at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Videorezept: Reis mit Sojasauce - Philips Multicooker

Videorezept: Reis mit Sojasauce - Philips Multicooker


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein Rezept für Reis mit Sojasauce oder Reis nach asiatischer Art zubereitet bei Philips MultiCooker

  • 2 Maß Basmatireis (ca. 220 g)

  • 1 Esslöffel frische, gehackte Petersilie

  • Salz

  • 50 ml Sojasauce

  • Saft von 1/4 Zitrone

  • 1-2 Teelöffel Zucker

  • 1/4 Teelöffel scharfe Paprikaflocken

6

Bucataras

Spitzenköche

Stichworte: philips multicooker, kocher, philips, philips kocher, rezepte Fastennahrung

Den Reis in den Innentopf geben. Fügen Sie Wasser bis zur Markierung hinzu. Wählen Sie das REIS-Programm und drücken Sie die START-Taste. 2. In der Zwischenzeit bereiten Sie die würzige Sauce vor, indem Sie in einer Schüssel die Sojasauce mit Zucker, Zitronensaft und Peperoniflocken mischen. 3. Wenn das Programm beendet ist, wechselt der Multicooker automatisch in den KEEP WARM-Modus. 96 800x600 Normal 0 false false false EN-US JA X-NONE DefSemiHidden = "true" DefQFormat = "false" DefPriority = "99" LatentStyleCount = "276"> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "Normal" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "Überschrift 1" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "Titel" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = " Untertitel "/> UnhideWhenUsed =" false "QFormat =" true "Name =" Strong "/> UnhideWhenUsed =" false "QFormat =" true "Name =" Emphasis "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Table Grid "/ > UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "No Spacing" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Light Shading" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Light List" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Lichtgitter" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Shading 1" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Shading 2" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium List 1" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium List 2" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 1" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 2" /> Unh ideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 3" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Dark List" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Colorful Shading" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Colorful List "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Buntes Gitter "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtschattierungsakzent 1 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtlistenakzent 1 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtgitterakzent 1 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Schattierung 1 Akzent 1 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Schattierung 2 Akzent 1 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name = "Medium List 1 Accent 1" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "List Paragraph" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "Quote" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "Intense Quote" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium List 2 Accent 1" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 1 Accent 1" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 2 Accent 1" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 3 Accent 1" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "D ark List Accent 1 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Colorful Shading Accent 1 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Colorful List Accent 1 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Colorful Grid Accent 1 " /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Light Shading Accent 2" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Light List Accent 2" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Light Grid Accent 2" /> UnhideWhenUsed = " false "Name =" Mittlere Schattierung 1 Akzent 2 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Schattierung 2 Akzent 2 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Liste 1 Akzent 2 "/> UnhideWhenUsed =" false " Name = "Medium List 2 Accent 2" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 1 Accent 2" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 2 Accent 2" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 3 Accent 2" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Dark List Accent 2" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Colorful Shading Accent 2" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Colorful List Accent 2 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Buntes Gitterakzent 2 "/> UnhideWhenUsed =" false "N ame = "Light Shading Accent 3" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Light List Accent 3" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Light Grid Accent 3" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Shading 1 Akzent 3 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Schattierung 2 Akzent 3 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Liste 1 Akzent 3 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Liste 2 Akzent 3 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittleres Raster 1 Akzent 3 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittleres Raster 2 Akzent 3 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittleres Raster 3 Akzent 3 " /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Dark List Accent 3" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Colorful Shading Accent 3" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Colorful List Accent 3" /> UnhideWhenUsed = " false "Name =" Buntes Gitterakzent 3 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtschattierungsakzent 4 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtlistenakzent 4 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtgitterakzent 4 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Schattierung 1 Akzent 4 "/> UnhideWhenUsed =" false e "Name =" Mittlere Schattierung 2 Akzent 4 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Liste 1 Akzent 4 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Liste 2 Akzent 4 "/> UnhideWhenUsed =" false " Name = "Medium Grid 1 Accent 4" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 2 Accent 4" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 3 Accent 4" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Dark List Accent 4" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Colorful Shading Accent 4" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Colorful List Accent 4" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Colorful Grid Accent 4 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtschattierungsakzent 5 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtlistenakzent 5 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtgitterakzent 5 "/> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Shading 1 Accent 5" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Shading 2 Accent 5" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium List 1 Accent 5" /> UnhideWhenUsed = "false "Name =" Medium List 2 Accent 5 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Medium Grid 1 Accent 5 "/> UnhideWhen Used = "false" Name = "Medium Grid 2 Accent 5" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 3 Accent 5" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Dark List Accent 5" /> UnhideWhenUsed = " false "Name =" Bunter Schattierungsakzent 5 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Bunter Listenakzent 5 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Bunter Rasterakzent 5 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtschattierungsakzent 6 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtlistenakzent 6 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Lichtgitterakzent 6 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Schattierung 1 Akzent 6 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Schattierung 2 Akzent 6 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Liste 1 Akzent 6 "/> UnhideWhenUsed =" false "Name =" Mittlere Liste 2 Akzent 6 "/ > UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 1 Accent 6" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 2 Accent 6" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Medium Grid 3 Accent 6" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Dark List Accent 6" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Colorful Shading Accent 6" /> Unhi deWhenUsed = "false" Name = "Bunte Liste Akzent 6" /> UnhideWhenUsed = "false" Name = "Bunte Gitter Akzent 6" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "Subtile Hervorhebung" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "Intense Emphasis" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "Subtle Reference" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "Intense Reference" /> UnhideWhenUsed = "false" QFormat = "true" Name = "Buchtitel" /> / * Stildefinitionen * / table.MsoNormalTable {mso-style-name: "Table Normal"; mso-tstyle-rowband-size: 0; mso-tstyle-colband-size: 0; mso-style-noshow: ja; mso-Stil-Priorität: 99; mso-style-parent: ""; mso-padding-alt: 0cm 5,4pt 0cm 5,4pt; mso-para-margin: 0cm; mso-para-margin-bottom: 0,0001pt; mso-Paginierung: Witwe-Waise; Schriftgröße: 10.0pt; font-family: "Times New Roman";} 4. Wenn Sie fertig sind, trennen Sie das Gerät von der Stromquelle. ">

