at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Unsere 20 besten Bananenbrotrezepte

Unsere 20 besten Bananenbrotrezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Verschwende nicht diese überreifen Bananen! Diese einfachen Bananenbrotrezepte sind gesund und lecker – servieren Sie sie geröstet zum Brunch oder bei Raumtemperatur für einen schnellen Snack.

Schokoladen-Tahini-Bananenbrot

Bananen und Erdnussbutter sind ein wahrscheinliches Duo, aber Bananen und Tahini? Unglaublich. Für diejenigen mit Nussallergien ist Tahini ein großartiger, etwas komplexerer Ersatz. Versuchen Sie, Sooms Schokoladen-Sesam-Aufstrich über jede Scheibe zu verteilen, um einen zusätzlichen Tahini-Hit zu erhalten. Expertentipp: Wenn Sie überreife Bananen haben, aber keine Zeit haben, ein Bananenbrot zu backen, schälen Sie die Bananen und frieren Sie sie ein, tauen Sie sie einfach auf und fügen Sie sie Ihrem Bananenbrot-Rezept hinzu, wenn Sie bereit sind.

Eierlikör-Bananen-Brot

Diese Vollkorn-Mini-Bananenbrotlaibe sind eine großartige Alternative zu Cupcakes und viel einfacher zu verpacken, ohne eine Kuppel aus unordentlichem Zuckerguss. Wenn Sie keine Mini-Loaf-Pfannen haben, können Sie 12 Muffinförmchen mit Cupcake-Förmchen verwenden. Für einen kinderfreundlichen Nieselregen können Sie den Alkohol gegen frischen Orangensaft austauschen.

Bananen-Walnuss-Brot

Dieses einfache Bananenbrotrezept ist gesund, nahrhaft und unglaublich nachsichtig. Schnellkochender Hafer, würzige Buttermilch, brauner Zucker, eine doppelte nussige Dosis gehackter Walnüsse und Walnussöl und natürlich - Bananen - bringen dieses saftige Bananenbrot auf ein ganz neues Niveau.

Ahorn-Walnuss-Bananenbrot

Foto mit freundlicher Genehmigung von Oxmoor House

Dieses glutenfreie Schnellbrot bietet eine harmonische Mischung aus Bananen und Walnüssen, umhüllt von der Süße von reinem Ahornsirup. Es ist ein einfacher Frühstückssnack oder ein Snack nach der Schule.

Klassisches Bananenbrot

Dieses Rezept ist eines unserer grundlegendsten Bananenbrote und macht seinem Namen alle Ehre; es ist ein klassiker. Wählen Sie sehr reife Früchte – je brauner, desto besser – für den intensivsten Geschmack und eine weiche Textur, die sich leicht pürieren und mischen lässt. Dieses Bananen-Rbead-Rezept ist ein Favorit von Executive Food Editor Ann Taylor Pittman. "Es ist reiner Bananengeschmack", sagt sie. "Mit diesem kannst du nichts falsch machen."

Einfaches Bananenbrot

Foto: John Autry und Randy Mayor

Gemahlener Leinsamen fügt in diesem Bananenbrot-Grundrezept herzgesunde Omega-3-Fettsäuren und einen nussigen Geschmack hinzu. Suchen Sie im Backgang nach ganz gemahlenen Leinsamen (manchmal als "Leinsamenmehl" bezeichnet).

Erdnussbutter-Bananenbrot

Foto: John Autry und Randy Mayor

Erdnussbutter wird in das Grundrezept für ein saftiges Bananenbrot mit einem Hauch von Nussgeschmack geschlagen. Eine kleine Menge gehackter gerösteter Erdnüsse bietet herrlich überraschenden Crunch.

Avocado-Bananenbrot

Verwenden Sie Avocado anstelle von Butter, um Bananenbrot mit einer Dosis gesunder Fette und einem geringen Maß an Schuldgefühlen zuzubereiten. Avocados sind cholesterinfrei und etwa 50% des Fetts in den wunderschönen grünen Früchten stammen aus einfach ungesättigten Fetten (einem der guten) – was dieses schnelle Brot noch verführerischer macht.

Schoko-Haselnuss-Bananenbrot

Verwenden Sie eine leichte Hand, wenn Sie den Teig wirbeln; zu viel Verwirbelung kann den Streifeneffekt verlieren.

