at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Köstlich, aber nennt man es in Griechenland einen griechischen Salat?

Köstlich, aber nennt man es in Griechenland einen griechischen Salat?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Sie haben davon gehört Taverna Kyclades, "dieser griechische Ort in Astoria", der unter den vielen dort der Beste sein soll. Es hat eine einstündige Wartezeit (wenn Sie Glück haben), einen ausgestopften Schwertfisch an der Wand, enge und lackierte Holztische und kostenlose Galaktoboureko am Ende des Essens (wenn sie nicht ausgehen – tun sie es oft). Wird es dem Hype gerecht?

Geröstete Zitronenkartoffeln, gedünsteter Löwenzahn, gegrillte Wachteln und die gegrillten Meeresfrüchte (Oktopus, Barsch, Red Snapper, Streifenbarsch, Dorata und Hai) sind frisch, feucht und mit einem Spritzer Zitrone köstlich. Am unvergesslichsten ist vielleicht die Sammlung kalter Antipasti-Dips (einschließlich Skordalia, Tzatziki und Taramosalata) und der griechische Salat. Es steckt nicht viel dahinter – Tomaten-, Gurken-, Feta-, Zwiebel- und Peperoncini-Stücke – aber mit Essig, Olivenöl, Kräutern, Salz und Pfeffer bedeckt, ist es eine kulinarische Odyssee. Und aus diesen Gründen wurde dieses Gericht zu meiner Liste der denkwürdigsten Mahlzeiten des Jahres 2011.

Klicken Sie hier, um mehr über die unvergesslichsten Mahlzeiten des Jahres 2011 zu erfahren.


Köstlich, aber nennt man es in Griechenland einen griechischen Salat? - Rezepte

Die meisten Verbraucher erkennen griechische Tafeloliven entweder an ihren Ortsnamen (Kalamata, Atalanti, Amphissa, Chalkidiki usw.) “verschiedene” Olivensorten, nur drei Hauptsorten sind als Tafeloliven kommerziell wichtig. Die Verwirrung beginnt hier – diese wenigen Olivensorten gibt es zufällig in vielen …

Die meisten Verbraucher erkennen griechische Tafeloliven entweder an ihren Ortsnamen (Kalamata, Atalanti, Amphissa, Chalkidiki usw.)

Während es Dutzende von &8220verschiedenen&8221 Olivensorten gibt, sind nur drei Hauptsorten als Tafeloliven kommerziell wichtig. Die Verwirrung beginnt hier – diese wenigen Olivensorten gibt es zufällig in vielen Größen und aus vielen verschiedenen Teilen Griechenlands, so dass sie alle unterschiedlich aussehen und alle mit unterschiedlichen Namen bezeichnet werden.

Alle Oliven verfärben sich mit zunehmender Reife von grün nach schwarz, und alle sind bitter und ungenießbar, wenn sie nicht geheilt werden. Je nach Sorte und Reifemethode werden einige Oliven unreif oder grün verarbeitet, während andere am Baum reifen und nachdunkeln. Andere werden immer noch absichtlich spät geerntet, wenn ihre Haut ledrig und faltig ist.

Im Folgenden finden Sie eine Liste und eine kurze Beschreibung der griechischen Tafeloliven, wie sie auf dem Markt am häufigsten genannt werden.

1. Kalamatas. Der König der griechischen Tafeloliven und eine der bekanntesten Oliven der Welt. Kalamatas sind glänzend, bräunlich-schwarz, enghäutig und haben eine charakteristische "Mandel"-Form. Die Kalamata ist die am meisten geschätzte schwarze Olive, die normalerweise auf zwei Seiten aufgeschnitten (harakti) und in Essig und/oder Olivenöl eingelegt wird.

2. Oliven, die unter den Namen Volos, Amphissa, Agrinio, Stylida und Atalanti bekannt sind, gehören alle zur Sorte Conservolia. Dies ist die große, ovale Olive, die mehr als 80 Prozent der gesamten Tafelolivenproduktion in Griechenland ausmacht. Er beginnt im unreifen Zustand mit einem satten Dunkelgrün und wechselt mit der Reifung in ein ganzes Spektrum verschiedener Farben: grünlich-gelb, grünlich-rot, mahagonifarben und schließlich dunkel, bläulich-schwarz. Conservolia ist die vielseitigste griechische Olive, die mit gleichem Erfolg als grüne und schwarze Olive verarbeitet wird.

