at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Das ultimative Spaghetti Bolognese Rezept

Das ultimative Spaghetti Bolognese Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rindfleischnudeln

Dies ist ein fantastisches Rezept für den klassischen Spag Bol. Es ist schnell und einfach zuzubereiten und ist zwiebelfrei! Nach Belieben mit Knoblauchbrot servieren.

61 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 400g Premium Rinderhackfleisch
  • 1 (400g) Dose gehackte Tomaten mit Basilikum
  • 290g Tomatenpüree
  • 125ml Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400g getrocknete Spaghetti-Nudeln
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • geriebener Parmesan nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:35min ›Fertig in:45min

  1. Öl und Knoblauch in eine kalte Pfanne geben. Auf die Hitze stellen und kochen, bis der Knoblauch zu brutzeln beginnt. Nicht bräunen.
  2. Fügen Sie Rindfleisch hinzu und kochen Sie, bis es braun ist. Rühren, um in kleine Klumpen zu brechen.
  3. Tomaten, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Wasser einrühren. Gut mischen und halb zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen oder bis die Sauce anfängt einzudicken. Gelegentlich umrühren.
  4. 10 Minuten vor dem Garen der Sauce die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Nicht abtropfen lassen, sondern mit einer Zange direkt auf Servierplatten übertragen.
  5. Mit Parmesan bestreuen. Nudelsauce darüber geben und mit mehr Parmesan bestreuen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(45)

Bewertungen auf Englisch (1)

wirklich reizend und meine Familie hat ihre Teller gereinigt. Habe zum zweiten Mal ein paar kleine Wochen zum Rezept gemacht und ein paar Extras hinzugefügt, die ihm einen "Kick" gegeben haben - 28. Mai 2011


Das beste Spaghetti-Bolognese-Rezept aller Zeiten

British Food ist ein launisches Biest. Wir lieben unsere traditionellen britischen Speisen, aber wir haben auch einen vielseitigen Geschmack und haben viele verschiedene Küchen und Esskulturen an unseren Ufern angenommen. Wir lieben italienisches Essen, es wird als eines der beliebtesten Essensstile der Briten beim Essen auswärts eingestuft, daher ist es kein Wunder, dass Spaghetti Bolognese eines unserer Lieblingsgerichte ist. Es ist so beliebt, dass es sowohl im als auch außerhalb des Hauses eines der bevorzugten Gerichte ist (Forschung ca. 2011 - Alegra).
Großbritannien genießt "Spag Bol" seit den 1960er Jahren, als es das Dinner-Party-Gericht war. Jeder hatte seine Art, es zu schaffen, einige würden sicherlich jeden Italiener mit Selbstachtung erschrecken. Seine Popularität war auch sein Untergang und es verlor in den 80er und 90er Jahren an Popularität, aber jetzt ist es zurück und in großem Stil, möglicherweise weil es in wirtschaftlich schwierigen Zeiten als billiges und sättigendes Gericht anerkannt wird, das auch den Vorteil hat, lecker zu sein auch.
Wählen Sie das beste Hackfleisch (Hack) für einen vollen, reichen Geschmack. Wenn Sie dieses Gericht ein oder zwei Tage früher als nötig zubereiten können: Es wird am Tag der Zubereitung gut sein, ist aber sicher besser haltbar.


Spaghetti Bolognese

Wir Aussies haben ein Faible für das Kürzen von Wörtern. Schönen Tag ist g’day. Pawlowa ist Pav, Nachmittag ist arvo, Mücken sind Mozzies. Sharon ist Shazz, Nagisa ist Nagi (das ist wirklich deins).

Es ist also durchaus Aussie zu kürzen Spaghetti Bolognese zu Spag-Bol!

Und hier ist sie – mein Spag Bol. Reichhaltiger, dicker, unglaublicher Geschmack in der Sauce, auch wenn Sie nur Zeit für ein schnelles 20-minütiges Köcheln haben. Wenn Sie jedoch ein paar Stunden lang langsam kochen können, wird es wirklich auf eine andere Ebene gebracht!


  • Gesamtbewertung: 3/10
  • Holen Sie sich das Rezept: Ina Gartens Weeknight Bolognese
  • Weiterlesen: Ina Gartens Bolognese ist in 30 Minuten fertig. Aber ist es zu schön, um wahr zu sein?

