at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Loboda im Glas für den Winter

Loboda im Glas für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Es ist Wolfssaison. Dieses Jahr ist Wolf sehr gut. Ich habe immer nach einem Rezept für Wolfskonserven gesucht. Außer der Gefriertruhe habe ich keine gefunden, die meinen Wolf fest hält. Ich habe verschiedene Methoden getestet, aber nicht so, wie ich es gerne hätte. Unten haben Sie eine Wolfsschutztechnik, die wir getestet haben und das Ergebnis ist in Ordnung. Loboda bleibt fest, die Farbe unverändert, ebenso die Eigenschaften. Ich teile es mit dir.
Viel Glück damit!

  • loboda
  • borsch
  • Gurkensalz
  • Stängel von Marar

Portionen: 1

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Loboda im Glas für den Winter:

Wir waschen die Gläser gut, wir lassen sie abtropfen Wir wählen die Loboda, wir waschen die Blätter in mehr Wasser und lassen sie abtropfen, ich habe eine Zentrifuge verwendet. Ich schneide die Dillstängel und lege sie auf den Boden des Glases, bestreue sie mit Salz, dann habe ich angefangen, die ganzen Blätter ohne sie zu hacken, zwischen die mit Salz bestreuten Schichten zu legen und weiter zu machen, bis das Glas voll ist, drücken, bis es sich weigert, aber nicht voll . Die letzte Schicht, die mit Salz bestreut werden soll. Ich habe ein Kreuz aus Dillstängeln gemacht, es hat die Aufgabe, die Blätter in Flüssigkeit zu halten. Separat lege ich den Borschtsch zum Kochen, ich lasse ihn einige Minuten kochen, ich lege ihn beiseite und ich ließ es abkühlen, goss den Borschtsch in das Glas bis zum Rand des Glases, schloss es mit einem Deckel und stellte es in den Keller.


Tipps Seiten

1

Nur Gurkensalz verwenden

2

Der Borschtsch sollte von guter Qualität sein


Wie man Quark in einem Glas zubereitet. Geknetetes Schafskäse.

Bevor wir uns an die Arbeit machen, müssen wir sterilisierte Gläser und Deckel für 15 Minuten bei 150 Grad im Ofen haben. Sehen Sie im Video unten, wie Sie richtig vorgehen.

Welche Art von Quark verwenden wir, um in das Glas zu geben?

Ich schrieb im Titel & # 8220Schafquark& # 8221, weil ich es normalerweise einlagere. Aber die Zubereitung ist die gleiche, auch wenn Sie einen anderen Quark verwenden möchten: Kuh, Ziege oder Büffel. Sie können sie sogar kombinieren.

Der Quark muss trocken und gut abgetropft sein. Wenn es nasser ist, einige Stunden ruhen lassen, eventuell über Nacht in einem Sieb abtropfen lassen.

Wenn es eine dicke, trockene Haut hat, müssen Sie es entfernen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Ich habe den Quark in Stücke geschnitten, wie Sie auf dem Foto unten sehen können, weil ich ihn auf dem Roboter rasiert habe und ich die richtigen Stücke brauchte, um in den Schlitz am Deckel zu passen.

Wenn Sie eine kleine Menge Quark haben oder keinen Roboter haben, können Sie ihn genauso gut auf eine Reibe mit großen Löchern legen, mit den Fingern oder mit einer Gabel mahlen.

Wie viel Salz wird in der Knetmasse verwendet? Welches Salz verwenden wir?

Wir reiben den geriebenen Quark damit ein grobes Salz, niemals. Ich verwende ein Minensalz von Salina Slănic Prahova. Ich bestelle es online bei Moara cu Pietre und habe es immer zu Hause, da ich es auch für Mayonnaisebrot verwende.

Der von uns verwendete Salzanteil beträgt 1 Esslöffel Salz auf 1 kg Quark.

Wie man den Quark knetet, wie man ihn in Gläser füllt

Nachdem wir den Quark rasiert und das Salz gestreut haben, beginnen wir, ihn gründlich zu kneten, bis wir das Salz nicht mehr zwischen unseren Fingern spüren. In der Sterilisationsphase schmilzt es sowieso, aber durch das Kneten stellen wir sicher, dass das Salz gleichmäßig im gemahlenen Quark verteilt wird.

