at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Wie man Fleisch aus einem Hummer extrahiert

Wie man Fleisch aus einem Hummer extrahiert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Hummer zu essen kann ein chaotisches Unterfangen sein – aber es lohnt sich.

Der beste Weg, um Fleisch aus einem Hummer zu extrahieren

Foto: Becky Luigart-Stayner

Hummer schmeckt köstlich, aber es kann chaotisch sein, ihn zu essen. Gäbe es eine ordentliche Art und Weise, würden Restaurants ihre Kunden nicht mit einem Lätzchen versorgen, aber das saftige Fleisch macht den ganzen Aufwand lohnenswert. Obwohl die Techniken je nach lokaler Tradition und persönlichen Vorlieben variieren können, finden Sie hier einen allgemeinen Leitfaden, der Ihnen hilft, das Beste aus Ihrem nächsten Hummer-Dinner herauszuholen.

Schritt 1

Trennen Sie den Schwanz vom Rest des Körpers, indem Sie den Hummer nach hinten biegen.

Schritt 2

Brechen Sie die Flossen ab und drücken Sie das Fleisch mit einer Gabel am Flossenende des Schwanzes aus der Schale.

Schritt 3

Drehen Sie die Krallen ab und bewegen Sie die Zange vorsichtig von einer Seite zur anderen, bis Sie spüren, dass sie schnappt. Ziehen Sie es vorsichtig weg.

Schritt 4

Die Krallen vorsichtig mit einem Nussknacker aufschlagen, um das Fleisch freizugeben.

Schritt 5

Zupfen Sie die Beine ab. Wenn Sie möchten, verwenden Sie eine kleine Gabel, um die Schale zu zerbrechen.

Schritt 6

Den Körper des Hummers aufbrechen, um das Fleisch zu entfernen.


Hummerbiskuit

Losbter Biskuit-Suppe ist eine der beliebtesten Meeresfrüchtesuppen der französischen Haute Cuisine, die in Gourmet-Meeresfrüchten und gehobenen Restaurants zu finden ist.

Bisque ist eine reichhaltige und cremige Suppe aus Krustentierfond, üblicherweise aus Hummer und Garnelen, obwohl auch Langusten, Krabben und Langusten verwendet werden können.

In diesem einfachen Rezept lernen Sie, wie Sie diese köstliche Suppe wie französische Köche mit einfachen Zutaten zubereiten.


Entfernen des Fleisches von gekochtem Hummer

Sie können in den meisten Teilen des Hummers Fleisch finden, also achten Sie darauf, es gründlich zu pflücken.

-Drehen Sie die Beine an der Basis ab. Drehen Sie die Beine aus den Krallen.

- Schlagen Sie mit der Ferse eines scharfen, schweren Messers vorsichtig, aber fest auf die Seite der Hummerschere und halten Sie Ihre Finger von der Messerklinge fern. Wenn die Klinge in der Klaue eingebettet ist, drehen Sie das Messer, bis die Klaue bricht. (Wenn dies nicht beim ersten Mal passiert, wiederholen Sie den Vorgang und schlagen Sie die Klaue an einer anderen Stelle.)

- Wackeln Sie mit der kleinen Zange und ziehen Sie sie vorsichtig von der Klaue weg, um das Fleisch freizulegen. Entfernen Sie das Fleisch in einem Stück aus der restlichen Klaue.

-Twist die Beine am Gelenk. Die Schale mit der Messerklinge aufbrechen, die Schale entfernen und das Fleisch herausnehmen.

-Den Hummerkörper vollständig ausfahren. Suchen Sie nach einem Kreuz unter dem Kopf und drücken Sie die Klinge des Messers an dieser Stelle fest in den Hummer. Hebe das Messer an, um entlang der Rückseite des Hummers zu schneiden, und öffne es dann. Lösen Sie das Fleisch in einem Stück aus dem Körper des Hummers.


In Butter pochierter Hummer mit Lauch und Hummersauce

Ich habe in den letzten zehn Jahren ein paar Mal Hummer gekocht. Jedes Mal war es katastrophal - und das nicht nur für den Hummer. Aber es ist Teil des Meeres und der Fülle in diesem Teil der Welt - also ist es wirklich eines der Dinge, die ich zu meiner Grundregel hinzufügen würde, dass ich es jedes Mal, wenn es in der Saison ist, mindestens einmal haben sollte. Also musste ich die Pechsträhne unterbrechen und es richtig machen.