3. Tsakisten. Diese gehören im Allgemeinen zur Sorte Megaritiki und werden umgangssprachlich als Tsakistes oder “cracked” bezeichnet. Tsakistes wachsen hauptsächlich in Attika. Sie werden fast immer als grüne Olive gereift, oft mit Knoblauch und Zitronenspalten gewürzt.

4. Zerknitterte schwarze Oliven. Es gibt viele verschiedene faltige Oliven in der griechischen Speisekammer. Die bekannteste ist die Throumba, die eng mit der Insel Thassos in der nördlichen Ägäis verbunden ist. Dies sind die runzligen, rotbraunen, mehligen Oliven, die am Baum reifen gelassen und mit Salz gepökelt werden.


Bei der Zubereitung Ihres griechischen Saganaki-Rezepts ist es besonders wichtig, die richtige Käsesorte.

Die Käsesorten, die in Griechenland zur Herstellung der traditionellen griechischen Saganaki verwendet werden, sind Graviera, Kefalograviera und Kefalotyri. Sie sind alle gelber Käse mittlerer Härte mit mild-nussigem Geschmack. Wenn Sie eines davon in Ihrem lokalen Feinkostladen finden, gehen Sie es an! Sie finden auch regionale Variationen, die zypriotisches Halloumi oder Mastello von der Insel Chios verwenden können.

Wenn Sie die oben genannten traditionellen griechischen Käsesorten nicht finden können, denken Sie daran, dass es besonders wichtig ist, dass der Käse fest genug, um der Hitze gut standzuhalten und beim Frittieren nicht vollständig schmelzen. Das muss auch sein weich genug damit das Innere schön klebrig und zäh wird. Ideale alternative Käsesorten für Saganaki sind meiner Erfahrung nach dicke Scheiben von Monterey Jack, Provolone und junger Pecorino.


Probieren Sie diesen griechischen Zitronenreis mit…

Griechische Hauptgerichte – Griechisches Hühnchen, Gyros-Hühnchen (das Fladenbrot weglassen oder den Reis hineinfüllen!), Griechische Fleischbällchen, Souvlaki

Grüns nicht vergessen! Kann nicht an a vorbeigehen Griechischer Salat

Hungrig auf mehr? Abonniere meinen Newsletter und folge auf Facebook, Pinterest und Instagram, um die neuesten Updates zu erhalten.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Pfund ungekochte Ellenbogen-Makkaroni
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 (4 Unzen) Packung Feta-Käse
  • 2 (8 Unzen) Dosen gewürfelte Tomaten
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Tassen Milch
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • ¼ Tasse Butter

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Makkaroni-Nudeln hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, etwa 8 Minuten. Abtropfen lassen und beiseite stellen.

Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Hackfleisch und Zwiebeln in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Rindfleisch gleichmäßig gebräunt ist. Vom Herd nehmen und Fett abtropfen lassen. Tomaten, Feta, Parmesan und Zimt unterrühren. Nudeln untermischen und in eine große Auflaufform geben.

In einem Topf bei mittlerer Hitze Milch und Maisstärke vermischen, bis keine Klumpen mehr übrig sind. Butter hinzufügen und zum Kochen bringen. 1 Minute kochen lassen, dann vom Herd nehmen und die Sauce über die Mischung in die Auflaufform gießen.

1 Stunde im vorgeheizten Backofen backen, bis die Oberseite goldbraun ist. Vor dem Servieren 10 Minuten stehen lassen.


Pastitsio

Die Fichte isst / Teena Agnel

Drei wesentliche Komponenten machen dieses Pastitsio-Gericht aus – Pasta, Fleischfüllung und eine cremige Bechamelsauce, die alle in einer Pfanne geschichtet und zu goldener Perfektion gebacken werden. Aber Sie werden eine unordentliche Küche haben, da jede davon ihre eigene separate Vorbereitung erfordert. Sie werden ein paar Töpfe und Pfannen schmutzig machen, aber es wird sich lohnen.