Nachdem wir den Quark geknetet haben, können wir ihn in Gläser füllen. Beim Befüllen der Gläser müssen wir mit einem Löffel darauf drücken, damit keine Luftspalte entstehen.

Viel effektiver ist es, wenn Sie den Quark in Gläsern mit einer Knoblauchzehe pressen können, wenn Sie einen sauberen, unbenutzten haben, der nicht nach Knoblauch riecht.

Nachdem wir die Gläser gefüllt haben, versiegeln wir jeweils & # 8221, indem wir einen Teelöffel Salz oder sehr wenig Olivenöl oder einen kleinen Butterwürfel auf die letzte Schicht gepressten Quark geben.

Sterilisation von Gläsern

Dann folgt die Sterilisationsstufe, die genau wie bei Konfitüren stattfindet. Ich wickle die Gläser in Zeitungspapier, damit sie nicht miteinander kollidieren und koche sie in einem Topf mit Wasser.

Wir lassen die Gläser 30 Minuten sterilisiert da das Wasser anfängt zu kochen.

Der so zubereitete Glasquark hält sich in einer kühlen Speisekammer mindestens 6 Monate sehr gut.

Ich lasse unten das Rezept im Druckformat und das Videorezept, um Ihnen die Zubereitung zu erleichtern. Und wenn Sie meinen YouTube-Kanal noch nicht abonniert haben, können Sie dies über diesen Abo-Link tun.


GEMÜSE für den WINTER, Glas & # 8211 das schnellste Rezept

Wie der französische Botaniker Maurice Mességué sie nennt, handelt es sich bei Grüns um Medikamente, die die Natur zu fast 90 % ausgleicht.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen immer mehr medizinische Qualitäten des Gemüses, das wir mit einer winzigen Menge (1-2 Lei pro Verbindung) auf dem Markt kaufen und das wir täglich zum Kochen verwenden.

Der einfachste Weg, Gemüse für den Winter zuzubereiten, wird von Maurice Mességué empfohlen und unten vorgestellt.

In diesem Zustand hält es sich sehr gut. So können wir den ganzen Winter über ihre Vorteile genießen.

Gemüse für den Winter - Rezept

Sie können nach Belieben auch anderes Gemüse oder Gemüse verwenden oder eine Zutat von dieser Liste ausschließen.

• 1 kg Tomaten
• 1 kg Zwiebel
• ½ kg Paprika
• ½ kg Kürbis
• ½ kg grüne Bohnen
• ½ kg Karotten
• ½ kg Sellerie
• ½ kg Petersilie
• Meersalz

Alles Gemüse gut waschen. Idealerweise verwenden Sie Landgemüse oder Gemüse, das aus einer sicheren, biologischen Quelle stammt. Reinigen Sie die unbrauchbaren Teile und führen Sie sie alle durch den Fleischwolf oder hacken Sie sie mit einer Küchenmaschine fein.

Wiegen Sie die Zusammensetzung. Anschließend in eine große Schüssel umfüllen. Salz hinzufügen und mit sauberen Händen mischen. Pro 1 kg Gemüsepaste werden etwa 5 Esslöffel Salz verwendet.

Geben Sie das erhaltene Gemüse in Gläser oder Flaschen mit weitem Mund. Verdicken Sie die Paste gut, um keine Luftspalte zu hinterlassen. Gießen Sie zum Schluss 1 Finger Öl in jede Flasche oder jedes Glas.

Dieses vielseitige Gemüse ist so einfach zu verwenden wie es zubereitet wurde. 1 Esslöffel Gemüse pro 2 kg Nahrung reicht normalerweise aus.

Quelle:"Grüne - 90% kompensierte Medikamente", Maurice Mességué

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Loboda im Glas für den Winter - Rezepte

Mehr & icircnt & acirci Ich habe die Pilze gepflegt. Ich habe ihre Füße mit einem Messer gereinigt und die defekten Teile entfernt. Ich spülte sie schnell mit kaltem Wasser ab, um Gras, Blätter und Schmutz zu entfernen. Ich habe meinen Knoblauch und Thymian zubereitet.

