at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Dreifacher Schokoladen-Kaffeekuchen

Dreifacher Schokoladen-Kaffeekuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • 10 Minuten vorbereiten
  • Gesamt40min
  • Portionen16

Dieser Kuchen hat nicht eine, nicht zwei, sondern drei Schokoladensorten!MEHR+WENIGER-

Zutaten

1

(18. 25-Unzen) Paket Teufelsfutter Kuchenmischung

1

(3,9-Unzen) Packung Schokoladen-Instant-Pudding-Mix

1

Teelöffel Vanilleextrakt

3

Tassen halbsüße Schokoladenstückchen, geteilt

1

Tasse weiße Schokoladenstückchen (das habe ich weggelassen)

1

Tasse gehackte Pekannüsse, geröstet (das habe ich weggelassen)

Schritte

Bilder ausblenden

  • 1

    Schlagen Sie die ersten 6 Zutaten bei niedriger Geschwindigkeit mit einem elektrischen Mixer 30 Sekunden lang oder nur bis sie feucht sind; 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen. Rühren Sie 2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen ein; Teig gleichmäßig in 2 gefettete und bemehlte 9-Zoll-Quadrat-Kuchenformen gießen.

  • 2

    Backen Sie bei 350 ° F für 25 bis 30 Minuten oder bis ein in die Mitte eingesetztes Holzstäbchen sauber herauskommt. In der Pfanne auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

  • 3

    Weiße Schokoladenstückchen in einer Glasschüssel bei HOCH 30 bis 60 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen oder bis die Häppchen schmelzen; Rühren in 30-Sekunden-Intervallen bis glatt. Nieselregen gleichmäßig über Kuchen; Vorgang mit der restlichen Tasse halbsüßen Häppchen wiederholen. Kuchen gleichmäßig mit Pekannüssen bestreuen.

Ernährungsinformation

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (18,25 Unzen) Packung gelbe Kuchenmischung
  • 1 (3,9 Unzen) Packung Instant-Schokoladenpudding-Mix
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • ¾ Tasse Wasser
  • 3 Eier
  • ¼ Tasse Kaffeelikör
  • ¼ Tasse Wodka
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • ½ Tasse Butter
  • ¼ Tasse heißes Wasser
  • 2 Esslöffel Kaffeelikör
  • 2 Esslöffel Wodka

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 10-Zoll-Bundt-Pfanne einfetten und bemehlen.

In einer großen Schüssel die Kuchenmischung, Puddingmischung, Öl, 3/4 Tasse Wasser, Eier, 1/4 Tasse Kaffeelikör und 1/4 Tasse Wodka vermischen. Gut mischen, dann in gefettete und bemehlte Bundt-Pfanne gießen.

Im vorgeheizten Ofen 50 bis 60 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt. Gießen Sie die Glasur über den heißen Kuchen, während er noch in der Pfanne ist. Kuchen 30 Minuten ruhen lassen.

Um die Glasur zu machen: In einem kleinen Topf Zucker, Butter und 1/4 Tasse heißes Wasser vermischen. Zum Kochen bringen und 1 Minute kochen. Vom Herd nehmen und 2 EL Kaffeelikör und 2 EL Wodka einrühren.


Wenn es zu spät am Tag ist, um sich noch eine Tasse Joe einzuschenken, warum nicht stattdessen in ein köstliches Dessert mit Kaffee- oder Espressogeschmack beißen? Sie haben vielleicht nicht die belebende Wirkung Ihres Lieblings-Heißgetränks, aber diese lebhaften Desserts, einschließlich des hier abgebildeten mehllosen Schokoladen-Espresso-Kuchens, liefern all den Geschmack, den Sie kennen und lieben, und noch mehr. Alle Rezepte in den folgenden Folien erfordern heiß gebrühten Kaffee oder Espresso, Instant-Espressopulver, gemahlenen Kaffee und Kaffeebohnen.

