at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Apfel-Gewürz-Kuchen mit brauner Zuckerglasur

Apfel-Gewürz-Kuchen mit brauner Zuckerglasur


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

Kuchen

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1 3/4 Pfund Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt, grob gerieben
  • 1 1/2 Tassen (3 Sticks) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft

Glasur

  • 1/2 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) ungesalzene Butter
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel frischer Zitronensaft

Rezeptvorbereitung

Für Kuchen:

  • Den Rost in die Mitte des Ofens stellen und auf 325°F vorheizen. Sprühen Sie die 12-Tassen-Bundt-Pfanne mit Antihaftspray ein. Mehl und die nächsten 6 Zutaten in eine mittelgroße Schüssel sieben. Geraspelte Äpfel in einem Sieb abtropfen lassen. Mit den Händen oder einem Küchentuch überschüssige Flüssigkeit aus den Äpfeln auspressen. Messen Sie 2 Tassen geriebene Äpfel.

  • Mit einem elektrischen Mixer Butter, beide Zucker und Zitronenschale in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Eier einschlagen, 1 nach dem anderen. Vanille und Zitronensaft unterrühren. Mehlmischung einrühren. Geraspelte Äpfel untermischen. Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

  • Kuchen backen, bis der Tester, der in der Nähe der Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt, ungefähr 1 Stunde. In der Pfanne auf dem Rost 20 Minuten abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Glasur vorbereiten:

  • Alle Zutaten in einer kleinen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze rühren, bis sich der Zucker auflöst und die Mischung zum Kochen kommt. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren; schlagen, bis die Glasur glatt ist, etwa 1 Minute. Vom Herd nehmen.

  • Kehren Sie den Kuchen auf ein über dem Backblech gesetztes Gestell um. Mit einem kleinen Spieß Löcher in den warmen Kuchen stechen. Gießen Sie die Glasur darüber und lassen Sie sie einziehen, bevor Sie mehr hinzufügen. Kuchen 30 Minuten abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Rezept von Sarah Patterson Scott, Abschnitt "Bewertungen"

Würziger Apfelkuchen mit braunem Zucker

Karens Apfelkuchenrezept ist ein wunderbar wärmender süßer Leckerbissen, bei dem sich die berauschende Würze mit süßen Apfelstücken vermischt. Dieser Kuchen kann kalt als Teil eines Nachmittagstees serviert werden oder ist genauso gut aufgewärmt mit einem Schuss Sahne, Eis oder Vanillepudding zum Dessert.

Verwandte Rezepte

Verwandte Rezepte

Geschichte verbergen Geschichte anzeigen

Apfelkuchen, einer meiner Lieblingskuchen und einer, der oft auf meinem Teetisch steht. . . Es ist auch eine Art Kuchen, der sich hervorragend als „Puddingkuchen“ eignet, wenn er erhitzt und mit Sahne oder heißem Vanillepudding oder sogar einer Kugel Eis serviert wird.

Ich mache alle Arten von Apfelkuchen, vom Apfelkuchen bis zum Apfelbiskuit, aber das heutige Rezept für gewürzter brauner Zuckerapfelkuchen ist wahrscheinlich das, das wir alle am besten lieben – mit seiner gewürzten, feuchten Toffee-Krümel und den Stücken saftiger Äpfel.

Es ist auch ein sehr einfach zuzubereitender Kuchen, da es sich um eine All-in-One-Kuchenmischung handelt, die für vielbeschäftigte Bäcker immer ein Gewinn ist! Sie können jeden Speiseäpfel der Saison oder jeden, den Sie zur Hand haben, verwenden, aber meine Favoriten sind Cox's Orange Pippins und Braeburn-Äpfel für den Geschmack.

Servieren Sie dies zum Sonntagnachmittagstee zusammen mit frisch geschnittenen Sandwiches und einer Kanne Tee und vielleicht auch einem Krug dicker Sahne, es wird der ganzen Familie gefallen. Dieser Kuchen lässt sich auch wunderbar einfrieren – Sie frieren einfach in Backpapier und Frischhaltefolie eingewickelte Scheiben ein.