Beim ersten Mal war der Hummer zu wenig gekocht, als er aus seiner Schale gelöst wurde, und ich habe das Problem sehr gut behoben. Beim zweiten Mal lief der Timer nicht ab (nennen wir einen Spaten eine Schaufel und sagen wir, dass es ein menschliches Versagen war) und der Hummer war sehr verkocht.

Diesmal entschied ich, dass ein anderer Ansatz in Ordnung war. Anstatt den Hummer noch in seiner Schale auf einmal zu kochen, würde ich ihn gerade lange genug in heißem Wasser ziehen lassen, um das rohe Fleisch aus der Schale zu extrahieren, und dann das Fleisch mit der Sous-Vide-Maschine in Butter pochieren. Das Extrahieren des Fleisches vor dem Kochen gibt Ihnen viel mehr Kontrolle (obwohl es keine guten Entschuldigungen für die ursprünglichen Fehler gibt, die zu meiner Verteidigung schon einige Zeit her sind).

Das Kochen von frischem Hummer beginnt mit dem Teil, der schwache Nerven entmutigt - denn Sie müssen den noch lebenden Hummer wirklich kaufen und selbst versenden. Ich persönlich halte es für gesund, wenn Sie sich für Fleisch entscheiden, dass Sie zumindest gelegentlich mit dem vollen Gewicht und den Auswirkungen Ihrer Entscheidung konfrontiert werden. Nicht alle sind sich einig, und das ist auch so. In jedem Fall gibt es ein gut beschriebenes Verfahren, um den Hummer ohne Schmerzen und Leiden zu töten. Nur wenige natürliche Feinde würden die gleiche Höflichkeit entgegenbringen, sodass eine Art Fortschritt entsteht.

Die wahre Freude an diesem Rezept ist die Hummersauce. Der ganze Geschmack kommt von den Schalen, und wenn Sie die Flüssigkeit, in der Sie sie gekocht haben, zum ersten Mal probieren, schmeckt es so stark. Aber dann reduziert man es um etwa zwei Drittel und bis dahin packt der Geschmack einen Schlag und hat eine herrliche Komplexität. Es ist eine magische Sache.

In diesem Fall wollte ich eine köstliche und reichhaltige Mahlzeit einnehmen, die jedoch nicht groß war. Ein kleines Bett aus sautiertem Lauch und verkohlten zerdrückten neuen Kartoffeln war alles, was ich mit dem Hummer hatte (ein halber Hummer pro Person). Sie können natürlich mehr Substanz hinzufügen, wenn Sie möchten, mit zusätzlichem Gemüse oder sogar einem anderen Meeresfrüchte-Element. Sobald Sie den Hummer mit Butter pochiert und die Sauce zubereitet haben, gibt es wirklich keine endlosen Kombinationen, die Sie hinzufügen können, um einen fröhlichen Teller zu schaffen.

Ich habe natürlich Glück, die Sous-Vide-Option zu haben. Es ermöglicht Ihnen, den Hummer bei einer sehr genauen Temperatur und mit viel weniger Butter zu pochieren, als Sie ihn auf herkömmliche Weise pochieren würden. Im Folgenden gebe ich auch die Anleitung für Non-Sous Vide, falls Sie nicht in der glücklichen Lage sind, Ihr eigenes Wasserbad zu haben.

Hummer und Nachhaltigkeit

Hummer erhält eine andere Bewertung, je nachdem, wo in Großbritannien Sie ihn beziehen. Ganz allgemein gilt: Je weiter nördlich und westlich Sie fahren, desto mehr müssen Sie überprüfen. Wales, Nordengland und Schottland haben die meisten roten Flaggen. Das Ergebnis ist, dass Sie die Herkunft sehr sorgfältig überprüfen und ihre Bewertung festlegen sollten. Belassen Sie es im Zweifelsfall, bis Sie eine verifizierte nachhaltige Quelle identifizieren können.

In Butter pochierter Hummer mit Lauch und Hummersauce

Zutaten

1 Hummer
50g Butter (bei Sous Vide), 250g Butter wenn nicht
2 Esslöffel Olivenöl
1 Karotte, gehackt
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Esslöffel Tomatenpüree
2 Esslöffel Brandy
1 Glas Weißwein
500 ml kochendes Wasser
250 ml Doppelrahm
1 Esslöffel Weißweinessig
2 Lauch, weiß und hellgrün, in Scheiben geschnitten
10 neue Kartoffeln, halbiert

Anweisungen

Das Sous-Vide-Wasserbad auf 60 °C erhitzen.

