at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

6 einfache Rezepte, bei denen es sich lohnt, einen Stock zu schütteln

6 einfache Rezepte, bei denen es sich lohnt, einen Stock zu schütteln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Essen am Stiel, das ist ein netter Trick

Jane Bruce

Steak und Käse am Stiel

Was tun? Hähnchen, Erdnussbutter, Steak und Käse und Schwertfisch haben alle etwas gemeinsam? Die Antwort lautet: absolut nichts. Oh warte, es gibt eine Sache – sie können alle auf einen Stock gesteckt werden. Das ist richtig, das Thema des Rezept-SWAT-Teams dieser Woche ist Essen am Stiel. (Nun atme einen kollektiven Seufzer der Erleichterung aus. Wir waren nicht werde sie in einen Mixer geben.)

Klicken Sie hier, um 6 Rezepte zu sehen, die es wert sind, bei der Diashow einen Stock zu schütteln

Ja, der Titel dieser Geschichte kann mit einer Präposition enden, aber das ändert nichts an der Köstlichkeit der Rezepte, die für die Zusammenfassung dieser Woche erstellt wurden. Hier einige Highlights:

  • Schau dir mein eigenes an Schwertfisch Spiedini — sie klingen super schick, sind aber eigentlich schnell, einfach und lecker.
  • Die Grillsaison feiert langsam ein Comeback, und dieses Rezept für Thai-Tofu am Zitronengras-Spieß von Rachel Rappaport, Autorin des Blogs Kokos & Limette und Mitglied unseres kulinarischen Content-Werbenetzwerks, ist eine ausgezeichnete Option, die zufällig vegetarisch ist.
  • Dessert am Stiel gibt es diese Woche dank Nathan Cypherts Peanut Butter Marshmallow Welpen am Stiel Rezept. Puh, das ist ein Bissen.

Aber der Siegerpreis dieser Woche musste an Tyler Sullivan gehen, der ein leckeres Rezept für kreiert hat Mini Steak und Käse am Stiel. Glückwünsche!

Alle hier vorgestellten Rezepte können zu Hause für etwa 22 US-Dollar oder weniger zubereitet werden, ausgenommen die Kosten für kleine Mengen an Grundzutaten wie Butter, Öl, Mehl, Zucker, Salz, Pfeffer und andere getrocknete Kräuter und Gewürze.

Will Budiaman ist der Rezepteditor bei The Daily Meal. Folge ihm auf Twitter @WillBudiaman.


6 einfache Rohkostrezepte zum Ausprobieren

Ja, ich gebe zu, dass die Zutatenliste für dieses Rezept ziemlich lang erscheint, aber glauben Sie mir, es lohnt sich. Alles kommt überraschend schnell zusammen und wenn Sie wirklich unter Zeitdruck stehen, machen Sie einfach, was Sie können (das Salsa-Rezept finden Sie auf der nächsten Seite). Das Wichtigste, was Sie hier probieren sollten, ist der Walnuss-Taco-Mix, denn selbst wenn Sie sich nicht mit den anderen Dingen befassen, werden Sie überwältigt sein, wie lecker und sättigend er ist.

Walnuss-Taco-Mix

1 Esslöffel. Nama Shoyu (rohe, nicht pasteurisierte Sojasauce)

1/8 TL. gemahlener Chipotle-Pfeffer (oder mehr, wenn Sie es scharf mögen!)

1 Teelöffel. Natives Olivenöl extra

1. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und pulsieren, nur um sie zu vermischen. Übermischen Sie nicht, oder Sie erhalten Walnussbutter!

Cashew &ldquoSauerrahm&rdquo

1 Teelöffel. Apfelessig

1. Alle Zutaten außer Wasser in einen Hochgeschwindigkeitsmixer oder eine Küchenmaschine geben und mixen, dabei jeweils Esslöffel Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn Sie eine dicke Creme wünschen, verwenden Sie weniger Wasser, für eine dünnere Sauce verwenden Sie mehr. (Mit einer Küchenmaschine erreichst du keine perfekt glatte Sauce, aber sie ist trotzdem lecker!)