Auch perfekt für Lunchbox-Snacks und Picknicks, dies ist meiner Meinung nach der ultimative Apfelkuchen!


Aromatisieren Sie Ihre braune Zuckerglasur

Obwohl brauner Zucker einen würzigen Geschmack hat, der sehr unterscheidbar ist, kann er gut mit anderen Add-Ins funktionieren. Hier sind einige meiner Favoriten: Kaffee, Brandy, Apfelwein, andere Gewürze, Orangen- oder Zitronenschale usw.

Die Flüssigkeiten auf dieser Liste würden anstelle der Sahne verwendet. Um die gleiche dicke Glasur zu erreichen, müssen Sie sie jedoch weiter nach unten reduzieren. Das bedeutet, dass es etwas länger köcheln lässt. Behalten Sie es im Auge, denn wir möchten nicht, dass unser Zucker verbrennt! Das würde das ganze ruinieren.

Auf der anderen Seite haben Zitrusschalen oder Gewürze – ich liebe es, etwas Zimt, Nelke, Muskatblüte, Ingwer und sogar Kürbisgewürzmischung hinzuzufügen – nicht die gleiche Wirkung. Da sie nicht flüssig sind, verändern sie weder das Verhältnis noch die Konsistenz Ihrer Glasur. Sie können diese einfach der Mischung hinzufügen, wenn Sie das Salz in den Topf geben und Sie können loslegen.


Glasierter Apfelbundt-Kuchen

Das ist herrlich saftig und gewürzt Apfelkuchen wird in einer butterartigen braunen Zuckerglasur erstickt. Verwenden Sie Ihre Lieblingsapfelsorte wie Granny Smith oder Honeycrisp. Dies wird Ihr Lieblingskuchen der Herbstsaison!

Ich liebe altmodische Desserts. Die Art von Desserts, die Omas so gut machen, oft in ihren Köpfen auswendig gelernt. Wie Butterkaramellmais, Bananenbrot und Deep Dish Apfelkuchen. Oder Pfirsichschuster, Maisbrot und zähnefaulender süßer Schokoladenfondant. Yum.

Das heutige Rezept ist genau das. Es ist wie eine große, süße Umarmung aus Omas Küche.

Wenn Sie ein regelmäßiger Leser sind, wissen Sie, was mein Lieblingsdessert ist. Rede ich die ganze Zeit darüber? Wahrscheinlich zu viel. Apfelkuchen, Apfelkuchen, Apfelkuchen. Hot diggity verdammt, ich liebe Apfelkuchen. Ich sollte etwas schlafen, da ich gerade um 12 Uhr morgens hot diggity getippt habe.

Lassen Sie mich fortfahren. Der heutige Apfelbundt-Kuchen wurde von meinem Brown Sugar Glazed Apple Bread-Rezept in meinem Kochbuch inspiriert. Das erste Rezept in meinem Kochbuch, weil es das Beste ist. Weich, dicht und absolut voller Äpfel. Es ist die Art von Brot, die man an faulen Sonntagen backt, nicht nur, weil es so gut aber weil es dein Haus riechen lässt so gut.

Und dieser Kuchen ist genau so. Es ist eine Kombination aus butterartigem Pfundkuchen und Apfelkuchen. Es ist, einfach gesagt, das Quintessenzrezept für diese Jahreszeit. Meist mit braunem Zucker gesüßt, schmilzt dieser Kuchen auf der Zunge. Zimtgewürz und Apfelstücke sind in jedem Bissen. Im Ernst, ich spare nicht an Apfelstücken in meinen Apfeldessert-Rezepten. Sie sind der beste Teil, ja? Die Kaskade aus brauner Zuckerglasur war ein nachträglicher Gedanke, aber vielleicht die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe.

