at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Halo Top veröffentlicht neue milchfreie Geschmacksrichtungen: Geröstete Kokosnuss und Vanille-Ahorn

Halo Top veröffentlicht neue milchfreie Geschmacksrichtungen: Geröstete Kokosnuss und Vanille-Ahorn


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Sie bestehen aus Kokosmilch und haben weniger als 320 Kalorien pro Pint

Halo-Oberteil

Die beiden neuen Geschmacksrichtungen sind perfekt für Veganer oder alle, die auf Milch verzichten wollen.

Milchfreie Eisliebhaber, heute ist Ihr Tag. Halo Top hat die Veröffentlichung von zwei neuen veganen Geschmacksrichtungen angekündigt: Toasted Coconut und Vanilla Maple. Die Marke schickt auch einige ihrer Fan-Favoriten – darunter Pancakes & Waffles, Birthday Cake, Candy Bar, Chocolate Almond Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough –, um sich den sieben anderen milchfreien Geschmacksrichtungen anzuschließen, die 2017 auf den Markt kamen.

Halo Top ist ein Liebling von Millennials, Fitness-Enthusiasten und jedem, der die Befriedigung möchte, ein ganzes Glas Eis in einer Sitzung zu konsumieren – ohne sich übel zu fühlen, wenn der Löffel auf dem Boden landet. Da Halo Top die meisten Kalorien und Fett aus Eiscreme entfernt hat, ist ein ganzes Pint eine vernünftige Portion des kalorienarmen Konfekts.

Die Pints ​​sind in der Tat so verlockend, dass sie Halo Top auf Platz 1 im Eisverkauf gebracht haben und selbst die klassischsten cremigen Sorten übertreffen.

„Als wir unsere ursprüngliche Produktlinie milchfreier Geschmacksrichtungen auf den Markt brachten, wussten wir, dass wir sie um noch mehr köstliche Optionen erweitern wollten“, sagte Justin Woolverton, CEO und Gründer von Halo Top, in einer Pressemitteilung. „Wir wissen, dass unsere Fans nach Vielfalt und Kreativität in unseren Geschmacksrichtungen suchen, und wir möchten sicherstellen, dass wir diese Wünsche auch für unsere milchaversen und veganen Fans immer erfüllen.“

Geröstete Kokosnuss hat 320 Kalorien pro Pint und schmeckt angeblich wie ein „cremiges Kokosnuss-Pint“ mit „tropischen Noten“ und echten Kokosflocken.

Vanilla Maple hat 280 Kalorien pro Pint, und Halo Top behauptet, dass es „den ikonischen Vanillegeschmack auf ein anderes Niveau hebt“ mit einem Hauch von reichhaltigem Ahorn.

Wir hoffen, dass diese Pints ​​den restlichen dekadenten Kreationen der Marke gerecht werden – obwohl einige sie mehr genießen als andere. Wir haben die letzte Veröffentlichung neuer Geschmackssorten ausprobiert und unsere Bewertungen waren gemischt.


Halo Top erscheint mit zwei neuen Geschmacksrichtungen

Der Halo Top-Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts wird ein wenig größer und das nicht nur, weil die kalorienarme, proteinreiche Eiscreme-Marke kürzlich Haagen-Daz und Ben & Jerry's überholt hat, um das meistverkaufte Pint in Amerika zu werden. Kaum drei Monate nach der Eröffnung seines ersten Scoop-Shops in Kalifornien &ndash mit Halo Tops erstem Ausflug in den Soft-Serve-Bereich &mdash bringt das Unternehmen sieben neue, milchfreie (sprich: vollständig vegane) Pints ​​auf den Markt.

Fünf der Desserts sind bestehende Geschmacksrichtungen, die ohne Milch &mdash Pfannkuchen & Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough neu erfunden wurden &mdash, aber zwei sind brandneu. Schauen wir uns das genauer an, ja?

