at.blackmilkmag.com
Neue Rezepte

Wie man ein einfaches Rote-Bete-Tarte macht

Wie man ein einfaches Rote-Bete-Tarte macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Beginnen Sie die Weihnachtsfeierlichkeiten mit diesem dreifarbigen Beet-Törtchen, indem Sie diese Anleitungen befolgen, und Sie werden sicher sein, dass diese schöne und mutige Vorspeise jede Menge begeistern wird.

Wenn Sie an der Reihe sind, Gastgeber zu sein – sei es ein Thanksgiving-Dinner oder einfach nur ein Treffen mit Freunden an einem Abend – ist es wichtig, dass Sie Rezepte finden, mit denen Sie Ihre Gäste beeindrucken können, ohne Ihren Stress zu erhöhen. Jetzt ist eine gute Zeit, um die einfache Schönheit einer Blätterteigtorte kennenzulernen.

Was ist so toll an einer Blätterteig-Torte?

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Blätterteig ist ein zart-blättriges, butterartiges Gebäck. Es ist extrem vielseitig und ein echter Lebensretter für die zeitkritische Gastgeberin. Blätterteig ist ähnlich wie Phyllo-Teig. Beide bestehen aus Schicht für Schicht flockigem Teig, der beim Backen knusprig wird. Der neutrale Geschmack von Blätterteig macht es zu einem großartigen Gefäß für eine beliebige Anzahl von Belägen oder Füllungen. Sie können mit einem Marmeladen- und Obstkuchen süß werden oder ihn mit geschnittenem Gemüse, karamellisierten Zwiebeln und geschmolzenem Käse in einer einfachen Torte herzhaft machen. Die Möglichkeiten sind so endlos wie Ihre Fantasie.

Wo kann man Blätterteig kaufen?

Das wohl beste an Blätterteig ist, dass er das ganze Jahr über im Tiefkühlregal erhältlich ist. Blätterteig ist "laminierter Teig". Teigschichten werden zwischeneinander gelegt, um einen dickeren "Teig" zu erzeugen. Der Teig wird dann mehrmals gefaltet, um dem Teig noch mehr Schichten hinzuzufügen. Sobald Sie den Teig aufgetaut haben, müssen Sie schnell arbeiten, damit er nicht austrocknet.

Folgen Sie diesem Rezept für die Dreifarbige Rote-Bete-Tarte ein perfektes Beispiel dafür, wie vielseitig ein Blätterteigkuchen sein kann. Die wunderschönen Ombre-Farben entstehen durch Schindeln der Rüben, wodurch ein schönes Farbraster entsteht, das sich leicht zusammenstellen lässt, aber jede Gruppe beeindrucken wird. Diese Schritte beinhalten Tipps für die erfolgreichsten säuerlichen und narrensicheren Thanksgiving-Vorspeisen.

Wie man Rüben zubereitet

1. Vorsichtig einen 1-Zoll-Rand um den Teig herum einritzen, damit er wie ein Bilderrahmen aussieht. Verwenden Sie hier eine leichte Hand: Sie möchten den Teig nicht vollständig durchschneiden, sonst löst sich der Rand von der Mitte. Stechen Sie mit einer Gabel in den Rahmen, sodass die Kanten ansteigen, während die Mitte flach bleibt.

Rüben backen

2. Rübenscheiben wie Dachziegel schichten und leicht überlappen, um einen hübschen Schindel-Look und eine säuerliche Füllung zu erhalten, die sich reichlich anfühlt. Abwechselnde Rübenfarben für einen wunderschönen Ombré-Effekt. Sie können auch dünn geschnittene bunte Karotten oder eine Kombination aus Karotten und Pastinaken verwenden. Geschnittene Süßkartoffeln sind auch eine gute Option, wenn Ihre Gäste die Rüben einfach nicht mögen.

Wie wählt man gute Rüben

Wenn Sie auf dem Bauernmarkt oder im Lebensmittelgeschäft sind, sollten Sie unbedingt gute Rüben für diese einfache Vorspeise aus Rüben-Blätterteig kaufen. Diese Tipps helfen Ihnen sicherzustellen, dass die von Ihnen gepflückte Rüben die bestmöglichen Rüben sind:

  1. Fühle die Glühbirne. Wenn die Rübe beim Drücken nachgibt, kann sie alt oder verrottet sein. Suchen Sie nach einer Rüben, die fest ist und beim Drücken nicht nachgibt.
  2. Schau dir die Blätter an. Wenn die Blätter noch an deinen Rüben haften, achte darauf, dass sie gesund und lebendig aussehen. Blätter werden schnell welken, aber sie sollten nicht faulen, wenn du sie kaufst.

Haben Sie Rübenreste oder suchen Sie nach einer Möglichkeit, das Grün zu verwenden? Lesen Sie unseren Leitfaden zur Verwendung der ganzen Rübe, damit kein Stück des Rubinwurzelgemüses verschwendet wird.


Feta & Rüben Mini-Törtchen mit Joghurt – Olivenöl einfache Kruste

Diese herzhaften Feta- und Rüben-Mini-Törtchen mit Joghurt und Olivenöl Easy Crust sind die perfekte Vorspeise für Ihr Festtagsmenü. Und warum sage ich Festtagsmenü? Denn wie schon zu meinen vorherigen Posts gesagt, schien es mir eine schöne Idee zu sein, eine Reihe von Rezepten als komplette Speisekarte für ein festliches Abendessen wie Weihnachten zu posten. Ich begann mit ein paar flauschigen Kürbis-Olivenöl-Dinnerrollen, ging direkt zum Hauptgang mit dieser mit Kastanien und getrockneten Pflaumen gefüllten Putenbrustroulade und danach postete ich ein super dekadentes und köstliches Dessert, diesen Schokoladen-Haselnuss-Mousse-Kuchen ( was auch passiert Gluten-frei ). Wenn Sie dieses Menü zubereiten möchten, servieren Sie natürlich alle Gänge in der richtigen Reihenfolge! Der nächste und letzte Post dieses Menüs wird ein Salat sein, und ich denke mir etwas dabei ein Fenchel und Orange. Aber werde das mal sehen!