Ich schneide die Champignons in dünne Scheiben.

Ich habe einen Topf mit 1 L Wasser + 2 Teelöffel Salz gekocht. Als es anfing zu kochen, legte ich die Pilze zusammen mit 2 Zitronenscheiben hinein.

Ich kochte die Pilze 3 Minuten lang (ab dem Moment, an dem das Wasser wieder zu kochen begann). Dann habe ich sie mit einer aufschäumenden Pfanne herausgenommen und in eine Schüssel mit sehr kaltem Wasser gefüllt, in das ich einige Eiswürfel gegeben habe. Plötzliches Abkühlen stoppt den Siedeprozess. Nach 5 Minuten habe ich die Pilze in einem Sieb abgetropft.

Zitronenscheiben & Acircie können weggeworfen werden, sie haben ihren Job gemacht. Aber, werfen Sie KEIN Salzwasser und kein Wasser, das die Pilze gekocht hat! Nach dem Dekantieren (Sand, Erde & Umgebung sammeln sich am Topfboden) kann es gefiltert und in Sahnesuppe verwendet werden. Es kann 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Wie würzt und mariniert man diese Pilze in einem Glas?

Ich legte die abgetropften Pilze in eine saubere Schüssel. Ich habe sie mit gemahlenem Pfeffer, etwas getrocknetem Thymian und zerdrücktem Knoblauch bestreut. Übertreiben Sie die Aromen nicht, da Sie das natürliche Aroma der Zutaten überdecken. Es gibt auch Rezepte mit Lorbeer oder Nelken & icircnsă sind überhaupt nicht nach meinem Geschmack. Ich habe auch etwa 100 ml Öl eingegossen.


Eingelegte Rote Bete

Zutaten

  • 1 kg Rüben
  • 1 L Weinessig
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2-3 Stück Meerrettich
  • 1 Esslöffel Pfefferkörner.

Zubereitungsart

Die Rüben putzen, mit etwas Salz einreiben und in Alufolie wickeln, dann für ca. 30 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geben. Wenn Sie die Rüben mit der Gabel durchdringen können, nehmen Sie sie aus der Folie und lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Schneiden Sie die Rüben in Würfel und geben Sie sie in sterilisierte Gläser, darunter die der Länge nach geschnittenen Meerrettichstreifen. In der Zwischenzeit die Mischung vorbereiten und 1 L Wasser mit 1 L Essig, Pfeffer, Salz und Zucker aufkochen.

Wissen Sie, welche leckeren Gemüseeintopf-Kombinationen Sie probieren können?

Gießen Sie die heiße Mischung über die Rüben in Gläsern, die auf einem Metallblech stehen, und schließen Sie sofort den Deckel. Drehen Sie die Gläser auf den Kopf und lassen Sie sie bis zum nächsten Tag abkühlen, bevor Sie sie für den Winter in die Speisekammer stellen.

Wir bringen dir auch die leckersten Rezepte für gebackene Paprika bei

Gurkengläser & # 8211 Rote Bete

Therapeutische Hinweise

Zu therapeutischen Zwecken können Sie 2-3 mal täglich 1 Teelöffel geriebenen Meerrettich mit etwas Honig verzehren.

• Nebenhöhleninfektion & # 8211 1/4 Teelöffel wird im Mund behalten, bis der heiße Geschmack nachlässt

• verstopfte Nase bei Kindern - Geben Sie dem Kind etwas geraspelten Meerrettich zum Lutschen

das schleimlösend in die: allergischer Schnupfen, anhaltender Husten, Asthma, Lungenerkrankung - es wird mit Honig verzehrt oder ein Aufguss mit heißem Wasser zubereitet

• Blasenentzündungen & # 8211 3-4 Esslöffel geriebenen Meerrettich mit Honig mischen

das harntreibend, Ödem & # 8211 20 g geriebener Meerrettich und 10 g gemahlene Senfkörner dazugeben und 4 Stunden in 2 Tassen kochendem Wasser ziehen lassen 1 Esslöffel verzehren, bis die ganze Menge an einem Tag aufgebraucht ist