Da der Bundt Cake so groß ist, dauert es eine Weile im Ofen. Größere Rezepte wie dieses haben Backzeiten, die zwischen den Öfen stark variieren, aber ich finde 1 Stunde und 10 Minuten die perfekte Zahl. Ihre Backzeit kann länger oder kürzer sein und das ist normal, also lassen Sie sich nicht entmutigen, während Sie auf die Uhr schauen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse gesiebtes Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ¼ Tasse Butter oder Margarine, geschmolzen
  • ½ Tasse verpackter brauner Zucker
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Tasse gehackter Apfel
  • ½ Tasse fein gehackte Walnüsse
  • 2 Esslöffel weißer Zucker
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Fetten Sie eine 9x9-Zoll-Pfanne ein. Mehl, Backpulver, Salz und 1/4 Teelöffel Zimt zusammen sieben.

In einer großen Schüssel geschmolzene Butter, braunen Zucker und 1/2 Tasse weißen Zucker mit einem Holzlöffel glatt rühren. Ei und Vanille unterrühren. Die Mehlmischung unterrühren, bis sie sich gerade vermischt hat, dann die Äpfel und Walnüsse unterrühren. Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig in der vorbereiteten Pfanne. In einer Tasse oder einer kleinen Schüssel den restlichen Zimt verrühren und Zucker über die Riegel streuen.

25 bis 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen Fertige Riegel sollten bei leichter Berührung zurückspringen. In der Pfanne abkühlen lassen und in Quadrate schneiden.


Brown Sugar Spice Cake mit Karamell-Rum-Glasur



Im Herbst und Winter kann ich nie genug Gewürzkuchen bekommen. Diese Aromen passen einfach so gut zu diesen Jahreszeiten! Dieser Brown Sugar Spice Cake ist meine neueste Dessertbesessenheit, und ich kann es kaum erwarten, Ihnen davon zu erzählen, damit Sie mit mir auf diesen Zug aufspringen können!

Beginnen wir mit dem Kuchen selbst. Es ist ein ziemlich einfaches mit ein paar Dingen, die es besonders machen. Erstens ist der größte Teil des Zuckers hier brauner Zucker. Das verleiht dem Kuchen einen karamellartigen Geschmack und eine dunklere Farbe. Es hilft auch, es feucht zu halten.

Als nächstes sind die Gewürze dran. Für diesen Kuchen verwende ich eine einfache Mischung aus Zimt, Ingwer und Muskat. Hier können Sie die Gewürze nach Belieben anpassen. Wenn Sie eine Gewürzmischung haben, die Sie gerne verwenden (wie diese Herbst-Gewürzmischung), dann wird das sicherlich auch funktionieren.

Wenn Sie einen Kuchen mögen, der sich gut für eine Kaffeepause oder nur einen süßen Snack eignet, können Sie einfach dort anhalten und diesen Kuchen ohne Glasur servieren. Sie erhalten einen einfachen Kuchen mit herrlichem Geschmack. Es passt sicher zu Ihrem Lieblingskaffee oder -tee.

Aber ich muss Ihnen sagen, dass diese Glasur wirklich etwas ist. Reichhaltiges Karamell kombiniert mit einem Schuss Rum zu einem wirklich exzellenten Topping für einen ebenso hervorragenden Kuchen. Es verstärkt den Geschmack und macht es so, so gut.

Auch die Karamellglasur ist mit wenigen Zutaten ganz einfach zuzubereiten. Es wird meistens auf dem Herd unter gelegentlichem Rühren hergestellt, um es gut zu vermischen. Nachdem es auf dem Herd seine Arbeit getan hat, halten Sie Ihren Rührarm bereit, um sicherzustellen, dass es schön glatt und verdickt wird.

