at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Rezept für Waldfruchtmarmelade

Rezept für Waldfruchtmarmelade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Fruchtdesserts
  • Beerendesserts

Das ist die Marmelade, die wir gerne machen. Genießen Sie!

22 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 60

  • 250g Erdbeeren, geschält und halbiert
  • 250g Himbeeren
  • 250g Johannisbeeren, geschält
  • 250g Brombeeren
  • 720g Kristallzucker
  • 2 Zitronen, nur Saft

MethodeVorbereitung:40min ›Kochen:40min ›Fertig in:1h20min

  1. Kombinieren Sie Obst mit Zucker und Zitronensaft in einer kupfernen Marmeladenpfanne oder einem großen Topf. Unter ständigem Rühren aufkochen.
  2. Weitere 40 Minuten kochen und den Schaum mit einem Schaumlöffel abschöpfen.
  3. Gießen Sie einen Teelöffel Marmelade auf einen kalten Teller: Die Marmelade ist fertig, wenn sie beim Drücken mit dem Finger knittert.
  4. Füllen Sie Gläser (zuvor in heißem Wasser gekocht), wischen Sie die Ränder ab. Verschließen Sie die Gläser fest und stellen Sie die Gläser 30 Minuten lang auf den Kopf.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (3)

Ich mache regelmäßig Marmelade für mein Geschäft, wobei die Hälfte des Gewinns für wohltätige Zwecke verwendet wird, und diese Marmelade ist neben meiner Pflaumenmarmelade ein beliebter Verkäufer. Die Konsistenz dieser Marmelade ist genau richtig und schmeckt so gut.-14.03.2017

Mein allererster Versuch, Marmelade zu machen. Für Weihnachtskörbe zu machen, brauchte etwas Geradliniges. Dieses Rezept ergab 4 150-ml-Gläser. Im Gegensatz zu der Rezension vor meiner Konfitüre war meine Marmelade wirklich schön und dick (und ich habe keine Gelatine verwendet, daher kann ich nur vorschlagen, eine Pfanne zu verwenden, die sehr heiß werden kann, ich habe einen jamaikanischen niederländischen Topf verwendet). Sehr leckeres und einfaches Rezept. Danke!-02 Dez 2013

Ich liebe die Rezepte hier, die Sache ist, dass ich ein Anfänger bin und immer wieder den gleichen Fehler mache, meine Marmelade ist zu dünn, gibt es eine Möglichkeit, sie dicker zu machen, ich verwende Gelletine in einigen Marmeladen, aber? keine mit Pektinfrüchten, kann mir bitte jemand eine Anleitung geben - 15. August 2012


  • 12 Tassen zubereitetes frisches Obst, auf Wunsch geschält (siehe Tipp)
  • 1-2 Tassen Kristallzucker oder brauner Zucker (siehe Hinweis)
  • ½ Tasse Wasser
  • 1 1,75-Unzen-Paket „kein Zucker benötigt“ Pektin , (siehe Hinweis)

Kombinieren Sie Obst, Zucker nach Geschmack und Wasser in einem Schmortopf. Zum kräftigen Kochen bringen und die Früchte mit einem Kartoffelstampfer bis zur gewünschten Konsistenz zerdrücken. Pektin in einem stetigen Strahl unter ständigem Rühren hinzufügen. Rühren, bis sich das Pektin aufgelöst hat. Unter ständigem Rühren zum vollständigen Kochen bringen (ein Kochen, das nicht "heruntergerührt" werden kann). Unter Rühren 1 Minute kochen. Von der Hitze nehmen.

Beim Einfrieren oder Kühlen die Marmelade in saubere Einmachgläser bis auf 1/2 Zoll vom Rand füllen. Felgen sauber wischen. Mit Deckeln abdecken. Lassen Sie die Gläser etwa 24 Stunden bei Raumtemperatur stehen, bis sie fest werden, bevor Sie sie kühlen oder einfrieren. Oder im Wasserbad verarbeiten, um es bei Raumtemperatur zu lagern (siehe Tipp).

Make-Ahead-Tipp: Im Kühlschrank bis zu 3 Wochen, im Gefrierschrank bis zu 1 Jahr oder bei Raumtemperatur bis zu 1 Jahr bei Verarbeitung im Wasserbad lagern.

Ausrüstung: Sechs bis acht 8-Unzen-Einmachgläser

Tipp: So bereiten Sie Obst vor und messen es - Beeren: Entfernen Sie die Stiele der Erdbeeren. Ganzes messen. Kirschen: Stiele entfernen und Kerne halbieren. Hälften messen. Pfirsiche, Nektarinen & Pflaumen: Nach Belieben schälen. In 1/2-Zoll-Stücke schneiden, entsorgen Gruben. Stücke messen. Äpfel, Birnen und anderes Obst: Nach Belieben schälen. vierteln, Kerne entfernen und in 1/2-Zoll-Stücke schneiden. Stücke messen.

Um Steinobst zu schälen, tauchen Sie sie etwa 1 Minute in kochendes Wasser, um ihre Haut zu lösen. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut mit einem Gemüsemesser entfernen.

Hinweise: Anstelle von 1 Tasse Zucker können 3/4 Tasse Ahornsirup (oder Honig) oder 1/2-1 Tasse Splenda Granular verwendet werden.

Wir haben Fresh Fruit Jam mit &ldquoKein Zucker benötigt&rdquo Pektin von Ball and Sure-Jell getestet. Wir bevorzugen dies gegenüber herkömmlichem Pektin, da Sie die Menge des zugesetzten Zuckers anpassen können. Normales Pektin kann an seiner Stelle nicht verwendet werden, da es mehr Zucker benötigt, um ein richtiges Set zu gewährleisten. Obwohl die Anweisungen von Sure-Jell darauf hinweisen, dass Sie nicht weniger Zucker verwenden können, als in den Rezepten angegeben, hatten wir erfolgreiche Ergebnisse mit weniger (wie in unseren Rezepten angegeben).


