at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Treviso-Salat mit Orangen-Vinaigrette und Manchego

Treviso-Salat mit Orangen-Vinaigrette und Manchego


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Sie können Treviso, die lange, dünne Radicchio-Sorte, nicht finden? Ersetzen Sie Endivien oder ein anderes Mitglied der bitteren Chicorée-Familie, um das süße Zitrus-Dressing abzurunden.

Zutaten

  • ¼ Tasse plus 2 EL. Natives Olivenöl extra
  • 4 Teelöffel Rotweinessig
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund Treviso, durch den Kern in dünne Spalten schneiden
  • ½ Tasse geröstete gehackte Walnüsse
  • 1 4-oz. Keil Manchego-Käse
  • ¼ Tasse grob gehackte glatte Petersilie
  • 1 Teelöffel fein abgeriebene Orangenschale

Rezeptvorbereitung

  • Öl, Orangensaft, Honig und Essig in einer großen Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Treviso mit Vinaigrette in eine Schüssel geben; zu beschichten werfen. Auf Teller verteilen. Walnüsse darüberstreuen. Mit einem Gemüseschäler Käse auf Salate raspeln. Mit Petersilie und Orangenschale garnieren.

Nährstoffgehalt

1 Portion enthält:Kalorien (kcal) 160Fett (g) 14Gesättigtes Fett (g) 3Cholesterin (mg) 10Kohlenhydrate (g) 7Ballaststoffe (g) 1Gesamtzucker (g) 3Protein (g) 4Natrium (mg) 240Rezensionen Abschnitt

Nabel Orangen

Nabel-Orangen sind mittelgroß bis groß, haben einen durchschnittlichen Durchmesser von 6 bis 10 Zentimetern und sind kugelig bis leicht oval mit dem Markenzeichen „Nabel“ oder einem runden Loch am Blütenstielende. Die mitteldicke Rinde reift von Grün zu leuchtendem Orange und ist glatt mit einer kieseligen Textur aufgrund vieler Öldrüsen, die sich auf der Oberfläche befinden. Unter der äußeren Schale der Rinde haftet das weiße Mark am Fleisch, lässt sich aber leicht schälen und hat eine schwammige Textur. Das blassgelb-orange Fruchtfleisch ist saftig, zart, kernlos und durch dünne Membranen in 10-12 Segmente unterteilt. Navel-Orangen sind aromatisch, süß und enthalten einen niedrigen Säuregehalt, der ein ausgewogenes Maß an süßen, würzigen und herben Aromen erzeugt.


Grillsucht: Bobby's Basics

Bobby Flay erforscht die Aromen, die ihn zuerst inspiriert haben, und er gibt einigen unwahrscheinlichen Zutaten die Southwestern-Behandlung! Zuerst gegrillte Austern, getauft mit einer herben und würzigen Jalapeno-Koriander-Mignonette, dann kamen einige fleischige Hummerschwänze auf den Grill, bestrichen mit herzhafter Zitrone und roter Fresno-Chile-Butter. Auf dieser Tour gibt es jedoch nicht nur Meeresfrüchte. Inspiriert von seinem liebsten Brathähnchen, macht Chefkoch Flay Red Chile Buttermilk Brined Chicken, das er mit einer würzigen Mango-Honig-Glasur nach Taos bringt. Gepaart mit einem Napa Cabbage Cole Slaw mit cremiger Kreuzkümmel-Vinaigrette und einem erfrischenden Lime Ricky Margarita Float war die Wüstenhitze noch nie so kühler.

Rot, Weiß und Blau auf dem Cue

Ein Nachmittag beim Grillen hat etwas so Amerikanisches, und Bobby Flay setzt diese Tradition mit einigen köstlichen Leckereien aus den Staaten fort, wie seinem Grilled Soft Shell Crab Sandwich mit Red Slaw und süßen Yellow Tomatoes. Dann knusprig Chefkoch Flay einen Leckerbissen aus seiner Kindheit in der Stadt mit seiner Version des Lieblingsessens für unterwegs, New York Street Cart Dogs mit Zwiebelsauce und gegrilltem Red Pepper Relish. Die wahre Magie des amerikanischen Feuerkochens wird mit seiner niedrigen und langsamen Smoked Prime Rib erreicht, die mit einer Rotwein-Steaksauce übergossen wird, die an die roten Lederbänke eines klassischen Steakhouses erinnert. Ein Sweet Cherry Slushy bringt Erfrischung und Farbe in dieses Fest, das das köstliche Rot, Weiß und Blau feiert.

Norditalienisches Fest im Freien

Bobby Flay liebt jeden Zentimeter Italiens von Sizilien im Süden bis zu den Alpen im Norden. Heute konzentriert er diese Hingabe auf die obere Hälfte des Landes, während er den Hinterhof mit etwas norditalienisch inspiriertem Grillen beleuchtet. Wo könnte man besser anfangen als mit dem legendären, herzhaften Stück fleischiger Köstlichkeiten aus Florenz - der berühmten Bistecca alla Fiorentina. Chefkoch Flay krönt dieses marinierte, mittel-seltene Porterhouse mit einer krautigen, duftenden Balsamico-Rosmarin-Steaksauce und kombiniert es mit einem Salat aus gegrilltem Treviso mit Gorgonzola. Als nächstes huldigt er den Pizzerien von Neapel, indem er eine gegrillte Pizza mit rasiertem Spargel, Robiola- und Romano-Käse und Petersilienöl zubereitet. Dann krönt er eine pikante Wurst Spiedini Hoagie mit einem Caprese Relish mit frischem Mozzarella und Tomaten. Schließlich stößt Bobby mit seinem glamourös erfrischenden Himbeer-Basilikum-Limoncello-Cocktail auf La Dolce Vita an. Gruß!