Ich werde ehrlich sein. gefällt mir nicht Rüben. Die meisten Rübenrezepte, die ich kenne, verwenden gekochte Rüben und viel Essig, wobei beide Aromen (von Rüben und Essig) sehr hervorstechen, was ich nicht wirklich mag. In solchen Fällen jedoch, in denen Rüben mit einigen verheiratet sind herzhafter Feta oder diese Spaghetti mit Wintergemüsesoße, bei der viel Gemüse geröstet und dann zu einem gesunde und gemütliche Soße, ich habe absolut kein Problem! Das Rübenaroma erhält im Zusammenspiel mit allen anderen Aromen eine tiefe Transformation und wird erdig und süß. Außerdem verleiht es jedem Rezept eine tolle Farbe!

Ich glaube, ich mache es mir zur Gewohnheit, zu ersetzen Olivenöl für Butter, in vielen Rezepten. Nehmen Sie zum Beispiel diese Marmeladentorte mit Olivenölkruste (Pasta Frola). Während jemand es sicherlich mit Butter zubereiten kann, erspart Ihnen die Herstellung mit Olivenöl die Frage, ob Sie kalte oder weiche Butter verwenden sollen, und die zusätzliche Mühe, den Teig auszurollen. Du siehst, bei diesem Rezept ist die Kruste nicht nur ganz einfach zu machen du aber auch einfach mit den Fingern drücken um die Tarteformen abzudecken (wie cool ist das denn?). Habe ich schon erwähnt, dass es auch gesünder ist?

Einige Hinweise/Tipps:

  • Siehe die Hinweise am Ende des Rezepts unten auf wie man daraus eine große Torte macht.
  • Falls du welche findest Rüben mit ihren Blättern noch an, wirf sie nicht weg! Sie verwelken schön, obwohl ich sie fast immer in Smoothies verwende (kein Rübengeschmack hier, nur Süße!)
  • Sie können verwenden Vollkornmehl anstelle von Allzweckmehl für dieses Rezept, obwohl die Kruste ein bisschen an Knusprigkeit verlieren kann.
  • Dieses Rezept funktioniert auch mit anderem Gemüse wie Kürbis oder Süßkartoffel!
  • So backen Sie Rüben: Die Blätter abschneiden und die Rote Bete sehr gut waschen. Jede Rote Bete auf ein Stück Alufolie legen, mit etwas Olivenöl beträufeln und gut einwickeln. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C 1 Stunde backen. Sie können dies tun, während Sie einen Kuchen oder einen mit hartgekochten Eiern gefüllten griechischen Hackbraten backen.

Teile diesen Beitrag wenn es dir gefallen hat (Teilen-Buttons oben!) und nicht vergessen Abonnieren für neue Rezepte oder folge mir auf Instagram, Pinterest, Facebook


Rüben- und Ziegenkäse-Tarte

Rote Bete ist ein vielseitiges Gemüse. Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie sie in einer Pfanne rösten, zu Quinoa-Patties backen und damit einen bunten Salat garnieren. Jetzt bringen wir Ihnen eine Rote-Bete-Ziegenkäse-Torte. Wir belegen einen blätterigen, butterartigen Blätterteig mit geschnittenen Rüben und zerbröckeltem Ziegenkäse, dann backen wir, bis die Torte warm und golden ist und der Käse geschmolzen ist. Servieren Sie es als Vorspeise, Beilage oder Hauptgericht (mit einem Beilagensalat, obvi).

1 Blatt gefrorener Blätterteig, über Nacht aufgetaut

1 Lauch, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten

3 mittelgroße Rote Bete, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Zweige frischer Thymian, Blätter vom Stiel entfernt

1. Den Ofen auf 400°F vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

2. Den Blätterteig auf dem vorbereiteten Backblech auffalten. Legen Sie eine Kuchenform oder einen Teller mit einem Durchmesser von ca. 9 Zoll auf den Teig und verwenden Sie ein Schälmesser, um ihn zu umkreisen. Entfernen und entsorgen Sie den überschüssigen Teig. Den Blätterteig rundherum mit einer Gabel einritzen.

3. Streuen Sie die Lauchscheiben gleichmäßig über den Blätterteig. Die Rüben kreisförmig auf dem Lauch anrichten, dann gleichmäßig mit dem Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Streuen Sie Ziegenkäse und Thymian auf die Rüben. Backen Sie die Tarte, bis die Kruste goldbraun und die Rüben gabelzart sind, 30 bis 35 Minuten. Die Tarte kann warm oder bei Zimmertemperatur gegessen werden.


15 herzhafte Torten zum Aufschneiden zum Abendessen

Warum sollte Pie all den Ruhm bekommen? Wechseln Sie heute Abend Ihr Gebäckspiel mit diesen 15 herzhaften Torten, die nur auf einen Beilagensalat und ein Glas gekühlten Wein warten. Herzhafte Torten sind eine großartige Möglichkeit, das Beste aus der Hauptsaison zu machen, indem sie eine Schar von Gemüse und Kräutern verwenden. Und denken Sie nicht, dass es nur um Quiche geht – während einige dieser Torten nach Eiern verlangen, gibt es eine ganze Welt von Stilen, die begierig darauf sind, in Ihre Kuchenform zu kommen.

Rezept: Lauch-Tarte mit Feta und Dill

Kate verbrachte ihre College-Jahre damit, glücklich in einem kleinen griechischen Restaurant in Charlottesville, Virginia, zu arbeiten, und die Düfte von Dill und Feta haben eine proustische Wirkung auf sie. Diese flache Tarte hat eine leichte Eleganz, die diese beiden Geschmacksrichtungen mit Lauch in einem schnörkellosen Vanillepudding aus Eiern und Joghurt kombiniert. Wenn Sie den Teig zubereiten, sollten Sie das Rezept verdoppeln und die Hälfte davon im Gefrierschrank aufbewahren.

Eine Torte mit gerösteten Rüben und Feta ist eine farbenfrohe und gesunde Art, Ihre herzhaften Backkünste zu präsentieren.

Rezept: Gebratene Rüben-Feta-Tarte

Bei dieser Torte dreht sich alles um den Feta. Sie können die geröstete Rote Bete ganz einfach gegen gerösteten Kürbis, Lauch oder anderes Gemüse austauschen, das Sie mögen.

