at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Zungenkitzelndes Weinglas

Zungenkitzelndes Weinglas


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Gerillte Weingläser, die das Geschmackserlebnis angeblich verbessern sollen.

Eines Morgens machte sich der Unternehmer Darrol Roberts wie immer einen Espresso – aber dieses Mal schmeckte sein Ritualgetränk so gut wie nie zuvor. Schneller Vorlauf durch ein paar Jahre des Nachdenkens, der Forschung und der Entwicklung, und die Welt hat jetzt Roberts Wineware: Brille mit kleinen Rillen an der Außenseite des Randes.

Roberts bat einige befreundete Neurologen und andere Forscher um Gefallen, um herauszufinden, ob seine Hypothese über den Chip, der seine Sinne anregte, richtig war. Sie waren sich weitgehend einig, dass das Kitzeln der Zunge die Speicheldrüsen in Schwung bringt und die Lustzentren des Gehirns stimuliert und so die Sensibilität erhöht. Für Roberts, der eine Karriere bei multinationalen Konzernen hinter sich hatte und bei Geschäftsessen viele prestigeträchtige Weine probiert hatte, war die Herstellung von gerillten Stielgläsern ein natürlicher nächster Schritt.

Nun, wir unterstützen nicht die Idee, dass Sie 43 verschiedene Glasformen und -größen benötigen, um das Beste aus jeder Weinsorte herauszuholen; nur ein Set für den Alltag, ein weiteres für die Gäste. Nach dem Testen der Roberts-Brille sind wir der Meinung, dass sie für beide Zwecke geeignet ist. Und die Preise sind die gleichen (jeweils 25 US-Dollar) wie die anderen ausgefallenen Stielgläser da draußen; Außerdem sind sie robust und spülmaschinenfest. Die Gläser gibt es in Vierer-Sets in fünf verschiedenen Stilen (zwei Rot-, zwei Weiß-, eine Flöte).

Zugegeben, es fühlt sich komisch an, mit der Zunge am Glasrand zu kitzeln. (Und Sie möchten dies vielleicht nicht tun, während Sie Ihren Schwiegereltern gegenübersitzen.) Aber die Gläser sind elegant, auch wenn Sie feststellen, dass sie keinen Unterschied machen – wir dachten, wir haben bei zwei Geschmackstests einen leichten festgestellt.


Don Q Grand Añejo Rum Bewertung

Gealtertes Kupfer mit einem Hauch von Gold und einem reifen Auftreten Don Q Grand Añejo Rum zeigt auf jeden Fall sein 12-jähriges Alter gut. Gießen Don Q Grand Añejo Rum brachte mir Düfte von Eichenholz und braunem Zucker in die Nase. Ich schnupperte richtig am Glas und fand süße dunkle Toffee-Aromen, Eiche und Vanille mit einer rauchigen Milchschokolade und einem Karamell-Twist.

Ich habe auch ein Glas mit etwas Wasser aufgegossen, um mehr Aromen von diesem puertoricanischen Rum zu inspirieren. Das Glas mit Wasser brachte stärkere Vanille und Eiche mit einer leichten Schokolade. Mit dem zusätzlichen Wasser wurde nicht viel mehr gefunden. Ich dachte, ich würde mit dem Wasser mehr Aromen bekommen, fand aber nicht zu viel zusätzlichen Geschmack. So ist die Wissenschaft!

Der Geschmack der Grand Añejo wärmt mit einem ersten Anflug von Zimt und schwarzem Pfeffer. Ich fand die Textur sehr glatt und nicht zu dick, während sie großartige Texturen hatte, aber ein feines Gleichgewicht zwischen Viskosität und verspielter Flüssigkeit aufwies. Der zweite Schluck brachte eine überreife Ananashaut mit einem karamelligen Gaumen und einem glatten cremigen Eichen-Finish mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Ich fand ein leichtes Brennen an den Rändern meiner Zunge, das die sauren Geschmacksknospen kitzelte, während es eine schöne süße Eiche hervorbrachte, um das Gleichgewicht rein zu halten.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und Sie erhalten butterartige Ananas und das Brennen bleibt an den Rändern der Zunge erhalten. Nachdem ich 10 Minuten im Glas gesessen hatte, stellte ich fest, dass das Wasser mit mehr Eichenholz mehr Bourboneigenschaften hervorbrachte als ohne Wasser.

