am 1. Juni.

Terrasse bei Tattersall Distilling im Nordosten von Minneapolis. (Mit freundlicher Genehmigung von The Restaurant Project)


Dessertläden in Uptown

Bisous Bisous Patisserie ist eine der besten Bäckereien in Dallas. Probieren Sie ein einzelnes Macaron (sie bieten klassische Geschmacksrichtungen wie Schokolade, Haselnuss und Pistazien sowie etwas abenteuerlicheres Tiramisu und Passionsfrucht) oder bestellen Sie einen Turm mit bis zu 10 Etagen für eine Party.

Eine neuere Ergänzung in der Nachbarschaft ist das glutenfreie Unraffinierte Bäckerei. Leckereien für jeden Ernährungsbedarf (Paläo, Keto usw.) umfassen Kekse, Kuchen, Cupcakes, Muffins, süßes Brot und mehr.


LA Hound in NYC - ein Bericht

Ich bin gerade nach einer 10-tägigen Reise nach NYC nach LA zurückgekehrt. Wir aßen hauptsächlich in der Innenstadt, da wir dort übernachteten und unser Geschäft war. Hier haben wir gegessen:

Mittwoch, Tag eins, Abendessen - Arturo's in der Houston St. Wir waren zu sechst. Wir teilten uns 3 Kuchen und einer unserer Gruppe hatte Ravioli. 2 unserer Gruppe teilten sich einen Capresi-Salat. Die Kuchen waren großartig und eines der besten Dinge daran war, dass wir frischen Mozzarella bestellten, der aus dem Käseladen in ganz Houston in der Sullivan St.

Donnerstag, 2. Tag, Mittagessen - Maurizio Trattoria, am 13. W. zwischen dem 5. und 6. Dies war eine kleine Überraschung. Wir hatten etwas Zeit zum Töten, meine Füße taten weh und wir wollten nicht mehr laufen, also haben wir es riskiert. Es ist großartig geworden! Ich hatte Muscheln mit Chorizo ​​und Kapern gedünstet. Meine Begleiter hatten Pasta - die Lasagnette mit Pesto war fantastisch! Der Service war großartig und das Ambiente sehr schön.

Donnerstag, 2. Tag, Abendessen - Osteria del Sole, Ecke Perry St. und W. 4th, im West Village. Wir waren schon einmal hier und lieben es. Wir hatten einen der leckersten Rübensalate aller Zeiten, meine mit Ricotta gefüllten Ravioli wurden mit brauner Butter und Bottarga mariniert. Mein Begleiter hatte herrliche Garnelen mit israelischem Couscous.

Freitag, Tag drei, Snack - Wir hatten Bings am Bing Place an der W. 3rd in der 6th Avenue. Ich habe auf dieser Seite von diesem Ort erfahren. Vielen Dank. das Schweinefleisch und Schnittlauch Bing ist das BESTE.

Freitag, Tag drei, Mittagessen - John's Pizzeria, Bleecker St. Meine Begleiter bevorzugen das Arturos, aber ich mag Arturos.

Freitag, Tag drei, Abendessen - Danal, East 10th St. zwischen 2. und 3.. Ein schönes kleines französisches Bistro. Ich hatte einen Salat mit frischen Erbstücktomaten und Wassermelone, für den es ein Traum war. Ich hatte Fisch Meine Freunde hatten Brathähnchen und ein Nudelgericht.

Samstag, Tag vier, Mittagessen - Veselka, Second Avenue in der 9. St. Ich hatte eine Tasse Borschtsch und ein halbes Sandwich. Der Borschtsch war großartig. Sie servierten mir aus Versehen zuerst eine Tasse Hühnernudel, und es roch so gut, dass ich es fast auch gegessen hätte.

Samstag, Tag vier, Abendessen - Ein indonesisches Restaurant in der 9th Avenue zwischen 44th und 45th. Das Special ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie erhalten eine Kostprobe mehrerer Speisen plus Salat, Dessert UND ein Getränk, alles für 20 US-Dollar.

Sonntag, 5. Tag, Mittagessen - Chez Jacqueline im Village, auf MacDougal zwischen Bleecker und Houston. Es war ein regnerischer Tag! Wir saßen am Fenster und sahen den Leuten zu. Dies war ein schönes Essen! Wir teilten uns eine Auswahl an Vorspeisen, darunter die Pissaladiere, den Salat mit Steinpilzen und Hühnerleber und den gegrillten Tintenfisch.

Sonntag, 5. Tag, Abendessen - hausgemacht von Freunden

Montag, Tag sechs, Frühstück - Essen zum Mitnehmen!! Wir hatten eine rote Bohne, einen Kohl, ein Hühnchen und ein Schweinefleisch mit Schnittlauch

Montag, Tag sechs, Mittagessen - Banh mi, im A Chau Deli in der Mulberry St. in Chinatown. Ich hatte das Aufschnitt-Sandwich, mein Begleiter hatte das geschredderte Schweinefleisch, was wunderbar war. Wir aßen auf einer Parkbank im Columbus Park. Ich würde auf jeden Fall wieder hierher kommen!

Montag, 6. Tag, Abendessen - Olives, im W-Hotel in der Nähe des Union Square. Eine voreilige Wahl, da wir Theaterkarten auf der anderen Straßenseite hatten. Sie hatten schöne Cocktails, eine interessante Speisekarte. Mein Freund hatte Ente, ich hatte Ravioli, gefüllt mit Hühnerleber und mit einer Art Aprikose und einer anderen Sauce. Es war gut, reichhaltig, aber viel zu salzig. Die Ente meines Freundes war auch zu salzig.