Bananen-Schoko-Walnuss-Brot

Foto: John Autry und Randy Mayor

Mini-Schokoladenstückchen lassen sich gut verteilen und schmelzen gut für die schokoladige Glasur.

Bananen-Futterbrot

Foto: John Autry und Randy Mayor

Diese Interpretation für Erwachsene wandelt den gesamten Zucker in braunen Zucker um und kocht die zerdrückten Bananen mit Butter und Cognac oder dunklem Rum. Und es ist mit einer leicht feuchten Glasur überzogen. Der buttrige Bananen-Cognac-Geschmack macht diesen feuchten Leckerbissen dekadent genug, um ein Dessert zu sein. Wie die meisten Bananenbrote lässt sich dieses Rezept gut einfrieren. Achten Sie nur darauf, dass Sie die Glasur auftragen nach du hast das Brot aufgetaut.

Eileens bestes Bananenbrot

Foto: Becky Luigart-Stayner

Nachdem die Leserin Eileen Solberg ein Bananenbrotrezept von einer Freundin erhalten hatte, überlegte sie, wie es gesünder werden könnte. Sie begann damit, saure Sahne durch Joghurt zu ersetzen und die Ölmenge zu reduzieren. Als nächstes ersetzte sie die Hälfte des Allzweckmehls durch Vollkornmehl und fügte Leinsamenmehl hinzu. Das Ergebnis: ein schmackhaftes und nahrhaftes Spitzenrezept.

Bananen-Heidelbeer-Brot

Wir lieben die Kombination aus süßen Bananen und säuerlichen Blaubeeren in diesem schnellen Brot. Lobt einen Kochlicht Leser: "Dieses Brot ist supereinfach zu backen. Ich nehme es gerne mit in die Spielgruppe meiner Tochter und sehe den anderen Müttern und Kleinkindern beim Genießen zu. Die Frische der Früchte verleiht dem Brot einen sensationellen Geschmack."

Chai Bananenbrot

Foto: Mary Britton Senseney

Alle köstlichen Gewürze des Chai-Tees finden Sie in einem zartschmelzenden Chai-Bananen-Brot. Diese Gewürze passen sehr gut zusammen und bilden einen guten Kontrast zur Süße der Banane.

Bananenbrot mit Schokoladenglasur

Das verlockendste aller unserer schnellen Brote, die Schokoladenglasur auf diesem Bananenbrot macht es unwiderstehlich.

Karamellisiertes Bananenbrot mit gebräunter Butterglasur

Ein paar clevere Techniken bringen Bananenbrot auf die nächste Stufe: Das Kochen von reifen Bananenscheiben in Butter vertieft den süßen Bananengeschmack, während gebräunte Butter der Glasur nussige Fülle verleiht.

Kokos-Bananen-Brot mit Limettenglasur

Randy Mayor und Iain Bagwell

Dieses Rezept erschien erstmals auf dem Cover unserer Ausgabe vom September 2003. Vier Jahre später wurde es für die 20-Jahre-Jubiläumsausgabe von . als eines der 20 besten Rezepte in der Geschichte unseres Magazins ausgezeichnet Kochlicht. Es bleibt ein Liebling vieler Mitarbeiter.

Marmoriertes Schoko-Bananenbrot

Geschmolzene Schokoladenstückchen verleihen diesem wunderschönen Bananenbrot einen eleganten (und leckeren) Wirbel und machen es zu einem perfekten Kandidaten für Geschenke und Gäste.

Bananen-Mais-Muffins

Dieses 3-Zutaten-Reader-Rezept ist aufgrund seiner Einfachheit und Vielseitigkeit zu einem Favoriten unter den Rezensenten geworden. Rezept-Erfinderin Tara Bennett sagt: "Die feuchten, süßen Muffins passen zu fast allem und sind eine großartige Möglichkeit, eine reife Banane zu verwenden."

Morning Glory Muffins

Dieses Rezept ist eine gesündere Variante von Bananen-Nuss-Muffins und enthält fast jede gesunde Zutat, die Sie in ein Backgut geben können – knackige Walnüsse, herzhafte Haferflocken, zähe Trockenfrüchte und mehr. Sie können diese leckeren Bananenbrot-Muffins zum Frühstück, als Snack oder zum Nachtisch essen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ¼ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 2 Eier
  • ⅓ Tasse ungesüßtes Apfelmus
  • 4 reife Bananen, püriert
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Rosinen (optional)
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse (optional)

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Eine 9x5-Zoll-Laibform leicht einfetten und bemehlen.