Winzige Törtchen, die mit klebrigem und rauchigem Cheddar gefüllt sind.

Rezept: Geräucherte Cheddar-Zwiebel-Törtchen

Wenn es um die Grundlagen geht, suchen Sie nicht weiter als ein Kochbuch der renommierten Test Kitchen-Meisterin Pamela Clark. Ihre einfachen, dreifach getesteten Rezepte sind köstlich und wirklich narrensicher. Ihr neuestes Buch, Pocket Pies, feiert Empanadas, Pasteten, Umsätze und mehr aus der Welt des süßen und herzhaften Handgebäcks. Diese Tarte mit geräuchertem Cheddar und Zwiebeln lässt Quiche wie einen Brunch für Anfänger aussehen. Gönnen Sie sich ein leckeres gekochtes Essen und versuchen Sie Ihr Glück auf der Website des Österreichischen Quizspielautomaten.

Tangy Labneh, eine Art passierter Joghurt, kombiniert mit Zucchini und Thymian für eine elegante, herzhafte vegetarische Tarte.

Rezept: Zucchini-Labneh-Thymian-Tarte

Diese Torte ist unglaublich einfach zu machen und sieht so elegant aus. Es ist köstlich, serviert mit einem Salat als Hauptmahlzeit, oder Sie können eine Scheibe in Folie wickeln, um sie als Lunchpaket mitzunehmen.

Diese herzhaften Lamm- und Weinblatttörtchen sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Backrepertoire aus dem Nahen Osten aufzufrischen.

Rezept: Lamm-Traubenblatt-Törtchen

Diese Lamm- und Weinblatttörtchen wurden von einem traditionellen griechischen Joghurt und Grießpudding inspiriert, der in Weinblättern gebacken wird. Es ist eine Version von Dolma, was sowohl auf Türkisch als auch auf Griechisch „gefüllt“ bedeutet und oft mit Weinblättern in Verbindung gebracht wird, die mit Reis gefüllt und wie kurze Zigarren gerollt werden. Ich liebe diese Version, weil die Weinblätter knusprig und ein wenig karamellisiert werden, eine schöne Kombination mit dem salzigen Geschmack der Blätter.

Tomaten der Hauptsaison und reichhaltige, salzige Sardellen passen perfekt zu dieser auffälligen herzhaften französischen Torte.

Rezept: Tomaten-Sardellen-Tarte

Niemand macht eine süße oder herzhafte Torte wie die Franzosen, weshalb wir dieses neue Buch mit Rezepten der Pariser Sterneköche Frederic Anton und Christelle Brua durchgehen. Von saisonalem Obst und reichhaltiger Schokolade bis hin zu Blattgemüse, herzhaftem Fisch und zartem Fleisch gibt es für jede Füllung die passende Gebäckschale.

Saisonale Pilze, süße gekochte Zwiebeln und frischer Salbei machen dies zu einem köstlichen Brunch-Gericht. Wir gehen davon aus, dass es auch großartige Reste macht – das heißt, wenn Sie es nicht schaffen, alles auf einmal zu beenden.

Rezept: Zwiebel-Pilz-Salbei-Pudding-Tarte

Diese aromatische Tarte ist perfekt zum Backen am Tag vor dem Servieren. Alles, was Sie tun müssen, ist es aufzuwärmen, wenn es Zeit für den Brunch ist. Wenn Sie sie finden, verwenden Sie saisonale Pilze.

Foto: Clare Barboza

Rezept: Crème Fraîche-Tarte mit geräuchertem Lachs

Diese herzhafte Tarte ist meine Entschuldigung Nummer eins, um auf dem Bauernmarkt ein wenig Räucherlachs zu kaufen. Ich falte es zu einer mit Dill gesprenkelten Crème-fraîche-Puddingfüllung für ein einfaches, vielseitiges Mittagsgericht. Da Sie die Torte warm oder bei Zimmertemperatur genießen können, ist sie auch ein guter Kandidat für Brunch, Picknick im Freien oder morgendliche Potlucks. Während viele herzhafte Torten und Quiches mit schwerem Käse beschwert werden, fühlt sich dieses Rezept im Vergleich leicht und fluffig an. Es passt hervorragend zu einem kleinen grünen Salat (ich liebe es, etwas bitteres Senfgrün zu enthalten), saisonalen Obstscheiben oder einer einfachen Tasse Suppe.

Machen Sie diese Torte als Hauptgericht oder Vorspeise.

Rezept: Pissaladière-Tarte

Diese herzhafte karamellisierte Zwiebeltorte stammt aus Nizza in der Provence in Frankreich. Diese raffinierte Pizza ist bekannt für ihren dicken Teig und den kräftigen Belag aus würzigem Zwiebelconfit und köstlichen Caillette- oder Niçoise-Oliven und kann als Vorspeise oder Hauptgericht genossen werden. Um Zeit zu sparen, können Sie für die Kruste fertigen Pizzateig verwenden, anstatt Ihren eigenen zu machen. Sie können den Teig auch vierteln und stattdessen vier individuelle Größen herstellen. Verwenden Sie einen glutenfreien Pizzateig, um diesen glutenfrei zu machen.

Werden Sie wild mit dieser Torte. (Foto: Emma Lee.)

Rezept: Wildpilz-, Brunnenkresse- und Blauschimmelkäse-Tarte

Die Hügel und Berge Spaniens bieten perfekte Wachstumsbedingungen für Wildpilze und nirgendwo lieben die Spanier diese Delikatessen zu pflücken mehr als in den nordöstlichen Regionen. Dort finden Sie Pfifferlinge, Pied Bleu, Pied de Mouton, Trompette de la Mort, Austern, Steinpilze und Safranmilchkappe. Waldpilze passen hervorragend zu Blauschimmelkäse und Walnüssen, daher ist dies mein Rezept für eine Torte mit allen dreien, die übrigens ein ausgezeichnetes Gericht für Vegetarier ist. Ich mache das immer für meine Freundin Catriona, wenn sie vorbeikommt, um mir bei meiner Website zu helfen.