Dienstag, Tag sieben Mittagessen - 'ino. DAS wunderbarste Essen!! Wir hatten alle den Sampler, in dem Sie 4 Viertel Panini pflücken können. Das Wetter war stürmisch und regnete, und es war so ein gemütlicher kleiner Ort, um die Zeit zu verbringen. Leider stolperte ich nach dem Essen, als wir zu unserer Wohnung zurückgingen, auf dem Bürgersteig und fiel hin, wobei ich mir das Gesicht aufschabte und mich verklemmte mein linker ringfinger. Boo hoo! Ein Ausflug zur Bigelow-Apotheke für Neosporin und Bandagen.

Dienstag, Tag sieben, Abendessen - das Village, 9th St. at 6th Ave., unser lokales Bistro gegenüber unserer Wohnung. Wir hatten die ganze Woche hier etwas getrunken, aber da ich verletzt war und alles, war es so weit, wie wir zum Abendessen wollten. Es stellte sich heraus, dass es eine wunderbare Überraschung waren, sehr leckere Steaks, obwohl meine Verletzungen mir selbst leid taten. Das Kartoffelgratin, das zu meinem Steak serviert wurde, war Trost!

Mittwoch, 8. Tag, Frühstück - Nachdem wir einen örtlichen Schlosser gefunden hatten, der meinen Ehering von meinem geschwollenen Finger abschneidet, damit er den Kreislauf nicht abschneidet, fanden wir ein kleines Lokal auf Christopher bei Waverly, wo es eine sehr spanisch inspirierte Speisekarte gab . Omeletts mit Jambon und Chorizo, sehr gut. Große großzügige Tassen Kaffee.

Mittwoch, 8. Tag, Mittagessen - Ich habe einen Hund mit Senf und Kraut bei Grey's Papaya Dog gegessen. Köstlich. Mein Freund ging zur Arbeit in die Stadt und war zu beschäftigt, um zu Mittag zu essen.

Mittwoch, achter Tag, Abendessen – Ein Ort namens Gusto in der Greenwich Ave. in der Perry St. Sie haben eine sehr kreative, italienisch inspirierte Cocktailkarte mit vielen klassischen Getränken wie Negronis und Apertifs auf Campari-Basis. Wir hatten Steak, Pasta und Shrimps. Dann hatten wir Theaterkarten, "Sweeney Todd."

Donnerstag, neunter Tag, Frühstück - fettige Coffeeshop-Gerichte im Waverly, Ecke Waverly und 6th Avenue. Wir hatten die fettigsten Hamburger, die man sich vorstellen kann. Keine Lust noch mal hinzugehen, aber das Ambiente hat Spaß gemacht.

Donnerstag, neunter Tag, Mittagessen - naja, doppeltes Mittagessen, eigentlich!! Zwei von uns waren voller Hamburger, aber der dritte hungerte. Also gingen wir auf seinen Wunsch zu Katz's. Er hatte ein ganzes Pastrami-Sandwich, während wir eines teilten.

Donnerstag, 9. Tag, Abendessen - Pylos, am 7. E. zwischen First und A. Greek. Wir teilten uns Mezethes in der Weinbar. Die fantastischste Weinkarte! Ich muss mehr über griechischen Wein lernen! Das Essen war großartig. Sie servierten einen kostenlosen Dip zum Brot, so etwas wie Hummus, aber mit Spalterbsen. Gegrillter Oktopus. Eine ganze rote Paprika, gefüllt mit einer cremigen Feta-Käse-Zubereitung. Rote Bete und Rucola. Fleischbällchen in Tomatensauce.

Freitag, zehnter Tag, Mittagessen - Grand Central Oyster Bar. Ein Klassiker. Wir haben im Saloon gegessen, was uns gefällt. Wir hatten rohe Austern. Meine Freunde hatten beide gebratene Austern und Muscheln, ich hatte gebratene Jakobsmuscheln. Alles wunderbar!


Houston Media Promis zeigen sich in Kraft für Original Ninfa’s Uptown Opening Party

Part-Art-Tee! Was für eine Nacht war es, als 200 Gäste in das Original Ninfa’s Uptown für die umwerfende VIP-Party strömten, die der offiziellen Eröffnung dieses neuen Außenpostens von Houstons legendärem Tex-Mex-Restaurant vorausging. Zwischen den unwiderstehlichen Menüangeboten und dem Killer Ninfaritas waren am Ende der Nacht die Bäuche prall und die Stimmung war hoch.

Kalorien-verdammt. Der Konsens war gutes Essen, tolle Getränke und viel Spaß.

Es hätte keine lebhaftere Einführung in das Restaurant geben können als diese Fiesta, die mit Bloggern, Food-Autoren, Medienstars, Sportgrößen und Headlinern der Gesellschaft für ein offenes Menü mit Nonstop-Trankopfern gefüllt ist. In der Bar haben wir einen Kochbuchautor entdeckt Erin Hicks, tte-a-tête mit Verteidiger Ned Barnett und Papierstadt Chefredakteur Holly Moore Paling mit Bonvivants Greg Fourticq und John Cohn, während Channel 13 KTRK Nachrichten-Ass Miya Shay und Ehemann Staatsvertreter Gen Wu warteten auf ihren Tisch.