Geröstete Kokosnuss

Dieser wäre eine Killerbasis für eine Pintildea Colada. Es ist ein "gefrorenes Dessert" mit Kokosgeschmack (da es technisch gesehen kein Eis ist), das Kokosmilch anstelle der Sorte frisch von der Kuh verwendet. Das Ganze ist mit gerösteter Kokosnuss gesprenkelt und hat 320 Kalorien pro Pint. Das Pint enthält etwa 12 Gramm Protein oder 3 Gramm pro Portion einer halben Tasse (eine halbe Tasse bringt 80 Kalorien zurück).

Vanille-Ahorn

Wenn Vanille für Ihren Geschmack etwas zu einfach ist, hier eine frische Variante: Dieses Dessert schmeckt ein wenig nach Ahornsirup und ist damit der ideale Topper für eine belgische Waffel. Weißt du, falls du nicht dagegen bist, den Lebensstil "aber zuerst, Dessert" zu leben. Mit 70 Kalorien pro halbe Tasse (und 280 für das ganze Pint) ist es taillierter als die entsprechende Menge in Butter. Oder sogar Schlagsahne, basierend auf USDA-Daten.

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Laden Sie das Delish herunter App.


Halo Top erscheint mit zwei neuen Geschmacksrichtungen

Der Halo Top-Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts wird ein wenig größer und das nicht nur, weil die kalorienarme, proteinreiche Eiscreme-Marke kürzlich Haagen-Daz und Ben & Jerry's überholt hat, um das meistverkaufte Pint in Amerika zu werden. Kaum drei Monate nach der Eröffnung seines ersten Scoop-Shops in Kalifornien &mdash mit Halo Tops erstem Ausflug in den Soft-Serve-Bereich &mdash bringt das Unternehmen sieben neue, milchfreie (sprich: vollständig vegane) Pints ​​auf den Markt.

Fünf der Desserts sind bestehende Geschmacksrichtungen, die ohne Milch &mdash Pfannkuchen & Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough neu erfunden wurden &mdash, aber zwei sind brandneu. Schauen wir uns das genauer an, ja?

Geröstete Kokosnuss

Dieser wäre eine Killerbasis für eine Pintildea Colada. Es ist ein "gefrorenes Dessert" mit Kokosgeschmack (da es technisch gesehen kein Eis ist), das Kokosmilch anstelle der Sorte frisch von der Kuh verwendet. Das Ganze ist mit gerösteter Kokosnuss gesprenkelt und hat 320 Kalorien pro Pint. Das Pint enthält etwa 12 Gramm Protein oder 3 Gramm pro Portion einer halben Tasse (eine halbe Tasse bringt 80 Kalorien zurück).

Vanille-Ahorn

Wenn Vanille für Ihren Geschmack ein wenig zu einfach ist, gibt es hier eine frische Variante: Dieses Dessert schmeckt ein wenig nach Ahornsirup und ist damit der ideale Topper für eine belgische Waffel. Weißt du, falls du nicht dagegen bist, den Lebensstil "aber zuerst, Dessert" zu leben. Mit 70 Kalorien pro halbe Tasse (und 280 für das ganze Pint) ist es taillierter als die entsprechende Menge in Butter. Oder sogar Schlagsahne, basierend auf USDA-Daten.

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Laden Sie das Delish herunter App.


Halo Top erscheint mit zwei neuen Geschmacksrichtungen

Der Halo Top-Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts wird ein wenig größer und das nicht nur, weil die kalorienarme, proteinreiche Eiscreme-Marke kürzlich Haagen-Daz und Ben & Jerry's überholt hat, um das meistverkaufte Pint in Amerika zu werden. Kaum drei Monate nach der Eröffnung seines ersten Scoop-Shops in Kalifornien &mdash mit Halo Tops erstem Ausflug in den Soft-Serve-Bereich &mdash bringt das Unternehmen sieben neue, milchfreie (sprich: vollständig vegane) Pints ​​auf den Markt.

Fünf der Desserts sind bestehende Geschmacksrichtungen, die ohne Milch &mdash Pfannkuchen & Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough neu erfunden wurden &mdash, aber zwei sind brandneu. Schauen wir uns das genauer an, ja?