Verwenden Sie süße, zarte Perlzwiebeln in dieser herzhaften Torte, um ihr köstlichstes Potenzial zu entfalten.

Rezept: Perlzwiebel-Tarte Tatin

Bevor Sie beginnen, legen Sie Ihre rohen Zwiebeln in die Pfanne und stellen Sie sicher, dass sie sehr gut passen. Sie werden beim Kochen etwas schrumpfen. Wenn Sie also mit einer leicht überfüllten Pfanne beginnen, erhalten Sie eine perfekte Abdeckung. Wir machen dies normalerweise mit einer Mischung aus Zwiebelsorten, daher gibt es einige schöne Farbunterschiede, selbst wenn sie karamellisieren. Ebenso fordern wir weißen Balsamico-Essig, da normaler Balsamico die Zwiebeln dunkler macht, als uns lieb ist. Servieren Sie dies mit einem knackigen, scharfen Salat und vielleicht einer Tasse Suppe.

Eine herzhafte Sommertorte mit saisonalem Kürbis.

Rezept: Flammkuchen mit Sommerkürbis

Wenn Sie ein einfaches französisches Gericht beherrschen, lassen Sie es Flammkuchen sein. Dieses traditionelle elsässische Rezept von Chefkoch Michael Toscano vom Restaurant Montmartre in New York City bietet knusprige fettige Speckstücke namens Lardons sowie süßen, saisonalen Sommerkürbis, karamellisierte Zwiebeln und würzige Crème Fraîche. Es ist ein herzhafter Genuss, den Sie nicht verpassen sollten.

Saisonale Tomatensterne in dieser Torte. (Foto: Ann Stratton)

Rezept: Erbstück Tomaten-Mozzarella-Tarte

Es mag eine Schande sein, die Fülle von Sommer-Erbstücktomaten zu kochen, die gleich um die Ecke sind, und deshalb Tomatentorte bietet das Beste aus beiden Welten. Sie erhalten reife, saftige Tomatenscheiben, die nicht so gekocht sind, dass sie zerfallen, sondern durch eine kurze Zeit im Ofen leicht gereift und gesüßt werden. Kombiniert mit frischem Mozzarella und einer mit Parmesan versetzten Tortenkruste ist dieses perfekte Sommermittagessen kein gewöhnlicher Pizzakuchen.

Verwechseln Sie dies nicht mit einer Calzone. (Foto: Alberto Peroli.)

Rezept: Pizza Rustica

Ich bezweifle, dass es eine italienische oder italienisch-amerikanische Familie gibt, die nicht mindestens eine Version eines Traditionals hat Pizza Rustica Rezept sie stauben für einen besonderen Anlass ab. Ich bin mit mehreren Variationen dieser herzhaften Pasteten aufgewachsen, die als Teil des Antipasti-Kurses zu Weihnachten und Ostern serviert wurden. Meine Urgroßmutter hat sie gemacht Pizza Rustica mit Salami, Schinken und Schinken. Meine Großmutter hat das gleiche Rezept befolgt, nur dass sie nur Peperoni verwendet hat. Meine Mutter nahm das Rezept meiner Großmutter auf und wir nannten es „Pepperoni Pie“.

Diese Torte ist der Inbegriff des Frühlings.

Rezept: Frühlingsgemüse-Tarte

Es gibt keinen besseren Weg, um schönes Frühlingsgemüse zu genießen, als auf einem einfachen knusprigen Phyllo-Teig mit allem Zubehör. Dieses Rezept haben wir uns aus dem Kochbuch von Tom Aikens ausgeliehen. Frisch, also hätten wir eine Plattform für all diese Bauernmarktprodukte, die wir ununterbrochen auf Instagram gepostet haben. Hey, was würden Sie tun, wenn Ihnen eine so ästhetisch ansprechende Frühlingsgemüse-Torte präsentiert würde?


Warm geröstete Rote-Bete-Tarte Tatin

Serviervorschlag: Baby-Rucola-Salat in Haselnuss-Vinaigrette und Ziegenkäse oder Herbed Chevre, Rezept folgt.

Zubereitung des Kräuter-Chevre:

1 1/2 Tassen frischer Chevre, auf Raumtemperatur erwärmt

1 Teelöffel fein gehackte Schalotten

1/4 Teelöffel fein gehackter Knoblauch

2 Esslöffel weißes Trüffelöl*

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

1/2 Tasse fein gehackte gemischte frische Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Estragon)

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

Spezialausrüstung:
  1. Backofen auf 350 Grad F vorheizen.
  2. Wickeln Sie die Rüben in Alufolie und rösten Sie sie, bis sie sich leicht mit einem Messer durchstechen lassen, etwa 1 1/2 Stunden. Lassen Sie die Rüben etwas abkühlen und schälen Sie sie dann mit einem Schälmesser. Schneiden Sie von jeder Rüben den Stiel und das Wurzelende ab und lassen Sie jede mit 2 flachen Seiten. Schneiden Sie die Rüben horizontal in zwei Hälften, sodass 8 Scheiben entstehen. Stanzen Sie mit einem 3-Zoll-Rundausstecher aus jeder Hälfte einen Kreis aus. Die 8 Rübenkreise beiseite legen.
  3. Drehen Sie den Ofen auf 425 Grad F.
  4. Den Teig ganz leicht ausrollen, damit er eine gleichmäßige Dicke hat. Schneiden Sie den Teig in 8 (3 1/4 Zoll) Runden. Wickeln Sie die Runden in Plastik und kühlen Sie sie gut ab.
  5. Bereiten Sie das Karamell vor (siehe Kochnotiz unten). Legen Sie die Kuchenformen auf ein großes Backblech. Butter und Zucker in einer Edelstahlpfanne mit schwerem Boden mischen. Schmelzen Sie die Mischung bei starker Hitze. Kochen Sie das Karamell, bis es fast kastanienbraun ist, und nehmen Sie es dann vom Herd. Schnell aber sehr vorsichtig in jede Kuchenform so viel heißes Karamell schöpfen oder gießen, dass der Boden gerade bedeckt ist. Lassen Sie das Karamell abkühlen und aushärten.
  6. Jede Rote Bete 3 oder 4 x schräg aufschneiden und die Scheiben auf die Tarteformen verteilen. Jede Dose mit einer Runde Blätterteig bedecken.
  7. Backen Sie die Torten im Ofen, bis der Teig aufgebläht und golden ist, etwa 20 Minuten. Die Törtchen aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen (das Karamell sollte noch heiß und weich, aber nicht geschmolzen sein. Wenn es zu lange abkühlt, erhitzen Sie die Torten einfach lange genug, um das Karamell zu schmelzen). Jede Torte vorsichtig auf einen Teller stürzen, Saft und Karamell auf den Teller laufen lassen. Der Teig sollte unten sein und die Rote Bete oben. Warm servieren und jeden Teller mit einer Quenelle aus Ziegenkäse oder Herbed Chevre garnieren.
  8. Anmerkung des Kochs: Das Karamell für den Boden der Tarteformen herzustellen ist ein gefährlicher Prozess. Das Karamell wird sehr heiß und kann schwere Verbrennungen verursachen. Vorsichtig sein! So reinigen Sie karamellbeschichtete Töpfe und Löffel: Kochen Sie Wasser im Topf und tauchen Sie Löffel und Schöpfkellen ein. Das Karamell wird weich und lässt sich dann leicht abwaschen. Seien Sie wieder vorsichtig.

