at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Stovie-Rezept mit Wurst und Gemüse

Stovie-Rezept mit Wurst und Gemüse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Ernährung & Lebensstil
  • Vegetarier
  • Vegetarische Gerichte

Dies ist ein sehr einfaches und grundlegendes Rezept, das vom traditionellen schottischen Gericht übernommen wurde. Es ist ideal, um Reste zu verwenden oder in einer begrenzten Küche zu arbeiten.

16 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 große Zwiebeln, grob gehackt
  • 500g Würstchen
  • 3 große Kartoffeln, gewürfelt
  • 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 2 Schwede, geschält und gewürfelt
  • 75ml Hühnerbrühe
  • 1/4 Teelöffel Worcestershire-Sauce (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:35min ›Fertig in:55min

  1. Das Pflanzenöl in einem großen Topf mit dicht schließendem Deckel bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Würstchen halbieren und vorsichtig in den Topf geben. Die Würstchen einige Minuten braten, bis sie von allen Seiten braun werden, dann die Zwiebeln hinzufügen und etwa 5 Minuten braten, bis die Zwiebeln anfangen zu bräunen.
  2. Kartoffeln, Karotten und Steckrüben vorsichtig unter die Wurst-Zwiebel-Mischung rühren, dann die Hühnerbrühe und die Worcestershire-Sauce einfüllen; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Köcheln bringen, dann die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, abdecken und kochen, bis die Würste in der Mitte nicht mehr rosa sind, das Gemüse zart ist und die Brühe größtenteils aufgesogen ist, 25 bis 30 Minuten. Wenn Sie möchten, fügen Sie zusätzliche Hühnerbrühe hinzu, um das Gericht satter zu machen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(9)

Bewertungen auf Englisch (8)

Fantastisches Rezept, wir alle haben es geliebt, es war kein Tropfen mehr übrig!!! Ich kann es kaum erwarten, es bald wieder zu machen - 05. April 2013

Dies ist ein ausgezeichnetes Rezept und so einfach zu kochen. Die Kinder haben es geliebt-07 Feb 2011

von Michelle Marckwordt - Lowery

YUM! Es war das erste Mal, dass ich Rutabaga kochte. So viel besser als ich erwartet hatte. Ich habe 1/2 Tasse Hühnerbrühe verwendet und rote Paprika mit den Zwiebeln hinzugefügt. Ich habe Hühnchen-Apfelwurst von Trader Joes und Hühnchen-Andouile-Wurst von Trader Joes verwendet. Dadurch wurde das Gemüse süß und scharf. So gut! Mein Mann hat das geliebt und ist sehr aufgeregt, wieder Steckrüben zu haben.-15. April 2010


Rezepte

Von: AllRecipes.com
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Macht: 6 Portionen

Zutaten
1 Esslöffel Pflanzenöl
1 Packung (16 Unzen) geräucherte Kielbasa-Wurst, gewürfelt
6 mittelgroße rote Kartoffeln, gewürfelt
1 rote Paprika, in Scheiben geschnitten
1 gelbe Paprika, in Scheiben geschnitten

Richtungen
1. Erhitzen Sie das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze. Kielbasa und Kartoffeln in den Topf geben. Bedecken Sie und kochen Sie 25 Minuten unter gelegentlichem Rühren, bis die Kartoffeln weich sind.

2. Mischen Sie rote Paprika und gelbe Paprika in den Topf und kochen Sie 5 Minuten weiter, bis die Paprika gerade zart sind.

16. August 2009 & Bull 18:06 Kommentare deaktiviert für Slow Cooker Lasagne


Was sind Stotty Cakes?

Eine eher schlichte und flach aussehende Brotscheibe, und dennoch ist das Stotty Bread für viele Menschen im Nordosten Englands ein wichtiges und starkes Symbol ihrer Identität und Region.

Es ist das Brot meiner Kindheit, das für immer in meiner Erinnerung mit dem alten Steinhaus meiner Großmutter und warmen, glücklichen Tagen an einem großen alten Küchentisch mit flackerndem Feuer und dem heulenden Wind draußen verbunden ist.

