at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Jake Addeo, Chefkoch der Bibiana Osteria Enoteca, über seine Leidenschaft für die italienische Küche

Jake Addeo, Chefkoch der Bibiana Osteria Enoteca, über seine Leidenschaft für die italienische Küche


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Gäste haben vielleicht nicht die Gelegenheit, den Drahtzieher des gehobenen italienischen Restaurants in Washington DC, Bibiana Osteria Enoteca, zu treffen, aber alle sollten sich damit trösten, dass Küchenchef Jake Addeo ein oder zwei Dinge über die italienische Küche weiß. Wieso den? Er wuchs in einem italienisch-amerikanischen Elternhaus mit einer Mutter auf, die jedes Familienfest zu einer Party in der Küche machte. „Sie hat germanische und norditalienische Wurzeln. Ich dachte, wir haben nur italienisch gegessen, aber es gab wirklich Elemente österreichischer Aromen und Profile.“

Aber seiner Mutter zu helfen, war nur eine Einleitung zu seiner Berufswahl. Wie er erklärte, besaß sein Vater ein gehobenes Italienisches Fischrestaurant in Montauk, am anderen Ende von Long Island, New York. „Ich habe ihm geholfen, es zu öffnen“, sagte er. „Ich ging aufs College, studierte Hotel- und Restaurantmanagement und arbeitete jeden Sommer mit meinem Vater zusammen. Nach ein paar Jahren habe ich dort angefangen zu kochen.“

Nach seinem Abschluss erkannte Addeo, dass er keine Arbeit an der Rezeption wollte, sondern seiner Leidenschaft für das Kochen nachgehen. Er besuchte das Culinary Institute of America (CIA) und stellte fest, dass dies ein lebensverändernder Schritt war. „Das war ein zweijähriges Programm“, sagt er. „Der allgemeine Fokus lag auf der herzhaften Küche, wobei nur ein Monat dem Backen von Gebäck gewidmet war.“

Nach seinem Abschluss erhielt Addeo ein Stipendium, um nach Italien zu gehen, um ein kulinarisches Institut für ausländische Studenten, ICIF, zu besuchen, und nach vier Monaten absolvierte er ein zweijähriges Praktikum in einem trüffelorientierten Restaurant. In dieser Zeit bereiste er auch zahlreiche Restaurants im ganzen Land.

Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten landete Addeo in Manhattan, wo er vier Jahre lang im Felidia Restaurant (im Besitz der berühmten Köchin Lidia Bastianich) arbeitete und dann für vier weitere Jahre nach Esca zog, das Bastianichs Sohn Joe gehörte. "Ich habe Lidia sogar nach Italien begleitet", sagte er, "und sogar im Vatikan gekocht."

Danach wurde Addeo rekrutiert, um Abboccato in Manhattan zu eröffnen, und nach fünf Jahren als Küchenchef beschloss er, eine Pause einzulegen und ging nach Hongkong, wo er BLT Steak und BLT Burger eröffnete. „Ich habe dort anderthalb Jahre gearbeitet“, sagte er, aber ein lokaler Investor bat ihn, ein italienisches Restaurant namens Doppio Zero in Sheung Wan, einem Bezirk in Hongkong, zu eröffnen. "Ich habe es zu einem Pasta-zentrierten Restaurant gemacht", sagte er.

Und dann, als er sich entschied, in die Vereinigten Staaten zurückzukehren, wurde Addeo durch verschiedene Hinweise auf Ashok Bajaj verbunden, der ihm die Stelle bei Bibiana anbot. „Ich hatte viel Gutes über DC gehört“, sagte er und zog mit seiner Familie in die Stadt. „DC ist so eine Abwechslung zu New York City und Hongkong“, sagte er. “Sie können die Stadt verlassen und auf dem Land sein, und Bibiana ist eines der besten Restaurants der Stadt.”

Klicken Sie hier, um mehr über Essen und Reisen aus Washington DC zu erfahren. Alexandra Greeley ist die Restaurantredakteurin von DC und eine Food-Autorin für The Daily Meal.


Hier sind noch ein Dutzend Restaurants zum Valentinstag verfügbar

Sind Sie schuldig, ein Valentinstag-Zauderer zu sein? Keine Angst. Wir haben ein Dutzend Restaurants gefunden, die noch Reservierungen entgegennehmen (zumindest waren sie es zu dem Zeitpunkt, als wir auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" geklickt haben).

Nur einen Block vom Weißen Haus entfernt, Das ovale Zimmer bietet seinen Gästen ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis mit optionalen Weinparings, zubereitet von Küchenchef John Melfi. Für 85 US-Dollar pro Person oder 125 US-Dollar mit Weinbegleitung können Paare ein romantisches Abendessen mit ausgezeichneten Vorspeisen, Vorspeisen und Desserts genießen. Zu den Hauptgerichten zählen knusprige Meerforelle, in Butter pochierter Hummer und geschmorte Lammhaxe. Das Festpreis-Menü des Oval Room ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Bibiana Osteria-Enoteca bietet schickes Dekor und verführerische italienische Küche für Verliebte am Valentinstag. Küchenchef Jake Addeo bereitet ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis zu, das eine Auswahl an Antipasti, Primi, Secondi und Dessertverkostungen für zwei umfasst. Zum Preis von 85 US-Dollar pro Person oder 130 US-Dollar mit Weinbegleitung umfasst die Speisekarte herausragende Produkte wie Montauk-Perlenaustern, in der Pfanne gebratener Tintenfisch, Tintenfisch-Gnocchi, Maine-Hummer, Colorado-Lammkoteletts mit Lardokruste und gefüllte und gebackene rubinrote Forelle mit Strömung. Die Dessertverkostung ist für Lieblinge gedacht und umfasst eine Auswahl an Trüffeln, Schokoladen-Karamell-Riegel, Tcho und Orangen-Vanille-Eis. Das Festpreisangebot ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Das Wahrzeichen 701 Restaurant bietet Paaren an diesem Valentinstag ein Drei-Gänge-Degustationsmenü im Wert von 85 USD pro Person mit einer Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts an. Die Speisekarte von Küchenchef Benjamin Lambert umfasst Speisen wie zweimal gekochte Rote Bete und Foie Gras Mousse, Short Rib Agnolotti , Big Eye Thunfischtartar, Maine Lobster, gebratenes Lammkarree. Für den perfekten Abschluss können die Gäste zwischen Brownie-Eisbecher, Käsekuchen oder weißem Schokoladenriegel wählen. Das Valentinstagsmenü ist ab 17 Uhr erhältlich. bis 22 Uhr Begleitet wird das Abendessen von einem Klavier-Bass-Duett, das den ganzen Abend zeitgenössische Jazzmusik spielt.

nopa Küche + Bar bietet zum Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und einem kostenlosen Glas Roséwein an. Zu den von Küchenchef Matt Kuhn zubereiteten Gerichten gehören Carpaccio vom Gelbflossenthun mit geräuchertem Forellenrogen, geschmorte Wagyu-Rindbacke mit getrüffelter Polenta Ribeye von Roseda Farms im Fassschnitt und gebratener Ora King-Lachs. Die Dessertauswahl umfasst einen klebrigen Toffee-Pudding mit kandiertem Benton-Speck, eine Schokoladen-Haselnuss-Daquoise und einen Birnen-Apfel-Phyllo mit zierlicher Vanille-Crème Brûlée. Das Valentinstagsmenü kostet 75 US-Dollar pro Person und ist ab 17:00 Uhr erhältlich. bis 22:30 Uhr

Die Lafayette im Hay-Adams bietet ein Vier-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 220 USD pro Paar oder 260 USD mit einer halben Flasche Ruinart Blanc de Blancs an, erhältlich ab 17:30 Uhr. bis 22 Uhr Die Gäste genießen moderne amerikanische Küche, zubereitet von Küchenchef Nicholas Legret und dem neu ernannten Küchenchef Brian Drosenos. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Tatar vom wilden Felsenfisch, geröstete rote Paprikasuppe mit geräuchertem Entenconfit, in Butter pochierter Maine-Hummer und Bio-Rinderfilet. Konditor Josh Shorts Auswahl an Desserts umfasst Fleur de Chocolate und eine Mascarpone-Himbeer-Torte mit Chambord-Eis.

Das neu eröffnete Tredici Enoteca im The St. Gregory Hotel bietet an diesem Valentinstag ein festliches Fünf-Gänge-Menü zum Festpreis. Paare können eine Auswahl an Gerichten aus dem Mittelmeer genießen, die mit romantischen Klassikern vermischt werden, zubereitet von Küchenchef Carlos Aparicio. Zum Preis von 65 US-Dollar pro Person beginnen Turteltauben ihre Mahlzeit mit einer Sunchoke-Suppe mit Speck und Trüffelöl, gefolgt von einem Rübensalat mit Grünkohl, Ziegenkäse, kandierten Pekannüssen und Portweinreduktion. Als nächstes genießen die Gäste einen Butternut-Kürbis-Tortellini mit brauner Salbeibutter und Parmesan, gefolgt von in Butter pochierten Jakobsmuscheln mit Zitronenrisotto und Spargel. Als Dessert werden Paare eine dezente Karamell-Panna-Cotta mit gebrannter Orangen-Butterscotch-Sauce genießen. Außerdem kreiert der Mixologe Israel Nocelo einen besonderen Cocktail, um auf diesen romantischen Urlaub anzustoßen. Der Red Lips kostet 14 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosen angereichertem Tequila Blanco, Rosenlikör, Passionsfruchtpüree, Bio-Erdbeeren, hausgemachtem Hibiskussirup und frischen Zitrusfrüchten, garniert mit Mikroblumen. Das Valentinstagsmenü von Tredici Enoteca wird zusätzlich zum a-la-carte-Abendessen des Restaurants angeboten.

Über den Potomac, Roter Tisch bietet an diesem Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Sektbegleitung und Live-Jazz an. Das von Küchenchef Adam Stein zubereitete Menü beginnt mit einem Cocktail mit Jumbo-Garnelen und blauen Krabbenkrallen mit brauner Butter-Dijonnaise, gepaart mit Chapuy Champagne Brut Blanc de Blancs Grand Cru, NV, gefolgt von gebratenen VA-Bootsmuscheln und gegrilltem Coulotte-Steak mit Hummer-Velouté, Pommes Püree und knusprige Brunnenkresse gepaart mit Reginato Sparkling Torrontes/Chardonnay, NV. Für einen dezenten Abschluss gönnen sich Paare eine Haselnuss-Schokoladenmousse, umhüllt von Milchschokolade-Ganache, gepaart mit Gaillard Cremant de Loire Clemence Guery, NV. Das Valentinstagsmenü wird zusätzlich zum regulären -la-carte-Abendessen angeboten.

Der Grillraum, im Rosewood gelegen, bietet ein 4-Gang-Prix-Fixe-Menü an, das diesen Valentinstag zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü ab 17:30 Uhr anbietet. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 90 US-Dollar pro Person und beginnt mit Jakobsmuschel-Ceviche, gefolgt von pochiertem Hummer und dann Entenbrust. Für den dezenten Abschluss genießen Paare Rose und Litschi Panna Cotta mit Rosenwasser Merengue und Himbeersorbet. Darüber hinaus kreiert Barkeeper Girts Mihalkins zwei spezielle Cocktails, um auf diesen Anlass anzustoßen. A Midnight Kiss kostet jeweils 18 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosenblüten angereichertem Gin, Zitronensaft, hausgemachter Grenadine, Eiweiß und einem Hauch von Peychaud's Bitter und der Love Under the Bridge besteht aus einer Kombination von Pfirsichwodka , Zitronensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft, Erdbeeren, Basilikumblätter und Rosé-Champagner.

Takoda, ein modernes amerikanisches Restaurant mit Rooftop-Biergarten, bietet an diesem Valentinstag ab 17:00 Uhr ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis an, das zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü erhältlich ist. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 45 US-Dollar pro Person und präsentiert saisonale Gerichte, die von Chefkoch Damian Brown zubereitet werden. Zu den Highlights zählen rosa Blumenkohlsuppe mit eingelegten verkohlten goldenen Rosinen Zitronen-Kapern-Garnelen mit geröstetem lila Blumenkohl und Butternut-Kürbis-Püree Kräuterflocken mit lila Blumenkohl-Püree, Butternut-Kürbis, Tapenade und gebratenen Kapern-Kürbis-Gnocchi mit gebratenem Hühnchen, Sprossen, gebratenem Salbei und brauner Butter sowie Rosmarin-Schweinelende mit Blumenkohl-Streak, Blauschimmelkäse-Fondue, Perlzwiebeln, 24-Stunden-Rösttomaten und Senf-Vin. Um die Mahlzeit mit einer süßen Note abzurunden, können sich Paare für schokoladenüberzogene Erdbeeren oder Kekse und warme Gewürzmilch entscheiden.

Beitreten Station 4 an diesem Valentinstag ein romantisches Drei-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 65 USD pro Person. Küchenchef Orlando Amaro bereitet Gerichte wie Birnen- und Prosciutto-Carpaccio mit Kastanien, weißes Trüffelöl und Micro-Rucola-Foie-Gras-Cappuccino mit Foie-Gras-Mousse, Apfel-Confit und Kartoffelschaum-Kalbs-Osso-Bucco mit geschmortem Wurzelgemüse und Polenta ganzer Hummer gefüllt mit Krabbenfleisch und gegrillter Spargel, sowie blaue Trüffel & Ricotta-Käse-Agnolotti [Asta mit Parmesan-Käse-Consommé. Zum Nachtisch haben Paare eine Auswahl an althergebrachten Desserts wie Himbeercreme [Avlova mit Rosenwassersirup und Beeren oder Haselnuss-Schokoriegel mit mexikanischem Schokoladeneis und marinierten Erdbeeren. Eine Flasche Champagner kann für zusätzliche 69 USD zum Essen hinzugefügt werden. Station 4 bietet dieses Menü ab 17 Uhr an. bis 23 Uhr

Chefkoch Joel Hatton bietet ein spezielles Degustationsmenü im 1905 am Valentinstag ab 17:30 Uhr bis 22 Uhr. Das Drei-Gänge-Prix-Fixe-Menü für zwei Personen kostet 50 US-Dollar pro Person. Anstelle des typischen Menüs „Wählen Sie eine Option pro Gang“ schickt Chefkoch Hatton zunächst drei kleine Gerichte zum Teilen an den Tisch, gefolgt von der Wahl des Diners aus vier Hauptgerichten mit drei vorgewählten Beilagen, die mit der Familie serviert werden -Stil. Das Abendessen endet mit einer Auswahl aus zwei Dessert-Optionen.

Restaurant 14K im Hamilton Hotel serviert ein “Lovers and Friends” Valentinstag-Degustationsmenü. Der Preis pro Person beträgt 65 USD und wird ab 16:00 Uhr serviert. bis 22:00 Uhr Zu den angebotenen Menüpunkten gehören ein Trio aus Räucherlachs, ein Duo aus Rindertatar und Carpaccio, Hummerschwanz mit Vanilleduft und gegrillte 10 oz. Lamm T-Bone. Darüber hinaus gibt es die Optionen einer Endless Champagne Bar für 15 USD und einem Mini Martini Flight für 19,95 USD.

Hier ist ein Bonus. . .

menslifedc/wp-content/uploads/2017/03/fuel-heart-shaped-pizza-pepperoni1.jpeg" />

Wenn Sie nach einer ungezwungeneren Valentinstagsfeier zu Hause suchen, beides Pizza & Wings tanken Standorte in D.C. (1606 K Street, NW und 600 F Street, NW) stellen 14-Zoll-Pizzen in Herzform her. Die speziellen Kuchen können telefonisch oder persönlich bestellt werden, wobei die Lieferung an ausgewählte Orte möglich ist. Alle Pizzen aus der Speisekarte sind verfügbar und kosten zwischen 14,99 und 19,99 USD, je nachdem, welche Pizza ausgewählt wird.