Zubereitung des Kräuter-Chevre:

  1. *Erhältlich in Gourmet-Läden
  2. Kombinieren Sie das Chevre, Schalotten, Knoblauch, Trüffelöl und Olivenöl in einer Küchenmaschine oder einem Mixer. Pulsieren oder mixen, bis sich die Zutaten verbunden haben. Die gemischten Kräuter von Hand unterheben. Geben Sie den Käse in eine Schüssel, bedecken Sie ihn mit Plastik und kühlen Sie ihn bis zur Verwendung.*

Koch&rsquos Hinweis

*Zu viel Mischen führt dazu, dass die Struktur des Käses aufbricht.

Dieses Rezept wurde von einem Koch, Restaurant oder kulinarischen Profi bereitgestellt. Es wurde nicht für den Heimgebrauch getestet.


Rüben-Spinat-Tarte

Diese vegane Rüben-Spinat-Tarte ist eine Backsucht, der Sie sicher widerstehen können. Absolut umwerfend, die Aromen des Gemüses mit einem erstaunlichen hausgemachten veganen Parmesan zu kombinieren. Dieser wird zu einem absoluten Grundnahrungsmittel in Ihrem Haus.

Ich weiß, dass ich mich in letzter Zeit viel über eine arbeitsreiche Zeit beschwert habe, in der es viel zu tun gab. Nun gab es eine Abwechslung mit einigen Feiertagen hier und ich habe das lange Wochenende genutzt, um ein wenig zu entspannen.

Ich war ein wenig überrascht über mich selbst, dass die Idee, sich zu entspannen, sofort den Wunsch weckte, etwas Herausforderndes zu kochen. Etwas, das vielleicht ein paar Schritte mehr braucht als sonst und etwas, mit dem ich oft ein bisschen zu kämpfen habe.

Backen. Das ist es. Wenn ich eine Sache normalerweise nicht so gut kann, dann backen. Sicher, es kommt meistens gut heraus, aber ich habe immer noch das Gefühl, dass es viel Mühe kostet. Immer noch viel besser als das, was ich vor meiner Kochreise machen konnte, wie du weiterlesen kannst Über Zufriedenheitskochen.

Andere Dinge fallen mir einfach viel natürlicher ein. Jedenfalls hatte ich diese schönen frischen Rüben und frischen Spinat früher auf dem Bauernmarkt gekauft und sie haben mich nur damit aufgezogen, sie zu verwenden.

Ok, das war die perfekte Gelegenheit, mich an einer herzhaften Torte zu versuchen! Es soll voll, reich und schön sein! Mit vielen Aromen, die Schicht für Schicht kombiniert werden. Und so entstand meine Rote-Bete-Spinat-Tarte.

Das ist eine ziemliche Arbeit. Es musste also erst einmal ein glutenfreier und veganer Teig sein. Dieses habe ich ganz einfach in Angriff genommen: eine Mischung aus Buchweizen- und Hafermehl, Wasser, Pflanzenmilch. Aber was ist mit den Schichten? Eines mit Spinat, ganz kurz in Olivenöl mit etwas Knoblauch angebraten, und eines mit gekochter und geriebener Rote Bete war selbstverständlich. Beide gehen auf die Kruste. Aber kann das alles sein? Es schien, als ob etwas fehlte.

Ja, ich brauchte eine dritte Schichtkomponente, die die anderen beiden trennt. Diese Schicht brauchte auch, um der Tarte nach dem Backen zusätzliche Festigkeit zu verleihen. Alleine gekochte Rote Bete und Spinat sind etwas weich und so könnte die Torte etwas schlaff geworden sein. Mir ist schon mal aufgefallen, dass eine Füllung auf Tofu-Basis genau das nach dem Backen macht. Ich nahm eine gute Menge Tofu, fügte Olivenöl, Knoblauch, Essig, Tamari und einige zusätzliche Gewürze hinzu und ließ es durch den Mixer laufen.

Nach dem Ablegen aller Schichten wurde es mit einer zusätzlichen abgerundet. Ein Cashew-Parmesan aus Cashewnüssen und Nährhefe. Danach war der Mixer endlich vom Haken. Ich habe mich entschieden, den Cashew-Käse nach etwa der Hälfte der Backzeit hinzuzufügen, damit er anbrennt.

Und hier ist sie: Meine Rote Bete-Spinat-Tarte. Es schmeckt absolut herrlich und ist sehr sättigend. Es hat mich ein ganzes langes Wochenende lang gehalten. Glaubst du, der Aufwand hat sich gelohnt? Soll ich mehr backen? 😉 Lass es mich wissen Facebook oder Instagram mit einem Etikett. Gruß, Florian.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (15 Unzen) Dose Rüben
  • 1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 12 hart gekochte Eier, geschält und ganz gelassen
  • ¼ Tasse weißer Zucker
  • ½ Tasse Essig

Flüssigkeit von den Rüben in einen Topf abgießen. Rüben, Zwiebeln und Eier in eine große Schüssel oder einen Krug geben.

