at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Ai Fioris gefüllte Morcheln und Heilbutt

Ai Fioris gefüllte Morcheln und Heilbutt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Maryse Chevrière

Gefüllte Morcheln

"Es sind die kleinen Details, die Sie von anderen Orten unterscheiden", sagt Küchenchef Chris Jaeckle und verweist auf den zusätzlichen Aufwand und die Gedanken, die in die Gerichte gesteckt werden, die er serviert. Ai Fiori. Während wir zu Hause nicht in der Lage sind, Gerichte mit solcher Präzision und technischem Know-how zuzubereiten, hat Küchenchef Jaeckle das Rezept für Ippoglosso – Heilbutt, Morcheln, Spargel, Hollandaise und Gänseleber – großzügig angepasst, damit wir sein Meisterwerk zu Hause nachbilden können (Na ja, zumindest das Beste, was wir können).

Wir konnten den Koch in der Küche besuchen, um ihm bei der Zubereitung des Gerichts von Anfang bis Ende zuzusehen. Wenn Sie sehen möchten, wie es gemacht wird, sehen Sie sich die Diashow unten an, um zusätzliche Tipps und Ratschläge zu erhalten.

Wie ist dieses aufwendige und schöne Frühlingsgericht entstanden? In zweierlei Hinsicht. Zuerst überlegten sich Chefkoch Chris Jaeckle und Chefkoch/Eigentümer Michael White eines Tages, wie man das Hold-O-Matte Maschine, die sie haben, und spielen mit der Idee herum, mehr mit Fischen anzufangen. Chefkoch Jaeckle erklärt, dass Ai Fiori im Vergleich zu den anderen Restaurants von White in seiner Herangehensweise an Speisen weiblicher ist, während seine anderen Restaurants maskuliner sind und sich auf scharfes Anbraten und Fleisch konzentrieren. Ai Fiori hat eher einen provenzalischen Einfluss, der sich auf die Küche der Region konzentriert, und Fisch passt besser zu dieser Art von Essen. Da das Restaurant im Nordosten ansässig ist, haben Heilbutt, Spargel und Morcheln im Frühling Saison, so dass es naheliegend war, dass dieses Gericht all diese Komponenten und die verwendete Methode vereint. —Yasmin Fahr

Klicken Sie hier, um die D.I.Y. Restaurantrezepte: Ai Fioris gefüllte Morcheln und Heilbutt-Diashow.

Zutaten

Für den Heilbutt:

  • Zwölf 2-Unzen-Portionen Heilbutt
  • Natives Olivenöl extra
  • Schale von 1 Zitrone

Für das Erbsenpüree:

  • 1 Tasse Erbsen
  • 2 Unzen Wasser
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra

Für den Spargel:

  • 1 Bund grüner Spargel

Für das Heilbutt-Foie-Gras-Mousse:

  • 4 Unzen Heilbutt trimmen
  • 2 Unzen Gänseleber bei Raumtemperatur
  • 1 Ei

Für die Morcheln:

  • 16 Stück Morcheln

Für die Ingwer-Hollandaise:

  • 1 Flasche trockener Weißwein
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zwei 1-Zoll-Stücke frischer geschälter Ingwer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian
  • 3 Eigelb
  • ½ Tasse geklärte Butter
  • Kerbel, zum Garnieren

Richtungen

Für den Heilbutt:

Die Zitronenschale über Nacht im Olivenöl ziehen lassen. Die Heilbuttfilets mit Olivenöl bepinseln, in den bei 150 Grad warmen Backofen stellen. Legen Sie den Fisch für etwa 45 Minuten in den Ofen, bis er in der Mitte warm ist.

Für das Erbsenpüree:

Die Erbsen in Salzwasser blanchieren, bis sie weich sind. Nehmen Sie ¾ der Erbsen und geben Sie sie in einen Mixer, fügen Sie das Wasser und das Olivenöl hinzu. Zu einer glatten Masse mixen und durch ein feines Sieb passieren. Die übrig gebliebenen Erbsen für den Teller aufbewahren.

Für den Spargel:

Schneiden Sie die Oberseite des Spargels 5 cm von der Spitze entfernt ab und schälen Sie dann wiederholt die Stiele, um Streifen zu bilden. Blanchieren Sie beide Schnitte, bis sie weich sind.

Für das Heilbutt-Foie-Gras-Mousse:

In einer Küchenmaschine die Gänseleber und den Heilbutt glatt rühren. Das Ei hinzufügen und 1 Minute weiterrühren. Aus der Verarbeitungsmaschine nehmen und in einen Spritzbeutel geben.