• Überschüssiges Wasser im Körper

• Verdauungsstörungen, Fäulnis im Verdauungstrakt - 3 mal täglich 15-20 Tropfen geriebenen Meerrettichsaft zwischen den Mahlzeiten verzehren

• Rheuma, Gicht, Arthritis, Ischias, Gelenkschmerzen, Schwellungen - Meerrettichaufguss trinken, oder eine Kompresse mit geriebenem Meerrettich (leicht vorgewärmt) auf schmerzende Stellen auftragen, mit einem Tuch abdecken und die Stelle mit Schmalz- oder Ringelblumencreme einfetten, da Meerrettich die Haut sehr reizen kann

• Erfrierungen - die betroffene Stelle mit Schmalz, Ringelblumencreme oder Öl einfetten und dann vorgewärmten geriebenen Meerrettich auftragen

• Neuralgie - geriebenen Meerrettich in die Handfläche geben und auf die schmerzende Stelle auftragen

Menschen mit Hypothyreose, Magen-Darm-Erkrankungen, Magen- oder Darmgeschwüren, Reizdarmsyndrom und schwerer Nierenerkrankung sollten Meerrettich meiden. Es ist auch während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Wenn Sie Medikamente einnehmen, suchen Sie vor Beginn einer Meerrettichbehandlung ärztlichen Rat.


Paprika im Glas, Rezept

Ein einfaches Rezept habe ich bei savoriurbane.com gefunden.

Zutaten

5 kg Paprika und roter Donut, Pfefferkörner, 600 ml Essig, 50-60 Gramm Salz, 20 Gramm Zucker.

Zubereitungsart

Die Paprika waschen und auf einen gut vorgeheizten Grill legen. Auf beiden Seiten backen, dann in eine Schüssel geben und kaltes Wasser gießen. Kürbis schälen, reiben und in eine Schüssel geben. Separat sterilisieren Sie die Gläser.

Salz, Zucker, Essig und Saft, die sich auf den Paprikaschoten bilden (ca. 200 ml), nach dem Reinigen in eine Schüssel geben. Gut mischen, bis sich das Salz auflöst. In jedes Glas abwechselnd Paprika und Donuts geben, um eine angenehme Farbe zu erhalten. Fügen Sie Pfefferkörner und Essigzusammensetzung hinzu. Lassen Sie die Gläser einige Minuten ohne zu heften, um das Fehlen der Essigzusammensetzung zu vervollständigen, und setzen Sie die Deckel auf.

Stellen Sie die Gläser für ca. 15 Minuten ins Dampfbad. Herausnehmen, mit einer Serviette abdecken und bis zum nächsten Tag ruhen lassen. An einem kühlen, belüfteten Ort lagern.


Eingelegter Kohl im Glas für den Winter - ein einfaches Rezept für die Faulen

Nutzen Sie die Kohlernte und legen Sie sie für den Winter beiseite. Eingelegter Kohl schmeckt hervorragend und kann zu vielen gekochten Speisen serviert werden. Nachfolgend finden Sie ein einfaches und schnelles Rezept für die Faulen.

Zutat:

Zubereitungsart:

Den Kohl mit einem scharfen Messer fein hacken. Wir geben den Kohl in saubere, sterilisierte Gläser. Gib in jedes Glas einen Teelöffel Essig und gieße dann heißes Wasser ein, damit es den Kohl vollständig bedeckt.

Wir verschließen die Gläser mit Deckeln gut und prüfen, ob sie nicht auslaufen. Stellen Sie die Gläser dann in einen Topf mit kochendem Wasser und lassen Sie sie dort 3 Minuten stehen.

Dann die Gläser aus dem Topf nehmen, mit einer Decke abdecken und vollständig abkühlen lassen.

Kohl - ein Schatz für die Gesundheit

Jeder weiß, dass Kohl sehr gesund ist. Es enthält Vitamine, Nährstoffe und Mineralstoffe, die für unseren Körper Wunder wirken können. Kohl ist zu Recht eines der gesündesten Lebensmittel der Welt. Es enthält eine Reihe wertvoller bioaktiver Substanzen.