Im Esszimmer rieben wir uns die Ellbogen mit dem KTRK-Verkehrsanker, der bald Mama wird Katherine Whaley und Ehemann Chris Wadley, die sich mit dem Meteorologen von KHOU Channel 11 beschäftigt haben Chita-Handwerk, fällig im Dezember mit einem kleinen Mädchen und Ehemann Lane Craft, sowie Blogger Jayme Lamm und Innenarchitektur-Schwestern Sarah und Saba Jawda.

Das Summen war an. Table-Hopping als bevorzugte Unterhaltung war nach dem Toasten der neuen “alten” Ninfa’s mit gefrorenen, on the rocks und erstklassigen Ninfaritas an zweiter Stelle. Die Kellner wirbelten durch die berauschende Mischung mit Tabletts mit brutzelnden Fajitas, Schüsseln mit Chili con Queso und Tellern mit frisch zubereiteter Guacamole. Bitte mehr Chips.

Es war ein wunderschönes Spektakel für den Besitzer der Legacy Restaurant Group Niel Morgan, der sein Vermögen in der Immobilienentwicklung gemacht hat, und CEO von Legacy Jonathan Horowitz. (Legacy besitzt die Original Ninfa’s on Navigation, Antone’s mit seinen berühmten Po-Boys und Mama Ninfa’s Tacos y Tortas, die noch in diesem Jahr in der Innenstadt eröffnet werden sollen.) An dieser wichtigen Nacht schloss sich der Chefkoch von Legacy der Führung an Alex Padilla und der Chefkoch von Original Ninfa’s Uptown Jason Gould.

Es gab einen anderen Koch im Haus, dieser feierte, arbeitete nicht. Koch David Cordua und Sara Padua stoßen auf ihre Verlobung und ihren bevorstehenden Ausflug nach Mexiko an, um ihre Hochzeit im Süden der Grenze zu planen, die für den nächsten Winter angesetzt ist.

An dieser festlichen Nacht mischten sich die ehemaligen Houston Texaner Wade Smith, Bloggerin Carrie Colbert, KHOU Kanal 11’s Ron Trevino und Cheryl Martin, Bloggerin Allison Lach, KPRC-Kanal 2’s Derrick Shore, Hightech-Texaner Michael Garfield, Blogger und Social-Media-Berater Hannah Swiggard, Live Nation’s Grace Gibson, Publizist Nick Scurfield, Hansen Partner’ John Andell und Frau Stacy, Karen und Mike Mayell, Sam Banks, Adriana und Mark Monroe, und Papierstadt besties Kara Smith und Farrell Lawo.


Was ist der beste Grillplatz in Houston?

Feges bietet Brisket, Ribs, Boudin und mehr – sogar einige leichtere Optionen.

Sie können jetzt hier in Houston das leckere Fleisch von Truth BBQ genießen.

Der Pit Room kocht rauchig gutes Barbecue.

Die Alief-Eingeborenen von Blood Bros. haben ein gutes Barbecue im Griff.

Pinkertons Fahrpreis ist nichts weniger als Perfektion.

Sogar The Real Housewives of Atlanta haben bei dieser Institution Halt gemacht.

Sie können alles im Smokehouse von Triple J haben.

Kommen Sie früh zum Corkscrew BBQ, sonst sind Sie vielleicht zu spät. .

Pappa Charlies Barbeque ist jetzt in Downtown geöffnet.

Killen's ist den ganzen Hype wert.

H oustons beste Grillplätze gehören zu den besten im ganzen Staat – und in ganz Amerika.

Aber was ist Houstons Grillparadies Nr. 1?

Sie können entscheiden, indem Sie für Ihren rechtmäßigen Champion in stimmen Papierstadt's beste Grill-Challenge. Der Gewinner-Barbecue-Hotspot wird ernsthafte Angeberrechte mit nach Hause nehmen, aber Sie haben auch die Chance, groß zu gewinnen.

Ein Wähler wird nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, um einen 250-Dollar-Geschenkgutschein zu gewinnen, egal welcher Ort als Houston-Barbecue-Champion hervorgeht. Das ist eine ernsthafte Kaufkraft beim Grillen. Sie können einmal pro Tag abstimmen – und je öfter Sie abstimmen, desto mehr Gewinnchancen haben Sie.

Wahrheit BBQ

Nach viel ungeduldigem Warten und Vorfreude öffnete Truth BBQ endlich in Houston und es war sofort ein Hit. Das Original aus Brenham wurde von . als einer der besten Orte des Staates ausgezeichnet Texas monatlich.

Feges BBQ

Sie brauchen kein eigenständiges Restaurant, um herausragende Barbecues zu machen. Feges liegt versteckt im Hub Foodcourt am Greenway Plaza und erzeugt intensiv rauchige, begehrenswerte Wellen. Grillen in der Mittagspause? Ja bitte.

Der Grubenraum

In diesem Hauptstandbein von Montrose wird die Küche im zentralen Texas-Stil zum Leben erweckt. Der Pit Room in Pint-Größe ist so rustikal wie es nur geht und zieht viele Hungrige und Hungrige gleichermaßen auf seine gemütliche Terrasse.

Der Pit Room kocht rauchiges Grillgut.

Blood Bros. BBQ

Blood Bros. mischt die Dinge mit seinen Gewürzen und Reiben, während die Integrität der Grillkunst erhalten bleibt. Asiatische und Cajun-Aromen stehen im Mittelpunkt, um eine süße und würzige Würze zu erzeugen.