Stotties, wie sie im Plural genannt werden, entstehen aus Sparsamkeit und Sparsamkeit am Ende eines langen Backtages, da das meiste Brot bis vor kurzem zu Hause gebacken wurde.

Überschüssiger Weißbrotteig, der übrig blieb, wurde einfach geformt und zu einer großen Scheibe gerollt und auf den Boden des Ofens geworfen, wo er in einem ersten Hitzestoß gebacken wurde, bevor er beim Abkühlen des Ofens weitergarte.

Diese Backmethode verleiht dem Stotty Cake sein knuspriges, aber weiches Äußeres und dennoch eine ziemlich angenehme zähe Krume sowie den einzigartigen „Stotty“-Geschmack. Ein Kuchen ist es nicht, sondern ein einfaches und heimeliges regionales Brot.


Ein traditionelles schottisches Rezept für pürierte Rüben / Neeps


Schneiden Sie die Außenseite der Rübe ab. Entfernen Sie die Haut bis zu einer Tiefe von einem halben Zoll (1 cm). Dadurch wird sichergestellt, dass die fadenziehenden, zähen Außenteile nicht gegart werden.

Die Rübe in 2 cm große Würfel schneiden.

In reichlich Wasser etwa 45 Minuten kochen.

Das Wasser abgießen und die Rüben durch ein Sieb zerdrücken.

Die Rüben in den Topf geben und mit Butter, weißem Pfeffer und Salz nach Geschmack erwärmen.

Der Cleikum Club hat ein wenig Ingwerpulver zu ihren pürierten Rüben gegeben, die sorgfältig aus der gelben, süßen und saftigen Sorte ausgewählt wurden, für die Schottland gefeiert wird - die in unseren Tagen der Halbbarbarei roh serviert wurde , als zartes Wetzchen vor dem Essen, wie es Rüben heute in Russland gibt. Rübenpüree, die mit gekochtem Geflügel oder Kalbfleisch gegessen werden, oder das geschmacklosere Fleisch werden durch die Cleikum-Ingwerwürzung erheblich verbessert, die außerdem die blähenden Eigenschaften dieses Eskulenten korrigiert. Gelbe Rüben, püriert und mit Milch gegessen, werden bei Skorbut und Verzehr empfohlen.
Margaret Dods, The Cook and Housewives Manual, 1829.


Was ist Stovies? (mit Bild)

Stovies ist ein traditionelles schottisches Spezialitätengericht, auch bekannt als Ofenkartoffeln, das hauptsächlich zur Resteverwertung entstand. Es gibt viele verschiedene Rezepte für Stovies, abhängig von der Region Schottlands, den verfügbaren Zutaten und den Vorlieben der Familie. Kartoffeln sind neben Fleisch- und Gemüseresten eine wichtige Zutat. Das Gericht wird normalerweise in einem großen Topf mit allen Zutaten zusammen gekocht, und das resultierende Gericht ähnelt einem extrem dicken, herzhaften Eintopf. Zur Abrundung des Essens können auch Haferkuchen und eine Gemüsebeilage wie "Rumbledethumps" serviert werden.

Eine der Geschichten über die Entstehung von Stovies besagt, dass die schottische Spezialität aus der Praxis der wohlhabenden Haushalte entstand, die ihre ungewollten Reste vom Sonntagsessen an ihre Diener gaben. Zu Hause angekommen, bereiteten die Diener aus diesen Häppchen ein appetitliches, sättigendes Gericht zu, das eine Weile haltbar war. Sie taten dies, indem sie die übrig gebliebenen Fleischstücke, Bratenfette und andere Gegenstände zu geschnittenen Kartoffeln gaben und alles zusammen zu einem vollständigen Gericht zubereiteten.