Geröstete Kokosnuss

Dieser wäre eine Killerbasis für eine Pintildea Colada. Es ist ein "gefrorenes Dessert" mit Kokosgeschmack (da es technisch gesehen kein Eis ist), das Kokosmilch anstelle der Sorte frisch von der Kuh verwendet. Das Ganze ist mit gerösteter Kokosnuss gesprenkelt und hat 320 Kalorien pro Pint. Das Pint enthält etwa 12 Gramm Protein oder 3 Gramm pro Portion einer halben Tasse (eine halbe Tasse bringt 80 Kalorien zurück).

Vanille-Ahorn

Wenn Vanille für Ihren Geschmack ein wenig zu einfach ist, gibt es hier eine frische Variante: Dieses Dessert schmeckt ein wenig nach Ahornsirup und ist damit der ideale Topper für eine belgische Waffel. Weißt du, falls du nicht dagegen bist, den Lebensstil "aber zuerst, Dessert" zu leben. Mit 70 Kalorien pro halbe Tasse (und 280 für das ganze Pint) ist es taillierter als die entsprechende Menge in Butter. Oder sogar Schlagsahne, basierend auf USDA-Daten.

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Laden Sie das Delish herunter App.


Halo Top erscheint mit zwei neuen Geschmacksrichtungen

Der Halo Top-Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts wird ein wenig größer und das nicht nur, weil die kalorienarme, proteinreiche Eiscreme-Marke kürzlich Haagen-Daz und Ben & Jerry's überholt hat, um das meistverkaufte Pint in Amerika zu werden. Kaum drei Monate nach der Eröffnung seines ersten Scoop-Shops in Kalifornien &ndash mit Halo Tops erstem Ausflug in den Soft-Serve-Bereich &mdash bringt das Unternehmen sieben neue, milchfreie (sprich: vollständig vegane) Pints ​​auf den Markt.

Fünf der Desserts sind bestehende Geschmacksrichtungen, die ohne Milch &mdash Pfannkuchen & Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough neu erfunden wurden &mdash, aber zwei sind brandneu. Schauen wir uns das genauer an, ja?

Geröstete Kokosnuss

Dieser wäre eine Killerbasis für eine Pintildea Colada. Es ist ein "gefrorenes Dessert" mit Kokosgeschmack (da es technisch gesehen kein Eis ist), das Kokosmilch anstelle der Sorte frisch von der Kuh verwendet. Das Ganze ist mit gerösteter Kokosnuss gesprenkelt und hat 320 Kalorien pro Pint. Das Pint enthält etwa 12 Gramm Protein oder 3 Gramm pro Portion einer halben Tasse (eine halbe Tasse bringt 80 Kalorien zurück).

Vanille-Ahorn

Wenn Vanille für Ihren Geschmack etwas zu einfach ist, hier eine frische Variante: Dieses Dessert schmeckt ein wenig nach Ahornsirup und ist damit der ideale Topper für eine belgische Waffel. Weißt du, falls du nicht dagegen bist, den Lebensstil "aber zuerst, Dessert" zu leben. Mit 70 Kalorien pro halbe Tasse (und 280 für das ganze Pint) ist es taillierter als die entsprechende Menge in Butter. Oder sogar Schlagsahne, basierend auf USDA-Daten.

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Laden Sie das Delish herunter App.


Halo Top erscheint mit zwei neuen Geschmacksrichtungen

Der Halo Top-Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts wird ein wenig größer und das nicht nur, weil die kalorienarme, proteinreiche Eiscreme-Marke kürzlich Haagen-Daz und Ben & Jerry's überholt hat, um das meistverkaufte Pint in Amerika zu werden. Kaum drei Monate nach der Eröffnung seines ersten Scoop-Shops in Kalifornien &mdash mit Halo Tops erstem Ausflug in den Soft-Serve-Bereich &mdash bringt das Unternehmen sieben neue, milchfreie (sprich: vollständig vegane) Pints ​​auf den Markt.

Fünf der Desserts sind bestehende Geschmacksrichtungen, die ohne Milch &mdash Pfannkuchen & Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough neu erfunden wurden &mdash, aber zwei sind brandneu. Schauen wir uns das genauer an, ja?