Machen Sie eine kleine Menge Marmelade mit Ihren traurigsten übrig gebliebenen Früchten

Es passiert uns allen. Wir holen diese Holzkiste mit errötenden Bauernmarkt-Pfirsichen nach Hause und entdecken, dass da unten eine ist, die ganz und gar traurig ist. Sie schicken Ihre Kinder mit einer bunten Mischung aus Ranier- und Bing-Kirschen ins Camp, um sie nach dem Abendessen unberührt in den Lunchboxen zu finden, den ganzen Tag in ihren Plastikbehältern gebacken, denn heute war die Überraschungs-Eisparty und Eis übertrumpft jedes Mal Früchte . Du öffnest die Gemüseschublade und entdeckst, dass die beiden Pflaumen, von denen du dachtest, dass sie weg sind, sich gerade hinter der Grapefruit versteckt haben und jetzt alle faltig sind und versuchen, ihre innere Pflaume zu umarmen. Die letzten halben Liter Erdbeeren haben alle diese unschönen blassrosa blauen Flecken.

Keine Angst, es ist eine Zeit des Jahres, die nicht verschwendet werden soll, denn die traurigste, blutigste und matschigste Frucht ist normalerweise die beste Frucht für Marmelade.

Ich höre dich jetzt sagen, ”I’, ich lasse mich nicht ganz auf Jam ein. Stundenlanges Kochen und Temperieren und Sterilisieren von Gläsern, ich bin nicht Laura Ingalls Wilder hier oben.” Und du hast so recht. Wenn Konservieren und Konservieren nicht deine, ähm, Marmelade ist, du aber nicht ständig Obst wegwerfen willst, lass mich dich befreien: Du kannst Mini-Batch-Fast-Marmelade herstellen. Mit Mini meine ich Mini. Schon aus einer halben Tasse gehackter Past-its-Prime-Frucht kann Marmelade verarbeitet werden. Und mit schnell meine ich normalerweise weniger als 20 Minuten All-In.

Wie kommt diese Magie zustande? Nun, zunächst einmal, dies ist keine konservierte Marmelade für Ihre Speisekammer, dies ist eine Marmelade, die Sie sofort im Kühlschrank aufbewahren, wo sie bis zu einem Monat halten würde, wenn sie nicht so lecker wäre, dass sie innerhalb einer Woche weg ist. Wenn Sie nicht konservieren, müssen Sie nichts sterilisieren, Sie müssen es nicht einmal in Glas aufbewahren, Tupperware wird es tun.

Dies ist keine Marmelade, die erfordert, dass Sie alle wissenschaftlich sind, denn es ist Ihnen egal, ob es geliert. Keine Pektinmessung, kein Süßigkeitenthermometer, keine gekühlte Platte im Gefrierschrank. Dies ist eine lockere, zusammengebackene Marmelade, die über Eiscreme sickern oder leicht in Joghurt wirbeln kann sowie Ihren Toast glasiert oder Ihren Keks glänzt.

Noch besser, es ist kein Rezept, sondern ein Verhältnis und das einfachste Verhältnis. Eins, um eins umzudrehen. An deinem schlimmsten Tag kannst du dich daran erinnern. Ich werde es Ihnen nicht einmal im Rezeptformat geben, ich werde es nur erklären.

Nehmen Sie Ihre verpfuschten Früchte, waschen Sie sie, untersuchen Sie sie auf Schimmel (das Zeug ist nicht aufzubewahren, Sie stellen kein Penicillin her) und hacken Sie sie in kleine Stücke, ohne sie zu schälen, und werfen Sie sie in einen Messbecher . Wie viel hast du? Eine halbe Tasse, zwei Drittel einer Tasse, eine volle Tasse? Groß. So viel Zucker werden Sie brauchen. Einfach richtig?

Messen Sie Ihren Zucker ab und legen Sie ihn beiseite. Legen Sie Ihre Früchte in einen kleinen Topf, tief ist besser, um zu spritzen. Fügen Sie ein oder zwei Esslöffel Wasser hinzu. Stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe und bringen Sie sie zum Kochen. Den ganzen Zucker einrühren. Wieder zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und lassen Sie sie unter häufigem Rühren kochen, bis sie dicker wird und in einem Blatt von Ihrem Löffel tropft. Es sollte, nun ja, jammy aussehen. Die Fruchtbrocken schwimmen in einem sehr dicken Sirup, denken an Melasse oder Maissirup-Konsistenz. Dies dauert etwa 15-20 Minuten, je nachdem, wie groß eine Charge ist. Super Tiny geht schneller, wenn Sie mehr als eine Tasse Obst hatten, dauert es etwas länger.

Wenn es eine gute Konsistenz erreicht hat, können Sie einen kleinen Spritzer Saft einträufeln, wenn Sie eine Zitrone oder Limette oder sogar Grapefruit herumliegen haben, aber es ist nicht notwendig. Lassen Sie es 5 Minuten ohne Hitze abkühlen, während Sie einen Behälter entsprechender Größe finden. Achten Sie bei Verwendung von Kunststoff darauf, dass dieser mikrowellengeeignet ist, d. h. er schmilzt nicht mit der heißen Marmelade. Gießen Sie Ihre Marmelade vorsichtig in ihr neues Zuhause, das ist heißer Zucker und brennt wie die dickens, wenn Sie ihn selbst anziehen. Setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie ihn auf Ihrer Theke auf Raumtemperatur abkühlen und kühlen Sie ihn dann ab.

Das ist es. Eine Pflaume ergibt etwa eine halbe Tasse Marmelade, genug für eine Runde Toast für eine vierköpfige oder zwei großzügige PB&Js. Ein großer Pfirsich ergibt etwa eine Tasse Marmelade. Und ein halbes Pint Beeren oder Kirschen kann fast zwei Tassen Marmelade ergeben. Hören Sie also auf, Ihren Mülleimer zu füttern, und fangen Sie an, sich selbst zu ernähren.