In der heutigen Zeit in Schottland sind Stovies immer noch eine gängige Methode, um Reste zu verwerten, damit keine Lebensmittel verschwendet werden. Es gibt unzählige Variationen des Rezepts, abhängig von den regionalen Vorlieben, aber die Grundzutaten, die konstant bleiben, sind Kartoffeln, von den Schotten oft "tatties" genannt, und irgendeine Form von Fleisch. Manche Familien haben sogar ihre eigenen Geheimrezepte.

Einige gängige Elemente, die zwischen den Rezepten oft variieren, sind die Gewürze, Gemüse wie Karotten oder Rüben und die verwendete Feuchtigkeitsmenge. Die Art des Fleisches, das für die Herstellung von Stovies verwendet wird, variiert ebenfalls stark. Es kann mit Rind, Lamm oder Wurst hergestellt werden. Neben vegetarischen Ersatzprodukten werden auch Hühnchen und Fisch verwendet.

Normalerweise wird bei der Zubereitung von Stovies das Fleisch verwendet, das für eines der Abendessen der Woche gebraten wurde, in kleine Stücke geschnitten, zusammen mit dem Bratenfett aus der Pfanne. Brühe oder Brühe können auch für Feuchtigkeit oder sogar Wasser verwendet werden, wenn nichts Geschmackvolleres zur Verfügung steht. Einige mögliche Gewürze sind Salz und Pfeffer, Petersilie oder Muskatnuss. Die Kartoffeln werden in dünne Scheiben geschnitten, und oft ist eine gehackte Zwiebel enthalten, zusammen mit gehackten Karotten oder Rüben, falls gewünscht.

Alle Zutaten in Stovies werden zusammen in einer Pfanne oder einem Topf gekocht, und das Gericht kann im Ofen oder auf dem Herd zubereitet werden. Das Ergebnis ähnelt einem dicken Eintopf, bei dem der Großteil der Flüssigkeit von den anderen Zutaten absorbiert wird. Haferkuchen, "Rumbledethumps", ein Kohl-Kartoffel-Gericht, Rote Beete oder "Skirlie", eine Art schottische Füllung, werden oft als Beilage verwendet.


Filme

Das Rezept für Wurst und Gemüse im Rutabaga-Post entwickelt sich schnell zu einem meiner Favoriten. Es ist eigentlich ein Stovie, ein schottisches Gericht, das einem Auflauf ähnelt, aber auf dem Herd zubereitet wird. Stovies gibt es in allen möglichen Geschmacksrichtungen, aber normalerweise bestehen sie aus Fleisch- und Kartoffelresten. Von da an ist der Himmel die Grenze!


  • Restliches Roastbeef, Schwein oder Lamm, in kleine Stücke geschnitten
  • Übrig gebratenes Geflügel
  • Speck in dicken Scheiben oder Stücken, in Stücke geschnitten
  • Ungekochte, mild gewürzte Gliederwurst
  • KEIN Hamburger oder Hackfleisch, das das Gericht total verändern würde

  • Olivenöl, immer ein Favorit
  • Speckfett oder Drippings (traditionell Schottisch), insbesondere solche aus dem Braten, den Sie für das Fleisch verwenden
  • Hühnerfett (wenn Sie Brathähnchen verwenden)
  • hausgemachtes Schmalz, wenn Sie es haben (kommerzielles Schmalz ist böse)
  • Butter, besonders mit Hühnchen

  • Kartoffeln – traditionell. Fast alle Stovies haben Kartoffeln, manche haben nur Kartoffeln. Wenn Sie Ire sind, möchten Sie "mehlige" Kartoffeln. Ich habe Fingerlinge verwendet. Manche Leute mögen Backformen, andere mögen kochende Arten. Waschen, dann schälen oder nicht, wie Sie es für richtig halten. In Stücke schneiden. Verwenden Sie für dieses Gericht keine bereits gekochten Kartoffeln.
  • Steckrüben. Schälen und in Stücke schneiden.
  • Möhren. Schälen und in Stücke schneiden. Verwenden Sie weniger Karotten als die anderen Wurzeln, damit ihr süßer Geschmack das Gericht nicht überwältigt.
  • Rüben, Selleriewurzel, Pastinaken (eine leichte Hand auf den Pastinaken), wenn Sie sie haben. Verwenden Sie keine Rüben, da sie eine seltsame rosa Farbe annehmen.