Wie jede Spirituose im guten Alter, denke ich, dass sie am besten in einem Glas “rein genossen wird.” Nachdem Sie ein paar Gläser getrunken haben, experimentiere ich damit, sie etwas zu verwässern, um mehr von den Bourbon-Eigenschaften hervorzuheben und erlebe es noch einmal. Eine Flasche Don Q Grand Añejo Rum wird etwa 59,99 USD kosten, was für neue Rumtrinker etwas hoch ist, aber diejenigen, die es lieben, die Komplexität und Nuancen einer feinen Spirituose zu erleben, werden bereit sein, das Geld auszugeben. Sie erhalten einige klassische Whisky-Nuancen mit dem Rückgrat eines puertoricanischen Rums, was genau das ist, was ich mir erhofft hatte.


Don Q Grand Añejo Rum Bewertung

Gealtertes Kupfer mit einem Hauch von Gold und einem reifen Auftreten Don Q Grand Añejo Rum zeigt auf jeden Fall sein 12-jähriges Alter gut. Gießen Don Q Grand Añejo Rum brachte mir Düfte von Eichenholz und braunem Zucker in die Nase. Ich schnupperte richtig am Glas und fand süße dunkle Toffee-Aromen, Eiche und Vanille mit einer rauchigen Milchschokolade und einem Karamell-Twist.

Ich habe auch ein Glas mit etwas Wasser aufgegossen, um mehr Aromen von diesem puertoricanischen Rum zu inspirieren. Das Glas mit Wasser brachte stärkere Vanille und Eiche mit einer leichten Schokolade. Mit dem zusätzlichen Wasser wurde nicht viel mehr gefunden. Ich dachte, ich würde mit dem Wasser mehr Aromen bekommen, fand aber nicht zu viel zusätzlichen Geschmack. So ist die Wissenschaft!

Der Geschmack der Grand Añejo wärmt mit einem ersten Anflug von Zimt und schwarzem Pfeffer. Ich fand die Textur sehr glatt und nicht zu dick, während sie großartige Texturen hatte, aber ein feines Gleichgewicht zwischen Viskosität und verspielter Flüssigkeit aufwies. Der zweite Schluck brachte eine überreife Ananashaut mit einem karamelligen Gaumen und einem glatten cremigen Eichen-Finish mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Ich fand ein leichtes Brennen an den Rändern meiner Zunge, das die sauren Geschmacksknospen kitzelte, während es eine schöne süße Eiche hervorbrachte, um das Gleichgewicht rein zu halten.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und Sie erhalten butterartige Ananas und das Brennen bleibt an den Rändern der Zunge erhalten. Nachdem ich 10 Minuten im Glas gesessen hatte, stellte ich fest, dass das Wasser mit mehr Eichenholz mehr Bourbon-Eigenschaften hervorbrachte als ohne Wasser.

Wie jede Spirituose im guten Alter, denke ich, dass sie am besten in einem Glas “reinen wird.” Nachdem Sie ein paar Gläser getrunken haben, experimentiere ich damit, sie etwas zu verwässern, um mehr von den Bourbon-Eigenschaften hervorzuheben und erlebe es noch einmal. Eine Flasche Don Q Grand Añejo Rum wird etwa 59,99 USD kosten, was für neue Rumtrinker etwas hoch ist, aber diejenigen, die es lieben, die Komplexität und Nuancen einer feinen Spirituose zu erleben, werden bereit sein, das Geld auszugeben. Sie erhalten einige klassische Whisky-Nuancen mit dem Rückgrat eines puertoricanischen Rums, was genau das ist, was ich mir erhofft hatte.


