at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Gegrillter Lachs mit gepfefferter Sojaglasur

Gegrillter Lachs mit gepfefferter Sojaglasur


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dieses asiatisch inspirierte Rezept für gegrillten Lachs ist so aromatisch

Mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Sie fragen sich, wie man Lachs grillt? Der erste Schritt ist die Herstellung einer wunderbaren Marinade.

Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung von McCormick.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 1/2 Teelöffel McCormick gemahlener schwarzer Bio-Pfeffer
  • 1 Teelöffel McCormick gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel gehackter McCormick Knoblauch
  • 1 Teelöffel McCormick Sesamsamen
  • 1/4 Teelöffel McCormick Crushed Red Pepper
  • 1 1/2 Pfund Lachsfilet

GEGRILLTER LACHS MIT PFEFFER-SOJA-GLASUR

Beginnen Sie mit einer einfachen, hausgemachten Marinade. Schluss mit Perfektion. Die Schärfe von Ingwer und rotem und schwarzem Pfeffer, ausbalanciert durch würzige Sojasauce und ein Hauch von Zitrusfrüchten aus frischer Limette, verstärkt den Geschmack von süßem Lachs. Fügen Sie eine Seite gegrillten Pak Choi hinzu, um ein kräftiges Finish zu erzielen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackt, hellbrauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 1/2 TL McCormick® grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1 TL McCormick® Knoblauch gehackt
  • 1 TL McCormick® Sesamsamen
  • 1/4 TL McCormick® Crushed Red Pepper
  • 1 (680 g) Lachsfilet

Schlüsselprodukte

Nährwertangaben (pro Portion)

  • 253 Kalorien
  • 71mg Cholesterin
  • 483 mg Natrium
  • 24g Eiweiß
  • 13g Gesamtfett
  • 0g Ballaststoffe
  • 10g Kohlenhydrate

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Lachs in einer kleinen Schüssel vermischen. 3 Esslöffel zum Bürsten reservieren. Den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.

Lachs mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Abdeckung. 20 Minuten grillen oder bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht blättert, nach der Hälfte der Garzeit und während der letzten Minuten mit der reservierten Marinade bestreichen. Um den Lachs zu entfernen, schieben Sie einen langen Spatel zwischen die Haut und das Fleisch des gekochten Lachses und lassen Sie die Haut zurück.

Verwandte Rezepte

SCHNELLES UND EINFACHES KNOBLAUCH-PFEFFER-HÄHNCHEN EASY ROUND BEEF BULGOGI EASY SHRIMP & KIMCHI KOREANISCHER PFANNKUCHEN INGWER HONIG GLAZIERTER LACHS

GEGRILLTER LACHS MIT PFEFFER-SOJA-GLASUR

Beginnen Sie mit einer einfachen, hausgemachten Marinade. Schluss mit Perfektion. Die Schärfe von Ingwer und rotem und schwarzem Pfeffer, ausbalanciert durch würzige Sojasauce und ein Hauch von Zitrusfrüchten aus frischer Limette, verstärkt den Geschmack von süßem Lachs. Fügen Sie eine Seite gegrillten Pak Choi hinzu, um ein kräftiges Finish zu erzielen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackt, hellbrauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 1/2 TL McCormick® grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1 TL McCormick® Knoblauch gehackt
  • 1 TL McCormick® Sesamsamen
  • 1/4 TL McCormick® Crushed Red Pepper
  • 1 (680 g) Lachsfilet

Schlüsselprodukte

Nährwertangaben (pro Portion)

  • 253 Kalorien
  • 71mg Cholesterin
  • 483 mg Natrium
  • 24g Eiweiß
  • 13g Gesamtfett
  • 0g Ballaststoffe
  • 10g Kohlenhydrate

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Lachs in einer kleinen Schüssel vermischen. 3 Esslöffel zum Bürsten reservieren. Den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.

