at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Die Lieblingsrestaurants der Goo Goo Dolls in Buffalo, New York

Die Lieblingsrestaurants der Goo Goo Dolls in Buffalo, New York


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


An diesen Orten haben Sie die besten Chancen, die Ureinwohner der Büffel zu entdecken

Die Gründer der Goo Goo Dolls, Robby Takac, links, und Johnny Rzeznik

Buffalo, New York, war in den letzten Jahrzehnten die Quelle einer unglaublich vielfältigen Liste wichtiger Musiker. Aber die Rockband die Goo Goo Puppen, die 1986 gegründet wurde, ist eine Klasse für sich. Die Hits für die Band begannen mit dem Multi-Platin-Verkäufer von 1995 Ein Junge namens Goo. Die folgenden sechs Studioalben, einschließlich 2016 Kisten, haben auch für die Warner Bros.-Gruppe kartiert.

Als ich an einer Pressekonferenz für das St. Kitts Music Festival im St. Kitts Marriott Resort teilnahm, hatte ich das Vergnügen, die Gründer von Goo Goo Dolls, Johnny Rzeznik und Robby Takac, nach ihren Lieblingsrestaurants in Buffalo zu fragen. Die Gruppe befindet sich derzeit mitten in einer US-Amphitheater-Tour mit dem Liebling von American Idol, Phillip Phillips. In der Zwischenzeit ist Takac weiterhin als Eigentümer des Labels Good Charamel Records, des Aufnahmestudios GCR Audio und der gemeinnützigen Organisation Music Is Art beschäftigt.

Zehn Buffalo-Restaurantempfehlungen von Johnny Rzeznik und Robby Takac:

1) Tempo: Ein italienisches Gourmetrestaurant.

2) Duffs berühmte Flügel: Ein Mini-Imperium von Flügelgelenken.

3) Gabriels Tor: Seien wir ehrlich – du wusste Es gab mehrere Flügelpunkte auf dieser Liste.

4) Chucks: Eine zwanglose Pizzeria für einen klassischen Kuchen.

5) Lenox-Grill: Eine klassische Bar und Grill (das, ja, Flügel serviert).

6) Hutchs: Ein amerikanisches Gourmetrestaurant.

7) Büffel Chophouse: Jede Lieblingsrestaurantliste braucht ein gutes Steakhouse.

8) Sonnenküche: Wo man burmesische und thailändische Küche probieren kann.

9) Pho-Dollar: Nosh auf vietnamesische Hausmannskost wie phở.

10) Little Lamm Hot Pot: Erkunden Sie das nahe gelegene Amherst, indem Sie an diesem Hot Pot-Spot beginnen.


Goo Goo Dolls-Wandbild in den Hertel- und Lovering-Alleen enthüllt

BUFFALO, N.Y. (WIVB) — Ein neues Wandbild einer der beliebtesten Bands aus Buffalo ist in der Hertel Ave zu finden.

Das Kunstwerk von Goo Goo Dolls befindet sich in einem Gebäude in der Nähe der Ecke Lovering Ave.

Bassist Robby Takac flog Anfang dieser Woche in die Stadt, um es zu sehen, nachdem es letzten Monat hochgefahren war. Er sagte, das erste, was er tat, als er aus dem Flugzeug stieg, war gekommen, um es sich anzusehen.

“Ich bin hier aufgewachsen, Mann, dort fühle ich mich richtig,” Takac sagte über Buffalo. “Ich fühle mich hier normal. Überall fühle ich mich etwas fehl am Platz. Das ist zu Hause.”

Das Wandbild wurde von dem in Buffalo geborenen Künstler Philip Burke entworfen.

“Ich habe mir viele Aufnahmen von ihnen angesehen, bevor ich sie skizzierte und gemalt habe, und war wirklich daran interessiert, ihre Körpersprache zusammenzubringen und wie sie sich auf der Bühne bewegen,” Burke.