Feta ist ein klassischer und berühmter griechischer Quark, dessen Tradition Jahrtausende zurückreicht und noch immer von Hirten in den griechischen Bergen mit unpasteurisierter Milch hergestellt wird. Feta-Käse stammt aus einem Gebiet, das heute Griechenland und Bulgarien umfasst ** . Ursprünglich mit Ziegen- oder Schafsmilch hergestellt, aber heute wird vieles kommerziell oft mit pasteurisierter Kuhmilch hergestellt (die festere Kuhmilchversion wird für den Export hergestellt). Die geronnene Milch (mit Lab geronnen) wird abgetrennt und in einer speziellen Form oder einem Stoffbeutel abtropfen gelassen. Es wird in große Scheiben geschnitten (*Feta bedeutet "Scheibe"), die gesalzen und dann in mit Molke oder Salzlake gefüllte Fässer verpackt werden.

Gesalzen und in einer Salzlösung (die entweder Wasser oder Molke sein kann) eine Woche bis mehrere Monate lang gereift (deshalb wird er manchmal auch als "eingelegter" Käse bezeichnet). Feta hat einen hohen Salzgehalt, fast 5% (die meisten Käse enthalten 1½ bis 2% Salz). Der Käse trocknet schnell aus, wenn er aus der Salzlake genommen wird.

Feta-Käse ist weiß, wird normalerweise zu quadratischen Kuchen geformt und kann von weich bis halbhart reichen, mit einem würzigen, salzigen Geschmack, der von mild bis scharf reichen kann. Sein Fettgehalt kann zwischen 30 und 60 Prozent liegen, die meisten sind etwa 45 Prozent Milchfett. Es wird jetzt in vielen Ländern hergestellt, normalerweise jedoch in der pasteurisierten Kuhmilchversion im kommerziellen Maßstab.
Siehe auch: Feta-Käse-Fakten & Trivia

Feta ist köstlich zerbröckelt über Salaten (der klassische griechische Salat) oder zusammen mit geschnittenen Tomaten, bestreut mit Olivenöl und frischen Kräutern. Es wird auch als Füllung für Blätterteig verwendet (feuilletes).

*Was ist in einem Namen:
(Neugriechisch: tyri pheta (Käsescheibe). Italienisch: Fetta (Scheibe).

**5/10/2005 Ein Hinweis zum Namen ‘feta’-Käse und die E-Mails unten. Es sieht so aus, als ob der Europäische Gerichtshof endgültig entschieden hat, dass griechische Käsehersteller das ausschließliche Recht haben, den Namen ‘feta’ für ihren Käse zu verwenden. “Nach Ansicht des Generalanwalts erfüllt ‘feta’ die Anforderungen an eine Ursprungsbezeichnung, da es einen Käse beschreibt, der aus einem wesentlichen Teil Griechenlands stammt und dessen Merkmale sich aus seiner geografischen Umgebung und seiner Herstellung, Verarbeitung und Vorbereitung erfolgen in einem definierten Bereich.” Die Angelegenheit ist seit 1994 gerichtlich und außergerichtlich.

Besucher-E-Mails zu Feta-Käse
Die folgenden E-Mails enthalten sowohl sachliche als auch voreingenommene Kommentare zum Feta-Käse. Ich führe einige von ihnen als Beispiel dafür an, wie ein unschuldiger Gegenstand wie Käse in nationale, ethnische und kulturelle Kontroversen verstrickt werden kann. Denken Sie daran, dass Feta-Käse existierte, lange bevor die Menschen die künstlichen Grenzen moderner Staaten und Länder schufen.

“. Feta-Käse gilt (auch) als bulgarisches Produkt und was Sie als "griechischer Salat" bezeichnen, ist in Westeuropa als "Mazedonischer Salat" und in Bulgarien als "Russischer Salat" bekannt. Der griechische Feta wird aus Kuhmilch hergestellt und ist dem bulgarischen Schafmilch-Feta definitiv unterlegen. Probieren Sie es aus!”
Ina Zachary

Hi James: Ich habe gerade deinen Artikel über Feta gelesen. Um ein paar Dinge klarzustellen, möchte ich erwähnen, dass Feta in Rumänien, Bulgarien, Griechenland und der Türkei hergestellt wird. Sie sind die bekanntesten von allen. Manche behaupten, Bulgare zu sein, aber das ist umstritten und eine Frage der persönlichen Meinung.
Aber auch Frankreich und Dänemark produzieren Feta. Sie werden verarbeitet und verpackt. Offensichtlich fehlt ihnen eine Ähnlichkeit mit dem Originalprodukt. Die Ursprünge des Feta sind ebenfalls unklar, während einige behaupten, es sei griechisch, andere vermuten den Ursprung in Mazedonien, das teilweise in Griechenland liegt und jetzt unabhängig ist.
Grüße H berberoglu