Tiramisu ist eines der klassischsten Beispiele für ein Kaffeedessert. Dieser italienische Leckerbissen besteht aus Schichten von Löffelbiskuits, die in heißen Espresso getaucht sind, und eine cremige Mascarpone-Käse-Füllung. Es ist mit einer Prise Kakaopulver überzogen und wird am besten natürlich mit einem Schuss (oder zwei) Espresso genossen. Wir haben auch zeitlose Leckereien wie Windbeutel, Eiscreme, Crème BrûlÉe, Pot de Crème und sogar Shortbread mit Kaffee oder Espresso aromatisiert. Unsere Mokka-Desserts, die Schokolade mit Kaffee kombinieren, sind dekadent und unwiderstehlich. Kaffee und Schokolade sind eine natürliche Paarung und der robuste bittere, dunkle und manchmal fruchtige Geschmack von Kaffee unterstreicht süße, reichhaltige Schokolade in so vielen Rezepten. Kaffee passt jedoch nicht nur gut zu Schokolade. Es ist auch fantastisch, wenn es mit Gewürzen wie Zimt, Muskatnuss, Nelken und Ingwer kombiniert wird. Wir haben die beiden sogar geheiratet, um ein spektakuläres Weihnachtskeksrezept zu kreieren (aber Sie können es das ganze Jahr über genießen).

Ein immer elegantes Dessert ist das französische Macaron. Wir haben eine Version mit Espresso-Geschmack kreiert, die würzig und snackbar ist, mit einer Espresso-infundierten Schweizer Baiser-Buttercreme-Füllung.

Wenn Sie das nächste Mal Lust auf Koffein haben, probieren Sie diese innovativen Kaffee- und Espresso-Dessert-Rezepte.


DREIFACHE SCHOKOLADE MIT KAFFEE-MOUSSE-KUCHEN

Eines unserer beliebtesten Desserts ist Schokoladen-Mousse-Kuchen! Diese cremigen Schichten mit einem Hauch von Kaffee sind ein Traum! Dieser Schokoladenmousse-Kuchen in Schichten ist ein perfektes Dessert, um die Menge zu erfreuen!

Ich habe im Laufe der Jahre viel Zeit damit verbracht, Rezepte auszuprobieren. Schließlich bin ich auf dieses Rezept von omgchocolatedesserts.com gestoßen, das wirklich zufriedenstellend ist! Ich liebe es, dass die Kruste nicht aus zerdrückten Crackern besteht, sondern aus Kuchen! Probieren Sie also diesen Mousse-Kuchen, den ich von omgchocolatedesserts.com angepasst habe. In meiner Version hat der weiße Schichtteil Kaffeegeschmack und wird mit dieser seidigen Schokoladenganache abgerundet. Was gibt es Schöneres als die Kombination aus Kaffee und Schokolade, oder?!

ZUTATEN:

Untere Kuchenschicht:

  • 1 1/2 Tassen halbsüße Schokolade (gehackt)
  • 4 große Eier (Zimmertemperatur, Eigelb und Eiweiß getrennt)
  • 1/3 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 TL. Salz
  • 1 Teelöffel. Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Butter (bei Zimmertemperatur weich)

Schokoladenmousse-Schicht:

  • 1 1/2 Tassen halbsüße Schokolade (gehackt)
  • 1 1/2 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1 Teelöffel. nicht aromatisierte Gelatine
  • 2 EL. Wasser

Weiße Kaffeemousse-Schicht:

  • 1 Tasse weiße Schokolade (gehackt)
  • 1 1/2 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1 Teelöffel geschmacksneutrale Gelatine
  • 3 TL. Instantkaffeepulver
  • 1 Esslöffel. Wasser

Schokoladen-Ganache-Schicht:

ANWEISUNGEN

1. Backofen auf 350F vorheizen. Legen Sie in einer runden Pfanne mit 9 oder 10 U-Zoll ein Pergamentpapier in den Boden, um sicherzustellen, dass die Kuchenschicht nicht haftet.

2. Schmelzen Sie die 1 1/2 Tassen halbsüße Schokolade in der Mikrowelle. Beiseite legen.

3. Legen Sie das Eiweiß in eine Schüssel und schlagen Sie es, dann fügen Sie nach und nach 1/3 Tasse Zucker, Salz und Vanille hinzu. Rühren, bis das Baiser auf dem steifen Höhepunkt ist.

