at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Konservative Gruppe protestiert gegen "Schweddy Balls"-Eiscreme

Konservative Gruppe protestiert gegen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


"Der vulgäre neue Geschmack hat etwas so Unschuldiges wie Eiscreme in etwas Abstoßendes verwandelt", sagen sie

Ben & Jerry's "Schweddy Balls"-Geschmack, mit Vanilleeis und mit Fudge überzogenen Rum- und Malzbällchen

Eine Million Mütter hat zum Boykott der SNL-inspirierten aufgerufen Ben & Jerrys Vanille-Rum-Geschmack, in der Hoffnung, dass das Unternehmen "davon absieht, eine weitere Charge mit diesem Namen oder anderen anstößigen Namen zu produzieren".

Dies ist kaum verwunderlich, da OMM der American Family Association angeschlossen ist. Dies ist die Gruppe, die auch zu einer Petition gegen . aufgerufen hat Mit den Sternen tanzen und Sesamstraße's Bert und Ernie. Zuvor boykottierten sie auch die Geschmacksrichtungen „Chubby Hubby“ und „Hubby Hubby“ von Ben & Jerry, die zur Unterstützung der Homo-Ehe entwickelt wurden.

Diesmal nennt die Gruppe "Schweddy Balls" einen "geschmacklosen" Namen und sagt, es sei "nicht genau das, wonach ein Kind im Supermarkt fragt".

Guter Punkt zum letzten Punkt, aber es ist nicht so, dass Kinder wissen, was es bedeutet. Und welches Kind mag Rum?

Der Daily Byte ist eine regelmäßige Kolumne, die sich mit interessanten Nachrichten und Trends über das Essen im ganzen Land befasst. Klicken Sie hier für vorherige Spalten.


Boykottieren Sie nicht einfach die Oscars, zerstören Sie sie

Es ist ermutigend, dass Spike Lee, Jada Pinkett Smith und ihr Ehemann Will Smith seit heute Morgen die Oscar-Verleihung öffentlich angeprangert und erklärt haben, dass sie an der diesjährigen Zeremonie nicht teilnehmen werden. Obwohl die Oscars als Höhepunkt künstlerischer Errungenschaften angesehen werden, sind sie in Wirklichkeit Kirschen auf einer Schüssel. Sie bedeuten mehr Erfolg für diejenigen, die bereits so viel davon hatten – Erfolg bei der Herstellung eines Films und dann Erfolg dabei, ihm genügend Aufmerksamkeit zu verschaffen, um Oscars zu gewinnen, entweder durch den Verkauf vieler Tickets oder das Umwerben von Kritikern oder, am häufigsten, eine Mischung aus beidem. Es ist höchste Zeit, zu überdenken, wie viel wir in ihre Bedeutung investieren.


Boykottieren Sie nicht einfach die Oscars, zerstören Sie sie

Es ist ermutigend, dass Spike Lee, Jada Pinkett Smith und ihr Ehemann Will Smith seit heute Morgen die Oscar-Verleihung öffentlich angeprangert und erklärt haben, dass sie an der diesjährigen Zeremonie nicht teilnehmen werden. Obwohl die Oscars als Höhepunkt künstlerischer Errungenschaften angesehen werden, sind sie in Wirklichkeit Kirschen auf einer Schüssel. Sie bedeuten mehr Erfolg für diejenigen, die bereits so viel davon hatten – Erfolg bei der Herstellung eines Films und dann Erfolg dabei, ihm genügend Aufmerksamkeit zu verschaffen, um Oscars zu gewinnen, entweder durch den Verkauf vieler Tickets oder das Umwerben von Kritikern oder, am häufigsten, eine Mischung aus beidem. Es ist höchste Zeit, zu überdenken, wie viel wir in ihre Bedeutung investieren.


