at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Geschmortes Hühnchen mit Datteln und marokkanischen Gewürzen Rezept

Geschmortes Hühnchen mit Datteln und marokkanischen Gewürzen Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 3 1/2 Pfund Hähnchenbrusthälften, -schenkel und -keulen
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Pfund Schalotten (ca. 11 groß), geschält
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 3 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 5 Esslöffel frischer Zitronensaft, geteilt
  • 1/4 Tasse Mandeln, geröstet, grob gehackt
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander

Rezeptvorbereitung

  • Hähnchenteile mit Salz, Pfeffer und Mehl bestreuen. Olivenöl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hälfte der Hähnchenteile in den Topf geben und etwa 15 Minuten kochen, bis sie von allen Seiten gebräunt sind. Übertragen Sie Hühnchen auf ein Backblech oder eine Platte; mit dem restlichen Huhn wiederholen. Gießen Sie alles bis auf 2 Esslöffel Fett aus dem Topf und entsorgen Sie es. Hitze auf mittel reduzieren. Schalotten in den Topf geben; goldbraun anbraten, ca. 6 Minuten. Zimtstangen, Ingwer, Kreuzkümmel, Kurkuma und Cayennepfeffer hinzufügen. Rühren, bis es duftet, etwa 1 Minute. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch; Brühe und 3 EL Zitronensaft hinzufügen. Zum Kochen bringen; Hitze reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis die Schalotten weich werden, etwa 18 Minuten. Hähnchenstücke auf Schalotten in den Topf legen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis der Saft klar wird, wenn die dickste Stelle des Trommelstocks mit einem Messer durchbohrt wird, etwa 25 Minuten.

  • Übertragen Sie Hühnchen und Schalotten auf eine Platte; Zelt mit Folie. Säfte im Topf kochen, bis sie leicht eingedickt sind. Datteln und restliche 2 EL Zitronensaft unterrühren. Hitze reduzieren und leicht köcheln lassen, bis die Datteln durchgewärmt sind, etwa 2 Minuten. Gießen Sie Sauce und Datteln über das Huhn. Mit Mandeln und Koriander bestreuen und servieren.

,Fotos von Kiyoshi Togashi

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 498,4 % Kalorien aus Fett 39,9 Fett (g) 22,1 Gesättigtes Fett (g) 5,2 Cholesterin (mg) 99,0 Kohlenhydrate (g) 39,8 Ballaststoffe (g) 1,9 Gesamtzucker (g) 14,8 Netto-Kohlenhydrate ( g) 37,9 Protein (g) 37,2 Natrium (mg) 180,9 Bewertungen Abschnitt

Planen Sie Ihre Mahlzeiten, bauen Sie Ihre digitale Speisekammer, speichern Sie Rezepte und vieles mehr!

  • 3 1/2 Pfund Hühnerteile mit Knochen
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, halbiert und in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Teelöffel McCormick Gourmet™ gemahlener Bio-Saigon-Zimt
  • 1 Teelöffel McCormick Gourmet™ Bio Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel McCormick Gourmet™ gemahlener Bio-Ingwer
  • 1/2 Teelöffel McCormick Gourmet™ Bio Kurkuma gemahlen
  • 1 3/4 Tassen Kitchen Basics® Original Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse (ca. 6 Unzen) entkernte und geviertelte Datteln
  • 1/3 Tasse ganze blanchierte Mandeln

Schlüsselprodukte


Was Sie brauchen, um Hühnchen-Tagine zuzubereiten

Während Sie ein ganzes zerlegtes Hühnchen für Hühnchen-Tajine verwenden können, bevorzuge ich nur Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut. Sie liefern eine gute Fleischmenge und bleiben zart, auch wenn sie leicht verkocht sind, und die Knochen und die Haut verleihen der Sauce Tiefe und Fülle (obwohl die Haut während des Kochens entfernt wird). Manchmal ziehe ich das Fleisch vor dem Servieren vom Knochen – macht es für die Kinder einfacher und attraktiver – aber das Servieren des Hühnchens mit Knochen ist traditionell.