4. Fügen Sie die weiche Butter in die geschmolzene Schokolade und mischen Sie, bis sie gut vermischt ist, dann fügen Sie das Eigelb hinzu.

5. Die Hälfte des Baisers in die Schokoladenmasse geben und mit einem Spatel vorsichtig unterheben.

6. Den Teig in die Pfanne geben und 25-27 Minuten backen.

7. Lassen Sie die Kuchenschicht nach dem Backen abkühlen und stellen Sie sie mindestens eine Stunde lang in den Kühlschrank. Nehmen Sie den Kuchenboden aus der Form und legen Sie diesen in eine Springform im Boden, um sie zu erstellen. Jetzt sind wir bereit für die Schokoladenschicht!

SCHOKOLADENMOUSSE:

1. Gib die 1 1/2 Tassen halbsüße Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel.

2. Bringen Sie die 1/2 Tasse schwere Schlagsahne auf einem Herd zum Kochen, gießen Sie sie dann über die gesamte Schokolade und rühren Sie um. Gut mischen, bis keine Klumpen und glatt. Beiseite legen

3. In einer kleinen Schüssel Gelatine und Wasser vermischen. 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und umrühren. Stellen Sie sicher, dass sie frei von Klumpen und gut kombiniert sind.

4. Wenn die Gelatinemischung fertig ist, gießen Sie diese in die geschmolzene Schokolade und rühren Sie gut um. Lassen Sie es bei Raumtemperatur abkühlen.

5. Wenn Ihre geschmolzene Schokolade jetzt Raumtemperatur hat, bereiten wir die Schlagsahne vor! Schlagen Sie die schwere Schlagsahne, bis sie weiche Spitzen hat, und fügen Sie die geschmolzene Schokolade vorsichtig hinzu. Gut mischen, bis alles eingearbeitet ist.

6. Die Mousse mit einem Spatel auf dem Kuchen in der Springform verteilen und wieder in den Kühlschrank stellen.

WEISSE KAFFEE-MOUSSE-SCHICHT:

1. Machen Sie genau dasselbe! Fügen Sie einfach die 3 TL hinzu. Kaffeepulver mit der geschmolzenen weißen Schokolade.

SCHOKOLADENGANACHE SCHICHT:

1. Schlagsahne in der Mikrowelle erhitzen und in die halbsüße Schokolade gießen. Gut mischen, bis alles glatt und klumpenfrei ist.

2. Gießen Sie dies vorsichtig darüber, da es flüssig wird. Stellen Sie den Mousse-Kuchen wieder in den Kühlschrank.

Hier ist der schwierige Teil. Vor dem Servieren 24 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen!


Sehen Sie sich an, wie Sie diesen dreischichtigen Schokoladenkuchen zubereiten

  • Für den Kuchen:
  • 150g Kakaopulver
  • 600ml kochendes Wasser
  • 360g Butter, weich
  • 600g Puderzucker
  • 2TL Vanilleextrakt
  • 6 Eier, Zimmertemperatur
  • 360g selbstaufziehendes Mehl
  • 2TL Backpulver
  • ½TL Natriumbicarbonat
  • ½TL Salz
  • Für die Buttercreme:
  • 250g Butter, weich
  • 500g Puderzucker, gesiebt
  • 200g dunkle Schokolade plus extra
  • 2TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Milch
  • Sie benötigen außerdem:
  • 3x 25cm runde Backformen oder 4x 20cm runde Backformen

Dekadentes Dreifach-Schokoladen-Kaffee-Kuchen-Rezept

Dieses Mal habe ich ein dekadentes Dreifach-Schokoladen-Kaffeekuchen-Rezept in einer normalen quadratischen Backform und das andere in einem Einweg-Folienbehälter gemacht. Die bei Walmart waren farbig und kamen mit durchsichtigen Deckeln. Das perfekte Geschenk für einen Nachbarn und Freund. Jeder liebt Schokolade und dies ist eine großartige Ausrede, um Schokolade zum Frühstück zu essen.