Den Hummer in frisch kochendem Wasser 3 Minuten ziehen lassen. Entfernen Sie es, entfernen Sie die Krallen und legen Sie sie für weitere fünf Minuten in das heiße Wasser. Vielleicht möchten Sie Gummihandschuhe oder ein Handtuch verwenden, da die Schalentiere heiß sind. Während es noch heiß ist, drehen Sie den Schwanz ab. Drehen Sie den Endfächer ab und drücken Sie das Schwanzfleisch aus dem größeren Ende. In zwei Hälften schneiden und den Verdauungstrakt entfernen, der die Länge des Schwanzes in der Nähe des oberen Endes hinaufführt, falls vorhanden.

Entfernen Sie nach fünf Minuten die Krallen, brechen Sie sie mit einem Nussknacker oder einem ähnlichen Werkzeug auf und ziehen Sie das Fleisch heraus, um es so ganz und unbeschädigt wie möglich zu halten.

Bei Sous Vide das Fleisch leicht würzen, dann das Schwanzfleisch in den Sous Vide-Beutel geben, die Hälfte der Butter darüber geben, den Rest des Fleisches und dann noch mehr Butter hinzufügen. Beutel vakuumieren und zur Seite legen.

Das Innere vom Kopf entfernen und die Schale dann in mittelgroße Stücke schneiden. Das Olivenöl erhitzen und die Schale bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren etwa fünf Minuten anbraten. Dann die Temperatur auf mittlere Temperatur reduzieren und Zwiebel, Karotte und Knoblauch hinzufügen. Frittieren Sie diese für einige weitere Minuten, bis sie weich, aber nicht gefärbt sind. Dann Weißwein, Brandy und das Tomatenpüree dazugeben. Köcheln lassen, bis der Wein auf die Hälfte reduziert ist.

Das kochende Wasser dazugeben und 25 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Hummersauce durch ein feines Sieb in eine saubere Pfanne abseihen. Wenn Sie die Flüssigkeit zu diesem Zeitpunkt schmecken, werden Sie sie wahrscheinlich etwas überwältigend finden, aber keine Panik. Sieden Sie diese Flüssigkeit, bis sie um etwa zwei Drittel reduziert ist.

Währenddessen den Lauch in einer kleinen Pfanne mit etwas Öl anbraten. Wenn sie fast fertig sind, fügen Sie die Butter hinzu und kochen Sie bei schwacher Hitze weiter.

Legen Sie außerdem die neuen Kartoffeln zum Kochen in einen kleinen Topf mit Salzwasser. Wenn die Kartoffeln weich sind, vom Herd nehmen und mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken. Zur Seite legen.

Zu diesem Zeitpunkt sollte der Geschmack der Sauce viel kräftiger sein. Doppelrahm hinzufügen und weiter leicht köcheln lassen.

Während die Sauce eindickt, den Hummer 8 Minuten in das Sous-Vide-Wasserbad legen.

Wenn Sie kein Sous Vide verwenden, geben Sie ein paar Esslöffel Wasser in einen Topf und bringen Sie es zum Kochen. Hitze reduzieren und 25 g Butter einrühren, bis alles geschmolzen ist. Fügen Sie die Butter Stück für Stück hinzu, bis alles hinzugefügt wurde. Bringen Sie die geschmolzene Butteremulsion mit einem digitalen Thermometer auf 60 ° C, um den Fortschritt zu überprüfen. Wenn die richtige Temperatur erreicht ist, fügen Sie den Hummer und das Pochieren hinzu – halten Sie die Temperatur konstant – für 6 Minuten.

Während sie drin ist, überprüfen Sie die Sauce und würzen Sie mit Salz und dem Weißweinessig. Lauch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Etwas frisches Öl in die Pfanne geben und die zerdrückten Kartoffeln hineingeben, dabei leicht mit etwas Salz würzen.

Sobald der Hummer 8 Minuten pochiert hat, ist es Zeit zum Servieren. Mit einem Speisering einen Kreis aus dem sautierten Lauch legen und mit den zerdrückten Kartoffeln belegen. Fügen Sie die Hälfte des Schwanzfleisches hinzu, dann den Rest des Fleisches, bedeckt von der Klaue. Die Sauce rund um den Teller verteilen und etwas über den Hummer träufeln. Nach Belieben mit etwas Petersilie garnieren und servieren.