Lieber Herr,
Ich bin Grieche und lebe seit mehreren Jahren in Westeuropa. Vorweg: Niemand hört den griechischen Salat, den mazedonischen Salat. Jeder nennt es mit dem gleichen Namen wie du. Das einzige, was man mazedonisch nennt, ist etwas, das ein bisschen an Salat erinnert, aber das Gemüse wird in kleine Würfel geschnitten und mit anderen Dingen vermischt. Ich möchte auch sagen, dass wir keinen Vergleich zwischen bulgarischem Feta und griechischem Feta haben können, denn: Wahrer Feta ist nur griechisch. Das andere ist kein Feta ist Weißkäse und so heißt es sogar in Bulgarien. Nirgendwo in Griechenland wird Kuhmilch-Feta hergestellt. Der Feta-Käse wird nur aus Schafs- und Ziegenmilch hergestellt. Der Käse, der aus Kuhmilch hergestellt wird, wird in Griechenland "quottelemes" genannt. Sie sollten auch wissen, dass Griechenland das Thema der Feta-Herstellung in den Rat der Europäischen Union eingebracht hat, weil einige andere Hersteller von Feta-Käse wie Frankreich und Dänemark Kuhmilch für die Feta-Käse-Herstellung verwenden und die Tradition nicht respektieren und sie ruinieren die Qualität des Käses. Was in der ersten Mail gesagt wurde, war also nicht richtig und wahr. Verzeihen Sie mir mein Englisch, aber ich bin Grieche und lebe in einem französischsprachigen Land.
Georg G.

Sehr geehrter Herr: Ich habe Ihre Informationen über Feta-Käse gelesen und fand sie sehr interessant und prägnant. Der beunruhigende Teil war jedoch die E-Mail, die Sie von einer Frau bezüglich des griechischen vs. bulgarischen Feta gepostet haben. Die Familie meiner Großmutter hat viele Jahrzehnte lang Feta-Käse in Griechenland hergestellt. Traditioneller griechischer Feta verwendet Schafsmilch. Ziegenmilch ist eine neuere Variante. Kuhmilch wird für den Export und für Fetakäse verwendet, der hier in den USA hergestellt wird. Wenn Sie griechischen Feta kaufen, der aus Kuhmilch hergestellt wird, ist es überhaupt kein griechischer Feta. Kuhmilch-Feta ist so viel anders als Schaf- oder Ziegen-Feta und sollte wirklich nicht verglichen werden. Ich wollte Ihrer anderen Leserin jetzt nur sagen, dass sie griechischen Feta nicht wirklich erlebt hat, wenn sie nur mit Kuhmilch zubereitet wurde. Ich bin mir sicher, dass Feta seit vielen Jahren in mehreren Ländern hergestellt wird, aber als Nachkomme eines echten griechischen Feta-Käseherstellers habe ich das Gefühl, dass ich mich für griechischen Feta einsetzen muss.
Tina L.