Die einzige Anpassung für dieses Rezept war, dass ich keine saure Sahne zur Hand hatte, also habe ich griechischen Joghurt verwendet, was dies tatsächlich zu einem gesünderen Frühstück macht, oder? .
Auch die Backzeit war länger als angegeben.

Binden Sie das, was Sie verschenken, in ein süßes Band und Sie haben das perfekte Geschenk, das mit Liebe gebacken wurde.


Rezept für dreifache Schokoladen-Kaffeekuchen-Donuts

Jeden Schultag stelle ich meinen Wecker 30 Minuten vor der Zeit, zu der ich die Kinder wecken muss. Warum könnten Sie fragen? Nun, ich brauche diese Zeit, um den Hund rauszulassen und schweigend eine Tasse Kaffee zu trinken. Wenn jemand mit mir gereist ist, weiß er, wenn ich die Tasse guten Kaffees nicht bekomme, kann ich ein Biest sein. Wohin soll ich damit gehen, fragen Sie sich vielleicht, ich möchte meine Lieblingskombination aus Kaffeeweißer und Kaffee sowie ein dekadentes Rezept für dreifache Schokoladen-Kaffeekuchen-Donuts teilen, das so gut zu dieser morgendlichen Tasse Joe passt.

Vor ein paar Jahren habe ich einen dreifachen Schokoladen-Kaffeekuchen gebacken und beschlossen, das Rezept als Donut zu probieren. Die Donuts werden gebacken und verwenden eine Kuchenmischung für eine einfache Zubereitung auch an einem arbeitsreichen Wochenende. Das einzige Unikat, das Sie für dieses Rezept benötigen, ist eine Donut-Pfanne.

Da dieses Rezept mit einer Schokoladenkuchenmischung und einem Puddingpaket beginnt, ist es im Grunde wie für Sie gemacht! Nun, nicht wirklich, Sie müssen noch griechischen Joghurt, Butter und Schokoladenstückchen hinzufügen, aber wie viel schwieriger kann es noch werden.

Der Teig ist sehr dicht und macht leicht 24 Donuts. Wenn Sie nicht so viele brauchen, backen Sie die andere Hälfte des Teigs in einer 8 & x 8 quadratischen Pfanne und frieren Sie sie für ein weiteres Wochenende ein.

Sobald die Donuts vollständig abgekühlt sind, können Sie Schokoladenbelag herstellen. Mischen Sie einfach halbsüße Häppchen mit Simply Pure Creamer und Mikrowelle für etwa 30 Sekunden oder bis sie glatt sind.

Die geschmolzene Mischung in einen Plastikbeutel mit Ziploc geben und damit Schokolade auf die Donuts träufeln.

Mit weißen Schokoladenstückchen wiederholen und mit gehackten Pekannüssen belegen. (optional, aber ich liebe den zusätzlichen Crunch)

Jeder gute Donut verdient eine schöne Tasse Kaffee. Ich bin mit Dunkin&rsquo Donuts aufgewachsen und war begeistert, als ich aus dem Mittleren Westen wegzog, um es in Lebensmittelgeschäften zu finden. Dunkin&rsquo Donuts ist durchweg eine großartige Tasse Kaffee vom Laden bis ins Regal. Es ist in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen erhältlich und ist ein reichhaltiger und weicher, nicht bitterer Kaffee. Es ist nicht schick, es ist einfach großartiger Kaffee.

Alle guten Tassen Kaffee brauchen einen guten Kaffeeweißer. Ich habe Simply Pure vor kurzem ausprobiert, nachdem ich einen Coupon bei Martin&rsquos gesehen hatte. Ich war begeistert, das Etikett zu lesen und zu sehen, dass Simply Pure aus echter Milch, Sahne und Zucker in drei einfach köstlichen Geschmacksrichtungen hergestellt wird, Vanilla ist meine erste Wahl.