Wie immer können Sie bei der Verwendung von Doppelrahm, wenn Sie etwas übrig haben und nicht genau wissen, wann Sie es verwenden, es für die zukünftige Verwendung einfrieren. Dies funktioniert nur wirklich, wenn es Doppelrahm ist.

Ich gehe davon aus, dass Sie keine Ideen von mir brauchen, was Sie mit dem Rest der Flasche Weißwein machen sollen &hellip


Maines bester Hummereintopf

Vor ein paar Jahren habe ich ein paar Freunde und meinen Mann nach Maine geschleppt. Es war eine zweifache Reise, einmal, um das Herbstlaub von Neuengland zu sehen und zweitens, um zu sehen, wie viel Hummer wir an einem langen Wochenende essen können. Beides ist uns gelungen, während die Schönheit der saisonalen Veränderungen ein unglaublicher Ort war, ragte der Hummer heraus. Nach der Reise versuchten wir, das Gesamtgewicht aller von uns konsumierten Hummer zu ermitteln. Ich glaube, wir waren uns einig, dass es ungefähr 30 Pfund waren. zwischen uns 4.

Betreten Sie die Dolphin Marina und das Restaurant in Potts Harbour. Das Dolphin Marina and Restaurant befindet sich in einer landschaftlich fantastischen Fahrt nördlich von Portland am äußersten Ende einer Halbinsel mit Blick auf die Casco Bay. Wir pausierten unser regelmäßig geplantes Hummerbrötchen, als der Kellner ihren Lobster Stew empfahl. „Es ist preisgekrönt“, lobte er, „und der Blaubeer-Muffin wird frisch im Haus gebacken“…“BLUEBERRY MUFFINS!?“ riefen wir alle aus, gefolgt von huhs, was und warum… „es ist wirklich wirklich gut“, fuhr er fort. Also haben wir es ausprobiert… und es war UNGLAUBLICH! Wie unglaublich? Nun, da Dolphin Marina und Restaurant sich am Ende unseres Hummer-Roadtrips befanden (vielleicht um den 25-Pfund-Punkt), betrachteten wir uns als Hummer-Liebhaber. In jeder Hummerbude und in jedem Straßenrestaurant, in dem wir gegessen haben, haben wir eine blinde Abstimmung im olympischen Stil eingeführt.

Jeder Wähler schrieb seine Stimme (auf einer Skala von 1-10) auf eine Serviette und teilte seine Bewertung mit der Gruppe - der amerikanische Richter gibt diesem Hummerbrötchen eine 8,5, während der österreichische Richter ihm eine 7 gab ... und so weiter. Dieser Eintopf (und der dazugehörige Muffin) erhielten 9,5-10 Punkte auf der ganzen Linie. Der am höchsten bewertete Ort auf unserer Reise.

Ich musste dieses Rezept einfach nachmachen, als ich zu Hause war! Da ich viele Stunden und Meilen von Maine entfernt lebe, war es einfach nicht möglich, dieses köstliche Gericht vor Ort zu bekommen. Es wurde nicht „genau richtig“, bis ich anfing, Camerons Seafood Whole Lobster zu verwenden. Die Größe stimmte, ich wusste, dass die Hummer aus den gleichen Gewässern kamen, in denen ich vor Ort gegessen habe - es war das, was ich brauchte, um dieses Rezept für Hummereintopf aus Maine mit meinem Gütesiegel zu versehen.


Holen Sie sich hier Hummer-zentrierte Rezepte!

22 Kommentare zu &ldquo Claws Out for Lobstermania 2021 &rdquo

Gibt es eine Begrenzung, wie viele Hummer ich bekommen kann? Ich wollte 6.

Hallo Barbara! Vielen Dank, dass Sie sich gemeldet haben. Sie werden in Ordnung sein, 6 Hummer zu bekommen. Wir empfehlen Ihnen nur, früh zu kommen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre bekommen!

Ich kann es kaum erwarten, mit unseren Freunden nebenan zu ihrem Family Lobster Fest zu kommen. Es ist eine Familientradition, am Samstagmorgen die frischen lebenden Hummer von DLM zu kaufen und den Tag damit zu verbringen, den Beginn des Sommers zu genießen!

Das klingt nach einem Knaller! Wir fühlen uns geehrt, dass wir Teil Ihrer jährlichen Familientradition sein können.