In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt, Muskatnuss und weißen Zucker verrühren. Eier, Apfelmus, Bananen und Vanilleextrakt unterrühren. Rosinen und Nüsse nach Belieben unterheben. Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

Im vorgeheizten Ofen 45 bis 60 Minuten backen, bis ein Messer, das in die Mitte des Brotes gesteckt wird, sauber herauskommt.


20+ supereinfache, superintelligente schnelle Brotrezepte

Es hat etwas zutiefst Beruhigendes, einen Laib schnelles Brot im Haus zu haben. Sie wissen schon: ein goldenes, geröstetes Bananenbrot oder ein reichhaltiges, kuchenartiges Schokoladenbrot. Sie sind einfach zu backen und alles, was Sie tun müssen, ist eine Scheibe zu nehmen und sie vielleicht in den Toaster zu schieben, dann mit einem Stück Butter zu betupfen und Sie haben ein fertiges Frühstück, einen leckeren Snack oder ein leichtes Dessert, das perfekt zu einer Tasse heißen Kaffee oder Tee passt.

Aber auch schnelle Brote lassen sich daraus machen so viel mehr als nur Bananen oder Sommerkürbis. Und sie reichen von süß nach dem Abendessen bis hin zu herzhafter Kombination mit dem Abendessen. Sie können alle möglichen Geschmacksrichtungen hinzufügen, wie Spinat und Feta, Cheddar und Speck, Schokoladenstückchen oder sogar Äpfel und Rosmarin. Deshalb haben wir fast zwei Dutzend unserer beliebtesten Schnellbrote zusammengestellt. All dies kann im Handumdrehen zubereitet werden und viele kommen in einer einzigen Rührschüssel zusammen. Da sie nicht die langen Gehzeiten eines normalen Brotlaibs benötigen, können Sie das Ganze an einem faulen Sonntagnachmittag zubereiten. Tatsächlich empfehlen wir genau das zu tun. Mischen Sie an diesem Wochenende eines dieser Brote und gönnen Sie sich in der folgenden Woche eine Frühstückspause. Egal, ob Sie morgens süße Leckereien oder etwas Herzhafteres bevorzugen, jedes einzelne dieser schnellen Brote ist eine ideale, extraschnelle Morgenpause von Ihrer gewohnten Routine. Es ist eine einfache Möglichkeit, future-you die ganze Woche über mit etwas Besonderem zu verwöhnen.


Bananen sind reif genug für Brot, wenn ihre gelbe Schale mehrere dunkle Flecken oder Streifen entwickelt hat. Je mehr Flecken Sie sehen, desto weicher und reifer ist die Banane. Je reifer die Banane, desto süßer ist sie. Die Bananen auf diesem Foto waren voller Flecken auf der Haut, was sie für Bananenbrot ausreichend reif machte.

Es wird angenommen, dass überreife schwarze Bananen viel süßer sind als schwarz gefleckte gelbe Bananen. Solange sie nicht schimmeln oder komplett schmelzen, verwende ich sie gerne. Da mein Bananenbrot-Rezept so viel weniger raffinierten Zucker verwendet als ein klassisches Bananenbrot, mag ich es zu wissen, dass der Zucker aus einer natürlicheren Quelle stammt.

Wenn deine Bananen nicht reif genug für Bananenbrot sind, gibt es immer mein Bananas Foster Rezept. Yummm!


Kann man Bananenbrot einfrieren?

Jawohl! Bananenbrot lässt sich gut einfrieren. Wickeln Sie Ihren zusätzlichen Bananenbrotlaib mehrmals fest in Plastikfolie, um die Frische zu sichern und die Form zu halten. Schieben Sie das eingewickelte Bananenbrot in einen großen Gefrierbeutel mit Reißverschluss, um es etwas mehr zu schützen. Im Gefrierschrank bleibt das Brot 2 bis 4 Monate frisch.

Wenn Sie einzelne Scheiben einfrieren möchten, ist das auch in Ordnung. Wickeln Sie einfach jede einzelne Scheibe mit Plastikfolie ein und legen Sie die eingewickelten Scheiben in einen großen Gefrierbeutel mit Reißverschluss. Nehmen Sie nach Belieben Scheiben heraus, um sie aufzutauen und zu genießen. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie morgens Scheiben mit jemandem zum Frühstück verschicken oder wenn Sie Scheiben zu Brotdosen hinzufügen.