Geröstete Kokosnuss

Dieser wäre eine Killerbasis für eine Pintildea Colada. Es ist ein "gefrorenes Dessert" mit Kokosgeschmack (da es technisch gesehen kein Eis ist), das Kokosmilch anstelle der Sorte frisch von der Kuh verwendet. Das Ganze ist mit gerösteter Kokosnuss gesprenkelt und hat 320 Kalorien pro Pint. Das Pint enthält etwa 12 Gramm Protein oder 3 Gramm pro Portion einer halben Tasse (eine halbe Tasse bringt 80 Kalorien zurück).

Vanille-Ahorn

Wenn Vanille für Ihren Geschmack etwas zu einfach ist, hier eine frische Variante: Dieses Dessert schmeckt ein wenig nach Ahornsirup und ist damit der ideale Topper für eine belgische Waffel. Weißt du, falls du nicht dagegen bist, den Lebensstil "aber zuerst, Dessert" zu leben. Mit 70 Kalorien pro halbe Tasse (und 280 für das ganze Pint) ist es taillierter als die entsprechende Menge in Butter. Oder sogar Schlagsahne, basierend auf USDA-Daten.

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Laden Sie das Delish herunter App.


Halo Top erscheint mit zwei neuen Geschmacksrichtungen

Der Halo Top-Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts wird ein wenig größer und das nicht nur, weil die kalorienarme, proteinreiche Eiscreme-Marke kürzlich Haagen-Daz und Ben & Jerry's überholt hat, um das meistverkaufte Pint in Amerika zu werden. Kaum drei Monate nach der Eröffnung seines ersten Scoop-Shops in Kalifornien &ndash mit Halo Tops erstem Ausflug in den Soft-Serve-Bereich &mdash bringt das Unternehmen sieben neue, milchfreie (sprich: vollständig vegane) Pints ​​auf den Markt.

Fünf der Desserts sind bestehende Geschmacksrichtungen, die ohne Milch &mdash Pfannkuchen & Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough neu erfunden wurden &mdash, aber zwei sind brandneu. Schauen wir uns das genauer an, ja?

Geröstete Kokosnuss

Dieser wäre eine Killerbasis für eine Pintildea Colada. Es ist ein "gefrorenes Dessert" mit Kokosgeschmack (da es technisch gesehen kein Eis ist), das Kokosmilch anstelle der Sorte frisch von der Kuh verwendet. Das Ganze ist mit gerösteter Kokosnuss gesprenkelt und hat 320 Kalorien pro Pint. Das Pint enthält etwa 12 Gramm Protein oder 3 Gramm pro Portion einer halben Tasse (eine halbe Tasse bringt 80 Kalorien zurück).

Vanille-Ahorn

Wenn Vanille für Ihren Geschmack etwas zu einfach ist, hier eine frische Variante: Dieses Dessert schmeckt ein wenig nach Ahornsirup und ist damit der ideale Topper für eine belgische Waffel. Weißt du, falls du nicht dagegen bist, den Lebensstil "aber zuerst, Dessert" zu leben. Mit 70 Kalorien pro halbe Tasse (und 280 für das ganze Pint) ist es taillierter als die entsprechende Menge in Butter. Oder sogar Schlagsahne, basierend auf USDA-Daten.

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Laden Sie das Delish herunter App.


Halo Top erscheint mit zwei neuen Geschmacksrichtungen

Der Halo Top-Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts wird ein wenig größer und das nicht nur, weil die kalorienarme, proteinreiche Eiscreme-Marke kürzlich Haagen-Daz und Ben & Jerry's überholt hat, um das meistverkaufte Pint in Amerika zu werden. Kaum drei Monate nach der Eröffnung seines ersten Scoop-Shops in Kalifornien &mdash mit Halo Tops erstem Ausflug in den Soft-Serve-Bereich &mdash bringt das Unternehmen sieben neue, milchfreie (sprich: vollständig vegane) Pints ​​auf den Markt.

Fünf der Desserts sind bestehende Geschmacksrichtungen, die ohne Milch &mdash Pfannkuchen & Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough neu erfunden wurden &mdash, aber zwei sind brandneu. Schauen wir uns das genauer an, ja?

