at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Rezept für Hühnchen-Enchiladas

Rezept für Hühnchen-Enchiladas


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Hähnchenstücke
  • Hühnerbrust

Dies ist ein schnelles und einfaches Rezept. Gut für schnelle Abendessen.

2700 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 4 Hähnchenbrustfilets ohne Haut und Knochen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 225ml Sauerrahm
  • 125g geriebener Cheddarkäse
  • 1 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz (optional)
  • 400g Passata
  • 125ml Wasser
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 5 Esslöffel gehackter grüner Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 8 Mehltortillas
  • 300g Salsa- oder Enchilada-Sauce
  • 85g geriebener Cheddar-Käse

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:30min ›Extra Zeit:30min › Fertig in:1h30min

  1. Backofen auf 180 °C / Gas vorheizen 4.
  2. In einer mittelgroßen, antihaftbeschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze das Hühnchen garen, bis es nicht mehr rosa ist und der Saft klar wird. Überschüssiges Fett abtropfen lassen. Hähnchen würfeln und wieder in die Pfanne geben. Fügen Sie die Zwiebel, Sauerrahm, 125 g Cheddar-Käse, Petersilie, Oregano und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Erhitzen, bis der Käse schmilzt. Salz, Passata, Wasser, Chilipulver, grünen Pfeffer und Knoblauch einrühren.
  3. Rollen Sie gleichmäßige Mengen der Mischung in die Tortillas. In einer Auflaufform von 22x33cm / 9x13 anrichten. Mit Salsa- oder Enchilada-Sauce und 85 g Cheddar-Käse bedecken. Im vorgeheizten Backofen ohne Deckel 20 Minuten backen. 10 Minuten vor dem Servieren abkühlen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2989)

Bewertungen auf Englisch (2116)

Dies war einfach zu machen und ein sehr angenehmes Rezept. Die Portionsgröße könnte etwas großzügiger sein, es sei denn, Sie haben eine Vorspeise und ein Dessert. Wird auf jeden Fall wieder gemacht.-29 Jan 2010

so einfach zu machen, alle haben es geliebt,-04 Apr 2013

Ich habe verschiedene Zutaten verwendet. Ich habe etwas Kreuzkümmel, gemischte getrocknete Kräuter und Paprika hinzugefügt. Hat SO gut geschmeckt!-16. Juli 2010


Hühnchen-Enchiladas

Diese einfachen, käsigen Hühnchen-Enchiladas kommen im Handumdrehen zusammen und sind schneller und viel leckerer als Fast Food. Wenn Sie Brathähnchen übrig haben, verwenden Sie es hier. Alternativ können Sie ein Brathähnchen kaufen, wenn Sie keine Lust haben, selbst zu kochen. Verwenden Sie auch keine Maistortillas, da diese dazu neigen zu brechen und schwer zu rollen sind. Was auch immer Sie tun, vergessen Sie nicht die frischen Tomaten, Avocados, Koriander und Frühlingszwiebeln - die Frische belebt das Gericht.


Hühnchen-Enchiladas

Dosen (15 oz. Größe) grüne Enchilada-Sauce, oder verwenden Sie rote, wenn Sie es bevorzugen!

geriebener Cheddar/Jack-Käse, bei Bedarf mehr

Gehackter Koriander zum Servieren

  1. Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  2. Tortillas nacheinander über den Herd (auf mittlerer Hitze erhitzt) halten, um sie etwa 30 Sekunden pro Seite leicht zu bräunen. Gewärmte Tortillas beiseite stellen.
  3. Die Hähnchenbrust beidseitig mit Kreuzkümmel und Chilipulver bestreuen. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Hähnchen auf beiden Seiten braten, bis es in der Mitte durch ist, etwa 4-5 Minuten pro Seite oder bis der Saft klar ist. Zum Abkühlen auf einem Teller beiseite stellen und dann mit einer Gabel fein zerkleinern.
  4. Gib die Zwiebeln in die gleiche Pfanne und rühre sie um, um sie 4 bis 5 Minuten lang zu kochen, bis sie tief goldbraun und karamellisiert sind. Nehmen Sie sie aus der Pfanne und legen Sie sie auf einem Teller beiseite. Gießen Sie die Enchilada-Sauce hinein und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, damit sie sich erwärmen kann.
  5. Gießen Sie 2 Tassen Sauce in eine 9 x 13 Zoll Auflaufform. Um die Enchiladas zuzubereiten, tauchen Sie eine Tortilla in die Sauce und legen Sie sie dann auf ein Blech oder einen Teller. Streuen Sie etwas Käse in die Mitte, gefolgt von etwas Hühnchen und schließlich etwas von den karamellisierten Zwiebeln. Rollen Sie es fest auf und legen Sie es dann mit der Nahtseite nach unten in die Pfanne. Mit den restlichen Tortillas wiederholen.
  6. Die restliche Sauce über die Enchiladas gießen und den restlichen Käse darüberstreuen. Geben Sie ihm eine letzte Prise Chilipulver und backen Sie es dann 30 Minuten lang oder bis es heiß und sprudelnd ist.
  7. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 15-20 Minuten ruhen lassen. Servieren Sie 2 Enchiladas auf einmal und bedecken Sie sie mit einem Klecks Sauerrahm, einer Prise Tomatenwürfeln und einer Prise Koriander.