43 köstliche Gelee- und Marmeladenrezepte für leckere Leckereien das ganze Jahr über

Jennifer ist eine Vollzeit-Homesteaderin, die ihre Reise 2010 in den Ausläufern von North Carolina begann. Derzeit verbringt sie ihre Tage mit Gartenarbeit, kümmert sich um ihren Obstgarten und Weinberg und züchtet Hühner, Enten, Ziegen und Bienen. Jennifer ist eine begeisterte Konservenfabrikantin, die fast alle Lebensmittel für ihre Familie bereitstellt. Sie arbeitet gerne an DIY-Umbauprojekten, um in ihrer Freizeit Schönheit auf ihr Gehöft zu bringen.

Es ist eine geschäftige Jahreszeit.

Die Gärten wachsen, Obstbäume und Sträucher produzieren und Sie bereiten sich auf eine große Ernte vor.

Aber was soll man mit einer solchen Fülle anfangen? Das Konservieren von Lebensmitteln ist das Erste, was den meisten in den Sinn kommt, aber wenn Sie neu in der Konservierung von Lebensmitteln sind, fühlen Sie sich möglicherweise ein wenig unsicher.

Ich komme mit einigen der besten Gelee- und Marmeladenrezepte des Internets zu Hilfe. Es ist eine köstliche Art, Ihren Tag zu beginnen oder zu einem Dessert hinzuzufügen.

Das Beste daran ist, dass Marmeladenrezepte eine der einfachsten Methoden zur Konservierung von Lebensmitteln sind. Finden Sie ein paar Marmeladenrezepte, die Sie lieben, und beginnen Sie, Ihre Ernte zu verarbeiten:

1. Rezepte für gewürzte Pfirsichmarmelade

Sind Ihre Pfirsiche fast reif? Dies könnte das perfekte Rezept sein, um sie zu verwenden. Es ist einfach und perfekt für diejenigen, die neu in der Konservierung von Lebensmitteln sind.

Das Rezept verlangt nach Pfirsichen, Zucker, Wasser, Butter und Zimtstangen. Wenn Sie ein paar Küchen-Basics zur Hand haben, können Sie diese Marmelade im Handumdrehen aufschlagen.

2. Die einfachste Erdbeermarmelade

Ich bin ein Erdbeer-Holic. Ich kann mir nicht helfen. Alles, was mit Erdbeeren zu tun hat, bringt meine Geschmacksknospen zum Tanzen. Erdbeermarmelade ist keine Ausnahme.

Als ich dieses einfache Rezept für Erdbeermarmelade sah, wusste ich, dass es geteilt werden muss. Wenn du Erdbeeren genauso liebst wie ich, dann nutze deine Erdbeerernte und kreiere eine Marmelade, die dir schwindelig macht.

3. Bananenmarmelade mit drei Zutaten

Wenn Sie nicht in einem tropischen Klima leben, haben Sie möglicherweise keine Bananenernte. Glücklicherweise sind Bananen in den meisten Lebensmittelgeschäften billig.

Es gibt auch Zeiten, in denen sie stark reduziert werden. Nutzen Sie diese Lebensmittelgeschäfte und machen Sie diese einfache und köstliche Bananenmarmelade.

4. Gewürzte Weihnachtsmarmelade

DIY Weihnachtsgeschenke sind die besten! Es ist auch toll, essbare DIY-Geschenke zu machen, weil Sie sie machen können, wenn die Ernte eintrifft.

Wenn alle anderen in den Ferien herumhuschen, kannst du cool bleiben wie eine Gurke, weil du die Arbeit Monate zuvor reingesteckt hast. Diese Weihnachtsmarmelade kann früh zubereitet werden und ist ein wunderbares Geschenk für die Feiertage.

5. Hausgemachte Marmelade mit gemischten Beeren

Als ich anfing, meine eigenen Marmeladen und Gelees herzustellen, begann ich mit einer gemischten Beerenmarmelade. Es schmeckte wunderbar, aber es brachte einen ganz neuen Geschmack, wenn es frischem Brot hinzugefügt wurde.

Wenn Sie also eine Vielzahl von gemischten Beeren haben, die Sie gut verwenden und Ihren hausgemachten Backwaren eine neue Geschmacksebene verleihen möchten, müssen Sie dieses Rezept ausprobieren.

6. Wassermelonengelee

Haben Sie dieses Jahr viel Wassermelone angebaut? Sie haben vielleicht daran gedacht, eine Vielzahl verschiedener Gegenstände damit herzustellen, aber Sie haben möglicherweise nicht daran gedacht, Gelee herzustellen.

Dieses Wassermelonengelee-Rezept ist eine großartige Option für diejenigen, die Wassermelonen lieben und auch für diejenigen, die neu in der Herstellung oder Konservierung von Gelee sind. Probieren Sie es aus und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung.

7. Rezepte für Affenbuttermarmelade

Ich bin ein großer Fan von hawaiianischem Bananen-Nuss-Brot, was bedeutet, dass ich dieses Affenbutter-Rezept auch lieben muss, weil sie ähnlich sind.

Wenn Sie den Geschmack von Bananen, Kokos und Ananas mögen, müssen Sie dieses Rezept unbedingt ausprobieren! Machen Sie dazu Bananenbrot und vervollständigen Sie den Snack.

8. Root Beer Gelee

Hast du Leute in deinem engsten Kreis, die Root Beer lieben? Meine Kinder sind große Fans, weshalb dieses Rezept mein Interesse geweckt hat.

Machen Sie eine Pause von den traditionellen Geleerezepten und wechseln Sie mit einem Rezept für Wurzelbiergelee. Es ist mit Zucker gefüllt, aber es wäre großartig, es für einen süßen Leckerbissen zur Hand zu haben oder um das Verlangen nach Naschkatzen zu stillen.