Verwandt

Troy Petenbrink

Troy, auch bekannt als The Gay Traveler, ist ein bekannter Reise- und Food-Autor. Er schreibt regelmäßig für eine Vielzahl von Verkaufsstellen, darunter National Geographic, Travel Channel, DCRefined, CBS Local und Metro Weekly. Er tritt auch in lokalen Washingtoner Nachrichtenagenturen als Reiseexperte auf.


Hier sind noch ein Dutzend Restaurants zum Valentinstag verfügbar

Sind Sie schuldig, ein Valentinstag-Zauderer zu sein? Keine Angst. Wir haben ein Dutzend Restaurants gefunden, die noch Reservierungen entgegennehmen (zumindest waren sie es zu dem Zeitpunkt, als wir auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" geklickt haben).

Nur einen Block vom Weißen Haus entfernt, Das ovale Zimmer bietet seinen Gästen ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis mit optionalen Weinparings, zubereitet von Küchenchef John Melfi. Für 85 US-Dollar pro Person oder 125 US-Dollar mit Weinbegleitung können Paare ein romantisches Abendessen mit ausgezeichneten Vorspeisen, Vorspeisen und Desserts genießen. Zu den Hauptgerichten zählen knusprige Meerforelle, in Butter pochierter Hummer und geschmorte Lammhaxe. Das Festpreis-Menü des Oval Room ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Bibiana Osteria-Enoteca bietet schickes Dekor und verführerische italienische Küche für Verliebte am Valentinstag. Küchenchef Jake Addeo bereitet ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis zu, das eine Auswahl an Antipasti, Primi, Secondi und Dessertverkostungen für zwei umfasst. Zum Preis von 85 US-Dollar pro Person oder 130 US-Dollar mit Weinbegleitung umfasst die Speisekarte herausragende Produkte wie Montauk-Perlenaustern, in der Pfanne gebratener Tintenfisch, Tintenfisch-Gnocchi, Maine-Hummer, Colorado-Lammkoteletts mit Lardokruste und gefüllte und gebackene rubinrote Forelle mit Strömung. Die Dessertverkostung ist für Lieblinge gedacht und umfasst eine Auswahl an Trüffeln, Schokoladen-Karamell-Riegel, Tcho und Orangen-Vanille-Eis. Das Festpreisangebot ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Das Wahrzeichen 701 Restaurant bietet Paaren an diesem Valentinstag ein Drei-Gänge-Degustationsmenü im Wert von 85 USD pro Person mit einer Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts an. Die Speisekarte von Küchenchef Benjamin Lambert umfasst Speisen wie zweimal gekochte Rote Bete und Foie Gras Mousse, Short Rib Agnolotti , Big Eye Thunfischtartar, Maine Lobster, gebratenes Lammkarree. Für den perfekten Abschluss können die Gäste zwischen Brownie-Eisbecher, Käsekuchen oder weißem Schokoladenriegel wählen. Das Valentinstagsmenü ist ab 17 Uhr erhältlich. bis 22 Uhr Begleitet wird das Abendessen von einem Klavier-Bass-Duett mit zeitgenössischer Jazzmusik den ganzen Abend lang.

nopa Küche + Bar bietet zum Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und einem kostenlosen Glas Roséwein an. Die von Küchenchef Matt Kuhn zubereiteten Gerichte umfassen Gelbflossenthun-Carpaccio mit geräuchertem Forellenrogen, geschmorte Wagyu-Rindbacke mit getrüffelter Polenta Ribeye von Roseda Farms im Fassschnitt und in der Pfanne gerösteter Ora-King-Lachs. Die Dessertauswahl umfasst einen klebrigen Toffee-Pudding mit kandiertem Benton-Speck, eine Schokoladen-Haselnuss-Daquoise und einen Birnen-Apfel-Phyllo mit zierlicher Vanille-Crème Brûlée. Das Valentinstagsmenü kostet 75 US-Dollar pro Person und ist ab 17:00 Uhr erhältlich. bis 22:30 Uhr

Die Lafayette im Hay-Adams bietet ein Vier-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 220 USD pro Paar oder 260 USD mit einer halben Flasche Ruinart Blanc de Blancs an, erhältlich ab 17:30 Uhr. bis 22 Uhr Die Gäste genießen moderne amerikanische Küche, zubereitet von Küchenchef Nicholas Legret und dem neu ernannten Küchenchef Brian Drosenos. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Tatar vom wilden Felsenfisch, geröstete rote Paprikasuppe mit geräuchertem Entenconfit, in Butter pochierter Maine-Hummer und Bio-Rinderfilet. Konditor Josh Shorts Auswahl an Desserts umfasst Fleur de Chocolate und eine Mascarpone-Himbeer-Torte mit Chambord-Eis.

Das neu eröffnete Tredici Enoteca im The St. Gregory Hotel bietet an diesem Valentinstag ein festliches Fünf-Gänge-Menü zum Festpreis. Paare können eine Auswahl an Gerichten aus dem Mittelmeer genießen, die mit romantischen Klassikern vermischt werden, zubereitet von Küchenchef Carlos Aparicio. Zum Preis von 65 US-Dollar pro Person beginnen Turteltauben ihre Mahlzeit mit einer Sunchoke-Suppe mit Speck und Trüffelöl, gefolgt von einem Rübensalat mit Grünkohl, Ziegenkäse, kandierten Pekannüssen und Portweinreduktion. Als nächstes genießen die Gäste einen Butternusskürbis-Tortellini mit brauner Salbeibutter und Parmesan, gefolgt von in Butter pochierten Jakobsmuscheln mit Zitronenrisotto und Spargel. Als Dessert werden Paare eine dekadente Karamell-Panna-Cotta mit gebrannter Orangen-Butterscotch-Sauce genießen. Darüber hinaus kreiert der Mixologe Israel Nocelo einen besonderen Cocktail, um auf diesen romantischen Urlaub anzustoßen. Der Red Lips kostet 14 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosen angereichertem Tequila Blanco, Rosenlikör, Passionsfruchtpüree, Bio-Erdbeeren, hausgemachtem Hibiskussirup und frischen Zitrusfrüchten, garniert mit Mikroblumen. Das Valentinstagsmenü von Tredici Enoteca wird zusätzlich zum a-la-carte-Abendessen des Restaurants angeboten.

Über den Potomac, Roter Tisch bietet an diesem Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Sektbegleitung und Live-Jazz an. Das von Küchenchef Adam Stein zubereitete Menü beginnt mit einem Cocktail mit Jumbo-Garnelen und blauen Krabbenkrallen mit brauner Butter-Dijonnaise, gepaart mit Chapuy Champagner Brut Blanc de Blancs Grand Cru, NV, gefolgt von gebratenen VA-Boots-Jakobsmuscheln und gegrilltem Coulotte-Steak mit Hummer-Velouté, Pommes Püree und knusprige Brunnenkresse gepaart mit Reginato Sparkling Torrontes/Chardonnay, NV.Für einen dezenten Abschluss gönnen sich Paare eine Haselnuss-Schokoladenmousse, umhüllt von Milchschokolade-Ganache, gepaart mit Gaillard Cremant de Loire Clemence Guery, NV. Das Valentinstagsmenü wird zusätzlich zum regulären -la-carte-Abendessen angeboten.

Der Grillraum, im Rosewood gelegen, bietet ein 4-Gang-Prix-Fixe-Menü an, das diesen Valentinstag zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü ab 17:30 Uhr anbietet. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 90 US-Dollar pro Person und beginnt mit Jakobsmuschel-Ceviche, gefolgt von pochiertem Hummer und dann Entenbrust. Für den dezenten Abschluss genießen Paare Rose und Litschi Panna Cotta mit Rosenwasser Merengue und Himbeersorbet. Darüber hinaus kreiert Barkeeper Girts Mihalkins zwei spezielle Cocktails, um auf diesen Anlass anzustoßen. A Midnight Kiss kostet jeweils 18 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosenblüten angereichertem Gin, Zitronensaft, hausgemachter Grenadine, Eiweiß und einem Hauch von Peychaud's Bitter und der Love Under the Bridge besteht aus einer Kombination von Pfirsichwodka , Zitronensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft, Erdbeeren, Basilikumblätter und Rosé-Champagner.

Takoda, ein modernes amerikanisches Restaurant mit Rooftop-Biergarten, bietet an diesem Valentinstag ab 17:00 Uhr ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis an, das zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü erhältlich ist. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 45 US-Dollar pro Person und präsentiert saisonale Gerichte, die von Chefkoch Damian Brown zubereitet werden. Zu den Highlights zählen rosa Blumenkohlsuppe mit eingelegten verkohlten goldenen Rosinen Zitronen-Kapern-Garnelen mit geröstetem lila Blumenkohl und Butternut-Kürbis-Püree Kräuterflocken mit lila Blumenkohl-Püree, Butternut-Kürbis, Tapenade und gebratenen Kapern-Kürbis-Gnocchi mit gebratenem Hühnchen, Sprossen, gebratenem Salbei und brauner Butter sowie Rosmarin-Schweinelende mit Blumenkohl-Streak, Blauschimmelkäse-Fondue, Perlzwiebeln, 24-Stunden-Rösttomaten und Senf-Vin. Um die Mahlzeit mit einer süßen Note abzurunden, können sich Paare für schokoladenüberzogene Erdbeeren oder Kekse und warme Gewürzmilch entscheiden.

Beitreten Station 4 an diesem Valentinstag ein romantisches Drei-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 65 USD pro Person. Küchenchef Orlando Amaro bereitet Gerichte wie Birnen- und Prosciutto-Carpaccio mit Kastanien, weißes Trüffelöl und Micro-Rucola-Foie-Gras-Cappuccino mit Foie-Gras-Mousse, Apfel-Confit und Kartoffelschaum-Kalbs-Osso-Bucco mit geschmortem Wurzelgemüse und Polenta ganzer Hummer gefüllt mit Krabbenfleisch und gegrillter Spargel, sowie blaue Trüffel & Ricotta-Käse-Agnolotti [Asta mit Parmesan-Käse-Consommé. Zum Nachtisch haben Paare eine Auswahl an althergebrachten Desserts wie Himbeercreme [Avlova mit Rosenwassersirup und Beeren oder Haselnuss-Schokoriegel mit mexikanischem Schokoladeneis und marinierten Erdbeeren. Eine Flasche Champagner kann für zusätzliche 69 USD zum Essen hinzugefügt werden. Station 4 bietet dieses Menü ab 17 Uhr an. bis 23 Uhr

Chefkoch Joel Hatton bietet ein spezielles Degustationsmenü im 1905 am Valentinstag ab 17:30 Uhr bis 22 Uhr. Das Drei-Gänge-Prix-Fixe-Menü für zwei Personen kostet 50 US-Dollar pro Person. Anstelle des typischen Menüs „Wählen Sie eine Option pro Gang“ schickt Chefkoch Hatton zunächst drei kleine Gerichte zum Teilen an den Tisch, gefolgt von der Wahl des Diners aus vier Hauptgerichten mit drei vorgewählten Beilagen, die mit der Familie serviert werden -Stil. Das Abendessen endet mit einer Auswahl aus zwei Dessert-Optionen.

Restaurant 14K im Hamilton Hotel serviert ein “Lovers and Friends” Valentinstag-Degustationsmenü. Der Preis pro Person beträgt 65 USD und wird ab 16:00 Uhr serviert. bis 22:00 Uhr Zu den angebotenen Menüpunkten gehören ein Trio aus Räucherlachs, ein Duo aus Rindertatar und Carpaccio, Hummerschwanz mit Vanilleduft und gegrillte 10 oz. Lamm T-Bone. Darüber hinaus gibt es die Optionen einer Endless Champagne Bar für 15 USD und einem Mini Martini Flight für 19,95 USD.

Hier ist ein Bonus. . .

menslifedc/wp-content/uploads/2017/03/fuel-heart-shaped-pizza-pepperoni1.jpeg" />

Wenn Sie nach einer ungezwungeneren Valentinstagsfeier zu Hause suchen, beides Pizza & Wings tanken Standorte in D.C. (1606 K Street, NW und 600 F Street, NW) stellen 14-Zoll-Pizzen in Herzform her. Die speziellen Kuchen können telefonisch oder persönlich bestellt werden, wobei die Lieferung an ausgewählte Orte möglich ist. Alle Pizzen aus der Speisekarte sind verfügbar und kosten zwischen 14,99 und 19,99 USD, je nachdem, welche Pizza ausgewählt wird.

Verwandt

Troy Petenbrink

Troy, auch bekannt als The Gay Traveler, ist ein bekannter Reise- und Food-Autor. Er schreibt regelmäßig für eine Vielzahl von Verkaufsstellen, darunter National Geographic, Travel Channel, DCRefined, CBS Local und Metro Weekly. Er tritt auch in lokalen Washingtoner Nachrichtenagenturen als Reiseexperte auf.


Hier sind noch ein Dutzend Restaurants zum Valentinstag verfügbar

Sind Sie schuldig, ein Valentinstag-Zauderer zu sein? Keine Angst. Wir haben ein Dutzend Restaurants gefunden, die noch Reservierungen entgegennehmen (zumindest waren sie es zu dem Zeitpunkt, als wir auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" geklickt haben).

Nur einen Block vom Weißen Haus entfernt, Das ovale Zimmer bietet seinen Gästen ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis mit optionalen Weinparings, zubereitet von Küchenchef John Melfi. Für 85 US-Dollar pro Person oder 125 US-Dollar mit Weinbegleitung können Paare ein romantisches Abendessen mit ausgezeichneten Vorspeisen, Vorspeisen und Desserts genießen. Zu den Hauptgerichten zählen knusprige Meerforelle, in Butter pochierter Hummer und geschmorte Lammhaxe. Das Festpreis-Menü des Oval Room ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Bibiana Osteria-Enoteca bietet schickes Dekor und verführerische italienische Küche für Verliebte am Valentinstag. Küchenchef Jake Addeo bereitet ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis zu, das eine Auswahl an Antipasti, Primi, Secondi und Dessertverkostungen für zwei umfasst. Zum Preis von 85 US-Dollar pro Person oder 130 US-Dollar mit Weinbegleitung umfasst die Speisekarte herausragende Produkte wie Montauk-Perlenaustern, in der Pfanne gebratener Tintenfisch, Tintenfisch-Gnocchi, Maine-Hummer, Colorado-Lammkoteletts mit Lardokruste und gefüllte und gebackene rubinrote Forelle mit Strömung. Die Dessertverkostung ist für Lieblinge gedacht und umfasst eine Auswahl an Trüffeln, Schokoladen-Karamell-Riegel, Tcho und Orangen-Vanille-Eis. Das Festpreisangebot ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Das Wahrzeichen 701 Restaurant bietet Paaren an diesem Valentinstag ein Drei-Gänge-Degustationsmenü im Wert von 85 USD pro Person mit einer Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts an. Die Speisekarte von Küchenchef Benjamin Lambert umfasst Speisen wie zweimal gekochte Rote Bete und Foie Gras Mousse, Short Rib Agnolotti , Big Eye Thunfischtartar, Maine Lobster, gebratenes Lammkarree. Für den perfekten Abschluss können die Gäste zwischen Brownie-Eisbecher, Käsekuchen oder weißem Schokoladenriegel wählen. Das Valentinstagsmenü ist ab 17 Uhr erhältlich. bis 22 Uhr Begleitet wird das Abendessen von einem Klavier-Bass-Duett mit zeitgenössischer Jazzmusik den ganzen Abend lang.

nopa Küche + Bar bietet zum Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und einem kostenlosen Glas Roséwein an. Die von Küchenchef Matt Kuhn zubereiteten Gerichte umfassen Gelbflossenthun-Carpaccio mit geräuchertem Forellenrogen, geschmorte Wagyu-Rindbacke mit getrüffelter Polenta Ribeye von Roseda Farms im Fassschnitt und in der Pfanne gerösteter Ora-King-Lachs. Die Dessertauswahl umfasst einen klebrigen Toffee-Pudding mit kandiertem Benton-Speck, eine Schokoladen-Haselnuss-Daquoise und einen Birnen-Apfel-Phyllo mit zierlicher Vanille-Crème Brûlée. Das Valentinstagsmenü kostet 75 US-Dollar pro Person und ist ab 17:00 Uhr erhältlich. bis 22:30 Uhr

Die Lafayette im Hay-Adams bietet ein Vier-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 220 USD pro Paar oder 260 USD mit einer halben Flasche Ruinart Blanc de Blancs an, erhältlich ab 17:30 Uhr. bis 22 Uhr Die Gäste genießen moderne amerikanische Küche, zubereitet von Küchenchef Nicholas Legret und dem neu ernannten Küchenchef Brian Drosenos. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Tatar vom wilden Felsenfisch, geröstete rote Paprikasuppe mit geräuchertem Entenconfit, in Butter pochierter Maine-Hummer und Bio-Rinderfilet. Konditor Josh Shorts Auswahl an Desserts umfasst Fleur de Chocolate und eine Mascarpone-Himbeer-Torte mit Chambord-Eis.