Gehen Sie also unbedingt zum Lebensmittelgeschäft, um alle Zutaten für die Triple Chocolate Donuts zu holen und Sparen Sie 3 US-Dollar, wenn Sie Kaffeeweißer und Kaffee kaufen. Laden Sie Ihre Store-Prämienkarte mit dem Coupon auf, um jetzt mit dem Sparen zu beginnen! (gültig 4/7-4/28)


DREIFACHE SCHOKOLADE MIT KAFFEE-MOUSSE-KUCHEN

Eines unserer beliebtesten Desserts ist Schokoladen-Mousse-Kuchen! Diese cremigen Schichten mit einem Hauch von Kaffee sind ein Traum! Dieser Schokoladenmousse-Kuchen in Schichten ist ein perfektes Dessert, um die Menge zu erfreuen!

Ich habe im Laufe der Jahre viel Zeit damit verbracht, Rezepte auszuprobieren. Schließlich bin ich auf dieses Rezept von omgchocolatedesserts.com gestoßen, das wirklich zufriedenstellend ist! Ich liebe es, dass die Kruste nicht aus zerdrückten Crackern besteht, sondern aus Kuchen! Probieren Sie also diesen Mousse-Kuchen, den ich von omgchocolatedesserts.com angepasst habe. In meiner Version hat der weiße Schichtteil Kaffeegeschmack und wird mit dieser seidigen Schokoladenganache abgerundet. Was gibt es Schöneres als die Kombination aus Kaffee und Schokolade, oder?!

ZUTATEN:

Untere Kuchenschicht:

  • 1 1/2 Tassen halbsüße Schokolade (gehackt)
  • 4 große Eier (Zimmertemperatur, Eigelb und Eiweiß getrennt)
  • 1/3 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 TL. Salz
  • 1 Teelöffel. Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Butter (bei Zimmertemperatur weich)

Schokoladenmousse-Schicht:

  • 1 1/2 Tassen halbsüße Schokolade (gehackt)
  • 1 1/2 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1 Teelöffel. nicht aromatisierte Gelatine
  • 2 EL. Wasser

Weiße Kaffeemousse-Schicht:

  • 1 Tasse weiße Schokolade (gehackt)
  • 1 1/2 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1 Teelöffel geschmacksneutrale Gelatine
  • 3 TL. Instantkaffeepulver
  • 1 Esslöffel. Wasser

Schokoladen-Ganache-Schicht:

ANWEISUNGEN

1. Backofen auf 350F vorheizen. Legen Sie in einer runden Pfanne mit 9 oder 10 U-Zoll ein Pergamentpapier in den Boden, um sicherzustellen, dass die Kuchenschicht nicht haftet.

2. Schmelzen Sie die 1 1/2 Tassen halbsüße Schokolade in der Mikrowelle. Beiseite legen.

3. Legen Sie das Eiweiß in eine Schüssel und schlagen Sie es, dann fügen Sie nach und nach 1/3 Tasse Zucker, Salz und Vanille hinzu. Rühren, bis das Baiser auf dem steifen Höhepunkt ist.

4. Fügen Sie die weiche Butter in die geschmolzene Schokolade und mischen Sie, bis sie gut vermischt ist, dann fügen Sie das Eigelb hinzu.

5. Die Hälfte des Baisers in die Schokoladenmasse geben und mit einem Spatel vorsichtig unterheben.

6. Den Teig in die Pfanne geben und 25-27 Minuten backen.

7. Lassen Sie die Kuchenschicht nach dem Backen abkühlen und stellen Sie sie mindestens eine Stunde lang in den Kühlschrank. Nehmen Sie den Kuchenboden aus der Form und legen Sie diesen in eine Springform im Boden, um sie zu erstellen. Jetzt sind wir bereit für die Schokoladenschicht!

SCHOKOLADENMOUSSE:

1. Gib die 1 1/2 Tassen halbsüße Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel.

2. Bringen Sie die 1/2 Tasse schwere Schlagsahne auf einem Herd zum Kochen, gießen Sie sie dann über die gesamte Schokolade und rühren Sie um. Gut mischen, bis keine Klumpen und glatt. Beiseite legen

3. In einer kleinen Schüssel Gelatine und Wasser vermischen. 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und umrühren. Stellen Sie sicher, dass sie frei von Klumpen und gut kombiniert sind.