Dies ist eines dieser Rezepte, das mich dazu bringt, stundenlang zu sitzen und zu schmoren, wie man es nennt. Meine Titelauswahl war:

Hühnchen & grüne Chile-Enchiladas
Grünes Chile & Hühnchen-Enchiladas
Enchiladas mit Hühnchen und grünem Chile
Enchiladas mit grünem Chile und Hühnchen
Grüne Enchiladas (grody!)
Hühnchen-Enchiladas mit karamellisierten Zwiebeln, grünem Chili und anderen wirklich guten Sachen

Also habe ich getan, was ich normalerweise tue, wenn ich mich mit Rezepttiteloptionen überfordert fühle: Ich habe es bis auf die Knochen zerlegt und es Chicken Enchiladas genannt.

Diese sind köstlich! Ich habe sie gestern geschlagen, um ein paar Hühnchen, Maistortillas und Käsestücke zu verwenden, die ich verwenden musste, und sie waren super lecker. Nun, diese Hühnchen-Enchiladas sind nicht mit meinen zu verwechseln Weise Hühner Enchiladas hier auf meiner Website, die eher einen Ansatz mit weißer Soße haben, und sie sind nicht zu verwechseln mit meinen weißen Hühnchen-Enchiladas in meinem zweiten Kochbuch, das dem auf meiner Website ähnlich ist, aber durchgehend geröstete Paprika enthält, und sie sind nicht mit meinem zu verwechseln Einfache grüne Chile-Enchiladas, die ich 2012 bei einem Besuch in Albuquerque gelernt habe.

Warten. Jetzt bin ich verwirrt. Also mache ich mit diesem Rezept einfach weiter.

Bestreuen Sie einige knochenlose, hautlose Hähnchenbrust mit viel Gewürz: Ich habe ein wenig Cajun-Gewürz, Kreuzkümmel und Chilipulver verwendet. Wegen der anderen Zutaten in diesem Gericht ist es am besten, keine salzhaltigen Gewürzmischungen zu verwenden. Aber ansonsten, Saison weg!

Hinweis: Während ich anfangs drei Brüste gekocht habe, brauchte ich am Ende nur zwei. Der dritte wurde von meiner Geliebten gnädig verschlungen.

Etwas Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Hähnchen von beiden Seiten anbraten&hellip

Bis es in der Mitte komplett fertig ist. Dies dauert etwa 8 Minuten.

In der Zwischenzeit eine Zwiebel & Hellip hacken

Und wenn du das Hühnchen aus der Pfanne ziehst&hellip

Werfen Sie die Zwiebel in die Pfanne!

Rühren Sie die Zwiebeln um und lassen Sie sie in all diesem würzigen Wunder herumkochen

Bis sie extrem dunkel und karamellisiert und köstlich sind. Nehmen Sie sie aus der Pfanne und legen Sie sie beiseite. Diese werden eine entscheidende Rolle für den Geschmack der Enchiladas spielen, also unterschätzen Sie sie nicht!

Stellen Sie die Hitze auf niedrige Stufe und gießen Sie 3 Dosen grüne Chili-Enchilada-Sauce hinein.

Und rate was? Sie können stattdessen auch normale Enchilada-Sauce verwenden! Dieses Rezept ist auf diese Weise flexibel. Und deshalb habe ich mich letztendlich dazu entschieden, &ldquoGreen Chile&rdquo nicht in den Rezepttitel aufzunehmen. Ich wollte es in eine Schublade stecken.