Lachs mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Abdeckung. 20 Minuten grillen oder bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht blättert, nach der Hälfte der Garzeit und während der letzten Minuten mit der reservierten Marinade bestreichen. Um den Lachs zu entfernen, schieben Sie einen langen Spatel zwischen die Haut und das Fleisch des gekochten Lachses und lassen Sie die Haut zurück.

Verwandte Rezepte

SCHNELLES UND EINFACHES KNOBLAUCH-PFEFFER-HÄHNCHEN EASY ROUND BEEF BULGOGI EASY SHRIMP & KIMCHI KOREANISCHER PFANNKUCHEN INGWER HONIG GLAZIERTER LACHS

GEGRILLTER LACHS MIT PFEFFER-SOJA-GLASUR

Beginnen Sie mit einer einfachen, hausgemachten Marinade. Schluss mit Perfektion. Die Schärfe von Ingwer und rotem und schwarzem Pfeffer, ausbalanciert durch würzige Sojasauce und ein Hauch von Zitrusfrüchten aus frischer Limette, verstärkt den Geschmack von süßem Lachs. Fügen Sie eine Seite gegrillten Pak Choi hinzu, um ein kräftiges Finish zu erzielen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackt, hellbrauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 1/2 TL McCormick® grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1 TL McCormick® Knoblauch gehackt
  • 1 TL McCormick® Sesamsamen
  • 1/4 TL McCormick® Crushed Red Pepper
  • 1 (680 g) Lachsfilet

Schlüsselprodukte

Nährwertangaben (pro Portion)

  • 253 Kalorien
  • 71mg Cholesterin
  • 483 mg Natrium
  • 24g Eiweiß
  • 13g Gesamtfett
  • 0g Ballaststoffe
  • 10g Kohlenhydrate

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Lachs in einer kleinen Schüssel vermischen. 3 Esslöffel zum Bürsten reservieren. Den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.

Lachs mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Abdeckung. 20 Minuten grillen oder bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht blättert, nach der Hälfte der Garzeit und während der letzten Minuten mit der reservierten Marinade bestreichen. Um den Lachs zu entfernen, schieben Sie einen langen Spatel zwischen die Haut und das Fleisch des gekochten Lachses und lassen Sie die Haut zurück.

Verwandte Rezepte

SCHNELLES UND EINFACHES KNOBLAUCH-PFEFFER-HÄHNCHEN EASY ROUND BEEF BULGOGI EASY SHRIMP & KIMCHI KOREANISCHER PFANNKUCHEN INGWER HONIG GLAZIERTER LACHS

GEGRILLTER LACHS MIT PFEFFER-SOJA-GLASUR

Beginnen Sie mit einer einfachen, hausgemachten Marinade. Schluss mit Perfektion. Die Schärfe von Ingwer und rotem und schwarzem Pfeffer, ausbalanciert durch würzige Sojasauce und ein Hauch von Zitrusfrüchten aus frischer Limette, verstärkt den Geschmack von süßem Lachs. Fügen Sie eine Seite gegrillten Pak Choi hinzu, um ein kräftiges Finish zu erzielen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackt, hellbrauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 1/2 TL McCormick® grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1 TL McCormick® Knoblauch gehackt
  • 1 TL McCormick® Sesamsamen
  • 1/4 TL McCormick® Crushed Red Pepper
  • 1 (680 g) Lachsfilet

Schlüsselprodukte

Nährwertangaben (pro Portion)

  • 253 Kalorien
  • 71mg Cholesterin
  • 483 mg Natrium
  • 24g Eiweiß
  • 13g Gesamtfett
  • 0g Ballaststoffe
  • 10g Kohlenhydrate

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Lachs in einer kleinen Schüssel vermischen. 3 Esslöffel zum Bürsten reservieren. Den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.

Lachs mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Abdeckung. 20 Minuten grillen oder bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht blättert, nach der Hälfte der Garzeit und während der letzten Minuten mit der reservierten Marinade bestreichen. Um den Lachs zu entfernen, schieben Sie einen langen Spatel zwischen die Haut und das Fleisch des gekochten Lachses und lassen Sie die Haut zurück.