Don Q Grand Añejo Rum Bewertung

Gealtertes Kupfer mit einem Hauch von Gold und einem reifen Auftreten Don Q Grand Añejo Rum zeigt auf jeden Fall sein 12-jähriges Alter gut. Gießen Don Q Grand Añejo Rum brachte mir Düfte von Eichenholz und braunem Zucker in die Nase. Ich schnupperte richtig am Glas und fand süße dunkle Toffee-Aromen, Eiche und Vanille mit einer rauchigen Milchschokolade und einem Karamell-Twist.

Ich habe auch ein Glas mit etwas Wasser aufgegossen, um mehr Aromen von diesem puertoricanischen Rum zu inspirieren. Das Glas mit Wasser brachte stärkere Vanille und Eiche mit einer leichten Schokolade. Mit dem zusätzlichen Wasser wurde nicht viel mehr gefunden. Ich dachte, ich würde mit dem Wasser mehr Aromen bekommen, fand aber nicht zu viel zusätzlichen Geschmack. So ist die Wissenschaft!

Der Geschmack der Grand Añejo wärmt mit einem ersten Anflug von Zimt und schwarzem Pfeffer. Ich fand die Textur sehr glatt und nicht zu dick, während sie großartige Texturen hatte, aber ein feines Gleichgewicht zwischen Viskosität und verspielter Flüssigkeit aufwies. Der zweite Schluck brachte eine überreife Ananashaut mit einem karamelligen Gaumen und einem glatten cremigen Eichen-Finish mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Ich fand ein leichtes Brennen an den Rändern meiner Zunge, das die sauren Geschmacksknospen kitzelte, während es eine schöne süße Eiche hervorbrachte, um das Gleichgewicht rein zu halten.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und Sie erhalten butterartige Ananas und das Brennen bleibt an den Rändern der Zunge erhalten. Nachdem ich 10 Minuten im Glas gesessen hatte, stellte ich fest, dass das Wasser mit mehr Eichenholz mehr Bourboneigenschaften hervorbrachte als ohne Wasser.

Wie jede Spirituose im guten Alter, denke ich, dass sie am besten in einem Glas “rein genossen wird.” Nachdem Sie ein paar Gläser getrunken haben, experimentiere ich damit, sie etwas zu verwässern, um mehr von den Bourbon-Eigenschaften hervorzuheben und erlebe es noch einmal. Eine Flasche Don Q Grand Añejo Rum wird etwa 59,99 USD kosten, was für neue Rumtrinker etwas hoch ist, aber diejenigen, die es lieben, die Komplexität und Nuancen einer feinen Spirituose zu erleben, werden bereit sein, das Geld auszugeben. Sie erhalten einige klassische Whisky-Nuancen mit dem Rückgrat eines puertoricanischen Rums, was genau das ist, was ich mir erhofft hatte.


Don Q Grand Añejo Rum Bewertung

Gealtertes Kupfer mit einem Hauch von Gold und einem reifen Auftreten Don Q Grand Añejo Rum zeigt auf jeden Fall sein 12-jähriges Alter gut. Gießen Don Q Grand Añejo Rum brachte mir Düfte von Eichenholz und braunem Zucker in die Nase. Ich schnupperte richtig am Glas und fand süße dunkle Toffee-Aromen, Eiche und Vanille mit einer rauchigen Milchschokolade und einem Karamell-Twist.

Ich habe auch ein Glas mit etwas Wasser aufgegossen, um mehr Aromen von diesem puertoricanischen Rum zu inspirieren. Das Glas mit Wasser brachte stärkere Vanille und Eiche mit einer leichten Schokolade. Mit dem zusätzlichen Wasser wurde nicht viel mehr gefunden. Ich dachte, ich würde mit dem Wasser mehr Aromen bekommen, fand aber nicht zu viel zusätzlichen Geschmack. So ist die Wissenschaft!

Der Geschmack der Grand Añejo wärmt mit einem ersten Anflug von Zimt und schwarzem Pfeffer. Ich fand die Textur sehr glatt und nicht zu dick, während sie großartige Texturen hatte, aber ein feines Gleichgewicht zwischen Viskosität und verspielter Flüssigkeit aufwies. Der zweite Schluck brachte eine überreife Ananashaut mit einem karamelligen Gaumen und einem glatten cremigen Eichen-Finish mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Ich fand ein leichtes Brennen an den Rändern meiner Zunge, das die sauren Geschmacksknospen kitzelte, während es eine schöne süße Eiche hervorbrachte, um das Gleichgewicht rein zu halten.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und Sie erhalten butterartige Ananas und das Brennen bleibt an den Rändern der Zunge erhalten. Nachdem ich 10 Minuten im Glas gesessen hatte, stellte ich fest, dass das Wasser mit mehr Eichenholz mehr Bourboneigenschaften hervorbrachte als ohne Wasser.

Wie jede Spirituose im guten Alter, denke ich, dass sie am besten in einem Glas “reinen wird.” Nachdem Sie ein paar Gläser getrunken haben, experimentiere ich damit, sie etwas zu verwässern, um mehr von den Bourbon-Eigenschaften hervorzuheben und erlebe es noch einmal. Eine Flasche Don Q Grand Añejo Rum wird etwa 59,99 USD kosten, was für neue Rumtrinker etwas hoch ist, aber diejenigen, die es lieben, die Komplexität und Nuancen einer feinen Spirituose zu erleben, werden bereit sein, das Geld auszugeben. Sie erhalten einige klassische Whisky-Nuancen mit dem Rückgrat eines puertoricanischen Rums, was genau das ist, was ich mir erhofft hatte.


Don Q Grand Añejo Rum Bewertung

Gealtertes Kupfer mit einem Hauch von Gold und einem reifen Auftreten Don Q Grand Añejo Rum zeigt auf jeden Fall sein 12-jähriges Alter gut. Gießen Don Q Grand Añejo Rum brachte mir Düfte von Eichenholz und braunem Zucker in die Nase. Ich schnupperte richtig am Glas und fand süße dunkle Toffee-Aromen, Eiche und Vanille mit einer rauchigen Milchschokolade und einem Karamell-Twist.

Ich habe auch ein Glas mit etwas Wasser aufgegossen, um mehr Aromen von diesem puertoricanischen Rum zu inspirieren. Das Glas mit Wasser brachte stärkere Vanille und Eiche mit einer leichten Schokolade. Mit dem zusätzlichen Wasser wurde nicht viel mehr gefunden. Ich dachte, ich würde mit dem Wasser mehr Aromen bekommen, fand aber nicht zu viel zusätzlichen Geschmack. So ist die Wissenschaft!

Der Geschmack der Grand Añejo wärmt mit einem ersten Anflug von Zimt und schwarzem Pfeffer. Ich fand die Textur sehr glatt und nicht zu dick, während sie großartige Texturen hatte, aber ein feines Gleichgewicht zwischen Viskosität und verspielter Flüssigkeit aufwies. Der zweite Schluck brachte eine überreife Ananashaut mit einem karamelligen Gaumen und einem glatten cremigen Eichen-Finish mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Ich fand ein leichtes Brennen an den Rändern meiner Zunge, das die sauren Geschmacksknospen kitzelte, während es eine schöne süße Eiche hervorbrachte, um das Gleichgewicht rein zu halten.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und Sie erhalten butterartige Ananas und das Brennen bleibt an den Rändern der Zunge erhalten. Nachdem ich 10 Minuten im Glas gesessen hatte, stellte ich fest, dass das Wasser mit mehr Eichenholz mehr Bourboneigenschaften hervorbrachte als ohne Wasser.

Wie jede Spirituose im guten Alter, denke ich, dass sie am besten in einem Glas “reinen wird.” Nachdem Sie ein paar Gläser getrunken haben, experimentiere ich damit, sie etwas zu verwässern, um mehr von den Bourbon-Eigenschaften hervorzuheben und erlebe es noch einmal. Eine Flasche Don Q Grand Añejo Rum wird etwa 59,99 USD kosten, was für neue Rumtrinker etwas hoch ist, aber diejenigen, die es lieben, die Komplexität und Nuancen einer feinen Spirituose zu erleben, werden bereit sein, das Geld auszugeben. Sie erhalten einige klassische Whisky-Nuancen mit dem Rückgrat eines puertoricanischen Rums, was genau das ist, was ich mir erhofft hatte.


Don Q Grand Añejo Rum Bewertung

Gealtertes Kupfer mit einem Hauch von Gold und einem reifen Auftreten Don Q Grand Añejo Rum zeigt auf jeden Fall sein 12-jähriges Alter gut. Gießen Don Q Grand Añejo Rum brachte mir Düfte von Eichenholz und braunem Zucker in die Nase. Ich schnupperte richtig am Glas und fand süße dunkle Toffee-Aromen, Eiche und Vanille mit einer rauchigen Milchschokolade und einem Karamell-Twist.

Ich habe auch ein Glas mit etwas Wasser aufgegossen, um mehr Aromen von diesem puertoricanischen Rum zu inspirieren. Das Glas mit Wasser brachte stärkere Vanille und Eiche mit einer leichten Schokolade. Mit dem zusätzlichen Wasser wurde nicht viel mehr gefunden. Ich dachte, ich würde mit dem Wasser mehr Aromen bekommen, fand aber nicht zu viel zusätzlichen Geschmack. So ist die Wissenschaft!

Der Geschmack der Grand Añejo wärmt mit einem ersten Anflug von Zimt und schwarzem Pfeffer. Ich fand die Textur sehr glatt und nicht zu dick, während sie großartige Texturen hatte, aber ein feines Gleichgewicht zwischen Viskosität und verspielter Flüssigkeit aufwies. Der zweite Schluck brachte eine überreife Ananashaut mit einem karamelligen Gaumen und einem glatten cremigen Eichen-Finish mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Ich fand ein leichtes Brennen an den Rändern meiner Zunge, das die sauren Geschmacksknospen kitzelte, während es eine schöne süße Eiche hervorbrachte, um das Gleichgewicht rein zu halten.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und Sie erhalten butterartige Ananas und das Brennen bleibt an den Rändern der Zunge erhalten. Nachdem ich 10 Minuten im Glas gesessen hatte, stellte ich fest, dass das Wasser mit mehr Eichenholz mehr Bourboneigenschaften hervorbrachte als ohne Wasser.

Wie jede Spirituose im guten Alter, denke ich, dass sie am besten in einem Glas “reinen wird.” Nachdem Sie ein paar Gläser getrunken haben, experimentiere ich damit, sie etwas zu verwässern, um mehr von den Bourbon-Eigenschaften hervorzuheben und erlebe es noch einmal. Eine Flasche Don Q Grand Añejo Rum wird etwa 59,99 USD kosten, was für neue Rumtrinker etwas hoch ist, aber diejenigen, die es lieben, die Komplexität und Nuancen einer feinen Spirituose zu erleben, werden bereit sein, das Geld auszugeben. Sie erhalten einige klassische Whisky-Nuancen mit dem Rückgrat eines puertoricanischen Rums, was genau das ist, was ich mir erhofft hatte.


Don Q Grand Añejo Rum Bewertung

Gealtertes Kupfer mit einem Hauch von Gold und einem reifen Auftreten Don Q Grand Añejo Rum zeigt auf jeden Fall sein 12-jähriges Alter gut. Gießen Don Q Grand Añejo Rum brachte mir Düfte von Eichenholz und braunem Zucker in die Nase. Ich schnupperte richtig am Glas und fand süße dunkle Toffee-Aromen, Eiche und Vanille mit einer rauchigen Milchschokolade und einem Karamell-Twist.

Ich habe auch ein Glas mit etwas Wasser aufgegossen, um mehr Aromen von diesem puertoricanischen Rum zu inspirieren. Das Glas mit Wasser brachte stärkere Vanille und Eiche mit einer leichten Schokolade. Mit dem zusätzlichen Wasser wurde nicht viel mehr gefunden. Ich dachte, ich würde mit dem Wasser mehr Aromen bekommen, fand aber nicht zu viel zusätzlichen Geschmack. So ist die Wissenschaft!

Der Geschmack der Grand Añejo wärmt mit einem ersten Anflug von Zimt und schwarzem Pfeffer. Ich fand die Textur sehr glatt und nicht zu dick, während sie großartige Texturen hatte, aber ein feines Gleichgewicht zwischen Viskosität und verspielter Flüssigkeit aufwies. Der zweite Schluck brachte eine überreife Ananashaut mit einem karamelligen Gaumen und einem glatten cremigen Eichen-Finish mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Ich fand ein leichtes Brennen an den Rändern meiner Zunge, das die sauren Geschmacksknospen kitzelte, während es eine schöne süße Eiche hervorbrachte, um das Gleichgewicht rein zu halten.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und Sie erhalten butterartige Ananas und das Brennen bleibt an den Rändern der Zunge erhalten. Nachdem ich 10 Minuten im Glas gesessen hatte, stellte ich fest, dass das Wasser mit mehr Eichenholz mehr Bourboneigenschaften hervorbrachte als ohne Wasser.

Wie jede Spirituose im guten Alter, denke ich, dass sie am besten in einem Glas “reinen wird.” Nachdem Sie ein paar Gläser getrunken haben, experimentiere ich damit, sie etwas zu verwässern, um mehr von den Bourbon-Eigenschaften hervorzuheben und erlebe es noch einmal. Eine Flasche Don Q Grand Añejo Rum wird etwa 59,99 USD kosten, was für neue Rumtrinker etwas hoch ist, aber diejenigen, die es lieben, die Komplexität und Nuancen einer feinen Spirituose zu erleben, werden bereit sein, das Geld auszugeben. Sie erhalten einige klassische Whisky-Nuancen mit dem Rückgrat eines puertoricanischen Rums, was genau das ist, was ich mir erhofft hatte.


Don Q Grand Añejo Rum Bewertung

Gealtertes Kupfer mit einem Hauch von Gold und einem reifen Auftreten Don Q Grand Añejo Rum zeigt auf jeden Fall sein 12-jähriges Alter gut. Gießen Don Q Grand Añejo Rum brachte mir Düfte von Eichenholz und braunem Zucker in die Nase. Ich schnupperte richtig am Glas und fand süße dunkle Toffee-Aromen, Eiche und Vanille mit einer rauchigen Milchschokolade und einem Karamell-Twist.

Ich habe auch ein Glas mit etwas Wasser aufgegossen, um mehr Aromen von diesem puertoricanischen Rum zu inspirieren. Das Glas mit Wasser brachte stärkere Vanille und Eiche mit einer leichten Schokolade. Mit dem zusätzlichen Wasser wurde nicht viel mehr gefunden. Ich dachte, ich würde mit dem Wasser mehr Aromen bekommen, fand aber nicht zu viel zusätzlichen Geschmack. So ist die Wissenschaft!

Der Geschmack der Grand Añejo wärmt mit einem ersten Anflug von Zimt und schwarzem Pfeffer. Ich fand die Textur sehr glatt und nicht zu dick, während sie großartige Texturen hatte, aber ein feines Gleichgewicht zwischen Viskosität und verspielter Flüssigkeit aufwies. Der zweite Schluck brachte eine überreife Ananashaut mit einem karamelligen Gaumen und einem glatten cremigen Eichen-Finish mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Ich fand ein leichtes Brennen an den Rändern meiner Zunge, das die sauren Geschmacksknospen kitzelte, während es eine schöne süße Eiche hervorbrachte, um das Gleichgewicht rein zu halten.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und Sie erhalten butterartige Ananas und das Brennen bleibt an den Rändern der Zunge erhalten. Nachdem ich 10 Minuten im Glas gesessen hatte, stellte ich fest, dass das Wasser mit mehr Eichenholz mehr Bourbon-Eigenschaften hervorbrachte als ohne Wasser.

Wie jede Spirituose im guten Alter, denke ich, dass sie am besten in einem Glas “reinen wird.” Nachdem Sie ein paar Gläser getrunken haben, experimentiere ich damit, sie etwas zu verwässern, um mehr von den Bourbon-Eigenschaften hervorzuheben und erlebe es noch einmal. Eine Flasche Don Q Grand Añejo Rum wird etwa 59,99 USD kosten, was für neue Rumtrinker etwas hoch ist, aber diejenigen, die es lieben, die Komplexität und Nuancen einer feinen Spirituose zu erleben, werden bereit sein, das Geld auszugeben. Sie erhalten einige klassische Whisky-Nuancen mit dem Rückgrat eines puertoricanischen Rums, was genau das ist, was ich mir erhofft hatte.


Don Q Grand Añejo Rum Bewertung

Gealtertes Kupfer mit einem Hauch von Gold und einem reifen Auftreten Don Q Grand Añejo Rum zeigt auf jeden Fall sein 12-jähriges Alter gut. Gießen Don Q Grand Añejo Rum brachte mir Düfte von Eichenholz und braunem Zucker in die Nase. Ich schnupperte richtig am Glas und fand süße dunkle Toffee-Aromen, Eiche und Vanille mit einer rauchigen Milchschokolade und einem Karamell-Twist.

Ich habe auch ein Glas mit etwas Wasser aufgegossen, um mehr Aromen von diesem puertoricanischen Rum zu inspirieren. Das Glas mit Wasser brachte stärkere Vanille und Eiche mit einer leichten Schokolade. Mit dem zusätzlichen Wasser wurde nicht viel mehr gefunden. Ich dachte, ich würde mit dem Wasser mehr Aromen bekommen, fand aber nicht zu viel zusätzlichen Geschmack. So ist die Wissenschaft!

Der Geschmack der Grand Añejo wärmt mit einem ersten Anflug von Zimt und schwarzem Pfeffer. Ich fand die Textur sehr glatt und nicht zu dick, während sie großartige Texturen hatte, aber ein feines Gleichgewicht zwischen Viskosität und verspielter Flüssigkeit aufwies. Der zweite Schluck brachte eine überreife Ananashaut mit einem karamelligen Gaumen und einem glatten cremigen Eichen-Finish mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Ich fand ein leichtes Brennen an den Rändern meiner Zunge, das die sauren Geschmacksknospen kitzelte, während es eine schöne süße Eiche hervorbrachte, um das Gleichgewicht rein zu halten.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und Sie erhalten butterartige Ananas und das Brennen bleibt an den Rändern der Zunge erhalten. Nachdem ich 10 Minuten im Glas gesessen hatte, stellte ich fest, dass das Wasser mit mehr Eichenholz mehr Bourboneigenschaften hervorbrachte als ohne Wasser.