Dieser Kampf hat bewiesen, dass schneller nicht immer besser ist. Inas Rezept beginnt mit magerem Rinderfilet anstelle eines fetteren, würzigeren Fleisches wie Chucks und verwendet Knoblauch, Oregano und rote Paprikaflocken anstelle der traditionellen Aromen. Leider wurden diese Aromen vom Geschmack des Rotweins überwältigt, der nicht genug Zeit zum Abkochen hatte, und der letzte Schuss Sahne setzte sich auf unangenehme Weise auf meinem Gaumen fest. Ich werde diese Bolognese nicht mehr machen.


Ein Gericht, mit dem man sich nicht beeilen sollte: Die ultimative Spaghetti Bolognese

In vielen britischen Küchen werden täglich dampfende Schüsseln mit Spaghetti Bolognese serviert. Dieses italienisch inspirierte Gericht ist beruhigend und herzhaft, einfach zuzubereiten und (wenn Sie für Kinder kochen) ein perfekter Ort, um sich in Ihrem Fünf-am-Tag zu schleichen. Wir haben uns dieses Gericht zu Herzen genommen und es zu unserem gemacht.

Spag Bol wird besonders von Studenten geliebt, wie Simon Hopkinson und Lindsey Bareham in The Prawn Cocktail Years (Michael Joseph) erinnern: „Das Hackfleisch wurde gekauft, Zwiebeln gehackt, Tomatendosen geöffnet, Knoblauch in einer Knoblauchpresse zerdrückt und Hitze angewendet .'

Doch auch hier drängen sich seine italienischen Wurzeln durch: „Es ist kein Aufkochen. Es ist ein Topf mit geschmortem Fleisch, ein Rag, sehr, sehr langsam gekocht und sorgfältig gewürzt.“

Viele Italiener betrachten Spag Bol als Gräuel. In Italien gibt es kein solches Gericht, es gibt keine Spaghetti mit Bolognese, Punkt. Ragù alla Bolognese, die Sauce, mit der all dies begann, hat keine Erbsen, die darin herumwirbeln oder mit Pilzen verstreut sind. Und es wird ganz sicher nicht mit Ketchup gemacht.

Ein kurzes Wort zur Pasta: Italiener passen ihre Sauce der Form der Pasta an, damit Sie einen ausgewogenen Bissen erhalten. Glatte Saucen haften besser an langen Spaghetti-Nudeln. Flache Nudeln wie Tagliatelle und Linguine passen gut zu Fleischsaucen, während stückige Saucen am besten zu kurzen Nudeln wie Fusilli oder Penne passen.

Lassen wir den Spagat beiseite und kommen zum Wesentlichen: Wie machen wir ein schönes Ragù alla Bolognese, das es wert ist, immer gegessen zu werden und das sich für Abende, wenn wir zu müde zum Kochen sind, in Portionen einfrieren lässt?

Es gibt einige Köche, die etwas abseits der Piste gehen. Jamie Olivers hübsch benannter Oliver's Twist enthält sonnengetrocknete Tomaten und Rosmarin, während Nigel Slaters Really Good Spaghetti Bolognese (Kitchen Diaries, Fourth Estate) voller umami-reicher Pilze steckt.

Was halten die Italiener von solcher Hexerei? 1982 erklärte die Accademia Italiana della Cucina in Bologna, der Heimat der Bolognese, dass der Rag nicht mehr als Rinderkartell (dünner Rock), Pancetta, Karotte, Sellerie, Zwiebel, Tomatensauce, Vollmilch und eine halbe Tasse Weiß- oder Rotwein (trocken und nicht frizzante).

Die Fleischauswahl ist nicht allzu kompliziert. Vergessen Sie das Herumtollen mit fettarmem Putenhackfleisch, Kuh – manche verbürgen sich für Kalbfleisch, die meisten verwenden Rindfleisch – ist nicht verhandelbar. Wenn ich Marcella Hazans Rezept aus The Essentials Of Classic Italian Cooking (Boxtree) probiere, schlägt sie Rinderhackfleisch vor. Chuck ist mit Bindegewebe beladen, hat daher ein ausgewogenes Verhältnis von Fleisch und Fett und ergibt ein köstlich reiches Rag.