Pinkerton’s Barbecue

Klassisches, bodenständiges Barbecue – das ist Pinkerton. Und das liegt wahrscheinlich daran, dass Grant Pinkerton Variationen der Rezepte seiner eigenen Familie serviert. Sie können nicht mehr nach Hause kommen als das.

Gatlins BBQ

Von seinem ursprünglichen und kleinen Standort bis hin zu seinem jetzt größeren und geräumigeren Schauplatz serviert Gatlin’s seit Jahren hervorragendem Fleisch für hungrige Menschenmengen und beherbergt sogar die Besetzung von Das Echte Hausfrauen von Atlanta zurück im Jahr 2018.

Triple J’s Räucherei

Triple J’s Smokehouse ist in der Grillszene kein Unbekannter. Seit 1994 bietet dieser Tauchgang am nordöstlichen Ende der Stadt Grillliebhabern alles, was sie sich wünschen können – einschließlich gefüllter Ofenkartoffeln, die mit Fleisch gefüllt sind, und all den Fixins.

Korkenzieher BBQ

Ihre Leckereien sind ständig ausverkauft, also sollten Sie besser früh dort sein und vielleicht in einer 30-minütigen oder mehrminütigen Schlange warten, um das feuchte, zarte Brisket und die Jalapeno-Schweinewurst zu genießen. Der Wein, das Bier und der Apfelwein, die sie zu ihren geräucherten Gerichten servieren, machen das Erlebnis A+.

CorkScrew’s hat alles, was Sie sich wünschen können.

Pappa Charlie’s Barbecue

Nach Jahren der Teilnahme an Grillwettbewerben im ganzen Land und dem Verkauf ihres verrückten guten ‘cue aus einem 20-Fuß-Anhänger, eröffnete Pappa Charlie’s schließlich 2015 ein Restaurant mit Ziegeln und Mörtel.

Killen’s Barbecue

Dieses Grillparadies in Pearland ist bei Profisportlern beliebt, darunter J.J. Watt, dank Ronnie Killens Mischung aus geräuchertem Fleisch und Tex-Mex-Grundnahrungsmitteln. Holen Sie sich ein Kick-Butt-Pfund Rinderrippchen mit Knochen oder einen Drei-Fleisch-Teller mit Pulled Pork und mehr.

Diese Umfrage ist nun beendet – der Gewinner vonPapierstadt's beste BBQ-Challenge ist Truth BBQ.

Herzlichen Glückwunsch an James Burke, der dem Gewinnerrestaurant eine Geschenkkarte im Wert von 250 USD zuerkannt hat.


Prost: Trends und Traditionen in Hotelbars

Nennen Sie schnell einen berühmten Tagungsraum eines Hotels. Keine Beleidigung für die Räume, in denen wir so viele wichtige Stunden verbringen, aber sie werden eher für das, was die Planer zu ihnen bringen, als für sich selbst in Erinnerung gerufen. Nennen Sie jetzt eine berühmte Hotelbar. Ahhh, das ist eine andere Geschichte. Hotelbars haben tatsächlich endlose Geschichten.

Stellen Sie sich zum Beispiel die American Bar im The Savoy vor, ein Fairmont-Hotel in London, das 2017 von World’s 50 Best zur besten Bar der Welt gekürt wurde. Marilyn Monroe sitzt neben dir und nippt an Champagner. Das Savoy Cocktail Book ist seit 1930 der klassische Barkeeper-Guide. Bestellen Sie eine Aloe from the Other Side, benannt nach Popstar Adele, die wie die Rolling Stones, Led Zeppelin und andere Rocker im Andaz West Hollywood gefeiert hat Riothouse-Bar. Apropos Inspiration: Ernest Hemingway, Tennessee Williams, William Faulkner und Truman Capote haben alle einen der 25 Drehsitze in der Carousel Bar im Hotel Monteleone in New Orleans besetzt.

Bars und Hotels sind praktisch für immer gepaart. Laut Guinness World Records stammt das Priest Inn (jetzt The Bingley Arms) in North Leeds aus dem Jahr 953 oder früher und ist damit das älteste Hotel-Pub in Großbritannien. Mönche, die zwischen den Abteien unterwegs waren, schnappten sich dort ein Bier und ein Bett. In Miltenberg, Deutschland, stammen das Hotel Zum Riesen und seine gesellige Bar offiziell aus dem 15. Jahrhundert, obwohl lokale Legenden ihre Ursprünge bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen, in der diese Bar Könige beherbergte - von deutschen Kaisern bis zu Elvis Presley.

Heute halten Hotelbars ihre geschichtsträchtige Tradition aufrecht, betreten aber auch Neuland. Wo sie früher nach den Meetings des Tages und vor dem abendlichen Gruppendinner für einen schnellen Drink waren, dienen sie heute als hippe Arbeitsräume und soziale Zentren, Spielräume und Entspannungszonen. Und die angebotenen Getränke haben sich zu Ausdrucksformen von Ort, Jahreszeit und Stimmung entwickelt.

All dies erfordert eine vorausschauende und überlegte Planung der Unternehmens- und Markenführungskräfte – und der Hotelbar-Teams –, um den sich ändernden Erwartungen und Bedürfnissen von Geschäfts- und Urlaubsreisenden gerecht zu werden. Also, hier ist eine andere Geschichte für Sie, eine Geschichte der Hotelbar von gestern, heute und morgen, für das nächste Mal fragt ein freundlicher Barkeeper in Ihrem Hotel: "Was kann ich für Sie bekommen?"