Verwandte Rezepte

SCHNELLES UND EINFACHES KNOBLAUCH-PFEFFER-HÄHNCHEN EASY ROUND BEEF BULGOGI EASY SHRIMP & KIMCHI KOREANISCHER PFANNKUCHEN INGWER HONIG GLAZIERTER LACHS

GEGRILLTER LACHS MIT PFEFFER-SOJA-GLASUR

Beginnen Sie mit einer einfachen, hausgemachten Marinade. Schluss mit Perfektion. Die Schärfe von Ingwer und rotem und schwarzem Pfeffer, ausbalanciert durch würzige Sojasauce und ein Hauch von Zitrusfrüchten aus frischer Limette, verstärkt den Geschmack von süßem Lachs. Fügen Sie eine Seite gegrillten Pak Choi hinzu, um ein kräftiges Finish zu erzielen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackt, hellbrauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 1/2 TL McCormick® grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1 TL McCormick® Knoblauch gehackt
  • 1 TL McCormick® Sesamsamen
  • 1/4 TL McCormick® Crushed Red Pepper
  • 1 (680 g) Lachsfilet

Schlüsselprodukte

Nährwertangaben (pro Portion)

  • 253 Kalorien
  • 71mg Cholesterin
  • 483 mg Natrium
  • 24g Eiweiß
  • 13g Gesamtfett
  • 0g Ballaststoffe
  • 10g Kohlenhydrate

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Lachs in einer kleinen Schüssel vermischen. 3 Esslöffel zum Bürsten reservieren. Den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.

Lachs mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Abdeckung. 20 Minuten grillen oder bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht blättert, nach der Hälfte der Garzeit und während der letzten Minuten mit der reservierten Marinade bestreichen. Um den Lachs zu entfernen, schieben Sie einen langen Spatel zwischen die Haut und das Fleisch des gekochten Lachses und lassen Sie die Haut zurück.

Verwandte Rezepte

SCHNELLES UND EINFACHES KNOBLAUCH-PFEFFER-HÄHNCHEN EASY ROUND BEEF BULGOGI EASY SHRIMP & KIMCHI KOREANISCHER PFANNKUCHEN INGWER HONIG GLAZIERTER LACHS

GEGRILLTER LACHS MIT PFEFFER-SOJA-GLASUR

Beginnen Sie mit einer einfachen, hausgemachten Marinade. Schluss mit Perfektion. Die Schärfe von Ingwer und rotem und schwarzem Pfeffer, ausbalanciert durch würzige Sojasauce und ein Hauch von Zitrusfrüchten aus frischer Limette, verstärkt den Geschmack von süßem Lachs. Fügen Sie eine Seite gegrillten Pak Choi hinzu, um ein kräftiges Finish zu erzielen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackt, hellbrauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 1/2 TL McCormick® grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1 TL McCormick® Knoblauch gehackt
  • 1 TL McCormick® Sesamsamen
  • 1/4 TL McCormick® Crushed Red Pepper
  • 1 (680 g) Lachsfilet

Schlüsselprodukte

Nährwertangaben (pro Portion)

  • 253 Kalorien
  • 71mg Cholesterin
  • 483 mg Natrium
  • 24g Eiweiß
  • 13g Gesamtfett
  • 0g Ballaststoffe
  • 10g Kohlenhydrate

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Lachs in einer kleinen Schüssel vermischen. 3 Esslöffel zum Bürsten reservieren. Den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.

Lachs mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Abdeckung. 20 Minuten grillen oder bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht blättert, nach der Hälfte der Garzeit und während der letzten Minuten mit der reservierten Marinade bestreichen. Um den Lachs zu entfernen, schieben Sie einen langen Spatel zwischen die Haut und das Fleisch des gekochten Lachses und lassen Sie die Haut zurück.