  • getrocknete oder frische Petersilie, eine gute Handvoll.
  • andere getrocknete oder frische Kräuter, mit leichter Hand.
  • gemahlener Piment
  • Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten, mit leichter Hand.
  • gemahlener Kreuzkümmel oder Koriander
  • Muskatnuss

Proportionen
Hier haben Sie viel Spielraum. Mehr Fleisch? Weniger Fleisch? Verwenden Sie etwa eine Zwiebel pro 1/2 Pfund Fleisch und eine Menge Gemüse, die zu Ihnen passt und was Sie zur Hand haben.

Etwas zusammensetzen
Schäle und hacke deine Zwiebeln. Waschen, (schälen) und hacken Sie Ihr Gemüse. Bereiten Sie das Fleisch Ihrer Wahl vor. Gliederwürste halbieren, Speck in Stücke schneiden, übrig gebliebenes Fleisch in Stücke schneiden.

Wenn Sie Speck verwenden, braten Sie den Speck leicht an, damit er etwas Fett freisetzt. Ansonsten Öl oder Tropfen erhitzen. Zwiebeln einrühren und etwa 5 Minuten anbraten. Wenn Sie Wurst verwenden, fügen Sie diese jetzt hinzu und rühren Sie weitere 5 Minuten. Dann das Gemüse dazugeben, einige Minuten umrühren. Fügen Sie die Kräuter, Gewürze, Salz und Pfeffer und etwas Brühe oder Wasser hinzu, je nach Menge der anderen Zutaten. Mindestens 1/2 Tasse Flüssigkeit. Sie möchten die Zutaten nicht weiter braten, machen aber auch keinen Eintopf. Nachdem Sie das Wasser hinzugefügt haben, rühren Sie alle Fleischreste ein, die Sie verwenden.

Decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie es 20-30 Minuten auf dem Herd köcheln, bis die Wurzeln weich sind. Voila!

Meine Lieblingsgeschichte
Dies ergibt eine großzügige Portion für eine Person oder für zwei Personen mit einigen anderen Gerichten auf dem Tisch.

1 EL CA-Olivenöl
1 mittelgroße CSA-Zwiebel, geschält und gewürfelt
6 Unzen lokale Schweinewurst, roh, in 4 Stücke geschnitten
1/2 Pfund CO-Fingerling-Kartoffeln, in Scheiben geschnitten
1/4-1/2 lb CSA-Rutabaga, geschält und in Stücke geschnitten
1/4 lb CSA-Karotte, geschält und in Stücke geschnitten
2 EL getrocknete CO Petersilie
1/2 TL Piment
1/2 TL Salz, etwas Pfeffer

Die Zwiebel im Öl einige Minuten anbraten, dann die Würstchen leicht anbraten. Gemüse und Gewürze einrühren, 1/2 Tasse Wasser hinzufügen, abdecken und 25 Minuten köcheln lassen.


Rotbarbe und Couscous

Für 2
Gemüsebrühe, Couscous, rote Zwiebel, Kürbiskerne, Ras el Hanout, Rotbarbe

400 ml Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. 200 g Instant-Couscous in eine hitzebeständige Rührschüssel geben, dann mit der heißen Gemüsebrühe aufgießen, mit einem Teller abdecken und beiseite stellen, damit der Couscous quillt.

Eine rote Zwiebel schälen und fein hacken, dann anschwitzen und in einer kleinen Pfanne in etwas Olivenöl bei schwacher Hitze weich werden lassen.

4 Esslöffel Kürbiskerne grob hacken und zu der weichen Zwiebel geben. 2 Teelöffel Ras el Hanout und etwas Salz unterrühren.

4 kleine Rotbarben mit Olivenöl bepinseln, innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem vorgeheizten Grill oder einer Grillpfanne garen, bis sie gar sind. Sie sollten je nach Größe nicht länger als 6-8 Minuten pro Seite benötigen.