Klebrige Brötchen mit Apfelwein

Sie benötigen mindestens 2 Tage, um diese herzustellen, aber ich verspreche, dass sie die Zeit wert sind.

½ Rezept (21 Unzen/600 Gramm) Master Brioche Dough (siehe beiliegendes Rezept)

1 Tasse (240 Gramm) Apfelwein

¼ Teelöffel geriebene Orangenschale

Große Prise gemahlene Nelken

Große Prise gemahlener Ingwer

Große Prise frisch geriebene Muskatnuss

Große Prise gemahlener Piment

2 Granny-Smith-Äpfel, geschält, entkernt und in ½-Zoll-Stücke (ca.3 Tassen)

1½ Stangen (170 Gramm) ungesalzene Butter

1½ Tassen (330 Gramm) fest verpackter hellbrauner Zucker, geteilt

¼ Tasse (50 Gramm) superfeiner Zucker

1 /8 Teelöffel gemahlener Zimt

Den Brioche-Teig mischen und 6 Stunden oder bis über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

In einem kleinen Topf Apfelwein, Orangenschale, Nelken, Ingwer, Muskatnuss und Piment knapp unter dem Kochen erhitzen. Lassen Sie den Apfelwein etwa 10 Minuten köcheln, bis er auf etwa eine halbe Tasse reduziert ist. Schalten Sie die Hitze aus und geben Sie die Äpfel zu dem reduzierten Apfelwein, dann auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Stellen Sie ein Sieb über eine Schüssel und lassen Sie die Äpfel abtropfen. Stellen Sie die Äpfel und den Apfelwein separat beiseite.

Gib die Butter in einen mittelgroßen Topf und gib 1¼ Tassen (275 Gramm) des braunen Zuckers hinzu. Bei mittlerer bis hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis der Zucker schmilzt und zu kochen beginnt, etwa 3 Minuten (es wird ein bisschen wie Lava aussehen). Apfelwein, Honig, Sahne und Salz einrühren, bis alles gut vermischt ist. Die Mischung vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. (Zu diesem Zeitpunkt kann es bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.)

Nächste Woche erscheint Joanne Changs neues Kochbuch „Pastry Love: A Baker’s Journal of Favorite Recipes“.

Die Arbeitsfläche großzügig bemehlen. Den Brioche-Teig aus dem Kühlschrank nehmen, auspacken und auf die Arbeitsfläche legen. Rollen Sie den Teig zu einem 12 x 12 Zoll großen Quadrat aus. Es hat die Konsistenz von kaltem, feuchtem Play-Doh und sollte ziemlich leicht zu rollen sein. In einer kleinen Schüssel die restlichen ¼ Tasse (55 Gramm) braunen Zucker, superfeinen Zucker und Zimt verrühren. Streuen Sie diese Mischung gleichmäßig über die gesamte Oberfläche des Brioche-Teig-Quadrats. Die Äpfel gleichmäßig auf dem Zimtzucker verteilen.

Rollen Sie den Brioche-Teig von der Oberseite des Quadrats nach unten wie eine Geleerolle zu sich hin, bis das gesamte Blatt aufgerollt ist. Rollen Sie fest, damit Sie eine schöne runde Spirale haben. Schneiden Sie etwa ¼ Zoll von beiden Enden der Rolle ab, um sie auszugleichen.

Schneiden Sie die Rolle mit einem scharfen Kochmesser quer in 8 gleichgroße Stücke, die jeweils etwa 1½ Zoll breit sind. (Hinweis: Zu diesem Zeitpunkt können die ungebackenen Brötchen auf ein Backblech oder einen flachen Teller gelegt und eingefroren werden, dann in einen Gefrierbeutel aus Plastik und bis zu einer Woche gefroren aufbewahrt werden. Wenn Sie bereit sind, die Brötchen zu backen, legen Sie sie hinein auf einen flachen Teller legen, mit Plastik abdecken und über Nacht im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur 2 bis 3 Stunden auftauen lassen, dann wie beschrieben vorgehen.)