Das neu eröffnete Tredici Enoteca im The St. Gregory Hotel bietet an diesem Valentinstag ein festliches Fünf-Gänge-Menü zum Festpreis. Paare können eine Auswahl an Gerichten aus dem Mittelmeer genießen, die mit romantischen Klassikern vermischt werden, zubereitet von Küchenchef Carlos Aparicio. Zum Preis von 65 US-Dollar pro Person beginnen Turteltauben ihre Mahlzeit mit einer Sunchoke-Suppe mit Speck und Trüffelöl, gefolgt von einem Rübensalat mit Grünkohl, Ziegenkäse, kandierten Pekannüssen und Portweinreduktion. Als nächstes genießen die Gäste einen Butternusskürbis-Tortellini mit brauner Salbeibutter und Parmesan, gefolgt von in Butter pochierten Jakobsmuscheln mit Zitronenrisotto und Spargel. Als Dessert werden Paare eine dekadente Karamell-Panna-Cotta mit gebrannter Orangen-Butterscotch-Sauce genießen. Darüber hinaus kreiert der Mixologe Israel Nocelo einen besonderen Cocktail, um auf diesen romantischen Urlaub anzustoßen. Der Red Lips kostet 14 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosen angereichertem Tequila Blanco, Rosenlikör, Passionsfruchtpüree, Bio-Erdbeeren, hausgemachtem Hibiskussirup und frischen Zitrusfrüchten, garniert mit Mikroblumen. Das Valentinstagsmenü von Tredici Enoteca wird zusätzlich zum a-la-carte-Abendessen des Restaurants angeboten.

Über den Potomac, Roter Tisch bietet an diesem Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Sektbegleitung und Live-Jazz an. Das von Küchenchef Adam Stein zubereitete Menü beginnt mit einem Cocktail mit Jumbo-Garnelen und blauen Krabbenkrallen mit brauner Butter-Dijonnaise, gepaart mit Chapuy Champagner Brut Blanc de Blancs Grand Cru, NV, gefolgt von gebratenen VA-Boots-Jakobsmuscheln und gegrilltem Coulotte-Steak mit Hummer-Velouté, Pommes Püree und knusprige Brunnenkresse gepaart mit Reginato Sparkling Torrontes/Chardonnay, NV. Für einen dezenten Abschluss gönnen sich Paare eine Haselnuss-Schokoladenmousse, umhüllt von Milchschokolade-Ganache, gepaart mit Gaillard Cremant de Loire Clemence Guery, NV. Das Valentinstagsmenü wird zusätzlich zum regulären -la-carte-Abendessen angeboten.

Der Grillraum, im Rosewood gelegen, bietet ein 4-Gang-Prix-Fixe-Menü an, das diesen Valentinstag zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü ab 17:30 Uhr anbietet. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 90 US-Dollar pro Person und beginnt mit Jakobsmuschel-Ceviche, gefolgt von pochiertem Hummer und dann Entenbrust. Für den dezenten Abschluss genießen Paare Rose und Litschi Panna Cotta mit Rosenwasser Merengue und Himbeersorbet. Darüber hinaus kreiert Barkeeper Girts Mihalkins zwei spezielle Cocktails, um auf diesen Anlass anzustoßen. A Midnight Kiss kostet jeweils 18 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosenblüten angereichertem Gin, Zitronensaft, hausgemachter Grenadine, Eiweiß und einem Hauch von Peychaud's Bitter und der Love Under the Bridge besteht aus einer Kombination von Pfirsichwodka , Zitronensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft, Erdbeeren, Basilikumblätter und Rosé-Champagner.

Takoda, ein modernes amerikanisches Restaurant mit Rooftop-Biergarten, bietet an diesem Valentinstag ab 17:00 Uhr ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis an, das zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü erhältlich ist. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 45 US-Dollar pro Person und präsentiert saisonale Gerichte, die von Chefkoch Damian Brown zubereitet werden. Zu den Highlights zählen rosa Blumenkohlsuppe mit eingelegten verkohlten goldenen Rosinen Zitronen-Kapern-Garnelen mit geröstetem lila Blumenkohl und Butternut-Kürbis-Püree Kräuterflocken mit lila Blumenkohl-Püree, Butternut-Kürbis, Tapenade und gebratenen Kapern-Kürbis-Gnocchi mit gebratenem Hühnchen, Sprossen, gebratenem Salbei und brauner Butter sowie Rosmarin-Schweinelende mit Blumenkohl-Streak, Blauschimmelkäse-Fondue, Perlzwiebeln, 24-Stunden-Rösttomaten und Senf-Vin. Um die Mahlzeit mit einer süßen Note abzurunden, können sich Paare für schokoladenüberzogene Erdbeeren oder Kekse und warme Gewürzmilch entscheiden.

Beitreten Station 4 an diesem Valentinstag ein romantisches Drei-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 65 USD pro Person. Küchenchef Orlando Amaro bereitet Gerichte wie Birnen- und Prosciutto-Carpaccio mit Kastanien, weißes Trüffelöl und Micro-Rucola-Foie-Gras-Cappuccino mit Foie-Gras-Mousse, Apfel-Confit und Kartoffelschaum-Kalbs-Osso-Bucco mit geschmortem Wurzelgemüse und Polenta ganzer Hummer gefüllt mit Krabbenfleisch und gegrillter Spargel, sowie blaue Trüffel & Ricotta-Käse-Agnolotti [Asta mit Parmesan-Käse-Consommé. Zum Nachtisch haben Paare eine Auswahl an althergebrachten Desserts wie Himbeercreme [Avlova mit Rosenwassersirup und Beeren oder Haselnuss-Schokoriegel mit mexikanischem Schokoladeneis und marinierten Erdbeeren. Eine Flasche Champagner kann für zusätzliche 69 USD zum Essen hinzugefügt werden. Station 4 bietet dieses Menü ab 17 Uhr an. bis 23 Uhr

Chefkoch Joel Hatton bietet ein spezielles Degustationsmenü im 1905 am Valentinstag ab 17:30 Uhr bis 22 Uhr. Das Drei-Gänge-Prix-Fixe-Menü für zwei Personen kostet 50 US-Dollar pro Person. Anstelle des typischen Menüs „Wählen Sie eine Option pro Gang“ schickt Chefkoch Hatton zunächst drei kleine Gerichte zum Teilen an den Tisch, gefolgt von der Wahl des Diners aus vier Hauptgerichten mit drei vorgewählten Beilagen, die mit der Familie serviert werden -Stil. Das Abendessen endet mit einer Auswahl aus zwei Dessert-Optionen.

Restaurant 14K im Hamilton Hotel serviert ein “Lovers and Friends” Valentinstag-Degustationsmenü. Der Preis pro Person beträgt 65 USD und wird ab 16:00 Uhr serviert. bis 22:00 Uhr Zu den angebotenen Menüpunkten gehören ein Trio aus Räucherlachs, ein Duo aus Rindertatar und Carpaccio, Hummerschwanz mit Vanilleduft und gegrillte 10 oz. Lamm T-Bone. Darüber hinaus gibt es die Optionen einer Endless Champagne Bar für 15 USD und einem Mini Martini Flight für 19,95 USD.

Hier ist ein Bonus. . .

menslifedc/wp-content/uploads/2017/03/fuel-heart-shaped-pizza-pepperoni1.jpeg" />

Wenn Sie nach einer ungezwungeneren Valentinstagsfeier zu Hause suchen, beides Pizza & Wings tanken Standorte in D.C. (1606 K Street, NW und 600 F Street, NW) stellen 14-Zoll-Pizzen in Herzform her. Die speziellen Kuchen können telefonisch oder persönlich bestellt werden, wobei die Lieferung an ausgewählte Orte möglich ist. Alle Pizzen aus der Speisekarte sind verfügbar und kosten zwischen 14,99 und 19,99 USD, je nachdem, welche Pizza ausgewählt wird.

Verwandt

Troy Petenbrink

Troy, auch bekannt als The Gay Traveler, ist ein bekannter Reise- und Food-Autor. Er schreibt regelmäßig für eine Vielzahl von Verkaufsstellen, darunter National Geographic, Travel Channel, DCRefined, CBS Local und Metro Weekly. Er tritt auch in lokalen Washingtoner Nachrichtenagenturen als Reiseexperte auf.


Hier sind noch ein Dutzend Restaurants zum Valentinstag verfügbar

Sind Sie schuldig, ein Valentinstag-Zauderer zu sein? Keine Angst. Wir haben ein Dutzend Restaurants gefunden, die noch Reservierungen entgegennehmen (zumindest waren sie es zu dem Zeitpunkt, als wir auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" geklickt haben).

Nur einen Block vom Weißen Haus entfernt, Das ovale Zimmer bietet seinen Gästen ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis mit optionalen Weinparings, zubereitet von Küchenchef John Melfi. Für 85 US-Dollar pro Person oder 125 US-Dollar mit Weinbegleitung können Paare ein romantisches Abendessen mit ausgezeichneten Vorspeisen, Vorspeisen und Desserts genießen. Zu den Hauptgerichten zählen knusprige Meerforelle, in Butter pochierter Hummer und geschmorte Lammhaxe. Das Festpreis-Menü des Oval Room ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Bibiana Osteria-Enoteca bietet schickes Dekor und verführerische italienische Küche für Verliebte am Valentinstag. Küchenchef Jake Addeo bereitet ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis zu, das eine Auswahl an Antipasti, Primi, Secondi und Dessertverkostungen für zwei umfasst. Zum Preis von 85 US-Dollar pro Person oder 130 US-Dollar mit Weinbegleitung umfasst die Speisekarte herausragende Produkte wie Montauk-Perlenaustern, in der Pfanne gebratener Tintenfisch, Tintenfisch-Gnocchi, Maine-Hummer, Colorado-Lammkoteletts mit Lardokruste und gefüllte und gebackene rubinrote Forelle mit Strömung. Die Dessertverkostung ist für Lieblinge gedacht und umfasst eine Auswahl an Trüffeln, Schokoladen-Karamell-Riegel, Tcho und Orangen-Vanille-Eis. Das Festpreisangebot ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Das Wahrzeichen 701 Restaurant bietet Paaren an diesem Valentinstag ein Drei-Gänge-Degustationsmenü im Wert von 85 USD pro Person mit einer Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts an. Die Speisekarte von Küchenchef Benjamin Lambert umfasst Speisen wie zweimal gekochte Rote Bete und Foie Gras Mousse, Short Rib Agnolotti , Big Eye Thunfischtartar, Maine Lobster, gebratenes Lammkarree. Für den perfekten Abschluss können die Gäste zwischen Brownie-Eisbecher, Käsekuchen oder weißem Schokoladenriegel wählen. Das Valentinstagsmenü ist ab 17 Uhr erhältlich. bis 22 Uhr Begleitet wird das Abendessen von einem Klavier-Bass-Duett mit zeitgenössischer Jazzmusik den ganzen Abend lang.

nopa Küche + Bar bietet zum Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und einem kostenlosen Glas Roséwein an. Die von Küchenchef Matt Kuhn zubereiteten Gerichte umfassen Gelbflossenthun-Carpaccio mit geräuchertem Forellenrogen, geschmorte Wagyu-Rindbacke mit getrüffelter Polenta Ribeye von Roseda Farms im Fassschnitt und in der Pfanne gerösteter Ora-King-Lachs. Die Dessertauswahl umfasst einen klebrigen Toffee-Pudding mit kandiertem Benton-Speck, eine Schokoladen-Haselnuss-Daquoise und einen Birnen-Apfel-Phyllo mit zierlicher Vanille-Crème Brûlée. Das Valentinstagsmenü kostet 75 US-Dollar pro Person und ist ab 17:00 Uhr erhältlich. bis 22:30 Uhr

Die Lafayette im Hay-Adams bietet ein Vier-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 220 USD pro Paar oder 260 USD mit einer halben Flasche Ruinart Blanc de Blancs an, erhältlich ab 17:30 Uhr. bis 22 Uhr Die Gäste genießen moderne amerikanische Küche, zubereitet von Küchenchef Nicholas Legret und dem neu ernannten Küchenchef Brian Drosenos. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Tatar vom wilden Felsenfisch, geröstete rote Paprikasuppe mit geräuchertem Entenconfit, in Butter pochierter Maine-Hummer und Bio-Rinderfilet. Konditor Josh Shorts Auswahl an Desserts umfasst Fleur de Chocolate und eine Mascarpone-Himbeer-Torte mit Chambord-Eis.

Das neu eröffnete Tredici Enoteca im The St. Gregory Hotel bietet an diesem Valentinstag ein festliches Fünf-Gänge-Menü zum Festpreis. Paare können eine Auswahl an Gerichten aus dem Mittelmeer genießen, die mit romantischen Klassikern vermischt werden, zubereitet von Küchenchef Carlos Aparicio. Zum Preis von 65 US-Dollar pro Person beginnen Turteltauben ihre Mahlzeit mit einer Sunchoke-Suppe mit Speck und Trüffelöl, gefolgt von einem Rübensalat mit Grünkohl, Ziegenkäse, kandierten Pekannüssen und Portweinreduktion. Als nächstes genießen die Gäste einen Butternusskürbis-Tortellini mit brauner Salbeibutter und Parmesan, gefolgt von in Butter pochierten Jakobsmuscheln mit Zitronenrisotto und Spargel.Als Dessert werden Paare eine dekadente Karamell-Panna-Cotta mit gebrannter Orangen-Butterscotch-Sauce genießen. Darüber hinaus kreiert der Mixologe Israel Nocelo einen besonderen Cocktail, um auf diesen romantischen Urlaub anzustoßen. Der Red Lips kostet 14 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosen angereichertem Tequila Blanco, Rosenlikör, Passionsfruchtpüree, Bio-Erdbeeren, hausgemachtem Hibiskussirup und frischen Zitrusfrüchten, garniert mit Mikroblumen. Das Valentinstagsmenü von Tredici Enoteca wird zusätzlich zum a-la-carte-Abendessen des Restaurants angeboten.

Über den Potomac, Roter Tisch bietet an diesem Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Sektbegleitung und Live-Jazz an. Das von Küchenchef Adam Stein zubereitete Menü beginnt mit einem Cocktail mit Jumbo-Garnelen und blauen Krabbenkrallen mit brauner Butter-Dijonnaise, gepaart mit Chapuy Champagner Brut Blanc de Blancs Grand Cru, NV, gefolgt von gebratenen VA-Boots-Jakobsmuscheln und gegrilltem Coulotte-Steak mit Hummer-Velouté, Pommes Püree und knusprige Brunnenkresse gepaart mit Reginato Sparkling Torrontes/Chardonnay, NV. Für einen dezenten Abschluss gönnen sich Paare eine Haselnuss-Schokoladenmousse, umhüllt von Milchschokolade-Ganache, gepaart mit Gaillard Cremant de Loire Clemence Guery, NV. Das Valentinstagsmenü wird zusätzlich zum regulären -la-carte-Abendessen angeboten.

