at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Bittersüßer Boba-Cocktail

Bittersüßer Boba-Cocktail


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dies ist kein durchschnittliches Bubble Tea-Getränk

Verleihen Sie dem beliebten asiatisch inspirierten Bubble Tea-Getränk mit Campari-infundiertem Boba eine Wendung. Dieser Cocktail wird mit einem Funkeln verpackt und verwendet essbaren roten Glitzer, um das Glas zu umranden.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Pam Wiznitzer, Näherin.

Zutaten

Für die Campari-infundierte Boba:

  • Einfache Boba (erhältlich online oder in Lebensmittelgeschäften)
  • Wasser
  • 1 Tasse Campari
  • 1/3 Tasse Zucker

Für die bittersüße Boba:

  • 1/2 Unze Campari
  • 2 1/2 Unzen stark gebrühter Schwarztee
  • 1 Unze Milch
  • 1 Unze Vanillesirup
  • 1/2 Unze Grand Marnier
  • Campari-infundierte Boba
  • Essbarer Glitzer, rot

Eine kurze Geschichte von Boba

Vielleicht ist es die zähe, süchtig machende Textur der Tapioka-Kugeln, die Cremigkeit des milchigen Tees oder die einfache Befriedigung, den Strohhalm in den versiegelten Plastikdeckel zu stecken.

Bubble Tea ist eine der wenigen Teezubereitungen, die nicht nur in ihrem Ursprungsland Taiwan, sondern auch im Ausland zu einer wahren Sensation geworden ist. Heute sind die USA übersät mit Bubble Tea-Ketten. Aber wer in aller Welt kam auf die Idee, Tapioka-Kugeln in Tee zu geben?


Eine kurze Geschichte von Boba

Vielleicht ist es die zähe, süchtig machende Textur der Tapioka-Kugeln, die Cremigkeit des milchigen Tees oder die einfache Befriedigung, den Strohhalm in den versiegelten Plastikdeckel zu stecken.

Bubble Tea ist eine der wenigen Teezubereitungen, die nicht nur in ihrem Ursprungsland Taiwan, sondern auch im Ausland zu einer wahren Sensation geworden ist. Heute sind die USA übersät mit Bubble Tea-Ketten. Aber wer in aller Welt kam auf die Idee, Tapioka-Kugeln in Tee zu geben?


Eine kurze Geschichte von Boba

Vielleicht ist es die zähe, süchtig machende Textur der Tapioka-Kugeln, die Cremigkeit des milchigen Tees oder die einfache Befriedigung, den Strohhalm in den versiegelten Plastikdeckel zu stecken.

Bubble Tea ist eine der wenigen Teezubereitungen, die nicht nur in ihrem Ursprungsland Taiwan, sondern auch im Ausland zu einer wahren Sensation geworden ist. Heute sind die USA übersät mit Bubble Tea-Ketten. Aber wer in aller Welt kam auf die Idee, Tapioka-Kugeln in Tee zu geben?


Eine kurze Geschichte von Boba

Vielleicht ist es die zähe, süchtig machende Textur der Tapioka-Kugeln, die Cremigkeit des milchigen Tees oder die einfache Befriedigung, den Strohhalm in den versiegelten Plastikdeckel zu stecken.

Bubble Tea ist eine der wenigen Teezubereitungen, die nicht nur in ihrem Ursprungsland Taiwan, sondern auch im Ausland zu einer wahren Sensation geworden ist. Heute sind die USA übersät mit Bubble Tea-Ketten. Aber wer in aller Welt kam auf die Idee, Tapioka-Kugeln in Tee zu geben?


Eine kurze Geschichte von Boba

Vielleicht ist es die zähe, süchtig machende Textur der Tapioka-Kugeln, die Cremigkeit des milchigen Tees oder die einfache Befriedigung, den Strohhalm in den versiegelten Plastikdeckel zu stecken.