4. Wenn die Gelatinemischung fertig ist, gießen Sie diese in die geschmolzene Schokolade und rühren Sie gut um. Lassen Sie es bei Raumtemperatur abkühlen.

5. Wenn Ihre geschmolzene Schokolade jetzt Raumtemperatur hat, bereiten wir die Schlagsahne vor! Schlagen Sie die schwere Schlagsahne, bis sie weiche Spitzen hat, und fügen Sie die geschmolzene Schokolade vorsichtig hinzu. Gut mischen, bis alles eingearbeitet ist.

6. Die Mousse mit einem Spatel auf dem Kuchen in der Springform verteilen und zum Absetzen zurück in den Kühlschrank stellen.

WEISSE KAFFEE-MOUSSE-SCHICHT:

1. Machen Sie genau dasselbe! Fügen Sie einfach die 3 TL hinzu. Kaffeepulver mit der geschmolzenen weißen Schokolade.

SCHOKOLADENGANACHE SCHICHT:

1. Schlagsahne in der Mikrowelle erhitzen und in die halbsüße Schokolade gießen. Gut mischen, bis alles glatt und klumpenfrei ist.

2. Gießen Sie dies vorsichtig darüber, da es flüssig wird. Stellen Sie den Mousse-Kuchen wieder in den Kühlschrank.

Hier ist der schwierige Teil. Vor dem Servieren 24 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen!

Sie können auch mögen

SINIGANG NA HIPON AT BANGUS SA MISO (Garnelen und Milchfisch in Tamarindensuppe mit Sojabohnenpaste)


Rezeptzusammenfassung

  • 1 1/2 Pfund bittersüße (60% Kakao) Schokoladenstückchen
  • 1/4 Tasse heller Maissirup
  • 2 Esslöffel Bourbon (optional)
  • 2 Tassen Kristallzucker
  • 1/4 Tasse kaltes Wasser
  • 1/8 Teelöffel Weinstein
  • 2 Tassen Sahne
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter
  • 3 Tassen Kuchenmehl
  • 1 Tasse ungesüßter Kakao
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Tassen Kristallzucker
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Tasse Raps- oder Pflanzenöl
  • 4 große Eier
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Tassen heißer, starker Kaffee

Bereiten Sie die Schokoladen-Karamell-Ganache zu: Rühren Sie Schokoladenstückchen, Maissirup und, falls gewünscht, Bourbon in einer großen Schüssel zusammen. Beiseite legen.

Zucker, kaltes Wasser und Weinstein in einem großen, schweren Topf verrühren. Bei mittlerer Pfanne gelegentlich schwenken, bis sich der Zucker auflöst und anfängt, seine Farbe zu ändern. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch und kochen Sie die Pfanne gelegentlich, bis die Mischung eine satte, goldene Karamellfarbe hat, 4 bis 5 Minuten.

Pfanne vom Herd nehmen. Mit einem langstieligen Holzlöffel vorsichtig Sahne einrühren. (Vorsicht: Heißes Karamell kann spucken und sprudeln, wenn die Sahne darauf trifft.) Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und stellen Sie die Pfanne wieder auf Hitze. Kochen Sie unter ständigem Rühren, bis das Karamell leicht eindickt und alle Klumpen des gehärteten Karamells geschmolzen sind, etwa 4 Minuten. Gießen Sie warme Karamellsauce über die Schokoladenstückchenmischung und bedecken Sie die Chips vollständig. 1 Minute stehen lassen. Rühren, bis die Mischung vollständig glatt ist. Salz einrühren. Fügen Sie Butter hinzu, jeweils 1 Esslöffel, rühren Sie, bis sie geschmolzen ist, und kombinieren Sie sie nach jeder Zugabe. Ganache lauwarm abkühlen lassen. Mit Frischhaltefolie locker abdecken und 8 Stunden oder über Nacht bei Raumtemperatur stehen lassen.