Verführerischer Geschmack der Inseln

Es ist das Lied der Inseln, wenn Bobby Flay die Aromen und Gewürze der Karibik auf den Grill bringt. Er zaubert die warme Brise herauf, indem er ein mit Kokosnuss mariniertes Schweinefilet anbraten und mit einer frischen und würzigen Kräutersauce übergießen, dann bricht er die heißen und herzhaften Inselwürze für einige lippenkribbelnde Smoked Jerk Chicken Wings mit einer süß-sauren Honig-Tamarinde aus Dip-Sauce. Da die Karibik auch für ihr azurblaues Wasser berühmt ist, tauchen wir mit Bobby's Tarte und erfrischendem Ceviche mit Serrano Chiles, Mango, Smoked Tomatoes & Crispy Plantain Chips in einige wunderschöne Meeresfrüchte ein. Kein Strandurlaub wäre komplett ohne ein eisiges Glas Tropical Sangria, es macht Sie in kürzester Zeit fit für die Vorhölle.

Grillparty im Sommer

BBQ ist definitiv die Leidenschaft von Bobby Flay, und er macht es mit einer Hinterhofstrecke deutlich, die für Ihre nächste Sommerparty bestimmt ist. Chefkoch Flay trifft den Grill mit einem Favoriten aus Upstate New York: würziges, krautiges Cornell Chicken mit gegrillten Steak Fries. Zarter gegrillter weißer Fisch wird exotisch, wenn er mit einer würzigen marokkanischen Chermoula-Marinade bestrichen wird. Der amerikanische Südwesten trifft auf Südostasien mit Bobbys herzhaften Red Curry Marinierten Skirt Steak Fajitas. Abgerundet mit einer Cocktailversion dieser typischen Sommerkombination, Erdbeer-Rhabarber-Margaritas, werden Sie sich wünschen, die Saison würde ewig weitergehen.

Grillen mit spanischem Flair

Bobby Flays Tour durch die It-Küche der Iberischen Halbinsel beginnt mit dem klassischen kubanischen Sandwich nach Madrid mit einem spanischen Spice-Rubbed Pork Butt mit Sherry-Essig/Honigglasur, Serrano-Schinken und salzigem Manchego-Käse. Dann schmücken ein Schuss Piquillo-Pfefferbutter und eine Prise geriebener Manchego süßen gegrillten Mais. Er kleidet Lammspieße zuerst mit einer würzigen Granatapfel/Rioja-Rotwein-Vinaigrette und setzt es mit einem Mint-Mandel-Relish über die Spitze. Die Kappe? Eine fruchtige Pfirsich-Brombeer-Sangria.

Mezzogiorno, Mangia Bene!

Eine kürzliche Reise nach Sizilien inspirierte Bobby Flay dazu, wirklich über die Speisen Süditaliens nachzudenken, diese erstaunlichen Aromen und Traditionen aufzunehmen und die Hitze buchstäblich zu erhöhen. Spice steht im Mittelpunkt mit seinem Brined and Butterflied Chicken Alla Diavola, gepaart mit einem coolen Lemony Fenchel Slaw. Dann setzt Bobby mit seiner gegrillten Auberginen-Caponata Bruschetta mit Ricotta Salata herrliche Grillspuren auf ein süditalienisches Grundnahrungsmittel. Das Meer ist immer in der Nähe, und Bobby nutzt es zu seinem Vorteil, indem er einen gegrillten Thunfisch mit karamellisierten Zwiebeln, Zimt und Minze zubereitet. Ein erfrischender Prosecco-Cocktail namens Sgroppino rundet diese köstliche Tour durch den wärmeren Teil der Halbinsel ab.

Griechische Woche auf dem Grill

Bobby Flay weiß genau, was zu tun ist, um die frischen und einfachen Aromen Griechenlands in Ihren eigenen Garten zu bringen. Inspiriert vom Meer bekommt Bobby's Grilled Shrimp die klassische Begleitung von frischen Tomaten und salzigem Feta-Käse und kombiniert dann einfach gegrillte Sardinen mit einer pikanten Knoblauch-Walnuss-Sauce. Fleisch bedeutet in Griechenland normalerweise Lamm, und Bobby wird dieser Erwartung gerecht, indem er ein wahres Festmahl aus Rotisserie-Lamm mit Granatapfel und Minze zusammen mit einem Zitronen-Feta-Krautsalat und hausgemachtem gegrilltem Pita serviert. Gibt es einen besseren Weg, um auf dieses Fest anzustoßen, als mit einem umwerfenden Wodka Grape Sparkler?

Mexikanisches Essen im Hinterhof

Bobby Flay führt uns mit seiner kulinarischen Tour durch die vielfältige und köstliche Küche Mexikos weit über den Burrito hinaus. Er beginnt mit einem zitronigen Streetfood von der Westküste des Landes: Charcoal Grilled Chicken Sinaloa Style. Er serviert ihn mit einem rauchigen, erfrischenden Grilled Green Onion, Quinoa und Corn Relish. Als nächstes begeben wir uns in das Herzland der mexikanischen Küche mit dem Oaxaca Burger von Chefkoch Flay, der mit Manchego-Käse, Avocado und würzigen eingelegten roten Zwiebeln belegt ist. Gegrillte Mango auf traditionelle Weise mit Limette, Salz und Caliente ausgetrickst. Ancho Chile Powder neckt und verlockt und ein Himbeer-Pfirsich-Aqua Fresca löscht das Feuer. Que rico!

Kalifornien – Frisch vom Grill!

Das Essen Kaliforniens mit seiner Hingabe an frische, lokale und saisonale Zutaten hat eine Revolution in ganz Amerika ausgelöst. Bobby Flay liebt es, die leichte, frische Küche unseres 31. Bundesstaates auf den Grill zu bringen, und beginnt den kalifornischen Tag mit einem herzhaften gegrillten Lammwurstsalat mit Ziegenkäse, schwarzen Oliven und Pistazien-Vinaigrette. Als nächstes hebt er den bescheidenen Spud mit seinen rauchigen und würzigen Senf-Aioli-Grillkartoffeln mit feinen Kräutern auf. Chefkoch Flay glaubt, dass man nicht über die kalifornische Küche sprechen kann, ohne ihren spirituellen Vater Wolfgang Puck zu erwähnen, also erweist Bobby seine Ehrerbietung, indem er eine Puck-inspirierte Räucherlachspizza grillt. Wir beenden unsere Reise mit seinem erfrischenden Rose Punch, einem Getränk, das sowohl die Obstgärten als auch die Weinberge des Golden State vereint. Westwärts ho!