Bubble Tea ist eine der wenigen Teezubereitungen, die nicht nur in ihrem Ursprungsland Taiwan, sondern auch im Ausland zu einer wahren Sensation geworden ist. Heute sind die USA übersät mit Bubble Tea-Ketten. Aber wer in aller Welt kam auf die Idee, Tapioka-Kugeln in Tee zu geben?


Eine kurze Geschichte von Boba

Vielleicht ist es die zähe, süchtig machende Textur der Tapioka-Kugeln, die Cremigkeit des milchigen Tees oder die einfache Befriedigung, den Strohhalm in den versiegelten Plastikdeckel zu stecken.

Bubble Tea ist eine der wenigen Teezubereitungen, die nicht nur in ihrem Ursprungsland Taiwan, sondern auch im Ausland zu einer wahren Sensation geworden ist. Heute sind die USA übersät mit Bubble Tea-Ketten. Aber wer in aller Welt kam auf die Idee, Tapioka-Kugeln in Tee zu geben?


Eine kurze Geschichte von Boba

Vielleicht ist es die zähe, süchtig machende Textur der Tapioka-Kugeln, die Cremigkeit des milchigen Tees oder die einfache Befriedigung, den Strohhalm in den versiegelten Plastikdeckel zu stecken.

Bubble Tea ist eine der wenigen Teezubereitungen, die nicht nur in ihrem Ursprungsland Taiwan, sondern auch im Ausland zu einer wahren Sensation geworden ist. Heute sind die USA übersät mit Bubble Tea-Ketten. Aber wer in aller Welt kam auf die Idee, Tapioka-Kugeln in Tee zu geben?


Eine kurze Geschichte von Boba

Vielleicht ist es die zähe, süchtig machende Textur der Tapioka-Kugeln, die Cremigkeit des milchigen Tees oder die einfache Befriedigung, den Strohhalm in den versiegelten Plastikdeckel zu stecken.

Bubble Tea ist eine der wenigen Teezubereitungen, die nicht nur in ihrem Ursprungsland Taiwan, sondern auch im Ausland zu einer wahren Sensation geworden ist. Heute sind die USA übersät mit Bubble Tea-Ketten. Aber wer in aller Welt kam auf die Idee, Tapioka-Kugeln in Tee zu geben?


Eine kurze Geschichte von Boba

Vielleicht ist es die zähe, süchtig machende Textur der Tapioka-Kugeln, die Cremigkeit des milchigen Tees oder die einfache Befriedigung, den Strohhalm in den versiegelten Plastikdeckel zu stecken.

Bubble Tea ist eine der wenigen Teezubereitungen, die nicht nur in ihrem Ursprungsland Taiwan, sondern auch im Ausland zu einer wahren Sensation geworden ist. Heute sind die USA übersät mit Bubble Tea-Ketten. Aber wer in aller Welt kam auf die Idee, Tapioka-Kugeln in Tee zu geben?


Eine kurze Geschichte von Boba

Vielleicht ist es die zähe, süchtig machende Textur der Tapioka-Kugeln, die Cremigkeit des milchigen Tees oder die einfache Befriedigung, den Strohhalm in den versiegelten Plastikdeckel zu stecken.

Bubble Tea ist eine der wenigen Teezubereitungen, die nicht nur in ihrem Ursprungsland Taiwan, sondern auch im Ausland zu einer wahren Sensation geworden ist. Heute sind die USA übersät mit Bubble Tea-Ketten. Aber wer in aller Welt kam auf die Idee, Tapioka-Kugeln in Tee zu geben?


Schau das Video: Raspiroska koktejl


Bemerkungen:

  1. Alim

    Gehen heute überhaupt persönliche Nachrichten?

  2. Zugal

    Ich stimme dem Autor nicht zu, oder vielmehr nicht einmal dem Autor, sondern dem, der diesen Beitrag verfasst hat



Eine Nachricht schreiben