Es ist auch wichtig, wie Sie es kochen. „Das Fleisch muss gerade so lange sautiert werden, dass es seine rohe Farbe verliert“, sagte der verstorbene Hazan. „Er darf nicht braun werden, sonst verliert er seine Feinheit.“ Also kein aggressives Sprudeln, vielen Dank.

In ihrem gewichtigen Wälzer Gastronomie Italiens (Pavillon) erhitzt Anna Del Conte ungesalzene Butter mit Olivenöl und kocht schonend gewürfelte ungeräucherte Pancetta. Für ihr Hauptfleisch verwendet sie gleiche Mengen gehacktes Schweine- und Rindfleisch. Die Pancetta verleiht dem fertigen Rag ein bösartig salbungsvolles Element. Eine Art Schweinefleisch ist ein Muss in meinem letzten Gericht.

Und ich muss Butter erwähnen. Ich hatte angenommen, dass wir bei dieser Mission nicht vom Olivenöl-Territorium abweichen würden, aber sowohl Hazan als auch Del Conte enthalten ein Hauch von Butter. Ich kann nur sagen, dass es eine vorteilhafte Aufnahme ist.

Das Rezept von Elizabeth David in Italian Food (Penguin) unterscheidet sich etwas von den anderen. Hühnerleber und ungekochter Schinken vermischen sich mit ihrem Rinderhack. Ich probiere es mit den Lebern, verwende aber anstelle des Schinkens britischen Schweinebauch. Der gut erzogene Bauch (von Turner And George, http://www.turnerandgeorge.co.uk) macht meine Sauce seidig und opulent. Und dank der Leber prahlt das fertige Gericht mit eisengefüllter Erdigkeit. Ich hätte gerne Bauch und Leber in meinem Finale, aber ist das zu nachsichtig für ein so einfaches Gericht?

Davids Rezept sieht vor, nur 113 g Leber zu verwenden, aber das Rag ist überraschend liv. Es ist fast überwältigend und Sie müssen die unverwechselbaren Nebennoten lieben. Ich tue es, aber um es abzuschwächen, beschließe ich, ein Drittel der Menge in meinem Gericht zu verwenden.

Das Rezept von Laura Santtini in Easy Tasty Italian (Quadrille) heißt auf faszinierende Weise Nonna Pasquas Quick Ragù. Es besteht im Wesentlichen aus Rinderhackfleisch, Brühe, Knoblauch und einem 50 g Spritzer Tomatenmark. Karotten und Sellerie wurden vertrieben. Vielleicht liegt es an der kurzen Garzeit aber ich finde es etwas gedämpft.

Wenn ich meine Rag-Schalen zur Geschmacksprobe betrachte, entscheide ich mich für ein Soffritto – eine Mischung aus aromatischem Gemüse wie Sellerie, Zwiebeln und Karotten – ist ein Muss, aber Knoblauch ist optional. Manche schwören darauf, der Bolognese einen Schuss Milch zuzugeben, angeblich, um die Bitterkeit aus dem Fleisch zu entfernen. Hazen fügt ihr ein wenig hinzu und ich entdecke süße, cremigere Noten in ihrer Sauce. Die Milch scheint die sauren Elemente auszugleichen.

Ein letztes Wort: Achten Sie auf die Kochzeit. Die meisten Rezepte erfordern zwei Stunden oder mehr. Etwas weniger und der Geschmack wird nicht intensiv genug sein. Dies ist kein Gericht, das in einer halben Stunde zusammengeworfen werden kann.


METHODE

In einem erhitzten Topf das Öl und das Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Salz und Pfeffer hinzufügen und bei mittlerer bis hoher Hitze etwas bräunen lassen, bei Bedarf umrühren, dies dauert etwa 10 Minuten, füge eine Tasse heiße hinzu und koche bei mittlerer Hitze, bis alles Wasser verkocht ist. Als nächstes fügen Sie Ihr Tomatenmark und 1 Esslöffel Zucker hinzu und schmoren für ein paar Minuten unter Rühren, wenn nötig. Als nächstes 2 Tassen heißes Wasser hinzufügen und etwa 30-40 Minuten köcheln lassen, dabei bei Bedarf umrühren. Dieses langsame lange Garen verleiht dem Geschmack Tiefe.
Mit gekochten Spaghetti servieren und mit Käse Ihrer Wahl beträufeln. Ein sicherer Favorit bei Kindern und Erwachsenen. Und es ist so einfach.


Schnell und einfach Spaghetti Bolognese Familienfavorit!

