at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Gegrillte Lachsfilets mit cremiger Meerrettichsauce

Gegrillte Lachsfilets mit cremiger Meerrettichsauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

SOSSE

  • 2 Esslöffel zubereiteter weißer Meerrettich
  • 2 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft

LACHS

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel zubereiteter weißer Meerrettich
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/4 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 1 Zoll dicke Lachsfilets (jeweils etwa 6 Unzen)

Rezeptvorbereitung

  • Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. (Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Zugedeckt kühl stellen.)

  • Grillrost großzügig mit Antihaftspray einsprühen. Grill vorbereiten (mittlere Hitze). Öl, Meerrettich, Sojasauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer weiteren kleinen Schüssel verquirlen. Ölmischung über beide Seiten der Lachsfilets streichen. Grillen Sie den Lachs, bis er in der Mitte undurchsichtig ist, etwa 4 Minuten pro Seite. Lachs auf Teller verteilen. Mit Soße servieren.

Rezept von Jamie Purviance, Abschnitt "Bewertungen"

Schau das Video: Schnelles Sashimi vom Lachs mit Nussbutter und Ponzusauce-Rezept à la Grill den Henssler


Bemerkungen:

  1. Birley

    Ich verstehe nichts

  2. Galantyne

    Ich entschuldige mich, aber könnten Sie weitere Informationen geben?

  3. Ferdiad

    Please forgive me for interrupting you.



Eine Nachricht schreiben