Für die Morcheln:

Von den Morcheln den Boden abschneiden und 7 davon in dünne Scheiben schneiden. Nehmen Sie die anderen 9 und füllen Sie sie mit der Mousse aus Heilbutt und Gänseleber.

Für die Ingwer-Hollandaise:

Alles außer Eier und Butter in eine Pfanne geben und auf 4 Esslöffel reduzieren und abseihen. In einem Wasserbad das Eigelb verquirlen, bis es eindickt, und dann langsam die Butter einträufeln. Nach dem Einarbeiten die Weinreduktion dazugeben und würzen.

Zum Servieren das gesamte Gemüse in etwas Butter und Wasser erwärmen. Das Püree in einem kleinen Topf erhitzen, bei Bedarf Wasser hinzufügen. Nehmen Sie den Fisch aus dem Ofen, legen Sie ihn auf den Teller und wischen Sie die Proteinkoagulation ab, damit er sauber aussieht. Das Gemüse um den Fisch herum anrichten, das Püree in Klecksen* um einen runden Teller löffeln und die Hollandaise auf den Teller geben. Mit gepflücktem Kerbel garnieren.


Essen Koma

Ai Fiori Chefkoch: Michael White Küche: Italienisch Stadtviertel: Midtown Preis: Vorspeisen 20-25 $, Hauptgerichte 30-50 $ Telefon: 212-613-8660 Adresse: 400 Fifth Avenue, NY, NY 10018 Öffnungszeiten: Frühstück Mo-Fr 7-10: 30:00 Uhr, Sa-So 8:00-10:30 Uhr Mittagessen Mo-So 11:45-14:30 Uhr Abendessen Mo-Do 17:30-22:30 Uhr, Fr-Sa 17:00-23:00 Uhr, So 17:00-21:30 Uhr It’s been eine Weile her, seit ich in einem Michael White Restaurant war. Ich hatte Marea &hellip ausprobiert Weiterlesen &rarr

Gebratener Heilbutt

Gepostet von jdubs am 19. April 2011 · 2 Kommentare

Heilbutt ist ein ziemlich dichter Fisch mit einer festen Textur, die es ihm ermöglicht, der Hitze gut standzuhalten. Somit ist Heilbutt ein idealer Fisch zum Braten, Grillen, Braten oder Frittieren. Dieser weiße Fisch hat einen sehr sauberen Geschmack und erfordert nur sehr wenig Würze. Thomas Keller’s Ad Hoc at Home Rezept für gebratenen Heilbutt &hellip Weiterlesen &rarr

Nobu, NYC

Gepostet von gooseva am 22. März 2011 · 1 Kommentar

Nobu Chefkoch: Nobu Matsuhisa Küche: Japanisch, Fusion Stadtviertel: Tribeca Preis: 100 USD pro Person inklusive Vorspeisen, Dessert und reichlich Getränke Telefon: (212) 219-0500 Adresse: 105 Hudson Street, New York, NY 10013 Nobu New York, ein Joint Venture zwischen Chefkoch Nobu Matsuhisa, The Myriad Restaurant Group (auch verantwortlich für andere Tribeca-Hotspots Corton, Centrico, Tribeca &hellip Weiterlesen &rarr

Zitrone-Dill Heilbutt

Gepostet von jdubs am 5. Oktober 2010 · Hinterlasse einen Kommentar

Es war ein Sonntagabend und Natalya und ich begannen mit einer weiteren komplexen Rezeptserie von Kei (Harissa Salsa mit hausgemachter Ricotta-Bruschetta und Zubereitung der Salzlake für Brathähnchen). Wir wussten, dass es wahrscheinlich Stunden für diese Rezepte dauern würde und wir immer noch ein Hauptgericht zum Abendessen brauchen würden. Ich &hellip Weiterlesen &rarr