Heute teile ich mit Ihnen einen meiner Familienfavoriten. Mein Spaghetti Bolognese Rezept ist schnell und einfach aber super lecker. Es ist meine erste Wahl für ein reichhaltiges und zufriedenstellendes Abendessen unter der Woche. Dieses Spaghetti Bolognese-Rezept dauert von Anfang bis Ende nur 30 Minuten. Einfache Zutaten, ohne am Geschmack zu sparen..
Es ist ein Rezept, das IMMER in unserer wöchentlichen Rotation ist:
Vollständige Zutatenliste für die Spaghetti Bolognese:
• 1 EL Olivenöl.
• 1 Zwiebel, geschält und fein gewürfelt.
• 2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt.
• 1lb (450g) Hackfleisch – Ich verwende oft 400g statt 450g, da Geschäfte heutzutage anscheinend in 400g Packungen verkauft werden.
• 1 Karotte, geschält und fein gewürfelt.
• 3 Kastanienpilze, fein gewürfelt.
• ½ Tasse (120 ml) Rotwein.
• 3 EL Tomatenmark.
• 1 TL getrockneter Oregano.
• ½ TL getrockneter Thymian.
• 1 EL Worcestershire-Sauce.
• 1 Rinderbrühewürfel, zerbröckelt.
• 28oz (2 x 400g/14oz) gehackte Tomaten in Dosen.
• ½ EL hellbrauner Zucker.
• ½ TL Salz.
• ½ TL schwarzer Pfeffer.
• 300 g getrocknete Spaghetti.
Dienen:
• Kleine Bund Frühlingszwiebeln, gehackt.
• geriebener Parmesan.
Vollständiges Rezept zum Ausdrucken hier: https://www.kitchensanctuary.com/spaghetti-bolognese/.
#rezepte #kochen #comfortfood

Video vom Kanal: Kitchen Sanctuary

Einen großen Topf auf mittlere Hitze stellen und 1 EL Olivenöl hinzufügen. SCHRITT 2 Fügen Sie 4 fein gehackte Speckstreifen hinzu und braten Sie sie 10 Minuten lang goldbraun und knusprig. SCHRITT 3.

Schritte zur Herstellung Sammeln Sie die Zutaten. Die Butter in einer großen Pfanne mit schwerem Boden erhitzen und darauf achten, dass sie nicht anbrennt. Den Pancetta dazugeben und in der geschmolzenen Pfanne leicht anbraten. Die Hitze erhöhen und das Hackfleisch dazugeben, umrühren, um das Fleisch zu zerkleinern und das Gemüse und den Pancetta einarbeiten. Methode Schritt 1 3 EL Olivenöl in einer großen, breiten Pfanne mit Deckel erhitzen.

Schritt 2 Fügen Sie den Pancetta hinzu und kochen Sie, bis er goldbraun ist. Hackfleisch dazugeben und braten, bis es gebräunt ist, in der Pfanne mit einem Schritt 3 Die Wurst in Stücke zugeben und weitergaren, bis sie undurchsichtig ist – versuchen Sie, die Wurst aufzubrechen. 1 kg mageres Hackfleisch 600 g Spaghetti 3 EL Olivenöl 50 g Weidebutter 2 Zwiebeln 2 große Karotten 2 große Selleriestangen. Wie man ein gebackenes Spaghetti-Bolognaise-Rezept macht Verwenden Sie eine gebutterte oder gefettete 9 x 13 Auflaufform. BACKEN Sie offen in einem vorgeheizten Ofen bei 450 Grad für 10 bis 15 Minuten oder bis der Käse goldbraun ist und sprudelt.

Sie können auch einfach 2 bis 3 Minuten auf hoher Stufe grillen. Vegane Feinschmecker Coco & Lala geben Spaghetti Bolognese und Sloppy Joes eine vegetarische Verjüngungskur mit gesundem Blumenkohlreis. Dies ist eine schnelle und einfache fleischlose Variante eines klassischen Rezepts.


Beste Bolognese-Sauce

Bolognese ist so viel mehr als nur eine Fleischsoße. Es ist der ultimative Weg, um eine Packung Hackfleisch in etwas Aufsehenerregendes zu verwandeln. Wenn die Temperatur zu sinken beginnt, was klingt besser als Pasta, die in reichhaltiger, herzhafter Bolognese mit Umami-Bombe erstickt ist? NICHTS.