“Ich bin mit Phillip befreundet und denke, mehr als nur ein Gemälde von uns zu betrachten, ich sehe mir eines von Phillips großartigen Gemälden an, ganz ehrlich,” Takac.

Burke sagte, die Fenster und verschiedene Hindernisse an der Wand machten es schwierig, eine funktionierende Kreation zu entwickeln. Aber letztendlich konnte er ein Design mit Johnny Rzeznik und Robby Takac kreieren, in das er sich verliebte.

“Ich bin wirklich glücklich damit,” er sagte.

Burke malte das Wandbild auf einer 2 mal 6 Fuß großen Leinwand, und das lokale Unternehmen Zoom Copy vergrößerte das Gemälde und installierte es an der Wand.

Takac sagte, das Wandbild ziehe Fans aus anderen Städten an, über nur Buffalo hinaus.

“Ich weiß bereits, dass es Fans von außerhalb der Gegend gibt, Goo Goo Dolls-Fans, die bereits hierher gekommen sind, um ein Foto zu machen und den Tag in Buffalo zu verbringen, 8221 sagte er. “Wieder einmal, dafür ist es da oben… und das finde ich ’s genial.”

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


Goo Goo Dolls-Wandbild in den Hertel- und Lovering-Alleen enthüllt

BUFFALO, N.Y. (WIVB) — Ein neues Wandbild einer der beliebtesten Bands aus Buffalo ist in der Hertel Ave zu finden.

Das Kunstwerk von Goo Goo Dolls befindet sich in einem Gebäude in der Nähe der Ecke Lovering Ave.

Bassist Robby Takac flog Anfang dieser Woche in die Stadt, um es zu sehen, nachdem es letzten Monat hochgefahren war. Er sagte, das erste, was er tat, als er aus dem Flugzeug stieg, war gekommen, um es sich anzusehen.

“Ich bin hier aufgewachsen, Mann, dort fühle ich mich richtig,” Takac sagte über Buffalo. “Ich fühle mich hier normal. Überall fühle ich mich etwas fehl am Platz. Das ist zu Hause.”

Das Wandbild wurde von dem in Buffalo geborenen Künstler Philip Burke entworfen.

“Ich habe mir viele Aufnahmen von ihnen angesehen, bevor ich sie skizzierte und gemalt habe, und war wirklich daran interessiert, ihre Körpersprache zusammenzubringen und wie sie sich auf der Bühne bewegen,” Burke.

“Ich bin mit Phillip befreundet und denke, mehr als nur ein Gemälde von uns zu betrachten, ich sehe mir eines von Phillips großartigen Gemälden an, ganz ehrlich,” Takac.

Burke sagte, die Fenster und verschiedene Hindernisse an der Wand machten es schwierig, eine funktionierende Kreation zu entwickeln. Aber letztendlich konnte er ein Design mit Johnny Rzeznik und Robby Takac kreieren, in das er sich verliebte.

“Ich bin wirklich glücklich damit,” er sagte.

Burke malte das Wandbild auf einer 2 x 6 Fuß großen Leinwand, und das lokale Unternehmen Zoom Copy vergrößerte das Gemälde und installierte es an der Wand.

Takac sagte, das Wandbild ziehe Fans aus anderen Städten an, über nur Buffalo hinaus.

“Ich weiß bereits, dass es Fans von außerhalb der Gegend gibt, Goo Goo Dolls-Fans, die bereits hierher gekommen sind, um ein Foto zu machen und den Tag in Buffalo zu verbringen, 8221 sagte er. “Wieder einmal, dafür ist es da oben… und das finde ich ’s genial.”

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


Goo Goo Dolls-Wandbild in den Hertel- und Lovering-Alleen enthüllt

BUFFALO, N.Y. (WIVB) — Ein neues Wandbild einer der beliebtesten Bands aus Buffalo ist in der Hertel Ave zu finden.