Der Grillraum, im Rosewood gelegen, bietet ein 4-Gang-Prix-Fixe-Menü an, das diesen Valentinstag zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü ab 17:30 Uhr anbietet. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 90 US-Dollar pro Person und beginnt mit Jakobsmuschel-Ceviche, gefolgt von pochiertem Hummer und dann Entenbrust. Für den dezenten Abschluss genießen Paare Rose und Litschi Panna Cotta mit Rosenwasser Merengue und Himbeersorbet. Darüber hinaus kreiert Barkeeper Girts Mihalkins zwei spezielle Cocktails, um auf diesen Anlass anzustoßen. A Midnight Kiss kostet jeweils 18 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosenblüten angereichertem Gin, Zitronensaft, hausgemachter Grenadine, Eiweiß und einem Hauch von Peychaud's Bitter und der Love Under the Bridge besteht aus einer Kombination von Pfirsichwodka , Zitronensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft, Erdbeeren, Basilikumblätter und Rosé-Champagner.

Takoda, ein modernes amerikanisches Restaurant mit Rooftop-Biergarten, bietet an diesem Valentinstag ab 17:00 Uhr ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis an, das zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü erhältlich ist. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 45 US-Dollar pro Person und präsentiert saisonale Gerichte, die von Chefkoch Damian Brown zubereitet werden. Zu den Highlights zählen rosa Blumenkohlsuppe mit eingelegten verkohlten goldenen Rosinen Zitronen-Kapern-Garnelen mit geröstetem lila Blumenkohl und Butternut-Kürbis-Püree Kräuterflocken mit lila Blumenkohl-Püree, Butternut-Kürbis, Tapenade und gebratenen Kapern-Kürbis-Gnocchi mit gebratenem Hühnchen, Sprossen, gebratenem Salbei und brauner Butter sowie Rosmarin-Schweinelende mit Blumenkohl-Streak, Blauschimmelkäse-Fondue, Perlzwiebeln, 24-Stunden-Rösttomaten und Senf-Vin. Um die Mahlzeit mit einer süßen Note abzurunden, können sich Paare für schokoladenüberzogene Erdbeeren oder Kekse und warme Gewürzmilch entscheiden.

Beitreten Station 4 an diesem Valentinstag ein romantisches Drei-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 65 USD pro Person. Küchenchef Orlando Amaro bereitet Gerichte wie Birnen- und Prosciutto-Carpaccio mit Kastanien, weißes Trüffelöl und Micro-Rucola-Foie-Gras-Cappuccino mit Foie-Gras-Mousse, Apfel-Confit und Kartoffelschaum-Kalbs-Osso-Bucco mit geschmortem Wurzelgemüse und Polenta ganzer Hummer gefüllt mit Krabbenfleisch und gegrillter Spargel, sowie blaue Trüffel & Ricotta-Käse-Agnolotti [Asta mit Parmesan-Käse-Consommé. Zum Nachtisch haben Paare eine Auswahl an althergebrachten Desserts wie Himbeercreme [Avlova mit Rosenwassersirup und Beeren oder Haselnuss-Schokoriegel mit mexikanischem Schokoladeneis und marinierten Erdbeeren. Eine Flasche Champagner kann für zusätzliche 69 USD zum Essen hinzugefügt werden. Station 4 bietet dieses Menü ab 17 Uhr an. bis 23 Uhr

Chefkoch Joel Hatton bietet ein spezielles Degustationsmenü im 1905 am Valentinstag ab 17:30 Uhr bis 22 Uhr. Das Drei-Gänge-Prix-Fixe-Menü für zwei Personen kostet 50 US-Dollar pro Person. Anstelle des typischen Menüs „Wählen Sie eine Option pro Gang“ schickt Chefkoch Hatton zunächst drei kleine Gerichte zum Teilen an den Tisch, gefolgt von der Wahl des Diners aus vier Hauptgerichten mit drei vorgewählten Beilagen, die mit der Familie serviert werden -Stil. Das Abendessen endet mit einer Auswahl aus zwei Dessert-Optionen.

Restaurant 14K im Hamilton Hotel serviert ein “Lovers and Friends” Valentinstag-Degustationsmenü. Der Preis pro Person beträgt 65 USD und wird ab 16:00 Uhr serviert. bis 22:00 Uhr Zu den angebotenen Menüpunkten gehören ein Trio aus Räucherlachs, ein Duo aus Rindertatar und Carpaccio, Hummerschwanz mit Vanilleduft und gegrillte 10 oz. Lamm T-Bone. Darüber hinaus gibt es die Optionen einer Endless Champagne Bar für 15 USD und einem Mini Martini Flight für 19,95 USD.

Hier ist ein Bonus. . .

menslifedc/wp-content/uploads/2017/03/fuel-heart-shaped-pizza-pepperoni1.jpeg" />

Wenn Sie nach einer ungezwungeneren Valentinstagsfeier zu Hause suchen, beides Pizza & Wings tanken Standorte in D.C. (1606 K Street, NW und 600 F Street, NW) stellen 14-Zoll-Pizzen in Herzform her. Die speziellen Kuchen können telefonisch oder persönlich bestellt werden, wobei die Lieferung an ausgewählte Orte möglich ist. Alle Pizzen aus der Speisekarte sind verfügbar und kosten zwischen 14,99 und 19,99 USD, je nachdem, welche Pizza ausgewählt wird.

Verwandt

Troy Petenbrink

Troy, auch bekannt als The Gay Traveler, ist ein bekannter Reise- und Food-Autor. Er schreibt regelmäßig für eine Vielzahl von Verkaufsstellen, darunter National Geographic, Travel Channel, DCRefined, CBS Local und Metro Weekly. Er tritt auch in lokalen Washingtoner Nachrichtenagenturen als Reiseexperte auf.


Hier sind noch ein Dutzend Restaurants zum Valentinstag verfügbar

Sind Sie schuldig, ein Valentinstag-Zauderer zu sein? Keine Angst. Wir haben ein Dutzend Restaurants gefunden, die noch Reservierungen entgegennehmen (zumindest waren sie es zu dem Zeitpunkt, als wir auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" geklickt haben).

Nur einen Block vom Weißen Haus entfernt, Das ovale Zimmer bietet seinen Gästen ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis mit optionalen Weinparings, zubereitet von Küchenchef John Melfi. Für 85 US-Dollar pro Person oder 125 US-Dollar mit Weinbegleitung können Paare ein romantisches Abendessen mit ausgezeichneten Vorspeisen, Vorspeisen und Desserts genießen. Zu den Hauptgerichten zählen knusprige Meerforelle, in Butter pochierter Hummer und geschmorte Lammhaxe. Das Festpreis-Menü des Oval Room ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Bibiana Osteria-Enoteca bietet schickes Dekor und verführerische italienische Küche für Verliebte am Valentinstag. Küchenchef Jake Addeo bereitet ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis zu, das eine Auswahl an Antipasti, Primi, Secondi und Dessertverkostungen für zwei umfasst. Zum Preis von 85 US-Dollar pro Person oder 130 US-Dollar mit Weinbegleitung umfasst die Speisekarte herausragende Produkte wie Montauk-Perlenaustern, in der Pfanne gebratener Tintenfisch, Tintenfisch-Gnocchi, Maine-Hummer, Colorado-Lammkoteletts mit Lardokruste und gefüllte und gebackene rubinrote Forelle mit Strömung. Die Dessertverkostung ist für Lieblinge gedacht und umfasst eine Auswahl an Trüffeln, Schokoladen-Karamell-Riegel, Tcho und Orangen-Vanille-Eis. Das Festpreisangebot ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Das Wahrzeichen 701 Restaurant bietet Paaren an diesem Valentinstag ein Drei-Gänge-Degustationsmenü im Wert von 85 USD pro Person mit einer Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts an. Die Speisekarte von Küchenchef Benjamin Lambert umfasst Speisen wie zweimal gekochte Rote Bete und Foie Gras Mousse, Short Rib Agnolotti , Big Eye Thunfischtartar, Maine Lobster, gebratenes Lammkarree. Für den perfekten Abschluss können die Gäste zwischen Brownie-Eisbecher, Käsekuchen oder weißem Schokoladenriegel wählen. Das Valentinstagsmenü ist ab 17 Uhr erhältlich. bis 22 Uhr Begleitet wird das Abendessen von einem Klavier-Bass-Duett mit zeitgenössischer Jazzmusik den ganzen Abend lang.

nopa Küche + Bar bietet zum Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und einem kostenlosen Glas Roséwein an. Die von Küchenchef Matt Kuhn zubereiteten Gerichte umfassen Gelbflossenthun-Carpaccio mit geräuchertem Forellenrogen, geschmorte Wagyu-Rindbacke mit getrüffelter Polenta Ribeye von Roseda Farms im Fassschnitt und in der Pfanne gerösteter Ora-King-Lachs. Die Dessertauswahl umfasst einen klebrigen Toffee-Pudding mit kandiertem Benton-Speck, eine Schokoladen-Haselnuss-Daquoise und einen Birnen-Apfel-Phyllo mit zierlicher Vanille-Crème Brûlée. Das Valentinstagsmenü kostet 75 US-Dollar pro Person und ist ab 17:00 Uhr erhältlich. bis 22:30 Uhr

Die Lafayette im Hay-Adams bietet ein Vier-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 220 USD pro Paar oder 260 USD mit einer halben Flasche Ruinart Blanc de Blancs an, erhältlich ab 17:30 Uhr. bis 22 Uhr Die Gäste genießen moderne amerikanische Küche, zubereitet von Küchenchef Nicholas Legret und dem neu ernannten Küchenchef Brian Drosenos. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Tatar vom wilden Felsenfisch, geröstete rote Paprikasuppe mit geräuchertem Entenconfit, in Butter pochierter Maine-Hummer und Bio-Rinderfilet. Konditor Josh Shorts Auswahl an Desserts umfasst Fleur de Chocolate und eine Mascarpone-Himbeer-Torte mit Chambord-Eis.

Das neu eröffnete Tredici Enoteca im The St. Gregory Hotel bietet an diesem Valentinstag ein festliches Fünf-Gänge-Menü zum Festpreis. Paare können eine Auswahl an Gerichten aus dem Mittelmeer genießen, die mit romantischen Klassikern vermischt werden, zubereitet von Küchenchef Carlos Aparicio. Zum Preis von 65 US-Dollar pro Person beginnen Turteltauben ihre Mahlzeit mit einer Sunchoke-Suppe mit Speck und Trüffelöl, gefolgt von einem Rübensalat mit Grünkohl, Ziegenkäse, kandierten Pekannüssen und Portweinreduktion. Als nächstes genießen die Gäste einen Butternusskürbis-Tortellini mit brauner Salbeibutter und Parmesan, gefolgt von in Butter pochierten Jakobsmuscheln mit Zitronenrisotto und Spargel. Als Dessert werden Paare eine dekadente Karamell-Panna-Cotta mit gebrannter Orangen-Butterscotch-Sauce genießen. Darüber hinaus kreiert der Mixologe Israel Nocelo einen besonderen Cocktail, um auf diesen romantischen Urlaub anzustoßen. Der Red Lips kostet 14 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosen angereichertem Tequila Blanco, Rosenlikör, Passionsfruchtpüree, Bio-Erdbeeren, hausgemachtem Hibiskussirup und frischen Zitrusfrüchten, garniert mit Mikroblumen. Das Valentinstagsmenü von Tredici Enoteca wird zusätzlich zum a-la-carte-Abendessen des Restaurants angeboten.

Über den Potomac, Roter Tisch bietet an diesem Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Sektbegleitung und Live-Jazz an. Das von Küchenchef Adam Stein zubereitete Menü beginnt mit einem Cocktail mit Jumbo-Garnelen und blauen Krabbenkrallen mit brauner Butter-Dijonnaise, gepaart mit Chapuy Champagner Brut Blanc de Blancs Grand Cru, NV, gefolgt von gebratenen VA-Boots-Jakobsmuscheln und gegrilltem Coulotte-Steak mit Hummer-Velouté, Pommes Püree und knusprige Brunnenkresse gepaart mit Reginato Sparkling Torrontes/Chardonnay, NV. Für einen dezenten Abschluss gönnen sich Paare eine Haselnuss-Schokoladenmousse, umhüllt von Milchschokolade-Ganache, gepaart mit Gaillard Cremant de Loire Clemence Guery, NV. Das Valentinstagsmenü wird zusätzlich zum regulären -la-carte-Abendessen angeboten.

Der Grillraum, im Rosewood gelegen, bietet ein 4-Gang-Prix-Fixe-Menü an, das diesen Valentinstag zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü ab 17:30 Uhr anbietet. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 90 US-Dollar pro Person und beginnt mit Jakobsmuschel-Ceviche, gefolgt von pochiertem Hummer und dann Entenbrust. Für den dezenten Abschluss genießen Paare Rose und Litschi Panna Cotta mit Rosenwasser Merengue und Himbeersorbet. Darüber hinaus kreiert Barkeeper Girts Mihalkins zwei spezielle Cocktails, um auf diesen Anlass anzustoßen. A Midnight Kiss kostet jeweils 18 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosenblüten angereichertem Gin, Zitronensaft, hausgemachter Grenadine, Eiweiß und einem Hauch von Peychaud's Bitter und der Love Under the Bridge besteht aus einer Kombination von Pfirsichwodka , Zitronensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft, Erdbeeren, Basilikumblätter und Rosé-Champagner.

Takoda, ein modernes amerikanisches Restaurant mit Rooftop-Biergarten, bietet an diesem Valentinstag ab 17:00 Uhr ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis an, das zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü erhältlich ist. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 45 US-Dollar pro Person und präsentiert saisonale Gerichte, die von Chefkoch Damian Brown zubereitet werden. Zu den Highlights zählen rosa Blumenkohlsuppe mit eingelegten verkohlten goldenen Rosinen Zitronen-Kapern-Garnelen mit geröstetem lila Blumenkohl und Butternut-Kürbis-Püree Kräuterflocken mit lila Blumenkohl-Püree, Butternut-Kürbis, Tapenade und gebratenen Kapern-Kürbis-Gnocchi mit gebratenem Hühnchen, Sprossen, gebratenem Salbei und brauner Butter sowie Rosmarin-Schweinelende mit Blumenkohl-Streak, Blauschimmelkäse-Fondue, Perlzwiebeln, 24-Stunden-Rösttomaten und Senf-Vin. Um die Mahlzeit mit einer süßen Note abzurunden, können sich Paare für schokoladenüberzogene Erdbeeren oder Kekse und warme Gewürzmilch entscheiden.

Beitreten Station 4 an diesem Valentinstag ein romantisches Drei-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 65 USD pro Person. Küchenchef Orlando Amaro bereitet Gerichte wie Birnen- und Prosciutto-Carpaccio mit Kastanien, weißes Trüffelöl und Micro-Rucola-Foie-Gras-Cappuccino mit Foie-Gras-Mousse, Apfel-Confit und Kartoffelschaum-Kalbs-Osso-Bucco mit geschmortem Wurzelgemüse und Polenta ganzer Hummer gefüllt mit Krabbenfleisch und gegrillter Spargel, sowie blaue Trüffel & Ricotta-Käse-Agnolotti [Asta mit Parmesan-Käse-Consommé. Zum Nachtisch haben Paare eine Auswahl an althergebrachten Desserts wie Himbeercreme [Avlova mit Rosenwassersirup und Beeren oder Haselnuss-Schokoriegel mit mexikanischem Schokoladeneis und marinierten Erdbeeren. Eine Flasche Champagner kann für zusätzliche 69 USD zum Essen hinzugefügt werden. Station 4 bietet dieses Menü ab 17 Uhr an. bis 23 Uhr

Chefkoch Joel Hatton bietet ein spezielles Degustationsmenü im 1905 am Valentinstag ab 17:30 Uhr bis 22 Uhr. Das Drei-Gänge-Prix-Fixe-Menü für zwei Personen kostet 50 US-Dollar pro Person. Anstelle des typischen Menüs „Wählen Sie eine Option pro Gang“ schickt Chefkoch Hatton zunächst drei kleine Gerichte zum Teilen an den Tisch, gefolgt von der Wahl des Diners aus vier Hauptgerichten mit drei vorgewählten Beilagen, die mit der Familie serviert werden -Stil. Das Abendessen endet mit einer Auswahl aus zwei Dessert-Optionen.