Bewertungen ( 24 )

Ich habe das heute gemacht und es war absolut fantastisch. Es hatte eine Explosion verschiedener Geschmacksrichtungen. Ich hatte keinen Ingwer, also habe ich Piment ersetzt und es war ein Hit für die ganze Familie!

Ich habe mich an die Zutatenliste gehalten, aber nachdem ich die anderen Bewertungen gelesen hatte, änderte ich ein bisschen. Ich habe das 1,5-fache der Gewürze verwendet, weil ich weiß, dass wir Geschmack mögen. Ich habe auch Oberschenkel ohne Knochen verwendet, weil das alles war, was ich hatte (das Paket hatte nur 5 Oberschenkel Ich habe das Fleisch NICHT MEHR als die vorgesehene Zeit gekocht und das Hühnchen war nicht trocken. Oh, das Basilikum habe ich weggelassen, da es nicht wo ich wohne "Aber was für ein tolles Essen!Der Geschmack war komplex und frisch und bei Jasminreis verließen wir den Tisch zufrieden, nicht vollgestopft!Wir waren mit nur 1 Oberschenkel gut.

Ich habe dies mit einem ganzen Hühnchen plus vier Schenkeln (alle ohne Haut) anstelle der 12 Hähnchenschenkel gemacht. Ich dachte auch, dass es nicht das ganze Öl braucht, das zum Bräunen des Hühnchens benötigt wird, ich habe nur die Hälfte verwendet und hatte noch mehrere Esslöffel in der Pfanne, um die Zwiebeln zu bräunen. Liebte das so sehr. Ich werde das immer und immer wieder machen.

Ich sollte wahrscheinlich keine Rezension schreiben, da ich so viele Änderungen vorgenommen habe, aber es ist immer noch gut geworden, also werde ich es tun. Ich habe eine Kombination aus Oberschenkeln und Brüsten verwendet. Ich habe nur 1 T Butter verwendet, die 2. und das Öl weggelassen. Ich hatte weder die Oliven noch die Datteln, also habe ich getrocknete Feigen ersetzt. Trotzdem sehr lecker. Serviert mit geröstetem Knoblauch-Couscous - beim nächsten Mal verwenden Sie Jasminreis, um etwas von der guten Sauce aufzusaugen. Gedämpfte grüne Bohnen rundeten die Mahlzeit ab. Werde es zu meinen Wochenendfavoriten hinzufügen, es war ein bisschen zeitaufwendig für eine Arbeitsnacht.

Das war total lecker! Ich brauchte nicht die zweite Runde Butter und Öl. Ich finde, dadurch ist die Sauce etwas zu fettig geworden. Außerdem hatte ich keine grünen Oliven, also habe ich schwarze genommen. Ich habe das Salz etwas erhöht, um die fehlende Sole auszugleichen. Das nächste Mal verwende ich Butter und Öl nur einmal und füge grüne Oliven hinzu. Dieses Gericht geht definitiv in die reguläre Rotation.

Das war gut und nicht aufdringlich. Verwendeter gemahlener Ingwer, keine Datteln oder Koriander. Auch am nächsten Tag gut.

leckeres, aber mild gewürztes Gericht. Die Gewürze und den Ingwer um die Hälfte erhöht und die Oliven zusammen mit den Datteln hinzugefügt. Das Hühnchen etwas länger gekocht und am Ende Babyspinat hinzugefügt, nur um für ein wenig Farbe zu welken. Vielleicht Basilikum in der Saison.

Dies ist ein köstliches Gericht! Ich habe es über Vollkorn-Cous-Cous gelegt. Meine Familie liebt es!

Ich dachte, es sei in Ordnung. Die Aromen schienen sich jedoch nicht zu lesen. Ich werde es noch einmal versuchen und die Gewürze und den Zitronensaft verdoppeln. Wie andere brauchte ich die zweite Runde Butter / Öl nicht. Etwas genervt hat mich das "Basilikum als Garnitur". Basilikum ist außerhalb der Saison, daher war es schwer zu finden und fügte dem Gericht fast nichts hinzu.

Tolles Rezept. Wir haben mehrere Rezepte mit ähnlichen Geschmacksrichtungen, aber dies ist das einfachste und schmeckt am besten. Wir haben das auf einer Dinnerparty serviert und jeder wollte das Rezept. Werde das immer wieder machen. Probieren Sie es aus, es wird Ihnen gefallen.