Couscous mit einer Gabel auflockern, dann Zwiebel und Kerne unterheben. Großzügig würzen und mit dem gegrillten Fisch servieren.

★ Der Couscous kann nach Belieben in Wasser gekocht werden, aber der beste Geschmack entsteht, wenn man ihn in Gemüse- oder Hühnerbrühe auffüllt. Der Couscous sollte die gesamte Brühe aufsaugen – wenn nicht, in einem Sieb abtropfen lassen, bevor die Zwiebel untergemischt wird.

Wer die milde und duftende Gewürzmischung Ras el Hanout nicht verwenden möchte, kann eine feurige Note hinzufügen und etwas Chilisauce unterrühren.

Trockenfrüchte sind hier gut, besonders goldene Sultaninen und gehackte Aprikosen. Rühren Sie sie mit den Zwiebeln, vielleicht auch mit etwas gehackter Minze.


Freitag, 27. Januar 2012

Cottage Pie mit käsigen Kartoffeln - vegetarisch oder nicht vegetarisch serviert 4

Great Grub Wk 2: Claire Young’s Karotten-Koriander-Suppe

Great Grub Wk 2: Wurst- und Wurzelgemüsestovie

Spaghetti mit Garnelen, Chili und Rucola - Für 4

1 Esslöffel Olivenöl/Pflanzenöl
225 g große Garnelen – roh oder fertig gekocht
2/3 Knoblauchzehen - fein geschnitten/zerdrückt
1/2 - 1 Teelöffel zerkleinerte getrocknete Chili oder mehr nach Geschmack, wenn Sie es richtig scharf mögen!
Kleines Glas Wein (75 ml-125 ml) oder wenn Sie keinen Wein verwenden, verwenden Sie 75 ml Kochwasser aus den Spaghetti.
Schale und Saft von 1/2 Zitrone
2 große Handvoll Rucola - gewaschen
3 Esslöffel sonnengetrocknetes Tomatenpüree (oder 4-5 gehackte sonnengetrocknete Tomaten + 1 Esslöffel normales Tomatenpüree)
500g Spaghetti
Meersalz

1. Spaghetti in eine große Pfanne geben, um sie nach Packungsanweisung zu kochen – normalerweise 9-11 Minuten.
2. Öl in eine mittelgroße bis große Pfanne mit Chili und Knoblauch geben und 1-2 Minuten bei schwacher Hitze leicht erhitzen, ohne den Knoblauch möglichst zu bräunen.
3. Fügen Sie Garnelen hinzu, drehen Sie die Hitze auf mittlere Stufe und kochen Sie 1 Minute lang, indem Sie die Garnelen nach der Hälfte der Garzeit wenden.
4. Fügen Sie Wein oder Kochwasser zusammen mit Tomatenpüree und gehackten sonnengetrockneten Tomaten hinzu und kochen Sie sie 3 Minuten lang bei starker Hitze, bis die Garnelen gekocht / erhitzt sind und die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist, dann schalten Sie die Hitze aus.
5. Spaghetti abgießen und in die Spaghetti-Pfanne zurückgeben. Garnelen-Tomaten-Mischung aus der Pfanne zu den Spaghetti geben.
6. Rucola zerreißen und mit geriebener Zitronenschale, Saft einer halben Zitrone und Meersalz zu den Nudeln geben. Rühren, um zu mischen und zu servieren.


Super Rezepte

Dessert Arancini

Bevor Sie zum Rezept für Dessert-Arancini springen, möchten Sie vielleicht diese kurzen interessanten gesunden Tipps lesen über Die Auswahl der richtigen Lebensmittel hilft Ihnen, fit und gesund zu bleiben.

In Bezug auf die Lebensmittel, die Sie essen, werden Sie feststellen, dass Ihre allgemeine Gesundheit entweder positiv oder negativ beeinflusst werden kann. Eines der Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, sind alle Lebensmittel, die Sie in einem Fast-Food-Restaurant bekommen. Diese Arten von Lebensmitteln sind mit schlechtem Fett beladen und haben auch keinen oder nur geringen Nährwert. Aus diesem Grund werden wir die gesunden Lebensmittel durchgehen, die Sie zu sich nehmen sollten und die sich positiv auf Ihre Gesundheit auswirken.