Restaurant 14K im Hamilton Hotel serviert ein “Lovers and Friends” Valentinstag-Degustationsmenü. Der Preis pro Person beträgt 65 USD und wird ab 16:00 Uhr serviert. bis 22:00 Uhr Zu den angebotenen Menüpunkten gehören ein Trio aus Räucherlachs, ein Duo aus Rindertatar und Carpaccio, Hummerschwanz mit Vanilleduft und gegrillte 10 oz. Lamm T-Bone. Darüber hinaus gibt es die Optionen einer Endless Champagne Bar für 15 USD und einem Mini Martini Flight für 19,95 USD.

Hier ist ein Bonus. . .

menslifedc/wp-content/uploads/2017/03/fuel-heart-shaped-pizza-pepperoni1.jpeg" />

Wenn Sie nach einer ungezwungeneren Valentinstagsfeier zu Hause suchen, beides Pizza & Wings tanken Standorte in D.C. (1606 K Street, NW und 600 F Street, NW) stellen 14-Zoll-Pizzen in Herzform her. Die speziellen Kuchen können telefonisch oder persönlich bestellt werden, wobei die Lieferung an ausgewählte Orte möglich ist. Alle Pizzen aus der Speisekarte sind verfügbar und kosten zwischen 14,99 und 19,99 USD, je nachdem, welche Pizza ausgewählt wird.

Verwandt

Troy Petenbrink

Troy, auch bekannt als The Gay Traveler, ist ein bekannter Reise- und Food-Autor. Er schreibt regelmäßig für eine Vielzahl von Verkaufsstellen, darunter National Geographic, Travel Channel, DCRefined, CBS Local und Metro Weekly. Er tritt auch in lokalen Washingtoner Nachrichtenagenturen als Reiseexperte auf.


Hier sind noch ein Dutzend Restaurants zum Valentinstag verfügbar

Sind Sie schuldig, ein Valentinstag-Zauderer zu sein? Keine Angst. Wir haben ein Dutzend Restaurants gefunden, die noch Reservierungen entgegennehmen (zumindest waren sie es zu dem Zeitpunkt, als wir auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" geklickt haben).

Nur einen Block vom Weißen Haus entfernt, Das ovale Zimmer bietet seinen Gästen ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis mit optionalen Weinparings, zubereitet von Küchenchef John Melfi. Für 85 US-Dollar pro Person oder 125 US-Dollar mit Weinbegleitung können Paare ein romantisches Abendessen mit ausgezeichneten Vorspeisen, Vorspeisen und Desserts genießen. Zu den Hauptgerichten zählen knusprige Meerforelle, in Butter pochierter Hummer und geschmorte Lammhaxe. Das Festpreis-Menü des Oval Room ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Bibiana Osteria-Enoteca bietet schickes Dekor und verführerische italienische Küche für Verliebte am Valentinstag. Küchenchef Jake Addeo bereitet ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis zu, das eine Auswahl an Antipasti, Primi, Secondi und Dessertverkostungen für zwei umfasst. Zum Preis von 85 US-Dollar pro Person oder 130 US-Dollar mit Weinbegleitung umfasst die Speisekarte herausragende Produkte wie Montauk-Perlenaustern, in der Pfanne gebratener Tintenfisch, Tintenfisch-Gnocchi, Maine-Hummer, Colorado-Lammkoteletts mit Lardokruste und gefüllte und gebackene rubinrote Forelle mit Strömung. Die Dessertverkostung ist für Lieblinge gedacht und umfasst eine Auswahl an Trüffeln, Schokoladen-Karamell-Riegel, Tcho und Orangen-Vanille-Eis. Das Festpreisangebot ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Das Wahrzeichen 701 Restaurant bietet Paaren an diesem Valentinstag ein Drei-Gänge-Degustationsmenü im Wert von 85 USD pro Person mit einer Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts an. Die Speisekarte von Küchenchef Benjamin Lambert umfasst Speisen wie zweimal gekochte Rote Bete und Foie Gras Mousse, Short Rib Agnolotti , Big Eye Thunfischtartar, Maine Lobster, gebratenes Lammkarree. Für den perfekten Abschluss können die Gäste zwischen Brownie-Eisbecher, Käsekuchen oder weißem Schokoladenriegel wählen. Das Valentinstagsmenü ist ab 17 Uhr erhältlich. bis 22 Uhr Begleitet wird das Abendessen von einem Klavier-Bass-Duett mit zeitgenössischer Jazzmusik den ganzen Abend lang.

nopa Küche + Bar bietet zum Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und einem kostenlosen Glas Roséwein an. Die von Küchenchef Matt Kuhn zubereiteten Gerichte umfassen Gelbflossenthun-Carpaccio mit geräuchertem Forellenrogen, geschmorte Wagyu-Rindbacke mit getrüffelter Polenta Ribeye von Roseda Farms im Fassschnitt und in der Pfanne gerösteter Ora-King-Lachs. Die Dessertauswahl umfasst einen klebrigen Toffee-Pudding mit kandiertem Benton-Speck, eine Schokoladen-Haselnuss-Daquoise und einen Birnen-Apfel-Phyllo mit zierlicher Vanille-Crème Brûlée. Das Valentinstagsmenü kostet 75 US-Dollar pro Person und ist ab 17:00 Uhr erhältlich. bis 22:30 Uhr

Die Lafayette im Hay-Adams bietet ein Vier-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 220 USD pro Paar oder 260 USD mit einer halben Flasche Ruinart Blanc de Blancs an, erhältlich ab 17:30 Uhr. bis 22 UhrDie Gäste genießen moderne amerikanische Küche, zubereitet von Küchenchef Nicholas Legret und dem neu ernannten Küchenchef Brian Drosenos. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Tatar vom wilden Felsenfisch, geröstete rote Paprikasuppe mit geräuchertem Entenconfit, in Butter pochierter Maine-Hummer und Bio-Rinderfilet. Konditor Josh Shorts Auswahl an Desserts umfasst Fleur de Chocolate und eine Mascarpone-Himbeer-Torte mit Chambord-Eis.

Das neu eröffnete Tredici Enoteca im The St. Gregory Hotel bietet an diesem Valentinstag ein festliches Fünf-Gänge-Menü zum Festpreis. Paare können eine Auswahl an Gerichten aus dem Mittelmeer genießen, die mit romantischen Klassikern vermischt werden, zubereitet von Küchenchef Carlos Aparicio. Zum Preis von 65 US-Dollar pro Person beginnen Turteltauben ihre Mahlzeit mit einer Sunchoke-Suppe mit Speck und Trüffelöl, gefolgt von einem Rübensalat mit Grünkohl, Ziegenkäse, kandierten Pekannüssen und Portweinreduktion. Als nächstes genießen die Gäste einen Butternusskürbis-Tortellini mit brauner Salbeibutter und Parmesan, gefolgt von in Butter pochierten Jakobsmuscheln mit Zitronenrisotto und Spargel. Als Dessert werden Paare eine dekadente Karamell-Panna-Cotta mit gebrannter Orangen-Butterscotch-Sauce genießen. Darüber hinaus kreiert der Mixologe Israel Nocelo einen besonderen Cocktail, um auf diesen romantischen Urlaub anzustoßen. Der Red Lips kostet 14 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosen angereichertem Tequila Blanco, Rosenlikör, Passionsfruchtpüree, Bio-Erdbeeren, hausgemachtem Hibiskussirup und frischen Zitrusfrüchten, garniert mit Mikroblumen. Das Valentinstagsmenü von Tredici Enoteca wird zusätzlich zum a-la-carte-Abendessen des Restaurants angeboten.

Über den Potomac, Roter Tisch bietet an diesem Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Sektbegleitung und Live-Jazz an. Das von Küchenchef Adam Stein zubereitete Menü beginnt mit einem Cocktail mit Jumbo-Garnelen und blauen Krabbenkrallen mit brauner Butter-Dijonnaise, gepaart mit Chapuy Champagner Brut Blanc de Blancs Grand Cru, NV, gefolgt von gebratenen VA-Boots-Jakobsmuscheln und gegrilltem Coulotte-Steak mit Hummer-Velouté, Pommes Püree und knusprige Brunnenkresse gepaart mit Reginato Sparkling Torrontes/Chardonnay, NV. Für einen dezenten Abschluss gönnen sich Paare eine Haselnuss-Schokoladenmousse, umhüllt von Milchschokolade-Ganache, gepaart mit Gaillard Cremant de Loire Clemence Guery, NV. Das Valentinstagsmenü wird zusätzlich zum regulären -la-carte-Abendessen angeboten.

Der Grillraum, im Rosewood gelegen, bietet ein 4-Gang-Prix-Fixe-Menü an, das diesen Valentinstag zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü ab 17:30 Uhr anbietet. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 90 US-Dollar pro Person und beginnt mit Jakobsmuschel-Ceviche, gefolgt von pochiertem Hummer und dann Entenbrust. Für den dezenten Abschluss genießen Paare Rose und Litschi Panna Cotta mit Rosenwasser Merengue und Himbeersorbet. Darüber hinaus kreiert Barkeeper Girts Mihalkins zwei spezielle Cocktails, um auf diesen Anlass anzustoßen. A Midnight Kiss kostet jeweils 18 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosenblüten angereichertem Gin, Zitronensaft, hausgemachter Grenadine, Eiweiß und einem Hauch von Peychaud's Bitter und der Love Under the Bridge besteht aus einer Kombination von Pfirsichwodka , Zitronensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft, Erdbeeren, Basilikumblätter und Rosé-Champagner.

Takoda, ein modernes amerikanisches Restaurant mit Rooftop-Biergarten, bietet an diesem Valentinstag ab 17:00 Uhr ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis an, das zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü erhältlich ist. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 45 US-Dollar pro Person und präsentiert saisonale Gerichte, die von Chefkoch Damian Brown zubereitet werden. Zu den Highlights zählen rosa Blumenkohlsuppe mit eingelegten verkohlten goldenen Rosinen Zitronen-Kapern-Garnelen mit geröstetem lila Blumenkohl und Butternut-Kürbis-Püree Kräuterflocken mit lila Blumenkohl-Püree, Butternut-Kürbis, Tapenade und gebratenen Kapern-Kürbis-Gnocchi mit gebratenem Hühnchen, Sprossen, gebratenem Salbei und brauner Butter sowie Rosmarin-Schweinelende mit Blumenkohl-Streak, Blauschimmelkäse-Fondue, Perlzwiebeln, 24-Stunden-Rösttomaten und Senf-Vin. Um die Mahlzeit mit einer süßen Note abzurunden, können sich Paare für schokoladenüberzogene Erdbeeren oder Kekse und warme Gewürzmilch entscheiden.

Beitreten Station 4 an diesem Valentinstag ein romantisches Drei-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 65 USD pro Person. Küchenchef Orlando Amaro bereitet Gerichte wie Birnen- und Prosciutto-Carpaccio mit Kastanien, weißes Trüffelöl und Micro-Rucola-Foie-Gras-Cappuccino mit Foie-Gras-Mousse, Apfel-Confit und Kartoffelschaum-Kalbs-Osso-Bucco mit geschmortem Wurzelgemüse und Polenta ganzer Hummer gefüllt mit Krabbenfleisch und gegrillter Spargel, sowie blaue Trüffel & Ricotta-Käse-Agnolotti [Asta mit Parmesan-Käse-Consommé. Zum Nachtisch haben Paare eine Auswahl an althergebrachten Desserts wie Himbeercreme [Avlova mit Rosenwassersirup und Beeren oder Haselnuss-Schokoriegel mit mexikanischem Schokoladeneis und marinierten Erdbeeren. Eine Flasche Champagner kann für zusätzliche 69 USD zum Essen hinzugefügt werden. Station 4 bietet dieses Menü ab 17 Uhr an. bis 23 Uhr

Chefkoch Joel Hatton bietet ein spezielles Degustationsmenü im 1905 am Valentinstag ab 17:30 Uhr bis 22 Uhr. Das Drei-Gänge-Prix-Fixe-Menü für zwei Personen kostet 50 US-Dollar pro Person. Anstelle des typischen Menüs „Wählen Sie eine Option pro Gang“ schickt Chefkoch Hatton zunächst drei kleine Gerichte zum Teilen an den Tisch, gefolgt von der Wahl des Diners aus vier Hauptgerichten mit drei vorgewählten Beilagen, die mit der Familie serviert werden -Stil. Das Abendessen endet mit einer Auswahl aus zwei Dessert-Optionen.

Restaurant 14K im Hamilton Hotel serviert ein “Lovers and Friends” Valentinstag-Degustationsmenü. Der Preis pro Person beträgt 65 USD und wird ab 16:00 Uhr serviert. bis 22:00 Uhr Zu den angebotenen Menüpunkten gehören ein Trio aus Räucherlachs, ein Duo aus Rindertatar und Carpaccio, Hummerschwanz mit Vanilleduft und gegrillte 10 oz. Lamm T-Bone. Darüber hinaus gibt es die Optionen einer Endless Champagne Bar für 15 USD und einem Mini Martini Flight für 19,95 USD.

Hier ist ein Bonus. . .

menslifedc/wp-content/uploads/2017/03/fuel-heart-shaped-pizza-pepperoni1.jpeg" />

Wenn Sie nach einer ungezwungeneren Valentinstagsfeier zu Hause suchen, beides Pizza & Wings tanken Standorte in D.C. (1606 K Street, NW und 600 F Street, NW) stellen 14-Zoll-Pizzen in Herzform her. Die speziellen Kuchen können telefonisch oder persönlich bestellt werden, wobei die Lieferung an ausgewählte Orte möglich ist. Alle Pizzen aus der Speisekarte sind verfügbar und kosten zwischen 14,99 und 19,99 USD, je nachdem, welche Pizza ausgewählt wird.

Verwandt

Troy Petenbrink

Troy, auch bekannt als The Gay Traveler, ist ein bekannter Reise- und Food-Autor. Er schreibt regelmäßig für eine Vielzahl von Verkaufsstellen, darunter National Geographic, Travel Channel, DCRefined, CBS Local und Metro Weekly. Er tritt auch in lokalen Washingtoner Nachrichtenagenturen als Reiseexperte auf.


Hier sind noch ein Dutzend Restaurants zum Valentinstag verfügbar

Sind Sie schuldig, ein Valentinstag-Zauderer zu sein? Keine Angst. Wir haben ein Dutzend Restaurants gefunden, die noch Reservierungen entgegennehmen (zumindest waren sie es zu dem Zeitpunkt, als wir auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" geklickt haben).