Absolut lecker und ganz einfach zu machen. Ich hatte keine Datteln im Haus, also ersetzte ich Rosinen, die ihm die Süße gaben, die sich von den Oliven abhob. Solides Rezept, das ich kaum erwarten kann, es wieder zu machen.

Liebte dieses Gericht. Werde es das nächste Mal mit Hühnchenbrust versuchen, weil manchmal Oberschenkel einige meiner Familienmitglieder ekelhaft machen. Serviert mit Quinoa mit welkem Spinat und etwas Zitronensaft darin und einfachem gedämpftem Spargel mit Olivenöl, Zitronensaft und Knoblauchsalz kein Witz, dies war ein Restaurant wert. Definitiv ein beruhigendes Abendessen, über das ich nachgedacht habe, seit ich es vor zwei Wochen gemacht habe.

Dies ist ein sehr schmackhaftes Hausmannskost und einfach zuzubereiten. Wie andere habe ich die zweite Runde Butter / Öl nicht hinzugefügt und es war viel Fett in der Pfanne. Serviert über Vollkorn-Couscous. Kann es kaum erwarten die Reste zu essen!

Reduzieren Sie die Menge an Oberschenkeln und Zwiebeln, aber verdoppelt die Gewürze, da Sie wissen, dass CL "kinderfreundlicher" ist, die gleiche Menge Brühe wie gefordert. Etwas länger geköchelt als verlangt, aber das verstärkte nur den Geschmack der umgedrehten Schenkel ein paar Mal, so dass beide Seiten gute Dosen dieser würzigen Sauce bekamen. Geplant, über Cous Cous zu servieren, hatte aber übrig gebliebenen braunen Reis, den ich nur 15 Minuten lang in die Sauce geworfen habe, um ihn aufzuwärmen. Serviert mit gedünsteten grünen Bohnen, verrührt mit etwas Butter und gerösteten Pinienkernen. Sehr schönes Abendessen mit Resten für ein herzhaftes Mittagessen. Könnte leicht für Gesellschaft verkleidet werden.

Wie einige andere Rezensenten habe ich weniger Öl / Butter verwendet, nur weil ich nicht mehr hinzufügen musste. Ich habe mit jeweils 1 Esslöffel angefangen und es war immer genug Fett in der Pfanne, um das Huhn und die Zwiebeln zu bräunen. Das fanden wir jedoch sehr langweilig und die Soße ähnelte eher einer Soße der Südstaatenküche als einer nordafrikanischen Soße. Wenn ich das Rezept noch einmal machen würde (und ich wahrscheinlich nicht), würde ich die Gewürze verdoppeln und entweder das Mehl ganz weglassen oder es auf zwei TEELÖFFEL anstatt auf zwei Esslöffel schneiden. Ich würde auch die Oliven mit den Datteln in den letzten 10 Minuten dazugeben und anstatt sie zu hacken, würde ich sie einfach halbieren. Es gibt viel bessere Rezepte für Hühnchen mit Datteln (oder Pflaumen oder Feigen).


Rezept für marokkanisches Hühnchen mit Datteln (auch Slow Cooker-Version!)

Sie alle wissen, dass ich in Südkalifornien lebe und vielleicht wissen Sie, dass wir einen sehr milden, aber super trockenen Winter haben. Wir haben hier tatsächlich eine schwere Dürre. Und Sie wissen vielleicht auch, dass 99% meiner gesamten Familie im Raum New York/New Jersey leben. Und sie haben einen ganz anderen Winter.

Die meisten unserer Telefonate in den letzten Wochen waren also ungefähr so:

Schwester/Mutter/Vater: “Es schneit. NOCHMAL. Die Kinder sind von der Schule frei. NOCHMAL. Es ist absolut eiskalt da draußen. Ernsthaft, das ist der schlimmste Winter aller Zeiten!”

Ich: “Bummer. Aber ich fragte, ‘was’s neeeewwww?'”