Neuer Süden: Barbecue und mehr

Die klassische Südstaatenküche ist eine der beliebtesten regionalen Küchen dieses Landes, aber aus Dixie erhebt sich ein neuer Kochstil, und Bobby Flay findet, dass es auf den heißen Rosten wunderbar funktioniert! Leicht geräucherte Forellensalat-Wraps bringen uns so weit wie möglich vom Grillen, gekrönt mit geschnittenen Karotten und einem cremigen Meyer-Zitronen-Dressing. Auf dem saftigen Pimento Cheese Bacon Burger von Chef Flay präsentiert sich dann ein klassischer Cracker-Aufstrich aus dem Süden überraschend und spritzig. Als nächstes erscheint Southern Curry auf seinen Curry-Rubbed Smoked Chicken Thighs with Sorghum-Chile Glaze. Und schließlich zaubert Bobby eine Sparkling Bourbon Lemonade, einen Hitzebesen, der das Mint Julep als Kühler der Südstaaten ablösen könnte. Es wird lecker, ihr!

Östliche Intrige

Bobby Flay zeigt seine Liebe und sein Wissen über asiatische Aromen, indem er das Beste des Ostens mischt und kombiniert, beginnend mit koreanisch inspirierten Schweineschultersalat-Wraps, gepaart mit kräftigem und würzigem Kimchi. Als nächstes tritt China mit den Spice-Rubbed Lamb Chops von Chefkoch Flay auf, die er mit Hoisin bestrich und mit einem gegrillten Bok Choi-Salat serviert. Dann geht es weiter zu einer der wichtigsten Zutaten in der koreanischen Grill-Speisekammer, während Bobby seine Orange-Ingwer Grilled Boneless Short Ribs mit Green Onion-Peanut Relish zubereitet. Abgerundet mit einem cremigen und köstlichen Kokos-Eistee-Cocktail wird Ihr Grillerlebnis im neuen Stil komplett.


Piroggen mit Kohl, Speck und Zwiebeln

20 gefrorene Kartoffel-Käse-Piroggen (ca. 28 oz nicht aufgetaut)
3 Esslöffel Olivenöl
6 Speckscheiben (6 oz), gehackt
1 große Zwiebel, längs halbiert, dann quer in dünne Scheiben geschnitten
4 Knoblauchzehen, gehackt
1 1/2 Pfund Wirsing, halbiert, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten (8 Tassen)
1/2 Tasse Wasser
1/4 Teelöffel Salz
1/3 Tasse gehackter frischer Dill
Begleitung: Sauerrahm

Piroggen in einem 6- bis 8-Liter-Topf mit kochendem Salzwasser ohne Deckel ankochen, gelegentlich umrühren, 1 Minute weniger als in der Packungsanweisung angegeben (Pierogies werden nicht vollständig gekocht). Mit einem Schaumlöffel in ein Sieb zum Abtropfen geben. Trocken tupfen. 1 Esslöffel Öl in einer 12-Zoll schweren Pfanne bei mäßig hoher Hitze erhitzen, bis es heiß ist, aber nicht raucht, dann die Hälfte der Piroggen anbraten und einmal wenden, bis sie goldbraun sind, etwa 4 Minuten pro Charge. Auf eine große Platte geben und warm halten, locker mit Alufolie abgedeckt. 1 Esslöffel Öl in die Pfanne geben und die restlichen Piroggen auf dieselbe Weise anbraten und auf eine Platte geben.

Speck in derselben Pfanne bei mäßig hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren 6 bis 8 Minuten knusprig und goldbraun braten, dann zum Abtropfen auf Papiertücher geben.

Gießen Sie alles bis auf 1 Esslöffel Fett aus der Pfanne, fügen Sie dann den restlichen Esslöffel Öl hinzu und braten Sie die Zwiebel bei mäßig hoher Hitze unter Rühren etwa 8 Minuten an, bis sie goldbraun ist. Reduzieren Sie die Hitze auf mäßige, rühren Sie dann Knoblauch, Kohl, Wasser und Salz ein und kochen Sie es zugedeckt unter gelegentlichem Rühren 5 bis 7 Minuten, bis der Kohl zart ist. Auf eine Platte mit Piroggen geben und mit Speck und Dill bestreuen.


碩人其頎 Chichi der Große und Schöne


Walisische Rarebit mit Spinat
http://food52.com/recipes/4506-welsh-rarebit-with-spinat


Le Fraisier
http://gourmandeilsdisent.blogspot.tw/2012/07/fraisier.html

  • Link abrufen
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Email
  • Andere Apps

Bemerkungen

Wir bieten besten Service in ganz USA. Sie können Medikamente zu niedrigsten Preisen kaufen. Wir bieten kostenlosen Versand in ganz USA. Kaufen Sie TRAMADOL 50MG online.

Wir bieten den besten Apothekenservice mit kostenlosem Versand in ganz USA, wenn Sie danach suchen, dann können Sie SOMA 350MG zum niedrigsten Preis kaufen.


Selleriesalat mit Feta und weich gekochtem Ei (Seite 23)

Aus Viel mehr Viel mehr von Yotam Ottolenghi

Möchten Sie dieses Rezept wirklich aus Ihrem Bücherregal löschen? Dadurch werden alle Lesezeichen entfernt, die Sie für dieses Rezept erstellt haben.

  • Kategorien: Eierspeisen Salate Beilage Vegetarisch
  • Zutaten: Sellerie grüne Paprika Zwiebeln Puderzucker Zitronen Petersilie Korianderblätter Kapern grüne Chilis Eier Fetakäse


Glasierte rote Perlzwiebeln (Seite 215)

Aus Gourmet Magazine, Dezember 2006: Christmas Spectacular Issue Gourmet Magazine, Dezember 2006 von Ruth Cousineau

Möchten Sie dieses Rezept wirklich aus Ihrem Bücherregal löschen? Dadurch werden alle Lesezeichen entfernt, die Sie für dieses Rezept erstellt haben.

  • Kategorien: Beilage Weihnachtsessen/Unterhaltung
  • Zutaten: rote Perlzwiebeln Apfelsaft Thymian
  • Begleitungen:Hochrippenbraten mit Rotweinsauce

Essen + Trinken Ende April 20.04.16

Der April ist voller großartiger Essens- und Getränkeveranstaltungen! Sehen Sie sich an, was in lokalen Restaurants und Bars auf Lager ist, markieren Sie Ihre Kalender und machen Sie sich auf den Weg in die Stadt!