Warum ist es gut, Kohl zu essen?

  • Stärkt die Immunität und erhöht die Widerstandskraft gegen Infektionen
  • Enthält Vitamin C.
  • Bekämpft Müdigkeit
  • Reinigt das Verdauungssystem und erhält eine gesunde Darmflora
  • Lindert Verspannungen, Nervosität und Stress
  • Hilft bei Schlaflosigkeit
  • Reguliert die Aktivität der Schilddrüse, fördert die Gewichtsabnahme
  • Reduziert das Risiko von Brust-, Lungen-, Leber-, Dickdarm- und Mastdarmkrebs
  • Bei Männern verbessert es Potenz, Fruchtbarkeit und Spermienproduktion
  • Kohlsaft senkt Blutdruck und Cholesterin, behandelt Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre.

Sie können auch mögen


Zutaten Ganze Tomaten in Brühe im Glas für den Winter

  • 1,6 kg kleine und fleischige Tomaten (so viel habe ich für die 3 Gläser zu je 720 ml verwendet, die ich gefüllt habe)
  • 1 Liter (ungefähr) frische Tomatenbrühe
  • 10 Gramm Salz (1 Teelöffel)

Zubereitung Ganze Tomaten in Brühe im Glas für den Winter

Zubereitung Tomatenbrühe:

Wie gesagt, jedes Mal, wenn ich den Moment, in dem ich diese Dose mache, mit dem überschneidet, mache ich eine neue Charge hausgemachter Brühe. Die Zubereitung der Brühe habe ich im Rezept für Pasta & #8211 Brühe & #8211 Tomaten ausführlich beschrieben, im Prinzip laufen die Dinge so ab:

  1. Ich wähle fleischige Tomaten und gebe sie mit der speziellen Maschine weiter, um Tomaten und Früchte mit kleinen Samen zu zerdrücken.
  2. Ich sammle den dicken Tomatensaft in einem Topf auf und stelle ihn bei mittlerer Hitze auf das Feuer. Zuerst bildet sich auf der Oberfläche eine dicke Schaumschicht, die nicht entfernt werden sollte, wir werden nur mischen und diesen Schaum in die Flüssigkeit einarbeiten.
  3. Wenn sich kein Schaum mehr bildet, ist die Brühe praktisch fertig, sie kann in Flaschen abgefüllt oder weiter aufgekocht werden, um sie tiefer zu legen und nicht so viel Platz in der Speisekammer einzunehmen.

Von der wie oben beschrieben zubereiteten Brühe benötigen wir 1 Liter (maximal 1,2 Liter) für die 3 720 ml Gläser. mit in Brühe eingelegten Tomaten.

Sterilisation von Gläsern zum Einmachen von Tomaten in Brühe

Für den Erfolg der Tomatenkonserven in Brühe, ja für den Erfolg jeder Dose, ist die Hygiene der Gläser, in denen die Tomaten aufbewahrt werden, der verwendeten Utensilien und der Arbeitsweise von wesentlicher Bedeutung. Daher ist es sehr wichtig, die Gläser und Deckel korrekt zu sterilisieren.

Schalten Sie daher ab dem Moment, in dem Sie mit der Brühe arbeiten, den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 150 Grad Celsius ein. Mit warmem Wasser und Geschirrspülmittel sehr gut waschen, Gläser und Deckel gut ausspülen und in wenigen Wasser ausspülen.

Seien Sie vorsichtig, es ist nichts falsch daran, einige ältere Deckel wiederzuverwenden, und ich tue dies, aber es ist wichtig, dass sie nicht verformt oder rostig sind. In diesem Fall können sie das Glas nicht mit Tomaten in Brühe verschließen, was zu führt beim Fermentieren des Produkts! Setzen Sie die Deckel und die sauberen Gläser mit Abstand auf das Backblech und stellen Sie sie für mindestens 15 Minuten in den Ofen, während dieser Zeit trocknen und sterilisieren.