Ach ja: Sie können Ihre eigenen grünen Chilis rösten, zum Schwitzen in einen Beutel geben, schälen und mit anderen Zutaten Ihrer Wahl pürieren, wenn Sie lieber Ihre eigene grüne Chili-Enchilada-Sauce herstellen möchten. Aber so habe ich gestern gerollt.

Lassen Sie die Sauce in der Pfanne erwärmen. Und hier können Sie sehen, was ich an dieser Art von Gericht liebe: Ich habe das Hühnchen in der Pfanne gekocht und dann die Zwiebeln in all dem Hühnchengeschmack herausgenommen. Dann habe ich die Zwiebeln entfernt und die Sauce in all dem Hühnchen- und Zwiebelgeschmack aufgewärmt. Geschmacksschichten, Baby!

Während die Sauce aufwärmt, bräune einige Maistortillas entweder in einer heißen Pfanne oder über deinem Herd. Dauert sehr lange.

Sie möchten sie etwas weicher machen und Sie möchten sie bräunen, damit sie ein paar kleine schwarze Flecken haben.

In der Zwischenzeit das Hähnchen mit einer Gabel fein zerkleinern&hellip

Und weil wir besessen davon sind, alle Aromen in diesem Gericht zu überlagern, gießen Sie die Säfte von der Hühnchenplatte direkt in die Enchilada-Sauce&hellip

Außerdem eine ganze Menge Käse reiben. Ich werde so tun, als wäre dies eine Cheddar-Jack-Kombination, aber es ist tatsächlich &mdashwarte darauf &mdashcheddar-Mozzarella. Ich hatte einen Block Mozzarella-Käse, der seinem Verfallsdatum viel näher war als der Wagenheber, und ich habe ein Urteil gefällt. Es tut mir leid, Kontinente zu überqueren!

Jetzt sind Sie sowohl physisch als auch emotional bereit, die Enchiladas zusammenzustellen.

Gießen Sie zuerst etwa 2 Tassen der Sauce auf den Boden einer großen Auflaufform&hellip


Wie man einfache Hühnchen-Enchiladas macht

Es gibt im Wesentlichen zwei Hauptschritte, um dieses Rezept zuzubereiten. Einer mischt die Füllung und zwei füllt die Tortillas und baut den Auflauf zusammen.

1. Verteilen Sie 1/2 Tasse Sauce in einer Auflaufform 2. Mischen Sie die Füllung zusammen
3. Schaufeln Sie 1/4 Tasse Enchilada-Füllung in Tortillas 4. mit der Naht nach unten in eine Auflaufform legen
5. mit Soße bedecken 6. mit Käse belegen

Bevor du anfängst

  • Sammeln Sie alle Ihre Zutaten, um sicherzustellen, dass Sie alles haben, was Sie brauchen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Aufheizen des Ofens beginnen, da die Füllung wirklich super schnell zusammenkommt. Sie möchten also nicht darauf warten, dass sie nach dem Bau der Enchiladas vorgeheizt ist!
  • Ich mag es auch, meine Auflaufform fertig zu machen. Ich beschichte es einfach mit einer schnellen Schicht Kochspray und gebe ein wenig Sauce (1/2 Tasse) in den Boden. Dann einfach in die Nähe stellen.

Zubereitung der Enchilada-Füllung

  1. Sie benötigen zwei Tassen gekochtes Hühnchen. Dies ergibt etwa zwei mittlere/kleine Hähnchenbrust oder etwa 9 Unzen gekochtes Hühnchen.
  2. Wenn Sie kein gekochtes Hühnchen haben, empfehle ich Ihnen, die kleinste Packung zu nehmen, die Sie können (es ist weniger als ein Pfund) und es abzumessen, sobald es gekocht ist.
  3. Hähnchen mit aufgetautem Mais, Salsa, Sauerrahm und Frühlingszwiebeln in einer Schüssel vermischen.

Tortillas füllen und Enchiladas zusammenbauen

Die Tortillas erwärmen, damit sie geschmeidig werden

  • Maistortillas können im kalten Zustand etwas brüchig sein, daher ist es wichtig, sie vor dem Füllen aufzuwärmen, da sie sonst beim Versuch, sie zu rollen, knacken.
  • Meine Großmutter hat jeden in einen getaucht Pfanne mit heißem Öl um sie aufzuweichen und geschmeidig zu machen. Um die zu halten Kalorien Um dieses Rezept einfacher und gesund zu machen, habe ich mich dafür entschieden, meine Tortillas in der Mikrowelle aufzuwärmen.
  • Wenn Sie keine Mikrowelle haben, teilen Sie sie in zwei Stapel und wickeln Sie sie mit Folie ein. Dann erwärmen Sie sie einfach im Ofen, während dieser vorheizt.