Gleich alt, gleich alt. Ich vermisse die Gespräche, die wir früher über aktuelle Ereignisse, Filme, was wir zum Abendessen zubereitet haben, was wir zu Mittag gegessen haben. Interessante, fesselnde Sache. Stattdessen stürmt es die ganze Zeit! Zum Glück dauert der Winter nicht ewig und sie werden alle in der Lage sein, ihre Geschäfte wieder aufzunehmen, bevor wir es wissen. Für mich leicht zu sagen, ich bin mir sicher.

Aber wenn ich war Mitten in einem Polarwirbel würde ich schnell ein One-Way-Ticket nach L.A. kaufen. Ich würde super wärmende Speisen zum Frühstück, Mittag- und Abendessen zubereiten. Wir können das Wetter vielleicht nicht kontrollieren, aber wir können die thermische Natur unserer Nahrung kontrollieren. Und ich sage, erhitze mich! Ganz oben auf meiner Liste steht dieses marokkanische Hühnchen mit Datteln, das ich letzten Februar in meinen Kursen unterrichtet habe. Ich weiß, es scheint, als ob dieses Rezept viele Zutaten enthält, aber die Hälfte davon sind Gewürze, die alle den Körper erwärmen und auch entzündungshemmend sind. Auch diese Gewürze, darunter Ingwer, Zimt, Kurkuma, Kreuzkümmel und eine Prise Cayennepfeffer, sind recht würzig und machen dieses ansonsten einfache Hühnchengericht zu etwas ganz Besonderem. Es gibt auch ein bisschen Süße vom Zimt und von halbierten Datteln, die als eines meiner Lieblingsessen auf dem Planeten gelten. Ein bisschen erdig, ein bisschen süß, ein Hauch scharf und ein bisschen herb – das ist eines meiner Lieblingsrezepte für Hühnchen!

Auf diesen Bildern und gestern Abend zum Abendessen habe ich dies mit einem Aprikosencouscous serviert (ich werde das Rezept nächste Woche posten.) Dies wird eine sehr leckere, aber brüheige Sauce haben, die einfach nach etwas zum Aufsaugen schreit. Couscous, der ziemlich trocken ist, ist die perfekte Beilage. Aber Sie müssen es nicht mit Gewürzen oder Kräutern zubereiten. Auch pur wäre genau die richtige Seite für dieses Gericht. Ansonsten, wenn Sie glutenfrei sind, wären gedünsteter Reis, Quinoa oder Hirse hier fantastisch. Ich habe es auch zum Abendessen mit einfach sautiertem Mangold serviert, aber schau dir dieses Rezept für rohen geriebenen Karotten-Rüben-Salat an. Das wäre auch fabelhaft.

Ich habe dieses Rezept auch im Slow Cooker gemacht. Bitte lesen Sie die Anweisungen zum Anpassen dieses Rezepts für den Slow Cooker. Beide Versionen sind erstaunlich und helfen, Ihren Kern aufzuwärmen. Zumindest bis zum nächsten Schneefall oder morgen oder beides!


Hühnchen geschmort mit Oliven und Datteln

Chefköchin Alison Swope verlangt, dass für dieses Rezept ein ganzes Hähnchen in Stücke geschnitten wird. Bei Brot für die Stadt verwendete sie auch etwas von dem übrig gebliebenen geschmorten Hühnchen, um Suppe für eine andere Mahlzeit zuzubereiten.

Um das Fett zu reduzieren, kann die Hähnchenhaut vor dem Schmoren entfernt werden.

Portionen: 4
Zutaten
Verwandte Rezepte
Richtungen

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Bereiten Sie eine große ofenfeste Auflaufform oder einen Dutch Oven vor.

Das Öl in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es fast raucht. Die Hähnchenteile nach Belieben leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchen vorsichtig mit der Hautseite nach unten in die Pfanne geben. Etwa 10 Minuten braten, bis sie auf einer Seite schön gebräunt sind, dann die Stücke wenden und etwa 8 Minuten braten, bis sie auf der zweiten Seite gebräunt sind. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, geben Sie das Huhn in die Auflaufform und stellen Sie es beiseite.