Zucker und Essig in den Topf mit der Rübenflüssigkeit geben und die Mischung zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie die Mischung 15 Minuten köcheln.

Die Rote-Bete-Saft-Mischung über die Rüben, Eier und Zwiebeln gießen. Schüssel oder Krug verschließen und kühl stellen. Mindestens ein bis drei Tage kühl stellen, je länger sie ruhen dürfen, desto besser schmecken sie.


Rote Bete & Grüne Tarte

Wenn ich meinen Freunden erzähle, dass ich gerne Fernsehserien auf meinem Handy und Filme auf meinem Computer schaue – gleichzeitig –, geben sie mir oft diesen „du-sind-seltsamen“ Blick. Es spielt keine Rolle, dass ich versuche zu erklären, dass es sehr stressig sein kann, Vater von zwei Kindern zu sein, ein Familienunternehmen zu führen und einen Blog zu führen , also fernsehserien gucken und Filme sind eine schöne Möglichkeit, Stress abzubauen. Und da ich nicht viel Zeit für mich habe, versuche ich das Beste daraus zu machen, daher die Doppelbildschirme. Viele Jahre lang habe ich nur Filme vorgespult (nicht beurteilen), aber ich habe erkannt, dass dies ein viel besserer Weg ist. Beim Vorspulen habe ich oft wesentliche Teile der Handlung verpasst, sodass ich mehrmals zurückspulen musste, und das verfehlte den Zweck. Mir ist natürlich klar, dass einer der Punkte von Filmen und Fernsehserien darin besteht, sich zu entspannen, aber auf eine umgekehrte Weise habe ich einfach das Gefühl, dass ich doppelt so viel Entspannung bekomme. Stellen Sie sich vor, wie effektiv ich sein könnte, wenn ich im Schlaf Multitasking lernen würde! (Ich habe schon versucht, im Schlaf Filme zu schauen und leider ist das einfach nicht mein Ding, auch wenn ich ein Fan der Idee bin.)

Luise ist auch nicht sehr verständnisvoll, ich habe ihr erklärt, dass Sherlock Holmes (der in New York mit Lucy Liu als Assistentin lebt) 10 verschiedene Fernseher gleichzeitig sehen kann, aber sie sagte mir, dass ich mich lächerlich mache ( Ich verstehe immer noch nicht, ob sie meint, ich sei lächerlich, weil ich Sherlock Holmes-Referenzen gemacht habe oder weil Sherlock Holmes ein ziemlich toller Typ ist und ich lächerlich bin, mich mit ihm zu vergleichen?).

Wie auch immer, das heutige Rezept ist eine Rote-Bete-Torte. Es ist nicht sehr kompliziert zu machen und es ist wirklich lecker. Perfekt für ein Mittagessen oder ein Picknick. Sie können es wahrscheinlich schaffen, während Sie Sherlock Holmes sehen, aber ich würde nicht empfehlen, gleichzeitig einen anderen Film anzusehen. Es ist ein Ein-Bildschirm-Rezept. Vor allem, weil man Rüben reiben muss und ich schon genug Unfälle mit der Kistenreibe hatte, um zu wissen, dass zwei Siebe und eine Kistenreibe mehr sind, als ich selbst verkraften kann. Ich bin mir sicher, dass Sherlock es schaffen könnte.

Die Tortenkruste ist glutenfrei und sehr einfach zu handhaben, tatsächlich könnte sie unsere beste Tortenkruste aller Zeiten sein. Normalerweise drücke ich den Teig einfach ohne Nudelholz in eine Form, aber diesmal habe ich ihn zwischen zwei Blättern Backpapier ausgerollt und er ist wirklich hübsch und einfach zu handhaben geworden. Sie benötigen jedoch 3 verschiedene Mehlsorten und wenn Sie der Meinung sind, dass das zu viel ist, können Sie es gerne durch Ihr eigenes Lieblingsrezept für Tortenkrusten ersetzen.

Angesichts der Tatsache, dass ich über Rote Beete und Sherlock Holmes gesprochen habe, könnte ich leicht auf Blutflecken in unserer Küche hinweisen, aber ich werde stattdessen über den Geschmack und die Methode sprechen. Wir gingen klassisch mit den Rübenpaaren. Die Idee ist, den Boden der Torte mit rohen geriebenen Rote Beete zu füllen, dann mit sautierten Zwiebeln und Rübengrün, die mit geschlagenem Ei, Pflanzenmilch, zerbröckeltem Ziegenkäse, Minze und Walnüssen vermischt werden, zu belegen. Und kurz bevor wir ihn essen, träufeln wir meistens noch etwas rohen Honig darüber, weil die Süße zusammen mit dem Ziegenkäse wirklich schön ist. Sherlock hat Bienenstöcke auf seinem Dach, also würde er sich sicher über die Verwendung von Honig freuen.

Genug mit Sherlock. Kommen wir nun zum Kochen.

Rote Bete, Ziegenkäse & Walnuss-Tarte
8 Portionen (lose inspiriert von diesem Rezept)

Wenn Sie Rote Beete mit frischem und gut aussehendem Grün finden, verwenden Sie sie. Sie sind im Frühling und Sommer normalerweise ziemlich leicht zu finden. Wenn nicht, verwenden Sie einfach die Rote Bete und ersetzen Sie das Rote-Bete-Grün durch Spinat, Mangold oder Grünkohl.