Tortillas mit Hähnchenfüllung füllen

  1. Halten Sie nacheinander eine erwärmte Tortilla in der linken Hand (nicht dominant) und schöpfen Sie mit der rechten etwa 1/4 Tasse Hühnchen-Enchilada-Füllung.
  2. Wiege die Tortilla und fülle sie vorsichtig mit der Hühnermischung.
  3. Anschließend die Enchilada mit beiden Händen zu einer langen Rolle formen und sofort mit der Naht nach unten in die Auflaufform legen.

Baue die Enchiladas zusammen

  • Versuchen Sie, sie so zu halten fest gerollt wie möglich, aber nicht ausflippen, wenn sie nicht perfekt aussehen. Wenn Sie weitere Enchiladas hinzufügen, können Sie alle seltsam geformten irgendwie stützen. Und denken Sie daran - sie werden mit Sauce und Käse überzogen, was alles besser macht! !
  • Ich passe vier Enchiladas der Länge nach an der Seite an und die sechs anderen quer gegen den anderen Rand der Auflaufform. (Siehe Fotos)
  • Den Rest der Enchilada-Sauce so weit wie möglich darüber gießen.

Den Enchilada-Auflauf backen und servieren

Dann das Ganze in den Ofen schieben, um sie zu erwärmen. Dies dauert etwa 15 Minuten. Dann den Käse dazugeben und weitere 10 Minuten weiterbacken, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce an den Rändern sprudelt.

Hinweis: Genau wie bei einer heißen Pizza, je länger die gebackenen Enchiladas sitzen, desto einfacher ist es, sie aus der Pfanne zu holen!

Mit den restlichen gehackten Frühlingszwiebeln belegen und wenn du noch mehr Salsa magst.

Ich servierte diese mit mexikanischem Krautsalat (Rezept kommt bald!) und geschnittenen Avocados. Um dies zu einer kompletten glutenfreien Mahlzeit zu machen, servieren Sie diese Enchiladas mit dieser einfachen glutenfreien mexikanischen Dessert-Torte zum Nachtisch.


Rezeptzusammenfassung

  • 12 Maistortillas (6 Zoll)
  • 1 Huhn (3 bis 4 Pfund)
  • 2 Liter hausgemachte oder natriumarme Hühnerbrühe in Dosen
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Zwiebel, halbiert und in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 2 grüne oder rote Paprikaschoten, entkernt und in 1/4-Zoll-Streifen geschnitten
  • Enchilada Soße
  • Paprika-Tomaten-Salsa
  • Sauerrahm, (optional)
  • 2 Tassen geriebener Monterey-Jack-Käse (ca. 6 Unzen)
  • 2 Tassen geriebener scharfer Cheddar-Käse (ca. 6 Unzen)

Hähnchen in einen großen Topf geben und Hühnerbrühe darübergießen. Bei Bedarf so viel Wasser hinzufügen, dass es bedeckt ist. Zum Kochen bringen, auf ein Köcheln reduzieren und kochen, bis das Hühnchen durch und sehr zart ist, etwa 1 Stunde. Hähnchen zum Abkühlen in eine Schüssel geben und die Brühe für die Enchilada-Sauce aufheben, falls gewünscht. Wenn das Hühnchen kühl genug ist, um es zu handhaben, das Fleisch von den Knochen entfernen und beiseite stellen.

Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel hinzu und kochen Sie, bis die Scheiben weich werden, etwa 5 Minuten. Fügen Sie Paprika hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, ungefähr 7 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.

Wenn Sie fertig sind, heizen Sie den Backofen auf 350 Grad vor. Enchilada-Sauce in einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze geben. Wenn sie heiß sind, tauchen Sie die Tortillas nacheinander in die Sauce, um sie weich zu machen, und legen Sie sie nebeneinander auf zwei Backbleche. Die zerkleinerte Hühnchen-Pfeffer-Mischung auf die Tortillas verteilen. Käse in eine Schüssel geben und vermengen. Jede Tortilla mit 2 EL geriebenem Käse belegen. Tortillas aufrollen und mit der Nahtseite nach unten in eine 9 mal 13 Zoll große ofenfeste Auflaufform legen. Mit der restlichen Enchilada-Sauce und dem restlichen geriebenen Käse belegen. Backen, bis die Enchiladas durchgewärmt und der Käse geschmolzen ist, ca. 30 Minuten. Mit der Salsa, Sauerrahm oder beidem servieren, falls gewünscht.