Sie müssen sich daran erinnern, dass Ihre Eltern Ihnen gesagt haben, dass Sie Ihr Gemüse tatsächlich essen sollen, weil dies einfach für einen gesunden und ausgeglichenen Körper äußerst wichtig ist. Kalium gehört zu den Dingen, die Sie in verschiedenen Gemüsesorten entdecken werden, ganz zu schweigen davon, dass sie auch viele verschiedene Vitamine und Mineralien enthalten, die Sie auch benötigen. Brokkoli zum Beispiel hat viel Kalium, um Ihnen Ihre empfohlene Tagesdosis zu präsentieren. Sie werden außerdem feststellen, dass ein Salat, der mit Spinat statt Salat zubereitet wird, Ihrem Körper viele weitere notwendige Nährstoffe liefern kann.

Wenn Sie einfach einige der oben genannten Vorschläge befolgen, werden Sie feststellen, dass Sie ein gesünderes Leben führen können. Die vorverpackten verarbeiteten Lebensmittel, die Sie in jedem Geschäft bekommen, sind außerdem nicht gut für Sie und alternativ sollten Sie frische nahrhafte Lebensmittel zubereiten.

Wir hoffen, dass Sie beim Lesen einen Einblick erhalten haben. Lassen Sie uns nun zum Dessert-Arancini-Rezept zurückkehren. Um Dessert Arancini zu kochen braucht man nur 4 Zutaten und 8 Schritte. Hier ist, wie Sie das tun.

Die Zutaten für die Zubereitung von Dessert Arancini:
  1. Du brauchst 1 1/2 Tasse übrig gebliebenen Milchreis
  2. Verwenden Sie 6 kleine Pralinen mit flachem Boden (Walker's of London, Reese's Mini Peanut Butter Cups, Hershey's Kisses&hellipes gibt so viele Möglichkeiten!
  3. Bereiten Sie 1 1/2 Tasse Reiskrispies zu, zerkleinert
  4. Holen Sie sich 1 Öl zum Frittieren, egal welches Öl Sie zum Frittieren bei 170°C verwenden möchten, zB Erdnuss-, Pflanzen-/Rapsöl, Kokosöl oder Sonnenblumenöl sind alle geeignet
Schritte, um Dessert-Arancini zuzubereiten:
  1. Legen Sie zwei Pralinen zusammen, flache Seiten zusammen.
  2. Mit nassen Händen (eine Schüssel mit Wasser bereithalten) eine Kugel kalten Milchreis nehmen und die Pralinen in die Mitte legen
  3. Den Milchreis um die Schokolade herum zu einer Kugel formen und sie vollständig umhüllen
  4. Rollen Sie die Reispuddingkugel durch die zerkleinerten Rice Krispies und drücken Sie die Krümel auf die Kugel
  5. Wiederholen, bis alle drei fertig sind und beiseite stellen
  6. Die Kugeln vorsichtig in eine auf 170 °C erhitzte Fritteuse geben und 2-3 Minuten braten, oder bis sie goldbraun und knusprig sind
  7. Vorsichtig aus dem Öl nehmen, abtropfen lassen und dann auf Küchenpapier legen, um überschüssiges Öl aufzusaugen.
  8. Servieren Sie noch heiß einen pro Person mit einer guten Kugel Vanilleeis. Die Schokolade im Inneren sollte schmelzen und der Milchreis sollte warm und beruhigend sein&hellip Oh mein Gott!

Wenn Sie dieses Dessert-Arancini-Rezept nützlich finden, teilen Sie es bitte Ihren engen Freunden oder Ihrer Familie mit. Vielen Dank und viel Glück.


25 fettarme Crock Pot-Rezepte

Machen Sie es sich mit diesen 25 fettarmen Crock Pot-Rezepten einfach, das Abendessen auf den Tisch zu bringen! Lassen Sie Ihren Slow Cooker die Arbeit machen und helfen Sie Ihrer Familie, besser zu essen!

