at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Yukon Gold und Süßkartoffelbrei

Yukon Gold und Süßkartoffelbrei


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Yukon Gold und Süßkartoffelbrei

Die Zugabe von leckeren Süßkartoffeln gibt Kartoffelpüree einen Nährstoffschub. Verdoppeln Sie es: Kochen Sie die Kartoffeln in einem Schmortopf statt in einem großen Topf.

Zutaten

  • 1 Pfund Yukon Goldkartoffeln, geschält und in 1 1/2-Zoll große Stücke geschnitten
  • 1 Pfund Süßkartoffeln, geschält und in 1 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse 1-prozentige fettarme Milch
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer gemahlener Pfeffer

Portionen6

Kalorien pro Portion168

Folatäquivalent (gesamt)22µg5%


Kalorienarmes Yukon Gold- und Süßkartoffelgratin-Rezept

Mitch Mandel und Thomas MacDonald

Die Grundidee eines Gratins (insbesondere wenn es in den meisten großen Restaurants bestellt wird) besteht darin, die Kartoffel in ein Gefäß für Sahne und Butter zu verwandeln, was erklärt, warum nur eine Beilage eines Restaurantgratins mehr Kalorien haben kann als die dazugehörige Vorspeise. Lassen Sie uns die Beilage zubereiten, die es sein sollte, und stattdessen den Proteinanteil der Mahlzeit in den Mittelpunkt stellen. In unserer Version des Kartoffelgratins verschlanken wir unser Rezept, indem wir eine fettarme Milch gegen die traditionelle Sahne eintauschen und die normalen Kartoffeln mit nährstoffreichen, ballaststoffreichen Süßkartoffeln anstelle der schweren kohlenhydratreichen Alternative puffern. Versuchen Sie es als Beilage mit einem gebratenen Hähnchen, einem gegrillten Steak oder sogar Ihrem nächsten Thanksgiving-Truthahn. Ihre Gäste werden begeistert sein, Ihre neue Beilage kennenzulernen.

Ernährung: 210 Kalorien, 7 g Fett (4,5 g gesättigt), 180 mg Natrium

Für 4


Schritt 1. Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf und bedecken Sie sie fünf Zentimeter mit kaltem Wasser. ½ TL hinzufügen. salzen und zum Kochen bringen. Senken Sie die Hitze zum Köcheln, decken Sie den Topf teilweise ab und kochen Sie, bis die Yukon-Kartoffeln sehr zart sind, wenn Sie sie mit der Spitze eines scharfen Gemüsemessers testen, 25 – 30 Minuten.

Schritt 2. Yukon-Kartoffeln abgießen, etwas Kochwasser beiseite stellen.

Schritt 3. Sahne und Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze pürieren und zum Köcheln bringen.

Schritt 4. Legen Sie die Yukon-Kartoffeln durch einen Kartoffelreiser oder eine Lebensmittelmühle und geben Sie sie bei schwacher Hitze in den Topf zurück. Die heiße Sahne-Butter-Mischung dazugeben und mit einem Holzlöffel verrühren. Wenn die Yukon-Kartoffeln zu dick sind, fügen Sie eine kleine Menge des reservierten Kochwassers hinzu, bis sie die gewünschte Konsistenz haben, oder verwenden Sie einen Handmixer für eine glattere Textur. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Warmhalten beiseite stellen.


Legen Sie geschälte und geschnittene weiße Kartoffeln auf den Boden der Pfanne, dann die geschälten und geschnittenen Süßkartoffeln darauf. Kaum mit Wasser bedecken. Füge Salz hinzu. Kochen bis Gabel-zart.

Kartoffeln zum Abtropfen in ein Sieb geben. Süßkartoffeln in eine separate Schüssel geben.

Verwenden Sie einen Kartoffelreiser oder -stampfer, um die Kartoffeln zu &ldquor&rdquo zu machen. (Ein Reiskocher hinterlässt weniger Klumpen. Ich liebe den abgebildeten Kartoffelreiser.)

Butter und warme Milch in jede Schüssel geben. Mischen, bis glatt.

Gewürze anpassen.

Fügen Sie ein Gericht zum anderen hinzu und schwenken Sie es schnell. In eine Servierschale füllen und sofort servieren.

Optional: Mit gehackter Petersilie garnieren.

Richtungen

Zutaten

  • 1 Pfund Yukon Gold Kartoffeln, geschält und in 1 1/2 Zoll große Stücke geschnitten
  • 1 Pfund Süßkartoffeln, geschält und in 1 1/2 Zoll große Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse fettarme Milch
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer

Kochanleitung

Schritt 1

Kartoffeln und Süßkartoffeln in einen großen Topf geben und mit ausreichend Wasser bedecken. Bei starker Hitze zum Kochen bringen und beim Durchstechen mit einer Gabel 20 bis 25 Minuten kochen, bis sie sehr zart sind.