14 authentische spanische Tapas für eine Fiesta

Authentische spanische Tapas werden als kostenlose kleine Teller zu jedem in Spanien bestellten Getränk serviert. Während Sie die Happy Hour genießen, werden Ihre Geschmacksknospen gesättigt und die Bäuche mit den herzhaften (und manchmal würzigen) Häppchen erwärmt. Geröstete Baguette-Scheiben werden oft mit Manchego-Käse und himmlisch dünnen, im Mund schmelzenden Scheiben von Jamón Ibérico serviert, einem in Spanien und Portugal hergestellten Rohschinken, der als der beste Schinken der Welt gefeiert wird. Und fast jeder spanische Tisch zelebriert die legendäre Olive der Region, egal ob die leuchtend grünen marinierten Früchte als Vorspeise serviert werden. Andere gängige Gerichte zelebrieren Spaniens kulinarische Traditionen wie Paella mit Meeresfrüchten, ein farbenfrohes Reisgericht mit Safran und einer Mischung aus frischen Muscheln, Muscheln, Garnelen und Chorizo-Tortilla Espanola, ein typisches spanisches Gericht aus mit Kartoffeln gefülltem Omelett und Ajo Blanco, Knoblauch und Die unglaublich cremige Antwort von Marcona-Mandeln auf Gazpacho. Tapas sind perfekt für entspannte Zusammenkünfte. Viele dieser köstlichen Häppchen und köstlichen Gerichte können im Voraus zubereitet und den ganzen Abend auf Flügen serviert werden. Bereiten Sie ein paar Sangrias zu, die Sie mit Ihren Lieblings-Tapas bei Ihrer eigenen spanisch inspirierten Soiree genießen können. Salud!


Die gute Erde Unsere vegetarischen Kreationen

Amuse-Bouche

Ein herzhafter Käsekuchen mit schwarzem Pfeffer
mit gerösteten Babyrüben, parfümiert mit Orangenzeste
Maximin Grünhaus, Riesling, Monopole, Mosel, Deutschland (2018)

Pochierte Ingwer-Birnen und Tokyo-Rüben mit gewürztem Joghurt
und geröstete sizilianische Pistazien

Domaine Weinbach, Grauburgunder, Cuvée Ste. Katharina,
Elsass, Frankreich (2018)

Kartoffel-Lauch und Mascarpone Ravioli
mit Frühlingserbsen, Artischocken und Zitronenessenz
Leindl, Grüner Veltliner, Weingut Seeberg, Kamptal, Österreich (2016)

Ein frisches Palmherz „Crabcake“ mit Tomaten-Tartar und
Zitronen-Dill-Remoulade
Collina San Ponzio, Arneis, Roero, Piemont, Italien (2019)

Yuzu Sorbet mit grünem Apfelgranit und griechischem Joghurtschaum


Bei diesem mühelosen Abendessen dämpfen Muscheln im selben Topf wie Tomatensauce mit Chili-Fenchel-Gewürz.

Risotto klingt nur einschüchternd – wenn Sie umrühren können, können Sie es auch zubereiten. Das vorzeitige Pochieren der Eier sollte jede anhaltende Leistungsangst unterdrücken.

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Heilbutt hat den Ruf, schnell auszutrocknen, wenn er zu lange gekocht wird. Bei den meisten traditionellen Methoden muss der Fisch daher kurz gebraten, gegrillt oder gebraten werden. Wenn Sie eine langsamere Methode anwenden möchten, wenden Sie sich Techniken wie Rauchen oder Heilen zu. Probieren Sie vorgeräucherten Heilbutt für Rezepte wie Frances Aitkens’ Picknick auf einem Teller.

Heilbutt kann auch in der Säure von Fruchtsaft oder Essig gekocht werden. Als Inspiration dienen William Drabbles Rezept für Alaska-Heilbutt mariniert in Zitronenessig mit Spargel-Kerbel-Salat oder Dave Watts Alaska-Heilbutt-Ceviche mit Schalentier-Frühlingszwiebel-Dressing, bei dem die Fischsplitter 20-30 Minuten lang mariniert werden.

Die klassischste Art, Heilbutt zuzubereiten, besteht darin, ein Filet in der Pfanne zu braten und auf einem grünen Bett mit einer einfachen Sauce zu servieren. Zum Braten eine großzügige Menge Butter in einer Pfanne erhitzen, und wenn sie anfängt zu schäumen, die Filets im Hautgaren braten, bis sie knusprig sind. Auf der anderen Seite kurz anbraten, aber aufpassen, nicht zu übertreiben. Lassen Sie sich von Dominic Chapmans gebratenem Heilbutt mit Waldpilzen und Gnocchi oder Adam Grays gebratenem Heilbutt mit geräuchertem Speck und Girolles inspirieren.

Heilbuttsteaks oder -filets sollten gebraten oder gegrillt noch kurz gegart werden – siehe Adam Grays Rezept für gebratenen Alaska-Heilbutt, der den Fisch nur 2 Minuten in der Pfanne und dann 4 Minuten im Backofen bei 180 °C gart °C.