Wenn Sie uns fragen, ist jedes Rezept, das unsere Food-Redakteure erstellen, ein Hit, aber es gibt einige Gerichte, die Ja wirklich den Test der Zeit bestehen. Fallbeispiel? Diese 20 Rezepte haben Sie, unsere Leser, am häufigsten besucht, was sie zu den wichtigsten Gerichten macht, die jeder Hausmann beherrschen sollte, angefangen bei der hier abgebildeten One-Pan-Pasta. Egal, ob Sie gerade Ihr erstes Kochmesser gekauft haben und die Grundlagen erlernen oder Ihre Freunde Sie "Martha" genannt haben, weil Sie alle ihre besten Rezepte gekocht haben, diese Klassiker können ein Abendessen unter der Woche aufwerten oder einen Samstagmorgen oder -abend zu Hause zubereiten fühlen Sie sich besonders.

Machen Sie zum Frühstück unsere Simple Crepes oder Basic Pancakes. Sie sind kinderfreundlich und für Erwachsene zugelassen, und keines der Rezepte erfordert den Kauf von ausgefallenen Geräten oder Zutaten. Probieren Sie als Hauptgang eine Restaurant-würdige Mahlzeit wie unsere Easy Roasted Chicken Thighs, die für einen süßen und herzhaften Geschmack auf Dijon-Senf und -Honig basieren. Unser gebackener Auberginen-Parmesan ist vegetarische Hausmannskost vom Feinsten. Wenn Sie eine All-on-One-Mahlzeit wünschen, die Sie im Voraus zubereiten können, sind Sie bei diesem Slow-Cooker Corned Beef and Cabbage genau richtig. Es ist vielleicht ein fester Bestandteil der Feiertage rund um den St. Patrick's Day, aber es ist auch das ganze Jahr über köstlich.

Runden Sie die Mahlzeit mit einem narrensicheren Pfundkuchenrezept, cremigem No-Bake-Käsekuchen oder massenfreundlichen weichen und zähen Schokoladenkeksen ab. Oder lernen Sie, wie Sie Frischkäse-Zuckerguss herstellen, den Sie auf rote Samt-Cupcakes oder eines unserer Lieblingsrezepte für Karottenkuchen schmieren können. Sie bieten einen wunderbaren süßen Bissen am Ende einer unvergesslichen Mahlzeit.

Bereit, etwas Neues zu kochen oder zu backen? Jeder sollte wissen, wie man diese klassischen Martha Stewart-Rezepte zubereitet, und wenn Sie sie einmal zubereitet haben, werden sie sicher schnell zu Ihren Lieblingsrezepten in Ihrem Zuhause.


Rezepte für Schokoladen-Bananen-Brot

Ich bin mir sicher, dass Sie irgendwo in Ihrem Haus eine Banane haben, die entweder auf der Theke übergebräunt wird oder im Gefrierschrank auf Sie wartet, perfekt für die Zubereitung von Bananenbrotrezepten.

Schnellbrote sind das perfekte Rezept, um überreife Bananen loszuwerden, und die meisten Rezepte können in Muffinformen gebacken werden, um die Garzeit zu verkürzen. Schnelle Brote lassen sich auch sehr gut einfrieren. Ich bin mir bei diesem mit dem Müslibelag nicht sicher, aber es war weg, bevor ich etwas einfrieren konnte.

WAS SOLL MAN MIT ÜBERREIFEN BANANEN MACHEN?

Bananen werden am besten eingefroren, wenn sie reif sind und die Schale gerade beginnt, braune Flecken zu bekommen. &hellip Wenn Sie Ihre Bananen in Smoothies oder Brot verwenden möchten, ist es eine gute Möglichkeit, sie im Ganzen einzufrieren. Schälen Sie jede Banane. Legen Sie sie in einen gefriersicheren Beutel oder Behälter.

Es ist nichts Ungewöhnliches an diesem Rezept, alles kann in einer Schüssel zubereitet werden.

Hier kommt der zusätzliche Schub von Vollkornprodukten. Hinzufügen von 2 Tassen Post Great Grains Banana Nut Crunch Cereal zum Teig.

Dann können Sie den knusprigen Belag machen, dem ich eine zusätzliche 1/4 Tasse Mini-Schokoladenstückchen hinzugefügt habe.