9. Ananas-Habanero-Pfeffer-Gelee

Ich muss ehrlich sein. Mein Mann und ich lieben scharfes Essen. Jedes Jahr bauen wir extrem scharfe Paprika an, aber mir geht der Schwung aus, bevor ich mich dazu bringen kann, sie alle zu essen. Ein Mensch kann nur mit so viel Hitze umgehen.

Deshalb liebe ich dieses Rezept. Wenn Sie jedes Jahr Peperoni anbauen und Ihr Inneres sagt: "Nicht mehr!" Bevor Ihnen die Paprika ausgeht, versuchen Sie, Ihre scharfen Paprika mit süßer Ananas zu einem köstlichen Gelee zu mischen.

10. Sangria-Gelee

Sangria-Gelee ist ein lustiges Gelee-Rezept, und es wäre eine großartige Ergänzung, wenn Sie das nächste Mal die Mädchen zu einem Brunch oder einem Mittagessen am Nachmittag haben.

Servieren Sie Sangria nicht nur als Getränk. Machen Sie stattdessen Sangria-Gelee und lassen Sie Ihre Gäste es zu ihrem Essen genießen. Die Farbe und der Geschmack werden Ihr Treffen auf besondere Weise bereichern.

11. Hausgemachtes Traubengelee

Wenn Sie in der Vergangenheit noch kein Gelee gemacht haben, ist Traubengelee der perfekte Ausgangspunkt. Es ist das einfachste Rezept, das Sie wahrscheinlich jemals machen werden.

Alles beginnt mit Traubensaft. Zucker wird zusammen mit Pektin hinzugefügt, bis ein köstliches Gelee entsteht, das sich perfekt für Brot oder Kekse eignet.

12. Kürbiskuchenmarmelade

Kürbiskuchen… Yum! Es gibt keinen besseren Genuss jeden Herbst, aber Sie können diesen Geschmack jetzt das ganze Jahr über genießen, indem Sie Kürbiskuchenmarmelade zubereiten.

Es braucht nicht mehr lange, um einen perfekten Kuchen zuzubereiten. Öffnen Sie stattdessen eine Dose hausgemachte Marmelade und bereiten Sie sich darauf vor, sie auf einem Stück Toast zu genießen. Es schmeckt wie Kürbiskuchen ohne die ganze Arbeit.

13. Ananas Upside-Down-Marmelade

Ananas-Upside-Down-Kuchen ist eines meiner Lieblingsdesserts. Meine Mutter hat es die ganze Zeit gemacht, als ich aufwuchs, und es fühlt sich jedes Mal wie zu Hause an, wenn ich es esse.

Deshalb ist mir dieses Rezept aufgefallen. Sie können jetzt Ananas-Kuchen auf den Kopf gestellt in einem Glas haben. Es enthält Ananas, Zucker, Kirschen und Mandelextrakt. Was für ein einzigartiges und leckeres Rezept!

14. Birnenmarmelade

Züchten Sie Birnen auf Ihrem Grundstück? Sie müssen neue Wege finden, sie zu nutzen, damit sie nicht verschwendet werden, oder?

Birnenmarmelade ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Birnen zu verwenden. Es ist auch ein großartiges Rezept für diejenigen, die neu in der Konservenherstellung sind.

15. Blaubeer-Lavendel-Marmelade

Blaubeeren sind ein wunderbarer Busch auf Ihrem Grundstück. Sie können sie in Ihre essbare Landschaftsgestaltung integrieren.

Wenn Sie Lavendel in Ihrem Kräutergarten wachsen lassen, haben Sie nicht nur eine wunderschöne Farbpalette, sondern auch die Zutaten, um eine köstliche neue Marmelade zuzubereiten.

16. Weingelee

Machen Sie Ihren eigenen hausgemachten Wein? Wein eignet sich hervorragend zum Entspannen nach einem langen Tag und auch zum Kochen.

Aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihren Wein zur Herstellung von Gelee zu verwenden? Es wäre ein ausgezeichnetes Geschenk oder ein nettes Grundnahrungsmittel, das Sie in Ihrer Vorratskammer aufbewahren können, wenn Sie nach einem Gelee mit einem anderen Geschmack suchen.

17. Feigenhonigmarmelade

Ich hatte eine Freundin, die neulich bemerkte, dass in ihrem Garten Feigenbäume wachsen. Feigen sind einfach zu züchten und zu pflegen, aber sie war sich nicht sicher, was sie damit anfangen sollte.

Dieses Rezept ist eine großartige Möglichkeit, Feigen zu verwenden, die Sie aus Ihrem eigenen Garten ernten können. Wenn Sie Bienen aufziehen, fügen Sie Ihren Honig hinzu und Sie haben einen leckeren Leckerbissen.

18. Himbeer-Schokoladen-Marmelade

Wenn die Wörter Himbeere und Schokolade Ihre Aufmerksamkeit nicht erregen, müssen wir Ihre Prioritäten ernsthaft überdenken.

Diese Marmelade ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihr Obst und Ihre Schokolade zu fixieren und das alles beim Frühstück! Es ist ein einfaches Rezept, das Himbeeren, Kakaopulver, Pektin und Zucker benötigt.

19. Pina Colada Marmelade

„Wenn Sie Pina Coladas mögen und im Regen hängen bleiben…“ Ja, dieses Lied ist das erste, was mir einfällt, wenn ich das Wort Pina Colada sehe.

Nach dem Ausprobieren dieses Rezepts ist die Marmelade natürlich das Zweite, was Ihnen in den Sinn kommt, nachdem Sie das Lied aus dem Kopf bekommen haben.

20. Die beste verdammte Speckmarmelade

Können wir uns alle einig sein, dass Speck das Leben ist? Das Leben ist sofort besser, wenn Sie ein Stück knusprigen, salzigen Speck kauen. Ganz zu schweigen davon, dass es auch alle Rezepte besser macht.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten den köstlichen Geschmack von Speck genießen, ohne jemals Ihre Pfanne herausziehen zu müssen. Dank Speckmarmelade ist es möglich.