Boykottieren Sie nicht einfach die Oscars, zerstören Sie sie

Es ist ermutigend, dass Spike Lee, Jada Pinkett Smith und ihr Ehemann Will Smith seit heute Morgen die Oscar-Verleihung öffentlich angeprangert und erklärt haben, dass sie an der diesjährigen Zeremonie nicht teilnehmen werden. Obwohl die Oscars als Höhepunkt künstlerischer Errungenschaften angesehen werden, sind sie in Wirklichkeit Kirschen auf einer Schüssel. Sie bedeuten mehr Erfolg für diejenigen, die bereits so viel davon hatten – Erfolg bei der Herstellung eines Films und dann Erfolg dabei, ihm genügend Aufmerksamkeit zu verschaffen, um Oscars zu gewinnen, entweder durch den Verkauf vieler Tickets oder das Umwerben von Kritikern oder, am häufigsten, eine Mischung aus beidem. Es ist höchste Zeit, zu überdenken, wie viel wir in ihre Bedeutung investieren.


Boykottieren Sie nicht einfach die Oscars, zerstören Sie sie

Es ist ermutigend, dass Spike Lee, Jada Pinkett Smith und ihr Ehemann Will Smith seit heute Morgen die Oscar-Verleihung öffentlich angeprangert und erklärt haben, dass sie an der diesjährigen Zeremonie nicht teilnehmen werden. Obwohl die Oscars als Höhepunkt künstlerischer Errungenschaften angesehen werden, sind sie in Wirklichkeit Kirschen auf einer Schüssel. Sie bedeuten mehr Erfolg für diejenigen, die bereits so viel davon hatten – Erfolg bei der Herstellung eines Films und dann Erfolg dabei, ihm genügend Aufmerksamkeit zu verschaffen, um Oscars zu gewinnen, entweder durch den Verkauf vieler Tickets oder das Umwerben von Kritikern oder, am häufigsten, eine Mischung aus beidem. Es ist höchste Zeit, zu überdenken, wie viel wir in ihre Bedeutung investieren.


Boykottieren Sie nicht einfach die Oscars, zerstören Sie sie

Es ist ermutigend, dass Spike Lee, Jada Pinkett Smith und ihr Ehemann Will Smith seit heute Morgen die Oscar-Verleihung öffentlich angeprangert und erklärt haben, dass sie an der diesjährigen Zeremonie nicht teilnehmen werden. Obwohl die Oscars als Höhepunkt künstlerischer Errungenschaften angesehen werden, sind sie in Wirklichkeit Kirschen auf einer Schüssel. Sie bedeuten mehr Erfolg für diejenigen, die bereits so viel davon hatten – Erfolg bei der Herstellung eines Films und dann Erfolg dabei, ihm genügend Aufmerksamkeit zu verschaffen, um Oscars zu gewinnen, entweder durch den Verkauf vieler Tickets oder das Umwerben von Kritikern oder, am häufigsten, eine Mischung aus beidem. Es ist höchste Zeit, zu überdenken, wie viel wir in ihre Bedeutung investieren.


Boykottieren Sie nicht einfach die Oscars, zerstören Sie sie

Es ist ermutigend, dass Spike Lee, Jada Pinkett Smith und ihr Ehemann Will Smith seit heute Morgen die Oscar-Verleihung öffentlich angeprangert und erklärt haben, dass sie an der diesjährigen Zeremonie nicht teilnehmen werden. Obwohl die Oscars als Höhepunkt künstlerischer Errungenschaften angesehen werden, sind sie in Wirklichkeit Kirschen auf einer Schüssel. Sie bedeuten mehr Erfolg für diejenigen, die bereits so viel davon hatten – Erfolg bei der Herstellung eines Films und dann Erfolg dabei, ihm genügend Aufmerksamkeit zu verschaffen, um Oscars zu gewinnen, entweder durch den Verkauf vieler Tickets oder das Umwerben von Kritikern oder, am häufigsten, eine Mischung aus beidem. Es ist höchste Zeit, zu überdenken, wie viel wir in ihre Bedeutung investieren.