Die evolutionäre Vergangenheit

Eines der großartigen Dinge an einer Hotelbar ist, dass ihre Kundschaft von überall her kommen kann, ähnlich wie die Barszene in den ersten Star Wars. Meeting-Besucher. Touristen. Einheimische. Doch wer diese Kundschaft ist – und was sie an diesen Kneipen erlebt – hat sich im Laufe der Jahrzehnte dramatisch verändert.

Sind Sie alt genug, um sich daran zu erinnern, als eine unbegleitete „anständige“ Frau zweimal darüber nachdachte, einen Hotelbarhocker zu beanspruchen? Wenn der Blick eines Old-School-Barkeepers verwelken könnte, wenn Sie ein alkoholfreies Getränk bestellen? Als Erdnüsse oder Brezeln so gut wie möglich waren, es sei denn, Sie sind in den Speisesaal des Hotels abgewandert?

Männer machten Geschäfte und hielten unter einer Rauchwolke an den Nischen oder Tischen einer Hotelbar gedämpfte Besprechungen ab, aber Frauen? Vergiss es… Sie gingen einkaufen.

Was auf eine Schlüsselentwicklung hinweist. Hotelbars sind heute zu sozialen Zentren geworden, wie es einst der Einzelhandel war, zumal Frauen und Generationen jeden Geschlechts die Grenze zwischen Arbeit und Freizeit verwischt und einen rechtmäßigen Platz in einem ehemals männlichen Reservat von Handelsreisenden und Kongressteilnehmern eingenommen haben.

„Früher war die Bar ein Wartebereich, um zum Restaurant selbst zu gelangen“, erinnert sich Mike Ryan, Direktor für Bars bei Kimpton Hotels & Restaurants, einer Marke der InterContinental Hotels Group. „Du hast ein Getränk und vielleicht einen Snack bestellt, um dich zu überbrücken, bis dein Tisch fertig war. Heute sind Bars F&B-Destinationen für sich, wo die Leute volle kulinarische und Cocktail-Erlebnisse haben.“

Er fügt hinzu: „Wir haben auch subtile und nicht so subtile Änderungen vorgenommen, damit sie flexiblere Räume werden. Double Take im Kimpton Palomar Beverly Hills Los Angeles zum Beispiel ist im Wesentlichen ein Spielzimmer für Erwachsene und ein perfekter Ort für Gruppen zum Abhängen. Egal, ob es sich um zahlreiche Outlets und WLAN handelt, oder um den Raum außerhalb der offenen Bar zugänglich zu machen Stunden soll es mehr bieten als nur Getränke.“

Devin Burns, Vice President Food and Beverage bei Omni Hotels & Resorts, stimmt dem zu. „Die Bar wird heute als gemeinschaftlicher und einladender Ort für alle angesehen“, sagt er. „Hier können Geschäfts- und Urlaubsreisende speisen, sich entspannen, einstecken und großartige lokale Küche genießen, die perfekt mit einem handgemachten Getränk, Kaffee, einer kompletten Mahlzeit oder einem leichteren, gesünderen Snack kombiniert wird. Alleinreisende und Gruppen werden von der Energie und dem offenen Raum angezogen, die die Bar bietet.“ Omni-Hotels streben nach einem Gleichgewicht zwischen Komfort, Bequemlichkeit und Engagement.

Die strategischen Präsentationen

Keine dieser Änderungen geschieht zufällig.

Im Hauptsitz von Marriott International in Bethesda, Maryland, befindet sich beispielsweise BarStudio, der Getränke-Inkubator des Unternehmens. Ein Bar- und Getränke-Innovationsteam arbeitet daran, die einzelnen Marken von Marriott in Bar-Ambiente und Speisekarten zum Ausdruck zu bringen, und es coacht Bar-Teams, die von Marriott verwaltet werden.

„Sie inspirieren sich gegenseitig und nehmen am Ende Rezepte, Geschichten und Erkenntnisse zurück – eine organische statt einer erzwungenen Fremdbestäubung von Informationen“, sagt Angela Kuzma, Global Vice President für Restaurants und Bars. Um diesen Austausch über das, was funktioniert, zu erweitern, hat Marriott auch eine Initiative namens Diary of the Craft ins Leben gerufen, ein Toolkit mit Erfolgsgeschichten sowie „die persönlichen und beruflichen Reisen unserer Handwerker und Talente“, sagt Kuzma.

BarStudio bringt auch für Marriott ein innovatives Bardesign. „Die Gestaltung eines Barbereichs, der es jedem Gast ermöglicht, sich authentisch zu fühlen, ist viel wirkungsvoller, als einen eindimensionalen Raum zu bauen“, sagt Kuzma. „Ein Gast in Jeans und Turnschuhen oder Anzug sollte sich beim Betreten einer Luxushotelbar genauso wohl fühlen wie beim Billardspielen in einer Tauchbar. Es gibt so viele Nuancen, um es genau richtig zu machen, aber der Schlüssel liegt darin, ein ganzes Erlebnis zu schaffen, das dem Charakter der Sichtweise des Designs entspricht.“