Seattle Restaurant Week bis Donnerstag

Mehr als 165 Restaurants nehmen in diesem Frühjahr an der Seattle Restaurant Week (SRW) teil. An zwei weiteren Tagen können Sie in einigen der besten Restaurants der Gegend mit lokalen Speisen und innovativen Köchen günstig essen und trinken. Erleben Sie ein neues Restaurant, gehen Sie zu einem Lieblingsplatz oder entspannen Sie sich nach einem langen Tag beim Abendessen.

Teilnehmende Restaurants bieten Drei-Gänge-Menüs zum Abendessen für 30 US-Dollar an, während viele auch Zwei-Gänge-Mittagsmenüs für 15 US-Dollar anbieten. Jedes Menü hat mindestens drei Optionen unter jedem Gang, viele mit veganer, vegetarischer und glutenfreier Auswahl. Eine große Auswahl an verschiedenen Küchen bedeutet, dass jeder das Erlebnis der Seattle Restaurant Week genießt!

Essen, trinken und fröhlich sein während SRW in einigen unserer Lieblingsrestaurants:

Meeresfrüchte mit schöner Aussicht in Ray’s Boathouse and Café

Gäste, die im Ray's in Ballard speisen, werden mit einzigartigen Gerichten verwöhnt, die von nachhaltigen Meeresfrüchten und saisonalen Produkten inspiriert sind. Das Café ist perfekt für ein ungezwungenes Mittag- oder Abendessen und eine großartige Gelegenheit, sich im Bootshaus zu verwöhnen! Genießen Sie die malerische Aussicht auf den Puget Sound und die Olympischen Spiele, während Sie frische und wunderschön zubereitete Meeresfrüchte, lokalen Wein sowie klassische und spezielle Cocktails genießen.

  • Fisch der Saison, serviert mit Salat, Champignons und Chimichurri
  • Gegrilltes Double R Ranch Flank Steak mit Blauschimmelkäse, Kartoffelpüree, Balsamico-Glasur und welkem Spinat

Das mit dem James Beard Award ausgezeichnete, von der Kritik gefeierte New American Restaurant Tilth in Wallingford ist der perfekte Ort, um Bio-Gerichte mit Zutaten von lokalen Bauern zu genießen. Hines hat ein einzigartiges Menü mit köstlichen Optionen für SRW kreiert, einschließlich glutenfreier und veganer Optionen.

Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksknospen zu Beginn mit:

Dann weiter zu leckeren Vorspeisen:

Entdecken Sie die mediterrane Küche im Golden Beetle

Im Golden Beetle lässt sich Küchenchefin Maria Hines von Ländern wie Griechenland, der Türkei, Israel und Ägypten inspirieren, um mediterrane Menüs mit lokalen Bio-Zutaten zu kreieren.

Das SRW-Mittagsmenü bietet ein griechisch inspiriertes Gericht aus:

Bemerkenswerte Auswahlmöglichkeiten aus der Abendkarte umfassen:

  • Cyprian inspirierter gegrillter Halloumi-Käse
  • Berber gewürztes gegrilltes Hühnchen-Kabob
  • Pizza nach türkischer Art – Uli's Lamb Merguez Pide

Wenn Sie noch Platz für ein Dessert haben, bietet Golden Beetle Gerichte wie:

Süditalienische + sizilianische Küche im Agrodolce

Maria Hines bringt die Küche Süditaliens nach Fremont im Agrodolce. Das Agrodolce kombiniert italienische Klassiker wie handgemachte Pasta mit lokalen und biologischen Zutaten und schafft immer ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis.

Italienische Vorspeisen umfassen:

  • Durum Spaghetti und Taylor Shellfish Clams serviert mit eingelegtem Chili, Castelvetrano Oliven und frischer Minze
  • Ricotta Cavatelli mit scharfer Wurst

Jedes Gericht wird sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen angeboten, sodass Sie täglich zwei Möglichkeiten zum Genießen haben!

Agrodolce ist ein großartiger Ort, um die italienische Küche auf durchdachte, nachhaltige und biologische Weise zu erleben!

Moderner Blick auf Tradition im Bell + Whete Gastropub + Events

Das Bell + Whete in Belltown glaubt, dass ein gutes Essen drei Aspekte hat. Die Gesellschaft, die Sie pflegen, ein köstliches Getränk und Mahlzeiten aus frischen Zutaten.

Für SRW umfasst die europäisch orientierte Abendkarte Gerichte mit einer Vielzahl von Zutaten.

  • Rotisserie Blumenkohl mit gegrilltem Radicchio
  • Peperonata Geschmortes Schwein mit knuspriger Polenta

Dieses SRW-Essen wird ohne eines der 66 internationalen und lokalen Biere vom Fass nicht konkurrieren.

Nachhaltiger Komfort-Tarif im Local 360 Café & Bar

Das lokale 360 ​​Café & Bar in Belltown konzentriert sich auf das Servieren nachhaltiger Lebensmittel, die von Bauern angebaut und geerntet werden, die sich um ihr Land kümmern, wobei 90 % ihrer Zutaten aus der Umgebung von Seattle stammen.

Während der Seattle Restaurant Week genießen Sie:

  • Dungeness Crab & Shrimp Dip serviert mit Kartoffelchips
  • Weiße Bohnensuppe serviert mit Local 360's Lammspeck
  • Kaninchen-Gnocchi mit Frühlings-Brennesseln
  • Garnacha Geschmorte Rinderhaxe mit grünen Knoblauchkartoffeln
  • Karamellisiertes Blumenkohlsteak serviert mit Karottenmousse

Radler Woche bis 22. April + Reinheitsgebot am 23. April

Während die USA keine 500 Jahre Biergeschichte haben, können Sie dankbar sein, dass die Deutschen es tun! In diesem Jahr jährt sich das Reinheitsgebot zum 500. Mal – ein Gesetz, das den Geschmack von Bier heute definiert. Am 23. April feiern Bierliebhaber überall die Inszenierung des Reinheisgebots auf die einzig passende Art – Bier trinken! Speziell für diesen Anlass kreierte Food-Specials, Live-Musik und besondere Jubiläumsbiere aus Deutschland werden ab 11 Uhr bis zum Ende angeboten.