Den Reis in den Innentopf geben. ">

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Videorezept: Reis mit Sojasauce - Philips Multicooker:

1. Messen Sie 2 Tassen Reis ab. Den Reis in den Innentopf geben. Wählen Sie das REIS-Programm und drücken Sie die START-Taste.

2. In der Zwischenzeit bereiten Sie die würzige Sauce vor, indem Sie in einer Schüssel die Sojasauce mit Zucker, Zitronensaft und Peperoniflocken mischen.

3. Wenn das Programm beendet ist, wechselt der Multicooker automatisch in den KEEP WARM-Modus.


4. Wenn Sie fertig sind, trennen Sie das Gerät von der Stromversorgung.

Tipps Seiten


Tocata Fleischsaucen

Mädels, das ist die betreffende Sauce - wenn sie 3-4 Stunden kocht und ihr daneben einschläft: Gähnen: Wie aus Forumsgründen bei Lacey Girls setze ich meinen Ehrgeiz auf Pizzen und Pasta und Saucen.

Ich habe diese Sauce in doppelter Menge zubereitet und für die Zeiten, in denen Lasagne im Haus benötigt wurde, in den Gefrierschrank gestellt. Ich habe aber auch Sellerie, Petersilie und Pastinake hineingegeben. Dieser ist für Pasta und Pizza und unterscheidet sich nur durch Gemüse - eine Karotte.

Ich konnte mir nie erklären, warum es so viel gekocht werden musste - es bleibt mir immer noch ein Rätsel. Aber wenn es überall so geschrieben und gesehen wird, dann sei es so!