Sie können den Rum nach Ihrem Geschmack wählen. Die volle Menge im Rezept gibt Ihnen einen starken Rumgeschmack, also passen Sie die kleinere Menge an, wenn Sie möchten. Wer ohne Alkohol backen möchte, kann ihn zugunsten von 1/2 bis 1 Teelöffel Vanilleextrakt weglassen.

Dieser schöne und köstliche Kuchen ist wunderbar würzig. Die Gewürze, brauner Zucker und diese reichhaltige Glasur vereinen sich zu einem fantastischen Kuchen, den Sie zu einem besonderen Anlass oder zu keinem Anlass genießen können! Ich mach einfach weiter und rutsche rüber, um Platz für dich auf diesem Tortenzug zu machen.


Über Apfel-Gewürz-Kuchen / Zuckerguss mit braunem Zucker - So einfach

22 Cheers-würdige Sommercocktails

Bereiten Sie Ihre Shaker, Mixer und Eisbereiter vor! Diese fröhlichen Sommercocktails sind das erfrischende Getränk, das Sie brauchen, um der Hitze zu trotzen. Egal für welches Getränk Sie sich entscheiden, wir haben ein leckeres Getränk für Erwachsene, mit dem Sie mit Sicherheit nach Ihren Cocktailgläsern greifen. Margaritas, Mojitos, Mint Juleps und eine Fülle von Cocktails, die nicht starten [&hellip]

Sommerrezepte, die Gurken in den Mittelpunkt stellen

Wenn man an Sommergemüse denkt, stehen Kürbis und Zucchini wahrscheinlich ganz oben auf der Liste. Aber Gurken sind auch reichlich vorhanden und wir denken, dass sie das gleiche Rampenlicht verdienen. Obwohl sie technisch gesehen eine Frucht sind, betrachten sie viele zum Kochen und behandeln sie wie ein Gemüse. Vom klassischen Gurken-Tomaten-Zwiebel-Salat bis zum [&hellip]

24 Beilagen bei warmem Wetter

Wenn es wärmer wird, sind entspannte Sommerdinner ein Muss. Das Grillabendessen wird zu einer wöchentlichen Aktivität. Aber was soll man zu Burgern, Hühnchen, Fisch oder Steak servieren? Einfache Beilagen wie gegrilltes Gemüse und viele Salate. Von gegrilltem Feldsalat über frische Wassermelonen bis hin zu Gurken-Tomaten-Salat ist alles dabei. Keine Sorge, wir teilen köstliche [&hellip]


Ich bin einer geheimen Backgruppe beigetreten – The Cake Slice Bakers! Diese Gruppe wurde ursprünglich 2008 von zwei Freunden gegründet, die die Idee hatten, einen Backclub für andere zu gründen, die genauso gerne backen wie sie.

Grundsätzlich stimmen die Mitglieder der Gruppe jeden Monat über einen Kuchen zum Backen ab und am 20. eines jeden Monats wird der von uns ausgewählte (und gebackene) Kuchen enthüllt. Es macht Spaß, Mitglied einer geheimen Gruppe zu sein und es gibt so viele talentierte Bäcker in der Gruppe, dass es immer etwas von ihnen zu lernen gibt!

Da dies ein neues Backjahr ist, backen wir nach einem neuen Buch. Das diesjährige Buch ist Great Cakes von Carole Walter. Es ist ein dickes Buch, gefüllt mit vielen, vielen Rezepten, und für unseren ersten Kuchen haben wir uns entschieden, einen Apfelmus-Gewürz-Kuchen zu backen.

Dieser Kuchen!! Abgesehen davon, dass er zart und lecker war, war das ganze Haus beim Backen mit den Aromen von Apfel und Zimt sowie Muskat und Piment erfüllt. Es war wie Weihnachten. HMMMM

Um den Kuchen zu backen, habe ich angefangen, die Pekannüsse zu rösten und zu hacken. Pekannüsse sind in Singapur nicht billig und möglicherweise nicht leicht erhältlich, also kannst du sie gerne durch Walnüsse oder andere Nüsse ersetzen, die du bevorzugst.

