at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Steakhouse bietet extravagantes Thanksgiving-Fest im Wert von 45 G an

Steakhouse bietet extravagantes Thanksgiving-Fest im Wert von 45 G an


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Es ist ein aufwendiges und teures Thanksgiving-Fest, bei dem Sie Hochzeitsglocken hören werden

Ein Thanksgiving-Dinner im Wert von 45.000 US-Dollar, bei dem Sie "Ja" sagen

Es ist ein aufwendiges und teures Thanksgiving-Fest, bei dem Sie Hochzeitsglocken hören werden.

Das Old Homestead Steakhouse in New York City hat sich das zweite Jahr in Folge mit einem weiteren dekadenten Abendessen, das Ihnen 45.000 US-Dollar einbringt, selbst übertroffen.

Sie erhalten den Truthahn und alle Befestigungen, aber im Inneren des Vogels befindet sich ein Verlobungsring mit Smaragdschliff.

Die Miteigentümer Marc und Greg Sherry sagen, die Idee kam ihnen vor Jahren, als der Komiker und Schauspieler Jackie Gleason einmal fragte, ob sich jemand an Thanksgiving im Restaurant verlobt habe.

„Von Thanksgiving bis zum Valentinstag schlagen die meisten Leute vor. Das ist jemand, der seine zukünftige Braut beeindrucken möchte“, erklärte Mitinhaber Marc.

Die einmalige Mahlzeit, die acht Menschen ernährt, wird mit einigen der besten Zutaten aus der ganzen Welt zubereitet. Es umfasst einen gerösteten Freilandtruthahn aus biologischem Anbau, der mit geheimen exotischen Gewürzen gewürzt und mit handwerklicher Butter und importiertem nativem Olivenöl extra begossen wird. Die Füllung umfasst wertvolles Wagyu-Rindfleisch, das aus der japanischen Präfektur Gunma importiert wurde, Foie Gras und Sauerteigbrot.

Es gibt auch Cranberry-Orangen-Relish aus Bio-Cranberries, die mit Grand Marnier, importiertem gereiftem Balsamico-Essig und einem Hauch von Chateau Mouton Rothschild angereichert sind.

Unter den anderen Extravaganzen: cremiges Kartoffelpüree mit schwedischem Elchhauskäse; Butternusskürbis aufgegossen und garniert mit schwarzen Wintertrüffeln; Süßkartoffeln mit Kaviar.

Zum Nachtisch wird das hausgemachte Kürbiseis mit einer privaten Reserve-Rum-infundierten Eierlikörsauce gekrönt und mit essbaren 24-Karat-Goldflocken verfeinert.

Zusätzlich zum Truthahn beinhaltet der Deal auch zwei Tickets für Tribünenplätze bei der Macy's Thanksgiving Day Parade, einen $5.000 Black Friday-Einkaufsbummel im Bergdorf Goodman, einen zweitägigen Aufenthalt im Waldorf Astoria, einschließlich Tür-zu-Tür-Limousinenservice.

Aber nach so einer Mahlzeit möchten Sie vielleicht einfach nur laufen.

  • Amerikas 10 gruseligste Spukhäuser
  • Jemand stiehlt erstklassige Rindfleischstücke von lebenden Kühen in Kanada
  • Butter Sushi ist der neueste Food-Wahnsinn
  • Fleischproduzenten stoßen auf WHO-Bericht über Verbindung von verarbeitetem Fleisch und Krebs

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 23. November 2015 von Leigh Scheps veröffentlicht