Nur einen Block vom Weißen Haus entfernt, Das ovale Zimmer bietet seinen Gästen ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis mit optionalen Weinparings, zubereitet von Küchenchef John Melfi. Für 85 US-Dollar pro Person oder 125 US-Dollar mit Weinbegleitung können Paare ein romantisches Abendessen mit ausgezeichneten Vorspeisen, Vorspeisen und Desserts genießen. Zu den Hauptgerichten zählen knusprige Meerforelle, in Butter pochierter Hummer und geschmorte Lammhaxe. Das Festpreis-Menü des Oval Room ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Bibiana Osteria-Enoteca bietet schickes Dekor und verführerische italienische Küche für Verliebte am Valentinstag. Küchenchef Jake Addeo bereitet ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis zu, das eine Auswahl an Antipasti, Primi, Secondi und Dessertverkostungen für zwei umfasst. Zum Preis von 85 US-Dollar pro Person oder 130 US-Dollar mit Weinbegleitung umfasst die Speisekarte herausragende Produkte wie Montauk-Perlenaustern, in der Pfanne gebratener Tintenfisch, Tintenfisch-Gnocchi, Maine-Hummer, Colorado-Lammkoteletts mit Lardokruste und gefüllte und gebackene rubinrote Forelle mit Strömung. Die Dessertverkostung ist für Lieblinge gedacht und umfasst eine Auswahl an Trüffeln, Schokoladen-Karamell-Riegel, Tcho und Orangen-Vanille-Eis. Das Festpreisangebot ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Das Wahrzeichen 701 Restaurant bietet Paaren an diesem Valentinstag ein Drei-Gänge-Degustationsmenü im Wert von 85 USD pro Person mit einer Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts an. Die Speisekarte von Küchenchef Benjamin Lambert umfasst Speisen wie zweimal gekochte Rote Bete und Foie Gras Mousse, Short Rib Agnolotti , Big Eye Thunfischtartar, Maine Lobster, gebratenes Lammkarree. Für den perfekten Abschluss können die Gäste zwischen Brownie-Eisbecher, Käsekuchen oder weißem Schokoladenriegel wählen. Das Valentinstagsmenü ist ab 17 Uhr erhältlich. bis 22 Uhr Begleitet wird das Abendessen von einem Klavier-Bass-Duett mit zeitgenössischer Jazzmusik den ganzen Abend lang.

nopa Küche + Bar bietet zum Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und einem kostenlosen Glas Roséwein an. Die von Küchenchef Matt Kuhn zubereiteten Gerichte umfassen Gelbflossenthun-Carpaccio mit geräuchertem Forellenrogen, geschmorte Wagyu-Rindbacke mit getrüffelter Polenta Ribeye von Roseda Farms im Fassschnitt und in der Pfanne gerösteter Ora-King-Lachs. Die Dessertauswahl umfasst einen klebrigen Toffee-Pudding mit kandiertem Benton-Speck, eine Schokoladen-Haselnuss-Daquoise und einen Birnen-Apfel-Phyllo mit zierlicher Vanille-Crème Brûlée. Das Valentinstagsmenü kostet 75 US-Dollar pro Person und ist ab 17:00 Uhr erhältlich. bis 22:30 Uhr

Die Lafayette im Hay-Adams bietet ein Vier-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 220 USD pro Paar oder 260 USD mit einer halben Flasche Ruinart Blanc de Blancs an, erhältlich ab 17:30 Uhr. bis 22 Uhr Die Gäste genießen moderne amerikanische Küche, zubereitet von Küchenchef Nicholas Legret und dem neu ernannten Küchenchef Brian Drosenos. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Tatar vom wilden Felsenfisch, geröstete rote Paprikasuppe mit geräuchertem Entenconfit, in Butter pochierter Maine-Hummer und Bio-Rinderfilet. Konditor Josh Shorts Auswahl an Desserts umfasst Fleur de Chocolate und eine Mascarpone-Himbeer-Torte mit Chambord-Eis.

Das neu eröffnete Tredici Enoteca im The St. Gregory Hotel bietet an diesem Valentinstag ein festliches Fünf-Gänge-Menü zum Festpreis. Paare können eine Auswahl an Gerichten aus dem Mittelmeer genießen, die mit romantischen Klassikern vermischt werden, zubereitet von Küchenchef Carlos Aparicio. Zum Preis von 65 US-Dollar pro Person beginnen Turteltauben ihre Mahlzeit mit einer Sunchoke-Suppe mit Speck und Trüffelöl, gefolgt von einem Rübensalat mit Grünkohl, Ziegenkäse, kandierten Pekannüssen und Portweinreduktion. Als nächstes genießen die Gäste einen Butternusskürbis-Tortellini mit brauner Salbeibutter und Parmesan, gefolgt von in Butter pochierten Jakobsmuscheln mit Zitronenrisotto und Spargel. Als Dessert werden Paare eine dekadente Karamell-Panna-Cotta mit gebrannter Orangen-Butterscotch-Sauce genießen. Darüber hinaus kreiert der Mixologe Israel Nocelo einen besonderen Cocktail, um auf diesen romantischen Urlaub anzustoßen. Der Red Lips kostet 14 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosen angereichertem Tequila Blanco, Rosenlikör, Passionsfruchtpüree, Bio-Erdbeeren, hausgemachtem Hibiskussirup und frischen Zitrusfrüchten, garniert mit Mikroblumen. Das Valentinstagsmenü von Tredici Enoteca wird zusätzlich zum a-la-carte-Abendessen des Restaurants angeboten.

Über den Potomac, Roter Tisch bietet an diesem Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Sektbegleitung und Live-Jazz an. Das von Küchenchef Adam Stein zubereitete Menü beginnt mit einem Cocktail mit Jumbo-Garnelen und blauen Krabbenkrallen mit brauner Butter-Dijonnaise, gepaart mit Chapuy Champagner Brut Blanc de Blancs Grand Cru, NV, gefolgt von gebratenen VA-Boots-Jakobsmuscheln und gegrilltem Coulotte-Steak mit Hummer-Velouté, Pommes Püree und knusprige Brunnenkresse gepaart mit Reginato Sparkling Torrontes/Chardonnay, NV. Für einen dezenten Abschluss gönnen sich Paare eine Haselnuss-Schokoladenmousse, umhüllt von Milchschokolade-Ganache, gepaart mit Gaillard Cremant de Loire Clemence Guery, NV. Das Valentinstagsmenü wird zusätzlich zum regulären -la-carte-Abendessen angeboten.

Der Grillraum, im Rosewood gelegen, bietet ein 4-Gang-Prix-Fixe-Menü an, das diesen Valentinstag zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü ab 17:30 Uhr anbietet. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 90 US-Dollar pro Person und beginnt mit Jakobsmuschel-Ceviche, gefolgt von pochiertem Hummer und dann Entenbrust. Für den dezenten Abschluss genießen Paare Rose und Litschi Panna Cotta mit Rosenwasser Merengue und Himbeersorbet. Darüber hinaus kreiert Barkeeper Girts Mihalkins zwei spezielle Cocktails, um auf diesen Anlass anzustoßen. A Midnight Kiss kostet jeweils 18 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosenblüten angereichertem Gin, Zitronensaft, hausgemachter Grenadine, Eiweiß und einem Hauch von Peychaud's Bitter und der Love Under the Bridge besteht aus einer Kombination von Pfirsichwodka , Zitronensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft, Erdbeeren, Basilikumblätter und Rosé-Champagner.

Takoda, ein modernes amerikanisches Restaurant mit Rooftop-Biergarten, bietet an diesem Valentinstag ab 17:00 Uhr ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis an, das zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü erhältlich ist. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 45 US-Dollar pro Person und präsentiert saisonale Gerichte, die von Chefkoch Damian Brown zubereitet werden. Zu den Highlights zählen rosa Blumenkohlsuppe mit eingelegten verkohlten goldenen Rosinen Zitronen-Kapern-Garnelen mit geröstetem lila Blumenkohl und Butternut-Kürbis-Püree Kräuterflocken mit lila Blumenkohl-Püree, Butternut-Kürbis, Tapenade und gebratenen Kapern-Kürbis-Gnocchi mit gebratenem Hühnchen, Sprossen, gebratenem Salbei und brauner Butter sowie Rosmarin-Schweinelende mit Blumenkohl-Streak, Blauschimmelkäse-Fondue, Perlzwiebeln, 24-Stunden-Rösttomaten und Senf-Vin. Um die Mahlzeit mit einer süßen Note abzurunden, können sich Paare für schokoladenüberzogene Erdbeeren oder Kekse und warme Gewürzmilch entscheiden.

Beitreten Station 4 an diesem Valentinstag ein romantisches Drei-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 65 USD pro Person. Küchenchef Orlando Amaro bereitet Gerichte wie Birnen- und Prosciutto-Carpaccio mit Kastanien, weißes Trüffelöl und Micro-Rucola-Foie-Gras-Cappuccino mit Foie-Gras-Mousse, Apfel-Confit und Kartoffelschaum-Kalbs-Osso-Bucco mit geschmortem Wurzelgemüse und Polenta ganzer Hummer gefüllt mit Krabbenfleisch und gegrillter Spargel, sowie blaue Trüffel & Ricotta-Käse-Agnolotti [Asta mit Parmesan-Käse-Consommé. Zum Nachtisch haben Paare eine Auswahl an althergebrachten Desserts wie Himbeercreme [Avlova mit Rosenwassersirup und Beeren oder Haselnuss-Schokoriegel mit mexikanischem Schokoladeneis und marinierten Erdbeeren. Eine Flasche Champagner kann für zusätzliche 69 USD zum Essen hinzugefügt werden. Station 4 bietet dieses Menü ab 17 Uhr an. bis 23 Uhr

Chefkoch Joel Hatton bietet ein spezielles Degustationsmenü im 1905 am Valentinstag ab 17:30 Uhr bis 22 Uhr. Das Drei-Gänge-Prix-Fixe-Menü für zwei Personen kostet 50 US-Dollar pro Person. Anstelle des typischen Menüs „Wählen Sie eine Option pro Gang“ schickt Chefkoch Hatton zunächst drei kleine Gerichte zum Teilen an den Tisch, gefolgt von der Wahl des Diners aus vier Hauptgerichten mit drei vorgewählten Beilagen, die mit der Familie serviert werden -Stil. Das Abendessen endet mit einer Auswahl aus zwei Dessert-Optionen.

Restaurant 14K im Hamilton Hotel serviert ein “Lovers and Friends” Valentinstag-Degustationsmenü. Der Preis pro Person beträgt 65 USD und wird ab 16:00 Uhr serviert. bis 22:00 Uhr Zu den angebotenen Menüpunkten gehören ein Trio aus Räucherlachs, ein Duo aus Rindertatar und Carpaccio, Hummerschwanz mit Vanilleduft und gegrillte 10 oz. Lamm T-Bone. Darüber hinaus gibt es die Optionen einer Endless Champagne Bar für 15 USD und einem Mini Martini Flight für 19,95 USD.

Hier ist ein Bonus. . .

menslifedc/wp-content/uploads/2017/03/fuel-heart-shaped-pizza-pepperoni1.jpeg" />

Wenn Sie nach einer ungezwungeneren Valentinstagsfeier zu Hause suchen, beides Pizza & Wings tanken Standorte in D.C. (1606 K Street, NW und 600 F Street, NW) stellen 14-Zoll-Pizzen in Herzform her. Die speziellen Kuchen können telefonisch oder persönlich bestellt werden, wobei die Lieferung an ausgewählte Orte möglich ist. Alle Pizzen aus der Speisekarte sind verfügbar und kosten zwischen 14,99 und 19,99 USD, je nachdem, welche Pizza ausgewählt wird.

Verwandt

Troy Petenbrink

Troy, auch bekannt als The Gay Traveler, ist ein bekannter Reise- und Food-Autor. Er schreibt regelmäßig für eine Vielzahl von Verkaufsstellen, darunter National Geographic, Travel Channel, DCRefined, CBS Local und Metro Weekly. Er tritt auch in lokalen Washingtoner Nachrichtenagenturen als Reiseexperte auf.


Hier sind noch ein Dutzend Restaurants zum Valentinstag verfügbar

Sind Sie schuldig, ein Valentinstag-Zauderer zu sein? Keine Angst. Wir haben ein Dutzend Restaurants gefunden, die noch Reservierungen entgegennehmen (zumindest waren sie es zu dem Zeitpunkt, als wir auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" geklickt haben).

Nur einen Block vom Weißen Haus entfernt, Das ovale Zimmer bietet seinen Gästen ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis mit optionalen Weinparings, zubereitet von Küchenchef John Melfi. Für 85 US-Dollar pro Person oder 125 US-Dollar mit Weinbegleitung können Paare ein romantisches Abendessen mit ausgezeichneten Vorspeisen, Vorspeisen und Desserts genießen. Zu den Hauptgerichten zählen knusprige Meerforelle, in Butter pochierter Hummer und geschmorte Lammhaxe. Das Festpreis-Menü des Oval Room ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Bibiana Osteria-Enoteca bietet schickes Dekor und verführerische italienische Küche für Verliebte am Valentinstag. Küchenchef Jake Addeo bereitet ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis zu, das eine Auswahl an Antipasti, Primi, Secondi und Dessertverkostungen für zwei umfasst. Zum Preis von 85 US-Dollar pro Person oder 130 US-Dollar mit Weinbegleitung umfasst die Speisekarte herausragende Produkte wie Montauk-Perlenaustern, in der Pfanne gebratener Tintenfisch, Tintenfisch-Gnocchi, Maine-Hummer, Colorado-Lammkoteletts mit Lardokruste und gefüllte und gebackene rubinrote Forelle mit Strömung. Die Dessertverkostung ist für Lieblinge gedacht und umfasst eine Auswahl an Trüffeln, Schokoladen-Karamell-Riegel, Tcho und Orangen-Vanille-Eis. Das Festpreisangebot ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Das Wahrzeichen 701 Restaurant bietet Paaren an diesem Valentinstag ein Drei-Gänge-Degustationsmenü im Wert von 85 USD pro Person mit einer Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts an. Die Speisekarte von Küchenchef Benjamin Lambert umfasst Speisen wie zweimal gekochte Rote Bete und Foie Gras Mousse, Short Rib Agnolotti , Big Eye Thunfischtartar, Maine Lobster, gebratenes Lammkarree.Für den perfekten Abschluss können die Gäste zwischen Brownie-Eisbecher, Käsekuchen oder weißem Schokoladenriegel wählen. Das Valentinstagsmenü ist ab 17 Uhr erhältlich. bis 22 Uhr Begleitet wird das Abendessen von einem Klavier-Bass-Duett mit zeitgenössischer Jazzmusik den ganzen Abend lang.

nopa Küche + Bar bietet zum Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und einem kostenlosen Glas Roséwein an. Die von Küchenchef Matt Kuhn zubereiteten Gerichte umfassen Gelbflossenthun-Carpaccio mit geräuchertem Forellenrogen, geschmorte Wagyu-Rindbacke mit getrüffelter Polenta Ribeye von Roseda Farms im Fassschnitt und in der Pfanne gerösteter Ora-King-Lachs. Die Dessertauswahl umfasst einen klebrigen Toffee-Pudding mit kandiertem Benton-Speck, eine Schokoladen-Haselnuss-Daquoise und einen Birnen-Apfel-Phyllo mit zierlicher Vanille-Crème Brûlée. Das Valentinstagsmenü kostet 75 US-Dollar pro Person und ist ab 17:00 Uhr erhältlich. bis 22:30 Uhr

Die Lafayette im Hay-Adams bietet ein Vier-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 220 USD pro Paar oder 260 USD mit einer halben Flasche Ruinart Blanc de Blancs an, erhältlich ab 17:30 Uhr. bis 22 Uhr Die Gäste genießen moderne amerikanische Küche, zubereitet von Küchenchef Nicholas Legret und dem neu ernannten Küchenchef Brian Drosenos. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Tatar vom wilden Felsenfisch, geröstete rote Paprikasuppe mit geräuchertem Entenconfit, in Butter pochierter Maine-Hummer und Bio-Rinderfilet. Konditor Josh Shorts Auswahl an Desserts umfasst Fleur de Chocolate und eine Mascarpone-Himbeer-Torte mit Chambord-Eis.

Das neu eröffnete Tredici Enoteca im The St. Gregory Hotel bietet an diesem Valentinstag ein festliches Fünf-Gänge-Menü zum Festpreis. Paare können eine Auswahl an Gerichten aus dem Mittelmeer genießen, die mit romantischen Klassikern vermischt werden, zubereitet von Küchenchef Carlos Aparicio. Zum Preis von 65 US-Dollar pro Person beginnen Turteltauben ihre Mahlzeit mit einer Sunchoke-Suppe mit Speck und Trüffelöl, gefolgt von einem Rübensalat mit Grünkohl, Ziegenkäse, kandierten Pekannüssen und Portweinreduktion. Als nächstes genießen die Gäste einen Butternusskürbis-Tortellini mit brauner Salbeibutter und Parmesan, gefolgt von in Butter pochierten Jakobsmuscheln mit Zitronenrisotto und Spargel. Als Dessert werden Paare eine dekadente Karamell-Panna-Cotta mit gebrannter Orangen-Butterscotch-Sauce genießen. Darüber hinaus kreiert der Mixologe Israel Nocelo einen besonderen Cocktail, um auf diesen romantischen Urlaub anzustoßen. Der Red Lips kostet 14 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosen angereichertem Tequila Blanco, Rosenlikör, Passionsfruchtpüree, Bio-Erdbeeren, hausgemachtem Hibiskussirup und frischen Zitrusfrüchten, garniert mit Mikroblumen. Das Valentinstagsmenü von Tredici Enoteca wird zusätzlich zum a-la-carte-Abendessen des Restaurants angeboten.