Beste Weine für gegrilltes Hähnchen

Das Grillen verkohlt das Fleisch und verleiht ihm ein gewisses Raucharoma. Für solche Hühnchenzubereitungen erscheinen milde Weißweine sehr langweilig. Sie brauchen etwas Stärkeres und Saures, um zu ihrem Geschmack zu passen.

Chardonnay

Oaked Chardonnay ist perfekt für gegrilltes Hähnchen, da sein starker Eichengeschmack die Bitterkeit des verkohlten, geräucherten Fleisches reduziert.

Spätburgunder

Dieser milde Rotwein passt auch gut zu gegrilltem Hähnchen. Da dieser Wein nicht sehr mild oder sehr stark ist, ergänzt er den geräucherten Geschmack von gegrilltem Hähnchen, ohne die Aromen des Gerichts zu überfordern. Es passt auch gut zu gegrilltem Hähnchen im Kräutermantel. Wenn das gegrillte Hähnchen jedoch gewürzt ist, ist es am besten, diesen Wein nicht zu verwenden.

Zinfandel

Dieser fruchtige Rotwein eignet sich auch hervorragend zu gegrilltem Hähnchen, da sein würziger, säuerlicher Charakter die Raucharomen gut ausbalanciert. Dieser Wein mit hohem Alkoholgehalt passt auch gut zu gegrilltem Hähnchen.

Sauvignon Blanc

Dieser Wein mit hohem Säuregehalt passt gut zu Hühnchen, das in einer frischen Kräutersauce gegrillt wird. Sein krautiger Charakter ergänzt Saucen und Marinaden mit Kräutern. Sauvignon Blanc passt gut zu gegrilltem Hühnchen mit Zitrone und Thymian.


Geschmorte Morcheln gefüllt mit Chorizo ​​und Lauch

Chefkoch Bill Jones von Magnetic North Cuisine teilte dieses Rezept mit den Schülern seiner letzten Wild About Mushrooms-Klasse.

Anmerkung des Küchenchefs: Ich verwende eine extra große Morchel, die nach ihrer enormen Größe abgestuft ist. Wenn Sie kleinere Morcheln haben, etwa die Größe Ihres Daumens, verwenden Sie zwei oder drei Morcheln pro Portion. Die Morcheln in heißem Wasser mindestens 20 Minuten einweichen. Sie sollten aufquellen und biegsam sein, wenn sie gebrauchsfertig sind. Die Morcheln kochen wieder in Wein oder Apfelwein (oder Gemüsebrühe). Sie können das Dressing weglassen und die Kochsäfte einfach mit etwas Butter oder Olivenöl beenden.

4-8 getrocknete Morcheln

1 EL (15 ml) Olivenöl

1 EL (15 ml) Butter

1 Lauch, gewaschen, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten

1 EL (15 ml) Knoblauch, fein gehackt

1/4 Tasse (65 ml) Oliven, entkernt und fein gewürfelt

1/4 Tasse (65 ml) Chorizo, fein gewürfelt

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Weißwein (oder Apfelwein) zum Kochen

1 TL (5 ml) süßer Paprika

2 EL (30 ml) Sherryessig

1 TL (5 ml) Knoblauch, fein gehackt

3 EL (45 ml) glatte Petersilie

2 EL (15 ml) Olivenöl

Die Champignons in eine hitzebeständige Schüssel geben, mit kochendem Wasser bedecken und beiseite stellen. Währenddessen eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Olivenöl, Butter, Lauch, Knoblauch, Oliven und Chorizo ​​in die Pfanne geben und das Gemüse anbraten, ohne zu bräunen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Handhabungstemperatur abkühlen lassen.

Die Champignons aus der Einweichflüssigkeit nehmen und vorsichtig trockendrücken. Legen Sie die Pilze auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Platz. Nehmen Sie jeden Pilz und füllen Sie den Pilz mit einem kleinen Löffel (oder sauberen Fingern) mit der Chorizo-Mischung. Beiseite stellen und mit der restlichen Füllung und den Champignons fortfahren.

In einer kleinen Rührschüssel Paprika, Sherryessig, Knoblauch, Petersilie und Olivenöl vermischen. glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

Die gefüllten Morcheln in eine Bratpfanne geben und etwas Weißwein (oder Apfelwein) dazugeben. Zum Erwärmen leicht köcheln lassen, etwa 5 Minuten. Etwa nach der Hälfte der Garzeit wenden. Auf einen Teller geben und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit einigen Petersilienzweigen garnieren und sofort servieren.