Tarte Kruste
1 Tasse / 100 g / 3,5 oz Haferflocken (oder 3/4 Tasse / 200 ml Hafermehl), wählen Sie zertifiziert glutenfrei, wenn Sie intolerant sind
1/3 Tasse / 50 g Reismehl

1/2 Tasse/ 50 g Mandelmehl
2 EL Kartoffelstärke
1/2 TL Salz
80 g / 5 EL kalte Butter oder Kokosöl, in Würfel geschnitten

4 EL eiskalt Wasser

Füllung
2-3 Rote Beete (ca. 450 g),

1 rote Zwiebel, geschält
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 TL frischer oder getrockneter Thymian
Salz & Pfeffer

2 große Bund Rübengrün (oder Spinat)
1-2 EL Apfelessig (oder Zitronensaft)

3 große Eier
1/2 Tasse / 140 ml Milch nach Wahl, wir haben Reis verwendet
3,5 Unzen / 100 g Ziegenkäse / Chèvre
10 frische Minzblätter

10 Walnüsse, leicht zerdrückt

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Haferflocken, Mandelmehl, Reismehl, Leinsamen und Meersalz in eine Küchenmaschine geben und pulsieren, bis die Haferflocken mit Mehl vermischt sind. Fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu und pulsieren Sie einige Male, bis Sie wirklich kleine Butterstücke erhalten, die gleichmäßig im Mehl verteilt sind. (Diese Schritte können auch von Hand durchgeführt werden.) Das Wasser hinzufügen, pulsieren, bis alles zusammenkommt. Versuchen Sie mit den Händen einen Ball zu formen. Wenn es sich krümelig anfühlt, fügen Sie 1-2 EL zusätzliches Wasser hinzu. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten kalt stellen.

Wenn Sie fertig sind, legen Sie den Teig zwischen zwei Backpapiere und rollen Sie den Teig mit einem Nudelholz aus, bis Sie einen groben Kreis von etwa 5 mm Dicke haben. Übertragen Sie es vorsichtig in eine 10 Zoll / 27 cm Tarteform. Schneiden Sie überschüssigen Teig ab und stechen Sie ihn dann mit einer Gabel ein paar Mal ein. 10 Minuten blind backen, damit die Kruste nicht durchweicht.

Die Rote Bete schälen und auf einer Kastenreibe oder in einer Küchenmaschine grob reiben.

Die Zwiebel dünn schneiden. Stellen Sie eine große Bratpfanne auf mittlere Hitze. Fügen Sie ein Stück Kokosöl oder Butter hinzu und verteilen Sie, wenn sie geschmolzen sind, die Zwiebelscheiben gleichmäßig in der Pfanne. 4-5 Minuten braten, dann die Pfanne schütteln und auf der anderen Seite braten. Fügen Sie Knoblauch und Thymian hinzu und braten Sie etwa 30 Sekunden lang, bevor Sie die Hälfte des Rübengrüns (oder Spinat) zusammen mit Apfelessig, Salz und Pfeffer hinzufügen. Wenn das Grün verwelkt ist, fügen Sie den Rest hinzu, rühren Sie um und nehmen Sie dann die Pfanne vom Herd. Die Eier mit der Milch verquirlen und dann den Ziegenkäse fein zerbröseln. Gebratenes Gemüse und Minzblätter dazugeben und umrühren.

Die geriebenen Rüben unten in der Tarte anrichten, einige für die Oberseite aufheben. Gießen Sie die Ei-Gemüse-Mischung über die Mitte, achten Sie darauf, dass der Käse etwas gleichmäßig verteilt ist. Normalerweise lassen wir etwa 2 cm Rote Beete zu den Rändern hin unberührt (nur weil es hübsch ist), aber es ist nicht notwendig. Stellen Sie sicher, dass die Füllung ganz feucht von der Flüssigkeit ist. Oben hier und da Walnussstücke unterheben und über die restlichen Rote-Bete-Schnitzel träufeln. Sie können vor dem Backen etwas Honig darüber träufeln, wenn Sie etwas karamellisiertes Oberteil bevorzugen, oder es einfach für nach dem Backen aufbewahren (oder beides tun, wenn Sie es etwas süßer bevorzugen). 30-35 Minuten backen oder bis sie goldbraun und fest sind. Mit einem Klecks türkischem Joghurt und etwas Honig darüber servieren.

*************
Oh, noch etwas, das mit Sherlock Holmes und Beet Tarts nichts zu tun hat. Wir fahren nächste Woche nach Mailand, um über die italienische Ausgabe unseres (ersten) Buches zu sprechen. Wir werden reden, ein Rezept kochen und eine Signierstunde bei Corriere della Seras Food-Event Cibo a regola d’arte am Donnerstag, den 21. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in der Triennale – salone d'Onore statt. Ich hoffe, einige von euch dort zu sehen!


Rezepte für Gemüsetörtchen

Backen Sie eine unserer lebhaften Veggie-Törtchen, die Sie für ein Familienessen oder eine Dinnerparty servieren können. Von sommerlichen Gemüsequiches bis hin zu Pilztörtchen haben wir für jeden Anlass das passende Gebäck.

Sommergemüse & Pesto Rosentorte

Dinkelmehl verleiht dem Gebäck einen nussigen Geschmack, der so gut zum Pesto passt. Servieren Sie diese atemberaubende Torte warm oder kalt und bereiten Sie sich darauf vor, dass die Kiefer herunterfallen

Gegrilltes Gemüse & Feta Tarte

Knuspriger Filoteig bildet eine leichte Basis für eine vegetarische Tarte gefüllt mit mediterranem Gemüse und Feta

Geröstete Tomate, Basilikum & Parmesanquiche

Ein Hauch von Sommer, diese Quiche steckt voller italienischer Aromen und ist perfekt für ein Abendessen im Garten

Zwiebel-&-Ziegenkäse-Törtchen

Ein toller vegetarischer Snack und nur 5 Zutaten

Doppelkäse & Frühlingsgemüse-Tarte

Diese herzhafte Make-Ahead-Torte hat einen köstlichen krümeligen Boden – niemand wird merken, dass es sich um im Laden gekauftes Gebäck handelt! Mit Ziegenkäse und schönem Frühlingsgemüse wie Spargel und frischen Erbsen füllen


🛒 Die Zutaten

Wählen Sie Rote Beete, die fest und glatt ist. Wenn Sie ein Bündel mit seinen knusprigen Blättern finden, werfen Sie es nicht weg, fügen Sie es einer Suppe hinzu oder dämpfen Sie es und servieren Sie es mit Knoblauch und Butter.

Geröstete Rüben können im Voraus zubereitet werden und halten sich in einem Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage

Wenn Sie sich für einen Feta von guter Qualität entscheiden, achten Sie auf einen weißen, festen und krümelig, mit einem würzigen, cremigen Geschmack und einem sauberen, frischen Aroma.