8/2004
Ich habe gerade den Artikel Ina Zachary gelesen und fand ihn so falsch, dass er beleidigend ist. Nur um den Rekord zu stellen: Feta-Käse stammt aus Griechenland und wird, wie Sie richtig bemerkt haben, in Griechenland seit Tausenden von Jahren aus Schafs- und manchmal Ziegenmilch hergestellt. Die anderen in Osteuropa gefundenen Weißkäse wurden von nomadischen Völkern namens Vlahs (auch bekannt als Armani) hergestellt, die während der römischen Herrschaft tatsächlich Schaf- und Ziegenhirten waren. Sie verbreiteten sich über den gesamten Balkan, weshalb Weißkäse gefunden werden kann in ganz Osteuropa ist Feta-Käse jedoch griechisch und sein Name ist griechisch, wie Sie zu Recht darauf hingewiesen haben, dass es "Scheibe" bedeutet. Der rumänische Weißkäse heißt "Telemia" und unterscheidet sich in Geschmack und Textur völlig vom griechischen Fetakäse.
Da griechischer Salat in Westeuropa als Mazedonischer Salat bekannt ist, ist dies nur eine unverschämte Behauptung, ich lebe seit 15 Jahren in England und reise aufgrund meiner Arbeit viel durch Deutschland, Frankreich, die Schweiz, Rumänien, Ungarn, Griechenland und Italien und ich habe noch nie von einem mazedonischen Salat gehört. Ich finde das wirklich anstößig und ich bin mir sicher, dass andere, die diese Seite gelesen haben, das auch tun, daher fordere ich Sie auf, den Beitrag entweder an das Ende der Seite zu verschieben oder vollständig zu entfernen. Ich glaube fest an die Meinungsfreiheit, aber die Fakten hier sind so verzerrt, dass die Öffentlichkeit falsche Informationen erhält. Es wäre dasselbe, als würde ich behaupten, dass Yorkshire Pudding tatsächlich in Sibirien hergestellt wird und in Westeuropa als Sibirischer Pudding bekannt ist .
Ich freue mich darauf, so schnell wie möglich von Ihnen zu hören.
Michael Matsoukas

10/25/2004
Über den sogenannten Feta-Streit. FETA ist ein griechischer Weißkäse. Es gibt auch bulgarischen, rumänischen und türkischen Weißkäse, wie bereits erwähnt. Der einzige Grund, warum der griechische gegenüber den anderen berühmter wurde, ist die relative Isolation Bulgariens während des Kommunismus. Aber lassen Sie mich Ihnen versichern, dass der bulgarische Weißkäse nichts mit dem griechischen zu tun hat. Wenn Sie den bulgarischen Käse "Feta" in Bulgarien nennen, werden sie Sie absolut "umbringen". (natürlich nicht wörtlich :)
Alle Leute, die ich kenne, als ich das bulgarische probiert habe, berühren nie wieder das GRIECHISCHE, persönlich kann ich das griechische nicht essen, es hat einen verdammt starken Geschmack! Machen Sie sich einen großen Gefallen und probieren Sie bulgarischen Weißkäse - Sie werden es lieben - garantiert!
Zu den rumänischen und türkischen kann ich nichts sagen, aber die bulgarische ist definitiv besser als die griechische. Ich bin sicher, dass es in einigen Jahren den griechischen in den Abgrund stürzen wird. Erst in Europa und dann in Amerika-)
Nur um Sie wissen zu lassen, dass Joghurt (ein türkisches Wort) auch ein bulgarisches Produkt ist. Die Bakterien, die es herstellen, heißen Lacto Bacillus Bulgaricus -. Es macht also Sinn, dass der bulgarische Käse besser ist, findest du nicht? :)
PS Bulgarischer Käse wird aus Kuh-, Ziegen- und Schafsmilch hergestellt. Unnötig zu erwähnen, dass das Schaf das Beste ist!
Daniel P.

12/11/04
Ich möchte meine 2 Cent in dieser Feta-Käse-Debatte posten. Ich habe versucht, nicht zu wiederholen, was andere gesagt haben, und etwas zu bieten, das zur Diskussion beiträgt. Vielen Dank.
Als Käseliebhaber und bulgarischer UND griechischer Abstammung kann ich nicht glauben, dass es so viel Aufhebens um ein kommerziell vertriebenes Produkt gibt. Ja, “Feta” ist ein griechisches Wort und daher ist “Feta-Käse” der in Griechenland hergestellte Weißkäse. Und tatsächlich gibt es noch andere Weißkäse auf dieser Welt, wie die rumänische Version, die zypriotische Version namens Haloumi, den dänischen Feta-Käse usw ein Schild an der Feinkosttheke. Es gibt sogar einen in Südamerika hergestellten Weißkäse, der weniger salzig und „flexibler“ ist als die europäischen oder türkischen Versionen. Es ist die vorherrschende Verwendung des Wortes “Feta”, das zur Beschreibung von Weißkäse gekommen ist und die Verwirrung und die lächerlichen nationalistischen Ausbrüche verursacht. Man kann nicht behaupten, dass eine bestimmte Käsesorte „besser“ ist als andere, da alles eine Frage der persönlichen Vorlieben ist. Es gibt keinen goldenen Standard, dem alle Weißkäse entsprechen müssen. Sie sind alle unterschiedlich hergestellt, um ihre einzigartige Textur und ihren einzigartigen Geschmack zu erreichen. Was die Ursprünge des Weißkäses angeht, wird er nach historischen Berichten auf der Balkanhalbinsel, dem heutigen Griechenland, verortet. Niemand kann sagen, dass es nicht anderswo auf der Welt, etwa im antiken Nahen Osten oder in Nordostafrika, entstanden sein kann und mit der Erweiterung der Handelsrouten ausgewandert ist. Was “Macedonian Salad” betrifft, könnte es keine absurdere Charakterisierung geben. Die alten Mazedonier bewohnten einen Teil der heutigen griechischen Provinz und einen Teil der heute unabhängigen Nation gleichen Namens. Mazedonier, Athener, Spartaner, Thebaner usw. hatten eines gemeinsam: Sie teilten alle dieselbe Kultur, dieselbe Sprache und verehrten dieselben 12 Götter auf dem Olymp. Es gab einen Namen, der alle Bewohner der einzelnen Nationalstaaten auf der Halbinsel zusammenfassend beschrieb: &8220griechisch&8221 Bitte keine Absurditäten mehr über Käse und Salat. Es ist nur Essen.
Tony Oustabassidis