Schritt 2

Die Kartoffeln abgießen und im Topf bis zur gewünschten Konsistenz zerdrücken. Geben Sie Milch und Butter in eine kleine Schüssel und stellen Sie die Mikrowelle auf High, bis die Butter größtenteils geschmolzen und die Milch warm ist, 30 bis 40 Sekunden. (Alternativ in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Milch warm ist.) Milchmischung, Zucker, Salz und Pfeffer in das Kartoffelpüree rühren, bis sich alles vermischt hat.


Goldene Kartoffelpüree

Wer liebt Kartoffelpüree? Wenn Sie ein großer Fan sind, sollten Sie dieses Rezept für goldenes Kartoffelpüree ausprobieren. Sie sind einfach zuzubereiten und eignen sich hervorragend für Partys oder große Zusammenkünfte. Dieses Rezept reicht für ungefähr zehn Portionen und es steckt voller Geschmack (es gibt reichlich Frischkäse, Sauerrahm und Cheddar-Käse in diesem!). Nachdem Sie dieses Gericht ausprobiert haben, bewerten und überprüfen Sie es&mdashwe&rsquore gespannt darauf, was Sie zu diesem köstlichen Rezept zu sagen haben.

Um mit der Zubereitung dieser Partykartoffeln zu beginnen, müssen Sie die folgenden Zutaten zusammenstellen: drei Pfund geschälte und geschnittene Yukon Gold-Kartoffeln, ein Pfund Süßkartoffeln, vier Unzen Cabot-Frischkäse, eine halbe Tasse Cabot Light Sour Sahne, zwei Unzen Cabot Lite50 Sharp Cheddar, eine halbe Tasse Parmesan, ein Esslöffel Cabot Ungesalzene Butter, Salz und etwas Muskatnuss. Wenn alle Zutaten fertig sind, einfach alle Kartoffeln kochen und nach dem Abtropfen Frischkäse, Sauerrahm, Cheddar, Parmesan, Butter, Salz, Muskatnuss und etwas Pfeffer dazugeben. Dann alles zusammen pürieren und servieren.

Hier bei Cabot genießen wir Partykartoffeln wirklich und wir lieben dieses besondere Rezept. Da wir eine Genossenschaft von über 800 landwirtschaftlichen Familienbetrieben sind, wissen wir, wie wichtig es ist, Ihren Lieben nur das Beste zu bieten. Wir sind zuversichtlich, dass Sie und Ihre Familie dieses goldene Kartoffelpüree lieben werden, aber wir möchten Ihr Feedback hören. Nachdem Sie dieses Rezept ausprobiert haben, bewerten und überprüfen Sie es. Teilen Sie dieses Rezept auch gerne mit Ihrer Familie und Ihren Freunden auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Zutaten

3 Pfund Yukon Gold Kartoffeln, geschält und in ½-Zoll-Würfel geschnitten
1 Pfund Süßkartoffeln, geschält und in ½-Zoll-Würfel geschnitten
4 Unzen Cabot Frischkäse
½ Tassen Cabot Helle Sauerrahm
2 Unzen Cabot Lite50 Sharp Cheddar, gerieben (ca. ½ Tasse)
½ Tassen geriebener Parmesankäse
1 Esslöffel Cabot ungesalzene Butter
1½ Teelöffel Salz, plus mehr nach Geschmack
Prise Muskatnuss
Mehrmals gemahlener schwarzer Pfeffer, plus mehr nach Geschmack

Lust auf dieses leckere Rezept?

Besorgen Sie sich die benötigten Zutaten an einem geeigneten Ort in der Nähe.

Richtungen

KOMBINIEREN in einen großen Topf Yukon Gold und Süßkartoffeln mit ausreichend kaltem Wasser bedecken. Pfanne abdecken und zum Kochen bringen. Stellen Sie die Hitze ein, um ein sanftes Kochen beizubehalten, decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie, bis sie weich ist, etwa 10 Minuten.

RINNE gut und zurück in die Pfanne. Frischkäse, Sauerrahm, Cheddar, Parmesan, Butter, Salz, Muskatnuss und Pfeffer hinzufügen. Mit einem Kartoffelstampfer oder -reiser die Kartoffeln zu einem glatten Brei zerstampfen. Bei Bedarf mit zusätzlichem Salz und Pfeffer würzen.

DIENEN sofort. (Wenn Sie es im Voraus zubereiten, erhitzen Sie es in einer 13 x 9-Zoll-Auflaufform im 375 ° F-Ofen, bis es durchgewärmt ist.)

TRINKGELD: Einfacher Tausch: Es kann immer noch eine Party ohne Butter- und Sauerrahmklumpen sein (obwohl wir noch einige für diese reichhaltige Beilage hinzugefügt haben)! Die Zugabe einer Süßkartoffel zu traditionellem Kartoffelpüree fügt eine satte goldene Farbe und einen Tag lang immunstärkendes Vitamin A hinzu.