Bereiten Sie den Kuchen vor: Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Bestreichen Sie 3 Kuchenformen (9 Zoll rund x 2 Zoll tief) leicht mit Kochspray und legen Sie den Boden mit Pergamentpapier aus. Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Beiseite legen.

Zucker, Sauerrahm, Öl, Eier und Vanille in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten dick und glatt rühren. Fügen Sie die Mehlmischung zu einem Drittel zur Buttermischung hinzu. Schlagen Sie auf niedriger Geschwindigkeit, bis sie nach jeder Zugabe kombiniert sind. (Nicht zu viel schlagen, sonst wird der Kuchen zäh.) Fügen Sie 3/4 Tasse des heißen Kaffees hinzu und schlagen Sie, bis er glatt ist. Restliche 3/4 Tasse Kaffee hinzufügen und glatt rühren. Den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen.

In der Mitte des vorgeheizten Ofens backen, bis ein langer Holzhacker oder ein Kuchentester, der in die Mitte des Kuchens eingeführt wird, sauber herauskommt, 20 bis 25 Minuten. In Pfannen auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen. Die Schichten auf ein Gitter stürzen und das Pergamentpapier abziehen. Vollständig abkühlen lassen, etwa 45 Minuten.

1 Tortenboden auf eine Servierplatte legen und mit etwa 1 gehäuften Tasse Schokoladen-Karamell-Ganache gleichmäßig bestreichen. Mit dem zweiten Tortenboden bedecken und gleichmäßig mit 1 gehäuften Tasse Ganache bestreichen. Mit der restlichen Kuchenschicht belegen und die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit der restlichen Ganache bestreichen. Bis zum Servieren bei Raumtemperatur stehen lassen oder abgedeckt über Nacht kühl stellen.


Sinful Triple Chocolate Poke Cake

Dieser köstliche Sinful Triple Chocolate Poke Cake ist ein Schokoladenkuchen, der in heißer Fudge-Sauce und Schokoladenpudding getränkt ist und mit einer Schokoladenschlagsahne überzogen ist. Schokolade könnte hier nicht mehr sein!

Ich habe diese Woche eine neue für dich, die ich anrufe Sinful Triple Chocolate Poke Cake. Ich werde mich gleich darauf einlassen, weil es so gut ist.

Dies ist ein hausgemachter fudgy Schokoladenkuchen mit Schokoladenpudding und einer heißen Schokoladenschlagsahne. Anstatt die typische gesüßte Kondensmilch zu verwenden, habe ich ein Glas heißen Fudge verwendet, den ich über den warmen Kuchen träufele und dann die Löcher mit einem Schokoladenpudding gefüllt habe.

Dreamy ist die einzige Art, wie ich diesen Kuchen beschreiben könnte.

Wenn Sie Schokoladen-Poke-Kuchen lieben, dann werden Sie definitiv meinen Schokoladen-Keks-Poke-Kuchen, Ultimate Oreo Poke Cake und meinen Mudslide Poke Cake lieben.

Um das Ganze abzurunden, habe ich eine Schokoladen-Schlagsahne gemacht. Schlagsahne ist so einfach zu machen. Mein Lieblingsschlag für die Feiertage ist heiße Schokoladen-Schlagsahne, die ich für diesen Kuchen verwendet habe.

Dies ist eines meiner Lieblings-Toppings. Die heiße Schokoladen-Schlagsahne ergibt eine dickere Schlagsahne, fast eine mousseartige Textur. Es hat einen übermäßig starken Schokoladengeschmack, da heiße Schokolade normalerweise nicht reich an Geschmack ist.

Wenn ich eines immer wieder erwähne, dann ist es, dass mein Mann wirklich nur Schokoladenkuchen, Snickerdoodle, Oreos und Rice Krispie Treats isst. Er isst wirklich viele meiner Desserts. Als ich diesen Kuchen vor kurzem gebacken habe, damit ich die Fotos neu drehen und das Video machen konnte (siehe unten!), war er mehr als glücklich, direkt in den Resten zu graben. Dieses Rezept ist &ldquoehemann genehmigt&rdquo.