Verwandte Rezepte

SCHNELLES UND EINFACHES KNOBLAUCH-PFEFFER-HÄHNCHEN EASY ROUND BEEF BULGOGI EASY SHRIMP & KIMCHI KOREANISCHER PFANNKUCHEN INGWER HONIG GLAZIERTER LACHS

GEGRILLTER LACHS MIT PFEFFER-SOJA-GLASUR

Beginnen Sie mit einer einfachen, hausgemachten Marinade. Schluss mit Perfektion. Die Schärfe von Ingwer und rotem und schwarzem Pfeffer, ausbalanciert durch würzige Sojasauce und ein Hauch von Zitrusfrüchten aus frischer Limette, verstärkt den Geschmack von süßem Lachs. Fügen Sie eine Seite gegrillten Pak Choi hinzu, um ein kräftiges Finish zu erzielen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackt, hellbrauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 1/2 TL McCormick® grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1 TL McCormick® Knoblauch gehackt
  • 1 TL McCormick® Sesamsamen
  • 1/4 TL McCormick® Crushed Red Pepper
  • 1 (680 g) Lachsfilet

Schlüsselprodukte

Nährwertangaben (pro Portion)

  • 253 Kalorien
  • 71mg Cholesterin
  • 483 mg Natrium
  • 24g Eiweiß
  • 13g Gesamtfett
  • 0g Ballaststoffe
  • 10g Kohlenhydrate

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Lachs in einer kleinen Schüssel vermischen. 3 Esslöffel zum Bürsten reservieren. Den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.

Lachs mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Abdeckung. 20 Minuten grillen oder bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht blättert, nach der Hälfte der Garzeit und während der letzten Minuten mit der reservierten Marinade bestreichen. Um den Lachs zu entfernen, schieben Sie einen langen Spatel zwischen die Haut und das Fleisch des gekochten Lachses und lassen Sie die Haut zurück.

Verwandte Rezepte

SCHNELLES UND EINFACHES KNOBLAUCH-PFEFFER-HÄHNCHEN EASY ROUND BEEF BULGOGI EASY SHRIMP & KIMCHI KOREANISCHER PFANNKUCHEN INGWER HONIG GLAZIERTER LACHS

GEGRILLTER LACHS MIT PFEFFER-SOJA-GLASUR

Beginnen Sie mit einer einfachen, hausgemachten Marinade. Schluss mit Perfektion. Die Schärfe von Ingwer und rotem und schwarzem Pfeffer, ausbalanciert durch würzige Sojasauce und ein Hauch von Zitrusfrüchten aus frischer Limette, verstärkt den Geschmack von süßem Lachs. Fügen Sie eine Seite gegrillten Pak Choi hinzu, um ein kräftiges Finish zu erzielen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackt, hellbrauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 1/2 TL McCormick® grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1 TL McCormick® Knoblauch gehackt
  • 1 TL McCormick® Sesamsamen
  • 1/4 TL McCormick® Crushed Red Pepper
  • 1 (680 g) Lachsfilet

Schlüsselprodukte

Nährwertangaben (pro Portion)

  • 253 Kalorien
  • 71mg Cholesterin
  • 483 mg Natrium
  • 24g Eiweiß
  • 13g Gesamtfett
  • 0g Ballaststoffe
  • 10g Kohlenhydrate

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Lachs in einer kleinen Schüssel vermischen. 3 Esslöffel zum Bürsten reservieren. Den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.

Lachs mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Abdeckung. 20 Minuten grillen oder bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht blättert, nach der Hälfte der Garzeit und während der letzten Minuten mit der reservierten Marinade bestreichen. Um den Lachs zu entfernen, schieben Sie einen langen Spatel zwischen die Haut und das Fleisch des gekochten Lachses und lassen Sie die Haut zurück.