Gießen Sie die Apfelweinmischung in eine 9 x 13 Zoll große Backform. Legen Sie die Brötchen in gleichmäßigen Abständen in die Pfanne. Decken Sie die Pfanne mit Frischhaltefolie ab und lassen Sie die Brötchen etwa 2 Stunden bei Raumtemperatur gehen, bis der Teig aufgedunsen, kissenartig und weich ist und sich die Brötchen berühren.

Den Backofen auf 350 Grad vorheizen und einen Rost in die Mitte stellen. Die Brötchen 30 bis 40 Minuten backen, dabei die Backform in der Mitte drehen, bis sie oben und an den Seiten goldbraun sind. Ich hebe ein mittleres Brötchen halb an und stoße es ein, um sicherzustellen, dass der Teig durchgebacken ist. Aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne 20 bis 30 Minuten abkühlen lassen.

Die Brötchen nacheinander auf eine Servierplatte stürzen und die übrig gebliebene Masse in der Pfanne darauf geben. Warm servieren.

Klebrige Brötchen werden am besten sofort oder innerhalb von 4 Stunden nach dem Backen serviert, können aber einen Tag lang in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Erwärmen Sie sie vor dem Servieren 6 bis 8 Minuten lang in einem 300-Grad-Ofen.


10 gesunde und einfache Mixer-Rezepte

Versuchen Sie, die Ausbuchtung um diese Jahreszeit zu schlagen? Wenn die Bikini-Saison lockt, probieren Sie diese 10 gesunden Mixer-Rezepte aus und legen Sie einen guten Start hin. Sie sind schnell und einfach, mit nur einer Handvoll gut-für-Sie-Zutaten, und schmecken so gut, dass Sie denken, Sie würden sich hedonistischen Leckereien hingeben! Egal, ob Sie ein erfahrener Koch sind oder einfach nur einen gesünderen Lebensstil anstreben, ein hochwertiger Smoothie, der Sie satt macht, wird schnell zu einer unverzichtbaren, zeitsparenden Mahlzeit.

1. Klassischer Erdbeer-Bananen-Smoothie

Eine klassische Kombination, die Sie im Stich lässt!

Zutaten:
2 Tassen gefrorene Erdbeeren
1 frische Banane, geschält
1 Tasse Milch (oder versuchen Sie es mit Mandelmilch)
1 Tasse Eis

Optional: 1 Esslöffel Honig zum Süßen

Methode:
Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen, bis alles gut vermischt ist.

2. Milchfreier Joghurt
von Melissa Thomas

Eine fantastische Alternative zu &lsquoyoghurt&rsquo, die perfekt zu knusprigen Granola-Clustern oder Müsli passt.

Zutaten:
1/2 Tasse gekühlte Kokoscreme
Einige Tropfen Vanilleextrakt
1/2 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft
2-3 Erdbeeren (oder andere Beeren/Beeren nach Wahl)

Optional: 1 Teelöffel Dattelpaste oder roher Honig zum Süßen

Methode:
Pulsieren Sie die Erdbeeren in einem Mixer, um sie zu zerkleinern. Die restlichen Zutaten dazugeben und etwa 30 Sekunden mixen.

3. Grüne Smoothie-Schüssel
von Kyla Steenveld

Der bescheidene Smoothie&hellip nur besser!

Zutaten:
1 gefrorene Banane (vor dem Einfrieren in Stücke schneiden)
Eine Handvoll Spinat
1-2 kleine Knochenmark
1 Kiwis
1/4 Gurke (je nach Größe)
2 Esslöffel Leinsamen
1/2 Tasse Kokoswasser
1/2 Tasse Wasser

Optional: 2 Esslöffel veganes Proteinpulver oder 1 Teelöffel Glutamin

Methode:
Alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren. Wenn die Konsistenz etwas dickflüssig ist, fügen Sie Wasser hinzu oder wenn sie zu flüssig ist, fügen Sie mehr Leinsamen hinzu. Als Smoothie-Bowl mit einigen Kiwi-Scheiben und Samen darüberstreuen.