Also: Das Fleisch zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch in den 4 EL Öl hart werden lassen. Wenn das Fleisch leicht gebräunt ist und Korn für Korn gepflückt wird, die geriebene Karotte hinzufügen. Etwas weiter erhitzen und dann die Lauchscheiben gleichzeitig mit dem Tomatenmark einlegen - der Lauch muss nicht hart werden (ich habe auch festgestellt, dass der Lauch der Sauce einen frischen Geruch verleiht, sobald ich ihn hinzufüge). Deckel auflegen und 2 Stunden kochen lassen, dabei umrühren und nach Bedarf Wasser hinzufügen.

Nach 2 Stunden die geschälten Tomaten mit der Brühe, in der sie waren, Basilikum und Oregano, Pfeffer, Salz und Zucker hinzufügen. Kochen Sie mit einem Deckel für eine weitere Stunde oder so - bis Sie sehen, dass das Öl oben ausgewählt wurde, wie bei Zacusca, werden alle Zutaten auf den Boden gelegt und sitzen dort mit dem Öl darauf.

Jetzt ist es an der Zeit, ihn zu probieren, um zu sehen, ob er ganz salzig, sauer und süß ist, würzig nach Belieben. Wenn dies der Fall ist, die Stärke in einer Tasse kaltem Wasser auflösen, in die Sauce geben und zum Kochen bringen, zwei weitere.

Im Sommer, wenn das Grün in Form ist, füge ich zum Schluss noch eine Handvoll frisches Basilikum und teilweise grüne Petersilie hinzu.

Es hält sich hervorragend im Gefrierschrank, so dass die Zeit, die Sie damit neben dem Herd verbringen, keine Zeitverschwendung ist.


ARROW PILAF BEIM MULTICOOKER UND EINEM WETTBEWERB

Flanco hat mir ein Philips - MULTICOOKER Gerät geschenkt, um es zu testen und am Ende Ihre Eindrücke zu teilen. Ich habe gesehen, dass es schon einmal getestet wurde, aber alle befolgten die Rezepte in dem Buch, das mit dem Gerät geliefert wurde.

Es hat mich neugierig gemacht, ein neues Rezept zu testen, etwas von mir Improvisiertes, um am Ende sagen zu können, ob es mir passt, neugierig und immer improvisiert. Von den 12 Garprogrammen und 22 Temperaturstufen habe ich mir vorgenommen, ein Rezept zu testen, bei dem das Schmorprogramm und das Pilaw-Zubereitungsprogramm verwendet werden können.
Ich mag Pilaw, ich bin ein Fan von Rezepten auf Reisbasis, also begann ich mit der Idee, einen Pilaw zuzubereiten. Und weil die Osterfeiertage naht, verbinde ich das Angenehme mit dem Nützlichen und bringe Ihnen ein neues Rezept für Pilaw mit Hammelfleisch (wir können Lamm- oder Ziegenfleisch verwenden).
Wir wenden uns zuerst den Fakten zu und sagen Ihnen dann die Schlussfolgerungen. Das brauchen wir:

ZUTAT:

300 g Hammelfleisch
200 g Reis
1 kleine Zwiebel
1 Stück Lauch (ca. 10 cm)
3 Esslöffel Öl
650 ml Wasser
Ein paar Pfefferkörner
1 Safranpulver
Salz
grüne Petersilie

Zwiebel, Lauch und in Würfel geschnittenes Fleisch zusammen mit 3 EL Öl und 50 ml Wasser in den Innentopf geben.

Deckel auflegen, Menütaste so oft drücken, bis das Garprogramm gegart ist, Zeit auf 20 Minuten einstellen (die Zeitskala geht alle 10 Minuten) und los geht's! Nach 15 Minuten habe ich das Gerät ausgeschaltet und auf das Pilaw-Programm umgestellt. Nach weiteren 15 Minuten habe ich den Reis, das restliche Wasser, ein paar Pfefferkörner und etwas Safran (da wir zwischen zwei Finger greifen) dazugegeben.

Einige Minuten vor Programmende Salz und fein gehackte grüne Petersilie hinzufügen.