Das Mehl wurde zusammen mit dem Bicarbonat von Soda, Salz und Gewürzen gesiebt.

Dann wurden die Pekannüsse in das Mehl eingerührt. Und das wurde beiseite gelegt.

In die Schüssel einer Rührschüssel habe ich die Butter und die Zitronenschale gegeben. Sie wurden gemischt, bis die Mischung glatt war.

Das pflanzliche Backfett wurde zugegeben und etwa eine weitere Minute lang gemischt.

Und der Zucker wurde hinzugefügt und gemischt.


Ich fügte die Eier nacheinander hinzu und mischte.

Die gehackten Äpfel kamen hinein.

Schließlich wurden Mehl und Apfelmus in der Reihenfolge Mehl-Apfelmus-Mehl-Apfelmus-Mehl zugegeben.

Sie sollten am Ende eine glatte Mischung haben, durch die Apfelstücke hindurchschauen. Der Teig wurde in eine gefettete und bemehlte Bundt-Pfanne gelöffelt.

Und gebacken. Obwohl im Rezept angegeben war, dass der Kuchen 55 bis 60 Minuten gebacken werden sollte, fanden wir alle, dass 35-40 Minuten ausreichend waren!

Nach dem Backen ließ man den Kuchen 10-15 Minuten in der Form abkühlen, bevor ich ihn zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter überführte.

Während der Kuchen himmlisch roch, sah er irgendwie nackt aus, also machte ich schnell eine Glasur, um darauf zu gehen.

Für die Glasur habe ich Butter und braunen Zucker geschmolzen. Die Sahne wurde zugegeben, und die Mischung wurde leicht zum Kochen gebracht und dann einige Minuten lang geköchelt.

Der Puderzucker wurde gesiebt und in die Mischung geschlagen, gefolgt vom Vanilleextrakt, bis eine dicke, aber gießbare Glasur gebildet wurde.

Diese wurde dann auf den Kuchen geträufelt.

Dies war der erste Kuchen, den ich aus diesem Buch gebacken habe, und ich bin bereits beeindruckt, sowohl von dem, was ich gemacht habe, als auch von der Tatsache, dass die Anweisungen in den Rezepten so klar und detailliert sind. Ich kann es kaum erwarten, weitere Rezepte aus dem Buch auszuprobieren!


Apfel-Bundt-Kuchen mit brauner Zuckerglasur

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen. Beiträge können Affiliate-Links enthalten.

Schöne Apfelstücke, knackige Pekannüsse und eine braune Zuckerglasur machen diesen Kuchen zum perfekten Herbstgenuss.


Zu Beginn eine Bundt-Pfanne einfetten und bemehlen oder mit der "Pfannenleichtigkeit"-Mischung bestreichen. Beiseite legen. Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad vor.

2 oder 3 ungeschälte Granny-Smith-Äpfel entkernen und würfeln. Sie benötigen 3 Tassen gewürfelter Apfel. Heute habe ich nur 2 Äpfel verwendet, da es ziemlich große Äpfel waren.

Die gewürfelten Äpfel zusammen mit einem Esslöffel Zucker und einem Teelöffel Zimt in eine kleine Schüssel geben. Rühren Sie sie um, um sie zu beschichten. Beiseite legen.

Kombinieren Sie in einer Schüssel 4 Eier, 1/2 Tasse natives Olivenöl extra (oder Pflanzenöl) und eine halbe Tasse Apfelmus. Diese verquirlen und 1/4 Tasse Orangensaft einrühren.

2 EL Vanille unterrühren.

Zum Schluss je eine Tasse braunen Zucker und weißen Zucker einrühren. Beiseite legen.

Hacken Sie einige Pekannüsse – etwa 2/3 Tasse.