4. Rübenknall
von Elan Lohmann, Gründer von Sleek Geek

Bangin&rsquo Rüben sind ein richtiger alter Leckerbissen!

Zutaten:
2 kleine rohe Rote Bete
1 kleiner Apfel
50g Blaubeeren
1 Esslöffel Ingwer
300ml Wasser

Methode:
Alle Zutaten miteinander vermischen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

5. Basilikumpesto

Zutaten:
2 Knoblauchzehen
Parmesan Käse
Pinienkerne
Olivenöl
Basilikum
Salz Pfeffer

Methode:
Gib alles in deinen Mixer und mixe es 30 Sekunden lang.

6. Avo Bliss
von Elan Lohmann, Gründer von Sleek Geek

Grüne sind angesagt! Holen Sie sie sich mit diesem köstlich nahrhaften Rezept.

Zutaten:
1 1/4 Tassen kalte ungesüßte Mandelmilch oder Kokosmilch
1 reife Avocado
1 reife Banane
1 Apfel
1/2 großer oder 1 kleiner Stangensellerie, gehackt
2 Tassen leicht gepackte Grünkohlblätter oder Spinat
Ein paar Scheiben frischen Ingwer
Eiswürfel

Methode:
Alle Zutaten in einen Mixer geben. Pulsieren, bis alles gut vermischt ist.

7. Sommerthymian
von Tim Spence of Orchard auf Long

Halten Sie es mit dieser einfachen Kombination frisch und leicht.

Zutaten:
200ml Kokoswasser
1/3 Tasse Erdbeeren
1 Banane
1/2 Teelöffel Thymian
1/2 Tasse Eis

Methode:
Alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren.

8. Hühner- und Kokosmilchsuppe
von Riana du Plessis

Vielseitig, eine großartige Verwendung von übrig gebliebenen Hühnchen und einfach zuzubereiten.

Zutaten:
400ml Kokosmilch
2 gehäufte Tassen gekochte Hähnchenstreifen
Prise frischer Rosmarin
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Belag
1/2 Zwiebel, gehackt
1/4 Tasse gewürfelter Speck
2 Teelöffel frischer Knoblauch, gehackt

Methode:
Zutaten glatt rühren. Die Zutaten für das Topping in Kokosöl anbraten, zur Suppe geben und mischen, bis sie sich gerade vermischt haben.

Optional: Suppe kann nach dem Mixen für einen winterlichen Genuss erhitzt werden.

9. Miso- und Meeresgemüsebrühe
von Natalie Reid von Easy Living Food

Verzieren Sie diese wohlige Brühe mit optionalen Zusätzen wie Chilisauce oder Öl, frischen Ingwerscheiben oder -saft, Zitronensaft, frischem Koriander, dünn geschnittenen Frühlingszwiebeln oder spiralisiertem Gemüse.

Zutaten:
2 Tassen heißes Wasser
3 Esslöffel Miso
10-20 g Meeresgemüse in dünne Streifen oder Nudeln geschnitten

Methode:
Lassen Sie das Meeresgemüse 10 Minuten in heißem Wasser stehen.
Gemüse herausnehmen, Wasser in einen Mixer geben und mit dem Miso pürieren.
Das Meeresgemüse in eine vorgewärmte Schüssel geben und die Suppe darübergießen.
Sofort servieren.

10. Sommergrün
von Tim Spence of Orchard auf Long

Erfrischend und nahrhaft ist dies ein perfekter Sundowner an einem heißen Sommerabend.

Zutaten:
1 Esslöffel Acai-Beeren
1 Banane
1 großes Grünkohlblatt
1 großes Spinatblatt
1/4 Zitrone
200ml Kokoswasser
1/2 Tasse Eis

Methode:
Alle Zutaten in einen Mixer geben und pulsieren, bis sich alles vermischt hat.