Bringen Sie die Bratpfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie die Putenspeckstücke und die Zwiebel hinzu. Unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten kochen, bis die Zwiebel zu karamellisieren beginnt. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und fügen Sie die Hühnerbrühe, Knoblauch, Zitrusschalen, Thymian, Oregano, Datteln, Oliven und einen Teelöffel schwarzen Pfeffer hinzu, um eine Schmorflüssigkeit zu erhalten. 15 Minuten kochen lassen oder bis sich die Flüssigkeit um etwa ein Drittel reduziert hat. Vom Herd nehmen und die Schmorflüssigkeit über die Hähnchenteile gießen. Die Auflaufform fest mit Alufolie abdecken und, falls vorhanden, mit einem Deckel abdecken. 40 bis 50 Minuten backen oder bis das Fleisch zart ist, aber nicht vom Knochen fällt.

Das Hühnchen auf eine Platte geben oder auf einzelne Teller verteilen, die Zitrusschalen und Kräuterzweige wegwerfen und das Fett abschöpfen, das oben in der Schmorflüssigkeit aufgestiegen ist, dann die entfettete Flüssigkeit über das Hähnchen löffeln. Warm servieren.


Geschmortes Hühnchen und Dattel-Tajine

Geschmortes Hühnchen und Dattel-Tajine. Geschmortes Hühnchen und Dattel-Tajine #nonindian Kochen in einer Tajine ist an sich schon ein Erlebnis. Ein Erlebnis, das ich sehr liebe und dem ich sehr oft fröne. Der irdene Rundtopf, der flach mit niedrigen Seiten ist, zusammen mit dem großen kegelförmigen Deckel ist ein Augenschmaus.

Olivenöl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hälfte der Hähnchenteile in den Topf geben und braten, bis sie von allen Seiten gebräunt sind. Hähnchen rundherum mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit den Feigen und Pistazien in die Zwiebeln legen. Sie können geschmortes Hühnchen und Dattel-Tajine mit 22 Zutaten und 9 Schritten zubereiten. So erreichen Sie das.

Zutaten für geschmortes Hühnchen und Dattel-Tajine

  1. Sie benötigen 500 g Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut.
  2. Es ist 1 große Zwiebel fein geschnitten.
  3. Bereiten Sie 1 TL gehackten Knoblauch vor.
  4. Sie benötigen 300 g Tomaten gehackt.
  5. Bereiten Sie 500 ml Hühnerbrühe/ Brühe zu.
  6. Sie benötigen 8 Datteln, entkernt und halbiert.
  7. Sie benötigen 2″ Zimtstange.
  8. 1 TL Paprikapulver vorbereiten.
  9. Bereiten Sie 4 EL + 3 EL Olivenöl vor.
  10. Bereiten Sie 1/2 TL Kurkuma-Pulver vor.
  11. Sie benötigen 1/2 Zitronensaft.
  12. Bereiten Sie sich auf den Geschmack von Salz vor.
  13. Sie benötigen je nach Bedarf geröstete Mandeln und Korianderblätter zum Garnieren.
  14. Sie benötigen für die Marinade.
  15. Bereiten Sie 1/2 TL Kreuzkümmelpulver vor.
  16. Bereiten Sie 1 1/2 TL Paprikapulver vor.
  17. Sie benötigen 1/2 TL Kurkumapulver.
  18. Es ist 1/2 TL Korianderpulver.
  19. Sie benötigen 3/4 TL Ingwerpulver.
  20. Es ist 1 TL Fenchelpulver.
  21. Bereiten Sie 2 EL Allzweckmehl vor.
  22. Es ist 1 TL Salz.

Ein Erlebnis, das ich sehr liebe und dem ich sehr oft fröne. Der irdene Rundtopf, der flach mit niedrigen Seiten ist, zusammen mit dem großen kegelförmigen Deckel ist ein Augenschmaus. Und die Aromen, die es einem Gericht verleiht – himmlisch. Hähnchenteile mit Salz bestreuen und in die Sauce einbetten.