Wenn das Programm beendet ist, schaltet das Gerät auf das Programm WARM KEEP (das Essen bleibt heiß).
Der Geruch in meiner Küche war so voller einladender Aromen, dass ich nicht lange durchhielt und ihn probierte.
Fazit: LECKER.

Lassen Sie mich Ihnen nun meine Eindrücke erzählen:
1. Überwindung der Tatsache, dass ich gerne koche und dies nicht als lästig empfinde, mit diesem Gerät wird alles einfacher und schneller. Es ist eine großartige Leistung, dass jemand anderes die Arbeit für mich erledigt
2. Ich habe im Haus weder Röstzwiebeln noch Fleisch gerochen
3. Das Essen klebte nicht am Topf und es war nicht nötig, den Topf zu bewachen, aus Angst, dass ich das Essen rauchen würde
4. Ich hatte viel weniger Dampf in der Küche
5. Halten Sie Speisen warm und bewahren Sie die Aromen
6. Der Topf ist sehr leicht zu waschen
7. Sehr einfach zu bedienen
8. Es kann so programmiert werden, dass es während meiner Abwesenheit kocht und das Essen heiß ist, wenn ich nach Hause komme
9. Es hat einen Griff, der sich nicht erwärmt, sodass er jederzeit und überall leicht bewegt werden kann.
10. Ultra elegant und unglaublich vielseitig, findet es seinen Platz in jeder modernen Küche.

Angesichts der Zeitersparnis in der Küche und der Tatsache, dass die von ihm zubereiteten Speisen schmackhaft und aromatisch sind, empfehle ich sie aus voller Überzeugung.

Von seinen Qualitäten können Sie sich auch bei den Lebensdemonstrationen in überzeugen Flanco-Läden in Sun Plaza, Promenada und Unirea in den Tagen von 10., 11., 17. und 18. April ab 17.00 Uhr und in 12. April von 11.00 und 18.00 Uhr

Angesichts der angenehmen Erfahrungen, die ich mit dem Philips Multicooker gemacht habe, lade ich Sie ein, einen Kommentar zu diesem Beitrag zu hinterlassen, in dem Sie mir sagen, welche Rezepte Sie mit seiner Hilfe bis zum 13.04.2014, 21.00 Uhr kochen möchten.

Ihre Kommentare können Ihnen einen nützlichen und schönen Preis wie ein Ostergeschenk von Flanco bringen: einen Philips Hr2100 / 00-Mixer.

Der Gewinner wird am 14. April über Random.org gezogen und später in diesem Beitrag angezeigt. Er hat 48 Stunden Zeit, um die Kontaktdaten zu senden. Wird diese Frist nicht eingehalten, wird eine neue Ziehung durchgeführt.
Der Wettbewerb richtet sich an Personen mit Wohnsitz in Rumänien.

Hier ist die Liste derjenigen, die Kommentare hinterlassen haben:

Und der Gewinner der Ziehung ist die Kommentarnummer 180:

Glückwünsche!
Wir warten auf Ihre Kontaktdaten (Adresse und Telefonnummer) innerhalb von 48 Stunden.


Für chinesisches Schweinefleisch mit Reis und Ei das Fleisch in 3-4 cm lange Streifen schneiden und in etwas Öl anbraten, dann auf einem Teller beiseite stellen.
Die Paprika wird in lange Streifen geschnitten, die scharfe Paprika wird in Scheiben geschnitten, die Karotte wird ebenfalls in Scheiben geschnitten, die Zwiebel wird fein gehackt und der Lauch wird einschließlich der Blätter in Scheiben geschnitten. Im restlichen Öl vom Fleisch einige Minuten anbraten, dann das Fleisch, die Sojasauce und die Chilisauce erneut dazugeben. Vorzugsweise wird ein Wok verwendet. Fügen Sie kein Salz hinzu, da Sojasauce im Allgemeinen salzig ist.
Das Gemüse zusammen mit dem Fleisch wird nicht länger als 5 Minuten auf dem Feuer gelassen.