21. Cantaloupe-Gelee

Beim Anbau von Melonen habe ich Mühe, sie alle zu nutzen. Sie können nur eine Rebe pflanzen, und Sie werden am Ende eine enorme Menge Melonen haben.

Sie müssen sich nicht mehr fragen, wie Sie Ihre überschüssigen Melonen verwenden sollen. Ziehen Sie dieses bewährte Rezept heraus und Sie haben köstliches Gelee für das ganze Jahr.

22. Omas Tomatenmarmelade

Lassen Sie uns hier im Voraus sein. Tomatenmarmelade hört sich nicht sehr lecker an, aber wenn Sie es einmal ausprobiert haben, könnte es Ihre neue Art sein, Ihre Tomatenernte zu nutzen.

Tomatenmarmelade ist einfach zuzubereiten und benötigt nur wenige Zutaten. Wenn Sie Tomaten, Zucker und Zitrussaft haben, haben Sie das Zeug dazu, diese Marmelade zuzubereiten.

23. Altmodische Kirschmarmelade

Für mich gibt es keine bessere Marmelade als Erdbeere und Kirsche. Über die Erdbeermarmelade haben wir schon gesprochen.

Kommen wir zu den altmodischen Rezepten für Kirschmarmelade. Es ist ein grundlegendes Drei-Zutaten-Rezept, das nur Kirschen, Zucker und Saft mit Zitrusgeschmack erfordert.

24. Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Wenn Sie den Geschmack von Rhabarber genossen haben, haben Sie sich wahrscheinlich einen Erdbeer-Rhabarber-Kuchen gegönnt. Wenn Ihnen der Geschmack des Kuchens gefallen hat, stellen Sie sich vor, wie er zu köstlichen Marmeladenrezepten kombiniert wird.

Sie haben mich richtig verstanden. Wenn Sie das nächste Mal Erdbeeren und Rhabarber zusammen genießen möchten, müssen Sie nicht backen. Verwenden Sie stattdessen diese einfachen Marmeladenrezepte, und Ihr Verlangen wird gestillt.

25. Grapefruit-Vanille-Bohnen-Marmelade

Wer sagt, dass die Herstellung einzigartiger aromatisierter Marmelade eine Herausforderung sein muss? Wenn Sie das gehört haben, wer auch immer es gesagt hat, hat dieses Rezept eindeutig nicht gesehen.

Es braucht nur Grapefruit, Zucker und ein paar Vanilleschoten. Sie können im Handumdrehen eine erstaunliche Leckerei gezaubert haben.

26. Apfel-Thymian-Gelee

Viele Leute ziehen nicht in Betracht, ihre Obsternte mit ihrer Kräuterernte zu mischen, aber nachdem sie sich einige dieser Rezepte angesehen haben, sollte dies zu einer viel häufigeren Überlegung werden.

Dies ist ein weiteres einfaches Rezept, das perfekt für diejenigen ist, die neu in der Herstellung ihres eigenen Gelees sind. Es benötigt Äpfel, Wasser, Thymian und Zucker.

27. Hausgemachte Pflaumenmarmelade-Rezepte

Pflaumen klingen nicht nach einer „lustigen“ Frucht. Sie werden selten als Fruchtliebling bezeichnet, aber sie haben eine Menge zu bieten.

Sie sind gesund, einfach zu züchten und lecker. Auch sie können zu einer wunderbaren Marmelade verarbeitet werden, die sich perfekt zum Toasten am Morgen oder als Zentrum eines Daumenabdruck-Kekses eignet.

28. Dr. Pepper Dixie Jelly

Ich kenne jemanden, der jeden Tag einen Dr. Pepper trinken muss, sonst kann er nicht funktionieren. Sie behandeln Dr. Pepper wie die meisten Leute Kaffee.

Wenn Sie Ihren Dr. Pepper auch lieben, ziehen Sie in Betracht, ihn in Gelee zu verwandeln. Auf diese Weise können Sie Dr. Pepper als ganze Mahlzeit trinken und essen.

29. Süßes Mandarinen-Sonnengelee

Mein Ältester liebt Mandarinen. Wenn Sie einen süßen Fleck in Ihrem Geschmacksgaumen für Mandarinen haben, müssen Sie dieses Gelee probieren.

Es erfordert Mandarinen, Butter, Zitronen, Zucker und Pektin. Stellen Sie diese Artikel zusammen und Sie werden ein würziges Gelee machen, das sich perfekt für jeden Anlass eignet.

30. Rosmaringelee

Wenn Sie gerne mit Kräutern kochen, versuchen Sie, Produkte zuzubereiten, die ausschließlich auf dem Geschmack des Krauts basieren. Ein Beispiel dafür ist Rosmaringelee.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich dem aromatischen Geschmack von Rosmarin mit einem Hauch von Süße vom Zucker und einer leichten Würze vom Essig hingeben, um Ihnen ein großartiges, essbares Erlebnis zu bieten. Das ist das Rosmaringelee-Erlebnis.

31. Süßes und würziges Gurkengelee

Ich weiss. Es gibt einige Gelees, die gleichzeitig faszinierend und seltsam klingen. Süßes und würziges Gurkengelee ist eines dieser Rezepte.

Aber es ist eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Gurkenernte zu nutzen. Das Rezept enthält Gurkensaft, Zucker, Essig und Pektin, die Ihnen sowohl den süßen als auch den würzigen Geschmack verleihen.

32. Jalapeno-Gelee

Ich liebe scharfe Speisen. Sie sind eine tolle Ergänzung zu einer Vielzahl von Rezepten. Scharfes Gelee zu genießen ist etwas anders als süßes Gelee zu genießen.

Zum Beispiel wäre Jalapeno-Gelee auf einem Cracker mit Frischkäse höchstwahrscheinlich appetitlicher als auf einem Erdnussbutter-Gelee-Sandwich. Machen Sie dieses Gelee zu einer schönen Ergänzung zu Ihren Vorspeisen.

33. Violettes Gelee

Sie haben vielleicht gedacht, dass Veilchen nur dazu gedacht sind, angesehen zu werden und die Attraktivität des Bordsteins zu erhöhen. Dieses Rezept wird Ihre Perspektive verändern.

Mischen Sie Wasser, Veilchen, Zitronensaft und Zucker, um ein wunderschön gefärbtes Gelee mit einem blumigen Akzent zu erhalten.

34. Granatapfelgelee

Granatäpfel haben in den meisten Lebensmittelgeschäften einen großen Auftritt, weil sie dafür bekannt sind, eine Superfrucht zu sein, die voller Vitamine und Nährstoffe steckt, die Ihr Körper braucht.

Sie können diese Vitamine und Nährstoffe auf eine andere Weise genießen, indem Sie ein Granatapfelgelee zubereiten. Eine Anleitung zum Einkochen ist ebenfalls in diesem Rezept enthalten.

35. Maiskolbengelee

Meine Schwiegermutter war eine meiner ersten Jahre, in denen ich Mais in Dosen konservierte.

Maiskolbengelee war eine der Methoden, die wir verwendeten. Es mag seltsam klingen, aber es schmeckt ähnlich wie Honig. Wenn Sie jeden Teil des Mais, den Sie einmachen möchten, verwenden möchten, müssen Sie dieses Gelee probieren.

36. Bergtaugelee

Bist du ein großer Fan von Mountain Dew? Es gab eine Zeit, in der ich stark auf das Koffein in Mountain Dew angewiesen war, um mich durch den Tag zu tragen.

Wer Mountain Dew auch liebt, wird ihn in Geleeform genießen. Es erfordert nicht viel. Wenn Sie Mountain Dew, Zucker, Pektin, Zitronensaft und Butter haben, können Sie ein köstliches Gelee haben.

37. Blutorangenmarmelade

Blutorangen haben ein einzigartiges Aussehen und einen einzigartigen Geschmack. Als mein Sohn sie zum ersten Mal im Supermarkt sah, sagte er, sie sahen aus wie Halloween-Orangen.

Wenn das Aussehen einer Blutorange Sie abschreckt, können Sie ihr Aussehen verwandeln, indem Sie sie in ein köstliches Gelee verwandeln, das eine wunderschöne Farbe zur Schau stellt.

38. Kaktusfeigengelee

Kaktusfeigen klingen nicht lecker oder freundlich, aber lassen Sie sich vom Namen nicht abschrecken. Schauen Sie sich stattdessen dieses Rezept an und finden Sie eine neue Möglichkeit, Ihre Kaktusfeigenernte zu genießen.

Die Farbe ist wunderschön! Dies wäre ein hübsches Geschenk, das Sie mit frischen Backwaren an Ihre Umgebung verschenken können.

39. Holzapfelgelee

Holzäpfel sind kleine Äpfel, von denen viele annehmen, dass sie nicht viel bringen. Offensichtlich haben sie kein Holzapfelgelee probiert.

Dieses Rezept ermöglicht es Ihnen nicht nur, Ihre Holzapfel zu verwenden, sondern erfordert nur wenige wesentliche Zutaten wie Zucker und Wasser. Es ist eine einfache und köstliche Art, Ihre Ernte zu genießen.

40. Karamell-Apfelmarmelade

Yum! Karamell Äpfel. Sind sie nicht die besten? Sie können schwierig zu machen und manchmal noch schwieriger zu essen sein.

Sie müssen sich keine Sorgen mehr über das Durcheinander bei der Herstellung oder dem Essen der Karamelläpfel machen. Stattdessen karamellisieren Sie Äpfel in einem Schmortopf und verwandeln sie in eine köstliche Marmelade. Dazu passt ein Keks.

41. Geröstete Knoblauch-Zwiebel-Marmelade

Bevorzugen Sie herzhafte Marmeladen gegenüber süßen Rezepten? Wenn Sie mit "Ja!" geantwortet haben. Dieses Rezept ist das, nach dem Sie gesucht haben.

Gerösteter Knoblauch und Zwiebelmarmelade sind perfekt für jede Art von Vorspeise. Es hat einige Zutaten, aber das lässt Sie wissen, wie aromatisch die Marmelade sein wird.

42. Rosenblütenmarmelade

Wussten Sie, dass Rosenblätter für mehr geeignet sind, als nur eine Bordsteinkante hinzuzufügen oder als Teil eines Blumenstraußes verwendet zu werden? Sie sind eine vielseitige Blume, aber sie sind auch essbar.

Wie bei anderen Blumenmarmeladen beginnst du damit, die Blütenblätter in Wasser zu kochen, um den Duft von ihnen zu erhalten. Sobald die Blütenblätter gekocht sind, werden die anderen Zutaten für einen süßen Blumengenuss hinzugefügt.

43. Grüne Tomatenmarmelade

Haben Sie grüne Tomaten in Ihrem Garten? Ist ein Frost in Ihre Richtung unterwegs? Keine Panik und die Tomaten nicht verschwenden.

Ziehen Sie stattdessen dieses Rezept für grüne Tomatenmarmelade heraus. Es erfordert grüne Tomaten und ein paar Grundnahrungsmittel für die Vorratskammer, um eine schöne Marmelade zuzubereiten, die Sie das ganze Jahr über genießen werden.

Wenn Sie Inspiration für Marmelade und Gelee brauchten, stehen Ihnen jetzt über 40 verschiedene Rezepte zur Auswahl. Dies sollte Ihnen helfen, jede Art von überschüssiger Ernte zu nutzen, die Sie haben.