Anleitung für geschmortes Hühnchen und Datteln

  1. Alle Zutaten vermischen und die Hähnchenteile damit einreiben. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. In einer beschichteten Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Hähnchenstücke mit der Haut nach unten hinzu. Bei mittlerer Hitze das Hähnchen von allen Seiten anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen..
  3. In einer Tajine die restlichen 3 EL Olivenöl zusammen mit dem Öl in der Pfanne erhitzen.
  4. Bei mittlerer Hitze den Zimt zusammen mit der geschnittenen Zwiebel anbraten, bis die Zwiebeln anfangen braun zu werden. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und braten Sie weiter, bis die Zwiebeln anfangen, braun zu werden.
  5. Tomaten, Paprika, Kurkumapulver zusammen mit Zitronensaft und Salz hinzufügen. Durchrühren..
  6. Fügen Sie die Hähnchenteile hinzu. Abdecken und köcheln lassen, bis das Hühnchen zart und durchgegart ist.
  7. Fügen Sie den Datteldeckel hinzu und kochen Sie weitere 10 Minuten, bis die Datteln weich werden.
  8. Hitze ausschalten. Mit gerösteten Mandeln und gehackten Korianderblättern garnieren..
  9. Sofort mit Reis oder arabischem Brot servieren.

Anschließend garnieren und mit Couscous servieren. Ein wenig an Cook's Illustrated angepasst, ist dies meine Lieblingshühnchen-Tajine, das traditionelle marokkanische Gericht aus Hühnchenstücken, geschmort mit Gewürzen, Knoblauch, Zwiebeln, Oliven und eingelegten Zitronen. Es ist festlich und unternehmenswürdig, aber auch einfach genug, um es an einem nicht allzu geschäftigen Wochentag zusammenzuwerfen. Das Wort Tajine bezieht sich auf das flache Tongefäß mit einem kegelförmigen Deckel, das traditionell das Gericht ist. Öl in einem Dutch Oven bei mittlerer Hitze erhitzen.


Eine heilige Frucht der Nahrung und des Trostes

Anhänger des Islam glauben, dass der Engel Gabriel Adam Datteln angeboten hat, um ihn zu ernähren und zu trösten, als er aus dem Garten Eden verbannt wurde.

“Tdu bist aus der gleichen Substanz wie diese Palme geschaffen, die dich fortan nähren soll.”

Ramadan ist der neunte Monat im islamischen Kalender und der heiligste. Während dieser Zeit gedenken Muslime der Zeit, als Allah ihnen die ersten Kapitel des Korans gab, und denken darüber nach. Dies ist eine Zeit des Gebets und der Abstinenz von Vergnügen. Das Fasten beginnt jeden Tag bei Sonnenaufgang und dauert bis Sonnenuntergang. Nachdem die Sonne untergegangen ist, ein Abendessen, das iftar wird verbraucht. Aber zuerst nimmt die Person, die ihr Fasten bricht, Wasser und isst ein paar Datteln.

Wenn einer von euch fastet, sollte er sein Fasten mit Datteln brechen, aber wenn er keine bekommt, dann (er sollte sein Fasten brechen) mit Wasser, denn Wasser ist reinigend.

— der Prophet Muhammad


Rezept für geschmortes Hühnchen

Als wir dieses Rezept ursprünglich in der Werkstatt testeten, konnte ich das unglaubliche Aroma, das aus der Küche wehte, nicht glauben. Im Vergleich zu den vielen langweiligen Hühnchengerichten, die ich zu meiner Zeit probiert habe, haut dieses Rezept es aus dem Park heraus. Ich bin ein Fan davon, das marokkanische Thema auszublasen und es mit einem süßen und einfachen Karottensalat zu servieren. Probieren Sie es aus!

Foto von: Paul Whicheloe für Katie Brown Celebrates

Marokkanisches geschmortes Hühnchen

Was Sie ’ll brauchen…
1/4 Tasse Olivenöl
10 Hähnchenschenkel
10 Hähnchenkeulen
Salz nach Geschmack
1-3/4 Teelöffel Kurkuma
1-1/4 Teelöffel Paprika
3/4 Teelöffel Cayennepfeffer
3 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
9 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 Streifen Orangenschale
2 Streifen Zitronenschale
1-1/2 Zimtstangen
2 Dosen entkernte schwarze Oliven
3 Esslöffel Honig
1-1/2 Tassen entkernte und gehackte Datteln
6 Tassen Hühnerbrühe