Im Vorfeld des Reinheitsgebots findet die Radlerwoche statt. Feiern Sie unter der Woche mit 0.5L für 5$ oder 1L für 10$ von Bitburger’s Radler. Außerdem haben Gäste die Möglichkeit, an einer Tombola teilzunehmen und Preise wie Sounders und Mariners Tickets, gläserne Bitburger Stiefel und mehr zu gewinnen. In der Radlerwoche wird auch das neue Weihenstephaner Bier, ein Kellerbier namens 1516, speziell für Reinheisgebot gebraut, vorgestellt. Es wird auch Musik und Essen geben, um das Bier zu ergänzen und die Feier nach echter deutscher Art zu feiern.

Pessach im Golden Beetle vom 23.-30. April

Die mit dem James Beard Award ausgezeichnete Köchin Maria Hines feiert vom 23. bis 30. April Pessach im Golden Beetle, ihrem mediterran inspirierten Restaurant in Ballard. Ihre Speisekarte umfasst Traditionen und fügt ihre einzigartige, preisgekrönte Note hinzu.

Um das zu feiern, hat Hines ein kühnes und geschmackvolles Degustationsmenü zusammengestellt, bei dem jeder Gang einem bestimmten Essen entspricht, das traditionell auf einem Seder Teller während Pessach. Das Seder Die Platte wird verwendet, um die Geschichte zu erzählen, wie Moses die Juden 1300 v. Chr. Unter den Anweisungen Gottes in Ägypten in die Freiheit führte.

Die Speisekarte finden Sie online oder unten mit koscheren Weinpaarungen und symbolischen Bedeutungen. Die fünf Kurse sind Kurse für $50 pro Person. Es gibt auch eine optionale Weinbegleitung für 25 USD pro Person

Gebratenes weich gekochtes Ei mit Spargel, Harissa Aioli und gebratenen Schalotten

Weinbegleitung: Kedem, Champagner, New York

Was dies auf der darstellt Seder Teller: Beitzah

Beitzah symbolisiert das Passahopfer, allgemein Hagigah genannt. Es repräsentiert auch den Kreislauf von Leben, Tod und Wiedergeburt und erinnert uns daran, dass wir alle Teil eines Universums sind.

Gegrilltes Römerherz mit schwarzer Olivenvinaigrette, Mandeln und Feta

Was dieser Kurs auf dem Seder Teller: Karpas

Karpas – steht für die Frühjahrsernte. Es wird in Salzwasser getaucht, um die Tränen zu symbolisieren, die die Juden während der Sklaverei in Ägypten vergossen.

Sablefish Ball Suppe mit Wurzelgemüse-Konfetti, eingemachte Zitrone und Zaatar

Weinbegleitung: Barken, Chardonnay, Dan, Israel '13

Was dieser Kurs auf dem Seder Teller: Maror

Maror erinnert daran, wie bitter die Juden waren, als sie Sklaven in Ägypten waren.

Anderson Valley Ranch Geschmortes Lamm mit Sauerkirsche, Fingerlingkartoffel und Blumenkohl

Weinbegleitung: Barkan, Caberney Sauvignon, Galie, Israel ‘13

Was dieser Kurs auf dem Seder Teller: Nulla

Zeroa symbolisiert das Pessach-Opfer, bei dem ein Lamm am Vorabend des Exodus in Ägypten im Tempel von Jerusalem geopfert wird.

Pochierte Birne mit Portwein mit Kakaonib, kandierter Walnuss und Minze

Weinbegleitung: Rashi, Claret, Semi Sweet, California

Was dieser Kurs auf dem Seder Teller: charoset

Charoset stellt den Mörser dar, mit dem die Juden als Sklaven Gebäude errichteten.

Brauereinächte Glocke + Whete

Genießen Sie eine Auswahl an Bieren bei Bell + Whete’s Brewery Night mit lokalen Brauereien. Sie werden Vertreter vor Ort haben, 1 Dollar Rabatt auf Pints ​​und 4 Dollar Rabatt auf Growler sowie Brauereibeute und mehr!

Kommentare deaktiviert für Essen + Trinken Events Ende April


Inhaltsverzeichnis

1 • Einige Hinweise zu den Zutaten

Die Karottenfamilie: Einige grundlegende Küchengemüse und ein Kräuterpassel
(Umbelliferae oder Apiaceae)

Die Familie der Lippenblütler: Quadratische Stängel und duftende Blätter (Labiatae oder Lamiaceae)

Die Sonnenblumenfamilie: Einige raue Sachen von draußen
(Compositae oder Asteraceae)

Die Staudenknöterich-Familie: Drei starke Persönlichkeiten (Polygonaceae)

Die Kohlfamilie: Die manchmal schwierigen Kreuzblütler (Brassicaceae oder Cruciferae)

Die Nachtschattengewächse: Die Sonnenliebhaber (Solanaceae)

Die Gänsefuß- und Amaranth-Familien: Essbare Unkräuter, Blätter und Samen
(Amaranthaceae und Chenopodiaceae)

Die (ehemalige) Liliengewächse: Zwiebeln und Spargel (Liliaceae)

Die Kürbisgewächse: Die sinnlichen Kürbisse, Melonen und Kürbisse (Cucurbitaceae)

Die Grasfamilie: Körner und Getreide (Poaceae, ehemals Gramineae)

Die Familie der Hülsenfrüchte: Erbsen und Bohnen (Leguminosae oder Fabaceae)

Die Morning Glory-Familie: Die Süßkartoffel (Convolvulaceae)

Kapitel eins
Die Karottenfamilie

Gekühlte würzige Karottensuppe mit Joghurtsauce
Karottensuppe mit verworrenem Grünkohl in Kokosbutter und Dukkah
Elfenbein-Karottensuppe mit einem feinen Würfel von Orangen-Karotten
Karotten-Mandel-Kuchen mit Ricottacreme
Gelbe Karotten mit Kokosbutter und Limette
Winterkarotten mit Kümmel, Knoblauch und Petersilie