Der Reis wird wie folgt zubereitet: Er wird mit Wasser und Salz gekocht (für eine Tasse Reis 2 Tassen Wasser). In der Zwischenzeit 2 Eier mit Salz gut verquirlen und in eine Pfanne mit etwas heißem Öl geben, schnell und kontinuierlich mit einer Gabel umrühren, sodass kleine Streifen entstehen, wenn sie nicht gut zerdrückt werden, mit einer Gabel zermahlen. Den gekochten Reis dazugeben und 2-3 Minuten kräftig mischen.

Eierreis wird mit chinesischem Schweinefleisch mit Gemüse serviert.
Guten Appetit!


Zubereitungsart

Die Tortenblätter werden über Nacht im Kühlschrank auftauen gelassen.
Wir beginnen mit der Zubereitung des Gemüses.


Die Karotte wird gereinigt, gewaschen und in sehr feine Stifte geschnitten - ich habe die Borner Reibe verwendet.
Die Zwiebel so fein wie möglich hacken - ich habe auch den Terminalschaber verwendet.
Die Sojasprossen in ein Sieb geben.
Bambus wird in Streifen geschnitten.
Frühlingszwiebeln gut waschen, in 5-6 cm große Stücke schneiden, dann der Länge nach in zwei oder vier, wenn sie breiter sind.
In einem Wok das Lieblings-Erdnussöl erhitzen (ich hatte es natürlich nicht zur Hand, also habe ich Olivenöl verwendet).
Wir härten die Frühlingszwiebel, nach 1 Minute fügen wir die Karotte hinzu, nach einer weiteren Minute den Kohl und so weiter, bis alle Zutaten verbraucht sind.
Alles mit 2 EL Sojasauce beträufeln und die Hitze ausschalten.
Abkühlen lassen.
In einem Paket Tortenbögen finden wir 14 Bögen von ca. 32x35 cm.
Hätten wir Reisblätter verwendet, hätten wir 16 Blätter mit den Maßen 16x16cm benötigt.
Also müssen wir die Tortenblätter in 16 x 16 cm große Stücke schneiden.
Die restlichen Streifen werden wir wegwerfen.
Wir werden 14 Blatt x4 = 56 bekommen, viel für unsere Komposition, also habe ich mich entschieden, 2 zu setzen.
Wenn wir also rechnen, werden wir in der Lage sein, 28 Pakete zu machen.
Das Ei in einer Schüssel gut verquirlen und wie auf den Bildern vorgehen.


Auf eine Küchentheke legen wir die 2 überlappenden Tortenblätter.
Fetten Sie die Ränder mit einem geschlagenen Eierpinsel ein.
In eine Ecke legen wir einen Löffel gehärtetes Gemüse.
Wir rollen - nicht sehr eng, dass wir große Chancen haben, den Teig bis zur Hälfte zu brechen.
Bringen Sie die Seiten in die Mitte, dann rollen Sie bis zum Ende.
Wir versuchen, den Teig nicht mit dem Pinsel zu übertreiben und nach dem Zusammenbauen nicht übereinander zu legen, damit sie nicht aneinander kleben.
In einem Topf mit kleinerem Durchmesser Öl erhitzen (die Packungen müssen in Öl getaucht werden - das Öl muss also mindestens 4 cm hoch sein) - wenn wir eine große Pfanne verwenden, müssen wir viel mehr Öl einfüllen.
Die Päckchen abwechselnd auf beiden Seiten bei geeigneter Hitze braten.
Auf einem Papiertuch entfernen, um überschüssiges Öl aufzusaugen.
Sofort mit scharfer Soße servieren.


Guten Appetit!
PS: Kohl kann durch Reisnudeln ersetzt werden, Reisblätter werden durch Tortenblätter ersetzt und wir können mit gebrauchtem Gemüse erfinderisch sein.
Aber wenn wir zu viele ersetzen, gibt es keine chinesischen Pakete mehr, oder?