Verrühre in deiner Rührschüssel 3 Tassen Allzweckmehl, 1 EL Backpulver, 1/2 TL Salz, 1 TL Zimt und einen halben Teelöffel Muskatnuss. Rühren Sie diese um, bis sie sich gut vermischt haben, und fügen Sie Ihre flüssige Mischung hinzu. Mischen, bis alles gut vermischt ist – etwa eine Minute bei mittlerer Geschwindigkeit.

Falten Sie Ihre Äpfel und Pekannüsse unter.

Gießen Sie den dicken Teig in Ihre vorbereitete Bundt-Pfanne. Den Kuchen 55-65 Minuten backen oder bis er in der Mitte mit einem Zahnstocher fertig ist.

Lassen Sie es ein paar Minuten in der Pfanne ruhen. Dann fahre ich mit einem dünnen Messer um die Kanten.

Drehen Sie es auf ein Kühlregal und lassen Sie es auf Raumtemperatur abkühlen.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, machst du die Glasur. Kombinieren Sie in einem Topf jeweils 1/4 Tasse Butter, Zucker, braunen Zucker und die Hälfte und die Hälfte. Stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe, verquirlen Sie alles und lassen Sie es leicht kochen.

1 Minute sprudeln lassen und vom Herd nehmen. Lassen Sie dies abkühlen, bis es nur noch warm ist, und rühren Sie während des Abkühlens gelegentlich um.

Legen Sie Ihren Kuchen auf die Servierplatte und träufeln Sie die Glasur langsam darüber.


Rezeptzusammenfassung

  • KUCHEN:
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
  • 2 Tassen Zucker
  • 4 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¾ Tasse Vollmilch
  • 2 große Golden Delicious Äpfel, geschält, entkernt, grob gerieben, trocken gepresst
  • GLASUR:
  • ¾ Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Tasse Sahne
  • ¼ Teelöffel Salz

Backofen auf 350 °F vorheizen. Beschichten Sie eine antihaftbeschichtete 12-Tassen-Bundt-Pfanne mit Kochspray. (Alternativ mit geschmolzener Butter bestreichen, 2 EL Mehl hinzufügen, drehen, um es gleichmäßig zu beschichten, und überschüssiges abklopfen.)

Kuchen backen: Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit Butter und Zucker etwa 5 Minuten leicht schlagen. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf mittlere und schlagen Sie die Eier einzeln ein, mischen Sie sie nach jeder Zugabe gut und kratzen Sie die Seiten der Schüssel nach Bedarf ab. Vanille einrühren. Mit dem Mixer auf niedriger Stufe Mehlmischung in 3 Portionen abwechselnd mit Milch hinzufügen. Geraspelte Äpfel unterheben. In die vorbereitete Pfanne geben.

Backen, bis ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 1 Stunde 10 Minuten. In der Pfanne auf einem Kuchengitter etwa 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf einem sauberen, umrandeten Backblech auf einem Gitter aus der Form lösen.

Glasur herstellen: Braunen Zucker, Butter, Vanille, Sahne und Salz in einem schweren Topf mischen. Bei mittlerer Hitze glatt rühren. Erhöhen Sie die Hitze auf eine hohe Stufe und bringen Sie sie zum Kochen. Vom Herd nehmen und sirupartig rühren.

Während der Kuchen noch leicht warm ist, mit einem Zahnstocher oder Spieß kleine Löcher in die Oberseite stechen. Etwa die Hälfte der Glasur über den Kuchen gießen, 1 bis 2 Minuten einwirken lassen, dann die restliche Glasur über den Kuchen gießen. Eventuell abgetropfte Glasur auffangen und erneut über den Kuchen löffeln. Vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen.



Bemerkungen:

  1. Ahiga

    Meiner Meinung nach - Verwirrung.

  2. Brademagus

    Du hast nicht recht. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  3. Voodooran

    Natürlich. Es passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  4. Thuan

    a blog is just a part of life, and when there is no time to write to a blog, it means all the time is spent on other, no less pleasant things.

  5. Lendell

    Es ist der Skandal!



Eine Nachricht schreiben