Hühnchen-Enchiladas im Gefrierschrank

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 50 Minuten

Stellen Sie Ihre Enchiladas einfach im Voraus zusammen und frieren Sie sie ein. ES GEHT GERADE VOM GEFRIERSCHALTER ZUM OFEN! Kein Geschirr erforderlich!

Zutaten:

  • 2 Tassen übrig gewürfeltes Brathähnchen
  • 2 1/2 Tassen Enchilada-Sauce, geteilt
  • 1 1/2 Tassen geriebener Cheddar-Käse, geteilt
  • 1/2 Tasse Sauerrahm
  • 1/4 Tasse gehackte frische Korianderblätter
  • 1 (4-Unzen) Dose gewürfelte grüne Chilis
  • 12 (6 Zoll) Mehltortillas, erwärmt

Richtungen:

  1. Backofen auf 375 Grad F vorheizen.
  2. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Hühnchen, 1/2 Tasse Enchilada-Sauce, 1/2 Tasse Käse, Sauerrahm, Koriander und gewürfelte grüne Chilis.
  3. Um die Enchiladas zusammenzusetzen, legen Sie die Tortilla auf eine ebene Fläche und löffeln Sie 1/4 Tasse der Hühnchenmischung in die Mitte. Tortilla aufrollen und mit der Nahtseite nach unten beiseite stellen. Wiederholen Sie mit den restlichen Tortillas und Hühnchen-Mischung.
  4. Gießen Sie 1/4 Tasse Enchilada-Sauce auf den Boden von 4 5″ Einweg-Aluminiumpfannen. 3 Enchiladas pro Pfannenoberseite mit restlicher Enchilada-Sauce und Käse hinzufügen.*
  5. In den Ofen schieben und 15-20 Minuten backen oder bis es sprudelt.
  6. Sofort servieren.

Anmerkungen:

*MAKE-AHEAD: Enchiladas fest mit Plastikfolie abdecken. Bis zu 24 Stunden kalt stellen. Zum Backen die Plastikfolie entfernen, abdecken und 25-30 Minuten backen.

*ZUM EINFRIEREN: Enchiladas fest mit Plastikfolie abdecken, dann mit Aluminiumfolie. Bis zu 3 Monate einfrieren. Zum Backen die Plastikfolie entfernen, abdecken und 30 Minuten backen. Aufdecken weitere 5-10 Minuten backen oder bis sie vollständig durchgegart sind.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @damn_delicious auf Instagram und hashtag it #verdammtlicious.


Wie man Hühnchen-Enchiladas macht

Hühnchen-Enchiladas sind eine gebackene Auflaufform, die aus vier wesentlichen Komponenten besteht.

  • Geschreddertes Hühnchen:Gebratene Hähnchenbrust wird vor und nach dem Kochen mit einer Mischung aus Kreuzkümmel, Paprika, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Pulver und Chilischote gewürzt.
  • Tortillas: 6-Zoll-Rundmehltortillas werden in einer Pfanne oder über der direkten Hitze eines Gasbrenners für nur wenige Sekunden leicht verkohlt, um sie biegsamer zu machen und einen rauchigen Geschmack zu verleihen. Als glutenfreier Ersatz können Maistortillas verwendet werden.
  • Enchilada Soße: Es ist einfach, hausgemachte Enchilada-Sauce zuzubereiten. Zerstoßene Tomaten, Chipotle-Chilis in Adobo-Sauce, Hühnerbrühe, Kreuzkümmel, Chipotle-Chili-Pulver für einen rauchigen und leicht würzigen Geschmack.
  • Käse: Eine Mischung aus zwei Käsesorten, scharfem Cheddar und Monterey Jack sorgen für die richtige geschmolzene Konsistenz.

Die erhitzten Tortillas werden leicht in die Enchilada-Sauce getaucht und dann mit Hühnchen gefüllt. Für mehr Geschmack können auch andere Zutaten wie gewürfelte grüne Chilis oder gekochter Mais hinzugefügt werden. Die gefüllten Tortillas werden gerollt und mit der Naht nach unten in eine Auflaufform gelegt, damit sie sich beim Servieren nicht öffnen.