Warten Sie dann die 50 Minuten oder etwa 25 Minuten, bis die Muffins in dieses Rezept eintauchen:


WAS IST IN DIESEM EINFACHEN BANANENBROT?

Um Bananenbrot zu machen, brauchst du ziemlich einfache Zutaten. Das erste, was Sie brauchen, sind natürlich Bananen. Ich wollte sichergehen, dass es viel Bananengeschmack gibt, also verwendet dieses Brot volle 2 Tassen zerdrückte Bananen – ungefähr 4 große Bananen. Ich zerdrücke sie gerne mit einem Muddler, du könntest aber auch einfach eine Gabel nehmen.

Als nächstes kommen die trockenen Zutaten. Wir verwenden normales Allzweckmehl, Backpulver und Backpulver, etwas Salz und Zimt. Kombinieren Sie sie alle und legen Sie sie beiseite. Ich verwende sowohl Backpulver als auch Soda gerne, weil ich denke, dass es ein besser strukturiertes Brot ergibt. Es macht so ein schönes, weiches Brot, das die Feuchtigkeit so gut hält! Und dieser kleine Hauch von Zimt reicht gerade aus, um den Bananengeschmack zu ergänzen, ohne ihn zu übernehmen.


Zuckerreduziertes Bananenbrot: für den Koch, der seinen Zuckerkonsum im Auge behält

Für ein Bananenbrot-Rezept mit halb so viel Zucker wie bei traditionellen Rezepten haben wir uns den Reichtum an natürlichem Zucker in überreifen Bananen zunutze gemacht. Wir fanden heraus, dass drei Bananen die magische Zahl waren und ersetzten den Kristallzucker, der in vielen Rezepten vorkommt, durch Sucanat, da sein angenehmer Melassegeschmack gut mit den anderen Aromen im Brot harmoniert. [HOLEN SIE DAS REZEPT]

Was Sie brauchen:
7 Esslöffel (2½ Unzen) Sucanat
2 Tassen (10 Unzen) Allzweckmehl
¾ Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Salz
3 große sehr reife Bananen
6 Esslöffel ungesalzene Butter
2 große Eier
¼ Tassen Natur-Vollmilchjoghurt
1 Teelöffel Vanilleextrakt
½ Tassen Walnüsse (optional)


  • 1 1/4 Tassen (150 g) Walnüsse, grob gehackt
  • 2 Tassen (240 g) Allzweckmehl
  • 1 Tasse (200 g) brauner Zucker
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 (1 1/2 Tassen oder 450 g) große überreife Bananen, püriert
  • 1/4 Tasse (4 Esslöffel) Vollfettjoghurt
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 6 EL ungesalzene Butter, geschmolzen, plus mehr zum Einfetten
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Rum, optional (Marke Captain Morgan)
  1. Den Backofen auf 350 °F (175 °C) vorheizen. Eine Kastenform (9x5 Zoll Kastenform) einfetten.
  2. Die Walnüsse auf ein Backblech mit Rand geben, in den Ofen schieben und 5 bis 10 Minuten rösten, bis sie duften. Abkühlen lassen.
  3. In einer großen Schüssel Mehl, Walnüsse, braunen Zucker, Backpulver und Salz vermischen. In einer mittelgroßen Schüssel zerdrückte Bananen, Joghurt, Eier, Butter und Vanille mit einem Löffel verrühren. Fügen Sie Rum hinzu, wenn Sie verwenden. Die Bananenmischung mit einem Gummispatel leicht unter die trockenen Zutaten heben und mischen, bis alles gut vermischt ist. Der Teig sollte dick und stückig sein. Kratzen Sie den Teig in die Kastenform.
  4. Backen Sie das Bananenbrot, bis die Oberfläche goldbraun erscheint und ein in der Mitte eingesetzter Kuchentester sauber herauskommt, ca. 55 Minuten. Das Bananenbrot in der Pfanne 5 Minuten abkühlen lassen. Aus der Kastenform nehmen, in Scheiben schneiden und warm servieren.



Bemerkungen:

  1. Ivey

    dass wir auf Ihren ausgezeichneten Satz verzichten würden

  2. Aegis

    Ich stimme zu, das ist ein wunderbarer Satz.

  3. Westby

    Alle Grenzen bestehen.

  4. Jaryn

    Du hast nicht recht. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben