at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Avocado-Minz-Quinoa-Salat

Avocado-Minz-Quinoa-Salat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 1 Tasse Quinoa
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • 1 ½ Tassen Hühnerbrühe*
  • 2 Avocados, gewürfelt
  • ¼ Tasse gehackte Minze
  • 4 Tassen Kirschtomaten, halbiert

Richtungen

Quinoa, Salz und Hühnerbrühe in einer Pfanne vermischen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die Hitze auf niedrig stellen, abdecken und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Quinoa ist fertig, wenn das gesamte Wasser aufgesogen ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Sobald die Quinoa abgekühlt ist, fügen Sie Avocado, Minze und Kirschtomaten hinzu. Den Zitronensaft auf den Salat pressen. Anrichten und servieren.


Nährwert

  • Portionsgröße: 1 (373,4 g)
  • Kalorien 398.3
  • Gesamtfett - 20,2 g
  • Gesättigtes Fett - 3 g
  • Cholesterin - 26,2 mg
  • Natrium - 319,4 mg
  • Gesamtkohlenhydrat - 48,9 g
  • Ballaststoffe - 13,9 g
  • Zucker - 7,1 g
  • Protein - 12,2 g
  • Kalzium - 70,4 mg
  • Eisen - 3,6 mg
  • Vitamin C - 60,3 mg
  • Thiamin - 0,3 mg

Schritt 1

In einer Pfanne Quinoa, Salz und Hühnerbrühe vermischen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann abdecken und etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis das Wasser absorbiert ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 2

Sobald die Quinoa abgekühlt ist, fügen Sie Avocado, Minze und Kirschtomaten hinzu. Den Zitronensaft auf den Salat pressen.


Was zu diesem Salat servieren:

  • Dieser Rote-Bete-Avocado-Quinoa-Salat passt gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch oder allem, was zum Grillen geeignet ist.
  • Dieser Salat ist perfekt für ein gemeinsames Picknick oder Potluck-Abendessen und passt gut zu den meisten anderen Salaten wie meinem beladenen Linsensalat, Hühnchen-Mango-Salat und gesundem Brokkoli-Salat.
  • Es kann auch als gesundes Mittagessen genossen werden - oder es zu einer sättigenden Mahlzeit mit einem pochierten Ei obendrauf machen.

Zusätzliche Rezepttipps:

  • Um diesen Rote-Bete-Avocado-Salat Paleo-freundlich zu machen, entfernen Sie dann die Quinoa und den Feta. Vielleicht möchten Sie es mit mehr Salatgrün herausfordern.
  • Chines Five-Spice-Pulver ist eine Mischung aus Zimt, Nelken, Sternanis, Fenchelsamen und Szechuan-Pfefferkörner, die Sie in den meisten Supermärkten finden. Wenn Sie dies nicht finden können, funktioniert das sanfte Kochen der Walnüsse mit einer winzigen Menge Zimt gut.
  • Entfernen Sie den Ziegenfeta, um den Salat vegan und/oder milchfrei zu machen. Sie können stattdessen veganen Käse verwenden oder etwas mehr Avocado für eine extra cremige Güte hinzufügen.

Nährwertangaben:

Hier sind einige Nährwertinformationen für diejenigen unter Ihnen, die dieses Zeug gerne kennen, und wenn nicht, springen Sie bitte zum Rezept!

  • Rote Beete soll bei den Entgiftungsprozessen der Leber helfen, was Rote Beete zu einem ausgezeichneten Gemüse macht, das man bei übermäßigem Genuss genießen kann. Rote Beete haben ausgezeichnete antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften (1,2, 2) und sind reich an Ballaststoffen und sind eine Quelle für Folsäure, Mangan, Kalium, Vitamin C und Eisen (Quelle).
  • Quinoa ist ein glutenfreies Getreide, das eine ausgezeichnete pflanzliche Proteinquelle ist, da es eines der wenigen pflanzlichen Lebensmittel ist, das alle 9 essentiellen Aminosäuren enthält. Es ist eine gute Quelle für Ballaststoffe und Mangan, Magnesium, Phosphor, Folsäure, Kupfer, Eisen und Zink (Quelle).
  • Avocados sind eine ausgezeichnete Quelle für gesunde Fette und werden als "Superfood" eingestuft, da sie reich an verschiedenen Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen sind und eine einzigartige Sammlung schützender organischer Verbindungen wie Phytosterine, Carotinoide und Flavonoide enthalten (Quelle).

Andere Salatrezepte, die Sie vielleicht ausprobieren möchten:

Ich hoffe, Sie genießen dieses Rezept für Rote-Bete-, Avocado- und Feta-Salat. Bitte lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen ergangen ist und hinterlassen Sie eine Sternbewertung, ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Für weitere leckere Rezepte und um zu sehen, was ich so vorhabe, kannst du mir folgen Facebook, Instagram, Pinterest oder Twittern.


Es ist am besten, diesen Salat nicht zu früh zuzubereiten, da die Avocado braun werden kann. Nach einem Tag im Kühlschrank ist sie noch gut, aber die Avocado fängt an, braun zu werden, so dass sie genauso appetitlich wird.

Quinoa lässt sich gut kochen und hält sich im Kühlschrank bis zu 5 Tage. Das Dressing hält sich in einem verschlossenen Glas im Kühlschrank 4 bis 5 Tage.


Rezept für Lamm-Avocado-Quinoa-Salat

Weitere glutenfreie Rezepte wie dieses finden Sie auf der Seite für Zöliakie-Bewusstsein von Waitrose.com http://www.waitrose.com/home/inspiration/healthy-eating-andweightloss/special_diets/gluten-free-and-coeliac- Krankheit.html für einige Inspirationen.

Zutaten

  • 200 g Bio-Quinoa
  • 1 Orange, Schale und Saft
  • 1 TL reiner klarer Honig
  • 1 EL Olivenöl, plus etwas zum Beträufeln
  • 1 Baby-Avocado, entsteint und geschält
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 240 g 1 Packung Lammkeulensteaks
  • 1 Handvoll kleine Minzblätter
  • 7,1 Unzen Bio-Quinoa
  • 1 Orange, Schale und Saft
  • 1 TL reiner klarer Honig
  • 1 EL Olivenöl, plus etwas zum Beträufeln
  • 1 Baby-Avocado, entsteint und geschält
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 8,5 oz 1 Packung Lammkeulensteaks
  • 1 Handvoll kleine Minzblätter
  • 7,1 Unzen Bio-Quinoa
  • 1 Orange, Schale und Saft
  • 1 TL reiner klarer Honig
  • 1 EL Olivenöl, plus etwas zum Beträufeln
  • 1 Baby-Avocado, entsteint und geschält
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 8,5 oz 1 Packung Lammkeulensteaks
  • 1 Handvoll kleine Minzblätter

Einzelheiten

  • Küche: britisch
  • Rezepttyp: Hauptsächlich
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Dient: 4

Schritt für Schritt

  1. Quinoa in kochendem Wasser nach Anleitung auf der Packungsspitze in einer großen Servierschüssel kochen und Orangenschale, Saft, Honig und Öl einrühren. Avocado in Scheiben schneiden und in die Quinoa geben.
  2. Die Gewürze mischen und die Lammsteaks mit etwas Würze einreiben. Leicht mit Öl beträufeln und bei starker Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten braten, bis sie schön verkohlt sind. Zusammen mit dem Quinoa-Salat mit bestreuten Minzblättern servieren.

Das könnte dir auch gefallen

Bemerkungen

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Quinoasalat mit Avocado, Cherrytomaten und Feta

Dieser Quinoa-Salat mit Avocado, Kirschtomaten und Feta ist ein gesunder, frischer Salat, der leicht, würzig und sättigend ist.

  • Autor: Geraldine
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten
  • Ertrag: 4 1 x
  • Kategorie: Salat

Zutaten

  • Salat
  • 1 1/2 Tassen gekochte Quinoa (nach Packungsanleitung kochen)
  • 1 Avocado – gewürfelt
  • 1 1/2 Tassen Kirschtomaten – in Hälften oder Vierteln geschnitten
  • 2 Unzen Feta-Käse – gewürfelt
  • 4 Tassen Babyspinat – grob gehackt
  • 2 EL rote Zwiebel – gehackt
  • 1/2 Tasse Walnüsse
  • Dressing
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1/2 TL Honig
  • 1/2 TL Dijon-Senf
  • 8 Drehungen Pfeffer aus einer Pfeffermühle
  • Prise Salz

Anweisungen

  1. Quinoa nach Packungsanleitung kochen. Wenn Sie fertig sind, etwas abkühlen lassen.
  2. Spinat grob hacken und in eine große Schüssel geben.
  3. Avocado in mittlere Würfel schneiden und in die Schüssel geben.
  4. Cherrytomaten halbieren oder vierteln (je nach Größe) und in die Schüssel geben.
  5. Fetakäse würfeln und in die Schüssel geben.
  6. Rote Zwiebel hacken und in die Schüssel geben.
  7. Gekochte Quinoa und Walnüsse in die Schüssel geben.
  8. Olivenöl, Weißweinessig, Honig, Dijon-Senf, schwarzen Pfeffer und Salz verquirlen.
  9. Salat mit Dressing vermengen und servieren.

Anmerkungen

1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Quinoa vor dem Kochen spülen.
2. Nach dem Kochen der Quinoa die restliche Flüssigkeit durch ein feines Sieb abgießen.
2. Der einfachste Weg, Quinoa schnell abzukühlen, besteht darin, sie auf einem Backblech auszubreiten.
3. Geben Sie Ihrem Spinat ein grobes Hacken, damit es viel einfacher zu essen ist.

Ernährung

  • Serviergröße: 1
  • Kalorien: 486
  • Zucker: 4,5 g
  • Natrium: 277 mg
  • Fett: 39 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 7 g
  • Kohlenhydrate: 28 g
  • Faser: 8 g
  • Eiweiß: 10 g
  • Cholesterin: 15 mg

Vielen Dank für Ihren Besuch und ich hoffe, Sie genießen das Rezept. Du findest mich auch auf Instagram und Pinterest.

Abonnieren

Verpassen Sie kein Rezept von Green Valley Kitchen!

Andere Rezepte, die Sie lieben könnten.


Vorbereitung

Bringen Sie in einem 2-Liter-Topf 2 Tassen Wasser, die Quinoa und 1/2 TL. bei starker Hitze zum Kochen bringen. Abdecken, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und köcheln lassen, bis das Wasser absorbiert ist und die Quinoa durchscheinend und zart ist, 10 bis 15 Minuten. (Die äußeren Keimringe des Getreides bleiben zäh und weiß. Einige Keimringe können sich vom Getreide lösen und sehen wie weiße Kringel aus.) Quinoa sofort mit einer Gabel auflockern und auf einem Backblech auf Raumtemperatur abkühlen lassen .


Roter Quinoa-, Avocado- und Kichererbsensalat

Rote Quinoa wird immer häufiger in Supermärkten angeboten. Hier verleiht es diesem herzhaften Hauptgericht Roter Quinoa-, Avocado- und Kichererbsensalat eine wunderschöne Farbe und einen leicht nussigen Geschmack.

3/4 Tasse rote Quinoa (siehe Hinweis), sehr gut gespült
1 1/2 Tassen gefiltertes oder Quellwasser
1 Dose (15 Unzen) Kichererbsen (Kochbohnen), abgetropft und gespült
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
4 EL frisch gepresster Zitronensaft
1 kleine rote Zwiebel, gewürfelt
1 große Knoblauchzehe, gehackt
1 Teelöffel italienisches Gewürz
1/4 Teelöffel Meersalz
1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
Frisch gemahlener Pfeffer
1 Tasse gehackte frische Petersilie
1/2 Tasse süße rote Paprika, gewürfelt
2 mittelgroße Avocados

Quinoa und Wasser in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, zugedeckt 15 bis 18 Minuten köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen und die Quinoa weich ist.

In der Zwischenzeit die Kichererbsen, 1 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, Zwiebelwürfel, Knoblauch, italienische Gewürze, Salz, Cayennepfeffer und Pfeffer in eine große Rührschüssel geben. Lassen Sie die Bohnenmischung etwa 20 Minuten bei Raumtemperatur stehen.

Die gekochte Quinoa in eine mittelgroße Schüssel geben. Noch warm mit 1 EL Zitronensaft und 1 EL Olivenöl verrühren. Die Quinoa-Mischung etwa 15 Minuten abkühlen lassen.

Quinoa zur Kichererbsenmischung geben. Petersilie, Paprika und restlichen Zitronensaft hinzufügen. Zum Kombinieren vorsichtig umrühren. Abdecken und 2 Stunden kalt stellen.

Die Avocados kurz vor dem Servieren in Würfel schneiden und zum Salat geben. Zum Kombinieren vorsichtig schwenken. Auf Salatblättern mit Vollkornbrot als Beilage servieren. Mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken.


Hinweise zu diesem Rezept

+ Größer anzeigen

Mitgliederbewertung

Kategorien

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Willkommen bei Beauty Bites!

Hier finden Sie köstliche gesunde Rezepte, Diät-, Gesundheits- und Gewichtsverlusttipps. Hier kannst du mehr über mich lesen.

Suche

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Alle Inhalte auf Beautybites.org, einschließlich: Text und Bilder oder andere Formate wurden nur zu Informationszwecken erstellt. Der Inhalt ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht.

Schreiben Sie für uns

Wenn Sie eine Leidenschaft für einen gesunden Lebensstil, gesunde Rezepte, Fitness, Selbstfürsorge und persönliche Entwicklung haben, teilen Sie Ihre Geschichten und Ihr Wissen mit uns! So übermitteln Sie Ihren Artikel.