Das Kunstwerk von Goo Goo Dolls befindet sich in einem Gebäude in der Nähe der Ecke Lovering Ave.

Bassist Robby Takac flog Anfang dieser Woche in die Stadt, um es zu sehen, nachdem es letzten Monat hochgefahren war. Er sagte, das erste, was er tat, als er aus dem Flugzeug stieg, war gekommen, um es sich anzusehen.

“Ich bin hier aufgewachsen, Mann, dort fühle ich mich richtig,” Takac sagte über Buffalo. “Ich fühle mich hier normal. Überall fühle ich mich etwas fehl am Platz. Das ist zu Hause.”

Das Wandbild wurde von dem in Buffalo geborenen Künstler Philip Burke entworfen.

“Ich habe mir viele Aufnahmen von ihnen angesehen, bevor ich sie skizzierte und gemalt habe, und war wirklich daran interessiert, ihre Körpersprache zusammenzubringen und wie sie sich auf der Bühne bewegen,” Burke.

“Ich bin mit Phillip befreundet und denke, mehr als nur ein Gemälde von uns zu betrachten, ich sehe mir eines von Phillips großartigen Gemälden an, ganz ehrlich,” Takac.

Burke sagte, die Fenster und verschiedene Hindernisse an der Wand machten es schwierig, eine funktionierende Kreation zu entwickeln. Aber letztendlich konnte er ein Design mit Johnny Rzeznik und Robby Takac kreieren, in das er sich verliebte.

“Ich bin wirklich glücklich damit,” er sagte.

Burke malte das Wandbild auf einer 2 mal 6 Fuß großen Leinwand, und das lokale Unternehmen Zoom Copy vergrößerte das Gemälde und installierte es an der Wand.

Takac sagte, das Wandbild ziehe Fans aus anderen Städten an, über nur Buffalo hinaus.

“Ich weiß bereits, dass es Fans von außerhalb der Gegend gibt, Goo Goo Dolls-Fans, die bereits hierher gekommen sind, um ein Foto zu machen und den Tag in Buffalo zu verbringen, 8221 sagte er. “Wieder einmal, dafür ist es da oben… und das finde ich ’s genial.”

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


Goo Goo Dolls-Wandbild in den Hertel- und Lovering-Alleen enthüllt

BUFFALO, N.Y. (WIVB) — Ein neues Wandbild einer der beliebtesten Bands aus Buffalo ist in der Hertel Ave zu finden.

Das Kunstwerk von Goo Goo Dolls befindet sich in einem Gebäude in der Nähe der Ecke Lovering Ave.

Bassist Robby Takac flog Anfang dieser Woche in die Stadt, um es zu sehen, nachdem es letzten Monat hochgefahren war. Er sagte, das erste, was er tat, als er aus dem Flugzeug stieg, war gekommen, um es sich anzusehen.

“Ich bin hier aufgewachsen, Mann, dort fühle ich mich richtig,” Takac sagte über Buffalo. “Ich fühle mich hier normal. Überall fühle ich mich etwas fehl am Platz. Das ist zu Hause.”

Das Wandbild wurde von dem in Buffalo geborenen Künstler Philip Burke entworfen.

“Ich habe mir viele Aufnahmen von ihnen angesehen, bevor ich sie skizzierte und gemalt habe, und war wirklich daran interessiert, ihre Körpersprache zusammenzubringen und wie sie sich auf der Bühne bewegen,” Burke.

“Ich bin mit Phillip befreundet und denke, mehr als nur ein Gemälde von uns zu betrachten, ich sehe mir eines von Phillips großartigen Gemälden an, ganz ehrlich,” Takac.

Burke sagte, die Fenster und verschiedene Hindernisse an der Wand machten es schwierig, eine funktionierende Kreation zu entwickeln. Aber letztendlich konnte er ein Design mit Johnny Rzeznik und Robby Takac kreieren, in das er sich verliebte.

“Ich bin wirklich glücklich damit,”, sagte er.