Rezepte für Steinbuttfilets

Steinbutt ist das ganze Jahr über erhältlich, aber seine Seltenheit in Kombination mit seiner einzigartigen, fleischigen Textur und seinem Geschmack macht ihn für viele Köche zum Höhepunkt der Fischküche. Steinbutt ist seit Jahrhunderten sehr begehrt, namhafte französische Gastronomen wie Jean Anthelme Brillat-Savarin und Marie-Antoine Carême haben ihn besonders gelobt, wobei letzterer Steinbutt „den Prinzen der Meere“ nannte.

Steinbutt hat einen ähnlichen Geschmack wie eine Dover-Seezunge, aber die Textur ist viel fester, eher wie Heilbutt. Daher ist es wirklich der Traum eines jeden Kochs, mit ihm zu kochen, und es hält Aromen stand, die empfindlicheren Fisch übertönen könnten.

Die klassische Zubereitung wäre, Steinbutt zu dämpfen oder zu pochieren und mit einer leichten Sauce wie Petersilie oder Hollandaise zu begleiten. Probieren Sie Robert Thompsons gebratenen Steinbutt mit Fenchel und Pernod-Velouté für etwas wirklich Klassisches. Nathan Outlaws Steinbutt mit Tartarsauce ist ein britischer Klassiker von einem Meister der Fischküche, oder probieren Sie Luke Holders Steinbutt mit Sommerpilzsalat und Aprikosendressing, wenn Sie etwas exotischer kochen möchten! Scrollen Sie nach unten, um einen Blick auf unsere vollständige Sammlung von Steinbutt-Rezepten zu werfen.


Ich bin kein sentimentaler Mensch, aber ich bin ein Mensch, der Listen mag. Und nach zwei Jahren Bloggen sollte ich vielleicht eine Liste mit den Lieblingsessen machen, die ich seit meiner Gründung gegessen habe. Das werden konkrete Dinge sein. Abendessen bei Babbo zählen also nicht, es ist ein bestimmtes Gericht, das mir in Erinnerung geblieben ist. Dazu gehören Dinge, die ich gekocht habe und Dinge, die ich in Restaurants gegessen habe. Ich werde dies tun, indem ich meine Archive scanne, anstatt die 9 Seiten fertig zu stellen, die ich für morgen schreiben muss. So sehr liebe ich euch Leute. Ich mache dir eine Liste auf Kosten meiner Ausbildung. Bereit? Auf geht's.

Die besten Dinge, die der Hobby-Gourmet seit Beginn seines Blogs gegessen hat [in chronologischer Reihenfolge]

Apple Cobbler aus dem Saveur Magazin [1/2004]

Fried Chicken bei Watershed in Atlanta [1/2004]


Tomatensauce aus dem Babbo Kochbuch [3/2004]

Krabbenkrapfen bei Bacchanalia in Atlanta [4/2004]

Hausgemachtes Vanilleeis aus dem Kochbuch der Eismaschine [4/2004]

"Peach Melba" / Molard Duck "Foie Gras Au Torchon" Frog Hollow Farms Pfirsichgelee, Eingelegte weiße Pfirsiche, marinierte rohe Zwiebel, "Melba Toast" und knuspriger Carolina-Reis bei Per Se [5/2004]

Schildkröten-Eiscreme von The Barefoot Contessa [5/2004]

Pasta, Pesto & Erbsen von The Barefoot Contessa [6/2004]

Kekse im Silver Skillet in Atlanta [6/2004]

Kekse aus Cook's Illustrated [6/2004]

Kekse bei The Flying Biscuit [natürlich mit Apfelbutter] in Atlanta [8/2004]

Das Truthahnsandwich bei 'Wichcraft in New York [8/2004]

Thai Jewels auf dem Spice Market in New York [9/2004] [Anmerkung: ab hier gehen wir davon aus, dass wir in New York sind, sofern nicht anders angegeben]

Spontaner Ricotta-Käsekuchen gebacken in einer Kaffeetasse, erfunden von mir über das Chez Panisse Kochbuch [9/2004]

Vanilleschotenbrote aus "Kochen für Mr. Latte" [9/2004]

Burger im Burger Joint [10/2004]

Butternut-Kürbis-Suppe mit hausgemachten Marshmallows und Beilagen aus Kürbiskernen, einer Art Croutons und Heidelbeerpüree bei Daniel [10/2004]

Hühnersuppe im The 2nd Ave. Deli [10/2004] [Seitenleiste: Ich werde dich 2nd Ave. Deli vermissen! Du hattest die beste Hühnersuppe in New York.]