Wie groß sind die Hummerschwänze?

Ich kann es kaum erwarten, unsere Kinder und Enkel kommen für Hummer!

Schritt 1: Bezahlen Sie Ihren Hummer am Samstag, den 29. Mai, ab 9:00 Uhr an einer beliebigen Kasse in Geschäften im Voraus. Wo befinden sich die Geschäfte?

Hallo Charlene! Filialen finden Sie hier: https://www.dorothylane.com/contact/

Hallo! Danke, dass Sie sich gemeldet haben. Lebende Hummer kosten jeweils 16 US-Dollar und gekochte Hummer jeweils 19 US-Dollar.

Anweisungen zum Aufwärmen (für diejenigen von uns ohne Töpfe, die groß genug sind, um einen Hummer zu kochen) sagt “heat bis warm”. Wie warm? Auf welche Temperatur sollte es in Grad Fahrenheit erhitzt werden?

Hallo Fred! Danke für die Frage! Da der gekochte Hummer so wie er ist sicher zu essen ist, möchten Sie ihn nur aufwärmen, bis er heiß genug ist, um ihn genießen zu können.

Hallo Jeanne! Live kosten sie jeweils 16 US-Dollar und gekochte jeweils 19 US-Dollar. Danke, dass Sie sich gemeldet haben!

Ist das an allen Ihren Standorten? Und gibt es eine Begrenzung pro Person?

Hallo Melanie! Ja, Lobstermania wird an allen unseren Standorten stattfinden und es gibt keine Begrenzung pro Person!

Gibt es dieses Jahr keine Hummerbrötchen? Danke

Hallo Phyllis! Vielen Dank, dass Sie sich gemeldet haben. Wir haben unsere Hummerbrötchen tatsächlich jeden Tag im Jack’s Grill erhältlich!

Kann ein gekochter Hummer eingefroren werden?

Hallo Lisa! Vielen Dank, dass Sie sich gemeldet haben. Obwohl gekochter Hummer am besten frisch gegessen wird, kann er eingefroren werden. Wir empfehlen, es beim Einwickeln in der Schale aufzubewahren, da die Schalen als zusätzliche Barriere wirken und Gefrierbrand verhindern.

Was ist das durchschnittliche Gewicht eines Hummers?

Jede Schätzung der Unzen. Zum Beispiel sind sie näher an 6 oz oder 16 oz. ? Danke


So bereiten Sie einen gekochten Hummer wie ein Profi zu

Hummer ist dieses Weihnachten eine große Sache für den Anfang. Und die Experten von Meisterkoch Haben Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie benötigen, um Fleisch aus diesen luxuriösen Schalentieren zu extrahieren.

Hummer ist schön und gut als Leckerbissen in einem schicken Restaurant, aber wie wäre es, ihn zu Hause zu servieren?

Viele der großen Supermärkte bieten dieses Jahr Hummer als Leckerbissen für Weihnachten an und da viele von ihnen bereits gekocht sind, könnte es einfacher sein, dieses Gericht zuzubereiten, als Sie erwarten.

Wenn Sie versucht sind, den beliebten Garnelen-Cocktail für eine aufwendigere Meeresfrüchte-Vorspeise wegzulassen oder eine Showstopper-Platte mit Meeresfrüchten zuzubereiten, ist es immer am besten zu wissen, wie man aus dieser teuren Zutat das meiste Hummerfleisch bekommt. Deshalb haben wir die Experten von Masterchef gebeten, ihre Schritt-für-Schritt-Anleitung zu teilen, wie man am besten das Fleisch aus einem gekochten Hummer herausholt.

1. Den Hummer unter fließendem kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen, dann auf ein Schneidebrett legen. Fassen Sie den Schwanz und drehen Sie ihn scharf vom Körper weg, um es zu lösen.

2. Legen Sie den Körper des Hummers beiseite und drehen Sie den Schwanz mit der Schalenseite nach unten um. Verwendung einer eine scharfe Küchenschere, und beginnend am anderen Ende des Schwanzes, schneiden Sie die Mitte in Richtung der dicksten Stelle ab.

3. Ziehen Sie die Schale mit den Daumen entlang der Linie auseinander, an der Sie sie mit einer Schere schneiden, und falten Sie die Schale zurück. Sie sollten das Fleisch jetzt in einem Stück extrahieren können.