Burke malte das Wandbild auf einer 2 mal 6 Fuß großen Leinwand, und das lokale Unternehmen Zoom Copy vergrößerte das Gemälde und installierte es an der Wand.

Takac sagte, das Wandbild ziehe Fans aus anderen Städten an, über nur Buffalo hinaus.

“Ich weiß bereits, dass es Fans von außerhalb der Gegend gibt, Goo Goo Dolls-Fans, die bereits hierher gekommen sind, um ein Foto zu machen und den Tag in Buffalo zu verbringen, 8221 sagte er. “Wieder einmal, dafür ist es da oben… und das finde ich ’s genial.”

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


Goo Goo Dolls-Wandbild in den Hertel- und Lovering-Alleen enthüllt

BUFFALO, N.Y. (WIVB) — Ein neues Wandbild einer der beliebtesten Bands aus Buffalo ist in der Hertel Ave zu finden.

Das Kunstwerk von Goo Goo Dolls befindet sich in einem Gebäude in der Nähe der Ecke Lovering Ave.

Bassist Robby Takac flog Anfang dieser Woche in die Stadt, um es zu sehen, nachdem es letzten Monat hochgefahren war. Er sagte, das erste, was er tat, als er aus dem Flugzeug stieg, war gekommen, um es sich anzusehen.

“Ich bin hier aufgewachsen, Mann, dort fühle ich mich richtig,” Takac sagte über Buffalo. “Ich fühle mich hier normal. Überall fühle ich mich etwas fehl am Platz. Das ist zu Hause.”

Das Wandbild wurde von dem in Buffalo geborenen Künstler Philip Burke entworfen.

“Ich habe mir viele Aufnahmen von ihnen angesehen, bevor ich sie skizzierte und gemalt habe, und war wirklich daran interessiert, ihre Körpersprache zusammenzubringen und wie sie sich auf der Bühne bewegen,” Burke.

“Ich bin mit Phillip befreundet und denke, mehr als nur ein Gemälde von uns zu betrachten, ich sehe mir eines von Phillips großartigen Gemälden an, ganz ehrlich,” Takac.

Burke sagte, die Fenster und verschiedene Hindernisse an der Wand machten es schwierig, eine funktionierende Kreation zu entwickeln. Aber letztendlich konnte er ein Design mit Johnny Rzeznik und Robby Takac kreieren, in das er sich verliebte.

“Ich bin wirklich glücklich damit,”, sagte er.

Burke malte das Wandbild auf einer 2 mal 6 Fuß großen Leinwand, und das lokale Unternehmen Zoom Copy vergrößerte das Gemälde und installierte es an der Wand.

Takac sagte, das Wandbild ziehe Fans aus anderen Städten an, über nur Buffalo hinaus.

“Ich weiß bereits, dass es Fans von außerhalb der Gegend gibt, Goo Goo Dolls-Fans, die bereits hierher gekommen sind, um ein Foto zu machen und den Tag in Buffalo zu verbringen, 8221 sagte er. “Wieder einmal, dafür ist es da oben… und das finde ich ’s genial.”

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


Goo Goo Dolls-Wandbild in den Hertel- und Lovering-Alleen enthüllt

BUFFALO, N.Y. (WIVB) — Ein neues Wandbild einer der beliebtesten Bands aus Buffalo ist in der Hertel Ave zu finden.

Das Kunstwerk von Goo Goo Dolls befindet sich in einem Gebäude in der Nähe der Ecke Lovering Ave.

Bassist Robby Takac flog Anfang dieser Woche in die Stadt, um es zu sehen, nachdem es letzten Monat hochgefahren war. Er sagte, das erste, was er tat, als er aus dem Flugzeug stieg, war gekommen, um es sich anzusehen.

“Ich bin hier aufgewachsen, Mann, dort fühle ich mich richtig,” Takac sagte über Buffalo. “Ich fühle mich hier normal. Überall fühle ich mich etwas fehl am Platz. Das ist zu Hause.”