Zubereitung von Tomaten in Brühe in einem Glas:

1. Tomaten gut mit kaltem Wasser waschen, Stiele entfernen und an einem Ende quer wachsen lassen.

2. Stellen Sie einen Topf mit 2-3 Liter Wasser auf das Feuer (es sollte nicht voll sein) und fügen Sie 1 Teelöffel Salz hinzu. Bereiten Sie separat eine große Schüssel mit kaltem Wasser vor. Wenn das Wasser im Topf kocht, brühen Sie die Tomaten 30 Sekunden lang & # 8211 1 Minute (am besten in ein paar Scheiben). Sie werden nicht mehr auf dem Feuer gelassen, wir wollen sie nicht kochen, wir können sie nur leicht schälen.

3. Sobald wir bemerken, dass die Haut der Tomaten zu knacken beginnt, entfernen Sie die Tomaten mit einem Schneebesen und legen Sie sie in die Schüssel mit kaltem Wasser, die von Anfang an vorbereitet wurde.

4. Die Tomaten leicht schälen, die Haut entfernen und mit einem Messer die trockeneren / grüneren Teile vom Ende des Schwanzes entfernen.

Hier sind alle geschälten Tomaten, die bereit sind, in Gläser abgefüllt zu werden:

5. Ordnen Sie die geschälten Tomaten in Gläsern an, wie Kompottfrüchte.

6. Die Brühe, die zum Einmachen von Tomaten in Brühe zubereitet wird, wird gut erhitzt (wenn sie abgekühlt ist) und gesalzen. Die Gläser müssen in eine Metallschale gestellt werden, damit das Glas durch den Hitzeschock nicht bricht, und die heiße Brühe wird nach und nach über die Tomaten in Gläsern gegeben. Während wir eine Prise Brühe hinzufügen, schlagen wir das Glas leicht auf die Arbeitsfläche, um Luftblasen so weit wie möglich zu entfernen.Befüllen Sie die Gläser bis zum Rand, die Tomaten müssen vollständig von der Brühe bedeckt sein.

7. Schrauben (tackern) Sie die Deckel und stellen Sie das Blech mit den Gläsern in den Ofen, der warm blieb, bei 150 Grad. Schalten Sie nach 15 Minuten den Ofen aus und lassen Sie die Gläser im Ofen abkühlen, bevor Sie sie in die Speisekammer stellen.

Um sie von anderen Dosentomaten, die ich zubereite, zu unterscheiden, habe ich sie mit diesen süßen Etiketten beschriftet, die ich gedruckt, ausgeschnitten und auf den Deckel geklebt habe.

Wenn Sie sich für das Etikett interessieren, können Sie es auch speichern, wenn Sie das Bild 6-mal wiederholen, auf einem A4, es passt perfekt auf die Deckel von 720-ml-Gläsern.


3 verschiedene Methoden, um Pilze für den Winter zu konservieren! Wählen Sie das Rezept nach Geschmack!

Pilze stecken voller Nährstoffe und sind reich an Proteinen, Antioxidantien und Vitamin D. Sie enthalten kein Fett, dafür viel Ballaststoffe und wenig Kohlenhydrate. Pilze können auf verschiedene Arten zubereitet werden, sie sind köstlich und konsistent. Heute bieten wir Ihnen 3 außergewöhnliche Rezepte, um Pilze für den Winter zu konservieren. Die Rezepte sind einfach zuzubereiten, und die zubereiteten Pilze schmecken unglaublich gut, sind sehr duftend, lecker und können in der kalten Jahreszeit als Snack serviert werden.

1. Eingelegte Pilze & # 8211 kalte Methode

ZUTATEN

-1 kg Champignons (Tomaten, schwarze und weiße Schwämme, Semmelbrösel, Auberginen)

-schwarze Pfefferkörner nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG

1. Die Champignons gut waschen und 5-6 Stunden in kaltem Wasser einweichen (außer die Tomaten, die Sie einfach gut waschen).

2. Streuen Sie eine Schicht Salz auf den Boden eines Holz- oder Keramiktopfes, fügen Sie die Hälfte der Johannisbeer-, Kirsch-, Meerrettichblätter und einen Stängel Dill hinzu.