Los geht's…
1. Backofen auf 350 Grad vorheizen.
2. Einen großen Topf oder Schmortopf auf höchster Stufe erhitzen und Olivenöl hinzufügen. Hähnchen von allen Seiten mit Salz würzen und trockene Gewürze auf das Hähnchen reiben. Wenn die Pfanne raucht, fügen Sie das Hühnchen mit der Hautseite nach unten hinzu und braten Sie es von allen Seiten goldbraun an. Braten Sie Hühnchen in kleinen Portionen an, um beste Ergebnisse zu erzielen. Hähnchen nicht ganz durchbraten, nur die Außenseite bräunen.
3. Nehmen Sie das Huhn aus der Pfanne und fügen Sie Zwiebeln und Knoblauch hinzu. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und schwitzen Sie, bis die Zwiebeln weich sind, etwa 5 Minuten. Orangenschale, Zitronenschale und Zimtstangen hinzufügen. Mischung umrühren und weitere 1-2 Minuten braten.
4. Fügen Sie Oliven, Honig und Datteln hinzu. Hähnchenteile in einer Schicht darauf anrichten, Hühnerbrühe bis zur Hälfte der Hähnchenseiten gießen und Flüssigkeit zum Köcheln bringen. Topf abdecken und in den Ofen stellen, bis das Hühnchen weich ist, etwa 1 Stunde. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken. Dient 10.


Hühnchen-Tajine mit Pistazien, getrockneten Feigen und Kichererbsen-Rezept

Warum es funktioniert

  • Sanfte Hitze und die natürlichen Säfte aus Zwiebeln und Hühnchen sind alles, was Sie für diesen einfachen, aber intensiv gewürzten Eintopf brauchen.
  • Wenn Sie das Gefäß während des Kochens bedeckt halten, wird diese Feuchtigkeit eingeschlossen, wodurch die Säfte des Gerichts entstehen.
  • Getrocknete Feigen, Pistazien und Gewürze verleihen Geschmacksschichten und eine Mischung aus Texturen.

Die meisten Schmorbraten- und Eintopfrezepte bei Serious Eats beginnen mit einem Anbraten des Fleisches, aber nicht dieser – eine gute Erinnerung daran, dass es mehr als eine Möglichkeit gibt, eine unglaubliche Geschmackstiefe in einem Gericht zu erzeugen. Dies ist zwar keine traditionelle Tajine, verwendet jedoch die empfindliche Kochmethode, die bei vielen Tajine-Rezepten üblich ist, sowie bekannte nordafrikanische Aromen, darunter warme Gewürze, Trockenfrüchte und Nüsse.

Das Wort Tajine kann sich sowohl auf das Kochgefäß – normalerweise ein flaches Tongeschirr mit konischem Deckel – als auch auf das darin zubereitete Essen beziehen. Da das Steingut bei hoher Hitze (oder bei schnellen Temperaturwechseln) rissig werden kann, muss eine sanftere Flamme verwendet werden, die die Säfte aus den aromatischen Gemüsen wie Zwiebeln und Knoblauch sowie dem Hühnchen entlockt und eine reichhaltige fettgestrichene Brühe, die Fleisch, Kichererbsen, Feigen und Pistazien badet. Warme Gewürze wie gemahlener Ingwer, Kurkuma und optional floraler Safran verleihen noch mehr Tiefe.

Wenn Sie keine tatsächliche Tajine haben, machen Sie sich keine Sorgen. Dieses Rezept funktioniert auch in einem Dutch Oven. Lassen Sie einfach den Deckel auf (außer wenn Sie gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt und anbrennt), um die gesamte Feuchtigkeit einzuschließen, die für die Bildung der Schmorflüssigkeit erforderlich ist.

Sie können dieses Rezept auch als Inspiration für alles verwenden, was Sie in Ihrer Speisekammer haben. Keine getrockneten Feigen? Getrocknete Pflaumen, Aprikosen oder Rosinen könnten auch funktionieren. Keine Pistazien? Versuchen Sie es mit blanchierten ganzen Mandeln.


Schau das Video: BLISS BALLS mit Datteln und Nüssen. Gesunde Snacks. Blooming life