Wie man Pastitsio macht

Dies ist eines dieser Gerichte, das Sie ganz einfach als Ihr eigenes vermarkten können – Sie können Mengen und Zutaten an den Geschmack Ihrer Familie anpassen. Ersetzen Sie die Bechamelsauce durch Mornay-Sauce oder fügen Sie der Tomatensauce sautierte Zwiebeln hinzu. Verwenden Sie Nudelschalen anstelle von Penne.

Deine rote Sauce kann das Rezept sein, das seit Generationen in deiner Familie ist, oder du kannst eine Standardsauce aus Tomaten, Rotwein, gehacktem Knoblauch, etwas Zimt, Thymian und Oregano herstellen – und vergiss nicht das Fleisch deiner Wahl , die zerbröselt oder gehackt werden sollte. Bolognese-Sauce passt sehr gut zu diesem Gericht, obwohl traditionelle griechische Köche oft auf Kräuter oder Gewürze verzichten, damit die Pastitsio alleine stehen kann.

Dies ist kein kompliziertes Gericht. Einfach die Nudeln kochen, dann die rote Sauce und die Béchamel zubereiten. Alles in eine Auflaufform wie eine Lasagne schichten und etwa eine Stunde bei 350 F backen. Die Pastitsio vor dem Servieren etwa 10 Minuten stehen lassen und ruhen lassen.


Stifado. . . ein köstlicher griechischer Lammeintopf

Dies ist ein köstliches Gericht, das ich vor einiger Zeit zubereitet habe und es Ihnen jetzt erst zeige. Es ist ein köstlicher griechischer Eintopf aus Lammschulter, Tomaten, Wein und einer Vielzahl von Gewürzen. Es sieht vielleicht nicht nach viel aus, aber es ist wirklich fabelhaft!

Es ist das perfekte Gericht für diese Jahreszeit, wenn die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen und Sie etwas essen möchten, das nicht nur sättigend, sondern auch warm und beruhigend ist. Ich liebe Comfort Food und das würde ich griechisches Comfort Food nennen.

Lammschulter kann etwas fettig sein, also versuche sie so gut wie möglich zu schneiden. Ich liebe jedoch die Saftigkeit. . . Fett verleiht jedem Fleisch Geschmack. . . und eignet sich gut für langsam kochende Mahlzeiten wie diese.

Ich war noch nie in Griechenland, aber es ist ein Land, das ich schon immer besuchen wollte. Seit ich ein junges Mädchen war und Haley Mills in dem Film "The Moonspinners" gesehen habe. Es hat in mir eine Sehnsucht geweckt, nach Griechenland zu gehen, die ich noch nicht erfüllen muss.

Ich glaube, ich werde es eines Tages schaffen. Schließlich hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich eines Tages in England leben würde, und jetzt schau mich an. In der Zwischenzeit werde ich mich damit begnügen müssen, das ein oder andere griechische Gericht zu kochen und zu träumen. . .

Das ist lecker und wärmend. . . saftiges Lamm gewürzt mit einer Mischung aus Oregano, Petersilie und warmem Zimt . . . im Ofen geschmort in einer Mischung aus Brühe, Tomaten, Zwiebeln und Rotwein. Ich habe es mit Kartoffelpüree serviert, um meinem kartoffelliebenden Mann zu gefallen, aber Reis wäre genauso gut.


Griechische Weine sind vielleicht die am meisten unterschätzten der Welt. Warum ist ein Rätsel, denn die Griechen stellen seit etwa 2000 v. Chr. Wein her. (Vielleicht hat das Orakel von Delphi eine Antwort?) Sicherlich hat sich die Qualität der griechischen Weine seit den 1980er Jahren dramatisch verbessert, und in den Vereinigten Staaten gibt es immer mehr von ihnen. Für Fans von lebhaften Weißweinen wie Sauvignon Blanc und Albariño bieten griechische Weißweine erstaunliche Qualität zu einem vernünftigen Preis. Während griechische Rotweine nicht so einheitlich überzeugen, sind die besten Abfüllungen grandios.

1. Agiorgitiko

(ah-gee-or-gee-tee-ko): Diese Traube produziert üppige, samtige Rottöne mit Schwarzkirschenaromen.

2. Assyrtiko

(ah-sir-tee-ko): Eine Quelle mineralischer, knochentrockener Weißweine mit Zitrusnoten.

3. Athiri

(ah-dich-ree): Weine dieser weißen Sorte duften oft nach Steinobst, wie Nektarinen.

4. Malaga

(mah-la-goo-see-ah): Dieser melodische, nach Jasmin duftende Weißwein war vom Aussterben bedroht, bevor der Winzer Evangelos Gerovassiliou ihn wieder anbaute.

5. Moscofilero

(mos-ko-fi-ler-oh): Ein hauptsächlich peloponnesischer Weißwein, seine Weine haben Mandarinen- und Blütendüfte.

6. Roditis

(ro-dee-tis): Elegant und leicht im Körper, produziert diese rosafarbene Traube knackige Weiß- und Roséweine.

7. Xinomavro

(zhee-no-mav-ro): Dieser Rotwein hat florale und würzige Aromen, feste Tannine und lebendige Frucht.

Weintrauben werden mehr oder weniger in ganz Griechenland angebaut. Einige Spitzenregionen sind die Kykladen, insbesondere Santorini, wo Assyrtiko und andere Reben zu einem Korb zusammengebunden werden, um die Früchte vor dem ständigen Wind zu schützen die Halbinsel Peloponnes, insbesondere Nemບ, die vollmundige, saftige Rotweine wie Agiorgitiko und Náoussa in Mazedonien, das Herz von Xinomavro.


7 mediterrane Saucen, die Gewürze neu definieren

Lassen Sie den Ketchup diesmal im Kühlschrank. Diese Saucen werden Ihr Essen sicherlich aufpeppen.

von Jaime Fraze | Dienstag, 26. Juli 2016

Das perfekte Sommeressen ist immer ein Genuss, wenn es mit ein paar Lieblingsgewürzen abgerundet wird. Und während Ketchup, Senf und Mayo sicherlich einen Platz für echte Liebhaber der mediterranen Küche finden, sollten diese sieben Saucen Ihren Gewürztisch einnehmen.

Tzatziki Sauce

/>Tzatziki-Sauce schmeckt hervorragend zu Falafel, Gyros und vielen anderen mediterranen Gerichten. (Foto: Julia Davidovich/Shutterstock)

Die Griechen haben der Welt viele köstliche Gerichte geschenkt, und Tzatziki ist eines. Die mild-säuerliche Joghurtsauce, gewürzt mit frischen Kräutern und etwas Knoblauch, wird im ganzen Mittelmeerraum gegessen, lässt sich aber ganz einfach zu Hause zubereiten.

Hier ist unser israelisches Küchenrezept für Tzatziki-Sauce.

Aioli-Sauce

/>Knoblauchliebhaber aufgepasst. (Foto: Christian Jung/Shutterstock)

Sie haben diese Sauce zweifellos schon einmal auf einer Speisekarte eines Restaurants gesehen. Der Name "Aioli" ist eine Verbindung aus Knoblauch und Öl und ist im Wesentlichen eine Knoblauch-Mayonnaise. Hier also unser Rat: Wenn Sie das nächste Mal Mayo auf ein Sandwich geben oder Mayo in eine Parmesanmischung mischen, um Lachs oder Hühnchen zu bestreichen, probieren Sie stattdessen Aioli.