Über den Potomac, Roter Tisch bietet an diesem Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Sektbegleitung und Live-Jazz an. Das von Küchenchef Adam Stein zubereitete Menü beginnt mit einem Cocktail mit Jumbo-Garnelen und blauen Krabbenkrallen mit brauner Butter-Dijonnaise, gepaart mit Chapuy Champagner Brut Blanc de Blancs Grand Cru, NV, gefolgt von gebratenen VA-Boots-Jakobsmuscheln und gegrilltem Coulotte-Steak mit Hummer-Velouté, Pommes Püree und knusprige Brunnenkresse gepaart mit Reginato Sparkling Torrontes/Chardonnay, NV. Für einen dezenten Abschluss gönnen sich Paare eine Haselnuss-Schokoladenmousse, umhüllt von Milchschokolade-Ganache, gepaart mit Gaillard Cremant de Loire Clemence Guery, NV. Das Valentinstagsmenü wird zusätzlich zum regulären -la-carte-Abendessen angeboten.

Der Grillraum, im Rosewood gelegen, bietet ein 4-Gang-Prix-Fixe-Menü an, das diesen Valentinstag zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü ab 17:30 Uhr anbietet. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 90 US-Dollar pro Person und beginnt mit Jakobsmuschel-Ceviche, gefolgt von pochiertem Hummer und dann Entenbrust. Für den dezenten Abschluss genießen Paare Rose und Litschi Panna Cotta mit Rosenwasser Merengue und Himbeersorbet. Darüber hinaus kreiert Barkeeper Girts Mihalkins zwei spezielle Cocktails, um auf diesen Anlass anzustoßen. A Midnight Kiss kostet jeweils 18 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosenblüten angereichertem Gin, Zitronensaft, hausgemachter Grenadine, Eiweiß und einem Hauch von Peychaud's Bitter und der Love Under the Bridge besteht aus einer Kombination von Pfirsichwodka , Zitronensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft, Erdbeeren, Basilikumblätter und Rosé-Champagner.

Takoda, ein modernes amerikanisches Restaurant mit Rooftop-Biergarten, bietet an diesem Valentinstag ab 17:00 Uhr ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis an, das zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü erhältlich ist. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 45 US-Dollar pro Person und präsentiert saisonale Gerichte, die von Chefkoch Damian Brown zubereitet werden. Zu den Highlights zählen rosa Blumenkohlsuppe mit eingelegten verkohlten goldenen Rosinen Zitronen-Kapern-Garnelen mit geröstetem lila Blumenkohl und Butternut-Kürbis-Püree Kräuterflocken mit lila Blumenkohl-Püree, Butternut-Kürbis, Tapenade und gebratenen Kapern-Kürbis-Gnocchi mit gebratenem Hühnchen, Sprossen, gebratenem Salbei und brauner Butter sowie Rosmarin-Schweinelende mit Blumenkohl-Streak, Blauschimmelkäse-Fondue, Perlzwiebeln, 24-Stunden-Rösttomaten und Senf-Vin. Um die Mahlzeit mit einer süßen Note abzurunden, können sich Paare für schokoladenüberzogene Erdbeeren oder Kekse und warme Gewürzmilch entscheiden.

Beitreten Station 4 an diesem Valentinstag ein romantisches Drei-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 65 USD pro Person. Küchenchef Orlando Amaro bereitet Gerichte wie Birnen- und Prosciutto-Carpaccio mit Kastanien, weißes Trüffelöl und Micro-Rucola-Foie-Gras-Cappuccino mit Foie-Gras-Mousse, Apfel-Confit und Kartoffelschaum-Kalbs-Osso-Bucco mit geschmortem Wurzelgemüse und Polenta ganzer Hummer gefüllt mit Krabbenfleisch und gegrillter Spargel, sowie blaue Trüffel & Ricotta-Käse-Agnolotti [Asta mit Parmesan-Käse-Consommé. Zum Nachtisch haben Paare eine Auswahl an althergebrachten Desserts wie Himbeercreme [Avlova mit Rosenwassersirup und Beeren oder Haselnuss-Schokoriegel mit mexikanischem Schokoladeneis und marinierten Erdbeeren. Eine Flasche Champagner kann für zusätzliche 69 USD zum Essen hinzugefügt werden. Station 4 bietet dieses Menü ab 17 Uhr an. bis 23 Uhr

Chefkoch Joel Hatton bietet ein spezielles Degustationsmenü im 1905 am Valentinstag ab 17:30 Uhr bis 22 Uhr. Das Drei-Gänge-Prix-Fixe-Menü für zwei Personen kostet 50 US-Dollar pro Person. Anstelle des typischen Menüs „Wählen Sie eine Option pro Gang“ schickt Chefkoch Hatton zunächst drei kleine Gerichte zum Teilen an den Tisch, gefolgt von der Wahl des Diners aus vier Hauptgerichten mit drei vorgewählten Beilagen, die mit der Familie serviert werden -Stil. Das Abendessen endet mit einer Auswahl aus zwei Dessert-Optionen.

Restaurant 14K im Hamilton Hotel serviert ein “Lovers and Friends” Valentinstag-Degustationsmenü. Der Preis pro Person beträgt 65 USD und wird ab 16:00 Uhr serviert. bis 22:00 Uhr Zu den angebotenen Menüpunkten gehören ein Trio aus Räucherlachs, ein Duo aus Rindertatar und Carpaccio, Hummerschwanz mit Vanilleduft und gegrillte 10 oz. Lamm T-Bone. Darüber hinaus gibt es die Optionen einer Endless Champagne Bar für 15 USD und einem Mini Martini Flight für 19,95 USD.

Hier ist ein Bonus. . .

menslifedc/wp-content/uploads/2017/03/fuel-heart-shaped-pizza-pepperoni1.jpeg" />

Wenn Sie nach einer ungezwungeneren Valentinstagsfeier zu Hause suchen, beides Pizza & Wings tanken Standorte in D.C. (1606 K Street, NW und 600 F Street, NW) stellen 14-Zoll-Pizzen in Herzform her. Die speziellen Kuchen können telefonisch oder persönlich bestellt werden, wobei die Lieferung an ausgewählte Orte möglich ist. Alle Pizzen aus der Speisekarte sind verfügbar und kosten zwischen 14,99 und 19,99 USD, je nachdem, welche Pizza ausgewählt wird.

Verwandt

Troy Petenbrink

Troy, auch bekannt als The Gay Traveler, ist ein bekannter Reise- und Food-Autor. Er schreibt regelmäßig für eine Vielzahl von Verkaufsstellen, darunter National Geographic, Travel Channel, DCRefined, CBS Local und Metro Weekly. Er tritt auch in lokalen Washingtoner Nachrichtenagenturen als Reiseexperte auf.


Hier sind noch ein Dutzend Restaurants zum Valentinstag verfügbar

Sind Sie schuldig, ein Valentinstag-Zauderer zu sein? Keine Angst. Wir haben ein Dutzend Restaurants gefunden, die noch Reservierungen entgegennehmen (zumindest waren sie es zu dem Zeitpunkt, als wir auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" geklickt haben).

Nur einen Block vom Weißen Haus entfernt, Das ovale Zimmer bietet seinen Gästen ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis mit optionalen Weinparings, zubereitet von Küchenchef John Melfi. Für 85 US-Dollar pro Person oder 125 US-Dollar mit Weinbegleitung können Paare ein romantisches Abendessen mit ausgezeichneten Vorspeisen, Vorspeisen und Desserts genießen. Zu den Hauptgerichten zählen knusprige Meerforelle, in Butter pochierter Hummer und geschmorte Lammhaxe. Das Festpreis-Menü des Oval Room ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Bibiana Osteria-Enoteca bietet schickes Dekor und verführerische italienische Küche für Verliebte am Valentinstag. Küchenchef Jake Addeo bereitet ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis zu, das eine Auswahl an Antipasti, Primi, Secondi und Dessertverkostungen für zwei umfasst. Zum Preis von 85 US-Dollar pro Person oder 130 US-Dollar mit Weinbegleitung umfasst die Speisekarte herausragende Produkte wie Montauk-Perlenaustern, in der Pfanne gebratener Tintenfisch, Tintenfisch-Gnocchi, Maine-Hummer, Colorado-Lammkoteletts mit Lardokruste und gefüllte und gebackene rubinrote Forelle mit Strömung. Die Dessertverkostung ist für Lieblinge gedacht und umfasst eine Auswahl an Trüffeln, Schokoladen-Karamell-Riegel, Tcho und Orangen-Vanille-Eis. Das Festpreisangebot ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Das Wahrzeichen 701 Restaurant bietet Paaren an diesem Valentinstag ein Drei-Gänge-Degustationsmenü im Wert von 85 USD pro Person mit einer Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts an. Die Speisekarte von Küchenchef Benjamin Lambert umfasst Speisen wie zweimal gekochte Rote Bete und Foie Gras Mousse, Short Rib Agnolotti , Big Eye Thunfischtartar, Maine Lobster, gebratenes Lammkarree. Für den perfekten Abschluss können die Gäste zwischen Brownie-Eisbecher, Käsekuchen oder weißem Schokoladenriegel wählen. Das Valentinstagsmenü ist ab 17 Uhr erhältlich. bis 22 Uhr Begleitet wird das Abendessen von einem Klavier-Bass-Duett mit zeitgenössischer Jazzmusik den ganzen Abend lang.

nopa Küche + Bar bietet zum Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und einem kostenlosen Glas Roséwein an. Die von Küchenchef Matt Kuhn zubereiteten Gerichte umfassen Gelbflossenthun-Carpaccio mit geräuchertem Forellenrogen, geschmorte Wagyu-Rindbacke mit getrüffelter Polenta Ribeye von Roseda Farms im Fassschnitt und in der Pfanne gerösteter Ora-King-Lachs. Die Dessertauswahl umfasst einen klebrigen Toffee-Pudding mit kandiertem Benton-Speck, eine Schokoladen-Haselnuss-Daquoise und einen Birnen-Apfel-Phyllo mit zierlicher Vanille-Crème Brûlée. Das Valentinstagsmenü kostet 75 US-Dollar pro Person und ist ab 17:00 Uhr erhältlich. bis 22:30 Uhr

Die Lafayette im Hay-Adams bietet ein Vier-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 220 USD pro Paar oder 260 USD mit einer halben Flasche Ruinart Blanc de Blancs an, erhältlich ab 17:30 Uhr. bis 22 Uhr Die Gäste genießen moderne amerikanische Küche, zubereitet von Küchenchef Nicholas Legret und dem neu ernannten Küchenchef Brian Drosenos. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Tatar vom wilden Felsenfisch, geröstete rote Paprikasuppe mit geräuchertem Entenconfit, in Butter pochierter Maine-Hummer und Bio-Rinderfilet. Konditor Josh Shorts Auswahl an Desserts umfasst Fleur de Chocolate und eine Mascarpone-Himbeer-Torte mit Chambord-Eis.

Das neu eröffnete Tredici Enoteca im The St. Gregory Hotel bietet an diesem Valentinstag ein festliches Fünf-Gänge-Menü zum Festpreis. Paare können eine Auswahl an Gerichten aus dem Mittelmeer genießen, die mit romantischen Klassikern vermischt werden, zubereitet von Küchenchef Carlos Aparicio. Zum Preis von 65 US-Dollar pro Person beginnen Turteltauben ihre Mahlzeit mit einer Sunchoke-Suppe mit Speck und Trüffelöl, gefolgt von einem Rübensalat mit Grünkohl, Ziegenkäse, kandierten Pekannüssen und Portweinreduktion. Als nächstes genießen die Gäste einen Butternusskürbis-Tortellini mit brauner Salbeibutter und Parmesan, gefolgt von in Butter pochierten Jakobsmuscheln mit Zitronenrisotto und Spargel. Als Dessert werden Paare eine dekadente Karamell-Panna-Cotta mit gebrannter Orangen-Butterscotch-Sauce genießen. Darüber hinaus kreiert der Mixologe Israel Nocelo einen besonderen Cocktail, um auf diesen romantischen Urlaub anzustoßen. Der Red Lips kostet 14 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosen angereichertem Tequila Blanco, Rosenlikör, Passionsfruchtpüree, Bio-Erdbeeren, hausgemachtem Hibiskussirup und frischen Zitrusfrüchten, garniert mit Mikroblumen. Das Valentinstagsmenü von Tredici Enoteca wird zusätzlich zum a-la-carte-Abendessen des Restaurants angeboten.

Über den Potomac, Roter Tisch bietet an diesem Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Sektbegleitung und Live-Jazz an. Das von Küchenchef Adam Stein zubereitete Menü beginnt mit einem Cocktail mit Jumbo-Garnelen und blauen Krabbenkrallen mit brauner Butter-Dijonnaise, gepaart mit Chapuy Champagner Brut Blanc de Blancs Grand Cru, NV, gefolgt von gebratenen VA-Boots-Jakobsmuscheln und gegrilltem Coulotte-Steak mit Hummer-Velouté, Pommes Püree und knusprige Brunnenkresse gepaart mit Reginato Sparkling Torrontes/Chardonnay, NV. Für einen dezenten Abschluss gönnen sich Paare eine Haselnuss-Schokoladenmousse, umhüllt von Milchschokolade-Ganache, gepaart mit Gaillard Cremant de Loire Clemence Guery, NV. Das Valentinstagsmenü wird zusätzlich zum regulären -la-carte-Abendessen angeboten.

Der Grillraum, im Rosewood gelegen, bietet ein 4-Gang-Prix-Fixe-Menü an, das diesen Valentinstag zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü ab 17:30 Uhr anbietet. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 90 US-Dollar pro Person und beginnt mit Jakobsmuschel-Ceviche, gefolgt von pochiertem Hummer und dann Entenbrust. Für den dezenten Abschluss genießen Paare Rose und Litschi Panna Cotta mit Rosenwasser Merengue und Himbeersorbet. Darüber hinaus kreiert Barkeeper Girts Mihalkins zwei spezielle Cocktails, um auf diesen Anlass anzustoßen. A Midnight Kiss kostet jeweils 18 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosenblüten angereichertem Gin, Zitronensaft, hausgemachter Grenadine, Eiweiß und einem Hauch von Peychaud's Bitter und der Love Under the Bridge besteht aus einer Kombination von Pfirsichwodka , Zitronensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft, Erdbeeren, Basilikumblätter und Rosé-Champagner.

Takoda, ein modernes amerikanisches Restaurant mit Rooftop-Biergarten, bietet an diesem Valentinstag ab 17:00 Uhr ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis an, das zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü erhältlich ist. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 45 US-Dollar pro Person und präsentiert saisonale Gerichte, die von Chefkoch Damian Brown zubereitet werden. Zu den Highlights zählen rosa Blumenkohlsuppe mit eingelegten verkohlten goldenen Rosinen Zitronen-Kapern-Garnelen mit geröstetem lila Blumenkohl und Butternut-Kürbis-Püree Kräuterflocken mit lila Blumenkohl-Püree, Butternut-Kürbis, Tapenade und gebratenen Kapern-Kürbis-Gnocchi mit gebratenem Hühnchen, Sprossen, gebratenem Salbei und brauner Butter sowie Rosmarin-Schweinelende mit Blumenkohl-Streak, Blauschimmelkäse-Fondue, Perlzwiebeln, 24-Stunden-Rösttomaten und Senf-Vin. Um die Mahlzeit mit einer süßen Note abzurunden, können sich Paare für schokoladenüberzogene Erdbeeren oder Kekse und warme Gewürzmilch entscheiden.