3. Legen Sie die Pilze in Schichten und bestreuen Sie jede Schicht mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Lorbeerblättern.

4. Die restlichen Blätter darauf legen und mit einem sauberen Tuch abdecken, dann mit einem Holzhacker oder einem Teller beschweren (nach 1-2 Tagen sollten die Pilze Saft hinterlassen. Wenn sie gehen etwas Flüssigkeit, dann sollte man schwerer wiegen). Sie müssen das Tuch von Zeit zu Zeit ausspülen.

5. Die Pilze sind nach 30-40 Tagen fertig. Dann die Champignons kühl stellen.

2. Pilz-Zacusca für den Winter

ZUTATEN

ART DER ZUBEREITUNG

1. Für die Zubereitung von Pilzmarmelade können Sie Pilze, Steinpilze, Paniermehl, Pititos, Champignons und Ghebe verwenden. Sie können Zacusca sowohl aus einer einzigen Pilzsorte als auch aus mehreren Sorten zubereiten.

2. Die Champignons waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser 10-15 Minuten kochen.

3. Die Champignons in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen.

4. Setzen Sie die Pilze durch das Mahlwerk mit einem großen Grill.

5. Zwiebeln und Karotten schälen, Zwiebeln in kleine Stücke schneiden, Karotten durch eine große Reibe geben. Das Gemüse in Öl anbraten, dann die Pilzmasse hinzufügen.

6. Die Zacusca mit Salz abschmecken, restliches Öl, Lorbeerblätter und Pfeffer hinzufügen.

7. Die Zacusca 1,5-2 Stunden köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren, damit sie nicht anbrennt.

8. Gib die Zacusca in trockene, sterilisierte Gläser und tackere sie.

9. Bewahren Sie den Pilz Zacusca an einem kühlen Ort auf.

3. Eingelegte Pilze & # 8211 heiße Methode.

ZUTATEN

-10 schwarze Johannisbeerblätter

ART DER ZUBEREITUNG

1. Die Champignons gut waschen und die größeren in Stücke schneiden.

2. Waschen Sie das Grün. Schäle den Knoblauch und hacke ihn.

3. Salzwasser aufkochen, Champignons dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.

5. Streuen Sie etwas Salz auf den Boden des sterilisierten Glases und fügen Sie 2 schwarze Pfefferkörner, 1 Dillstängel, 1 Johannisbeerblatt hinzu und legen Sie eine Schicht Biskuitböden darauf.

6. Legen Sie die Pilze in Schichten und bestreuen Sie jede Schicht mit Salz und Gewürzen.

7. Drücken Sie die Pilze gut aus und gießen Sie dann das Wasser darüber, in dem sie gekocht wurden (dadurch wird die gesamte Luft aus dem Glas entfernt).

8. Decken Sie die Gläser mit Plastikdeckeln (vorgekocht) ab, lassen Sie sie abkühlen und stellen Sie sie dann in den Kühlschrank.

9. Die Pilze sind nach 1-1,5 Monaten fertig. Bewahren Sie die eingelegten Schwämme im Kühlschrank auf.


Video: Светлана Лобода - Счастье


Bemerkungen:

  1. Tormod

    Es wurde in einem Forum registriert, um Ihnen für die Hilfe in dieser Frage zu danken, kann ich Ihnen auch etwas helfen?

  2. Sebert

    Welche Worte notwendig ... großartig, die bemerkenswerte Idee

  3. Tunris

    Und wo ist die Logik?

  4. Brandin

    Ich gratuliere, dieser sehr gute Gedanke muss genau absichtlich sein

  5. Icelos

    Ich empfehle Ihnen, die Website zu besuchen, die viele Informationen zu dem Thema enthält, das Sie interessiert.

  6. Rainan

    Sicherlich. Ich schließe mich allen oben genannten an. Über dieses Thema können wir sprechen. Hier oder am Nachmittag.

  7. Chaunce

    Wo kann ich finden?

  8. Sinon

    Versuchen Sie unter uns, auf google.com nach der Antwort auf Ihre Frage zu suchen



Eine Nachricht schreiben