Mein Schmortopf ist eines meiner liebsten Küchengeräte. Es lässt mich unser Abendessen vorbereiten und vergessen und dann ein köstliches, hausgemachtes Essen auf uns warten. Damit mach ich mich danach einfach sauber Slow-Cooker-Liner. Ziehen Sie sie einfach aus Ihrem Topf und werfen Sie ’em! Egal, ob Sie ein erfahrener Tierarzt oder ein Slow-Cooker-Neuling sind, mein Beste Topfrezepte wird dich zum Kochen bringen! Sie sind alle bewährt, Familienfavoriten!

25 CROCK POT FETTARME REZEPTE
Liebe es? Pin es an Ihr SLOW COOKER Board, um es zu SPEICHERN!
Folge Real Housemoms auf Pinterest für weitere tolle Rezepte!

Mit einem Haus voller Jungs, herzhaftes Rindfleisch langsamer Kocher Rezepte sind immer ein Hit. Diese Abendessen sind perfekt für die Liebhaber von “Fleisch- und Kartoffelgerichten in Ihrem Leben und sie sind ein Kinderspiel!

    – Großartig für jeden Anlass vom St. Patrick’s Day bis hin zu einem gemütlichen Abendessen! – Meine einfache Pasta-Sauce! – Verwandle einen Familienfavoriten in eine einfache Suppe! – Holen Sie sich einen Restaurant-Favoriten nach Hause! – Kocht den ganzen Tag und trifft zum Abendessen auf den Punkt!

Hühnchen ist das einzige Fleisch, das ich fast immer in meiner Küche habe. Ich bereite es auf jede erdenkliche Weise zu und koche es auf meine Schmortopf ist eine meiner Lieblingsgerichte. Während mexikanisches Essen zu meinen Lieblingsgerichten gehört, liebe ich es auch, Küchen aus der ganzen Welt zu probieren, und Hühnchen ist die perfekte Basis für diese Rezepte.

    – Voller Geschmack und supereinfach zuzubereiten! – Ich könnte diese jede Nacht der Woche essen! – Vergessen Sie das Herausnehmen! Machen Sie stattdessen dieses Huhn! – Ein Bissen und Sie werden süchtig sein! – Wer hätte gedacht, dass indisches Essen zu Hause so einfach sein kann?!

Ich liebe langsam gekochtes Schweinefleisch. Ob im Backofen, im a Raucher, oder mit a Schmortopf, zartes, saftiges Schweinefleisch zum Abendessen hat etwas SO Köstliches. Diese Rezepte sind einige meiner bevorzugten, einfachen und fettarmen Optionen!

    – Meine Familie bittet mich die ganze Zeit, diese zu machen! – Ich bin total besessen von diesem Schweinefleisch! – Würzig, süß und herzhaft in einem Bissen! – Taco Tuesday ist jetzt viel einfacher geworden! – Ich liebe dieses All-in-One-Rezept für das Abendessen!

In den kühleren Monaten bin ich ein totaler Suppensüchtiger. Ich liebe alle Arten von Suppen und diese Schmortopf Fettarme Rezepte sind einige meiner Favoriten, um die Dinge bei einer sättigenden Mahlzeit leicht zu halten!

    – Schnappen Sie sich Ihr Lieblingsgemüse und kochen Sie es’! – Wenn es eine bessere Suppe gibt, habe ich sie nicht gefunden! – Perfekt zum Aufwärmen an einem kalten Tag! – Mit Gemüse beladen und ach so lecker! – Eines meiner Lieblingsrezepte für den Winter!

Wenn ich wirklich versuche, richtig zu essen, mache ich gerne vegetarische Rezepte in meinem langsamer Kocher. Manchmal serviere ich sie als Beilage und manchmal als eigenständige Mahlzeit. Wie auch immer Sie sich entscheiden, sie zu essen, diese Rezepte sind Hüter!