4. Um die zu entfernen Fleisch aus den Krallen, mit einem Hummercracker oder einem kleinen Hammer aufschlagen. Nach dem Öffnen der Schale das Fleisch vorsichtig herausnehmen und alle anhaftenden Membranen entsorgen

Diese Anleitung wurde entnommen aus MasterChef Küchenbibel (DK, 30.00). KAUFEN SIE HIER!


Technik: Der beste Weg, um Hummerfleisch zu extrahieren

In einem Hummer steckt viel mehr Fleisch als nur Schwanz und Krallen – wenn Sie wissen, wie man es bekommt.

Hier ist unser bewährter Ansatz, um jedes letzte Bit zu extrahieren, ohne dass spezielle Werkzeuge erforderlich sind. Die Methode funktioniert sowohl bei Hart- als auch bei Weichschalenhummern.

1. BEGINNEN SIE MIT DEM SCHWANZ: Sobald der gekochte Hummer kühl genug ist, um ihn anfassen zu können, legen Sie ihn auf ein Schneidebrett. Greifen Sie den Schwanz mit einer Hand und greifen Sie den Körper mit der anderen Hand und drehen Sie ihn, um ihn zu trennen.

2. SCHWANZFLEISCH HERAUSNEHMEN: Viele Quellen empfehlen die Verwendung eines Messers, um die Schwanzmitte abzuschneiden. Wir bevorzugen es, es in einem Stück zu halten. Legen Sie den Schwanz auf die Seite auf die Theke und drücken Sie mit beiden Händen auf den Schwanz, bis die Schale knackt.

2. (WEITER ɽ) Halten Sie den Schwanz, die Flossen zu Ihnen und die Schale nach unten, mit den Daumen auf gegenüberliegenden Seiten. Auf beiden Seiten zurückziehen, um die Schale aufzubrechen und das Fleisch zu entfernen. Fleisch kurz unter fließendem Wasser abspülen, um bei Bedarf grüne Tomalley zu entfernen (weitere Informationen finden Sie unter „Hummer-Tomalley“ im zugehörigen Inhalt) und das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit einem Schälmesser die dunkle Ader vom Schwanzfleisch entfernen.

3. AUF KNUCKLES VERSCHIEBEN: Drehen Sie die „Arme“, um beide Klauen und die daran befestigten „Knöchel“ (2 kleine gegliederte Abschnitte) vom Körper zu entfernen. Drehe die Knöchel, um sie aus der Klaue zu entfernen. Brechen Sie die Knöchel mit der Rückseite des Kochmessers oder dem Hummer-Cracking-Werkzeug an den Gelenken in 2 Teile. Verwenden Sie den Griff eines Teelöffels oder Spießes, um das Fleisch aus der Schale zu drücken.

4. NÄCHSTER, KRALLEN: Wackeln Sie mit dem kleineren Scharnierteil jeder Klaue, um sie zu trennen. Wenn das Fleisch in einem kleinen Teil feststeckt, entfernen Sie es mit einem Spieß. Brechen Sie die Krallen mit der Rückseite des Kochmessers oder dem Hummer-Cracking-Werkzeug auf, brechen Sie eine Seite auf und drehen Sie sie dann um, um die andere Seite zu knacken, und entfernen Sie das Fleisch.

5. ABSCHLUSS MIT BEINEN: Drehen Sie die Beine, um sie vom Körper zu entfernen. Arbeiten Sie mit einem nach dem anderen und legen Sie die Beine flach auf die Arbeitsplatte. Beginnen Sie mit dem Nudelholz am Klauenende und rollen Sie zum offenen Ende, wobei Sie das Fleisch herausdrücken. Hören Sie auf zu rollen, bevor Sie das Ende der Beine erreichen. Die offene Beinspitze kann brechen und Schalenteile freisetzen.


Peter Doyles Hummer mit Artischockenherzen

Dies war in den 80er Jahren ein beliebtes Gericht in Peter Doyles Palm Beach Restaurant Reflections, bei dem der lokale Palm Beach Hummer verwendet wurde. „Damals war es köstlich und es ist heute noch köstlich“, sagt Doyle, jetzt Chefkoch im Est in Sydney.