In den letzten Jahren habe ich ein oder zwei Dinge über euch gelernt. Erraten Sie, was? Du liebst auch Poke Cake-Rezepte! Jedes Mal, wenn ich dieses Rezept teile, wirst du absolut verrückt danach! Ich habe sogar 15 meiner beliebtesten Poke Cakes zusammengetragen, damit Sie sie alle an einem Ort haben.

Das Originalrezept, das ich 2013 gemacht habe, war für eine Kuchenmischungsversion dieses Rezepts. Sie können immer noch die Kuchenmischungsversion dieses Rezepts herstellen, ich habe die Hinweise in das Rezept für die Originalkuchenmischungsversion aufgenommen.

Sie werden vielleicht bemerken, dass ich für meine Rezepte ziemlich viele Kuchenmischungen verwende und das hat einen bestimmten Grund.

Ich glaube, dass man mit einer Kuchenmischung etwas Magisches kreieren kann, und niemand muss jemals wissen, dass man eine Schachtel verwendet hat. Es ist eine großartige Möglichkeit für Anfänger, die Füße nass zu machen. Ich habe jedoch ein erstaunliches Rezept für feuchten Schokoladenkuchen, und ich habe dieses Rezept seitdem auf eine hausgemachte Version aktualisiert.

Dieser Kuchen wird am besten kalt serviert und muss gekühlt bleiben, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass der Kuchen austrocknet. Zwischen dem heißen Fudge und dem Schokoladenpudding im Kuchen ist jedes Bissen perfekt.

Poke Cakes eignen sich hervorragend als Desserts für Partys und Potlucks. Obwohl sie eine Menschenmenge füttern, stelle ich oft fest, dass meine Freunde für Sekunden zurückgehen.

Folgen Sie Beyond Frosting:

Wenn Sie No-Bake-Rezepte lieben, lesen Sie unbedingt mein Kochbuch No-Bake Treats!


Der ganze Kuchen:

Stellen Sie den Triple Chocolate Cake nach dem Abkühlen für 3 Stunden in den Gefrierschrank, bis er für etwa 2 Stunden fest ist. Den Kuchen aus dem Gefrierschrank nehmen und zweimal fest in Plastikfolie einwickeln. Stellen Sie sicher, dass alles abgedeckt ist. Dann zwei Lagen Alufolie umwickeln, bis sie vollständig bedeckt sind. Es lässt sich gut bis zu 2 Monate einfrieren. Den Kuchen auspacken und über Nacht im Kühlschrank auftauen. Essen Sie innerhalb von 2 Tagen.

Einzelscheiben:

Legen Sie die Scheibe für etwa 1 Stunde in den Gefrierschrank. Dann aus dem Gefrierschrank nehmen und zweimal fest in Plastikfolie einwickeln, bis sie vollständig bedeckt ist. In einen Gefrierbeutel geben und so viel Luft wie möglich entfernen. Es lässt sich gut bis zu 2 Monate einfrieren. Zum Auftauen den Kuchen auspacken und 1-2 Stunden auf die Küchentheke stellen. Essen Sie innerhalb von 1 Tag.

Nur die Kuchenschichten:

Nach dem Backen der Kuchenschichten das Papier entfernen und vollständig abkühlen lassen. Wickeln Sie dann jede Kuchenschicht zweimal fest in Plastikfolie. In Gefrierbeutel füllen und so viel Luft wie möglich entfernen. Bis zu 1 Monat einfrieren. Zum Auftauen die Kuchenschichten auspacken und ca. 1-2 Stunden auf der Arbeitsfläche ruhen lassen. Sobald es Zimmertemperatur hat, das Frosting herstellen und den Kuchen wie beschrieben zusammenbauen.

Wenn Sie dieses Schokoladenkuchen-Rezept machen, hinterlassen Sie einen Kommentar, bewerten Sie es und markieren Sie ein Foto #alsothecrumbsplease auf Instagram! Würde gerne deinen Schnappschuss sehen!


Schau das Video: КАК ПРАВИЛЬНО СОБРАТЬ МНОГОЯРУСНЫЙ ТОРТ