Das Wandbild wurde von dem in Buffalo geborenen Künstler Philip Burke entworfen.

“Ich habe mir viele Aufnahmen von ihnen angesehen, bevor ich sie skizzierte und gemalt habe, und war wirklich daran interessiert, ihre Körpersprache zusammenzubringen und wie sie sich auf der Bühne bewegen,” Burke.

“Ich bin mit Phillip befreundet und denke, mehr als nur ein Gemälde von uns zu betrachten, ich sehe mir eines von Phillips großartigen Gemälden an, ganz ehrlich,” Takac.

Burke sagte, die Fenster und verschiedene Hindernisse an der Wand machten es schwierig, eine funktionierende Kreation zu entwickeln. Aber letztendlich konnte er ein Design mit Johnny Rzeznik und Robby Takac kreieren, in das er sich verliebte.

“Ich bin wirklich glücklich damit,”, sagte er.

Burke malte das Wandbild auf einer 2 x 6 Fuß großen Leinwand, und das lokale Unternehmen Zoom Copy vergrößerte das Gemälde und installierte es an der Wand.

Takac sagte, das Wandbild ziehe Fans aus anderen Städten an, über nur Buffalo hinaus.

“Ich weiß bereits, dass es Fans von außerhalb der Gegend gibt, Goo Goo Dolls-Fans, die bereits hierher gekommen sind, um ein Foto zu machen und den Tag in Buffalo zu verbringen, 8221 sagte er. “Wieder einmal, dafür ist es da oben… und das finde ich ’s genial.”

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


Goo Goo Dolls-Wandbild in den Hertel- und Lovering-Alleen enthüllt

BUFFALO, N.Y. (WIVB) — Ein neues Wandbild einer der beliebtesten Bands aus Buffalo ist in der Hertel Ave zu finden.

Das Kunstwerk von Goo Goo Dolls befindet sich in einem Gebäude in der Nähe der Ecke Lovering Ave.

Bassist Robby Takac flog Anfang dieser Woche in die Stadt, um es zu sehen, nachdem es letzten Monat hochgefahren war. Er sagte, das erste, was er tat, als er aus dem Flugzeug stieg, war gekommen, um es sich anzusehen.

“Ich bin hier aufgewachsen, Mann, dort fühle ich mich richtig,” Takac sagte über Buffalo. “Ich fühle mich hier normal. Überall fühle ich mich etwas fehl am Platz. Das ist zu Hause.”

Das Wandbild wurde von dem in Buffalo geborenen Künstler Philip Burke entworfen.

“Ich habe mir viele Aufnahmen von ihnen angesehen, bevor ich sie skizzierte und gemalt habe, und war wirklich daran interessiert, ihre Körpersprache zusammenzubringen und wie sie sich auf der Bühne bewegen,” Burke.

“Ich bin mit Phillip befreundet und denke, mehr als nur ein Gemälde von uns zu betrachten, ich sehe mir eines von Phillips großartigen Gemälden an, ganz ehrlich,” Takac.

Burke sagte, die Fenster und verschiedene Hindernisse an der Wand machten es schwierig, eine funktionierende Kreation zu entwickeln. Aber letztendlich konnte er ein Design mit Johnny Rzeznik und Robby Takac kreieren, in das er sich verliebte.

“Ich bin wirklich glücklich damit,” er sagte.

Burke malte das Wandbild auf einer 2 mal 6 Fuß großen Leinwand, und das lokale Unternehmen Zoom Copy vergrößerte das Gemälde und installierte es an der Wand.

Takac sagte, das Wandbild ziehe Fans aus anderen Städten an, über nur Buffalo hinaus.

“Ich weiß bereits, dass es Fans von außerhalb der Gegend gibt, Goo Goo Dolls-Fans, die bereits hierher gekommen sind, um ein Foto zu machen und den Tag in Buffalo zu verbringen, 8221 sagte er. “Wieder einmal, dafür ist es da oben… und das finde ich ’s genial.”