Wir bereiten die Füllung zum ersten Mal vor: Wir lassen das Gemüse aus dem Glas abtropfen, wir erhitzen einen Wok mit 2 Esslöffeln Pistazienöl (ich hatte es), Sie verwenden Sesamöl, wenn Sie es haben. Die fein gehackten Champignons in die Pfanne geben, die Karotte mit kleinen Maschen auf die Reibe legen und die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Alles köcheln lassen, bis das Gemüse angebraten und der Saft reduziert ist. Das abgetropfte Gemüse aus dem Glas hinzufügen, mischen und weitere 5-10 Minuten weiterbraten. Mit Sojasauce, Piri-Piri Hot Sauce, Salz und Pfeffer, Süß-Sauer-Sauce würzen und unbedingt nach Geschmack abschmecken.


Zur Montage: Bereiten Sie auf dem Arbeitstisch eine Schüssel mit heißem Wasser vor, in die Sie die Reisblätter für ca. 30 Sekunden eintauchen. Sie werden feststellen, wie lange es ausreicht, sie beim Arbeiten zu halten, sie werden weich und lassen sich leicht rollen.

Nachdem ich das Reisblatt eingeweicht hatte, legte ich es auf ein sauberes, feuchtes Küchentuch, legte einen Löffel Füllung auf den Boden der Blätter, rollte, raffte die Enden zusammen und rollte bis zum Ende weiter. Machen Sie dasselbe mit dem Rest, bis wir die Komposition beendet haben. Wenn wir sie alle fertig haben, braten wir sie in Palmöl, bis sie von allen Seiten gebräunt sind. Ich habe es mit einem Salat und Kirschtomaten und einer leicht scharfen Süß-Sauer-Sauce serviert. Ein garantierter Genuss.


Zutaten

  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • ½ mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 300 g Hähnchenbrust, in Scheiben geschnitten
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 2 Tassen Reis
  • 1 kleiner Lauch, in dünne Scheiben geschnitten
  • 10 g Champignons
  • 3 Scheiben Ananas
  • 1 kleine rote Paprika
  • Ingwer
  • der Saft von 1 Zitrone
  • 20 ml Sojasauce
  • scharfe Gewürzmischung
  • 1 Bund frischer Koriander

Ich habe die Ananas aus dem Rezept genommen, weil ich diese Art von Essen in Kambodscha probiert habe und es nicht ganz nach meinem Geschmack war, aber ich habe Joghurt und Feigen eingeführt. Ich meine, ich habe die Hähnchenbruststücke, die ich mit Chili, Pfeffer und Chicken Biryani Mix (mein Lieblingsessen in Indien) gewürzt habe, geschnitten und mit einem Esslöffel Joghurt vermischt. Dann habe ich die gehärtete Zwiebel in die Maschine gegeben, das Hühnchen so zubereitet, und ich habe die restlichen Schritte im Video befolgt, nur habe ich anstelle von Ananas frische Feigen eingelegt. Pilze Ich habe getrocknete Pilze gefunden, ich weiß nicht, ob die gleichen wie die vom Koch empfohlenen, aber sie waren trotzdem gut. Es ging wirklich super schnell. Und kein Rauch/Dampf im Haus, toller Bonus! Um ehrlich zu sein, so lange ich das Gerät laufen ließ (die 40 Minuten), bin ich nach Hause ins Einkaufszentrum, zum Moon-Wohnwagen gegangen. Als ich zurückkam, war der Tisch fertig! Ich fügte nur Zitronensaft, Sojasauce und frischen Koriander über den Reis mit Hühnchen, Gemüse und Feigen hinzu, ich rief Radu zu sich an den Tisch und wir genossen beide in Ruhe das Abendessen, während meine Mutter Vlad in seinem Zimmer unterhielt.

Außerdem habe ich euch ein neues Gewinnspiel versprochen, also muss ich einer modernen Hausfrau einen Philips Multicooker schenken. Ich lade Sie ein, mir zu sagen, welche Rezepte Sie kochen möchten, um Zeit zu sparen, aber auch um Ihren Gaumen zu erfreuen? Darüber hinaus lade ich Sie ein, die Gelegenheit zu nutzen, mit der neuen Philips-Aktion auf eine Reise in die Welt des Geschmacks zu gehen.