Die Entwicklung dieser köstlichen Aromen nimmt jedoch ein wenig Zeit in Anspruch. Zwei Stunden. Das mag mühsam klingen, ist aber wirklich praktisch. Zeit plus niedrige Hitze ermöglichen es jeder Zutat, „ihre Aufgabe zu erfüllen&rdquo verleihen ihr ihren unverwechselbaren Geschmack, verschmelzen und verwandeln Ihre Bolognese in etwas Magisches. Also ja, wir sagen, es lohnt sich. Hier & rsquos, wie man es nagelt.

Bauen Sie Ihre Basis auf.

Der Start mit einem Mirepoix, also Zwiebel, Karotte und Sellerie, ist die Grundlage für eine großartige Bolognese. Gemüse fein hacken, in Olivenöl &bdquo ausschwitzen&rdquo (du willst nicht zu viel Farbe, sauté es bis es glasig ist) und es verschwindet im Grunde in der Soße und hinterlässt ihre süßen und herzhaften Aromen.

Geschmack maximieren.

Duftender Knoblauch, reichhaltiges und würziges Tomatenmark, ein Schuss trockener Weißwein (Sie können auch Rot verwenden!) Überspringen Sie also keinen dieser Bausteine.

Gib der Sache Zeit.

Das Kochen Ihrer Sauce für insgesamt fast zwei Stunden mag mühsam erscheinen, aber vertrauen Sie uns, es lohnt sich. Durch das Köcheln kann der Wein abkochen und sich konzentrieren und alle Aromen können sich wirklich kennenlernen.

Mit Milch abschließen.

Das Hinzufügen von Milch mag hier seltsam klingen, ist aber für die Abrundung einer echten Bolognese UNBEDINGT. Das Kochen einer ganzen Tasse Milch für 45 Minuten macht die Sauce seidig und das Fleisch zart.

Servieren Sie Ihre Bolognese zu Nudeln und garnieren Sie sie unbedingt mit viel frisch geriebenem Parm. Tatsächlich ist dies eines unserer Lieblingsgerichte zum Kochen und Aufbewahren für später in der Woche. Warum also nicht das Rezept verdoppeln und die Hälfte einfrieren? Betrachten Sie es als Geschenk an sich selbst in einer Nacht, in der Sie wenig Zeit haben und beängstigend hängen.

Dieses Rezept gemacht? Kommentieren Sie unten und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Anmerkung der Redaktion: Die Einführung zu diesem Rezept wurde am 30. September 2020 bearbeitet.


SPAGHETTI BOLOGNESE

Spaghetti Bolognese ist so ein klassisches Rezept - es scheint fast zu einfach, um es in einem der Wochenmenüs zu finden! Diese Version ist mein Alltagsrezept mit ein paar zusätzlichen Gemüsesorten.

Zutaten

SPAGHETTI BOLOGNESE

  • 1 braune Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Olivenöl
  • 550 g Rinderhackfleisch (1lb 3oz)
  • 2 Rinderbrühewürfel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 EL Worcestershiresauce
  • 2 TL brauner Zucker
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 700 g Tomatenpassata (1lb 9oz)
  • 1 Tasse gefrorene Chuckwagon-Maismischung (125g)
  • 300 g getrocknete Spaghetti

DIENEN

  • 1/2 Tasse fein geriebener Parmesan (45g)
  • 60 g Mittelmeer- oder Baby-Rakete (2,1 oz)
  • 2 TL Olivenöl

Anweisungen

SPAGHETTI BOLOGNESE MACHEN

Zwiebel fein würfeln und Knoblauch zerdrücken. Öl in einem großen antihaftbeschichteten Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und 2-3 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Hackfleisch unterrühren, in kleine Stücke zerteilen und braten, bis es rundum gebräunt ist.

In Brühwürfel zerbröseln und Tomatenmark, Worcestershiresauce, Zucker und Oregano unterrühren. 1 Minute kochen. Passata einrühren, dann gefrorenes Gemüse hinzufügen und die Mischung 10-15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Spaghetti dazugeben und 10 Minuten (oder nach Packungsanweisung) al dente kochen.

Bolognese mit Salz und Pfeffer abschmecken.

1/2 Tasse Nudelwasser auffangen, Spaghetti abgießen, dann mit dem reservierten Nudelwasser zur Bolognese geben. Toss bis gut kombiniert.