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


Goo Goo Dolls-Wandbild in den Hertel- und Lovering-Alleen enthüllt

BUFFALO, N.Y. (WIVB) — Ein neues Wandbild einer der beliebtesten Bands aus Buffalo ist in der Hertel Ave zu finden.

Das Kunstwerk von Goo Goo Dolls befindet sich in einem Gebäude in der Nähe der Ecke Lovering Ave.

Bassist Robby Takac flog Anfang dieser Woche in die Stadt, um es zu sehen, nachdem es letzten Monat hochgefahren war. Er sagte, das erste, was er tat, als er aus dem Flugzeug stieg, war gekommen, um es sich anzusehen.

“Ich bin hier aufgewachsen, Mann, dort fühle ich mich richtig,” Takac sagte über Buffalo. “Ich fühle mich hier normal. Überall fühle ich mich etwas fehl am Platz. Das ist zu Hause.”

Das Wandbild wurde von dem in Buffalo geborenen Künstler Philip Burke entworfen.

“Ich habe mir viele Aufnahmen von ihnen angesehen, bevor ich sie skizzierte und gemalt habe, und war wirklich daran interessiert, ihre Körpersprache zusammenzubringen und wie sie sich auf der Bühne bewegen,” Burke.

“Ich bin mit Phillip befreundet und denke, mehr als nur ein Gemälde von uns zu betrachten, ich sehe mir eines von Phillips großartigen Gemälden an, ganz ehrlich,” Takac.

Burke sagte, die Fenster und verschiedene Hindernisse an der Wand machten es schwierig, eine funktionierende Kreation zu entwickeln. Aber letztendlich konnte er ein Design mit Johnny Rzeznik und Robby Takac kreieren, in das er sich verliebte.

“Ich bin wirklich glücklich damit,” er sagte.

Burke malte das Wandbild auf einer 2 mal 6 Fuß großen Leinwand, und das lokale Unternehmen Zoom Copy vergrößerte das Gemälde und installierte es an der Wand.

Takac sagte, das Wandbild ziehe Fans aus anderen Städten an, über nur Buffalo hinaus.

“Ich weiß bereits, dass es Fans von außerhalb der Gegend gibt, Goo Goo Dolls-Fans, die bereits hierher gekommen sind, um ein Foto zu machen und den Tag in Buffalo zu verbringen, 8221 sagte er. “Wieder einmal, dafür ist es da oben… und das finde ich ’s genial.”

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


Goo Goo Dolls-Wandbild in den Hertel- und Lovering-Alleen enthüllt

BUFFALO, N.Y. (WIVB) — Ein neues Wandbild einer der beliebtesten Bands aus Buffalo ist in der Hertel Ave zu finden.

Das Kunstwerk von Goo Goo Dolls befindet sich in einem Gebäude in der Nähe der Ecke Lovering Ave.

Bassist Robby Takac flog Anfang dieser Woche in die Stadt, um es zu sehen, nachdem es letzten Monat hochgefahren war. Er sagte, das erste, was er tat, als er aus dem Flugzeug stieg, war gekommen, um es sich anzusehen.

“Ich bin hier aufgewachsen, Mann, dort fühle ich mich richtig,” Takac sagte über Buffalo. “Ich fühle mich hier normal. Überall fühle ich mich etwas fehl am Platz. Das ist zu Hause.”

Das Wandbild wurde von dem in Buffalo geborenen Künstler Philip Burke entworfen.

“Ich habe mir viele Aufnahmen von ihnen angesehen, bevor ich sie skizzierte und gemalt habe, und war wirklich daran interessiert, ihre Körpersprache zusammenzubringen und wie sie sich auf der Bühne bewegen,” Burke.

“Ich bin mit Phillip befreundet und denke, mehr als nur ein Gemälde von uns zu betrachten, ich sehe mir eines von Phillips großartigen Gemälden an, ganz ehrlich,” Takac.