Schneiden Sie die Stiele ein paar Zentimeter von den Rüben entfernt ab und spülen Sie sie sorgfältig ab. Achten Sie darauf, dass die Haut nicht einreißt, da sonst die roten Säfte auslaufen. Auf ein Backblech legen (kein Ölen erforderlich) und bei 190℃/170℃ Ventilator/375℉ 1 Stunde backen oder bis sie weich und zart sind (mit einem Holzlöffel vorsichtig andrücken). Vor dem Schälen abkühlen lassen.

Ja, du kannst. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren oder in einen Gefrierbeutel geben und bis zu einem Monat einfrieren, dann über Nacht im Kühlschrank auftauen. Das Einfrieren kann den Teig leicht austrocknen, sodass du vor der Verwendung möglicherweise ein paar Tropfen Wasser hinzufügen musst.


Ziegenkäse, geröstete Rüben und Walnuss-Tarte

  • Schneller Blick
  • (3)
  • 1 Std
  • 3 Stunden
  • Ergibt 1 10-Zoll-Torte

Zutaten

  • Für das Gebäck
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 10 EL ungesalzene Butter, in kleine Würfel geschnitten und gut gekühlt
  • 4 bis 5 Esslöffel Eiswasser
  • Für die Füllung
  • 2 bis 3 kleine Rüben
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel trockener Weißwein
  • 3 große Eier
  • 3/4 Tasse Sahne
  • 4 Unzen frischer Ziegenkäse
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1 Esslöffel Walnussöl (optional)
  • Etwa 2 Esslöffel gehackte glattblättrige Petersilienblätter

Richtungen

In einer Rührschüssel das Mehl und das Salz vermischen. Die Butter mit einem Teigmixer oder mit den Fingern schnell in das Mehl schneiden, bis die Butterstücke die Größe von großen Erbsen haben. (Alternatively, cut the butter into the flour by pulsing it 8 to 10 times in a food processor, being careful not to overheat and overmix the butter.)

Dump the mixture out onto a clean surface and make a well in the center of the flour. Pour the ice water into the well. Using just your fingertips and working quickly, combine the flour mixture and the water. Work just until the water is absorbed. The dough will be ragged but should hold together when you squeeze it. If it seems dry, sprinkle on a few more drops of water. Form the dough into a log shape about 8 inches long and parallel to the edge of your work surface. With the heel of your hand, push down and away from you all along the line of dough. With a pastry scraper, gather up the dough, shape it back into a log, and repeat the smearing action. This technique, known as fraisage, will form sheets of butter in the dough, creating a light crust almost like puff pastry. With the pastry scraper, gather the dough up into a ball it’s fine if the dough does not come together completely at this time.

Wrap the dough well in plastic wrap, flatten it a bit, and let it rest in the refrigerator for at least a half hour before rolling. The dough will keep in the refrigerator for up to 2 days. You can also freeze the dough, well wrapped allow it to defrost for a day in the refrigerator before using it.

On a lightly floured surface, roll out the dough so it is slightly larger around than the 10-inch tart mold and about 1/8 inch thick. If your rolling yielded something unlike a circle, use a knife to trim the raggedy edges, but keep the size of the circle larger than the tart pan. Carefully lift the dough over the tart pan and allow it to fall into the pan, centering it fairly well. Gently ease the dough into where the sides of the pan meet the bottom. If necessary, lift the dough that’s hanging over the edge and bring some of the excess down into the pan to ensure that the dough is following the pan’s contours. Once the dough covers the entire bottom of the pan, fold the excess dough over into the pan to make thicker walls. Press the dough into the edges of the pan and build up the wall of dough slightly so that it’s a bit higher than the edge of the pan. Refrigerate the dough for at least 30 minutes before baking.

To blind-bake the tart crust heat the oven to 375°F (190°C). Line the mold with aluminum foil, and then fill the foil with baking weights, dried beans, or rice. Bake for 12 minutes. Remove the foil and beans and continue to bake until the crust is well browned. Remove from the oven and let the crust cool a bit before assembling your tart.

Heat the oven to 350°F (175°C). Wash the beets and dry them with a paper towel. Place the beets in a small ovenproof pan, drizzle them with the olive oil, and season with a little salt and pepper. Cover the pan with aluminum foil. Bake until the beets are tender when pierced with a paring knife, about 1 hour. Allow the beets to cool. Peel the beets using a small knife and cut them into a medium dice. (Be careful, as beet juice can stain counters, towels, and even your hands you may want to wear gloves for this step.)

Heat the butter in a saute pan over medium heat. Add the onion, season with a little salt, and cook, stirring every few minutes, until the onion is just tender, about 7 minutes. Add the white wine and cook for another minute, scraping up any browned bits stuck to the bottom of the pan.

Heat the oven to 350°F (175°C). Toss the beets and onion together and put them into the blind-baked tart shell. Whisk together the eggs and cream, season well with salt and pepper, and carefully pour over the beets and onion, letting the cream seep evenly into the beets. Dot the goat cheese all over the top of the tart. Put the tart on a baking sheet and bake it for 20 minutes. Sprinkle the chopped walnuts on top of the tart and drizzle the walnut oil over it, if using. Return the tart to the oven and bake until just set, an additional 15 to 20 minutes. Sprinkle the tart with the chopped parsley and let it rest for at least 5 minutes before serving.



Bemerkungen:

  1. Grady

    Wunderbare, sehr nützliche Informationen

  2. Oszkar

    Ich rate Ihnen, nach einer Website mit Artikeln zu einem Thema zu suchen, das Ihnen von Interesse ist.

  3. Brochan

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  4. Diya Al Din

    Ich wünsche Ihnen viel Glück für das Meer und die Sommerhäuser am Meer! Sprich keinen Unsinn! Der Tag wurde nicht umsonst verschwendet. Der Mann selbst hat sein Glück versaut. Sie und ich sind das gleiche Arschmensch. Toast über Frauen: Nicht so gut mit dir, so schlecht ohne dich. Große Aerosol -Inschrift im Krankenhaus: "Hey, schwul, .. Streuner !!!"



Eine Nachricht schreiben