„Bei der Konzeption unserer Bars verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz“, sagt Ryan von Kimpton. „Wir denken an das Gefühl des Ankommens, den Verkehrsfluss, die Beleuchtung, die Sie für Tag und Nacht benötigen, die Musikauswahl – dank unseres ersten Direktors für Musik und Markenaktivierungen – und die Barware, in der wir diese wunderschön gestalteten Getränke präsentieren Ein Element ist aus, es bringt das Ambiente aus dem Gleichgewicht und beeinflusst, was Sie von Ihrem Besuch mitnehmen. Eine vollständig konzipierte, eng verpackte Bar bietet ein nahtloses, immersives Erlebnis.“

Hilton Hotels & Resorts hat für seine Hotelbesitzer das sogenannte Wander-Programm ins Leben gerufen, um Konzepte zu fördern, die ein unvergessliches Gefühl von Ort hervorrufen, sagt Jonathan Wilson, Vizepräsident für Kundenerlebnis und Innovation in den Bereichen Essen und Trinken sowie Wellness. Er zitiert das Troubadour Hotel New Orleans, Tapestry Collection by Hilton, wo die Rooftop-Bar Monkey Board – benannt nach der höchsten Plattform einer Bohrinsel – einen Blick auf die Skyline bietet, der mit Craft-Cocktails im Crescent City-Stil wie Stone Pie ( Cane Land gewürzter Rum, Kürbis-gewürzter Sirup und OJ) und Sandwiches mit gebratenem Hühnchen.

Tagungshotels, die von den großen Hoteliers ausgezeichnet werden, bieten Cocktailmenüs an, die von streng kontrollierten, markenweiten Auswahlen bis hin zu einer Kombination aus firmeneigenen Getränken und lokalen Aromen reichen. Bei Omni wird das datengestützte Kaufverhalten der Gäste mit dem Input von „Meister-Mixologen mit umfangreichem Wissen und umfangreichen Verbraucherdaten“ kombiniert, um Getränkeprogramme zu entwickeln, die Trends und Traditionen in Einklang bringen. „Wir wissen zum Beispiel, dass es immer Appetit auf klassische Cocktails wie den Old Fashioned geben wird“, sagt Burns. „Wir könnten jedoch auch einen Old Fashioned mit Tequila anstelle von Whisky anbieten, um unseren Gästen eine lustige Wendung und Gelegenheit zu geben, etwas Neues zu entdecken.“

Kimpton verwendet Restaurant-Software, um barspezifische Daten abzurufen. „Wir verknüpfen diese Verkaufsdaten mit anekdotischen Gesprächen mit Barkeepern, um ein Bild davon zu machen, was unsere Gäste trinken“, sagt Ryan. „Viele Leute mögen Wodka – Überraschung, Überraschung!“

Wenn es um die Kreation von Cocktail-Menüs geht, verfolgt Ryan einen praktischen Ansatz. „Meine Aufgabe ist Coaching und Mentoring. Wenn wir neue Restaurants und Bars eröffnen, werde ich das anfängliche Menükonzept entwickeln, aber der beste Ausdruck der Speisekarte wird immer die des leitenden Barkeepers sein“, sagt er. „Normalerweise ändern wir unsere Menüs saisonal, wir richten vierteljährliche Spirit-Features ein, um unseren Teams eine Arbeitsgrundlage zu bieten, und lassen sie dann die eigentlichen Cocktails und Menüs erstellen, damit sie ihre Stadt und Region präsentieren können.“

Burns gibt seinem Cocktailprogramm eine jährliche, markenweite Auffrischung, ermutigt aber auch jedes Hotel, die Liste zu ergänzen, um „echt und authentisch“ zu sein. Vor zwei Jahren lancierte er Omni Originals, ein vierteljährliches Kulinarik- und Cocktailprogramm mit thematischen Angeboten. Letzten Dezember bedeutete das Cookie-Cocktails – Cocktails, die von klassischen Weihnachtskeksrezepten inspiriert wurden.

„Im Gegensatz zu Speisekarten, die sich je nach Saison stark ändern, sind Cocktailkarten viel flüssiger“, sagt Wilson von Hilton, kein Wortspiel beabsichtigt. „Teile der Speisekarte können sich jeden Tag ändern. Die meisten Gäste verwenden kein Menü, in das sie gehen und eine Bestellung aufgeben. Letztendlich ist dieser Prozess eine Partnerschaft zwischen dem F&B-Leiter für Immobilien und dem Mixologen, der es dem Mixologen ermöglicht, die kreative Kontrolle zu haben. Schließlich kann ein abgerundetes Menü einen erheblichen Einfluss auf Umsatz und Rentabilität haben.“

Auch die gegenseitige Bestäubung zwischen den Schauplätzen spielt in der Cocktail-Strategie eine Rolle. „Ob es sich um ein digitales Barausbildungsprogramm oder ein persönliches Off-Site-Programm handelt, wir teilen das ganze Jahr über Erfolge und Erkenntnisse miteinander“, sagt Ryan.

Zukunftsleiste

Wie sieht also die Happy Hour der Zukunft aus? Werden Getränke per Drohne geliefert oder von Robotern serviert? Werden Cannabis-Esswaren in saisonalen, hyperlokalen Geschmacksrichtungen auf der Speisekarte stehen?