Beitreten Station 4 an diesem Valentinstag ein romantisches Drei-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 65 USD pro Person. Küchenchef Orlando Amaro bereitet Gerichte wie Birnen- und Prosciutto-Carpaccio mit Kastanien, weißes Trüffelöl und Micro-Rucola-Foie-Gras-Cappuccino mit Foie-Gras-Mousse, Apfel-Confit und Kartoffelschaum-Kalbs-Osso-Bucco mit geschmortem Wurzelgemüse und Polenta ganzer Hummer gefüllt mit Krabbenfleisch und gegrillter Spargel, sowie blaue Trüffel & Ricotta-Käse-Agnolotti [Asta mit Parmesan-Käse-Consommé. Zum Nachtisch haben Paare eine Auswahl an althergebrachten Desserts wie Himbeercreme [Avlova mit Rosenwassersirup und Beeren oder Haselnuss-Schokoriegel mit mexikanischem Schokoladeneis und marinierten Erdbeeren. Eine Flasche Champagner kann für zusätzliche 69 USD zum Essen hinzugefügt werden. Station 4 bietet dieses Menü ab 17 Uhr an. bis 23 Uhr

Chefkoch Joel Hatton bietet ein spezielles Degustationsmenü im 1905 am Valentinstag ab 17:30 Uhr bis 22 Uhr. Das Drei-Gänge-Prix-Fixe-Menü für zwei Personen kostet 50 US-Dollar pro Person. Anstelle des typischen Menüs „Wählen Sie eine Option pro Gang“ schickt Chefkoch Hatton zunächst drei kleine Gerichte zum Teilen an den Tisch, gefolgt von der Wahl des Diners aus vier Hauptgerichten mit drei vorgewählten Beilagen, die mit der Familie serviert werden -Stil. Das Abendessen endet mit einer Auswahl aus zwei Dessert-Optionen.

Restaurant 14K im Hamilton Hotel serviert ein “Lovers and Friends” Valentinstag-Degustationsmenü. Der Preis pro Person beträgt 65 USD und wird ab 16:00 Uhr serviert. bis 22:00 Uhr Zu den angebotenen Menüpunkten gehören ein Trio aus Räucherlachs, ein Duo aus Rindertatar und Carpaccio, Hummerschwanz mit Vanilleduft und gegrillte 10 oz. Lamm T-Bone. Darüber hinaus gibt es die Optionen einer Endless Champagne Bar für 15 USD und einem Mini Martini Flight für 19,95 USD.

Hier ist ein Bonus. . .

menslifedc/wp-content/uploads/2017/03/fuel-heart-shaped-pizza-pepperoni1.jpeg" />

Wenn Sie nach einer ungezwungeneren Valentinstagsfeier zu Hause suchen, beides Pizza & Wings tanken Standorte in D.C. (1606 K Street, NW und 600 F Street, NW) stellen 14-Zoll-Pizzen in Herzform her. Die speziellen Kuchen können telefonisch oder persönlich bestellt werden, wobei die Lieferung an ausgewählte Orte möglich ist. Alle Pizzen aus der Speisekarte sind verfügbar und kosten zwischen 14,99 und 19,99 USD, je nachdem, welche Pizza ausgewählt wird.

Verwandt

Troy Petenbrink

Troy, auch bekannt als The Gay Traveler, ist ein bekannter Reise- und Food-Autor. Er schreibt regelmäßig für eine Vielzahl von Verkaufsstellen, darunter National Geographic, Travel Channel, DCRefined, CBS Local und Metro Weekly. Er tritt auch in lokalen Washingtoner Nachrichtenagenturen als Reiseexperte auf.


Hier sind noch ein Dutzend Restaurants zum Valentinstag verfügbar

Sind Sie schuldig, ein Valentinstag-Zauderer zu sein? Keine Angst. Wir haben ein Dutzend Restaurants gefunden, die noch Reservierungen entgegennehmen (zumindest waren sie es zu dem Zeitpunkt, als wir auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" geklickt haben).

Nur einen Block vom Weißen Haus entfernt, Das ovale Zimmer bietet seinen Gästen ein Drei-Gänge-Menü zum Festpreis mit optionalen Weinparings, zubereitet von Küchenchef John Melfi. Für 85 US-Dollar pro Person oder 125 US-Dollar mit Weinbegleitung können Paare ein romantisches Abendessen mit ausgezeichneten Vorspeisen, Vorspeisen und Desserts genießen. Zu den Hauptgerichten zählen knusprige Meerforelle, in Butter pochierter Hummer und geschmorte Lammhaxe. Das Festpreis-Menü des Oval Room ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Bibiana Osteria-Enoteca bietet schickes Dekor und verführerische italienische Küche für Verliebte am Valentinstag. Küchenchef Jake Addeo bereitet ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis zu, das eine Auswahl an Antipasti, Primi, Secondi und Dessertverkostungen für zwei umfasst. Zum Preis von 85 US-Dollar pro Person oder 130 US-Dollar mit Weinbegleitung umfasst die Speisekarte herausragende Produkte wie Montauk-Perlenaustern, in der Pfanne gebratener Tintenfisch, Tintenfisch-Gnocchi, Maine-Hummer, Colorado-Lammkoteletts mit Lardokruste und gefüllte und gebackene rubinrote Forelle mit Strömung. Die Dessertverkostung ist für Lieblinge gedacht und umfasst eine Auswahl an Trüffeln, Schokoladen-Karamell-Riegel, Tcho und Orangen-Vanille-Eis. Das Festpreisangebot ist ab 17:00 Uhr verfügbar. bis 22 Uhr

Das Wahrzeichen 701 Restaurant bietet Paaren an diesem Valentinstag ein Drei-Gänge-Degustationsmenü im Wert von 85 USD pro Person mit einer Auswahl an Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts an. Die Speisekarte von Küchenchef Benjamin Lambert umfasst Speisen wie zweimal gekochte Rote Bete und Foie Gras Mousse, Short Rib Agnolotti , Big Eye Thunfischtartar, Maine Lobster, gebratenes Lammkarree. Für den perfekten Abschluss können die Gäste zwischen Brownie-Eisbecher, Käsekuchen oder weißem Schokoladenriegel wählen. Das Valentinstagsmenü ist ab 17 Uhr erhältlich. bis 22 Uhr Begleitet wird das Abendessen von einem Klavier-Bass-Duett mit zeitgenössischer Jazzmusik den ganzen Abend lang.

nopa Küche + Bar bietet zum Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Dessert und einem kostenlosen Glas Roséwein an. Die von Küchenchef Matt Kuhn zubereiteten Gerichte umfassen Gelbflossenthun-Carpaccio mit geräuchertem Forellenrogen, geschmorte Wagyu-Rindbacke mit getrüffelter Polenta Ribeye von Roseda Farms im Fassschnitt und in der Pfanne gerösteter Ora-King-Lachs. Die Dessertauswahl umfasst einen klebrigen Toffee-Pudding mit kandiertem Benton-Speck, eine Schokoladen-Haselnuss-Daquoise und einen Birnen-Apfel-Phyllo mit zierlicher Vanille-Crème Brûlée. Das Valentinstagsmenü kostet 75 US-Dollar pro Person und ist ab 17:00 Uhr erhältlich. bis 22:30 Uhr

Die Lafayette im Hay-Adams bietet ein Vier-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 220 USD pro Paar oder 260 USD mit einer halben Flasche Ruinart Blanc de Blancs an, erhältlich ab 17:30 Uhr. bis 22 Uhr Die Gäste genießen moderne amerikanische Küche, zubereitet von Küchenchef Nicholas Legret und dem neu ernannten Küchenchef Brian Drosenos. Zu den Höhepunkten der Speisekarte gehören Tatar vom wilden Felsenfisch, geröstete rote Paprikasuppe mit geräuchertem Entenconfit, in Butter pochierter Maine-Hummer und Bio-Rinderfilet. Konditor Josh Shorts Auswahl an Desserts umfasst Fleur de Chocolate und eine Mascarpone-Himbeer-Torte mit Chambord-Eis.

Das neu eröffnete Tredici Enoteca im The St. Gregory Hotel bietet an diesem Valentinstag ein festliches Fünf-Gänge-Menü zum Festpreis. Paare können eine Auswahl an Gerichten aus dem Mittelmeer genießen, die mit romantischen Klassikern vermischt werden, zubereitet von Küchenchef Carlos Aparicio. Zum Preis von 65 US-Dollar pro Person beginnen Turteltauben ihre Mahlzeit mit einer Sunchoke-Suppe mit Speck und Trüffelöl, gefolgt von einem Rübensalat mit Grünkohl, Ziegenkäse, kandierten Pekannüssen und Portweinreduktion. Als nächstes genießen die Gäste einen Butternusskürbis-Tortellini mit brauner Salbeibutter und Parmesan, gefolgt von in Butter pochierten Jakobsmuscheln mit Zitronenrisotto und Spargel. Als Dessert werden Paare eine dekadente Karamell-Panna-Cotta mit gebrannter Orangen-Butterscotch-Sauce genießen. Darüber hinaus kreiert der Mixologe Israel Nocelo einen besonderen Cocktail, um auf diesen romantischen Urlaub anzustoßen. Der Red Lips kostet 14 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosen angereichertem Tequila Blanco, Rosenlikör, Passionsfruchtpüree, Bio-Erdbeeren, hausgemachtem Hibiskussirup und frischen Zitrusfrüchten, garniert mit Mikroblumen. Das Valentinstagsmenü von Tredici Enoteca wird zusätzlich zum a-la-carte-Abendessen des Restaurants angeboten.

Über den Potomac, Roter Tisch bietet an diesem Valentinstag ein 3-Gang-Prix-Fixe-Menü mit Sektbegleitung und Live-Jazz an. Das von Küchenchef Adam Stein zubereitete Menü beginnt mit einem Cocktail mit Jumbo-Garnelen und blauen Krabbenkrallen mit brauner Butter-Dijonnaise, gepaart mit Chapuy Champagner Brut Blanc de Blancs Grand Cru, NV, gefolgt von gebratenen VA-Boots-Jakobsmuscheln und gegrilltem Coulotte-Steak mit Hummer-Velouté, Pommes Püree und knusprige Brunnenkresse gepaart mit Reginato Sparkling Torrontes/Chardonnay, NV. Für einen dezenten Abschluss gönnen sich Paare eine Haselnuss-Schokoladenmousse, umhüllt von Milchschokolade-Ganache, gepaart mit Gaillard Cremant de Loire Clemence Guery, NV. Das Valentinstagsmenü wird zusätzlich zum regulären -la-carte-Abendessen angeboten.

Der Grillraum, im Rosewood gelegen, bietet ein 4-Gang-Prix-Fixe-Menü an, das diesen Valentinstag zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü ab 17:30 Uhr anbietet. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 90 US-Dollar pro Person und beginnt mit Jakobsmuschel-Ceviche, gefolgt von pochiertem Hummer und dann Entenbrust. Für den dezenten Abschluss genießen Paare Rose und Litschi Panna Cotta mit Rosenwasser Merengue und Himbeersorbet. Darüber hinaus kreiert Barkeeper Girts Mihalkins zwei spezielle Cocktails, um auf diesen Anlass anzustoßen. A Midnight Kiss kostet jeweils 18 US-Dollar und besteht aus einer Kombination aus mit Rosenblüten angereichertem Gin, Zitronensaft, hausgemachter Grenadine, Eiweiß und einem Hauch von Peychaud's Bitter und der Love Under the Bridge besteht aus einer Kombination von Pfirsichwodka , Zitronensaft, Zuckersirup, Cranberrysaft, Erdbeeren, Basilikumblätter und Rosé-Champagner.

Takoda, ein modernes amerikanisches Restaurant mit Rooftop-Biergarten, bietet an diesem Valentinstag ab 17:00 Uhr ein 4-Gänge-Menü zum Festpreis an, das zusätzlich zum saisonalen -la-carte-Menü erhältlich ist. bis 22 Uhr Das romantische Menü kostet 45 US-Dollar pro Person und präsentiert saisonale Gerichte, die von Chefkoch Damian Brown zubereitet werden. Zu den Highlights zählen rosa Blumenkohlsuppe mit eingelegten verkohlten goldenen Rosinen Zitronen-Kapern-Garnelen mit geröstetem lila Blumenkohl und Butternut-Kürbis-Püree Kräuterflocken mit lila Blumenkohl-Püree, Butternut-Kürbis, Tapenade und gebratenen Kapern-Kürbis-Gnocchi mit gebratenem Hühnchen, Sprossen, gebratenem Salbei und brauner Butter sowie Rosmarin-Schweinelende mit Blumenkohl-Streak, Blauschimmelkäse-Fondue, Perlzwiebeln, 24-Stunden-Rösttomaten und Senf-Vin. Um die Mahlzeit mit einer süßen Note abzurunden, können sich Paare für schokoladenüberzogene Erdbeeren oder Kekse und warme Gewürzmilch entscheiden.

Beitreten Station 4 an diesem Valentinstag ein romantisches Drei-Gänge-Menü zum Festpreis zum Preis von 65 USD pro Person. Küchenchef Orlando Amaro bereitet Gerichte wie Birnen- und Prosciutto-Carpaccio mit Kastanien, weißes Trüffelöl und Micro-Rucola-Foie-Gras-Cappuccino mit Foie-Gras-Mousse, Apfel-Confit und Kartoffelschaum-Kalbs-Osso-Bucco mit geschmortem Wurzelgemüse und Polenta ganzer Hummer gefüllt mit Krabbenfleisch und gegrillter Spargel, sowie blaue Trüffel & Ricotta-Käse-Agnolotti [Asta mit Parmesan-Käse-Consommé. Zum Nachtisch haben Paare eine Auswahl an althergebrachten Desserts wie Himbeercreme [Avlova mit Rosenwassersirup und Beeren oder Haselnuss-Schokoriegel mit mexikanischem Schokoladeneis und marinierten Erdbeeren. Eine Flasche Champagner kann für zusätzliche 69 USD zum Essen hinzugefügt werden. Station 4 bietet dieses Menü ab 17 Uhr an. bis 23 Uhr

Chefkoch Joel Hatton bietet ein spezielles Degustationsmenü im 1905 am Valentinstag ab 17:30 Uhr bis 22 Uhr. Das Drei-Gänge-Prix-Fixe-Menü für zwei Personen kostet 50 US-Dollar pro Person. Anstelle des typischen Menüs „Wählen Sie eine Option pro Gang“ schickt Chefkoch Hatton zunächst drei kleine Gerichte zum Teilen an den Tisch, gefolgt von der Wahl des Diners aus vier Hauptgerichten mit drei vorgewählten Beilagen, die mit der Familie serviert werden -Stil. Das Abendessen endet mit einer Auswahl aus zwei Dessert-Optionen.

Restaurant 14K im Hamilton Hotel serviert ein “Lovers and Friends” Valentinstag-Degustationsmenü. Der Preis pro Person beträgt 65 USD und wird ab 16:00 Uhr serviert. bis 22:00 Uhr Zu den angebotenen Menüpunkten gehören ein Trio aus Räucherlachs, ein Duo aus Rindertatar und Carpaccio, Hummerschwanz mit Vanilleduft und gegrillte 10 oz. Lamm T-Bone. Darüber hinaus gibt es die Optionen einer Endless Champagne Bar für 15 USD und einem Mini Martini Flight für 19,95 USD.

Hier ist ein Bonus. . .

menslifedc/wp-content/uploads/2017/03/fuel-heart-shaped-pizza-pepperoni1.jpeg" />

Wenn Sie nach einer ungezwungeneren Valentinstagsfeier zu Hause suchen, beides Pizza & Wings tanken Standorte in D.C. (1606 K Street, NW und 600 F Street, NW) stellen 14-Zoll-Pizzen in Herzform her. Die speziellen Kuchen können telefonisch oder persönlich bestellt werden, wobei die Lieferung an ausgewählte Orte möglich ist. Alle Pizzen aus der Speisekarte sind verfügbar und kosten zwischen 14,99 und 19,99 USD, je nachdem, welche Pizza ausgewählt wird.

Verwandt

Troy Petenbrink

Troy, auch bekannt als The Gay Traveler, ist ein bekannter Reise- und Food-Autor. Er schreibt regelmäßig für eine Vielzahl von Verkaufsstellen, darunter National Geographic, Travel Channel, DCRefined, CBS Local und Metro Weekly. Er tritt auch in lokalen Washingtoner Nachrichtenagenturen als Reiseexperte auf.


Schau das Video: Mediterranes Ofengemüse - Italienische Resteverwertung Rezept #chefkoch