Wie jede Spirituose im guten Alter, denke ich, dass sie am besten in einem Glas “reinen wird.” Nachdem Sie ein paar Gläser getrunken haben, experimentiere ich damit, sie etwas zu verwässern, um mehr von den Bourbon-Eigenschaften hervorzuheben und erlebe es noch einmal. Eine Flasche Don Q Grand Añejo Rum wird etwa 59,99 USD kosten, was für neue Rumtrinker etwas hoch ist, aber diejenigen, die es lieben, die Komplexität und Nuancen einer feinen Spirituose zu erleben, werden bereit sein, das Geld auszugeben. Sie erhalten einige klassische Whisky-Nuancen mit dem Rückgrat eines puertoricanischen Rums, was genau das ist, was ich mir erhofft hatte.


Don Q Grand Añejo Rum Bewertung

Gealtertes Kupfer mit einem Hauch von Gold und einem reifen Auftreten Don Q Grand Añejo Rum zeigt auf jeden Fall sein 12-jähriges Alter gut. Gießen Don Q Grand Añejo Rum brachte mir Düfte von Eichenholz und braunem Zucker in die Nase. Ich schnupperte richtig am Glas und fand süße dunkle Toffee-Aromen, Eiche und Vanille mit einer rauchigen Milchschokolade und einem Karamell-Twist.

Ich habe auch ein Glas mit etwas Wasser aufgegossen, um mehr Aromen von diesem puertoricanischen Rum zu inspirieren. Das Glas mit Wasser brachte stärkere Vanille und Eiche mit einer leichten Schokolade. Mit dem zusätzlichen Wasser wurde nicht viel mehr gefunden. Ich dachte, ich würde mit dem Wasser mehr Aromen bekommen, fand aber nicht zu viel zusätzlichen Geschmack. So ist die Wissenschaft!

Der Geschmack der Grand Añejo wärmt mit einem ersten Anflug von Zimt und schwarzem Pfeffer. Ich fand die Textur sehr glatt und nicht zu dick, während sie großartige Texturen hatte, aber ein feines Gleichgewicht zwischen Viskosität und verspielter Flüssigkeit aufwies. Der zweite Schluck brachte eine überreife Ananashaut mit einem karamelligen Gaumen und einem glatten cremigen Eichen-Finish mit einem Hauch von Schokolade und Vanille. Ich fand ein leichtes Brennen an den Rändern meiner Zunge, das die sauren Geschmacksknospen kitzelte, während es eine schöne süße Eiche hervorbrachte, um das Gleichgewicht rein zu halten.

Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu und Sie erhalten butterartige Ananas und das Brennen bleibt an den Rändern der Zunge erhalten. Nachdem ich 10 Minuten im Glas gesessen hatte, stellte ich fest, dass das Wasser mit mehr Eichenholz mehr Bourbon-Eigenschaften hervorbrachte als ohne Wasser.

Wie jede Spirituose im guten Alter, denke ich, dass sie am besten in einem Glas “reinen wird.” Nachdem Sie ein paar Gläser getrunken haben, experimentiere ich damit, sie etwas zu verwässern, um mehr von den Bourbon-Eigenschaften hervorzuheben und erlebe es noch einmal. Eine Flasche Don Q Grand Añejo Rum kostet etwa 59,99 USD, was für neue Rumtrinker etwas hoch ist, aber diejenigen, die es lieben, die Komplexität und Nuancen einer feinen Spirituose zu erleben, werden bereit sein, das Geld auszugeben. Sie erhalten einige klassische Whisky-Nuancen mit dem Rückgrat eines puertoricanischen Rums, was genau das ist, was ich mir erhofft hatte.



Bemerkungen:

  1. Mikazragore

    Es ist die Konditionalität

  2. Spere

    Wahrscheinlich irre ich mich.

  3. Voodoojora

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann es beweisen.

  4. Yozshulmaran

    This post is just awesome;)

  5. Tushura

    Ich denke, du hast nicht Recht. Ich kann meine Position verteidigen. Schreib mir per PN.

  6. Dick

    Meiner Meinung nach ist dies offensichtlich. Ich habe die Antwort auf Ihre Frage in google.com gefunden



Eine Nachricht schreiben