Salsa Verde mit chinesischem Sellerie
Sellerieblatt- und Gemüse-Potage
Selleriesalat mit Frühlingsersten Kräutern und Mâche
Meyer Zitronen-Schalotten-Vinaigrette
Selleriesalat mit Birnen, Endivie, Blauschimmelkäse und Walnüssen

Selleriewurzelsuppe mit Walnuss-Sellerie „Salat“
Selleriewurzel und Hash Brown Cake
Sellerie-Wurzelbrei mit Sellerieblättern befleckt
Fenchelfond
Geschmorte Fenchelspalten mit Safran und Tomate

Rasierter Fenchelsalat mit Sellerie und fein gewürfeltem Ei
Fencheltee

Pastinaken-Karotten-Püree
Pastinaken-Kardamom-Pudding
Gebratene Pastinaken mit Meerrettichcreme

Rhabarber mit Angelikablättern
Anis Shortbreads mit Orangenblütenwasser
Kümmelkuchen
Kerbel-Schnittlauch-Butter
Koriandersalsa mit Basilikum und Minze
Dukkah (geröstete Nüsse und Samen mit Kreuzkümmel)
Dill-gesprenkelte Joghurtsauce
Petersiliensauce
Geschmorte Petersilienwurzel

Kapitel Zwei
Die Mint-Familie

Anis Ysop Tee
Zitronen-Basilikum-Minz-Limonade
Basilikumpüree
Dicke Majoransauce mit Kapern und grünen Oliven
Orangen-Rosmarin-Kompott
Butter gewürzt mit Rosmarin, Salbei und Wacholder

Salbeitee
Salbei-Fenchel-Tee mit frischer Minze
Salbei Semmelbrösel
Chia-Wasser
Gemahlenes Chia für Getreide
Zitronen-Thymian-Tee
Lavendelsirup
Weiße Nektarinen in Lavendelsirup

Kapitel drei
Die Sonnenblumenfamilie

Sunchoke Bisque mit Kürbiskernöl und Sonnenblumensprossen
Gebratene Topinambur mit Rosmarin und Rauchsalz
Geschmorte Topinambur mit Champignons und Estragon
Cremige Kardonensuppe mit Thymian
Cardon-Risotto
Cardoon-Risotto-Kuchen aus Restrisotto

Gedämpfte ganze Artischocken
Ein knuspriger Artischocken-Sauté
Gebratene Artischocken
Gegrillte oder gegrillte Artischockenspalten
Geschmorte Baby-Artischocken mit Estragon-Mayonnaise
Artischocken mit Walnuss-Tarator-Sauce
Herbstartischocken, Kartoffeln und in Ton gebackener Knoblauch
Ein fröhlicher Wintersalat mit roter Endivie, Avocado, Rucola und Brokkolisprossen
Geschredderter Radicchio mit Walnuss-Vinaigrette, hartgekochtem Ei und gerösteten Semmelbröseln
Walnuss-Schalotten-Vinaigrette
Radicchio, Escarole und roter Senf mit goldener Bete und Avocado
Gegrillter oder gegrillter Radicchio mit Gorgonzola und Walnüssen
Gegrillte Endivie
Geschmorte Endivie mit Gorgonzola
Treviso Radicchio Gratin
Eskariol-Buttersalat-Salat mit Haselnüssen und Kaki
Sonnenblumen- und Friséesalat
Bitter Greens mit Walnussöl und Senf-Vinaigrette
Eskariol, grüner Knoblauch und Artischockenstängel in Hefekruste
Eskariol und Kartoffelhasch
Limettensalat mit cremigem Kräuterdressing
Römersalat mit Avocado-Sesam und Shiso (Perilla) Vinaigrette
Chiffonade aus Buttersalat mit Petersilie und grünen Zebratomaten
Butter- oder Loseblattsalat mit Tomaten
Schwarzwurzel-, Topinambur- und Klettensuppe mit Trüffelsalz
Gebratene Schwarzwurzel mit Haselnüssen
Estragon-Mayonnaise mit Orangenschale
Eiersalat mit Estragon, Petersilie und Schnittlauch


Kapitel Vier
Die Knöterich-Familie

Sauerampfersauce mit Joghurt
Sauerampfersauce mit Brunnenkresse, Petersilie und Schnittlauch
Cremige Sauerampfersauce
Roter Rhabarber–Beereneis
Rhabarber, Apfel und Beere Pandowdy
Rhabarber-Himbeer-Kompott

Gebackene Buchweizenwaffeln
Buchweizennudeln mit Grünkohl und Sesamsalat
Buchweizen – Fünf-Gewürze-Freiform-Apfelkuchen
Mehrfarbiger Karottensalat mit Rau Ram, Minze und Thai Basilikum

Kapitel fünf
Die Kohlfamilie

Geschmorter Sommerkohl
Verwelkter Rotkohl mit Minze und Ziegenfeta
Geschmorter Kohl mit zähen Bratkartoffeln, Feta und Dill
Wirsing auf Toast
Kohlpanade

Grünkohlsuppe mit Süßkartoffeln und zerbröselter Kokosbutter
Tangled Collard Greens mit Sesam
Langgekochte Collards mit Chiltepins, Gewürzen und Kokosbutter

Gebratenes Senfgrün mit Knoblauch und Erdnüssen
Elissas Senfgrüne Teigtaschen mit süß-würziger Dip-Sauce
Senfbutter mit Zitronenschale und Schalotten
Senf-Kapern-Vinaigrette
Senf-Sahne-Vinaigrette

Grünkohl mit Rauchsalz und Ziegenkäse
Grünkohl und Kartoffelpüree mit Romesco-Sauce
Rauchkohl-Kartoffel-Kuchen
Zerkleinerter lila Grünkohl, Sonnengold-Tomaten, Feta und Minze
Toskanischer Grünkohl mit Sardellen-Knoblauch-Dressing
Grünkohlsalat mit gehobeltem Rosenkohl und Sesamdressing
Grünkohlpesto mit getrockneten Champignons und Rosmarin

Gebratener Rosenkohl mit Senf-Sahne-Vinaigrette
Rosenkohl mit Kümmel und Senf
Gebratener Rosenkohl mit Schalotten
Blumenkohlsalat mit Ziegenhavarti, Kümmel und Senf-Kapern-Vinaigrette
Blumenkohlsuppe mit Kokos, Kurkuma und Limette
Blumenkohl mit Safran, Pfefferflocken, viel Petersilie und Pasta