Verwandte Rezepte

SCHNELLES UND EINFACHES KNOBLAUCH-PFEFFER-HÄHNCHEN EASY ROUND BEEF BULGOGI EASY SHRIMP & KIMCHI KOREANISCHER PFANNKUCHEN INGWER HONIG GLAZIERTER LACHS

GEGRILLTER LACHS MIT PFEFFER-SOJA-GLASUR

Beginnen Sie mit einer einfachen, hausgemachten Marinade. Schluss mit Perfektion. Die Schärfe von Ingwer und rotem und schwarzem Pfeffer, ausbalanciert durch würzige Sojasauce und ein Hauch von Zitrusfrüchten aus frischer Limette, verstärkt den Geschmack von süßem Lachs. Fügen Sie eine Seite gegrillten Pak Choi hinzu, um ein kräftiges Finish zu erzielen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackt, hellbrauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 1/2 TL McCormick® grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1 TL McCormick® Knoblauch gehackt
  • 1 TL McCormick® Sesamsamen
  • 1/4 TL McCormick® Crushed Red Pepper
  • 1 (680 g) Lachsfilet

Schlüsselprodukte

Nährwertangaben (pro Portion)

  • 253 Kalorien
  • 71mg Cholesterin
  • 483 mg Natrium
  • 24g Eiweiß
  • 13g Gesamtfett
  • 0g Ballaststoffe
  • 10g Kohlenhydrate

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Lachs in einer kleinen Schüssel vermischen. 3 Esslöffel zum Bürsten reservieren. Den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.

Lachs mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Abdeckung. 20 Minuten grillen oder bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht blättert, nach der Hälfte der Garzeit und während der letzten Minuten mit der reservierten Marinade bestreichen. Um den Lachs zu entfernen, schieben Sie einen langen Spatel zwischen die Haut und das Fleisch des gekochten Lachses und lassen Sie die Haut zurück.

Verwandte Rezepte

SCHNELLES UND EINFACHES KNOBLAUCH-PFEFFER-HÄHNCHEN EASY ROUND BEEF BULGOGI EASY SHRIMP & KIMCHI KOREANISCHER PFANNKUCHEN INGWER HONIG GLAZIERTER LACHS

GEGRILLTER LACHS MIT PFEFFER-SOJA-GLASUR

Beginnen Sie mit einer einfachen, hausgemachten Marinade. Schluss mit Perfektion. Die Schärfe von Ingwer und rotem und schwarzem Pfeffer, ausbalanciert durch würzige Sojasauce und ein Hauch von Zitrusfrüchten aus frischer Limette, verstärkt den Geschmack von süßem Lachs. Fügen Sie eine Seite gegrillten Pak Choi hinzu, um ein kräftiges Finish zu erzielen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse verpackt, hellbrauner Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 1/2 TL McCormick® grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL McCormick® Ingwer, gemahlen
  • 1 TL McCormick® Knoblauch gehackt
  • 1 TL McCormick® Sesamsamen
  • 1/4 TL McCormick® Crushed Red Pepper
  • 1 (680 g) Lachsfilet

Schlüsselprodukte

Nährwertangaben (pro Portion)

  • 253 Kalorien
  • 71mg Cholesterin
  • 483 mg Natrium
  • 24g Eiweiß
  • 13g Gesamtfett
  • 0g Ballaststoffe
  • 10g Kohlenhydrate

Vorbereitung

Alle Zutaten außer Lachs in einer kleinen Schüssel vermischen. 3 Esslöffel zum Bürsten reservieren. Den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen. 30 Minuten kalt stellen.

Lachs mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. Abdeckung. 20 Minuten grillen oder bis sich der Fisch mit einer Gabel leicht blättert, nach der Hälfte der Garzeit und während der letzten Minuten mit der reservierten Marinade bestreichen. Um den Lachs zu entfernen, schieben Sie einen langen Spatel zwischen die Haut und das Fleisch des gekochten Lachses und lassen Sie die Haut zurück.

Verwandte Rezepte

SCHNELLES UND EINFACHES KNOBLAUCH-PFEFFER-HÄHNCHEN EASY ROUND BEEF BULGOGI EASY SHRIMP & KIMCHI KOREANISCHER PFANNKUCHEN INGWER HONIG GLAZIERTER LACHS