Außerdem sollte es Ihnen ein zusätzliches Erlebnis beim Konservieren bieten, wenn Sie neu in der Welt der Konservierung von Lebensmitteln sind. Genießen Sie die von Ihnen gewählten Gelee- und Marmeladenrezepte und vergessen Sie nicht, Ihr Produkt mit Ihren Mitmenschen zu teilen. Sie werden es auch genießen!


Obst für später einfrieren

Wenn Sie bereit sind, Ihre Sommerfrüchte einzufrieren, befolgen Sie diese Anweisungen, damit Ihre Herbst- und Winterjam-Sessions reibungsloser verlaufen.

  • Sehen Sie sich das Rezept an, das Sie für Marmelade verwenden möchten, und überprüfen Sie alle Zutaten und Anweisungen.
  • Schälen, entkernen und hacken Sie die Früchte, als ob Sie sofort bereit wären, Marmelade zuzubereiten.
  • Pfirsiche können schnell und einfach geschält werden, indem Sie sie in kochendes Wasser und dann in Eiswasser tauchen. Die Schalen rutschen sofort ab.
  • Erdbeeren sollten vor dem Einfrieren zerkleinert und größere Früchte gehackt werden.
  • Für Gelee können Sie die Frucht zerdrücken, dann abseihen und den Saft messen, bevor Sie sie einfrieren, oder Sie können die Frucht ganz einfrieren und den Saft nach dem Auftauen abseihen.
  • Sobald Ihre Früchte zubereitet sind, messen Sie die richtigen Mengen ab und frieren Sie genug in einem Behälter ein, um eine einzige Charge Marmelade oder Gelee herzustellen.
  • Obst, das oxidiert oder braun wird, sollte mit Zitronensaft oder Zitronensäure behandelt werden, damit es im Gefrierschrank frisch aussieht.
  • Sie können an dieser Stelle auch den im Rezept angegebenen Saft hinzufügen.
  • Fügen Sie Zucker und Pektin erst hinzu, wenn Sie bereit sind, Ihre Marmelade zuzubereiten.
  • Beschriften Sie die Behälter mit allen Zutaten und ihren Maßen. Notieren Sie sich, welches Rezept Sie verwenden möchten.
  • Verwenden Sie einen Vakuumierer, um Gefrierbrand zu vermeiden, wenn Sie die Marmelade nicht schnell herstellen können.
  • Du kannst auch BPA-freie Gefrierbehälter verwenden und die Früchte fest einpacken und dann eine Schicht Zitrone oder anderen Fruchtsaft darüber geben.

Was ist, wenn ich einen gefrorenen Obstblock habe?

Wir haben es nicht immer zusammen genug, um unsere Früchte in Behältern in perfekter Größe einzufrieren, um eine Menge Marmelade zuzubereiten, oder?

Ich bin schuldig, feste Stücke ungemessener Früchte eingefroren zu haben und mich dann zu fragen, was ich damit machen soll.

Gute Nachrichten! Sie können den gesamten gefrorenen Obstblock in Ihrer Pfanne auftauen und dann die für eine Charge benötigte Menge abmessen. Stellen Sie den Rest einfach in den Kühlschrank, bis Sie die nächste Charge herstellen können, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn schnell aufbrauchen, damit er nicht braun wird und an Nährwert verliert.


Wie man ein einzelnes Glas Fruchtmarmelade herstellt

  • Alkoholfrei
  • eifrei
  • nierenfreundlich
  • erdnussfrei
  • kaliumarm
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • Gluten-frei
  • baumnussfrei
  • natriumarm
  • ohne rotes Fleisch
  • fettarm
  • milchfrei
  • fischfrei
  • Vegetarier
  • schalentierfrei
  • vegan
  • ohne Ölzusatz
  • sojafrei
  • ohne Weizen
  • Kalorien 177
  • Fett 0,4 g (0,6%)
  • Gesättigt 0,0 g (0,1%)
  • Kohlenhydrate 44,8 g (14,9%)
  • Ballaststoffe 3,8 g (15,4%)
  • Zucker 40,1 g
  • Eiweiß 0,7 g (1,4%)
  • Natrium 1,0 mg (0,0 %)

Zutaten

gehackte Früchte wie Erdbeeren und Himbeeren

frisch gepresster Zitronensaft

Ausrüstung

Anweisungen

Waschen und schneiden Sie die Früchte. Waschen und schälen Sie die Früchte nach Bedarf. Große Erdbeeren vierteln und Pfirsiche in mundgerechte Stücke schneiden.

Kombinieren Sie die Früchte mit Zucker und Püree. Kombinieren Sie die Früchte mit dem Zucker und dem Zitronensaft in einem mittelgroßen Topf mit schwerem Boden. Mit einem Holzlöffel vorsichtig zerdrücken, bis die Frucht saftig ist und sich der größte Teil des Zuckers aufgelöst hat.

Kochen bis Marmelade. Bei mittlerer Hitze kochen, dabei die Früchte mit einem Holzlöffel weiter zerdrücken. Bringen Sie es zum Kochen und kochen Sie es unter häufigem Rühren weiter, bis die Marmelade dick und dunkel ist, etwa 20 Minuten.

Die Marmelade in ein Glas füllen und kühl stellen. Vorsichtig in ein sehr sauberes (8-Unzen) Glas löffeln und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Das Glas verschließen und kühl stellen.

Rezeptnotizen

Lagerung: Die Marmelade kann bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt oder bis zu 1 Monat eingefroren werden. Im gefrorenen Zustand über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Meghan ist die Food-Redakteurin für den Inhalt von Kitchn's Skills. Sie ist eine Meisterin im täglichen Backen, Kochen in der Familie und im Umgang mit gutem Licht. Meghan nähert sich Essen mit einem Blick auf das Budget – sowohl auf Zeit als auch auf Geld – und auf Spaß. Meghan hat einen Abschluss in Backen und Konditorei und verbrachte die ersten 10 Jahre ihrer Karriere als Teil des Küchenteams von Alton Brown. Sie ist Co-Moderatorin eines wöchentlichen Podcasts über Essen und Familie mit dem Titel Didn't I Just Feed You.