Mit Früchten gefüllte Waffeln mit Crème Brlée-Topping bei Norma's [11/2004]

Mandelkuchen aus "Kochen für Herrn Latte" [11/2004]

Latkes aus Epicurious [12/2004]

Tomatensauce von Marcella Hazan [1/2005]

Salat aus Rüben, geräuchertem Heilbutt und Blutorange bei Palena in DC [1/2005]

Zitronen-Sabayon-Kiefern-Nuss-Torte aus dem französischen Wäsche-Kochbuch [1/2005]

Blueberry Apple Kuchen aus dem französischen Wäscherei-Kochbuch [1/2005]

Kadjemoula aus "Kochen für Herrn Latte" [2/2005]

Meyer Zitronenriegel von Hessa & Contessa [2/2005]

Der Kürbissalat & der Gnudi bei The Spotted Pig [2/2005]

Donuts im Donut-Werk [3/2005]

Mandelkruste Ente bei Jean-Georges [3/2005]

Die Hummerrolle in der Pearl Oyster Bar [3/2005]

Rugelach aus Die Barfuß-Contessa [3/2005]

Orecchiette mit Pancetta und Brokkoli aus The River Cafe Cookbook [4/2005]

Danieles Piadina bei Danieles Piadina [5/2005]

Kitschig Kitschiger Kokoskuchen aus "Cooking For Mr. Latte" (von mir neu betitelt) [5/2005]

Mittags-Sushi-Platte im Tomoe Sushi [6/2005]

Eisbecher mit Schlagg bei Peter Luger [6/2005]

Meeresfrüchte-Risotto in der Trattoria alla Madonna in Venedig [7/2005]

Gegrillter Fisch bei Orhan in Dubrovnik [7/2005]

Griechischer Salat im Archipel auf Santorini [7/2005]

Griechischer Salat, den ich selbst gemacht habe, als ich aus Europa nach Hause kam [7/2005]

Alles, was wir im Il Terrazzino in Monaco gegessen haben. Ich weiß, das ist Betrug, aber dies ist eine der besten Mahlzeiten, die ich je in meinem Leben hatte. Klicken Sie auf den Link, um fotografische Beweise anzuzeigen. [7/2005]

Hamachi-Tartar mit Wasabi Tobiko Ingwer-Koriander-Emulsion im Le Bernardin [8/2005]

Pasta Fiori mit Tomaten-Concasse, Thymian & Rosmarin im Cafe Grey. [8/2005]

Entensalat bei Wondee Siam II [9/2005]

Maissuppe mit Salsa von Chez Panisse Gemüse [9/2005]

Caesar-Salat von The Barefoot Contessa [10/2005]

Rocky Road aus "The Great Book of Chocolate" [10/2005]

Speck-Ei-Risotto bei Craft [10/2005]

Pilzsuppe aus The Balthazar Cookbook [12/2005]

Karamellmais aus dem Craft Cookbook [12/2005]

Makronen bei Laduree in Paris [12/2005]

Steak Pommes im Chez Omar in Paris [12/2005]

Herr H. Mogador bei Pierre Herme in Paris [12/2005]

Fallafel im L'as Du Fallafel in Paris [12/2005]

French Toast im Au Gourmand in Paris [12/2005]

Pot Au Feau im Chez Paul in Paris [12/2005]

Und das, meine Freunde, nenne ich zwei Jahre gutes Essen. Wer weiß, was die Zukunft für unsere Geschmacksnerven bereithält? Lesen Sie weiter, während wir das Abenteuer fortsetzen.


Schau das Video: Überraschende Pilzfunde Morchel-Becherlinge im Bärlauchwald


Bemerkungen:

  1. Spalding

    Meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Ich kann es beweisen.

  2. Tag

    Sicher Version :)

  3. West

    Ich trete bei. Ich stimme zu

  4. Amoxtli

    Neue Artikel sind immer cool !!!

  5. Jaskirit

    Ich entschuldige mich, aber ich denke, Sie liegen falsch. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  6. Tabbart

    Meiner Meinung nach ist es offensichtlich. Ich empfehle Ihnen, auf Google.com zu suchen

  7. Botan

    Wie werden Sie verstehen, um zu verstehen?



Eine Nachricht schreiben