Kurz vor dem Backen werden zwei Tassen Käse auf die Enchiladas geschichtet. Wenn Sie dieses Gericht im Voraus zubereiten oder eine Tiefkühlmahlzeit zubereiten möchten, ist dies der perfekte Ort, um zu stoppen. Die Pfanne kann abgedeckt und gekühlt oder eingefroren werden, bis sie zum Backen und Servieren bereit ist.

Ich habe festgestellt, dass das Abdecken des Auflaufs mit Folie und das Backen für etwa 20 Minuten den Käse heiß und geschmolzen hält. Kochen ohne Abdeckung über einen längeren Zeitraum trocknet das Huhn aus und macht den Käse härter.

Diese geschredderten Hühnchen-Enchiladas sind ein familienfreundliches Gericht, das jeder verschlingen wird! Servieren Sie einige Beläge an der Seite wie Sauerrahm, Tomaten, Koriander, Frühlingszwiebeln, Avocadowürfel oder geschnittene Jalapenos für zusätzliche Hitze. Immer wenn ich Brathähnchen übrig habe, verwende ich es in diesem Gericht für eine noch schnellere Mahlzeit.

Mehr mexikanische Rezepte


Servieren Sie dieses Hühnchen-Enchiladas-Rezept heiß aus dem Ofen

Nehmen Sie dieses Hühnchen-Enchiladas-Rezept aus dem Ofen und vergessen Sie nicht, diese Ofenhandschuhe zu verwenden, da diese Auflaufform heiß, heiß, heiß ist. Bedecken Sie Ihre Hühnchen-Enchiladas mit mehr rohen roten Zwiebeln und gehacktem Koriander. Sie können sogar einige dünn gehobelte Limetten zur Präsentation hinzufügen.

Machen Sie sich eine schöne kalte Limetten-Margarita oder eine Michelada – es wird wirklich gut zu diesen heißen Enchiladas passen! Servieren Sie Ihre Hühnchen-Enchiladas sofort mit Sauerrahm und Limettenspalten. Sie können den Gewürzquotienten auf Wunsch mit etwas mexikanischer scharfer Sauce ausgleichen.

Übrig gebliebene Hühnchen-Enchiladas halten sich in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank fünf Tage lang.


Hühnchen-Enchiladas

  • Ach, April. Zeit für süße Tulpen- und Fliederblüten, für Schokoladenhasen und krauses Plastikgras Zeit, den Mann, Onkel Sam, zu bezahlen.

Gerade wenn Sie mit Ihren Freunden am meisten ein mitfühlendes Getränk brauchen, können Sie es sich am wenigsten leisten. Aber Kopf hoch: Ich habe zehn Party-Menü-Ideen, die eine Menge für weniger als zehn Dollar füttern.

1. Geraspelte Hühnchen-Enchiladas

Nichts sagt "finanzielle Solvenz" aus wie ein Tablett mit sprudelnd heißen Hühnchen-Enchiladas. Cheapskate-Protip: hautlose, knochenlose Oberschenkel sind aromatischer, weniger teuer und lassen sich wunderbar zerkleinern. Kaufen Sie ganze, getrocknete Chilis wie Anchos oder Chipotles (entfernen Sie die Kerne und Stiele) und mahlen Sie sie in einer Gewürzmühle, um Chilipulver für nur ein paar Cent besser zu machen als alles, was Sie im Laden finden können.

Neun von zehn Bewohnern des Wohnwagenparks sind sich einig: An Frito Pie ist nichts auszusetzen. Füllen Sie einen Auflauf mit Fritos und Chili, dann belegen Sie Käse oder gehen Sie authentisch und servieren Sie kleine Portionen Fritos mit einer Tasse Chili direkt in der Tüte. Cheapskate-Protip: Machen Sie hausgemachtes Chili, anstatt Chili aus der Dose zu verwenden (es ist auch gesünder).

3. Crostata mit toskanischem Bohnendip

Weißes Bohnenpüree mit Kräutern, serviert mit knusprigem Brot und einem Schuss Olivenöl, ist wunderbar rustikal (Tipp: „rustikal“ ist nur eine schicke Art „billig“ zu sagen). Cheapskate-Protip: Mit einem Schnellkochtopf dauert es nur etwa 30 Minuten, um getrocknete Bohnen zu garen, auch nicht eingeweicht.