Brokkoli und grüner Zebra-Tomatensalat
Gedämpfter Brokkoli mit Senfbutter, Pinienkernen und geröstetem Pfeffer
Brokkoli Romanseco mit schwarzem Reis und grüner Kräutersauce
Brokkoli-Häppchen mit Curry-Mayonnaise

Dünn geschnittene scharlachrote Salatrüben mit Meersalz und schwarzem Sesam
Goldene Rübensuppe mit Gorgonzola-Toast
Gorgonzola-Butter
Rüben mit weißer Miso-Butter
Eingelegte scharlachrote Rüben und Karotten
Gebratener Brokkoli Rabe mit Knoblauch
Rutabaga und Apfelkuchen
Gebratene Rutabaga-Schläger mit Kümmel und geräucherter Paprika
Wintereintopf aus geschmorten Steckrüben mit Karotten, Kartoffeln und Petersiliensauce

Fein rasierter Rettich-, Rüben- und Karottensalat mit Hartkäse und würzigem Grün
Spring Garden Sammelsurium aus Radieschen, Lauch und Erbsen
Abhängig . . .
Rettich-Top-Suppe mit Zitrone und Joghurt

Kohlrabi-Salat mit Frühlingszwiebeln, Petersilie und krauses Senfgrün
Gedämpfte Kohlrabi-Runden mit Zitrone und Schnittlauch
Kohlrabi-Krautsalat mit cremigem Kräuter-Avocado-Dressing
Meerrettichcreme
Frischkäse mit Kressegeschmack und Kapuzinerkresse
Brunnenkressesauce mit dickem Joghurt
Salat mit verwelktem Rucola und gebratenen Pilzen mit Manchego-Käse

Kapitel sechs
Die Nachtschattenfamilie

Kartoffelsuppe: Einer und viele
Fingerling-Kartoffeln gebräunt in Salbei- und Rosmarin-infundiertem Ghee
Erstmals Fingerling Potatoes mit feinen Kräutern
Gelbfleischige Kartoffeln mit Sauerampfersauce
Kartoffelkuchen mit rotem Chile Molido

Rote Chilepaste
Gegrillter Pfeffer Relish
McFarlins Pfeffersauce
Romesco Sauce
Pimientos gefüllt mit Kräuterkäse
Gekühlte Avocadosuppe mit Poblano Chile und Pepitas
Gebratene Shishito-Paprika: Der beste neue Bissen des Sommers
Rauchiger gerösteter Pfeffersalat mit Tomaten und Zitrone
Halloumi mit gebratener roter Paprika, Oliven und Kapern
Jimmy Nardello Bratpaprika mit Zwiebeln
Gegrillte Auberginenrunden
Auberginen-Tartines
Auberginenkugeln mit knusprigem Mantel
Kleiner Teller mit gegrillten Auberginen mit Tahini-Joghurtsauce und Granatapfelmelasse
Schlanke Aubergine mit Miso-Sauce
Gebratener Auberginensalat mit Tomaten und Kapern
Auberginengratin in Parmesanpudding
Auberginen-, Tomaten- und Zucchini-Gratin

Tomaten-Koriander-Suppe mit
Schwarze Quinoa
Tomaten-Sellerie-Salat mit Kreuzkümmel, Koriander und Avocado
Beefsteak-Tomaten überbacken mit Feta-Käse und Majoran
Nussig-kerniger Vollkorntoast mit Ricotta und Tomaten
Beruhigende Tomaten in Sahne mit Semmelbrösel und Rauchsalz
Gebratene grüne Tomaten-Frittata
Beschädigte Ware Gratin von Tomaten, Auberginen und Mangold
Ein frischer Tomaten-Relish
In Salz geröstete Tomaten
Einfachste Sommer-Tomatensauce


Kapitel sieben
Der Gänsefuß und
Amaranth-Familien

Offenes Sandwich aus Spinat, karamellisierten Zwiebeln und gerösteten Paprikaschoten
Spinatkronen mit Sesam-Miso-Sauce
Abendessen Spinat
Reis mit Spinat, Zitrone, Feta und Pistazien

Quelites mit Zwiebel und Chile
Quelites, Pilze und Tortilla Budin
Gedämpfte Rüben
Gedämpfte, dann geröstete oder gebratene Rüben
Ein feiner Würfel aus Chioggia-Rüben und roter Endivie mit Meyer-Zitrone und Schalotten-Vinaigrette
Geriebener Roher Rübensalat mit Sternanis
Gekühlte Rote-Bete-Suppe mit Portulak-Salat und Sauerampfer-Sauce mit Joghurt
Gebratene Rote Bete mit Walnüssen über welken Grünkohl mit Micro Greens

Gebratener Regenbogen-Mangold mit den Stielen
Mangoldstängel mit Sesam-Joghurt-Sauce und schwarzem Sesam
Mangoldsuppe mit Kreuzkümmel, Koriander und Limette
Mangold-, Ricotta- und Safrankuchen
Einfache Quinoa
Gurkensuppe mit Joghurt und rotem Quinoa
Schwarzer Quinoa-Salat mit Zitrone, Avocado und Pistazien
Sommer-Quinoa-Kuchen mit Rübengrün und Rübensalat
Weiche Mais-Tacos mit Streichkäse und Epazote

Kapitel acht
Die (ehemalige) Lilienfamilie

Karamellisierte süße Zwiebeln
Gegrillte rote Zwiebeln
Süß-saure Cipollini, kleine rote Zwiebeln und Schalotten mit Rosinen
Torpedo-Zwiebel und Paprika Tian
In Apfelwein geschmorte Perlzwiebeln mit Äpfeln, Rosmarin und Wacholder
Champignons gefüllt mit karamellisierten Zwiebeln und Blauschimmelkäse
Ein duftender Zwiebelkuchen
Gegrillte Zwiebeln mit Zimtbutter
Junger Lauch mit Orangen und Pistazien
Lauch-Fenchel-Suppe mit Knoblauch und Schnittlauch
Geschmorter Lauch mit Liebstöckel und Zitrone
Schnittlauch-Safran-Crpes
Hochgekochte Spinatsuppe mit Liebstöckel und Sauerampfer
Abendessen Eier mit Rampen
Geschmorte Rampen und Spargel
Mörser und Stößel Knoblauch
Knoblauch-Scape und Walnuss-Pesto
Kartoffelpüree mit schwarzem Knoblauch, Ghee und Schalotten
Spargel mit Salsa Verde und scharlachroten Zwiebeln
Gebratener Spargel mit gehacktem Ei, zerrissenem Brot und Rotweinessig
Gegrillter Spargel mit
Estragonbutter
Spargel-Lauch-Flan
Spargel-Fava-Bohnen-Salat