Hier ist unser israelisches Küchenrezept für Aioli-Sauce.

Joghurt-Tahini-Sauce

/>Joghurt-Tahini-Sauce mit gerösteten Auberginen und Paprika (Foto: Miriam Kresh)

Tahini ist ein Grundnahrungsmittel in jeder israelischen Küche und wird nicht nur für seinen zart gerösteten Sesamgeschmack, sondern auch für seine Vielseitigkeit geschätzt. Tahini wird meistens herzhaft serviert, zum Beispiel als Teil eines Hummus-Tellers, oder in einer Pita über heiße Falafel gepresst. Hier wird es als schöne Beilage zu gerösteten Auberginen und Paprika verwendet.

Hier ist unser israelisches Küchenrezept für Joghurt-Tahini-Sauce.

Amba-Sauce

/>Amba-Sauce wird typischerweise als Topping für mediterrane Gerichte wie Falafel, Sabich und Döner verwendet. (Foto: Inga Nielsen/Shutterstock)

Vielleicht haben Sie Amba-Sauce mit einem anderen Namen gesehen: Mango-Chutney. Die Amba-Version stammt ursprünglich aus Indien, ist aber als Topping für mediterrane Gerichte wie Falafel, Sabich und Döner sehr beliebt geworden. Grundsätzlich wird alles, was man in eine Pita stopfen kann, mit ein paar Teelöffeln Amba besser gemacht.

Hier ist unser israelisches Küchenrezept für Amba-Sauce.

Schug

/>Wenn Sie scharfe Soße mögen, ist dies das Richtige für Sie. (Foto: kostrez/Shutterstock)

Wenn die israelische Küchenbloggerin Miriam Kresh ihre wöchentliche Wanderung zum lokalen Open-Air-Markt in ihrer Nachbarschaft in Israel macht, neigt sie dazu, sich zu einem Tisch hingezogen zu fühlen, an dem hauptsächlich Schug verkauft wird. Dieses Zeug packt viel Wärme und die Kunden lieben es. Es ist in roten oder grünen Versionen erhältlich und Kresh bietet ein Rezept für beides.

Silan (Dattelsirup)

/>Die Silan-Dip-Sauce für die Spieße ist einzigartig süß und passt perfekt zu würzigen Hähnchenspießen. (Foto: Sarah F. Berkowitz)

Silansauce ist eine von mehreren köstlichen Möglichkeiten, nährstoffreiche Datteln in Ihre Ernährung aufzunehmen. Die Herstellung dieser Sauce erfordert sehr wenig Aufwand, da das meiste davon bereits hergestellt und in Ihrem Lebensmittelgeschäft leicht zu finden ist. Fügen Sie einfach einen oder zwei Teelöffel Grillgewürz hinzu, um Hühnchenspieße, Fisch-Tacos oder eine Vielzahl anderer Gerichte zu servieren.

Hier ist unser israelisches Küchenrezept für würzige Hähnchenspieße, das ein einfaches Silan-Rezept enthält.

Matbucha

/>Matbucha ist ein mediterraner Brotaufstrich auf Tomatenbasis mit Kräutern und Gewürzen. (Foto: Sarah F. Berkowitz)

Stellen Sie sich die wunderbarsten Aromen und Gewürze des Mittelmeerraums vor, geröstet und gemischt – und Sie haben Matbucha. Servieren Sie über Hähnchenschnitzel, Reis, Quinoa, Fisch, in einer Pita, mit knusprigem Brot, Crackern – es gibt nicht viel, was diese würzige, herzhafte Sauce nicht verbessern würde.

Hier ist unser israelisches Küchenrezept für Matbucha.

Jaime Fraze ist angestellter Autor, Textredakteur und Webproduzent bei From the Grapevine, der auch Israeli Kitchen, den Food-Kanal von From The Grapevine, verwaltet.


Schau das Video: Řecký salát


Bemerkungen:

  1. Emesto

    Erkennst du, dass sie geschrieben haben?

  2. Chicha

    Entspannen!

  3. Arlys

    Meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Akinris

    Wage es einfach, es wieder zu machen!



Eine Nachricht schreiben