„Eines ist sicher: Barkeeper und Mixologen gehen nicht weg“, sagt Wilson. „Die Gäste wollen unterhalten werden, sie wollen lernen, sie wollen gehört werden, und die Gastfreundschaft der Marke, die all diese Attribute repräsentiert, macht das Erlebnis unvergesslich. Es wird mehr Möglichkeiten für Selbstbedienungserlebnisse in Bezug auf Annehmlichkeiten in Veranstaltungsorten wie Lobby-Marktplätzen geben, aber nicht als Ersatz für Gastfreundschaft.“

„Keine Roboter-Barkeeper hier!“ Ryan hallt nach. „Der Grund, warum Leute in Bars gehen, ist, etwas Neues kennenzulernen, ein Gespräch mit dem Barkeeper zu beginnen und, wenn die Gelegenheit stimmt, zu der Person neben Ihnen ‚Hallo‘ zu sagen. Bars sind soziale Räume – vieles lässt sich automatisieren, aber das Bar-Erlebnis sollte nicht dazu gehören.“

Die „Bar-Side“-Manier menschlicher Barkeeper ist genauso wichtig wie die Getränke, die sie machen, sagt er. „Wir haben ein freches Bar-Manifest, das wir im Back-of-House veröffentlichen und das unsere Standards und Prinzipien beim Betrieb unserer Bar erklärt. Von der Integrität der Zutaten bis hin zu einer stets einladenden und integrativen Einstellung für unsere Gäste erwarten wir von unseren Teams, dass sie ihr Ego an der Tür überprüfen. Wir stellen für Herz den ganzen Weg ein.“

„Dennoch wird die Technologie eine immer größere Rolle spielen. „Ich gehe davon aus, dass Kimpton-Bars in Zukunft Wege finden werden, viele der unangenehmen mechanischen Teile des Schnellfeuerdienstes zu rationalisieren, ohne die Qualität des Produkts oder die Erfahrung zu beeinträchtigen“, sagt Ryan. „Die Zahlungsabwicklung ist derzeit eine große Geschwindigkeitsschwelle. Die vollständige Umstellung auf elektronische Zahlungen, wie es die meisten in China getan haben, wird einen der langsamsten Schritte in der Bar-Erfahrung dramatisch beschleunigen.“

Omni's Burns stimmt zu, dass nichts „freundliche, gastorientierte, vorausschauende und energiegeladene menschliche Barkeeper ersetzen kann. Aber wir suchen immer nach Möglichkeiten, Technologie und neue Tools zu integrieren, um das Barerlebnis zu verbessern.Zum Beispiel sind Cocktails und Wein vom Fass immer beliebter und bieten Vorteile für den richtigen Raum – einschließlich schneller Service und weniger Abfall.“

Niemand bei den großen Hotelunternehmen gibt öffentlich zu, dass Cannabis in absehbarer Zeit seinen Weg in die Getränkeprogramme finden wird. Die potenziellen Verbindlichkeiten und Unsicherheiten sind noch zu groß. „Es gibt eine Trennung zwischen einer Einzelperson, die es aus persönlichen Gründen nutzt, und dem öffentlichen Konsum“, sagt Ryan. „Es ist zu gefährlich, mit bestimmten Inhaltsstoffen zu experimentieren, ohne alle möglichen Risiken zu kennen.“ Die Begründung erklärte er so: „Letztendlich sind wir Barkeeper, keine Apotheker, Ärzte oder forschende Ärzte. Wir sind darauf trainiert, Alkohol verantwortungsvoll auszugeben.“

Wenn also nicht mit Pott angereicherte Trankopfer auf der Speisekarte der Hotelbar stehen, was wird dann das nächste große Ding in Hotelbars und Getränkeprogrammen sein? Wilson von Hilton hat eine Antwort, die Sie vielleicht überraschen wird – kein Alkohol.

„Der zukunftsweisende Trend geht um das, was wir ‚kein Beweis‘ nennen“, sagt er. „Kein Beweis ist kein Mocktail. Es ist ein tolles Bar-Erlebnis ohne Alkohol.“ Mit anderen Worten, die Gäste haben die Möglichkeit einer großartigen Bar und Lounge, die immer noch „ein aufregendes Erlebnis, einzigartige Energie und Atmosphäre, großartiges Essen und Service und aufregende Unterhaltung“ bietet … aber ohne Alkohol.

Hilton hat im Nahen Osten bereits No-Proof-Bars, in denen viele Geschäfts- und Urlaubsreisende aus religiösen Gründen Alkohol meiden. Manhattan Sports Diner im Hilton Jeddah und Ambar im Hilton Riyadh Hotel & Residences, beide in Saudi-Arabien, sind zwei Beispiele.

„Da dieser Trend in Großstädten wie London und im gesamten Nahen Osten reift, werden wir auch in den USA Konzepte zu unseren Immobilien hinzufügen“, prognostiziert Wilson.

Trendige Schluck

In Hotelbars im ganzen Land sind braune Liköre definitiv wieder in Mode. Und so sind…

Bohnenkraut: Rüben-, Pilz- oder Käseaufgüsse im Cocktail? Wie wäre es mit Mais, Jicama und Sunchokes? Mixologen spielen mit unkonventionellen Geschmacksrichtungen, um hyperlokal, saisonal und (etwas) gesund zu sein. Der Cacio e Pepe Martini ist eine Hommage an das klassische römische Nudelgericht mit nur drei Zutaten – Pasta, Pecorino Romano-Käse und schwarzem Pfeffer. Es wird aus Wodka, mit Käse angereichertem trockenem Wermut und schwarzem Pfeffer hergestellt.

Fermente: Hausgemachte Sirupe und Tonika mit fermentierten und probiotischen Inhaltsstoffen. Tepache, ein traditionelles mexikanisches Ferment aus Ananasschalen, Zucker und Zimt, wird mit Bier, Mescal, Tequila und sogar Bourbon kombiniert.