Vergessen Sie auch nicht, uns auf Twitter zu folgen, uns auf Facebook zu liken, unserem Google+-Kreis beizutreten und auf unseren Pinterest-Boards nach Updates zu suchen. Nicht zu vergessen, abonnieren Sie unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben, was in unserer hübschen Stadt angesagt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ganzes Schweinefilet
  • 6 (6 Zoll) Bambusspieße
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • getrockneter Thymian nach Geschmack
  • 1 Prise Cayennepfeffer oder nach Geschmack
  • 2 Eier, geschlagen oder mehr nach Bedarf
  • ½ Tasse Allzweckmehl oder nach Bedarf
  • ½ Tasse Panko-Semmelbrösel oder nach Bedarf
  • 2 Tassen Pflanzenöl oder nach Bedarf

Filet in drei Abschnitte schneiden, den dicken Mittelabschnitt und zwei Endabschnitte. Den dünneren Endteil des Filets in Stücke schneiden. Den dicken Mittelteil der Länge nach in gleichmäßige Hälften schneiden. Schneiden Sie die 2 Mittelteile und den dickeren Endteil in 1/2-Zoll-Scheiben.

Fädeln Sie Schweinefleischstücke, beginnend mit den kleinsten Stücken und zu breiteren Stücken, auf jeden Spieß, um Hähnchenkeulen zu ähneln.

Die aufgespießten Trommelstöcke mit Salz, schwarzem Pfeffer, Thymian und Cayennepfeffer von allen Seiten würzen.

Eier in einer Schüssel verquirlen. Mehl in eine andere Schüssel geben. Die Semmelbrösel in eine dritte Schüssel geben.

Drücken Sie die „Trommelstangen“ vorsichtig in das Mehl, um sie zu beschichten, und schütteln Sie sie, um überschüssiges Mehl zu entfernen. 'Drumsticks' in Ei tauchen und in Semmelbrösel drücken. Fertige Drumsticks in einer einzigen Schicht auf einen Teller legen und 15 Minuten ohne Deckel in den Kühlschrank stellen.

Öl in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Oberfläche des Öls schimmert. Die 'Drumsticks' im heißen Öl von allen Seiten goldbraun und durchgaren, 4 bis 5 Minuten pro Seite. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und 5 Minuten ruhen lassen. Mit Salz.


11 Mardi Gras Drinks, um die gute Zeit ins Rollen zu bringen

Mardi Gras ist im Grunde eine große Party, und was ist eine Party ohne Getränke? Um die Karnevalszeit gebührend zu feiern, haben wir uns ein paar von New Orleans inspirierte Mardi Gras-Cocktailrezepte ausgedacht und einige alte Favoriten zusammengestellt, um die Cocktail-Krewe zu vervollständigen. Egal, ob Sie eine Mardi Gras-Party veranstalten oder einfach nur einige thematische Fat Tuesday-Rezepte zu Hause genießen, jedes dieser New Orleans-Getränke ist die perfekte Ergänzung für diesen Anlass.

Natürlich möchten Sie sie nicht auf nüchternen Magen zurückwerfen, also holen Sie sich unsere Mardi Gras-Rezepte dazu, von klassischem Jambalaya bis zum guten alten Gumbo – und obwohl hausgemachtes Paczki vielleicht nicht in Frage kommt, könnten Sie es versuchen Ihre Hand an Bananen Foster zum Nachtisch. Nur, äh, unbedingt flambieren Vor Sie haben einen dieser Fat Tuesday-Getränke zu viel. Oder seien Sie sicher (und immer noch New Orleans-gerecht) und bleiben Sie beim Brotpudding.

Oder planen Sie im Voraus und bestellen Sie für diesen Anlass authentisches Essen aus New Orleans online!

Lila Hurrikan

Der Hurricane ist ein klassischer New Orleans-Cocktail und bekommt in dieser lila Version ein festliches Makeover. Mit Grün abrunden und goldene Streusel für die klassische dreifarbige Kombination, die Gerechtigkeit, Glauben und Macht repräsentiert (auch als Sahnehäubchen des traditionellen Mardi Gras-Königskuchens zu sehen). Für noch mehr Spaß probieren Sie auch unser Hurricane Jello Shot-Rezept.

Zutaten:

  • 1/2 Unze Cointreau
  • 1 Unze weißer Rum
  • 1/2 Unze blaues Curacao
  • 1/2 Unze Grenadine
  • 2 Tassen Eis
  • Maraschino-Kirsche, zum Garnieren
  • goldene und/oder grüne Streusel zum Garnieren

Anweisungen:

1. Die ersten fünf Zutaten in einen Mixer geben und pürieren, bis sie matschig sind.

2. In ein Longdrinkglas gießen und mit Streuseln und einer Maraschino-Kirsche garnieren.

Der Karneval-Cocktail

Mit hellen, fruchtigen Aromen und viel Rum ist dies im Grunde eine Party im Glas – genau das Richtige für Mardi Gras!

Zutaten:

  • 2 Unzen Orangensaft
  • 2 Unzen Ananaslikör
  • 1 Unze Maraschinosirup
  • 2 Unzen dunkler Rum
  • Eis
  • orangefarbene Räder zum Garnieren
  • Maraschino-Kirsche, zum Garnieren

Anweisungen:

1. Zuerst vier Zutaten trocken schütteln, dann in ein mit 1 Tasse Eis gefülltes Longdrinkglas abseihen.

2. Mit frischen Orangenrädern und einer Maraschino-Kirsche garnieren.

Französisch 75

New Orleans ist eine Stadt mit tiefem französischem Einfluss auf ihre Kultur. Betrachten Sie also einen klassischen Pariser Cocktail mit Champagner, um den Karneval zu feiern.

Zutaten:

  • 1 1/2 Unzen Gin
  • 1/2 Unze Zitrone
  • 1/2 Unze einfacher Sirup
  • 1/2 Tasse Eis
  • 3 Unzen Champagner
  • Zitronenschale, zum Garnieren

Anweisungen:

1. Die ersten vier Zutaten in einem Shaker mischen und abkühlen lassen, dann in eine Flöte abseihen.

2. Mit 3 Unzen Champagner auffüllen und mit Zitronenschale garnieren. Laissez les bons temps rouler!

Sazerac

Der Sazerac, ein alter Liebling aus New Orleans, ist eine raffinierte Mischung aus Roggen, Peychauds Bitters und Angostura Bitters, mit nur einem Hauch Zucker und einer Absinthspülung, die das Glas verfolgt. (Wenn Sie etwas mehr Sprungkraft mögen, probieren Sie unser Rezept für Sazerac Jello Shot.) Holen Sie sich unser Sazerac-Rezept.

Classic Bitters Variety Pack, 3 für 36,94 $ bei Amazon

Kaufen Sie Ihre Bitters zusammen (mit einer anderen klassischen Marke) und sparen Sie.

Gefrorene Ananas Daiquiri

Drive-Through-Daiquiri-Läden sind so wunderbar in New Orleans – wir können unsere matschige Ananas-Version nicht für Ihre Fat Tuesday-Überlegung einreichen. Draußen ist es vielleicht immer noch matschig, aber drehen Sie die Hitze auf, schlürfen Sie einen davon und Sie werden in kürzester Zeit transportiert. Holen Sie sich unser Rezept für gefrorene Ananas-Daiquiri.

Chartreuse Sazerac

Wir sind große Fans von Chartreuse in Cocktails, und wie könnte man einen Sazerac für Mardi Gras besser aufpeppen? Schokoladenbitter können auch nicht schaden. Holen Sie sich das Chartreuse Sazerac-Rezept.

Ramos Gin Fizz

Der Ramos Gin Fizz, ein weiterer Klassiker aus New Orleans, ist reich und schaumig mit Eiweiß und Sahne, aber er bekommt einen Schub von frischem Zitronen- und Limettensaft, einem blumigen Duft von Orangenblütenwasser und einem schönen Kick von Gin. (Probieren Sie auch unser Ramos Gin Fizz Jello Shot-Rezept.) Holen Sie sich das Ramos Gin Fizz-Rezept.

Cortas Orangenblütenwasser, $6.86 bei Amazon

Fügen Sie duftendes Orangenblütenwasser zu allen Arten von Getränken, Desserts und herzhaften Gerichten hinzu.

Nachruf-Cocktail

Wenn Sie Ihren Gin ohne Sprudel bevorzugen, probieren Sie diesen ganz einfachen Cocktail, der trockenen Wermut und Absinth (ein weiteres Grundnahrungsmittel aus New Orleans) zur Mischung hinzufügt. Holen Sie sich das Rezept für den Nachruf-Cocktail.

Zombie-Cocktail

Dieses Getränk ist zwar ausgesprochen tropisch, aber Zombies tun haben eine besondere Verbindung zu New Orleans, da es eine so reiche Voodoo-Tradition hat. Grund genug, eins zu verwechseln, außerdem ist es köstlich. Holen Sie sich unser Zombie-Cocktail-Rezept.

Tableaus Bananen-Foster-Cocktail

Apropos lecker, Hallo Dessertgetränk unserer Träume. Dies ist im Grunde eine flüssige Version von Bananas Foster, die – Bonus! – keine offenen Flammen erfordert. (Natürlich, da es ist an einem Dienstag können Sie auch unser Bananen-Foster-Milchshake-Rezept zubereiten und den Rum überspringen … bis zu Ihnen.) Obwohl dies nicht mehr auf der Speisekarte des Tableau des French Quarter zu stehen scheint, freuen wir uns, dass sie das Rezept 2015 mit uns geteilt haben damit wir es noch zu Hause machen können!

Zutaten:
1 1/2 Unzen Giffard Banane du Bresil
1 Unze schwere Sahne
1/2 Unze Bayou Satsuma Rum
6 Tropfen 'Elemakule Tiki Bitters

Anweisungen:

Alle Zutaten shaken und in ein mit Turbinado-Zucker umrandetes Coupe-Glas abseihen. Mit einer schräg geschnittenen Bananenscheibe garnieren.

Giffard Banane Du Bresil Likör, $34.99+ bei Drizly

Eine intensiv aromatische Spirituose auf Cognac-Basis, die es wert ist, in Ihren Barwagen hinzugefügt zu werden.

Vieux Carré-Cocktail

Benannt nach dem bereits erwähnten French Quarter, ist diese potente Spirituosenmischung groß im Geschmack und geht definitiv leicht unter. Holen Sie sich unser Vieux Carré Cocktail-Rezept.


  1. Den Fisch von beiden Seiten mit Salz würzen.
  2. Das Mehl in eine flache Schüssel geben und den Fisch auf beiden Seiten ausbaggern, dabei überschüssiges Mehl abschütteln.
  3. 2 Esslöffel Butter in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie schäumt und leicht gebräunt ist (Vorsicht, Butter geht sehr schnell von braun zu verbrannt).
  4. Wenn nötig in zwei Portionen arbeiten, den Fisch unter einmaligem Wenden insgesamt ca. 6 Minuten garen, bis er von beiden Seiten schön gebräunt ist und mit leichtem Fingerdruck in Flocken blättert. Auf 4 warme Teller je ein Filet legen.
  5. Die restlichen 2 Esslöffel Butter, Zitronensaft und -schale sowie Petersilie in die Pfanne geben.
  6. Schwenken Sie die Pfanne, bis die Butter vollständig geschmolzen ist.
  7. Die Sauce auf die 4 Filets verteilen und servieren.