Boykottieren Sie nicht einfach die Oscars, zerstören Sie sie

Es ist ermutigend, dass Spike Lee, Jada Pinkett Smith und ihr Ehemann Will Smith seit heute Morgen die Oscar-Verleihung öffentlich angeprangert und erklärt haben, dass sie an der diesjährigen Zeremonie nicht teilnehmen werden. Obwohl die Oscars als Höhepunkt künstlerischer Errungenschaften angesehen werden, sind sie in Wirklichkeit Kirschen auf einer Schüssel. Sie bedeuten mehr Erfolg für diejenigen, die bereits so viel davon hatten – Erfolg bei der Herstellung eines Films und dann Erfolg dabei, ihm genügend Aufmerksamkeit zu verschaffen, um Oscars zu gewinnen, entweder durch den Verkauf vieler Tickets oder das Umwerben von Kritikern oder, am häufigsten, eine Mischung aus beidem. Es ist höchste Zeit, zu überdenken, wie viel wir in ihre Bedeutung investieren.


Boykottieren Sie nicht einfach die Oscars, zerstören Sie sie

Es ist ermutigend, dass Spike Lee, Jada Pinkett Smith und ihr Ehemann Will Smith seit heute Morgen die Oscar-Verleihung öffentlich angeprangert und erklärt haben, dass sie an der diesjährigen Zeremonie nicht teilnehmen werden. Obwohl die Oscars als Höhepunkt künstlerischer Errungenschaften angesehen werden, sind sie in Wirklichkeit Kirschen auf einer Schüssel. Sie bedeuten mehr Erfolg für diejenigen, die bereits so viel davon hatten – Erfolg bei der Herstellung eines Films und dann Erfolg dabei, ihm genügend Aufmerksamkeit zu verschaffen, um Oscars zu gewinnen, entweder durch den Verkauf vieler Tickets oder das Umwerben von Kritikern oder, am häufigsten, eine Mischung aus beidem. Es ist höchste Zeit, zu überdenken, wie viel wir in ihre Bedeutung investieren.


Boykottieren Sie nicht einfach die Oscars, zerstören Sie sie

Es ist ermutigend, dass Spike Lee, Jada Pinkett Smith und ihr Ehemann Will Smith seit heute Morgen die Oscar-Verleihung öffentlich angeprangert und erklärt haben, dass sie an der diesjährigen Zeremonie nicht teilnehmen werden. Obwohl die Oscars als Höhepunkt künstlerischer Errungenschaften angesehen werden, sind sie in Wirklichkeit Kirschen auf einer Schüssel. Sie bedeuten mehr Erfolg für diejenigen, die bereits so viel davon hatten – Erfolg bei der Herstellung eines Films und dann Erfolg dabei, ihm genügend Aufmerksamkeit zu verschaffen, um Oscars zu gewinnen, entweder durch den Verkauf vieler Tickets oder das Umwerben von Kritikern oder, am häufigsten, eine Mischung aus beidem. Es ist höchste Zeit, zu überdenken, wie viel wir in ihre Bedeutung investieren.


Boykottieren Sie nicht einfach die Oscars, zerstören Sie sie

Es ist ermutigend, dass Spike Lee, Jada Pinkett Smith und ihr Ehemann Will Smith seit heute Morgen die Oscar-Verleihung öffentlich angeprangert und erklärt haben, dass sie an der diesjährigen Zeremonie nicht teilnehmen werden. Obwohl die Oscars als Höhepunkt künstlerischer Errungenschaften angesehen werden, sind sie in Wirklichkeit Kirschen auf einer Schüssel. Sie bedeuten mehr Erfolg für diejenigen, die bereits so viel davon hatten – Erfolg bei der Herstellung eines Films und dann Erfolg dabei, ihm genügend Aufmerksamkeit zu verschaffen, um Oscars zu gewinnen, entweder durch den Verkauf vieler Tickets oder das Umwerben von Kritikern oder, am häufigsten, eine Mischung aus beidem. Es ist höchste Zeit, zu überdenken, wie viel wir in ihre Bedeutung investieren.


Schau das Video: Chef Isaac Hayes - Chocolate Salty ball - Official Music Video