Geröstete Kokosnuss

Dieser wäre eine Killerbasis für eine Pintildea Colada. Es ist ein "gefrorenes Dessert" mit Kokosgeschmack (da es technisch gesehen kein Eis ist), das Kokosmilch anstelle der Sorte frisch von der Kuh verwendet. Das Ganze ist mit gerösteter Kokosnuss gesprenkelt und hat 320 Kalorien pro Pint. Das Pint enthält etwa 12 Gramm Protein oder 3 Gramm pro Portion einer halben Tasse (eine halbe Tasse bringt 80 Kalorien zurück).

Vanille-Ahorn

Wenn Vanille für Ihren Geschmack ein wenig zu einfach ist, gibt es hier eine frische Variante: Dieses Dessert schmeckt ein wenig nach Ahornsirup und ist damit der ideale Topper für eine belgische Waffel. Weißt du, falls du nicht dagegen bist, den Lebensstil "aber zuerst, Dessert" zu leben. Mit 70 Kalorien pro halbe Tasse (und 280 für das ganze Pint) ist es taillierter als die entsprechende Menge in Butter. Oder sogar Schlagsahne, basierend auf USDA-Daten.

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Laden Sie das Delish herunter App.


Halo Top erscheint mit zwei neuen Geschmacksrichtungen

Der Halo Top-Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts wird ein wenig größer und das nicht nur, weil die kalorienarme, proteinreiche Eiscreme-Marke kürzlich Haagen-Daz und Ben & Jerry's überholt hat, um das meistverkaufte Pint in Amerika zu werden. Kaum drei Monate nach der Eröffnung seines ersten Scoop-Shops in Kalifornien &ndash mit Halo Tops erstem Ausflug in den Soft-Serve-Bereich &mdash bringt das Unternehmen sieben neue, milchfreie (sprich: vollständig vegane) Pints ​​auf den Markt.

Fünf der Desserts sind bestehende Geschmacksrichtungen, die ohne Milch &mdash Pfannkuchen & Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough neu erfunden wurden &mdash, aber zwei sind brandneu. Schauen wir uns das genauer an, ja?

Geröstete Kokosnuss

Dieser wäre eine Killerbasis für eine Pintildea Colada. Es ist ein "gefrorenes Dessert" mit Kokosgeschmack (da es technisch gesehen kein Eis ist), das Kokosmilch anstelle der Sorte frisch von der Kuh verwendet. Das Ganze ist mit gerösteter Kokosnuss gesprenkelt und hat 320 Kalorien pro Pint. Das Pint enthält etwa 12 Gramm Protein oder 3 Gramm pro Portion einer halben Tasse (eine halbe Tasse bringt 80 Kalorien zurück).

Vanille-Ahorn

Wenn Vanille für Ihren Geschmack ein wenig zu einfach ist, gibt es hier eine frische Variante: Dieses Dessert schmeckt ein wenig nach Ahornsirup und ist damit der ideale Topper für eine belgische Waffel. Weißt du, falls du nicht dagegen bist, den Lebensstil "aber zuerst, Dessert" zu leben. Mit 70 Kalorien pro halbe Tasse (und 280 für das ganze Pint) ist es taillierter als die entsprechende Menge in Butter. Oder sogar Schlagsahne, basierend auf USDA-Daten.

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Laden Sie das Delish herunter App.


Halo Top erscheint mit zwei neuen Geschmacksrichtungen

Der Halo Top-Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts wird ein wenig größer und das nicht nur, weil die kalorienarme, proteinreiche Eiscreme-Marke kürzlich Haagen-Daz und Ben & Jerry's überholt hat, um das meistverkaufte Pint in Amerika zu werden. Kaum drei Monate nach der Eröffnung seines ersten Scoop-Shops in Kalifornien &ndash mit Halo Tops erstem Ausflug in den Soft-Serve-Bereich &mdash bringt das Unternehmen sieben neue, milchfreie (sprich: vollständig vegane) Pints ​​auf den Markt.

Fünf der Desserts sind bestehende Geschmacksrichtungen, die ohne Milch &mdash Pfannkuchen & Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough neu erfunden wurden &mdash, aber zwei sind brandneu. Schauen wir uns das genauer an, ja?