Hummer mit Artischockenherzen

Zutaten

  • 3 kleine lebende Steinhummer (je 600 g), artgerecht getötet (siehe Hinweis)
  • Kerbelzweige zum Servieren
  • 6 Artischocken
  • 500 ml trockener Weißwein
  • 300 ml natives Olivenöl extra
  • 100 ml Zitronensaft (von ca. 5 Zitronen), oder Weißweinessig
  • ½ Karotte, in Scheiben geschnitten
  • ½ Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • ½ Knoblauchknolle, waagerecht halbiert
  • 1 Bouquet garni (siehe Hinweis)
  • 100 ml Weißwein
  • 50 ml Weißweinessig
  • 2 goldene Schalotten, geschält, fein gehackt
  • 1 EL geschälter und geriebener Ingwer
  • 50 ml Gießcreme
  • 600 g kalte ungesalzene Butter
  • Zitronensaft nach Geschmack

Methode

Anmerkungen

Die Empfehlungen von RSPCA Australia für die humane Tötung von Krebstieren lauten, die Tiere zuerst gefühllos zu machen, indem sie in den Gefrierschrank gelegt werden (unter 4 ° C - Anzeichen von Unempfindlichkeit sind, wenn der Schwanz oder die äußeren Mundwerkzeuge ohne Widerstand bewegt werden können) Krebstiere müssen dann schnell getötet werden durch Schneiden Sie mit einem Messer durch die Mittellinie von Kopf und Brustkorb. Für Krabben ein Messer in die Hitze stecken. Dieses Aufspalten und Aufspießen zerstört die Nervenzentren des Tieres. Für das Bouquet garni 2 TL Fenchelsamen, 2 TL Koriandersamen, 1 frisches Lorbeerblatt, 2 Thymianzweige und 3 Petersilienstängel in ein Stück Musselin binden. Ascorbinsäure ist in ausgewählten Reformhäusern erhältlich und hilft, die leuchtend grüne Farbe des Pürees zu erhalten.


  • 1 1/2 Pfund. (0,6 kg) lebender Hummer oder 6 oz. (170 g) Hummerfleisch
  • 8 Unzen. (226 g) Spaghetti
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 3 Spritzer gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2/3 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel japanischer Kochsake oder trockener Weißwein
  • 1 Esslöffel Mirin, süßer Reiswein, optional
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1 kleine Tomate, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 EL Zitronensaft oder nach Geschmack
  • Zitronenscheiben
  • Gehobelter Parmesankäse, optional
  1. Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen und kochen Sie den Hummer etwa 10 Minuten lang. Das Fleisch abtropfen lassen und aus den Klauen und dem Schwanz herauslösen. Das Hummerschwanzfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. Abgießen und beiseite stellen.
  3. Bei mittlerer Hitze eine Pfanne mit Olivenöl und Butter erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn an, dann das Hummerfleisch, gefolgt von Salz und schwarzem Pfeffer. Die Spaghetti in die Pfanne geben und gut mit dem Hummer vermischen.
  4. Fügen Sie die Hühnerbrühe, Sake und Mirin (falls verwendet) hinzu. Die Spaghetti einige Male schwenken, bis die Sauce leicht eindickt. Tomaten, Petersilie und Zitronensaft dazugeben, gut mit den Spaghetti vermischen. Den Herd ausschalten, die Nudeln auf zwei Servierplatten verteilen, mit Zitronenspalten und ggf. gehobeltem Parmesan garnieren. Vor dem Essen den Zitronensaft auf die Nudeln drücken.

Ernährungsinformation

Ertrag

Serviergröße

Leser-Favoriten


Wie man einen gekochten Hummer aufbricht

Der erste Schritt zum Zerlegen eines gekochten Hummers besteht darin, die Krallen abzudrehen. Verwenden Sie einen Nussknacker oder den Rücken Ihres Messers, um jede Klaue und jeden Knöchel zu knacken und das Fleisch zu entfernen. Die Verwendung eines Messers wird für diejenigen mit fortgeschrittenen Messerfähigkeiten empfohlen.

Drehen Sie den Schwanz vom Körper ab und schneiden Sie mit einer Küchenschere die schuppige Schale an der Unterseite des Schwanzes durch, um das Fleisch freizulegen.

Ziehen Sie das Schwanzfleisch mit einer Gabel vorsichtig heraus und achten Sie darauf, dass es in einem Stück bleibt.

Um das Fleisch aus den Beingelenken und den Beinen selbst zu extrahieren, können Sie sie mit einem Messer aufschlagen und das Fleisch mit den Zähnen herausziehen.


Schau das Video: Mythen im Check: Verliert Fleisch beim Einfrieren Qualität?