Einstieg

Um die Marmelade richtig zu machen, wählen Sie reife und feste Früchte. Überreife Früchte führen aufgrund des geringen Säure- und Pektingehalts zu einer weicheren Konfitüre, während halbreife Früchte aufgrund des geringen Gehalts an natürlichem Saft weniger aromatisch sind. Am besten probieren Köche daher zuerst die Früchte, die sie zu Marmelade verarbeiten möchten. „Pektinbrühe“ aus Äpfeln und Orangen kann verwendet werden, um niedrige Zuckermoleküle in Früchten wie Ananas und Guave auszugleichen.

„Das Geheimnis der Marmelade ist, wie man sie kocht. Und Geduld ist hier wirklich eine Tugend“, sagt Nakul Kulkarni, professioneller Konditor und geschäftsführender Gesellschafter der T’art Boulangerie and Patisserie in Bengaluru.

Um Klumpen zu vermeiden, sollten Köche die Marmelade nach dem Hinzufügen des Zuckers nicht zu stark umrühren und auf eine konstante Gartemperatur (ca. 105°C) achten, sagt Kulkarni. Marmelade kann trüb werden, wenn der Schaum, der beim Kochen von Zucker entsteht, nicht abgeschöpft wird, fügt er hinzu.

Eine flüssige Marmelade kann nicht genug gekocht werden. Kulkarni empfiehlt die Verwendung eines Süßigkeitsthermometers, um die perfekte Einstellungstemperatur zu finden. Wenn die Marmelade zu dick ist, kann man sie lockern, indem man etwas Zuckersirup hinzufügt und die Mischung vorsichtig erwärmt. „Überkochen kann dazu führen, dass der Zucker anbrennt oder karamellisiert, was den Geschmack verändern und die Marmelade in einigen Fällen ungenießbar machen kann. Köche sollten daher vorsichtig sein, wenn sie die Flamme ausschalten“, sagt Kulkarni.

  • Die Geschichte der in Zucker konservierten Früchte schlängelt sich um die ganze Welt. Von Quitten, die von den Griechen in Honig eingelegt wurden, bis hin zu Stachelbeeren, die von den Indern in Jaggersirup „murabbas“ getränkt wurden, hat sich Marmelade auf der ganzen Welt entwickelt und auch einige sehr berühmte Fans gewonnen.
  • Als Soldaten, die gegen die Kreuzzüge kämpften, den Zucker aus dem Nahen Osten nach Westeuropa zurückbrachten, wurde das „süße Gewürz“ zum Symbol des Privilegs, und viele Marmeladenrezepte wurden für königliche Gaumen kreiert.
  • Lange bevor er anfing, die Zukunft zu prophezeien, schrieb der französische Astrologe und Arzt Nostradamus 1555 die irdischere „Abhandlung über Make-up und Marmelade“ und enthielt Rezepte für Kirschmarmelade, Quittengelee und Birnenkonfitüre.
  • Marmeladen wurden 1561 als Heilmittel gegen Seekrankheit für Mary, Queen of Scots, erfunden.
  • Aber erst in den napoleonischen Kriegen nahm die Konservierung von Nahrungsmitteln für die Armeeversorgung ernsthaft Fahrt auf, dank Nicholas Appert, dem Koch und Erfinder, der Wege entwickelte, Obst, Gemüse, Milchprodukte und Suppen in hermetisch verschlossenen Flaschen zu konservieren, die gekocht wurden in heißem Wasser.

Schwarzwaldparks

Ich war auf der Suche nach Kirschmarmelade-Rezepten, als ich auf dieses himmlische Rezept gestoßen bin! Ich wusste, als ich das Rezept las, ich musste welche machen!

Ich kann diesen Aufstrich zwischen Kuchenschichten oder erwärmt und mit einem Klecks hausgemachter Schlagsahne auf Schokoladenwaffeln verteilen.

Dieses Rezept ist unbeschreiblich gut!! Es hat einen echten "Wow" -Faktor !!

Dieses hervorragende Konfitüre-Rezept habe ich auf dem Blog "Good Appetite" gefunden. Das einzige, was anders ist, ich habe 1/2 TL Butter hinzugefügt.


Warum dieses Rezept funktioniert

Dies Mispelmarmelade Das Rezept ist super einfach und erfordert nur ein wenig Vorbereitung. Die einzigen Zutaten, die Sie brauchen, sind Mispeln, Zucker, und ein Schuss Zitronensaft. Pektin wird für dieses Rezept nicht benötigt, da Mispeln sind von Natur aus reich an Pektin.

Für ein bisschen mehr "etwas-etwas" sollten Sie hinzufügen ½ Teelöffel gemahlener Kardamom. Nicht umsonst ist es mein Lieblingsgewürz.

Wenn es dir nicht gefällt Kardamom, kannst du verwenden Vanilleschote stattdessen. Sie werden diese Marmelade verschlingen und mit Familie und Freunden teilen wollen, aber stellen Sie sicher, dass Sie ein Glas aufbewahren, um Loquat-Käsekuchen zuzubereiten! Es ist himmlisch!


Marmeladenrezepte, die wir lieben

Ihre Anteile helfen dieser Site zu wachsen. Kennen Sie jemanden, der das gerne hätte? Ich würde mich freuen, wenn Sie es auf Facebook teilen oder an Ihre Lieblingsrezepttafel anheften würden.

Ich hoffe, Sie lieben dieses Rezept für Mispelmarmelade genauso wie wir! Bitte erwägen Sie eine Bewertung und/oder einen Kommentar. Ich liebe es von dir zu hören!

Hast du Mispelmarmelade gemacht? Markiere mich auf Instagram @pookspantry oder teile es in der Facebook-Gruppe Fabulous Foodie Friends! Ich kann es kaum erwarten, deine Version zu sehen!


Schau das Video: Æblerne plukkes i en økologisk æbleplantage