Süßkartoffel und Yukon Gold Bake

Elise gründete Simply Recipes 2003 und leitete die Site bis 2019. Sie hat einen MA in Lebensmittelforschung von der Stanford University.

Auf der Suche nach einer besonderen Urlaubsseite? Hier ist ein festliches Gericht, das die Aromen und Farben von leuchtenden Süßkartoffeln mit buttrigen Yukon-Goldkartoffeln abwechselt, die alle auf einem Bett aus karamellisierten Zwiebeln sitzen.

Ich habe eigentlich angefangen, ein Gratin zu machen, eher im Sinne unserer Gruyère-Kartoffeln, vielleicht mit Paniermehl. Aber als ich mit dem Rezept experimentierte, schienen sich die wunderbaren Aromen der Süßkartoffeln und Kartoffeln in den reichhaltigen Belägen zu verlieren.

So wurden die Beläge zugunsten eines nackteren Gratins, des Ungratins, weggeworfen. Das Gratin ohne den Gratin-Teil. Ein Regenbogen-Haselback-Süßkartoffel- und Kartoffelauflauf.

Es ist so hübsch! Ich habe auf dem Markt eine große, wunderschöne lila Süßkartoffel gefunden, die einen schönen Kontrast zu den Granat-Yam- und gelben Yukon-Golden bildet. Süßkartoffeln gibt es in vielen Schattierungen, also wähle eine Sorte.


Diese Website ist Kartoffelpüree und anderen köstlichen Lebensmitteln gewidmet, die Sie aus Kartoffeln zubereiten können. Was bedeutet das? Sie erfahren, welche Sorten sich am besten für die Herstellung eignen, wie man sie zubereitet, ob es besser von Hand oder mit einer Küchenmaschine ist, Sie erfahren Wissenswertes über Kartoffeln wie woher sie kommen, wie sie sich ernähren Wert, und was sind ihre gesundheitlichen Vorteile (es gibt viele!) und viele weitere interessante Dinge.

Und dann gibt es Rezepte – viele, viele verschiedene Kartoffelpüree-Rezepte. Rezepte, die absoluten Kochanfängern helfen, knackigen Kartoffelpüree zuzubereiten, und Rezepte, die erfahreneren Köchen ein oder zwei Ideen geben, wie Sie Ihr alltägliches Rezept in etwas mehr verwandeln können. Wie Sie sie von Ihrer üblichen Beilage in eine Mahlzeit selbst verwandeln.

Haben Sie keine Angst, auch wenn Sie ein Anfänger sind, sind die meisten Gerichte, die mit Kartoffeln zubereitet werden, wirklich einfach zuzubereiten. Jeder kann sie herstellen und wenn Sie die Tipps auf dieser Website lesen und befolgen, können Sie sie besser zubereiten als 3/4 der Köche da draußen. Also viel Spaß und finde dein Lieblingsrezept.


Schritt 1. Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf und bedecken Sie sie fünf Zentimeter mit kaltem Wasser. ½ TL hinzufügen. salzen und zum Kochen bringen. Senken Sie die Hitze zum Köcheln, decken Sie den Topf teilweise ab und kochen Sie, bis die Yukon-Kartoffeln sehr zart sind, wenn Sie sie mit der Spitze eines scharfen Gemüsemessers testen, 25 – 30 Minuten.

Schritt 2. Yukon-Kartoffeln abgießen, etwas Kochwasser beiseite stellen.

Schritt 3. Sahne und Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze pürieren und zum Köcheln bringen.

Schritt 4. Legen Sie die Yukon-Kartoffeln durch einen Kartoffelreiser oder eine Lebensmittelmühle und geben Sie sie bei schwacher Hitze in den Topf zurück. Die heiße Sahne-Butter-Mischung dazugeben, Wasabi-Pulver unterheben und mit einem Holzlöffel verrühren. Wenn die Yukon-Kartoffeln zu dick sind, fügen Sie eine kleine Menge des reservierten Kochwassers hinzu, bis sie die gewünschte Konsistenz haben oder verwenden Sie einen Handmixer für eine glattere Textur. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Warmhalten beiseite stellen.


Schau das Video: Yukon Gold - Ken Foy Biography. HISTORY Canada


Bemerkungen:

  1. Sabino

    Darüber kann und sollte man endlos diskutieren :)

  2. Byrtwold

    Ein unvergleichlicher Satz ;)

  3. Kenryk

    Was notwendige Worte ... Super, eine brillante Idee

  4. Jeanina

    Auch so

  5. Kigashakar

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, aber meiner Meinung nach ist es offensichtlich.

  6. An

    Du hast nicht recht. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  7. Braran

    Du liegst absolut richtig. Darin ist etwas und es ist eine ausgezeichnete Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.



Eine Nachricht schreiben