Spaghetti Bolognese auf Servierschüsseln verteilen. Mit Käse belegen und eine Handvoll Rucola auf die Seite legen. Rucola mit Olivenöl beträufeln.

Rezeptnotizen

WEINSPIEL: Ein Sangiovese ist schön.
GLUTENFREIE OPTION: Verwenden Sie glutenfreie Brühwürfel. Stellen Sie sicher, dass Worcestershire-Sauce glutenfrei ist (oder ersetzen Sie sie durch 1 TL glutenfreies Vegemite). Tauschen Sie normale Spaghetti gegen glutenfreie Spaghetti aus.
INHALTSSTOFFWECHSEL / HINWEISE: Verwenden Sie halb Rinderhackfleisch und halb Schweinehackfleisch für eine authentischere Spaghetti Bolognese. Ich habe Passata mit italienischem Kräutergeschmack verwendet. Sie können das gefrorene Gemüse weglassen - es ist definitiv keine traditionelle Zugabe, ich wollte nur ein paar zusätzliche Nährstoffe hinzufügen! Für eine gesündere Spaghetti-Option probieren Sie „Puls-Spaghetti“ (ich habe das probiert und fand es in Ordnung, wenn die Spaghetti frisch gegessen wurden, aber beim Aufwärmen zu matschig wurden). Auch Vollkornspaghetti sind eine gute Alternative.
AUFBEWAHREN UND WIEDERHEIZEN: Bewahren Sie einzelne Portionen in Behältern im Kühlschrank auf und erhitzen Sie sie in der Mikrowelle. Rucola separat lagern und kurz vor dem Servieren hinzufügen.


Gebackene Spaghetti Bolognese Zutaten

  • 1 bis 1 1/2 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel gehackt
  • 2 Zehen Knoblauch gehackt
  • 1 TL Salz 1/4 TL Pfeffer
  • 24 Unzen Ihrer Lieblings-Spaghetti-Sauce
  • 1 Pfund Spaghetti-Nudeln
  • 8 Unzen Vollmilch
  • 8 Unzen schwere Sahne
  • 12 Unzen Mozzarella-Käse gerieben
  • 6 Unzen Parmesankäse gerieben

Spaghetti Bolognese

Wenn Sie Kinder haben, Spaghetti Bolognese ist wahrscheinlich zusammen mit Mac & Käse und Chicken Nuggets fest in Ihrem Rezeptrepertoire verankert. Ich selbst koche es öfter, als ich zugeben möchte, weil ich weiß, dass meine Kinder eine ganze Schüssel kampflos verschlingen und ich sie mit verschiedenem Gemüse vollstopfen kann.

In meinem ersten Buch Simple & Delicious habe ich ein Rezept für Spaghetti Bolognese mit viel verstecktem Gemüse, das einfach perfekt für wählerische Esser ist. Zum Glück sind meine Kinder eifrige Gemüsefresser, also muss ich es nicht zu sehr verstecken.

Das wollte ich behalten Rezept für Bolognese-Sauce wirklich einfach und leicht und haben nur wenige Zutaten, die diesem Familiengrundnahrungsmittel ihren Geschmack verleihen. Ich begann mit einem einfachen Soffrito/Mirepoix aus Karotten, Zwiebeln und Sellerie, das der fertigen Sauce eine echte Geschmackstiefe verleiht. Ich habe das Rindfleisch auch gebräunt, weil ich denke, dass es echte Fleischigkeit hinzufügt. Sie können natürlich das Hackfleisch einfach zum Soffrito geben, sobald es gekocht ist, aber ich glaube nicht, dass es so viel zum fertigen Gericht macht.



Bemerkungen:

  1. Mumi

    Schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich habe es eilig, zur Arbeit zu kommen. Aber ich werde frei sein - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich zu diesem Thema denke.

  2. Delrick

    Vielen Dank für eine Erklärung, jetzt werde ich keinen solchen Fehler begehen.

  3. Stock

    Es gibt eine Website mit einer riesigen Menge an Informationen zu einem Thema, das Sie interessiert.

  4. Torben

    Du hast nicht recht. Treten Sie ein, wir besprechen es.

  5. Mealcoluim

    Es ist konform, die Informationen sind bewundernswert



Eine Nachricht schreiben