Als ich ein Kind war, waren Popcornbällchen einer meiner Lieblingsartikel. Es stellte sich heraus, dass meine clevere Mutter aus einem billigen Snack mit ein paar billigen Zutaten einen besonderen Leckerbissen machte. Heute mache ich es gerne etwas erwachsener, indem ich getrocknete Cranberries und einen Schuss geschmolzene Schokolade hinzufüge. Cheapskate-Protip: Kaufen Sie Popcorn in großen Mengen und knallen Sie es selbst, anstatt Mikrowellen-Popcorn zu kaufen.

5. Spinat-Pilz-Quiche

Ich liebe es, Brunch-Partys zu veranstalten, und Quiches sind ein großartiges Partyessen – sie sind relativ unkompliziert und günstig. Für ungefähr 3 oder 4 US-Dollar können Sie ein Dutzend Eier bekommen, und wenn Sie keine Zeit haben, können Sie einfach einen im Laden gekauften Kuchenboden verwenden. Cheapskate-Protip: Wenn Sie die Kruste von Grund auf neu erstellen, sparen Sie immer ein oder zwei Dollar.

Dies ist ein getesteter Favorit von Pfennigfuchsern. Meine Oma hat für die Feiertage immer einen zusammengeworfen, und ich habe für jede Party einen rausgeworfen. Cheapskate-Protip: Anstatt Dressings und Dips zu kaufen, machen Sie Ihren eigenen Zwiebel-Dip.

Mit einem Pfund Käse und ein paar anderen Zutaten können Sie eine Fondue-Party feiern, die mit der Ihrer Elterngeneration konkurrieren kann. Cheapskate-Protip: Gekochte Babykartoffeln sind ein weiterer billiger, sättigender Dipper, der neben Brot und Äpfeln serviert wird.

Verschwenden Sie Ihr Geld nicht im Feinkostladen! Nehmen Sie eine Tüte Fliegen oder Rotini, fügen Sie Ihr frisches Lieblingsgemüse hinzu und mischen Sie es mit einer Vinaigrette. Kinderleicht. Cheapskate-Protip: Mischen Sie Ihr eigenes köstliches Dressing – ich liebe eine würzige Balsamico-Vinaigrette.

Dehnen Sie ein normales Keksrezept, indem Sie einen esslöffelgroßen Eisportionierer verwenden, um den Teig zu portionieren, um Minikekse herzustellen. Einmal habe ich ein Grundrezept für Haferflocken-Schokoladenkekse gemacht, das sich auf 140 Kekse ausdehnt! Okay, ich habe eine Handvoll Rosinen und Walnüsse hinzugefügt, um zu helfen, aber trotzdem. Cheapskate-Protip: Holen Sie sich Ihre Haferflocken und Schokoladenstückchen aus den Großbehältern.


Wie man ein freches Hühnchen-Enchiladas-Rezept macht

24 Beilagen bei warmem Wetter

Wenn es wärmer wird, sind entspannte Sommerdinner ein Muss. Das Grillabendessen wird zu einer wöchentlichen Aktivität. Aber was soll man zu Burgern, Hühnchen, Fisch oder Steak servieren? Einfache Beilagen wie gegrilltes Gemüse und viele Salate. Von gegrilltem Feldsalat über frische Wassermelonen bis hin zu Gurken-Tomaten-Salat ist alles dabei. Keine Sorge, wir teilen köstliche [&hellip]

14 Sommerkürbis-Rezepte

Sommerprodukte sind unser Favorit, insbesondere Sommerkürbis! Bei so vielen köstlichen Möglichkeiten, Sommerkürbis zuzubereiten, ist er in diesen wärmeren Monaten eine gesunde Zutat. Gelb mit einem fetten Boden, der zum Hals hin dünner wird, ist es sehr einfach, Sommerkürbis von Zucchini zu unterscheiden. Egal wie Sie es schneiden, kochen oder toppen, [&hellip]

19 süße Pfirsichrezepte für diesen Sommer

Süß, saftig und voller strahlendem Sommergeschmack, wir lieben Pfirsichrezepte! Von Schuster über gegrillte Pfirsiche bis hin zu Pasteten kann man im Sommer nie genug Pfirsiche haben. Diese Pfirsichrezepte präsentieren unsere Lieblingsfrüchte der Saison und werden jeden dazu bringen, für Dritte zurückzukehren!