Iss diesen Tipp

Wir alle wissen, dass unsere hausgemachten Mahlzeiten besser sind, wenn die Zutaten frisch sind. Aber manchmal ist es schwierig, frischen Fisch, Fleisch und Produkte zu bekommen, je nachdem, in welchem ​​Teil der Welt wir uns gerade befinden. Hier sind einige Orte, an denen Sie frische Zutaten probieren können, von denen einige möglicherweise leichter zugänglich sind als andere. und alle variieren im Preis, aber sie werden alle köstlich sein und die Investition wert sein: Probieren Sie einen lokalen Bauernmarkt aus, wenn es einen in Ihrer Stadt oder Stadt gibt, Whole Foods führt sowohl persönlich als auch per Lieferservice durch, Fresh Direct, Amazon Fresh sind zwei großartige Online-Lieferdienste und Fulton Fish Market, Giovanni's Fish Market, sind zwei Märkte, die persönliche und Online-Bestellungen durchführen.

Lieben Sie dieses Rezept? Abonnieren Sie unser Eat This, Not That! Magazin für noch mehr Hausmannskost und gesunde Ernährungsideen.


Mango Lassi

Kochvorschläge

Tipps: Jedes Mango-Lassi-Rezept, das Sie finden, hat immer die gleiche Zutatenliste. Milch, Joghurt, Mango, Zucker und etwas Crushed Ice sind immer vorhanden, die Anteile können jedoch abweichen. Dazu habe ich Kardamomextrakt, Safran (für die Farbe) und eine Prise Salz hinzugefügt, um den Geschmack der Mango zu verstärken.

Mango Lassi (Smoothie nach indischer Art) hat etwas Magisches. Es hat die Reichhaltigkeit eines Milchshakes ohne Kalorien. Darüber hinaus ist es extrem einfach, es zu Hause zuzubereiten. Sie müssen nicht auf Ihren nächsten Besuch in einem lokalen indischen Restaurant warten, um ein großes Glas Mango-Eye-Güte zu genießen.

Zutaten

Richtungen

In einem Mörser und Stößel die Safranfäden (falls verwendet) mahlen. Etwa 1/4 Tasse Milch hinzufügen und 10 Minuten einweichen.

Mangopüree, Joghurt, Safranmilch (falls verwendet), restliche Milch, Zucker, Salz und Crushed Ice in einen Mixer geben. Alle Zutaten etwa 2 Minuten mixen. Während die Mischung mischt, fügen Sie den Kardamom-Extrakt (falls verwendet) hinzu. Die Konsistenz des Smoothies sollte glatt und cremig sein.

In 6 kleine Gläser füllen. War es nicht einfach? Genießen Sie!

Credits


Wer hat French Toast erfunden?

Auch wenn der Name vermuten lässt, dass French Toast … . istFranzösisch, unsere Forschung zeigt, dass dies nicht so einfach ist. Stattdessen wird angenommen, dass das Konzept bis in ein römisches Kochbuch aus dem 1. Jahrhundert zurückreicht. Und seitdem wurden ähnliche Rezepte mit unterschiedlichen Namen in Deutschland, England, Italien, Frankreich, Kanada und darüber hinaus gefunden.

Während French Toast traditionell aus Eiern und Milch hergestellt wird, ist unsere Version pflanzlich und dennoch genauso lecker!


Cranberry-Sauerrahm-Kuchen auf den Kopf gestellt

Umgedrehte Kuchen sind ein klassischer Favorit aus gusseisernen Pfannen, aber anstatt Retro-Ananas in Dosen zu verwenden, probieren Sie diese Variante mit Herbstpreiselbeeren. Sie sorgen für einen festlichen, juwelenfarbenen Belag, der auf einem Feiertagstisch großartig aussieht. Fügen Sie dem Kuchen oder dem Topping etwas Orangenschale hinzu, um einen zusätzlichen Punsch zu erzielen.



Bemerkungen:

  1. Samurn

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich bin mir dieser Situation bewusst. Ist bereit zu helfen.

  2. Chogan

    modisch du =)))))

  3. Toru

    Wunderbare, sehr wertvolle Nachricht

  4. O'keefe

    Da ist etwas. Vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit, jetzt werde ich keinen solchen Fehler machen.

  5. Yervant

    Entschuldigung dafür, dass ich einmische ... aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Schreiben Sie in PM.



Eine Nachricht schreiben