Geröstete Kokosnuss

Dieser wäre eine Killerbasis für eine Pintildea Colada. Es ist ein "gefrorenes Dessert" mit Kokosgeschmack (da es technisch gesehen kein Eis ist), das Kokosmilch anstelle der Sorte frisch von der Kuh verwendet. Das Ganze ist mit gerösteter Kokosnuss gesprenkelt und hat 320 Kalorien pro Pint. Das Pint enthält etwa 12 Gramm Protein oder 3 Gramm pro Portion einer halben Tasse (eine halbe Tasse bringt 80 Kalorien zurück).

Vanille-Ahorn

Wenn Vanille für Ihren Geschmack etwas zu einfach ist, hier eine frische Variante: Dieses Dessert schmeckt ein wenig nach Ahornsirup und ist damit der ideale Topper für eine belgische Waffel. Weißt du, falls du nicht dagegen bist, den Lebensstil "aber zuerst, Dessert" zu leben. Mit 70 Kalorien pro halbe Tasse (und 280 für das ganze Pint) ist es taillierter als die entsprechende Menge in Butter. Oder sogar Schlagsahne, basierend auf USDA-Daten.

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Laden Sie das Delish herunter App.


Halo Top erscheint mit zwei neuen Geschmacksrichtungen

Der Halo Top-Bereich Ihres Lebensmittelgeschäfts wird ein wenig größer und das nicht nur, weil die kalorienarme, proteinreiche Eiscreme-Marke kürzlich Haagen-Daz und Ben & Jerry's überholt hat, um das meistverkaufte Pint in Amerika zu werden. Kaum drei Monate nach der Eröffnung seines ersten Scoop-Shops in Kalifornien &mdash mit Halo Tops erstem Ausflug in den Soft-Serve-Bereich &mdash bringt das Unternehmen sieben neue, milchfreie (sprich: vollständig vegane) Pints ​​auf den Markt.

Fünf der Desserts sind bestehende Geschmacksrichtungen, die ohne Milch &mdash Pfannkuchen & Waffeln, Geburtstagskuchen, Schokoriegel, Schokoladen-Mandel-Crunch und Chocolate Chip Cookie Dough neu erfunden wurden &mdash, aber zwei sind brandneu. Schauen wir uns das genauer an, ja?

Geröstete Kokosnuss

Dieser wäre eine Killerbasis für eine Pintildea Colada. Es ist ein "gefrorenes Dessert" mit Kokosgeschmack (da es technisch gesehen kein Eis ist), das Kokosmilch anstelle der Sorte frisch von der Kuh verwendet. Das Ganze ist mit gerösteter Kokosnuss gesprenkelt und hat 320 Kalorien pro Pint. Das Pint enthält etwa 12 Gramm Protein oder 3 Gramm pro Portion einer halben Tasse (eine halbe Tasse bringt 80 Kalorien zurück).

Vanille-Ahorn

Wenn Vanille für Ihren Geschmack etwas zu einfach ist, hier eine frische Variante: Dieses Dessert schmeckt ein wenig nach Ahornsirup und ist damit der ideale Topper für eine belgische Waffel. Weißt du, falls du nicht dagegen bist, den Lebensstil "aber zuerst, Dessert" zu leben. Mit 70 Kalorien pro halbe Tasse (und 280 für das ganze Pint) ist es taillierter als die entsprechende Menge in Butter. Oder sogar Schlagsahne, basierend auf USDA-Daten.

Folgen Sie Delish auf Instagram.

Laden Sie das Delish herunter App.



Bemerkungen:

  1. Langley

    Brilliante Idee

  2. Kellett

    Es ist ein bemerkenswertes, sehr nützliches Stück

  3. Dular

    Pfui!

  4. Ricweard

    Die gute Idee, es stimmt mit Ihnen überein.

  5. Cace

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  6. Dakinos

    Ich stimme dieser bemerkenswerten Ankündigung zu

  7. Griorgair

    Eine Person erkennt nie alle seine Fähigkeiten, während er am Boden gekettet ist. Wir müssen den Himmel abheben und erobern.



Eine Nachricht schreiben