Burke sagte, die Fenster und verschiedene Hindernisse an der Wand machten es schwierig, eine funktionierende Kreation zu entwickeln. Aber letztendlich konnte er ein Design mit Johnny Rzeznik und Robby Takac kreieren, in das er sich verliebte.

“Ich bin wirklich glücklich damit,”, sagte er.

Burke malte das Wandbild auf einer 2 mal 6 Fuß großen Leinwand, und das lokale Unternehmen Zoom Copy vergrößerte das Gemälde und installierte es an der Wand.

Takac sagte, das Wandbild ziehe Fans aus anderen Städten an, über nur Buffalo hinaus.

“Ich weiß bereits, dass es Fans von außerhalb der Gegend gibt, Goo Goo Dolls-Fans, die bereits hierher gekommen sind, um ein Foto zu machen und den Tag in Buffalo zu verbringen, 8221 sagte er. “Wieder einmal, dafür ist es da oben… und das finde ich ’s genial.”

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


Goo Goo Dolls-Wandbild in den Hertel- und Lovering-Alleen enthüllt

BUFFALO, N.Y. (WIVB) — Ein neues Wandbild einer der beliebtesten Bands aus Buffalo ist in der Hertel Ave zu finden.

Das Kunstwerk von Goo Goo Dolls befindet sich in einem Gebäude in der Nähe der Ecke Lovering Ave.

Bassist Robby Takac flog Anfang dieser Woche in die Stadt, um es zu sehen, nachdem es letzten Monat hochgefahren war. Er sagte, das erste, was er tat, als er aus dem Flugzeug stieg, war gekommen, um es sich anzusehen.

“Ich bin hier aufgewachsen, Mann, dort fühle ich mich richtig,” Takac sagte über Buffalo. “Ich fühle mich hier normal. Überall fühle ich mich etwas fehl am Platz. Das ist zu Hause.”

Das Wandbild wurde von dem in Buffalo geborenen Künstler Philip Burke entworfen.

“Ich habe mir viele Aufnahmen von ihnen angesehen, bevor ich sie skizzierte und gemalt habe, und war wirklich daran interessiert, ihre Körpersprache zusammenzubringen und wie sie sich auf der Bühne bewegen,” Burke.

“Ich bin mit Phillip befreundet und ich denke, mehr als nur ein Gemälde von uns zu betrachten, ich sehe mir eines von Phillips großartigen Gemälden an, ganz ehrlich,” Takac.

Burke sagte, die Fenster und verschiedene Hindernisse an der Wand machten es schwierig, eine funktionierende Kreation zu entwickeln. Aber letztendlich konnte er ein Design mit Johnny Rzeznik und Robby Takac kreieren, in das er sich verliebte.

“Ich bin wirklich glücklich damit,” er sagte.

Burke malte das Wandbild auf einer 2 x 6 Fuß großen Leinwand, und das lokale Unternehmen Zoom Copy vergrößerte das Gemälde und installierte es an der Wand.

Takac sagte, das Wandbild ziehe Fans aus anderen Städten an, über nur Buffalo hinaus.

“Ich weiß bereits, dass es Fans von außerhalb der Gegend gibt, Goo Goo Dolls-Fans, die bereits hierher gekommen sind, um ein Foto zu machen und den Tag in Buffalo zu verbringen, 8221 sagte er. “Wieder einmal, dafür ist es da oben… und das finde ich ’s genial.”

Copyright 2021 Nexstar Media Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.


Schau das Video: Goo Goo Dolls - Here Is Gone Live in Buffalo, NY 2004


Bemerkungen:

  1. Najm Al Din

    FUNNY CARTOON

  2. Thackere

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  3. Edingu

    Nun, wie sie sagen, die Zeit löscht den Irrtum aus und poliert die Wahrheit

  4. Carmelo

    Ja wirklich, danke



Eine Nachricht schreiben