Harte Selters: Hergestellt aus fermentiertem Rohrzucker und angereichert mit Fruchtessenzen, haben diese den gleichen Alkoholgehalt, aber weniger Kohlenhydrate als ein Bier und relativ wenige Kalorien (ungefähr 100) für ein Getränk für Erwachsene. Gepaart mit Wodka verlangt der kombinierte Kick jedoch Respekt.

Exotische Zitrusfrüchte: Zu den Bar-Stars Zitrone, Limette und Orange gesellen sich weniger bekannte Cousins ​​wie Yuzu, Kumquat und Zitrone. Irgendwo im Geschmack zwischen Limette und Grapefruit ist die durcheinandergebrachte japanische Yuzu pikant-lecker, wenn sie geschüttelt und mit Eis, Gin, Vanilleextrakt, Bitter und einfachem Sirup abgesiebt wird.

Ferne Gewürze: Safran, Madras-Curry, Kardamom und Tamarinde sind nur einige der Gewürzbasar-Entdeckungen, die Barkeeper machen, um Sie an einen außergewöhnlichen Ort zu bringen.

Eins plus eins gleich Whee!: Die trendigen Favoriten des letzten Jahres, Frozen Rose und der Aperol Spritz (Aperol, Club Soda, Orange Twist) haben sich zu der matschigen Aperol Frose vereint, die Kimpton den Barstar des Jahres 2019 nennt.

Pompadour

Das Statler Dallas, Curio Collection by Hilton, wurde 1956 als eines der ersten Kongresshotels von Conrad Hilton eröffnet. Sein Mid-Century-Design mit Retro-Forward-Akzenten wird in diesem Spezialcocktail veranschaulicht.

  • 1 ½ Unze Wild Turkey Bourbon
  • ½ Unze Diplomatico Reserva Exclusiva Rum
  • 3 Spritzer Vanilletinktur*
  • 3 Spritzer Angosturabitter
  • 1 Würfelzucker
  • 1 Orangenschale, in Streifen
  • Orangenschale, Cocktailkirsche zum Garnieren

Würfelzucker, Angostura, Vanilletinktur und Orangenschale in ein Rührglas geben und vermengen, um den Würfelzucker aufzulösen und die Öle aus der Orangenschale zu ziehen. Wild Turkey und Diplomatico mit Eis ins Rührglas geben und umrühren. In ein Rocks-Glas mit großen Eiswürfeln abseihen und mit Brlée* auffüllen. Mit Orangenschale und Kirsche garnieren.

*Für Vanille-Tinktur: 15 Vanilleschoten halbieren und eine Woche in einem Liter Wodka-Behälter ziehen lassen. Für Brlée: Isomalt-Zuckerkristalle (online erhältlich) mit Angostura-Bitter einweichen und auf einem Blech auslegen. Im Ofen bei 350 Grad etwa 15 Minuten erhitzen oder bis Isomalt geschmolzen ist. Brlée gleichmäßig verteilen und fünf Minuten abkühlen lassen. In Kreise schneiden, die der Größe des Rocks-Glases entsprechen.


Erste Starbucks Reserve Bar in Dallas eröffnet

Die Kaffeeszene in Texas hat gerade einen ganze Menge Liebhaber. Das liegt daran, dass die erste Starbucks’ Reserve Bar des Lonestar State – der gehobene Craft-Coffee-Spin-off des Getränkegiganten – letzte Woche ihre Türen im McKinney & Olive Tower in Uptown Dallas öffnete.

Reserve Bars, die in Großstädten auf der ganzen Welt auftauchen, servieren einzigartige koffeinhaltige Kreationen, die in normalen Starbucks-Läden nicht erhältlich sind. Nehmen Sie zum Beispiel das Haus Affogato. Dieser 6,50-Dollar-Köstlichkeitsgipfel besteht aus zwei Schuss Espresso, der über Vanilleeis gegossen wird, auch bekannt als das Essen der Götter. Wenn das nicht Grund genug ist, vorbeizuschauen, wir wissen es nicht!

Holly Hart Shafer, eine Starbucks-Sprecherin, sagte kürzlich gegenüber den Dallas Morning News, dass Kunden auch Mocktails und “-erweiterte Brühtechniken bestellen, Kaffees und alle Spezialgetränke wie die Melrose reservieren können – unser Spiel mit dem klassischen Manhattan mit Cold Brew.& #8221

Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Erlebnis, und die Besucher sind eingeladen, sich hinzusetzen und den Baristas zuzusehen, wie sie ihre Magie entfalten und ihr Können mit allem zeigen, was von Nitro-Cold-Brew-Hähnen bis hin zum Siphon-Brauen reicht. Sie können sogar Kaffeeflüge bestellen oder mit Kaffee- und Essenspaarungen groß rauskommen.

Dallas Morning News berichtet, dass Besucher zwei Möglichkeiten haben: Gehen Sie zum “regulären” Starbucks-Schalter hinten für Gebäck und die üblichen Kaffeegetränke, die Sie kennen und lieben, oder setzen Sie sich an die Bar, plaudern Sie mit dem Barista und öffnen Sie ein Tab. Dieser Ort serviert keinen Alkohol, aber etwas sagt uns, dass Sie ihn nicht verpassen werden.


Schau das Video: NYC GUIDE: UPPER EAST SIDE Manhattan. Our Favorite Places