Entdecken Sie die Details des Essens und Sie haben die Möglichkeit, die leckersten Gerichte aus 10 Ländern Ihrer Wahl zu erleben!

Ich warte seit 2 Wochen auf eure Antworten. Der Gewinner wird per Los ermittelt. Viel Glück!


Videorezept: Reis mit Sojasauce - Philips Multicooker - Rezepte

Filtern Sie die Rezepte nach dem Produkt, mit dem sie zubereitet werden können

Rezept für Karpfensole, zubereitet mit dem Slow Cooker Crock-Pot 5.7L Digital

Entenkeule Rezept mit Orangensauce im Slow Cooker Crock Pot 5,7 L Digital von Chef Maniac

Rezept für mit Wurst gefülltes Schweinefilet im Slow Cooker Crock-Pot 5.7L Digital von Maniac Chef

Rezept für gefüllten Kohl im Slow Cooker Crock-Pot 5.7L Digital von Bucatar Maniac

Kohlsteak-Rezept für Slow Cooker Crock-Pot 5.7L Digital von Chef Maniac

Slow Cooker Crock-Pot 5.7L Digitale Bauchsuppe Rezept von Chef Maniac

Rezept ganz gebackenes Hähnchen im Slow Cooker Crock-Pot 5.7L Digital von Bucatar Maniac

Rindfleischsuppe Rezept bei Slow Cooker Crock Pot 5.7L Digital von Bucatar Maniac

Rezept für Outlaw-Koteletts im Slow Cooker Crock-Pot 5.7L Digital von Bucatar Maniac

Kartoffelsuppe Rezept bei Slow Cooker Crock Pot 5.7L Digital von Bucatar Maniac

Milchreis-Rezept bei Slow Cooker Crock-Pot 5.7L Digital von Bucatar Maniac

VIDEO Rezept Putenbrust mit Gemüsesauce

VIDEO Rezept Man kann Pasta frühlingshaft machen

VIDEO Lammeintopf Rezept von Chef Maniac

VIDEO Biban-Rezept gefüllt mit Quinoa und Gemüse

VIDEO Rezept Schweinesteak in Bier von Bucatar Maniac

VIDEO Rezept Fastensuppe mit Kürbis und Reis

Rezept - Schokoladenpudding

Rezept - Flauschiger Kuchen mit Schokocreme, Nüssen und Rosinen im Slow Cooker Crock-Pot 5,7 l Digital

VIDEO Lammsteak-Rezept mit Rosmarin und gebackenen Karotten von Bucatar Maniac


Reisnudeln mit Hühnchen und Gemüse

  • Als erstes habe ich das Wasser für die Reisnudeln abgekocht.

Die Hähnchenwürfel habe ich in Stärke gelegt, dann in eine Schüssel gegeben, geriebenen Ingwer, Sojasauce und Knoblauchpulver darüber gegeben und 15 Minuten marinieren lassen.

Ehrlich gesagt habe ich keinen Wok, aber in einer etwas höheren Pfanne habe ich etwas Öl erhitzt, in dem ich das Hähnchen angebraten habe. Bevor es vollständig gekocht ist, habe ich das gefrorene Gemüse und die Pilze hinzugefügt (etwa 5 Minuten in kochendem Wasser aufbewahrt).


Video: Multicooker HD3037 Philips - wideotest


Bemerkungen:

  1. Glaleanna

    Meiner Meinung nach ist er falsch. Ich bin sicher. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  2. Nashura

    Entschuldigen Sie bitte, dass ich Sie unterbrochen habe.

  3. Ord

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Schreib mir per PN, wir reden.

  4. Stearn

    Gar nichts!

  5. Daryle

    Welche Worte ... großartig, ein ausgezeichneter Gedanke

  6. Mohamad

    Darin ist etwas. Danke für die Hilfe in dieser Frage, das finde ich auch leichter besser...

  7. Scottroc

    Ganz recht! Es scheint mir, es ist eine gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  8. Nami

    Herzlichen Glückwunsch, diese tolle Idee ist gerade eingraviert



Eine Nachricht schreiben