Kapitel neun
Die Kürbisfamilie

Geröstete Kürbiskerne
Winterkürbissuppe mit rotem Chile und Minze
Butternut-Kürbis-Suppe mit Kokosmilch, Miso und Limette
Winterkürbispüree mit Tahini, Frühlingszwiebeln und schwarzem Sesam
Gerösteter Winterkürbis mit Petersilie, Salbei und Rosmarin
Winterkürbisspalten oder -runden mit Gorgonzolabutter und gemahlenen Walnüssen
In Olivenöl geschmorte Zucchini-Stämme mit Zwiebeln und Mangold
Sautéed Zucchini with Mint, Basil, and Pine Nuts
Griddled Scallop Squash
Summer Squash Tartines with Rosemary and Lemon
Ann’s Squash Blossom Frittata
Roasted Delicata Squash Half Rounds with Dukkah and Tahini-Yogurt Sauce
Roasted Spaghetti Squash with Winter Tomato Sauce
Melon and Cucumber Salad with Black Pepper and Mint
Cucumber-Lovage Sandwich with Sweet Onion
Lazy Cucumber and Onion Pickle

chapter ten
The Grass Family

Simmered Spelt and Other Large Grains
Grain, Herb, and Buttermilk Soup for Hot, Hot Days
Farro and White Bean Soup with Savoy Cabbage
Frikeh with Cucumbers, Lovage, and Yogurt

Oat Groats
Breakfast Oat Pudding with Raisins, Honey, and Toasted Almonds
Chewy Oat and Maple Pancakes
Quick Bread of Rye, Emmer, and Corn
Rye-Honey Cake with Five-Spice Powder and Dates
Toasted Millet “Polenta”
Golden Millet Cakes
Millet Cakes with Tomato Sauce
Soft Millet for Breakfast or Supper
Gerstentee
Toasted Barley and Burdock with Dried Trumpet Mushrooms
Creamy Barley Soup with Mushrooms and Leeks
Corn off and on the Cob
Corn Simmered in Coconut Milk with Thai Basil
Corn Cookies with Almonds and Raisins
Buttermilk Skillet Corn Bread with Heirloom Flint Cornmeal
Brown Rice with Burdock, Black Sesame, and Toasted Fennel Seeds
Black Rice
Black Rice with Coconut Milk and Egyptian Onions
Collard Leaf Rolls with Black Rice in a Vegetable-Coconut Broth
Black Rice with Wilted Red Cabbage, Yellow Peppers, and Aniseeds
Pea, Dill, and Rice Salad with Lemon Zest
Native Wild Rice
Native Wild Rice with Celery Root and Celery Leaves
Savory Wild Rice Crepe-Cakes

chapter eleven
The Legume Family

Pea, Leek, and Sorrel Soup, Hot or Chilled
Peas in Butter Lettuce
Snow Peas with Sesame Oil, Tarragon, and Toasted Sesame Seeds
Peas with Baked Ricotta and Bread Crumbs

Fava, or Yellow Split Pea Spread
Green Pea Fritters with Herb-Laced Crème Fraîche
Shelling Pea, Corn, and Squash Ragout
Black-Eyed Peas on Rice with Tahini-Yogurt Sauce and Smoked Salt
Roasted Green Peanuts in the Shell
Peanut and Sweet Potato Soup
Peanut Sauce Made with Whole Peanuts
Peanut Butter Cookies Studded with Salted Roasted Peanuts
Golden Beets with Fava Beans and Mint
Fava Bean Hummus with Cumin


Linsen
Pardina Lentils with Smoked Salt
Lentils with Garlicky Walnuts, Parsley, and Cream
Red Lentil Soup with Amaranth Greens
Beluga Lentil Salad with Cucumbers, Purslane and Green Coriander Buds
Red Lentil and Coconut Soup with Black Rice, Turmeric, and Greens
Green Lentil Soup with Plenty of Leaves, Herbs, and Spices
Soy-Braised Tofu with Five-Spice Powder
Panfried Tempeh with Trimmings
Salad Dressing with Shiro Miso and Sesame

White Bean and Fennel Salad
Pot Beans with Epazote and Corn Tortillas
Rio Zape Beans with Salt-Roasted Tomatoes

Tepary Bean Puree with Toasted Cumin and Mexican Oregano
Tepary Bean Gratin
Blue Lake Beans with Shallots, Pistachios, and Marjoram
Sultan’s Green or Golden Crescent Beans with Basil Puree
Rattlesnake Beans or Haricots Verts with Sun Gold Tomatoes, Shallots, and Olives

Chickpea and Tomato Soup with Garlic-Rubbed Bread and Beet Greens
Crushed Chickpeas with Sage
Crispy Chickpea Triangles
Chickpea Fries with Smoked Paprika Mayonnaise
Hummus

chapter twelve
The Morning Glory Family

Sweet Potatoes with White Miso Ginger Sauce
Asian Sweet Potatoes with Coconut Butter
Japanese Sweet Potato Soup with Rosemary and Thyme
Sweet Potato Flan with Maple Yogurt and Caramel Pecans
show more


Andrew Dobson

Andrew John Virtue Dobson is the Publisher and Editor-in-Chief at Dobbernationloves. Andrew is an avid photographer who likes writing stories about luxury travel, restaurants, cocktail bars and film festivals.

Leave a reply Antwort verwerfen

About the Blog

DOBBERNATIONLOVES is an award-winning lifestyle site created by Toronto-based writer and photographer Andrew John Virtue Dobson.


Schau das Video: Orangen Vinaigraitte mit Blattsalat